HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

!!! Allen neuen Beiträge & Berichte ---- techn. Störung!!! - HINWEIS !!! 



Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.08.2015, 00:09   # 1
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
Thumbs up EMIGRANTEN !!!

Wieviel Emigranten (Flüchtlinge/Asylanten) verträgt Deutschland eigentlich???
Dieses Jahr sollen 800.000 Asylanten kommen? Nächstes Jahr,wieder 800.000-1000.000 Asylanten!
2017 1 Million
2018 1 Million
2019 1 Million
2020 1 Million usw.usw., in 10 Jahren bis zu 10 Millionen mehr Menschen in Deutschland;München hat zur Zeit
1,5 Millionen Einwohner,wobei in fünf Jahren 150.000 Einwohner Emigranten sind,dazu kommen rund 500.000
Münchner mit Migrations-Hintergrund,das heisst,nur noch knapp 1000.000 Deutsche leben in München,wenn überhaupt???

???



Zitat:
Hinweis des Webmasters:

Aufgrund der intensiven Diskussion in diesem Thread darf ich alle Teilnehmer nochmals auf diese LH Regeln hinweisen und um Beachtung ersuchen... danke & lg Tim

Zitat:
Zitat von LH Regeln
Gleiches gilt für "unerwünschte" Beiträge (z.B. Na zipropaganda, Rassismus, Hetzerei, etc.) für die wir das falsche Forum sind. Beiträge und User die die Menschenrechte in Frage stellen sind im LH ebenfalls unerwünscht.
Zitat:
Zitat von LH Regeln
Wir ersuchen alle User, sich einer halbwegs gepflegten Sprache zu bedienen und ihren Teil zu einem zivilisierten und freundlichen Umgangston im Forum (auch in Insiderforen und Privaten Nachrichten) beizutragen. Aggressive Beschimpfungen anderer User im LH sind unerwünscht und können zu einer vorübergehenden/dauerhaften Sperre führen.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/index.php#Regeln


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.04.2018, 22:54   # 4004
Panama Jack
jedem das seine
 
Benutzerbild von Panama Jack
 
Mitglied seit 8. May 2009

Beiträge: 1.314


Panama Jack ist offline
Geschlossen.
__________________

UvD
Alt  09.04.2018, 09:16   # 4003
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
Eine "Reisewarnung" für Deutschland erfolgt nicht aufgrund irgendwelcher Kleinkriminalität. Auch nicht aufgrund irgendwelcher Mordfälle von wem auch immer.

Es geht dabei in erster Linie um das Thema Terrorgefahr.

Und so schreiben die USA z.B.
""Terrorsympathisanten" oder "sich selbst radikalisierende Extremisten" könnten ohne Vorwarnung zuschlagen"

Das hat natürlich zum einen indirekt mit den Flüchtlingen zu tun, da viele dieser Extremisten über die Flüchtlingswelle zu uns gekommen sind.
Auf der anderen Seite hat dies aber bestimmt auch mit der aktuellen deutschen Außenpolitik zu tun, sich militärisch in anderen Regionen zu engagieren.

Zu Zeiten, in denen sich Deutschland militärisch zurückgehalten hatte, gab es eigentlich keine Terrorgefahr ausländischer Extremisten in Deutschland.
Alt  09.04.2018, 08:57   # 4002
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.618


Epikureer69 ist offline
Betrachten

wir mal die bayerische Kriminalstatistik des abgelaufenen Kalenderjahres, unter besonderer Berücksichtigung auch des Kommentares des bayerischen Innenministers Herrmann (welcher wohl sicherlich kein linker "Hetzer" ist).

Dieser betonte nämlich, dass die meisten Straftaten von Migranten untereinander registriert wurden. Das mag für die Einzelbetrachtung dieser Straftaten egal sein, für die öffentliche Sicherheit der "Bioteutschen" in unserem Land macht das aber sehr wohl einen erheblichen Unterschied, wie ich finde...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Danke von
Alt  08.04.2018, 19:31   # 4001
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
betrachten wir einmal diesen Freak @reichenberg alias @didavi and so on

Zitat:
Aber belassen wir eine Sache wie Sicherheit nicht aufs Gefühl von einigen wenigen Leuten aus dem Establishment.
wenigen Leuten ? Hmmm - aus den USA kommen die meisten Touristen außerhalb Europas nach D.
zwischen wenigen und den meisten sehe ich schon eine kleine Differenz !!!

laut dem Freak
Zitat:
Megapeinlich gerade "Informationen" aus den USA zu posten.
besser gepostet Informationen aus einem Land, welches D gar nicht besucht - vielleicht Nord-Korea?
Alt  08.04.2018, 15:25   # 4000
reichenberg
 
Mitglied seit 16. February 2018

Beiträge: 25


reichenberg ist offline
Zitat:
und betrachten einmal die Informationen aus den USA dazu
Megapeinlich gerade "Informationen" aus den USA zu posten.

Von 100.000 Menschen in den USA werden pro Jahr 4,7 ermordet.
Von 100.000 Menschen in Deutschland werden pro Jahr 0,8 ermordet.

Wenn die USA es hier in Deutschland zu unsicher finden (gefühlt), dann sollen sie
in ihrer Heimat bleiben und sich eben dort abknallen lassen. Trotzdem ist die Mordrate
in den USA auch wenn sie enorm hoch ist, immernoch "nur" halb so hoch wie in Russland.

Alternative Fakten, Fake-News, Gefühle und Rassenhass. Wenn man auf die Fakten
schaut kommt eben was anderes bei raus. Ja mag sein, dass man in den USA
(wenn man nicht reich ist) härter bestraft wird als in Deutschland. Aber der Rechtstaat
zeichnet sich dadurch aus wie sicher es ist und nicht ob man ganze Teile der Bevölkerung
einknastet.

Zitat:
"Terrorsympathisanten" oder "sich selbst radikalisierende Extremisten" könnten ohne Vorwarnung zuschlagen
Ja man könnte zB von einem Reichsbürger totgeschossen werden. Die haben ja einen Polizisten ermordet.
Oder die NSU, auch die haben einen Polizisten ermordet. Gestern Münster, 2 Menschen überfahren von einem
Jens R. (anfänglich kamen die AfD-Vögel wieder und haben gehetzt). Entschuldigen tut sich bei denen
niemand wenn es sich mal wieder als Fake News herausstellt. Oder der Russland-"deutsche" BVB-Bomber.
Ja Deutschland ist manchmal unsicher. Aber die meisten Morde werden immernoch von Ariern begangen. In
den 1987 gab es bei einer noch homogenen Bevölkerung 970 Morde. Haben sich die ganzen deutschen
Mörder zur Ruhe gesetzt? Lächerlich!
Alt  08.04.2018, 13:26   # 3999
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.080


Bomba ist gerade online
Werter Servus LH
Glaub mir, ich bin hier in meinem überschaubaren Örtchen nicht auf Informationen von der Presse angewiesen um zu erfahren, was mit unseren Asylbewerbern los ist. Hier erfährt man sofort und in aller Klarheit (Gemeindefunk) ob und wie laut einer gefurzt hat. Hier bleibt nichts unbeobachtet und geheim.
Alt  07.04.2018, 10:05   # 3998
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 119


Servus LH ist offline
Zitat:
Zitat von Bomba Beitrag anzeigen
. In meinem Heimatort gibt es auch Flüchtlinge und Asylbewerber. Es ist hier noch nie! etwas Unrechtmäßiges geschehen.
sorry ... ohne jetzt irgendetwas dramatisieren zu wollen. Aber es gibt ein Agreement mit der Presse. Ob in deinem Heimatort etwas passiert oder nicht weißt du nur wenn du die internen Polizeiberichte lesen kannst oder selber dabei warst. Nur ein Bruchteil sickert durch. Und das ist keine Verschwörungstheorie ...
Alt  07.04.2018, 09:59   # 3997
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.618


Epikureer69 ist offline
@maexx

Bezüglich "Informationen aus den USA" dazu:

Irgendwie habe ich, glaube ich, mitgekriegt, dass in den USA ein einfacher Schulbesuch auch recht gefährlich sein kann...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  06.04.2018, 23:35   # 3996
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
Zitat:
Aber belassen wir eine Sache wie Sicherheit nicht aufs Gefühl von einigen wenigen Leuten aus dem Establishment.

und betrachten einmal die Informationen aus den USA dazu

Zitat:
Vorsicht in der Weihnachtszeit: USA warnen vor Reisen nach Europa
Ein Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt oder ein Angriff auf einen Istanbuler Nachtclub: Wegen einer möglichen Terrorgefahr warnen die USA ihre Bürger vor Reisen nach Europa. Die Urlaubssaison sei gefährlich.
Zitat:
Während der Weihnachtsfeiertage und Silvester bestehe in Europa eine erhöhte Terrorgefahr, heißt es in einer veröffentlichten Reisewarnung des US-Außenamtes. "Das Außenministerium ist weiterhin besorgt hinsichtlich möglicher künftiger Terrorattacken", teilte das Ministerium auf seiner Internetseite mit. US-Bürger sollten grundsätzlich wachsam sein. "Terrorsympathisanten" oder "sich selbst radikalisierende Extremisten" könnten ohne Vorwarnung zuschlagen - an Weihnachtstagen oder anderen Veranstaltungen. Diese Reisewarnung würde bis zum 31. Januar 2018 gelten.
Zitat:
Die jüngsten Anschläge in Frankreich, Russland, Schweden, Großbritannien, Spanien und Finnland, über die ausgiebig berichtet worden sei, demonstrierten, dass Anhänger des sogenannten "Islamischen Staates" (IS), der Terrororganisation al-Kaida und deren Verbündeten weiterhin aktiv seien. Die Terroristen hätten die Fähigkeit, Angriffe auf Zivilisten in ganz Europa zu verüben, hieß es in Washington.
http://www.dw.com/de/vorsicht-in-der...opa/a-41416557
Alt  06.04.2018, 21:50   # 3995
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.080


Bomba ist gerade online
in den 60 Jahren waren es die bösen Gastarbeiter aus Italien,(Itaker) die reihenweise unsere teutschen Mädchen vergewaltigt haben und uns rechtschaffene Teutsche beraubt, gemordet belästigt beleidigt und was auch immer, haben. Dann kamen die Jugos und die Griechen. Die Polakken nicht vergessen. Die klauen, wie man weiß, alles was nicht niet und nagelfest ist. Es ist immer das selbe. Immer gibt es die blöden Dummschwätzer, die sich mit immer abstruseren Behauptungen und Märchen wichtig machen. Sie glauben, wenn einige genauso schlichte Leute ihnen applaudieren, dass sie Recht haben und kommen sich dann ganz bedeutend vor. In meinem Heimatort gibt es auch Flüchtlinge und Asylbewerber. Es ist hier noch nie! etwas Unrechtmäßiges geschehen.
Alt  06.04.2018, 20:52   # 3994
reichenberg
 
Mitglied seit 16. February 2018

Beiträge: 25


reichenberg ist offline
Zitat:
Deutschland stürzt im internationalen Ranking der sichersten Reiseländer von Platz 20 auf Platz 51.
http://reports.weforum.org/travel-an...ries=TTCI.A.02
Ist der Grund hierfür der importierte Terror, der durch die große Völkerwanderung zu uns gekommen ist?
Der Russlandfreund mal wieder mit seinem Destabilisierungsgesülze und krumm-schiefen Seiten ohne weiterführende Angaben. Das Ranking das du da erwähnst, es steht glücklicherweise dabei, sonst hätte ich dich einen Lügner genannt! Es geht um Reiseländer. Und wie kommt das Ranking zustande? Das Sicherheitsranking beruht auf Umfragen unter Führungskräften weltweit! Das heißt Führungskräfte aus dem Ausland beurteilen nach Gefühl!!! wie sicher Deutschland geworden ist und ob man dorthin reisen kann. Lustigerweise ist in der Gesamtschau des gleichen Rankings ob Deutschland ein gutes Reiseland ist, wieder auf Platz3.

Aber belassen wir eine Sache wie Sicherheit nicht aufs Gefühl von einigen wenigen Leuten aus dem Establishment. Schauen wir uns die soliden Zahlen an. Gerne auch weltweit, weil du als Russlandfreund Deutschland wieder mit Dreck beworfen hast, schauen wir uns mal Russland an:

In Russland gibts keine Flüchtlinge und ist somit sicherer?

Die Mordrate pro Jahr auf 100.000 Menschen in Russland beträgt 9,2
Die Mordrate pro jahr auf 100.000 Menschen in Deutschland beträgt 0,8

Wie man sehen kann ist die Wahrscheinlichkeit in Russland ermordet zu werden um mehr als den Faktor 10 höher! Russland gilt ganz ohne Flüchtlinge als eines der unsichersten Länder der Welt. Alkohol und Elend sind wohl schlimmere Faktoren ermordet zu werden als der Faktor Flüchtlinge!

In den 90er Jahren lag die Mordrate in Deutschland wesentlich höher als heute! Damals hat niemand geheult, als 16Mio Ost-Deutschen (russifizierte Deutsche) kamen plus 4 Mio Russland-"deutsche" und die Mordzahlen in die Höhen schossen. 1994 betrug diese 1299 Morde und heute liegts bei 761. Geh und behalte deine russischen Lügen für dich! Leute lasst euch von diesen rechts-russischen Spinnern nicht einlullen. Ich persönlich wurde noch nie Opfer von Kriminalität. Laut solchen Leuten brennt hier das Land, aber es stimmt einfach nicht! Findet ihr es auch nicht komisch, dass nach der DDR es die Russen wieder versuchen uns zuzuschwallen mit ihren Lügen, die nur ins Elend und in die Perspektivlosigkeit führen?


Danke von
Alt  05.04.2018, 08:16   # 3993
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
Deutschland stürzt im internationalen Ranking der sichersten Reiseländer von Platz 20 auf Platz 51.

http://reports.weforum.org/travel-an...ries=TTCI.A.02


Ist der Grund hierfür der importierte Terror, der durch die große Völkerwanderung zu uns gekommen ist?
Alt  03.04.2018, 22:40   # 3992
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
Zitat:
Die Sendung porträtiert eine Familiengeschichte, die anrührt. Ist aber der Redaktion nicht klar, dass sie gleichzeitig dokumentiert, dass es sich nicht um Flucht handelt, sondern von dem Einwanderungswunsch einer Großfamilie, für den Vater und Verwandte das Asyltor als Umgehung legaler Einwanderung benutzt haben? Ein Vorgang, den niemand der Großfamilie ankreiden kann, wenn man den Blick vom unglaublichen Risiko der Bootsfahrt der schwangeren Mutter wendet. Aber der eigentliche Blick und Vorwurf muss jene syrischen und deutschen Berater treffen, die der Großfamilie geraten hat, die legalen Einwanderungsbestimmungen durch das Vortäuschen einer Flucht illegal zu umgehen. Wer im Umfeld von Botschaften und Konsulaten gibt den Auswanderungswilligen den Ratschlag Asyl statt legale Einwanderung? Eine Aufgabe für kritischen Journalismus.

Anbei der Inhalt des Beitrags aus der Sendung „arte Journal“ vom 02.04.2018 zu Familiennachzug, Minute 7:32 – 13:02 als Transkript mit einzelnen Screenprints. Die Sendung ist bis 03.04.2018 abrufbar:
https://www.tichyseinblick.de/feuill...-einwanderung/
Alt  02.04.2018, 12:12   # 3991
pax11
V.Horst
 
Benutzerbild von pax11
 
Mitglied seit 30. December 2010

Beiträge: 278


pax11 ist offline
Wenn noch ein paar einflußreiche und gehirngewaschene Pseudo-Volksvertreter solchen Mist (https://www.welt.de/newsticker/dpa_n...lime-gibt.html ) babbeln, dann können wir wahrscheinlich zuschauen, bis wir da sind :

https://philosophia-perennis.com/201...et-bevorsteht/



Auffallend : Schaut euch mal den Gesichtsausdruck von dem Lutscher an.
Der geifert ja richtig......

PS: Was heißt "Gang der Geschichte ist nicht veränderbar".
Wäre diese XXL-Profilierungsneurose an unserer IM Angela Merkel und den Rest der schleimenden MdBs vorbeigegangen, hätten wir diese ganzen Probleme jetzt nicht und zum Gespött des restlichen Planeten wären wir auch nicht geworden.

ES LEBE DER STASI-HOSENANZUG AUS DER UCKERMARK !!!
Alt  27.03.2018, 23:40   # 3990
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
http://www.politikversagen.net/sie-h...te-fuer-bloede

Meine Meinung : Und deshalb wurden CDU/CSU und SPD bei der letzten BTW abgestraft.

Aber die Parteien wissen dies natürlich genau, haben aber weder die Eier, dies zuzugeben, noch
die gegenwärtige Situation zu ändern.

Da wird lieber über "Laschi-Themen" schwadroniert.

Schade, schade....
Alt  27.03.2018, 00:10   # 3989
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.450


woland ist offline
Dann braucht's für Dich wohl auch kein Rechtssystem mit einem Verteidiger. Ist ja eh alles klar.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Alt  26.03.2018, 20:47   # 3988
reichenberg
 
Mitglied seit 16. February 2018

Beiträge: 25


reichenberg ist offline
Also bei dieser Art von Verbrechen denk ich nicht an Emigranten sondern immer an eine ganz eigene Klientel. Und immer dieses "mutmaßlich", als obs nicht sonnenklar wäre. Was die Systempresse da immer um den heißen Brei reden muss. Das deutsche Facharbeitertum zeigt wieder einmal seine hässlich Fratze!


BKA Fahndung nach mutmaßlichem Kinderschänder Dirk K.

Danke von
Alt  24.03.2018, 19:24   # 3987
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
Zitat:
@ Uli Grötsch, SPD

"die Menschen haben keine Angst mehr vor Massenmigration"

ab ca. 2.30 min
https://youtu.be/zjfLpkYiWic
Ja, wenn verbaler Dünnschiss Geld einbringen würde, dann wäre Uli Grötsch wahrscheinlich schon Multimillionär...........
Alt  21.03.2018, 12:59   # 3986
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
Uli Grötsch, SPD

"die Menschen haben keine Angst mehr vor Massenmigration"

ab ca. 2.30 min
https://youtu.be/zjfLpkYiWic


Ergänzung:
Zitat:
Kindergarten lässt Ostern ausfallen - aber St. Patrick‘s Day wird gefeiert
Zitat:
Markt Schwabens katholischer Pfarrer Herbert Walter lacht, als er von der Aufregung wegen des ausgefallenen Osterfestes erfährt. „Typisch AWO“, sagt er spontan. „Die Idee, über den heiligen Patrick zu informieren, ist generell ja nicht verwerflich. Aber dass es ausgerechnet zur Osterzeit stattfindet, scheint mir ein deutlicher Hinweis darauf zu sein, dass man bewusst einen Gegensatz zum christlichen Glauben setzen will.“ Dies, so der Pfarrer, habe bei der AWO mittlerweile System. Seiner Meinung nach benötigen Kinder feste Rituale und Zeichen, dazu gehöre auch das Osterfest. „Die bekommen ja alle mit, dass überall Ostern gefeiert wird, nur bei ihnen nicht.“
https://www.merkur.de/lokales/ebersb...n-9699333.html

Alt  19.03.2018, 16:18   # 3985
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
Gehört auch noch dazu :

Zitat von "Welt.de"
„Sie sind ein Na..i!“, brüllt der angeklagte Türke den Richter an.

Wuppertal, NRW.
Ein Türke und ein Palästinenser wurden wegen versuchten Totschlags an einem Schwarzen zu mehreren Jahren Haft verurteilt. „Sie sind ein ****!“, schrie der 24-jährige Türke den Richter an. "Acht Jahre? Für was? Für einen Scheiß-Nigger? Das ist keine Gerechtigkeit!"

Was wäre für die beiden Herrn bei einem versuchten Totschlag denn Gerechtigkeit??

Freier Zugang zu den Jungfrauen und dem Paradies????

Ohne Worte.
Alt  19.03.2018, 16:11   # 3984
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
https://www.welt.de/vermischtes/arti...ichter-an.html


Integration ist gelungen.....

Bitter lachen (Ironie aus) könnte ich immer, wenn Menschen, die anscheinend einfach nur blöd im Kopf sind und wirklich keine Ahnung vom dritten Reich haben (egal welche Nationalität), entweder "einen auf Na..zi" machen, oder, genauso schlimm, mit "Na..zi" herumkrakeelen und/oder andere damit zu titulieren.

Die Hälfte dieser Leute wäre wahrscheinlich in der Zeit zwischen 1933 bis 1945 mit Glück nur weggesperrt, mit Pech einen Kopf kürzer gemacht worden.

In diesem Land sollten alle glücklich sein, seit 1945 in einer Demokratie leben zu dürfen, auch wenn momentan unsere Bundesmutti das Land in eine Schieflage steuert (Stichwort: Innere Sicherheit).
Der Massenimport von sogenannten "Ärzten, Dipl.Ings. und Fachberatern" scheint ja nicht das geworden zu sein, was sich die Industrie eigentlich gewünscht hat.

Da können noch so viele "selbsternannte" Experten das Gegenteil behaupten. Es ist eine gefühlte Unsicherheit, gepaart mit der Veränderung unserer Städte, spür- und sichtbar.

Leider hat AM nicht die "Eier", Fehler zuzugeben.
Gelernt ist eben gelernt im "Arbeiter- und Bauernstaat".

Motto : "Ich bin mir keiner Fehler bewusst".

Lieber wird schwadroniert und weiter leere Phrasen geschwallt.

Richtig interessant wird es erst, wenn Deutschland wieder von einer Rezession erfasst wird (gab es angeblich schon mehrmals und soll auch ein relativ normaler wirtschaftlicher Vorgang sein ).

Ob dann noch die Milliarden übrig sind ??

Alt  18.03.2018, 02:13   # 3983
pax11
V.Horst
 
Benutzerbild von pax11
 
Mitglied seit 30. December 2010

Beiträge: 278


pax11 ist offline
interessanter Artikel.
Klärt über einiges auf.....

http://www.achgut.com/artikel/die_gl...der_und_wieder
Alt  06.03.2018, 02:53   # 3982
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.450


woland ist offline
"Abschreckung durch Freiheit"

Die "Freiheitsandrohungen" der offenen Gesellschaft nach Schmidt Salomon:

"Dies ist das Land, in dem
- Kinder nicht automatisch der Religion ihrer Eltern angehören
- nicht an den Genitalien der Kinder herumgeschnitten werden darf
- den Kindern beigebracht wird, die Menschenrechte in vollem Umfang anzuerkennen
- die Kinder schon in der Grundschule die Tatsache der Evolution erfahren
- in dem auch Kinder Rechte haben
- in dem jeder hinnehmen muss, dass Männer und Frauen, Religiöse und Nichtreligiöse, Hetero- Homo- und Transsexuelle gleichberechtigt sind
- in dem jeder seine Sexualneurosen pflegen darf, solange niemand dadurch geschädigt wird, in dem aber Kinder rechtzeitig aufgeklärt werden, damit sie die Chance haben, ein freies, selbstbestimmtes Leben zu führen."

Schmidt-Salomon fügt an:
"Natürlich würde die Umsetzung eines solchen Konzepts ... auch die inländischen Vertreter eines streng konservativen Weltbildes an die Grenzen ihrer Toleranz bringen."

Viele sind mit ihren tiefsten inneren Überzeugungen noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen und wollen es auch nicht. Hier empfiehlt der Autor die "Kunst der zivilisierten Verachtung". Davon gelegentlich mehr - bitte aber schon jetzt das Wort "zivilisiert" ernst nehmen und am besten auch das Buch lesen:
"Die Grenzen der Toleranz" -Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen".
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Alt  05.03.2018, 12:43   # 3981
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.618


Epikureer69 ist offline
@oldsepp1

Bei der einmaligen Anwendung im Notfall, ungeachtet der Dosishöhe, treten die sattsam bekannten Cortisonnebenwirkungen nicht auf...

Dafür wirkt es (fast) immer...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  05.03.2018, 12:30   # 3980
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von Epikureer69

Jetzt mach' ich mich erstmal schlau, ob Cortison dagegen hilft...
Kann es sein, dass Cortison, ungeachtet der Nebenwirkungen, ein Allheilmittel für dich darstellt?

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)