HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.07.2016, 12:12   # 1
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 772


Domainator ist offline
Devote_Mira auf Kaufmich.com (München) - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
1143762-44e2418a399fdf76d494b9cf1ed8d631-o.jpg   1143762-44239338f5abbbda29d4b1229c438b14-o.jpg   1143762-49390483e943549540ef85d1117a5396-o.jpg   1143762-ac217aeb242a086a12ae3330a9185515-o.jpg   1143762-fb828c3de984893befdcc9b90cef2fe1-o.jpg  

Devote_Mira KM (München) - Unzuverlässig - ein Nicht-Bericht
Zitat:
♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿ ڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«
BITTE ERST PROFIL LESEN UND DANN ANSCHREIBEN.
♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿ ڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«

♥ Hallo...willkommen auf meinem Profil..

Du suchst das etwas andere Date? Dann bist Du bei mir genau richtig.

Ich date nur gelegentlich, ( Meine Datetage stehen immer oben im Profil! An anderen Tagen habe ich leider keine Zeit ! sorry ;-) ) und rein privat. Es ist für mich ein heißer erotischer Spaß und kein Job. Deswegen kann ein Date ein bischen dauern! sorry :-)

Ich bin ein leidenschaftliches wirklich süßes Mädel, zierlich und mit tollen Körper. Ich mag geilen Sex in allen Variationen. Auch Sperma finde ich toll auf meiner schönen zarten Haut :-). Ich date gerne mal mit einen netten kultivierten Gentelman. Ich bevorzuge Klasse statt Masse. Deswegen auch nur mal gelegentlich ein Date. Also meine Herren ein bischen Geduld bitte . Ich habe leider nicht immer und regelmäßig Zeit für ein Date :-)
---
Leider gibt es zu viele unzuverlässige Herren hier die nur Nachrichten klimpern wollen aber an realen Dates kein Interesse haben.
!! Dates Only mit Erfahrungsberichte !! Keine Herren unter 30J !!


http://www.kaufmich.com/Devote_Mira
015205190032 -

München
Bayern
DE - Deutschland
Die Bilder, der Service und der Preis der Devoten_Mira hatte es mir angetan und so versuchte ich mit etwas längerer Vorlaufzeit einen Termin zu vereinbaren. Das klappte relativ schnell. Nach etwas hin- und hergeplänkel über den KM Datemanager (sie meinte immer wieder, wie wichtig ihr Zuverlässigkeit wäre) stand der Termin. Ohne Adresse, ohne Telefonnummer, nichts. War ja egal, ich hatte ja noch eine Woche Zeit. Ich schrieb ihr nochmal, dass sie mir dann noch die Adresse und eine Nummer schicken müsste. Zwei Tage später dann eine Telefonnummer und die Aufforderung, den Termin per SMS zu bestätigen.
Ich antwortete noch am gleichen Tag per KM PN, dass ich das gerne tun werde. Es waren noch 5 Tage Zeit bis zum Termin.
Worauf dann einen Tag später die Absage kam. Ich hätte den Termin nicht bestätigt und sie hätte keine Lust auf Terminblocker.

Die weitere Kontakaufnahme und Versuche einer Klärung waren schwierig bzw. schlugen fehl. Unter der angegebenen Nummer erreiche ich niemand. Die banale Antwort auf Rückfrage per PN: "lass es gut sein!!" Und der erneute Vorwurf, ich hätte den Termin nicht bestätigt.

Ich kann hier wirklich keine Kundenorientierung erkennen. Zuverlässigkeit schon gar nicht. Ich sah mich ständig mit irgendwelchen Vorwürfen konfrontiert, die völlig aus der Luft gegriffen waren.
"Devot" kann ich soetwas auch nicht nennen. Wer sich hier zum Terminsklaven machen will, kann das gerne tun.
Der Spruch: "Wer fi..en will, muss freundlich sein!" gilt übrigens für beide Seiten.
Mira nicht mehr und schon gar nicht für Geld. Nichtmal, wenn sie mich bezahlen würde.
Die Dame steht seitdem auf meiner Igno. Es gibt sicherlich noch eine Menge Damen, die sich so viel Geld ehrlich und serviceorientiert verdienen wollen.

----------------------

Weitere Berichte zu "Devote_Mira KM (München) - Unzuverlässig - ein Nicht-Bericht" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.08.2018, 07:58   # 36
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 781


michael120 ist offline
Grundsätzlich stimme ich dir zu, was diese ganzen fremdbestimmten Mädels angeht. Dass manche Mädels nicht oder nur sehr ungern telefonieren, kann ich allerdings gut verstehen. Bin hin und wieder eher zufällig und beiläufig in so manchen "Genuss" von Telefonaten zwischen der SDL und potentiellen Freiern gekommen. Da bekommt man ja nur die eine Hälfte mit. Und wenn ich da von den aufgeschnappten Wortfetzen auff einen Querschnitt der Gesellschaft schließen würde, hätten die Psychiater gut zu tun und geschlossene Anstalten mit permanenter Überbelegung zu kämpfen.

Mira ist echt. Mein Treffen liegt aber sicher schon 1,5 Jahre zurück. Auch ich habe sie in diesem SM-Studio getroffen, was sie sich nach ihren Angaben von einem Bekannten mietet, ausleiht, whatever.

Mein Fall war es damals nicht. Nicht etwa weil sie nicht lieb gewesen wäre. Aber manchmal passt es für MICH einfach nicht und ich bin mit einem anderen Bild im Kopf damals hin.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2018, 12:54   # 35
Checkavara
 
Mitglied seit 11. January 2015

Beiträge: 59


Checkavara ist offline
Exclamation Kein Date ohne vorherigen telefonischen Kontakt

Dates ohne vorherigen telefonischen Erstkontakt mit sichtbarer Nummer tragen immer ein Risiko.
Und das Risiko ist beiderseits. Erstaunlich eigentlich, wenn eine SDL kein Interesse an einem telefonischen Erstkontakt hat.
Aller Erfahrung nach ist zu 90% etwas faul, wenn telefonische Kontakte abgelehnt werden, insbesondere wenn die Diktion der SMS Texte stereotyp und linguistisch betrachtet auffällig sind.
Ich kenne Ausnahmen, aber die sind eben selten, und selbst hier bin ich mir nicht sicher, ob die Dame meine SMS jemals gelesen hat und tatsächlich auf ihre eigene Rechnung wirtschaftet.

Bei fast allen Ersttreffen, die ich nur auf Basis von SMS und ohne telefonischen Erstkontakt vereinbart hatte, hatte ich den Eindruck, die DL kennt die SMSe, die "wir" doch eigentlich zuvor ausgetauscht hatten, nicht im geringsten.
Bei einigen DLs konnte ich sogar live miterleben wie per Handy mit einem "Organisator" oder "Manager" kommuniziert wurde. Auf so etwas habe ich natürlich keinen Bock.

Freier, die ernsthaft Wert darauf legen, nur mit selbstständigen, selbstbewussten und freiwillig in dem Metier arbeitenden Dienstleisterinnen zu verkehren, sind immer gut beraten, ein Telefongespräch vor dem ersten Treffen zu führen. Wenn alles mit rechten Dingen zu geht, kann es überhaupt keinen Grund geben, warum ein Erstgespräch nicht geführt kann, und die eigenständige DL sollte selbst ein Interesse daran haben.

Das Risiko, zum Termin am vereinbarten Ort irgendwelche nicht-selbstständige "gemanagte" Frauen zu treffen, mit denen man sich nicht verständigen kann (die z.B. lediglich thai, kroatisch, italienisch oder russisch sprechen und sich weder auf deutsch noch auf englisch verständigen können), und die das Ganze vielleicht nicht einmal aus eigenem Antrieb und auf eigene Rechnung machen, ist ohne einen telefonischen Erstkontakt mit angezeigter Nummer zu gross.
Ganz zu schweigen von dem Risiko sogenannter "Fake Dates", ein Ärgernis für diejenige Kundschaft, die sich mental und physisch auf die Session vorbereitet, sich auf die erwartete gut bezahlte Dienstleistung einstellt und eine lange Anreise in Kauf nehmen.

Es gibt immer Ausnahmen von der Regel. Aber wer sich auf die geringe Wahrscheinlichkeit einer Ausnahme verlässt, nimmt vermutlich auch bedenkenlos an Hütchenspielen teil.

Antwort erstellen         
Alt  17.08.2018, 08:21   # 34
EinVirus
 
Mitglied seit 23. August 2012

Beiträge: 35


EinVirus ist offline
Cool Kein Fake und keine Abzocke!

Ich möchte etwas "Schwung" aus der Diskussion nehmen. Mira ist so, wie auf Ihren Fotos und im Profil beschrieben. Sie ist hübsch und nett und geht gerne auf einen ein (bei mir jedenfalls). Ob sie einen zur Terminbestätigung nun lieber eine SMS schreibt, oder telefoniert, ist doch Ihre Sache. Hauptsache das Date klappt und der Service ist gut! Von mir eine klare Empfehlung (auch wenn ich daraufhin Gefahr laufe, schlechter einen Termin bei ihr zu bekommen....

Gruß
Virus
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.08.2018, 15:08   # 33
greyman52
 
Mitglied seit 18. September 2016

Beiträge: 23


greyman52 ist offline
Telefonat ?

Ich habe sie nicht danach gefragt. Ich habe z.B. auch so gut wie keine Möglichkeit diesbezügliche Telefonate zu führen. Entweder WA oder SMS.

Vielleicht hat sie auch ein Privatleben, das es ihr nicht ermöglicht, solche Gespräche zu führen.
Wer weis?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.08.2018, 21:28   # 32
Checkavara
 
Mitglied seit 11. January 2015

Beiträge: 59


Checkavara ist offline
Question warum telefoniert die Dame dann nicht mit ihrem Freier ...

... wenn da kein Manager dahinterstecken soll?

Wenn die Dame authentisch sein soll, warum spricht sie dann nicht wenigstens kurz vor dem Date mit dem Kunden. So könnte dieser sich wenigstens selbst versichern, dass vermutlich alles ok ist und nicht irgendjemand einen Schabernack treibt.

Zudem der ganze Kommunikationsablauf und die schroffe, wenig einleuchtende Erläuterung haben den Stil eines mittelmässigen Managers, der gelernt hat, wie man Freier unter Druck setzt.

Carpe diem, wenn ich mich irre.

Antwort erstellen         
Alt  08.08.2018, 19:49   # 31
greyman52
 
Mitglied seit 18. September 2016

Beiträge: 23


greyman52 ist offline
Mira

Also ich war bei der Mira und mir hat es sehr gut gefallen. Nettes ,sehr gut aussehendes Madel mit geilen Busen und Nippel. Die Bilder sind authentisch.
Ist Deutsche und ich gehe davon aus, dass sie keinen Manager hat. Sie benutzt ein SM-Studio, das ihr ein Bekannter einmal pro Woche zu Verfügung stellt. Hat aber damit nichts am Hut.
An diesen Tagen bietet sie mehrere Termine von 11:00 bis 22:00 an.
Erstmal zu den Missverständnissen, die Bestätigungs-SMS ist eigentlich schon so formuliert, dass man diese zeitnah zurück sendet. So lange diese nicht zurück gesandt wird, ist die eigentliche Bestätigung seitens des Kunden nicht vorhanden. Logisch, dass sie dann andere Zusagen annimmt.

Wiederholung 100%.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.07.2018, 08:19   # 30
Adolf
 
Mitglied seit 4. November 2016

Beiträge: 23


Adolf ist gerade online
Hallo zusammen!
Denke das sexy Lina und Mira die (der?)selbe Person sind!
Text ,service und profiltex fast identisch. Dazu selbe Wohngegend und Antwort.
Gruß
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.07.2018, 19:34   # 29
Checkavara
 
Mitglied seit 11. January 2015

Beiträge: 59


Checkavara ist offline
Angry Signaturen eines unechten KM Profils

Sorry, aber das KM Profil von "Devote_Mira" hat einige Signaturen, die verstörend sind.
Dies insbesondere, wenn man sich mal die Charakteristiken der letzten "Kunden" inkl. ihrer Bewertungen genauer anschaut. Ebenso auffällig ist, dass die betreffende Dame, die angeblich ja nur sporadisch schnaxelt , über sehr lange Zeiträume hinweg online ist. Typisch für Profile, die von sogenannten männlichen Terminmanagern betreut werden.
Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber hinter diesem Profil kann sich eigentlich so alles verbergen.
Zum Beispiel ein "Reiterverein", der regelässig für frische Pferdchen im Stall sorgt, sodass unbedarfte Kunden in der Regel begeistert sind, aber ohne zu ahnen, dass sie es mit einer auswechselbaren Prostituierten zu tun hatten, die die sexuellen Handlungen einschliesslich des Analverkehrs möglicherweise doch nicht ganz freiwillig an sich hat ergehen lassen. Who knows?

Oder es ist tatsächlich die einsame vernachlässigte Hausfrau, die sich gerne anal wie vaginal (und zwar all inklusive) durchvögeln lässt.

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Aber der Braten richt.

Auch ist da schon eine ziemlich illustre Truppe in den letzten Monaten und Jahren bei ihr(?) aufgeschlagen. Tolle Bewertungen gab es von ein paar durchaus gewichtigen Männern.
Etliche dieser Kundenmänner, die "Mira" so überschwenglich positiv bewerten, wurden Ihrerseits von Damen mit dem Namen "gelöscht" bewertet. Hotmail macht es möglich und lässt Grüssen. Die Kroatenfraktion dürfte mit dererlei Tricks ebenfalls bestens vertraut ist.

Ich denke, hier hat jemand die Masche raus, wie er Freier mit einem AV+GV all inklusive Angebot - da lachen ja die Hühner - mit irgendwelchen Damen zusammen bringt, die vermutlich durchaus eine gute Nummer abzuliefern in der Lage sind, und die angeblich völlig privat und (bis auf die 160 Öcken) fast nur zum Vergnügen blasen und sich ficken lassen. Ein Traum.

Weil ich das ganze nur aus der Ferne analysiert habe und weil ich nicht weiss wie die eigentliche Kommunikation mit dieser Dame oder eben ihrem Manager tatsächlich abläuft, würde mich mal interessieren, wer ist aus diesem Traum schon einmal erwacht und wer von den Herren Foristen hatte denn schon das Vergnügen mit Mira?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2016, 08:45   # 28
fritz_51
Steht auf Fremdsprachen
 
Benutzerbild von fritz_51
 
Mitglied seit 30. May 2005

Beiträge: 554


fritz_51 ist offline
Vielleicht kann ein Moderator den ganzen Thread in den Smalltalk verschieben, da gehört er hin.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2016, 08:43   # 27
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 739


advokat666 ist offline
@Wüstenwind

da scheint dann wohl ein Missverständnis vorzuliegen. Ich habe nie gesagt dass ich nur an sog. Hobbyhuren Interesse habe, für Domainator kann ich nicht sprechen. Außerdem hat Hobby in dem Sinn wie du es vmtl. meinst überhaupt nichts mit dem Problem zu tun um das es hier geht.

Völlig egal ob eine Frau das nur ab und zu oder als Haupterwerb macht, erwarte ich einfach dass man seine Terminvereinbarungen im Griff hat, genauso wie die Frau von mir die Zuverlässigkeit erwarten kann dass ich a) pünktlich zum Termin erscheine oder b) rechtzeitig vorher absage wenn ich unverhofft doch nicht kann. Dazu gehört auch, dass wenn man schon auf eine Bestätigung wert legt, das auch so kund tut, dass der andere weiß bis wann er reagieren muss. Nicht mehr und nicht weniger, ich glaub das ist als Anspruch relativ überschaubar. Das ist die Art von Professionalität, früher hätte man vllt. auch gesunder Menschenverstand gesagt, die ich erwarte.

Wenn du die Angewohnheit hast deine Dates immer sofort zu bestätigen, OK, ehrt dich. Andere machen das halt nicht unbedingt so, ich auch nicht. Einen bzw. ein paar Tage vorher reicht auch wenn nichts anderes vereinbart ist.

Leute, ihr müßt euch echt mal angewöhnen nicht alles mit dem Begriff "Hobbyhure" zu entschuldigen. Mir ist das völlig egal ob Hobby- oder nicht Hobby, ich bin in erster Linie mal an einem schönen Date interessiert. Wir reden hier ja nicht von 50€ Dates. Für 150€ aufwärts, keine Ahnung wie lange ihr dafür arbeiten müßt,habe ich einfach gewisse Erwartungen wie so ein Date abläuft inkl. dem Drumrum. Und ja, auch bei einer sog. Hobbyhure dürft ihr für euer Geld Ansprüche haben und müßt nicht schon froh und dankbar sein wenn Madame eure Existenz durch eine Antwortmail wahrgenommen hat

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2016, 11:22   # 26
William Masters
Sexologe
 
Benutzerbild von William Masters
 
Mitglied seit 11. May 2015

Beiträge: 51


William Masters ist offline
Zitat:
1. Die Ökonomie der Sexualität sagt, dort wo die Knappheit ist, werden die Regeln gemacht. 2. Was Sex betrifft also bei den Muschis.
Bei diesem Gedanken habe ich mein Argument offenbar verkürzt dargestellt. War wohl schon spät. Denn im Paysex ist es natürlich eigentlich andersherum. 3. Da wird die Knappheit vom Geld gebildet. Deshalb können wir uns die Mädels aussuchen, egal wie schiech wir sind.

Nun ist die Mira offenbar keine Vollprofessionelle. Sie verknappt die Termine und sucht sich die Typen aus. Also eine Hobbyhure, ausreichend begehrt. Und deshalb gilt trotzdem Satz 2: Die Muschi macht die Regeln.

@wüstenwind
Aber nicht, dass jetzt noch mehr auf die Idee kommen, dass das ne geile Schnitte sein könnte.
__________________
Im Dienst der Wissenschaft
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2016, 07:45   # 25
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.160


wüstenwind ist offline
@Advokat

Also ich versteh Euch ganz ehrlich nicht.

Da sucht Ihr auf kaufmich den Reiz einer Hobbyhure. Und dann ist da endlich mal eine auf die das allem Anschein nach zutrifft. Keine serbisch/bulgarisch/...-sprachige vermeintliche Deutsche, die am Tag im Hotel x Freier bedient, gemanaged von einem deutschsprachigen Vermittler. Und dann ist es auch wieder nicht recht, kotzt Ihr Euch aus, dass sie nicht professionell genug ist.
Das ist ja wie mit meiner Frau, der kann man auch nichts recht machen, die nörgelt auch an allem rum.

Mir ist schon klar, wie das im Anschluss an mein Posting vermutlich geht - jemand versucht mir zu erklären, dass ICH ein Problem hätte.

Es gab m.E. schon lange keinen Thread mehr wo gestandene LHler so uncool und emotional ohne eigene Fakten diskutiert haben.



Vielleicht sollte ich mir einen kaufmich-Account zulegen und versuchen, den nächsten möglichen Termin bei dieser Mira in knapp zwei Wochen Anfang August zu bekommen: "Leider habe ich erst wieder Anfang August Zeit für ein heißes Date"
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2016, 05:54   # 24
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 739


advokat666 ist offline
Zitat:
Die Ökonomie der Sexualität sagt, dort wo die Knappheit ist, werden die Regeln gemacht.
Richtig

Zitat:
Was Sex betrifft also bei den Muschis
Falsch, hast du den Eindruck das Knappheit bei den (interessanten versteht sich) Angeboten herrscht ? Ich nicht, solange ich eher auf meiner Budgetseite ein Problem habe mach ich mir da keine Sorgen

Man hat ja stellenweise den Eindruck hier gäbe es die Gelegenheit einen Superstar zu poppen.

Zitat:
Coole Ladies haben was
Stimmt auch, unprofessionelle Ladies sind allerdings eher ein Abturner (und da gehts nicht darum ob die horizontale die Haupteinnahmequelle ist). Insofern würden mich keine 10 Pferde zu der Dame bringen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2016, 01:12   # 23
William Masters
Sexologe
 
Benutzerbild von William Masters
 
Mitglied seit 11. May 2015

Beiträge: 51


William Masters ist offline
Mann, Jungs, das ist schon ein ziemlich lächerlicher Thread.

Die Ökonomie der Sexualität sagt, dort wo die Knappheit ist, werden die Regeln gemacht. Was Sex betrifft also bei den Muschis. Und die Muschi MUSS gar nix, schon gar nicht als Hobby-Muschi irgendwelche Kundenorientiertheit demonstrieren.

Abgesehen davon war sie doch völlig straight, wenn ich das recht verstanden habe. Wer uncool ist, zu langsam oder zu zickig, wird aussortiert. Das war schon in jeder Disco so. Und wer danach rumheult, machts nicht besser. So lange die Lady ihre Typen findet und die auch noch eine gute Zeit haben, ist doch alles paletti. Ihr hier schaden wollen? Lachhaft.

Zitat:
"Devot" kann ich soetwas auch nicht nennen.
Das ist auch ein Irrtum: Devot sein heißt nicht, schwach zu sein und sich rumschubsen zu lassen. Devot sein heißt in diesem Zusammenhang, sich gerne hinzugeben, wenn das Gegenüber es hergibt.

Also, ich hab richtig Lust bekommen, es mal bei ihr zu versuchen. Coole Ladies haben was ...
__________________
Im Dienst der Wissenschaft

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.07.2016, 22:23   # 22
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 739


advokat666 ist offline
@Wüstenwind

Du hast recht, kann ich alles nachvollziehen. Aber, wenn ich als DL wirklich nur 1 Date pro Woche ausmache und auf die zeitige Bestätigung meiner Gäste wert lege, dann sollte ich das halt auch mal kund tun wann genau ich mir das vorstelle. Weil daschmecken wie man in Bayern sagt kann das ja keiner. Sie hätte ja einfach sagen können "Bitte bestätige das Date bis morgen weil sonst der Termin verfällt", Problem fixed

@Michael120

Zitat:
Dann dürfen wir ja wohl auch erwarten, dass wir eine nette - und vor allem - unseren Vorstellungen entsprechende Antwort bekommen.
Und genau so ist das auch. Um ehrlich zu sein interessiert mich das null ob die Frau 10 oder 200 Anfragen am Tag bekommt. "Wer ficken (bzw. fürs ficken bezahlt werden ) will muss freundlich sein" gilt nämlich durchaus für beide Parteien.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 14:51   # 21
masculin1
 
Benutzerbild von masculin1
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 111


masculin1 ist offline
@der_Grieche69
Zitat:
Dann würde ich als Antwort was anderes erwarten.
Z.B. Abends mach ich leider keine Termine...
Ja so ist das mit der Erwartung. Jeder hat eine andere.
Meine Erwartung ist wenn du schon meinen Namen erwähnst, ihn dann auch richtig zu schreiben. (masculin1)

Danke im voraus für die Beachtung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.07.2016, 14:19   # 20
der_Grieche69
 
Mitglied seit 9. June 2015

Beiträge: 22


der_Grieche69 ist offline
@maskulini

Dann würde ich als Antwort was anderes erwarten.
Z.B. Abends mach ich leider keine Termine...
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 14:11   # 19
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.160


wüstenwind ist offline
Zitat:
Bist Du ihr Manager?
Gähn. Oh Mann...

@Coolman
Mit Deinem und meinem sind wir jetzt bei 19...


Na ja - ein Gutes hat der Thread ja. Es sind zumindest ein paar angedeutete und zudem positive Besuchsberichte dabei rausgekommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.07.2016, 14:06   # 18
Coolman2
 
Benutzerbild von Coolman2
 
Mitglied seit 17. September 2014

Beiträge: 176


Coolman2 ist offline
Post Das nenne ich Werbung

In weniger als 48 Stunden mit 16 Berichten, von ca. 10 unterschiedlichen Autoren sowie 1.110 Hits,
das nenne ich wirklich Werbung

Hoffentlich kann das Mira für sich nutzen
__________________
"Alles wissen verdirbt nur die Lust ....
Lieber leicht angestaubter Luxus, als aufpolierter 08/15-Standard
Ich habe gelernt in Würde alt zu werden, mit Anstand meine Armut und ohne klagen Schmerzen zu ertragen"
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 12:56   # 17
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 772


Domainator ist offline
@wüstenwind
Naa. Auch wenn Du das hier immer wieder anders darstellen willst. Unzuverlässig ist, wenn man einen vereinbarten Termin (per PN bestätigt!) aus nicht nachvollziehbaren, weil nicht ausreichend kommunizierten Gründen absagt und dem Kunden dafür die Schuld in die Schuhe schieben will.
Der Termin war per PN vereinbart und bestätigt und es gab keinen vereinbarten Zeitraum für eine Bestätigung per SMS. Dass Du das dann immer sofort machst ist eine Deiner Gewohnheiten. Aber war eder gefordert, noch kommuniziert, noch gibt es irgendeine technische oder sonstige Vorgabe, das genau so zu praktizieren. Wie ich schon schrieb: Die meisten SDL's freuen sich über eine Bestätigung einen Tag vorher. DAS kann ich als Normalfall ansehen. Und wenn die Art und Weise der Absage und der nachfolgenden Kommunikation ebenso unfreundlich ist, dann ist das eben kein Mißverständnis. Sondern Unfreundlichkeit.
Ich weiß nicht, welchen Drang Du hast, das immer wieder anders darstellen zu wollen. Bist Du ihr Manager?
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 12:50   # 16
masculin1
 
Benutzerbild von masculin1
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 111


masculin1 ist offline
@der_Grieche69
Zitat:
Hab sie hingewiesen das ich nur Abends ab 20.30 Zeit habe und als Antwort bekahm ich das sie mir einen Termin von 12.30 bis 14.30 geben kannn.
Das bedeutet dass sie keine anderen Termine noch frei hat!
Und soweit ich weis, macht sie keine späten Termine.

Verstehe das ganze drumherum in diesen Thread nicht.
Diejenigen die sie schon mal gedatet hatten sind durchaus zufrieden (ich auch).
Das ganze jetzt an der Kommunikation scheitern lassen, finde ich schon eigenartig.
Sie ist auf alle Fälle sehr zuverlässig wenn sie einen Termin vergibt.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 11:39   # 15
der_Grieche69
 
Mitglied seit 9. June 2015

Beiträge: 22


der_Grieche69 ist offline
Hallo liebe Lustgemeinde

Ich verstehe die aufregung nicht. Ich hatte Mira auch auf meiner Radarliste hatt aber bis vor kurzem nichts hier im Forum oder wo anders was über sie gelesen. Ich hab sie von der Liste gelöscht auch aus dem Grund das sie wahrscheinlich die nachrichten nicht richtig lesen tut.

Hab sie hingewiesen das ich nur Abends ab 20.30 Zeit habe und als Antwort bekahm ich das sie mir einen Termin von 12.30 bis 14.30 geben kannn.

ok ich hab dafür keinen Bericht hier deswegen geschrieben kann aber unseren kollegen gut verstehen
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2016, 16:07   # 14
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 781


michael120 ist offline
Ich glaube, dass wir Männer - geht mir auch so - bei der Kommunikation oft zu viel erwarten. Wir betrachten es aus der Egoperspektive. Wir haben das Mädel auserwählt, sie nett angeschrieben. Dann dürfen wir ja wohl auch erwarten, dass wir eine nette - und vor allem - unseren Vorstellungen entsprechende Antwort bekommen.

Aus dem Blickwinkel der Dame dürfte sich das anders darstellen. Da sind wir eine laufende Nummer. Im Falle von Mira errechnen sich ausgehend von Ihrer "Laufzeit" und den bisherigen Profilaufrufen bei KM mal geschmeidige 130 potentiell Interessierte pro Tag. Selbst wenn man(n) die stillen Wichser abzieht, die sich beim Betrachten der Anzeige nur mal fix einen von der Palme wedeln wollen, dann bleiben vermutlich täglich immer noch genügend Dreibeiner, die sie tatsächlich kontaktieren. Da bleibt für die Antwort, die wir einzig Auserwählten uns erwarten oft vielleicht auch einfach nicht genug Raum.

Du vertrittst aus deinem Blickwinkel vermutlich zu Recht die Auffassung, nichts verkehrt gemacht zu haben. Aber ich würde das Ganze nicht so hoch aufhängen.

Ich bekomm immer etwas Schnappatmung, wenn ich in so einem Zusammenhang dann noch das Wort "Kundenorientierung" lese. Ich erwarte von meinen Damen, dass sie mich gerade nicht wie einen beliebigen Kunden behandeln. Meist gelingt mir das deshalb so gut, weil ich im Umkehrschluss auch den Damen keine "Kundenorientierung" abverlange.

Das ganze Elend von KM ist bei Mira sicherlich bei der falschen Person aufgehängt.

Ich bin mir aufgrund deiner sachlichen Beiträge hier im Forum sicher, dass der Ärger bald oder schon verflogen ist.

In diesem Sinne. Happy Wenn nicht mit Mira, dann halt mit einer anderen.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2016, 11:31   # 13
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.160


wüstenwind ist offline
@Domainator
Der Thread nimmt ja langsam einen Umfang an...

Wenn ich gebeten werde, per SMS zu bestätigen, dann heißt das für mich:
Sobald ich die Nachricht gelesen habe antworte ich umgehend per SMS.
Aber Du hattest einen Tag später ja noch nicht per SMS geantwortet wie Du schreibst und darauf die Absage erhalten
Vielleicht einfach eine Frage unterschiedlicher Erwartungshaltung. Sei's drum.

Auch das was anschließend lief ist für mich irgendwie nachvollziehbar.
Da sie Deine Rufnummer mangels SMS von Dir nicht hat geht sie bei einem Anruf von Dir nicht ran.
Mache ich ähnlich bei mir unbekannten Rufnummern - wenn es wichtig ist, dann wird auf die Mailbox gesprochen.

Dass für die Dame eine Bestätigung nur per SMS zählt ist und dass dann die Aussage, dass Du den Termin nicht bestätigt hast auch passt...

Lassen wir's...
Unzuverlässig ist wenn Du einen Termin ausmachst, den bestätigst und dann vor Ort macht niemand auf.
Oder anders herum wenn der Freier nicht wie ausgemacht vor Ort auftaucht.

Unzuverlässig ist hier aber ein komplett falscher Threadtitel.


Was Du damit meinst kann ich nicht richtig einordnen (ich vermute, dabei geht es um jemand anderen)
Zitat:
Der Hintergrund ist eher, dass ich das Gefühl habe, das die Männerwelt in letzter Zeit von den Damen bei KM am Nasenring durch die Arena gezogen wird. und es wird immer schlimmer. Das Geld von Kunden nehmen und hinterher in den öffentlichen Blogs über Kunden herziehen, das geht gar nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2016, 10:46   # 12
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 772


Domainator ist offline
@wüstenwind
Zitat:
Wenn die nur ein Date pro Woche ausmacht und dann einfach zeitnah auf Anfrage auch seine Rufnummer haben möchte per SMS - dann ist das für mich verständlich. Denn fällt der Freier kurz vorher aus, dann ist die komplette Tageseinnahme vermutlich futsch.
Ganz genau das ist ja der Knackpunkt. Von "zeitnah" war ja nie die Rede. Hätte sie das auch nur einmal kommuniziert, gäbe es das ganze Theater nicht. Hat sie aber nicht. Sie hat den Termin gecancelt. Und zwar ziemlich unhöflich und mit unbegründeten Vorwürfen und Vorurteilen.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City