HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN weltweit (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen
























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.11.2010, 21:44   # 1
Mr. Nice
 
Benutzerbild von Mr. Nice
 
Mitglied seit 12. October 2008

Beiträge: 220


Mr. Nice ist offline
Hora 14.11.

Da mich die Gegend um As/Eger momentan alles andere als vom Hocker reißt, gings diesen Samstag mal wieder Richtung Hora. Bei der Anreise gibt es eine neue Hürde, auf dem Südring von Karl-Chemnitz-Stadt gibt es jetzt Standblitzer, beidseits.


Nach dem Futter fassen begann ich die Clubtour (die besten zuletzt) im Relax. Mindestens sechs Girls waren an diesem Abend da, gegenüber meinem letzten Besuch, erblickte ich auch schlanke Girls. Während sich die Girls rund um mich aufstellten, setzte sich eine Rüsselgazelle zu mir und begann die Konversation. Obwohl ich die Frage, ob mich die Preise interessieren, wahrheitsgemäß mit nein beantwortete, quasselte die Gute einfach, ähnlich einer Hotline, ihren Text weiter runter. Gemerkt habe ich mir noch, wenn ich Gesellschaft bei Tisch wünsche, dann kostet das wohl acht Eus. Diese acht Euro zu sparen, fiel mir nicht unbedingt schwer, und nachdem ich artig meine zwei Euro für die Cola entrichtet hatte, gings weiter ins Caribik.


Normalerweise tanzen dort alle Girls vor, diesmal war nach dem zweiten Girl Schluß, vermutlich erkannten sie mein Desinteresse. Es waren mind. fünf Girls anwesend, zu gesagt hätte mir max. Eine.


Reichlich Girls warteten im Betty auf Kundschaft. Ich zählte acht, aber da einige Autos vor der Tür standen, der Barraum aber leer war, können es gern einige mehr sein. Einige der Mädels kann man schon als jung und attraktiv bezeichnen, aber natürlich waren auch wieder Vertreterinnen der Generation Pommes vertreten.


Da ich von vornherein nicht geplant hatte, Monaco und Ambra zu besuchen, blieben nur noch das Diana und der Superclub.

Entäuschend fand ich diesmal das Diana. Ich traf auf fünf Damen, wovon wenigstens vier dort schon ewig werkeln.


Blieb noch der Superclub. Hier gibt es drei Plüschecken. Eine war von den Mädels in Beschlag genommen, in einer weiteren verlustierte sich Kundschaft mit zwei Mädels, und in der letzten befand sich ein weiterer Gast im Standby. So saß ich dann nach einem kurzem Zwischenstop an der Bar, zwischen den Mädels. Auch hier war wieder eine Wuchtbrumme die Rädelsführerin. Beim Smalltalk wurde mir unter anderem mitgeteilt, daß die Girls aus Tschechien, Ungarn und der Ukraine kommen, und dann halt so etwas abfällig, mit dem Zeigefinger auf eines der Mädels bei den Gästen, „und African auch“.

Irgendwann kam dann ein Gast vom zimmern, aktivierte seine Standby-Kumpel, und beide verliesen das Etablisement. Und kurz darauf erschien dann Frau S. aus G. Ich verabschiedete mich daraufhin von Wuchty und ihren Kolleginnen und ging geradewegs auf S. zu.

S., ein hübsches Gesicht, welches auch gern lächelt, ein geiler schlanker Body, ein Arsch der waffenscheinpflichtig ist, und dann das Ganze noch nett verpackt, wen wunderts da, daß ich schon nach kurzer Zeit den Barraum verlassen wollte? Und als dann das gerade beschriebene vor mir die Treppe hoch hüpft, in einem Minirock, der seinen Namen verdient, da erschien mir das Treppenhaus schon erstaunlich gut geheizt.

Über das im Zimmer erlebte gibt’s dann auch absolut nichts zu meckern, astreine Zimmerakrobatik, und auch eine kräftige Massage, die ihren Namen verdient, was will man mehr.

Und so gings halt diesmal mit einem zufriedenen lächeln im Gesicht glücklich nach Hause.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.11.2010, 21:49   # 2
the real schleckerli
 
Benutzerbild von the real schleckerli
 
Mitglied seit 19. September 2006

Beiträge: 313


the real schleckerli ist offline
Und wenn der Mr.Nice nicht gestorben ist, dann fickt er sie bald nochmal.

Da passt mal ein Wochenende nicht richtig auf ihn auf, schon tut er schwarzmausen....


MfG Schleck
__________________
Ob man will oder nicht, die Zeiten ändern sich eben...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)