HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.10.2016, 10:26   # 1
exo42
 
Mitglied seit 4. March 2015

Beiträge: 6


exo42 ist offline
Kiki bei Japan China Girls - Adalbertstrasse 7a , Frankfurt

Bild - anklicken und vergrößern
pic.jpg  
Kiki bei Japan China Girls
Zitat:
Solides Wohnungsbordell an der Bockenheimer Warte - Vornehmlich Chinesinnen und hin und wieder eine Japanerin

http://japan-china-girls.de/girls
01748282777 -
Adalbertstrasse 7a
Frankfurt
Hessen
DE - Deutschland
Nachdem mich die plumpe Werbung von "Andreas Zacharias" hier im Forum letztes Jahr noch abgeschreckt hat, habe ich mich letzte Woche doch noch zu einem Probelauf in der Adalbertstrasse 7a entschlossen.

Kiki - Chinesin Anfang 30 - 60min zu 150 Euro - kein Deutschkenntnisse aber GFS vom feinsten

Ankunft gegen 16:00 ohne Termin - 4 Mädels anwesend - davon 3 verfügbar. Meist ist keine "Chefin" anwesend, die Mädels führen den Laden selbst (und zahlen ihre Miete). Positiv zu vermerken dass eine Stunde hier auch 60min dauert - nach dem Duschen als Zeit mit dem Mädel gerechnet. Die Wohnung ist sauber, die Zimmer gross und hell und die Mädels sauber und ordentlich.

Zu 90% sind die dort arbeitenden anwesenden Mädels Chinesinnen, hin und wieder scheint aber auch die eine oder andere Japanerin dort zu sein. Die Hinweise wie man sich auf dem WC zu benehmen hat (keine Tampons in den Müll, keine Essensreste ins WC etc.) sind zweisprachig in Chinesisch und Japanisch. Die Mädels sind zwischen 25 und 35, von sehr schlank (zu dürr für meinen Geschmack) bis gut geformt.

Sich an den Bildern oder Namen auf der Web-Site zu orientieren ist recht sinnlos - die Bilder sind zwar echt aber selten aktuell da die Mädels wechseln. Vorbeikommen und die das aktuelle Sortiment in Augenschein zu nehmen ist der einzig sinnvolle Ansatz.

----------------------

Weitere Berichte zu "Kiki bei Japan China Girls" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City