HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.06.2005, 21:55   # 1
xxxlutzxxx
 
Mitglied seit 24. May 2003

Beiträge: 139


xxxlutzxxx ist offline
Nightclub Scala Linz - TESTBERICHTE

Hallo,

also ich war vor etwa zwei Wochen im Scala und da war keine mit grossen Möpsen.
Aber grundsätzlich muss man sich ja mal die Frage stellen was jeder unter gross versteht.
Also mein Soll Mindestmaß liegt bei etwa 85-90 D, weil das ist so das Mass von meiner Freundin und als Abwechslung soll es schon mal ein bisschen mehr sein und mit mehr Spankraft, knackigkeit, ja ihr wisst schon was ich meine;-).

Jedenfalls die grössten Möpse die vor zwei Wochen im Scala anzutreffen waren, werden so etwa bei Körberlgrösse 80,85 C liegen, wenns nicht gepusht waren, das kann ja auch so manchen Reinfall geben. :-)
Und diese Beiden befinden sich an einer blonden grossen schlanken, aber nicht dürren Gazelle, sie kommt aus der Ukranine oder Lettland oder so, ich weis den Namen leider nicht mehr, die war auch schon vor ca 1 - 1 1/2 Jahren als ich das erste mal im Scala war schon dort.
Sie ist ganz nett, aber irgendwie habe ich wenn ich nach Linz fahre auf so eine Tour immer sehr grosse Ziele und daher hat es sich noch nicht ergeben auch ihre anderen Qualitäten zu erfahren.

In Traun im Anabella hatte ich mal das Vergnügen mit einer (bei der habe ich mein Ziel erreicht :-) ) die hatte sicher so 100-110 E vollkommen knackig und auch der Rest ihres Körpers war ein Traum, habe letztens auch nachgesehen ob sie wieder da ist, leider nein.
Der Name ist mir leider auch nicht mehr geläufig, ich weis noch das sie aus Rumänien kam.
Vielleicht weis einer von euch ein Mädel auf die die Beschreibung passt, würde mich interessieren.
also dann
gruss

xxxlutzxxx
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.10.2011, 12:02   # 13
4LongJohn
 
Mitglied seit 29. March 2005

Beiträge: 94


4LongJohn ist offline
Scala, Linz

War vor ein paar Tagen da, sehr empfehlenswert. Von außen sieht es auf den ersten Blick gar nicht so sehr nach nightcub aus und die Zimmer sind wirklich fein. (Barbereich "normal")

Ein Dutzend Mädchen da, von denen 4 eine glatte 9 waren
Bin dann mit einer blonden Gia aufs Zimmer gegangen die nur englisch konnte, das aber richtig gut. Heiße Action + gute Unterhaltung + 1 Flasche Sekt = 150€, da komme ich bestimmt wieder.

NF gab es nicht, ich glaube das wird auch nicht angeboten.

In der Bar waren die Preise 8€ Bier + 13€ Cocktail, der ist aber nur nötig wenn man sich läner als eine Minute unterhalten möchte. (ich wollte, habe mich dann aber zum glück doch für eine andere entschieden)

HÜ ist nix-sagend: http://www.scala-nightclub.at/
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2009, 11:20   # 12
GERAD
 
Mitglied seit 24. January 2006

Beiträge: 513


GERAD ist offline
Dana

Dana ist eine junge Bulgarin und die Cousine von Miriam. Sie ist 25 Jahre jung nicht unbedingt der Modell Typ den wir in solchen Lokalen suchen eher die sympatische Nachbarin von der man sich am Sonntag die Maresí ausborgt. Dana hat eine etwas griffige Figur und für Herrn die einen schönen Busen schätzen ( dürfte 85B sein ) die sind bei ihr an der richtigen Adresse.

Dana spricht leider nur wenig Deutsch. Aber man kan mit ihr schon ordentlich Spass haben am Zimmer
Sie ist nicht zickig man kann sie überall angreifen . Sie liebt es wenn man Sie leckt. Dana küst auch gerne und beim poppen kommt man bei ihr schon schön ins Schwitzen.

Finde im grossen und ganzen ist Danna ein neues Girl das sicherlich sehr ausbaufähig ist und wenn Sie sich eingelebt hat denke ich kann aus ihr eine Vollgaslady werden bei der sehr viel möglich ist.


GERAD

Antwort erstellen         
Alt  18.04.2009, 09:28   # 11
candyboy28
Rotlichtliebhaber
 
Mitglied seit 6. January 2009

Beiträge: 45


candyboy28 ist offline
..und wieder einmal Scala/Linz

Tja, derzeit dürfte sich bei mir etwas der Frühling niederschlagen, da mir mein Gemüt eher in Richtung dauergeil schlägt.
Gestern war ich wieder im Scala, dass sich immer mehr zu meinem Stammpuff
nennen lässt. Übliche Prozedur: Reinsetzen, warten aufs Bierchen, dass dort ja auch von sehr freundlichen Kellnern serviert wird (ist ja auch nicht überall so), und dann halt je nach Geschmack eine Dame aussuchen. Diesmal war es eine schlanke, zierliche Tschechin, Nicole, 22 Jahre alt, lange schwarze Haare und echt gut aufgelegt und nett. Wir sind rauf ins Zimmer, und es ging los. WOW! echt toller Service, sowas erlebt man ja schon mal selten! Es ist nicht das superschnelle abfertigen, sondern sie nimmt sich echt Zeit für dich! (Irgendwo eh auch nur eine Geschäftssache, wer verlängert, steigert ja auch ihren Lohn) Auf jeden Fall empfehlenswert, sie lässt einem richtig ran, auch ausgiebig Muschi lecken und auch ein wenig spielen damit... Da bleibt wohl kein Würstchen ruhig, daher folgte dieser Prozedur ein kleines Blaskonzert, dass diese süsse Frau ja auch sehr gut kann!!! Natürlich wurde es zum pimpern auch noch, denn so, wie diese Frau drauf ist, das macht einem richtig megageil!!!
Also, sehr empfehlenswert, mehr muss ich da nicht mehr sagen. Da hat halt einfach alles gestimmt. VIel Spass noch euch allen, und etwas mehr Hurentests hier wären fein!!!
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2007, 04:24   # 10
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Scala - ein irres erlebnis
________________________________________
Hallöchen,
ich muss mal einen Bericht vom Scala abgeben. Das war vor ca. 1 /2Jahr. War mehrmals dort, und eigentlich immer okay, schade nur, dass die erst um 22.oo aufmachen.
Einmal aber hab ich echt blöd geschaut. Da war eine Schwarze mit super Figur. Jetzt muss ich sagen, dass ich eigentlich nicht auf Schwarze stehe, eher schon auf Asiatinne, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
Bin in der Bar gesessen und die besagte sehr sehr dunkelhäutige Maus hat sich hergesetzt. Hab sicher mind. 1/2 Stunde mit ihr geplaudert, dann rsuf in das Zimmer. Ich war noch nicht mal richtig drinnen, hat die mir schon die Zunge in den Hals gesteckt. Na, das hab ich mal nicht erwartet. Völliger Wahnsinn, die wollte die ganze Zeit mit mir schmusen und das echt super zärtlich.
Dann unter die Dusche, die schwarzen Lippen auf die Seite und das tiefe Pink genießen. Sie hat ganz gut geblasen, vorerst mit GUmmi. Dann, als ich sie sehr intensiv 69 geleckt habe, hat sie sich umgedreht und den Gummi abgezogen und ganz superzärtlich geblasen.
Nach einiger Zeit Gummi drauf und rein ins Vergnügen und viel zu schnell abgespritzt. Es war noch Zeit, weil ich 1,5 Stunden mit ihr gebucht hatte. Nach einer Dusche und zärtlichem Streicheln, haben wir wieder intensivsten Zungenkuss gehabt, sodass Willi wieder aufrecht stand und da ich auf ihr lag dachte ich mir, einfach rein damit. Ich habe mich hoch gebeugt, ihr tief in die Augen geschaut und ihn ganz langsam reingesteckt. Sie hat mir auch tief in die Augen geschaut und leicht genickt, was soviel bedeutet hat, dass wir keinen Gummi nehmen sollten. Selten so eine nasse Muschi gehabt. Am Ende aber hat sie mir bedeutet, dass ich ihr nicht reinspritzen soll, was ich auch befolgt habe.
Leicht verstört bin ich von Dannen gezogen. Das war bisher das einzige Mal, dass ich bei einer dunkelhäutigen Maus gewesen bin ohne völlig enttäuscht zu sein - im Gegenteil. Aber ich war eigentlich dann zu feige um nochmals hinzugehen. Ich habe noch erfahren, dass ich damals der 1. Kunde von ihr war. Sie hatte gerade angefangen.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2006, 19:53   # 9
GERAD
 
Mitglied seit 24. January 2006

Beiträge: 513


GERAD ist offline
Talking SCALA JULIAund SVETLANA

Nach längerer Zeit war ich gestern wieder einmal in der Scala .Ich setzte mich an die Bar bestellte mir ein Seiterl und schaute so durch die Runde und Svetlanas Blicke und die meinigen traffen sich. Denke mit Svetlana die ich schon von einen früheren Besuch kenne ( bei der bist Du gut aufgehoben da weis ích schon was mich erwartet).Sie kam zu mir und wir unterhielten uns und Svetlana stellte mir im laufe des Gespräches auch ihre Freundin Julia vor ,ebenfalls eine ca 165 grosse schlanke Russin und wir begaben uns zu dritt zu einen Tisch wo ich ich mich mit den beiden gut unterhielt wo bei ich aber gestehen muss Svetlana spricht sicherlich besser Deutsch als Julia.Dann entschloss ich mich das ich mir beide aufs zimmer mitnehme. Am Zimmer angekommen begannen mich beide zu entkleiden und ausgiebiger war kein Problem mit den beiden dann folgte Duschen zu dritt wo bei ich aber gestehen muss das Svetlana sicherlich die aktivere dabei war den sie nahm bereits meinen kleinen Freund unter der Dusche in ihren Mund was sie auch perfekt macht. Auf dem Bett wollte mir Julia sofort einen Conti darauf geben und in französisch verwöhnen. nur mit Conti einen geblasen bekommen gefällt mir nicht sehr und ich schaute das sich Svetlana wieder um meinen kleinen Freund kümmerte . Und ich fing an Julia mit der Zunge zu verwöhnen was ihr aufeinmal selber gefiel . Es ist aber garnicht so einfach mit 2 Mädels am Zimmer einerseits möchte ich Svetlanas Mund geniessen aber ich musste mich aber auch um Julia kümmern.Dann folgte GFS mit Stellungswechsel wieder mit Svetlana. War leider zu Kurz mit ihr den ich explodierte sehr bald.

MFG

GERAD
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2006, 22:33   # 8
GERAD
 
Mitglied seit 24. January 2006

Beiträge: 513


GERAD ist offline
Wink Scala Linz Ebelsberg

kann nur bestätigen mit Svetlana mit der ich schon öfters Spass hatte da past das Service immer.Egal ob Zk Nf oder GF werde von ihr immer bestens verwöhnt.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2006, 09:27   # 7
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Im Scala in war ich Anfang des Jahres auf einen geilen Dreier mit Maria und Svetlana. Russinnen wenn ich mich nicht teusche. Eine von denen hat mir die Zunge tief in den Arsch gesteckt ein schönes aber ungewohntes Gefühl. Das Lokal und die Zimmer sind in Ordnung.
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2006, 14:33   # 6
GERAD
 
Mitglied seit 24. January 2006

Beiträge: 513


GERAD ist offline
Wink ....Scala Linz Ebelsberg

Am Freitag war ich wieder einmal unterwegs um zu schauen welche interessanten oder neue Mädchen es gibt. Ich Begann mit der Scala in Linz weil ich dort in der nähe beruflich etwas zu tun hatte.
Ich wurde dort von Erich und seinen beiden Bardamen freundlich entfangen.Ich bestellte mir ein kleines Bier und kurz darauf hatte mich schon die erste ins Visier genommen, es entwickelte sich ein eher belangloses aber nett geführtes Gespräch aber sie konnte mich nicht so richtig in ihren Bann ziehen. es folgten noch zwei andere Mädchen aber auch diese hatten bei mir nicht die richtige Überzeugungskraft.Ich hatte mittlerweile schon mein Bier fast ausgetrunken und in meinen Kopf waren schon die Gedanken welches Lokal als nächstes an der Reihe ist .
Auf einmal sah ich ein grosses Blondes Mädchen das gerade von oben ( Zimmer ) heruntergekommen ist.Es war ein bereits mir bekanntes Gesicht Milena die früher im Royal gearbeitet hat. Als sie mich sah kam sie gleich zu mir und sie gab mir sofort einen Kuss auf die Wange und ich war auch sofort leicht überredet hier zu bleiben . Denn ich hatte sie ja nur positiv in Erinnerung. ich lud sie auf einen Cocktail ein und ich wechselte den Platz an der Bar zu einen Tisch mit ihr. Sie erzählte mir das sie ja erst sehr kurz in der Scala ist und das ihr jetziger Name Svetlana ist der auch angeblich ihr richtiger sein soll.( Ist ja nicht so wichtig ). Wir verbrachten sicherlich ca eine 3/4 Stunde jetzt an dem Tisch und dann begann eigendlich der vergnüglichere Teil des Abends.
Ich entschloss mich mit ihr eine sicherlich angenehme Stunde zu verbringen.
Preis ist sicherlich in der Scala ok ( 1 Stunde incl einer Flasche Sekt 150.- Euro )

Wir bekammen ein Zimmer im obersten Geschoss sehr schön ausgestattet und vor allem eine Grosse Dusche. Ich half ihr sich der wenigen Kleidung zu entledigen Sie hatte ja nur ein e twas längers weisses Top an.
Unter der Dusche waren sehr schnell ihre zärtlichen Hämde auf W.anderschaft und auch ihr Zk war wie immer sehr angenehm für mich.
Stehe auf Küssen und noch viel mehr mein kleiner Freund auf ihr perfektes Nf.

Wir begaben uns auf das grosse Bett und sie verwöhnte meinen kleinen Freund ( der es sehr schnell zu schätzen wusste. ) Muss nur bei ihr höllisch aufpassen den Ihr Nf bringt mich sehr schnell dazu das ich bald komme. dannm war Svetlana an der Reihe die ich mit meiner Zunge versuchte sie ein wenig in Stimmung zu bringen was aber bei ihr nicht sehr schwer fällt. Ich gönnte ihr eine kleine Verschaufpause und dann Ritt sie meinen Schwanz dann ein Stellungswechsel und ich nahm sie von hinten wobei sie auch etwas laut wurde.
Leider vergeht die Stunde mit ihr auch noch sehr schnell und auch die Flasche Sekt war in der Zwischenzeit geleert, finde das das Service von Ihr OK ist.
Wir begaben uns in den Barraum wo ich sie noch einmal auf einen Cocktail einlud und nach einer 1/2 Stunde begab ich mich zufriden in R War sicher ein sehr entsannungsreicher vergnüglicher Abend.
Antwort erstellen         
Alt  28.10.2005, 15:15   # 5
jossef
 
Mitglied seit 4. November 2003

Beiträge: 150


jossef ist offline
Nachtclub SKALA in Ebelsberg bei Linz

Hallo an Alle,

war gestern wieder mal nach langer zeit im NEU renovierten Nachtclub Skala.

Ist jetzt nicht mehr zu erkennen gegen früher.
Tolle Zimmer auch mit WC und Dusche schöne große Betten und was ich noch nie gesehen habe so einen Höcker am Bettrand. Da kann MANN die auserwählte im stehen schön drüberlegen und von hinten nehmen.

Damenauswahl ist auch sehr gut. Von Vollschlank bis Normal alles vorhanden.

Preise : Mädchengetränk 13,- und Pico 16,-
1 Std. 150,- Service ist wie immer Vereinbarungssache
Wirlpool glaub ich 230 oder 240,- Ich bin kein Bader.

Ist sicher einen Besuch Wert. Bei den Getränkepreisen für die Mädchen kann mal auch eine Einladen und zu scheuen ob die Chemie stimmt.

Ist auch für durchreisende leicht zu finden.
A1 Abfahrt Asten und A1 richtung Linz. Nach ca. 5 KM auf der linken seite.

mfg Jossef
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2005, 09:41   # 4
Andi15
 
Mitglied seit 28. December 2004

Beiträge: 37


Andi15 ist offline
Scala

Ich habe mir jetzt auch einmal das Scala angesehen. So wie es jetzt neu hergerichtet ist, ist es sehr sauber, fast schon steril. Die Preise sind unverändert 150 die Stunde (wie skarabeus geschrieben hat) und 245 für die Stunde mit Whirlpool (wie steve0080) geschrieben hat. Ich bin an eine Slovakin geraten, die sehr nett war. NF gab es aber keines; Muschilecken durfte ich, da sie aber etwas eigen roch, war das Vergnügen ein wenig eingeschränkt. Insgesamt war ihr Service nur durchschnittlich. Nach den vielen positiven Berichten bin ich vom Scala ein wenig enttäuscht; vielleicht habe ich aber nur einen schlechten Tag erwischt.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2005, 10:19   # 3
skarabeus
 
Mitglied seit 28. February 2003

Beiträge: 170


skarabeus ist offline
nf im Scala

Aber seit wann sind die preise so hoch ,ich hab beim lezten Besuch noch
die Preise 110 für die halbe und 150 für die stunde im Kopf ,ist allerdings sicher 3-4 monate aus.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2005, 01:16   # 2
-
 

Beiträge: n/a


scala

war von donnerstag auf freitag im scala

bin um 2 uhr mit einen spezl von mir hinein um diese zeit war es noch ziemlich gut besucht obwohl es noch eine baustelle ist - hab mich für die grosse lockige kubanerin entschieden - preis 245 euro 1 stunde mit wirlepool + 1 flasche sekt oder was immer du haben willst - also ab ins zimmer mit einer flasche bacardi
zuerst unter die dusche mit ihr natürlich - spitzenmässiges nf dann ab in den wirlepool wieder nf mit küssen auch lecken möglich (ist aber nicht mein fall) danach gummi rüber und schon ist sie auf mir gesessen mehrfacher stellungswechsel danach raus und aufs bett sie hat mir einen vibrator in die hand gedrückt womit ich sie in alle löcher ficken konnte - nach ca 1 stunde
wirklich sehr guten sex hab ich im doggystiyle abgedrückt - danach noch gemütlich ausgetrunken + bissl smalltalk - nettes mädl wenns nicht so teuere wäre würd ich sicher öfter kommen - alles im ganzen toller abend
ca. 10 bis 15 mädls dort preislich bist ab 150 euro dabei

hoffe mein bericht hat euch gefallen

mfg
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)