HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.02.2017, 18:30   # 1
Chrisk
 
Mitglied seit 16. January 2017

Beiträge: 15


Chrisk ist offline
Pamela Kieler Straße 394 - , Hamburg

Pamela Kieler Straße 394
Zitat:
Arschfick mit Pamela

https://www.modelle-hamburg.com/such...text%5D=Pamela
01727666649 -

Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Zum Jahresende wollte ich es nochmal wissen und es bot sich ein Zeitfenster.

Verschreiende Optionen geschaut und Pamela auf Modelle hamburg für gut befunden. Leider konnte ich nicht auf das Lexi Forum zurückgreifen.

Kurz angerufen und sei hatte Zeit. Nach eintreffen bei ihr klärten wir erstmal was ich mir vorstelle. Französich beidseitig und am Ende Av. Sie sieht etwas älter als auf den Bildern aus und ist etwas dünner. Fand ich jetzt aber nich schlimm, da es sonst passte und sie locker drauf war. Danach dann Geldübergabe 100430 . Kurz darauf noch kurz zur Waschung von uns beiden und dann ging es schon los.

Sie kam in schwarzen halterlosen auf mich zu und trug sonst nichts. Zuerst versenkte sie einen Plug in ihren Arsch, vorher mit Flutschi etwas eingeschmiert. Danach begannen wir uns zu streicheln und sie fing langsam mit dem blasen an. Dieses war sehr gut und auch schön tief, wobei sie hier keine Hände auf dem Kopf mag. Nach etwas Zeit dann Wechsel, ich saugte erst an ihren Nippeln und begann sie zu lecken, später wechselten wir dann in die 69.

Danach blies sie mich nochmal kurz an und dann ging es ans gummieren. Sie nahm den Plug raus und mein Penis ging Doggy in ihren Arsch rein. Sie ging beim stoßen gut mit, nach einiger Zeit wechselten wir in die Missi, was sie selten macht, wie sie mir sagte. Dieses ging gut, ihr arsch scheint wie für das ficken gemacht.

Danach weichsten wir dann in die Reiter Stellung, wo sie mich ritt. Ich merkte allmählich, dass es bei mir nicht mehr lange dauern würde und wir wechselten nochmal in die Doggy, wo ich sie zum Schluss ordentlich nahm und dann auch kam. Danach noch kurz gequatscht, sie meinte nächstes mal könnte ich ruhig auch ihre pussy ficken, sei wäre auch sehr eng. Zusätzlich meinte sei noch, dass sei Männer auch sehr gerne anal verwöhnt. Habe auf diesem Gebiet keine Erfahrung bisher gemacht und weiß nicht wie ich dazu stehen soll. Danach dann Waschung und wieder angezogen. Nach guten 45 Minuten habe ich die Wohnung wieder verlassen.

Fazit: eine Wiederholung kann man machen. Sie ist jetzt in der Elemenhorststrasse zu besuchen.

----------------------

Weitere Berichte zu "Pamela Kieler Straße 394" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.10.2018, 08:33   # 12
tantalos
 
Benutzerbild von tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 199


tantalos ist offline
@GGGGG
Zitat:
ich brauche GF6 und wenn ich quatschen will, geh ich zum Friseur.
Zitat:
ich wollte damals nicht berichten, nur vergessen.
DAS ist Kritik. Selten so gelacht....

Antwort erstellen         
Alt  08.10.2018, 16:08   # 11
kabala
 
Mitglied seit 1. July 2016

Beiträge: 4


kabala ist offline
Pamela - das kann man sich sparen

Moin in die Runde,
bin neu in diesem Forum und beim ersten durchscrollen gleich auf den Bericht von GGGG gestoßen. Ich kann's leider nur bestätigen - die Frau ist auf dem absteigenden Ast. Ist auch schon etwas her, als ich Bock auf Blond hatte und bei ihr gelandet bin. Auch bei meinem Besuch war sie nicht nüchtern, roch aus dem Mund nach hochtourigem. Bin ich dann auch wieder gegangen - hätte eh nur Zickerei und Geschimpfe gegeben.
Spart das Geld - es gibt auch tolle SDL in HH.
Beste Grüße
Kabala
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.08.2018, 21:11   # 10
GGGG
 
Mitglied seit 21. January 2017

Beiträge: 13


GGGG ist offline
Pamela kleiner Nachtrag, kleine Horrorshow

Ich war bei der guten Frau in der Elmenhorststraße 1, ist bestimmt 6 Monate her.
Der Tag neigte sich zum Ende und GGGG war mit der S1 Richtung Altona unterwegs.
Auf gut Glück bei Ihr geklingelt und es wurde mir Einlass gewährt. Fotos bei MH und die Realität waren zwei paar Schuhe, immerhin waren beide rot. Ausgelatscht nicht gepflegt – na gut es war spät und Poems mit dem Man Marathon läuft, sehen so aus.
Ich bin vor Ihr durch den kurzen Flur ins Arbeitszimmer, da hatte ich schon einen deutlichen Vorsprung, als ich mich wieder umdrehte und auf Sie warten musste. Es lag nicht an Ihrem Schuhwerk, die Gute hatte ein im Tee(wenn Ihr versteht was ich meine). Warum ich nicht auf meinen Hacken kehrt gemacht habe? Ganz einfach, die Frau redet ohne Punkt und Komma. Höflich wie ich bin habe ich sie nicht unterbrochen. Für euch fasse ich es kurz zusammen- Also was für Schuhe und Schlüpfer Sie trägt wollt ihr ja auch wirklich nicht wissen. Kommen wir zum Sonderpreis letzter Kunde macht die schönste Runde 50430. GGGG hatte das jetzt wie ein Italiener verstanden – tuti Komplettiii.
Kurz noch unter die Dusche, im Bad alles sauber. Zurück ins Zimmer, Pamela steht da immer noch ziemlich verpeilt in ihrer roten Hotpants rum, ich glaub sie hatte sich gerade mit sich selbst unterhalten.
So jetzt Feuerwerk. Wollte mit einer schönen Standarderöffnung im Stehen beginnen wurde aber auf die Matte verwiesen. Pamela wollte mir jetzt was zeigen.
Bitte verzeiht mir das Treffen ist ja auch verdammt lang her und ich wollte damals nicht Berichten, nur vergessen. Es ist so erbärmlich so voller Triebe zu ……bla bla bla. Wackelt da vorm Bett rum und redet von so einem Porno in dem sie mitspielt. Ganz gegen meinen Naturell war das der Augenblick wo ich mir vorgenommen habe sie zu packen und….Jetzt kommt das Beste. Sie steckt Ihre Hand in ihre enge Hose und reibt sich einmal ordentlich. Holt die Hand wieder raus und führt sich diese unter die Nase und schnüffelt daran. Sagt ja das geht noch. Also bis dato hatte ich ja noch nicht viel gesagt, jetzt war ich sprachlos und der Eckel peitschte mich.
Für den ein oder anderen sicher eine schöne Eröffnung, nur für mich nicht und ich hätte gehen sollen aber nein so einfach ist das nicht. Jetzt kam auch noch die Frage:“Schatzie was wollen wir machen, die Zeit läuft.“ Spanisch war meine Idee, hab noch nie auf Titten gespritzt. Diese Lüge wird mir bestimmt verziehen. Die spanische Nummer war sogar ein schönes Erlebnis. Wie schon hier geschrieben wurde, Brüste sind nicht Natur - diese konnte GGGG gut zusammenführen und einen guten Grip erzeugen. Verbal hat Pamela endlich mal gute Kommentare von sich gelassen. Hat mir geholfen schön über den Berg zu kommen. Alles auf den Oberkörper, mir fehlte es am Schwung. Bin fadenscheinig raus aus der Hütte, um die letzte Bahn zu bekommen.
Zurzeit arbeitet Pamela in der Julius Leber Straße (Altona), nach meinen Erkenntnissen (vor 2 Jahren) nicht so schönes Apartment.
Kleines Fazit (bei so viel Text) Sie ist nicht mein Ding ich brauche GF6 und wenn ich quatschen will, geh ich zum Friseur.
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2017, 15:25   # 9
godemichel
 
Mitglied seit 27. January 2013

Beiträge: 5


godemichel ist offline
Hallo,
hatte in dem beschriebenen Haus Sani auf meine ToDoListe gesetzt. Kannst du da evtl, auch drüber berichten?
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2017, 09:34   # 8
AzNsTyLe
 
Mitglied seit 23. May 2011

Beiträge: 63


AzNsTyLe ist offline
Zitat:
gibt es denn unter dieser Adresse überhaupt etwas nennenswert Gutes zu berichten. In meiner Erinnerung habe ich nur schlechte Kommentare über diesen Laden gelesen. Mein letzter Besuch liegt bestimmt 10 Jahre zurück und damals war das allerunterste Kategorie, was mir geboten wurde.

Also erstaunen mich die hier geschilderten Erfahrungen nicht!
Ich hatte gute Erfahrungen. Z.B. Isabelle, einfach bei mir unter Beiträge gucken. Cinderella die dort zur Zeit werkelt, soll auch gut sein. Misha, die hauptsächlich im Holsteiner Kamp 17 arbeitet, ist auch dort öfters unter der Adresse. Oktober ist Sie wieder unter der Kieler Str. zu erreichen.
Bis jetzt nur einmal eine schlechte Erfahrung dort gehabt, aber ich nagel auch nicht jede dort, sondern informier mich meist.
Kieler Str. 368a die Mira soll auch sehr gut sein.
Kieler Str. 436 oder so die Jasmin Jade auch klasse
Sportplatzring 27 ist so 200-300m von der Kieler Str. 394 und auch nur gute Erfahrungen gehabt. (Santa und Dhzudi)
__________________
Love Tattoos <3
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2017, 15:48   # 7
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 250


Szarter ist offline
Kieler Str. ???

gibt es denn unter dieser Adresse überhaupt etwas nennenswert Gutes zu berichten. In meiner Erinnerung habe ich nur schlechte Kommentare über diesen Laden gelesen. Mein letzter Besuch liegt bestimmt 10 Jahre zurück und damals war das allerunterste Kategorie, was mir geboten wurde.

Also erstaunen mich die hier geschilderten Erfahrungen nicht!

der Szarte
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2017, 08:55   # 6
martinhengst
 
Benutzerbild von martinhengst
 
Mitglied seit 31. August 2017

Beiträge: 31


martinhengst ist offline
Thumbs down

Kann meine Vorredner nur bestätigen!!
Finger weg von dieser Quasselstrippe!

War vor einiger Zeit bei ihr und kannte leider nicht diese Forum.
Sie redet ununterbrochen und findet sich ganz toll und einmalig. Zeigt einem „ständig“ Fotos zwischendurch, z.B. von ihren geilen Schuhen, die sie leider in der anderen Wohnung hat. Findet ihre künstlichen Titten so geil (für mich ein absolutes No Go: In ihrer Anzeige steht natürliche OW und auf die stehe ich, und dann hat sie Fakes).
Sie wirkt irgendwie künstlich und aufgedreht, jedenfalls nicht sympathisch.
Ihr FN war gut, bis zum Schluss ging es aber nicht.
Hatte 160460 gebucht, da sie aber wohl weitere Kundschaft erwartete bot sie mir von sich aus, nach dem ersten Abschuss Schluss zu machen und mir 60 zurückzugeben. Warum ich die Gelegenheit zur Schadensbegrenzung nicht ergriff ist mir heute ein Rätsel, aber nachher ist man immer schlauer! Bis dahin war sie auch noch einigermaßen erträglich. Erst in der Erholungspause kam sie voll aus sich heraus und zwar nervig.
Die abgesprochenen ZK wurden nicht geliefert!
Unsere zweite Runde bestand aus Verkehr in der Reiterstellung und dann erneutem OV, wobei wir jetzt in die 69er wechselten. Habe ihre Muschi dabei schön geleckt (die ist gut!) und mich auch intensiv um ihr Arschloch gekümmert, welches sie mir gut anbot als sie merkte das ich es mochte. Das war gut und ich konnte trotz der negativen Begleitumstände meine 2. Ladung in die Luft schießen.

Fazit: Der Sex war gar nicht schlecht, die Location in der Elmenhorststr. ist sauber und gut. Und ehrlich (Stichwort Geldrückgabe) ist sie auch. Aber ihre Art und Weise ist einfach total nervig und ihre Sillies haben mich auch geärgert! Außerdem ist sie zu teuer!
Also nicht noch einmal!
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2017, 11:50   # 5
bingo500
 
Mitglied seit 4. February 2014

Beiträge: 5


bingo500 ist offline
Hab grad kurzfristig was in laufweite gesucht und leider vorher nicht hier geguckt.

Pamela ruft 100430 oder 150460 auf, 50 extra fuer anal.

Tl;dr - schlechtester sex seit 2-3 jahren.

Sie ist nicht wirklich haesslich aber die mh bilder sind reichlich geshoppt. Sieht in echt deutlich verbrauchter aus. Koerper ist eigtl gut, recht grosse sili titten.

Aber das schlimmste ist ihre art. Ununterbrochen sabbelt sie auf ne aggresive art davon das sie pornos macht und "auch schon auf st paili war, im laufhau" als ob das ne leistung waer 🙄. Naja hab mich frisch gemacht, bad ist ganz ok. Dann wollt ich das sie mir wahrend ich steh einen blaest. Hat sie sich grad so drauf eingelassen, aber als ich sie dann (wirklich sanft) am kopf beruehrt hab ist sie gleih augerastet. Wieder die nummer wie geil und beruehmt sie sei u eigtl viel mehr geld verdienen wuerde "ich mach 500 am tag" 🤣 Bla bla bla es fing an rihtig zu nerven. Ab da hab ich gar nichts mehr gesagt u versucht mich auf schnell kommen zu konzentrieren. Sie faengt an ungefragt ihre dildosammlung auszupacken ynd sich einen davon wie n presslufthammer reinzurammen. Als ob das geil waer. Zwischendurh pausenloses gesabbel ueber ihre webcam usw usf. Naja ich irgendwann vorsichtig gefragt ob wir jetzt ficken, sie gummi rauf, aufgesattelt, ich so schnell es geht abgeschossen.

Dann hab ich sie gefragt ob ich wg "einem termin" von 60 auf 30 verkuerzen konnte, und sie hat mir 50 wiedergegeben. Das einzig positive an dem treffen.

Beim rausgehen wusst ich nicht welche tuer, zeig fragend auf eine, und sie rastet voellig aus was ich in ihrer kueche wolle 🤣🤣 hat mir danach auch noch 5 sms geschrieben das sie ja glaubt sas ich mit absicht in ihre kueche wollte 🤔

Naja. 100 euro verbrannt. Leute, macht nen grossen bogen um diese crack leiche (kenn mich nicht aus, koennte auch meth sein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2017, 19:57   # 4
BauerStormarn
 
Benutzerbild von BauerStormarn
 
Mitglied seit 22. January 2017

Beiträge: 48


BauerStormarn ist offline
Da wör de Piet een beeten fixer as ick

Pamela sehr vermutlich früher als Jaqueline (2009) mit der MHID=4411 unterwegs.
0172-7666649
Zitat:
Geschlecht: weiblich
Alter: 27
Größe: 170 cm
Figur: schlank
Gewicht: 55 kg
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: blond
Konfektionsgröße: 36
Maße: 93-65-90
Oberweite: Natur
BH-Größe: 75 E
Meine das Gesicht auch mit schlechten Erlebnissen in Verbindung zu bringen. Gab auch Berichte über Bindegewebsschwäche im Brust- / Bauchbereich??
__________________
Winkt Dir mal ne Kuh vom Trecker, bumst Du wohl auch wie Boris Becker.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2017, 19:25   # 3
Piet61
**immer neugieirg**
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 687


Piet61 ist offline
*****Bilderdienst******

Bild - anklicken und vergrößern
3.jpg   2.jpg   4.jpg   5.jpg   10.jpg  

Viel Spaß
__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2017, 19:25   # 2
stolen
 
Mitglied seit 13. January 2017

Beiträge: 234


stolen ist offline
Smile Pamela Kieler Straße 394 - , Hamburg

moin moin


Verschreiende Optionen geschaut und Pamela auf Modelle hamburg für gut befunden. Leider konnte ich nicht auf das Lexi Forum zurückgreifen. (? )

Bei lexi gab es viele berichte über sie da es zu 80 % schlecht wahr ! Habe ich von einen Besuch Abstand genommen . habe mal mit ihr telefoniert dabei hat sie keinen guten Eindruck auf mich gemacht .

Egal ich Besuch sie mal , weil sieht schon geil aus !

mfg und danke für dein Bericht
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City