HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.04.2017, 14:37   # 1
Flokati
 
Mitglied seit 13. March 2017

Beiträge: 7


Flokati ist offline
Christin - Stader Straße 104 , Hamburg

Bild - anklicken und vergrößern
IMG_9068.JPG   IMG_9066.JPG  
Christin
Zitat:
Christin Stader Straße 104 Hamburg Harburg 21075


-
Stader Straße 104
Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Hallo Männer,
die Dame heißt Christin und ist zu besuchen in der Stader Straße 104 b.

Habe 50 € für 30 min gezahlt mit FNmA, GVsafe.

Zur Dame:
Bei MH angegeben sind: 21 Jahre, 1,70m , 75B Natur , 50kg , schlank.
Stimmt alles.

Auf ihren Bildern bei MH sieht sie schon ganz gut aus, nur ihre Haare gefallen mir dort nicht so gut...und in echt sieht sie noch viel süßer aus und auch ihre Haare sind auch top.
Sie hat echt einen super schönen Körper! Ihre Brüste sind nicht wirklich groß, aber dafür natur, fest und sind gut geformt.
Und ihr Po ist einfach nur geil! Sie ist zwar schlank und wiegt nur 50kg aber der Hintern ist nicht dürr oder knochig...sondern es ist was dran! Aber keinesfalls fett...sondern einfach nur geil!!
Man kann sich sehr gut auf deutsch mit ihr unterhalten wenn Mann nicht zu schnell spricht.

Zur Location:
Bei Helligkeit ist es unmöglich ungesehen hin oder wieder weg zu kommen.
Einfach zu viel los dort rundherum.
Das Haus liegt in einem Hinterhof an einer stark befahrenen Hauptstraße.
Man muss an einem Spielkasino vorbeigehen und kommt dann auf den Hinterhof. Dort gibt es 2 Eingänge (mit je ca. 4-6 Damen) wo jeweils eine freundliche Hausdame öffnet und fragt zu welcher Dame man möchte. Man kann auch sagen "weiß noch nicht" dann ruft sie alle freien Frauen nach vorn und man kann sie sich alle ansehen.
Hat man sich eine ausgesucht, fragt die Hausdame welchen Service man möchte und wie lange.
Man kann Anal, Schlucken und auch AO bekommen.
Es Machen aber nicht alle Damen den gleichen Service. Hat man also Sonderwünsche, sollte man es gleich sagen, sodass einem nur die entsprechenden Damen vorgestellt werden.

Preise:
30min GV Safe, FNmA = 50€
60min GV Safe, FNmA = 100€
+Anal 50€ extra

Ich bin mir nicht sicher, da ich diesen Service selbst nicht Buche, aber ich glaube für 20min AO = 70€ ??
+Anal 50€ extra

Das Zimmer von Christin war nichts besonderes aber ok.

Bad ist vorhanden habe es aber nicht besucht da frisch geduscht.

Zum Akt:
Nach der Säuberung mit dem Feuchttuch, fing sie an Natur zu blasen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich nach etwa 5min in ihrem Mund gekommen bin. Sie hat alles aufgenommen ohne Hektik und Murren. Dann verschwand sie kurz für 2min im Bad um sich den Mund zu spülen. Nach ein paar min kuscheln und ein wenig smalltalk fing sie wieder an zu blasen bis ich wieder bereit war. Dann Gummi drauf (was schwierig war, weil Gummi klein und Schwanz groß) und in mehreren Stellungen gefickt. ABER: mein Schwanz war zu groß und darum konnte ich ihn nie ganz reinstecken!
Aber sie war einfach soo süß und ich wollte ihr auch nicht wehtun, darum war ich ihr auch nicht böse.

Fazit:
Leider ist mein Schwanz zu groß für sie.
Wenn ihr aber einen "normalen Schwanz" habt kann ich sie euch nur wärmstens empfehlen.

----------------------

Weitere Berichte zu "Christin" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  30.08.2018, 11:02   # 5
dirkast
 
Mitglied seit 30. August 2018

Beiträge: 1


dirkast ist offline
Christin - ein Besuch...

Ich bin schon sehr lange in diesem Bereich (gewerbliche Dienstleistungen) unterwegs und habe langsam keine Lust mehr auf schlechte Dienstleistungen hereinzufallen, deshalb habe ich mir überlegt meine Erfahrungen zu teilen

Vor etwa drei Wochen verschlug es mich in die Stader Straße.
Besonders dezent sind die von der Bundesstr. aus zu sehenden großformatigen Bilder im Hinterhof nicht gerade, aber was soll´s.
Auf dem Weg zum Eingang kam mir eine Dienstleisterin entgegen und meinte ich solle einen Augenblick warten, sie hole die "Chefin".
Diese kam auch und fragte mich zu wem ich wolle.
Eigentlich wollte ich zu Charlotte (ex-Ines). Damit konnte sie nichts anfangen, da diese schon weg sei.
Nun denn, als Alternative hatte ich mir vorher Christin ausgesucht. Also führte man mich zu ihr. Für 1 Std. GV/OV 69 etc. wurden 100,- Euro benannt.
Das Geld wechselte im Zimmer dann den Besitzer und Christin zeigte mir die "Nasszelle" - anders kann man das auch nicht bezeichnen; war aber sauber.
Im Zimmer zurück sollt ich mich auf das Bett legen (Das Zimmer war auch sauber, aber es gab keine Möglichkeit die Bekleidung abzulegen, ausser auf dem Boden).
Das Äußere von Christin entspricht etwa den Bildern. m.E. hat sie aber etwas breitere Hüften.
Sie versteht und spricht deutsch, wenn man langsam spricht.
Ihre Brüste sind fest und hängen nicht.
Auf dem Bett fragte sie mich dann was wir machen wollen. Eigentlich würde ich hier mehr Initiative erwarten, da sie erfahren genug sein sollte.
Die Küsse waren eher kurze, trockene "Schmatzer" mit gespitzten Lippen. Wir fingen mit ein bisschen Abtasten und körperlicher Erkundung bei ihr an. Sie hat eine jugendliche, weiche Haut, die sich gut stricheln und küssen lässt.
Dann bat ich um Oral und sie blies recht gut und ausdauernd, aber wenig variantenreich.
Die erste Ladung kam dann auch entsprechend.
Nach kurzem frischmachen, ging es in die zweite Runde und in den Mehrstellungskampf. Auch hier kam wenig von ihr. Sie stöhnte ein wenig und es schien ihr zu gefallen.Offenbar lässt sie sich lieber führen. Also entsprechend die Sache im Gummi beendet.

"Reiten" wollte sie nach eigener Aussage nicht, war ihr wohl zu anstrengend. Evtl. wegen der Wärme?

Was mich etwas irritiert hat war, dass sie mich fragte, warum ich nicht ohne Kondom ficken wolle ("Hast Du Angst? Ist doch Natur").
Ich weiß, dass AO dort angeboten wurde/wird, warum man sich aber rechtfertigen soll, wenn man das nicht macht...
Wiederholungsfaktor für mich nicht vorhanden, ich stehe eher auf GF6 und Frauen, die wissen wie man mit Männern im Bett umgeht und denen man nicht alles erläutern muss :-)
Für andere evtl. interessant - wie so vieles - Geschmackssache.

Sie ist nach eigener Aussage im Urlaub. Im Augenblick sind auch keine Bilder von ihr bei MH geschaltet.

VG an die Gemeinde
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.04.2017, 11:30   # 4
-
 

Beiträge: n/a


Hausmeister

na, Herr Krause, im Hausmeisterkostüm hast Du ja keine Probleme. Da glaubt jeder gleich: der geht nur Rohre verlegen Ha, ha, ha.

Viel Spaß bei der Rohrreinigung
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.04.2017, 18:30   # 3
sirpeter
nicht der echte
 
Mitglied seit 20. December 2016

Beiträge: 28


sirpeter ist offline
Christin

Bei so viel Lob (Werbung ? ) keinen ling



Modelle-Hamburg-ID (MHID)=15347 (Link zu m-h.COM)
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2017, 14:56   # 2
KRAUSE
 
Benutzerbild von KRAUSE
 
Mitglied seit 8. February 2017

Beiträge: 278


KRAUSE ist offline
Tipp zum ungesehen reinkommen,

leg Dir doch eine Pizzalieferdienstuniform zu. Große Cap, Jacke mit Aufschrift. Dann bist Du nur zum Liefern da

Mit Schwanz und nicht reinkommen, wenn der Laden AO offeriert, kann es sein, dass Du auf einem Monatsschwämmchen rumgedengelt hast?
Hatte ich mal bei einem Gummifick, hab ordentlich rumgerammelt und war letzter Gast. Die SDL bat mich nach meiner Waschung ob ich ihr helfen könne? Mit 2 Joghurtlöffeln, habe ich 2 Schwämme rausgeholt. Die SDL hatte die Antibabypille ausgekotzt und zur Sicherheit dann Monatsschwämmchen eingeführt.
__________________
SOLANGE HIER DER KINDERGARTEN AUSGEBROCHEN IST, NIMMT DER HAUSMEISTER URLAUB.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City