HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.05.2015, 16:49   # 1
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Sexportale: Ein Overkill an Angeboten

Sicher keine Neuigkeit:
Ob kostenpflichtig oder kostenlos, die Zahl der Anzeigen steigt unermeßlich, nicht nur im Erotikbereich, aber dort ganz extrem. Auf den Plattformen, die Inserate kostenlos (oder sehr günstig) anbieten, stellen manche Inserentinnen in kurzen Abständen immer wieder Anzeigen ein, die entweder identisch sind oder nur leichte Variationen haben. Man merkt es auch an der Rückwärtssuche, wie eben bei der Massage - Scarlett aus supersexy.

Die Damen, die sich primär in der roten Latrine anbieten, haben inzwischen auch diese anderen Möglichkeiten für sich entdeckt. Namen aus Sendling, Altperlach oder dem Moosfeld findet man ebenso wie den nahezu immer gleichen Stamm der vorgeblichen Hobby- oder Taschengeldhuren und dauergeilen Hausfrauen, die aus ihrer Not erlöst werden möchten, auch mal fakes und natürlich "Saisonarbeiterinnen". Täglich lockt die schöne Sünde, mal ohne Bild, aber gelegentlich auch nackt oder halbnackt, sehr häufig jedoch mit dem einschränkenden Hinweis: kein GV, OV. Was ist dann z. B. bitte die "Versuchung in München" in der Erotiksparte ohne Sex? Oder heimlich dann doch, aber "nur bei Sympathie"? Dieses Lotteriespiel hasse ich.

Die endlose Vervielfältigung macht es mir schwierig, den Müll zu sortieren, und die interessierenden Angebote einzukreisen. Die Suchfunktionen bei markt oder quoka sind nur begrenzt nützlich. Deren Suchalgorithmen liefern (wie alle anderen auch) diensteifrig immer viel Beifang und jede Menge Nieten. Das geht von dem Angebot von nicht gesuchten Produkten und Dienstleistungen bis hin zum Verweis auf weit entfernte Örtlichkeiten in Südschweden oder an der polnischen Grenze.

Wie siebt Ihr die Angebote aus?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.11.2018, 20:07   # 49
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Reizüberflutung

"Aus gegebenem Anlaß" übernehme ich den Text aus
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...40#post2196040

Zitat:
In den bekannten Portalen (markt, quoka) haben sich ein paar Dutzend Damen eingenistet, die permanent die Listen dominieren. Darunter auch die Nonperformer. Irgendwann folgt jemand diesen Lockrufen - das ist Werbung, die noch dazu kostenlos angeboten wird (ein Fehler, aus Kundensicht).

Ich habe den Eindruck, die Inserate sind etwa so zuzuordnen
Professionelle (die auch bereits in RL oder anderswo werben): 50%
"TG-Huren", die also keine Konzession haben und keine Steuern zahlen: 20%
Kurzlebige Inserate von AZF oder Betrügern, Datendieben etc.: 20%
Sonstige: 10%
Daß sich Private ohne FI dorthin verirren, kann ich kaum glauben.
Und die Reizüberflutung wirkt ....

bei der Joana bleiben immer wieder erwartungfrohe Jungs hängen
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/....php?p=2196040
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2018, 09:47   # 48
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 25


wusch ist offline
Die beiden MILFs weilen nun einträchtig in
Stuttgart Zuffenhausen
mit den gleichen Werbetexten.
- sogar mit den gleichen Anzeigen, die links unten funzen noch.
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 14:57   # 47
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 25


wusch ist offline
Frauentausch - Bildertausch

Bild - anklicken und vergrößern
2018-07-03 12_18_34- bei Quoka.jpg   2018-07-03 12_17_03-Spaß zu zweit in München - Sie sucht Ihn (Erotik).jpg   2018-07-03 12_15_55-Neu in der Stadt in München - Sie sucht Ihn (Erotik).jpg   x206037031.jpg   x209158905.jpg  

Die Kommunikation über quoka geht sehr sporadisch. Ich habe die "Spaß zu zweit" angeschrieben. Die Bilder zeigten die schlanke Frau im schwarzen Gewand.
Aber eines Tages, ich rief das Inserat über den link von quoka auf, da erschien eine ander Frau, nämlich die in Rot gewandete. Die war ursprünglich inseriert unter "Neu in der Stadt". Also hatte man den Inhalt der beiden Inserate vertauscht, aber die Frauen logierten an unterschiedlichen (einschlägig bekannten) Orten, aber sie ziehen umher.
Preise gleich (80/30, 120/60). Freundlich und solide Leistung.

Inzwischen hatte ich das Vergnügen. Man dankt.
Antwort erstellen         
Alt  24.06.2018, 07:58   # 46
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 25


wusch ist offline
extra

Zitat:
dabei nackt sein extra bezahlen
wie ist erotische Massage von einer Burka-Frau, wenn mit ihr body-to-body haben will?
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2018, 22:16   # 45
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 807


Hotguy26 ist gerade online
Klingt für mich auch etwas strange mit dem Zwanni für nackt.
Was kostets denn wenn man die socken anlässt ?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.06.2018, 21:06   # 44
Leichenzähler
 
Mitglied seit 7. June 2018

Beiträge: 43


Leichenzähler ist offline
Zitat:
aber gibt noch eine kryptische Anzeige auf
Was ist an dem Anzeigentext kryptisch? So komplex ist die Preisstaffelung doch nicht, oder? Man(n) mag erstaunt oder auch erschrocken sein, daß frau sich bei einer Massage mit happy end das dabei nackt sein extra bezahlen lässt... sooo ungewöhnlich ist das wiederum auch nicht.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2018, 20:42   # 43
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 807


Hotguy26 ist gerade online
Exclamation

Ein Bild mit nem Arsch macht noch keinen Sommer
Was ich aber immer wieder festellen konnte war dass im allgemeinen Anzeigenportale (KM z.B.) Leute die ganz dringend Kasse machen möchten anziehen wie die Fliegen.Der Grund dafür ist das die Anmeldung Gratis ist und das ist schonmal der größte Fehler überhaupt.Hier sammeln sich zu 99% Personen die lange Weile haben,irgendeinen Schrott in ihre Anzeigen müllen und glauben indem man gutgläubige Leute bescheißt sich sein Hartz4 aufstocken zu können.
Die vernünftigen regionalen Portale hier wo ich auch ganz gern vorbei schaue nehmen richtig Asche für ihre Anzeigen.
Hier mal ein Auszug aus einer Gebührentabelle die natürlich noch viel länger ist aber es zeigt schonmal das Wesentliche:

1 Tag:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 35,00

2 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 40,00

3 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 45,00

4 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 50,00

5 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 55,00

7 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 70,00

14 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 90,00

21 Tage:
Fotos müssen geliefert werden.
EURO: 110,00

Bei solchen Preisen überlegt sich jede Frau ganz genau was sie dort angibt und da trennt sich die Spreu vom Weizen.Ich bin mir sicher solche Erotik-Börsen sollten weiterhin unterstützt werden da sie dem professionellen Pay6 den Weg frei machen und den Prozentsatz der enttäuschten Kunden auf ein Minimum
absenken.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.06.2018, 14:53   # 42
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Nicole Shivala

Bild - anklicken und vergrößern
2018-06-21 15_50_18-Massage mit Handjob in München - Erotische Massagen.jpg  
Auch sie ist Profi in der Rü 5, aber gibt noch eine kryptische Anzeige auf:

https://erotik.quoka.de/erotische-ma...t-handjob.html


Keine Tel.-Nr für die Sufu, aber der süße Arsch verrät sie!
vgl.: https://www.massage-shivala.de/portfolio/nicole

Zitat:
Standort: D-80686 München Westpark
Finanzielles Interesse: Ja
Anzeige: 207810205
Datum: 07.05.2018
Klicks: 2731
Zärtliche Massage mit Happy End (Handjob) -!! KEIN GV, KEIN OV !!

ca 30 min - 60EUR
ca 50 min - 80 EUR

Nackt +20 EUR
2x Handjob +20EUR

( Studio, NICHT Privat! - !DISKRETION GARANTIERT! )
Zitat:
Nackt +20 EUR
Ja, geht´s noch?!?!

Antwort erstellen         
Alt  19.06.2018, 06:22   # 41
tom1971m
Bumsfidel
 
Mitglied seit 12. October 2007

Beiträge: 60


tom1971m ist offline
Mit der Not noch Kasse machen

Dann gibt es ja auch noch solche Qualitätsportale wie KaufMich. Da kann ich als Kunde eine PlusMitgliedschaft abschließen, mit der Ankündigung, dann schneller oder gar bessere Erlebnisse zu haben.

Ich lach bei dem Gedanken immer noch. Da soll ich also als Kunde noch Geld dafür bezahlen, dass ich meine Kohle noch schneller bei unbekannten Damen hinterlasse?

Das ist ja so, als ob ich beim Eintritt ins PEP noch zahle!!!111!!Eins!!

Aber zurück zum Problem. Wenn die DL wie in jedem anderen Segment etwas (oder etwas mehr) für ihre eigenen Anzeigen zahlen müssten, würde sich das Porblem mit Fake oder Doppelanzeigen vielleicht etwas reduzieren.

Dann könnte es allerdings für die Portalbetreiber nicht mehr interessant sein. Zusätzliche Werbeplätze für Dritte auf Portalen mit über 5.000 Profilen sind vermutlich besser zu vermarkten.

Da bleibt uns nur: Augen auf und lieber selbst verifizieren. Und wenn’s vor Ort nicht passt, im Zweifel den Arsch in der Hose haben und gehen. Nicht zu vergessen, hier posten.
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2018, 20:02   # 40
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 807


Hotguy26 ist gerade online
Soviel gute Portale gibts gar nicht.
Ich nehm mir immer mal wieder gerne das Recht raus die Frauen vorher anzurufen und sie direkt zu fragen
wie das mit den aktuellen Fotos steht.Ganz besonders wenns sie 100% das sind was ich gerade suche.
Damen die einen guten Service bieten haben diese Anzeigen oft in den "teureren" regionalen Portalen.
Die anderen Sachen die kostenlos sind werden eh nicht ernst genommen und ich werde damit auch gar nicht erst anfangen.
Und mal ehrlich - es hat sich des öfteren rentiert.Man kann sich das auch gar nicht leisten jedesmal soviel Kilometer umsonst zu fahren.Dieses Jahr sind es nämlich schon eine Menge gewesen da die besten Treffen nicht immer gleich nebenan stattfinden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.06.2018, 19:48   # 39
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 25


wusch ist offline
overkill fakes

Bei den schnell vergänglichen Anzeigen auf den einschlägigen Portalen (die mich inzwischen nur noch anöden) fallen mir folgende Sorten von Inseraten aus:

1. Die Inserentin gibt eine ernst gemeinte Anzeige auf, benutzt aber geklaute Bilder. Die fliegen meist nach Schamfrist raus.
2. Das Inserat ist insgesamt ein fake, Abzocke oder schlechter Scherz. Die werden meist recht zügig aussortiert.
3. Die massenweise gepushten Inserate der professionellen Damen in mehreren Varianten. Wenn man auch die ausblenden könnte ....

ob man dann eher geeignete private Anbieterinnen dinden würde??
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2018, 19:33   # 38
wusch
 
Mitglied seit 15. June 2013

Beiträge: 25


wusch ist offline
overkill 015776221395 - was da dranhängt

ja, was da dranhängt, ist erstaunlich, wenn man das www durchsucht.
Anscheinend taucht eine Dame unter vielen verschiedenen Namen auf,

skokka: Samantha ist eine ECHTE Escort Sexbombe: 0157 7622 1395


skokka: Escort Maria 24 in Dresden - Tel: 015776221395


Name: Elena München
Alter: 21
Nummer: 015776221395
Stadt: München

Escort Dame Elena



https://sexkontakte.xfind.de/show/ho...ernberg/12790/
natali



aber auch eine Briefkastenfirma

Escort München
Fritz-Mayer-Weg 55
81925 München
Telefon:
015776221395

+++++++++++++++++++++++++++
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 17:38   # 37
1111dior
 
Mitglied seit 27. September 2016

Beiträge: 16


1111dior ist offline
Frau Moser

Tel 01512374316 Erotische Rubensdame sucht Erotische Treffen mit Mann Ü 40 !! Nichts ist unmöglich im Spiel der liebe bis auf BJ! Damit die Frage nicht gestellt wird Angeboten wird GV ., lecken Französisch ohne blasen Küssen, Streicheln ,Kuscheln! AV + 60 € nur Soft! kein NS, kein Kaviar, Kein Dominant, keine Fetischisten

! 1 Std 130 € incl Hotel bitte diskret da ich Familie habe! Keine Fotos

E mails werden nicht beantwortet! Ebenso werden keine unbekannten Nummern beantwortet! SMS und Whats up Termine ausmachen täglich von 11:30 - 22:00 Uhr

Kein sex chat! Tel; 015123743161
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2016, 17:35   # 36
1111dior
 
Mitglied seit 27. September 2016

Beiträge: 16


1111dior ist offline
bei Markt.de München überschwemmt sie die Kontaktseiten mit immer neuen Angeboten, deren Inhalte sich fast täglich inhaltlich ändern. Egal, was sie anbietet. Ich geh da nimmer hin. Das heißt aber nicht, dass es nicht anderen vielleicht gefällt. Meins ist es halt nicht.

Meine Katze mag Mäuse - ich mag sie nicht mal paniert mit Pommes......
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2016, 11:29   # 35
Mephisto
 
Benutzerbild von Mephisto
 
Mitglied seit 10. June 2016

Beiträge: 95


Mephisto ist offline
Wer oder was

Es ist sehr schön das du vor "Frau Moser" warnst, aber auf welches Inserat o.ä. bezieht sich deine Kritik?
Rote Laterne?
Münchenladies?
Kaufmich?
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2016, 16:52   # 34
1111dior
 
Mitglied seit 27. September 2016

Beiträge: 16


1111dior ist offline
Thumbs down Wie die Anzeigen - so ist auch der Service - schlecht

Ich Depp bin doch tatsächlich einmal zu "Frau Moser" in die Knorrstraße 2 gegangen. Der wohl enttäuschendste und überflüssigste Besuch einer Privaten in München ever. Schmutziges Ein-Zimmer-Mini-Appartement, total zugestellt mit zum Teil selbst gezimmerten Möbeln. Überall lag benutzte Wäsche rum und dazu ein fast schon stechender Duft in der Luft (Rauch, Schweiss und was nicht Alles). Leider erst nach dem Schließen der Terassentür richtig wahrgenommen. Da war schon bezahlt und die Hose unten. Service schlecht, gelangweiltes Abspulen diverser Positionen. Immerhin leichtes Squirting. Hat wohl mehr gefühlt, als sie zurückgegeben hat. Alles in Allem - keine Wiederholungsgefahr. Eher eine kleine Warnung an Euch: Spart Euch das _geld, oder gebt es woanders aus.
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2016, 11:12   # 33
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Massagen-melina aus München - mehrfach

Bild - anklicken und vergrößern
sinnliche_shay_gibt_dir_eine.jpg   Melina Suchtgefahr medium_image_1.jpg   Massagen-melina-medium.jpg   Sinnliche Shay medium_image_2.jpg  
Eine gut beleumundete Dame, die allerdings auch die Anzeigenschwemme verstärkt:


http://www.markt.de/muenchen/erotisc...e2d/expose.htm
Zitat:
Sinnliche Erotikmassage von Melina
Meine Telefonnummer: 0152-59399622
http://www.markt.de/muenchen/erotisc...079/expose.htm
Zitat:
Sinnliche Shay gibt dir eine Erotikmassage
Telefon 015217896782
http://www.markt.de/muenchen/erotisc...6b6/expose.htm
Zitat:
❤ Heisse Massagen ❤ von Melina Suchtgefahr 100%
Meine Telefonnummer: 0152-59399622
http://www.markt.de/muenchen/erotisc...c01/expose.htm
Zitat:
☯ Sinnliche Tantrische Massage ☯ in München lass die energy fließen
Meine Telefonnummer: 0152-59399622
http://massagen-melina.de/
eine gut gemachte und übersichtliche Seite.
Wenns klappt, werde ich bald um eine Erfahrung reicher sein und Euch daran teilhaben lassen.
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2016, 16:48   # 32
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Massage Queen Kim

In dem Wust von Anzeigen neben den immer wiederkehrenden sattsam bekannten Angeboten
die selbsternannte "Massage Queen Kim"
Zitat:
Ich biete dir Ganzkörpermassage an.
Nur nach Terminvereinbarung.
Melde dich.
Tel. 015210634793
Sie lädt in ihre privaten Gemächer nördlich der Münchner Freiheit und verlangt Geld wie sonst die renommierten Profis.
80/30, 100/45, 130/60

Massage? Nein, eher ein lustloses hin- und her streicheln. Sie läßt sich dagegen gerne vom Kunden massieren, sprich die Möse lecken, verweigert aber gleichartiges dem zahlenden Kunden. Ansonsten kein Hauch von Nähe.

Die Queen ist auf baldige Beendigung bedacht, aber man versäumt auch nichts, wenn man vor Ablauf der vereinbarten 60 Minuten geht bzw. hinauskomplimentiert wird.

Da wird mann schon auf die Roille geschoben. Viel Geld, zu viel Geld für Streicheln und die Gunst, der Dame die Möse zu lecken.
Never again.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2016, 20:29   # 31
frollo2
---
 
Mitglied seit 19. July 2015

Beiträge: 30


frollo2 ist offline
Liebestöter

Bild
 
Nebenbei gesehen, bzw. den Breitarsch im Liebestöter kann man nicht übersehen.

squirt freudige 52 Jährige Frau körbchengr. 100 D

http://www.markt.de/bayern/sie+sucht...507/expose.htm


Zitat:

Tel 01512374316 Erotische Rubensdame sucht Erotische Treffen mit Mann Ü 40 !! Nichts ist unmöglich im Spiel der liebe bis auf BJ! Damit die Frage nicht gestellt wird Angeboten wird GV ., lecken Französisch ohne blasen Küssen, Streicheln ,Kuscheln! AV + 60 € nur Soft! kein NS, kein Kaviar, Kein Dominant, keine Fetischisten

! 1 Std 130 € incl Hotel bitte diskret da ich Familie habe! Keine Fotos

E mails werden nicht beantwortet! Ebenso werden keine unbekannten Nummern beantwortet! SMS und Whats up Termine ausmachen täglich von 11:30 - 22:00 Uhr

Kein sex chat! Tel; 015123743161
Gerne auch "Kein sex chat!"

Und an anderer Stelle bietet sie auch "Massagen ohne Sex" an, für 30 €.

Antwort erstellen         
Alt  27.03.2016, 12:27   # 30
cardiolow
 
Mitglied seit 16. June 2013

Beiträge: 16


cardiolow ist offline
Reife Frau, aber geil??

zu post #23
vgl.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/....php?p=2002877

ein Mal geht doch - min
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2016, 06:50   # 29
wyfl
 
Benutzerbild von wyfl
 
Mitglied seit 29. December 2012

Beiträge: 513


wyfl ist offline
Zustimmung

In einem stimme ich dem Hedonisten Epikureer69 zu:

Bei den (hoch-)professionellen Damen in entsprechenden Institutionen war die Quote der Befriedigung und Zufriedenheit für mich immer sehr hoch, doch mit der fortschreitenden Lebenszeit meide ich zunehmend die teilweise exponierten Tempel der Lüste und suche eher die Unauffälligkeit, selbst wenn es nur der private Schein ist.

Nachteile, wie den erhöhten Suchaufwand, nehme ich bedingt in Kauf. Es funktioniert ganz gut, wenn man Zusatzhinweise verwerten kann, wie bekannte Foren und auch gelegentliche Kontakte per PN. Da ergibt sich auch eine nette Liste für die Vorausplanung inklusive Notfallplänen.

Zitat:
Die meisten haben letztlich für die gleichen Serviceitems die selben Honorarvorstellungen wie die "Vollprofis" und wenn man berücksichtigt, dass sie keine überteuerte "Wochenmiete" abdrücken müssen, sind sie im Endeffekt sogar teurer, wenn der Kunde es auch nicht direkt am eigenen Geldbeutel spürt.
Viele davon entpuppen sich, dann darüber hinaus optisch und hygienetechnisch, noch als echte Zumutungen.
Epikureer, dem stimme ich voll zu!

Über die Hürden der Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung kann ich weniger klagen. Aber, wie bereits angesprochen, auch die "Nischen" werden leider von den Profis erobert und zugemüllt. Es lohnt sich auch ein Blick darauf, ob die Inserentin ihre Anzeige pushen läßt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2016, 12:35   # 28
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.879


Epikureer69 ist offline
Ich bin persönlich, was diese Portale angeht, auch aufgrund unguter eigener Erfahrungen (sowie sich damit deckender schlechter Erfahrungen über die andere hier berichtet haben), mittlerweile eher der "entweder oder"-Typ.

Damit meine ich, dass ich entweder zu einer Vollprofessionellen Dame, mit entsprechend ansprechender Optik und bekannt guter Serviceperformance gehe, oder den wirklich privaten, unentgeltlichen Sex wähle.

Um "Semiprofessionelle", Taschengeldempfängerinnen, Hobbyhuren und dergleichen, mache ich mittlerweile einen großen Bogen.

Die Gründe dafür sind ganz einfach: die Unzuverlässigkeit vieler dieser Frauen, wenn es um Kontaktaufnahme oder gar konkrete Termine geht (da fehlt mir einfach die Zeit dafür).

Die meisten haben letztlich für die gleichen Serviceitems die selben Honorarvorstellungen wie die "Vollprofis" und wenn man berücksichtigt, dass sie keine überteuerte "Wochenmiete" abdrücken müssen, sind sie im Endeffekt sogar teurer, wenn der Kunde es auch nicht direkt am eigenen Geldbeutel spürt.

Viele davon entpuppen sich, dann darüber hinaus optisch und hygienetechnisch, noch als echte Zumutungen.

Aus dieser heterogenen Population die paar "Perlen" herauszufischen, die es angeblich tatsächlich geben soll, ist mir dann doch viel zu mühsam.

Skurrile Erfahrungen von hohem Unterhaltungswert habe ich in meinem Leben bereits genug gemacht.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2015, 15:54   # 27
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Tel 015776221395 sehr dubios!

Fake or not fake?
Dem ersten Anschein nach, eine private Offerte auf Quoka:

http://erotik.quoka.de/sie-sucht-ihn...-muenchen.html

Nun empfiehlt sich immer eine kleinen Recherche, wenn dort eine Tel.Nr angegeben ist. Die Recherche enthüllt zum ersten, daß es eine Flut von Inseraten mit diese Tel.Nr gibt.
Da ist ein totes und inhaltsloses KM-Profil
http://www.kaufmich.com/pamela seit 31.10.2010,
dann etliche weitere Angebote scheinbar diverser Frauen, Laura, Julia, Lora, quer durch die Lande, Anna (25) in Hamburg, Maria 24 in Dresden, Jenny (27) - Sexanzeige in Dresden, die Ramina in Berlin

Schrott bei studentinnensex.net
Zitat:
Text: Hallo bin super sexy girls 21 alt 165/40 75/B ganze private und diskret wann du lust hast melden dich. 015776221395 24/7
Service: gv.ov.zk.küssen 69,massage FT,
nimmsie.com:
Zitat:
Jenny (27) - Sexanzeige in Dresden, Alter: 27, Ort: 01314, Dresden
Beschreibung: Hallo, ich bin Jenny, eine sexy Escortdame aus München. LG
Auch einleuchtend
nimmsie.com:
Zitat:
Dani (25) - Sexanzeige in Leipzig
Beschreibung: Hallo, ich bin die sexy Dani und mache Escort in München auch Umland. LG
mehr Sammelsurium noch bei
http://de.verifyescortphone.com/015776221395/
am Ende ist klar, hier treibt ein dubioser "Escort München" hier sein Unwesen.
Allerlei Adressen werden zu dieser Tel.-Nr angegeben angegeben, z. B.:
Private Girls München, Normannenplatz 3, 81925 München

Fritz-Mayer-Weg 55, 81925 München

kistlerhofstr 168 und kistlerhofstr 151

die Krönung, eine Lora aus 81387 München, Niedersachsen!
http://www.privathaussex.de/drucken.php?id=2287

https://plus.google.com/107847206581901071295/about
damit sind wir dann bei
http://www.callgirlsmunich.com/
das Imprimt (Impressum) ist leer, klaro! Weil nichts seriöses dahinter steckt.
aber dort ist der Briefkasten:
http://www.private-escort-girls.de/i...impressum.html

Zitat:
Private escort ltd
Company Number.7733600
B1 Business Centre suite 206,
Davyfield Road, Blackburn
+4915776221395
[email protected]
und wer wiederum sucht nach
Company Number.7733600
B1 Business Centre suite 206,
Davyfield Road, Blackburn
der wird ein Füllhorn voller Internetadressen finden!

Antwort erstellen         
Alt  18.08.2015, 14:21   # 26
nandudu
 
Benutzerbild von nandudu
 
Mitglied seit 1. February 2015

Beiträge: 346


nandudu ist offline
Touch your Soul Massage - Living Tantra Vision

Im LH war nix zu finden, obwohl die Tantradame (Maggy - yoginiparvati) schon länger in München wirkt.

Das sprang mir entgegen:
http://www.markt.de/muenchen/massage...f4f/expose.htm



Zitat:
Genieße eine sinnlich tantrische Massage, die Deine Seele berührt und klingen läßt. Du tauchst dabei ein in einen Raum, in dem die Zeit stehen bleibt und Du ganz bei Dir und im Hier und Jetzt bist. Bei Kerzenschein, leiser Musik und betörenden Düften nehme ich Dich gerne mit auf eine sinnliche, spannende und berührende Reise zu Dir selbst.. Alle Sinne werden angeregt und sensibilisiert. Du wirst von mir achtsam und liebevoll berührt, so dass Du Stress abbauen kannst, ganz tief entspannen kannst, Deine Energie wird in Fluß gebracht, Du fühlst Dich danach leicht, kraftvoll und friedlich.

Ich freue mich auf Dich!

Tel 01624168678
Landsberger Str. 289, 1 Stock bei Heil-Praktiker
80687 München
"Heil-Praktiker" erinnert mich wieder an einen cleveren Kollegen mit ärztlicher Verordnung.

Sie gibt auch Informationen über ihr Institut

http://www.markt.de/yoginiparvati/us...07/profile.htm

und ist auch seit 2010 vertreten bei
https://www.sinnlichemassagen.org/yoginiparvati
grüßt als "Maggy"
"seit 2010" und hier nie in Erscheinung getreten???

http://www.joyclub.de/my/veranstaltu...niparvati.html





Sie selbst stellt sich dar
http://www.living-tantra-vision.de/pages/ueber-mich.php
mit folgenden Meriten

Zertifizierte Tantra-Yogalehrerin (ETI)
Zertifizierte Frauenmasseurin - Ausbildung Yoniheilmassage bei Ch. Nhanga Grunow (Perlentor)
Zertifizierte Yogalehrerin (BYV)
Meditationskursleiterin (BYVG)
HP für Psychotherapie (HPG)
NLP Practitioner & Master
Meistercoach Aktivierung Kristalline Matrix
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2015, 15:07   # 25
Salamander
 
Mitglied seit 3. March 2006

Beiträge: 55


Salamander ist offline
Der Scheich der tut da ganz schnell laufen.

Darf er, dank des Korans, sich die Alte nicht mal schön saufen
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City