HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Kärnten - Klagenfurt - Villach (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2018, 08:04   # 1
blackstocking50er
 
Benutzerbild von blackstocking50er
 
Mitglied seit 9. June 2015

Beiträge: 128


blackstocking50er ist offline
Exclamation Fahndungsfotos - WER kennt diese zwei Verbrecher??!!!

Bild - anklicken und vergrößern
fahdung_153787864818793_v0_h.png  
Ich habe gerade die schreckliche Nachricht von Ihr persönlich bekommen das Sie bei Ihrer Tätigkeit im Laufhaus- gefesselt,geschlagen und ausgeraubt wurde und Sie sich im Krankenhaus befindet und in Kürze operiert wird der Täter hat Sie übel zugerichtet ich bin echt schockiert!
An Alle die mit Ihr einen Termin hatten bitte ich in Namen von Viper um Verständniss das Sie längere Zeit durch diese schreckliche Attacke die gebuchten Termine auf unbestimmte Zeit verschieben muss!
Viper Deine Fans hier auf Lusthaus und das sind nicht wenige wünschen Dir das Du Dich von diesen feigen Anschlag rasch erholst und wünschen Dir das Du schnell wieder Gesund bist und wir hier im Forum stehen in dieser schweren Situation geschlossen hinter Dir!


Zitat:
Polizei sucht weiter nach brutalen Räubern

Anfang August wurde Prostituierte in Klagenfurter Laufhaus brutal ausgeraubt. Von Tätern fehlt weiter jeder Spur. Die Polizei veröffentlich jetzt Fahndungsfotos.



Der Täter (links) hat einen Vollbart, sein Aufpasser (rechts) trug weiße Turnschuhe
© LPD Kärnten

Ein brutaler Raub beschäftigt die Ermittler in Kärnten seit bald zwei Monaten. Am 2. August gegen 18.30 Uhr wurde eine 29 Jahre alte Prostituierte aus Rumänien in einem Laufhaus in Klagenfurt von einem unbekannten Täter gefesselt, misshandelt und beraubt. Beute war Bargeld in der Höhe von mehreren Tausend Euro und Schmuck in unbekannter Höhe. Nach wie vor fehlt von dem Täter und seinem Komplizen, der als "Aufpasser" im Eingangsbereich des Laufhauses fungierte, jede Spur. Eine Alarmfahndung Anfang August verlief negativ. Jetzt hat das Landeskriminalamt Kärnten zwei Fahndungsfotos veröffentlich, auf dem die mutmaßlichen Täter zu sehen sind. Der unmittelbare Tatverdächtige sprach rumänisch. Er trug einen Vollbart. Sein "Aufpasser" war mit einem hellen T-Shirt und weißen Schuhen bekleidet.

Zweckdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Kärnten erbeten Tel: 059133 20 3333.

Die Frau wurde bei dem Übefall schwer verletzt. Der Täter versetzte ihr mehrere Faustschläge ins Gesicht.

https://www.kleinezeitung.at/kaernte...-nach-brutalen

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.08.2018, 22:22   # 22
Lhjohnnyxx
 
Mitglied seit 3. March 2017

Beiträge: 30


Lhjohnnyxx ist offline
Serena

@Santone!

Kann es vielleicht sein, das du die Serena mit der Selena verwechseln tust.

Weil die SeRena hat NICHT den Ruf als Abzockerin.
Stattessen gibt es sogar positive Berichte ueber sie hier im Lusthaus-Forum.
Sie hat auch mal eine kurze Zeit lang mit Viper zusammengearbeitet.

Hier ist ein Erfahrungsbericht vom Spielzueg 79, der mal einen 3.er mit Serena und Viper Hatte:
" http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...t=serena+viper "

und hier ein weiterer Bericht ueber Serena:
" http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...Serena+tabaris "

Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 21:59   # 21
santone
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 140


santone ist offline
Hallo an alle!

Zitat:
Also wenn ihr Viper helfen wollt, dann gebt der Polizei Hinweise, wenn ihr was über Serena wisst.
Also du bist sehr naiv, wenn du glaubst die Polizei interessiert sich für so eine dahergelaufene SDL wie die Serena. Ich weiß selber, dass sie eine Abzockerin ist, war zwar nie bei ihr, aber so was merke ich sehr schnell. Der Betreiber des Tabaris sollte sie rauswerfen, aber anscheinend gehen halt immer noch so viele Idioten zu ihr und sie kann sich die Miete leisten und noch schlimmer ist es, dass sie auch noch Geld stiehlt. Ich gebe zu bei der Viper war ich nie und sie hätte mich auch nicht interessiert. Ich habe ja nur eine Vermutung aufgestellt, dass es sich vielleicht um eine Racheakt von irgendwelchen Rumänen handeln könnte, denn eines kannst du mir glauben, vor den Gesindel fürchte ich mich nicht, ich kann mich schon verteidigen. Aber zurück zum Thema: Die Polizei wird da nicht viel machen bzw. können, denn niemand wir was verraten. Kannst ja gern dein Glück probieren, ich sage dir nur eines, die nehmen ein Protokoll auf und dann verschwindet das im Papierkorb. Aus und fertig. Ich will auch der Viper nichts unterstellen, aber leider hat sie halt Pech gehabt, das Gesindel aus Rumänien ist halt so: Feige und charakterlos, das müsst ihr halt einmal kapieren und was kann man dagegen tun, einfach zu keiner Rumänin mehr gehen, denn so hübsch und geil ist bei uns in Kärnten keine und vom Service reden wir gar nicht. Kann schon sein, dass die Viper anders ist, sie ist und bleibt eine Rumänin und die sind mit Vorsicht zu genießen.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 21:43   # 20
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.293


E.B. ist offline
Zitat:
wenn die Rumänen, dieses Zigeunervolk meinen
Wirf doch bitte nicht Rumänen und Hochmobilminderheiten die dort ihre Höchstaufenthaltswahrscheinlichkeit haben in den gleichen Topf.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Wer wissen will, warum der Small Talk den Bach runterging...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 21:39   # 19
Marko75
 
Mitglied seit 25. March 2018

Beiträge: 2


Marko75 ist offline
Also eines weiß ich 100%ig: jemand der hier schreibt, dass Viper jemals einen Zuhälter gehabt haben könnte, war nie bei ihr und kennt sie kein bisschen.

Viper hat noch jeden selbst verprügelt, der das versucht hat. Da haben sie schon viele unterschätzt.
Bitte hört auf, so etwas zu schreiben. Viper hat jetzt schon genug Probleme, wieder auf den Damm zu kommen, als solchen Blödsinn zu lesen.
Das ist einfach unfair!

Sie war auch immer korrekt zu ihren Gästen im Gegensatz zu so vielen anderen. Aber diese Sachen wissen sowieso alle, die regelmässig ihre Gäste waren.

Der Überfall war geplant und echt brutal. Derzeit geht man davon aus, dass es mit Serena zusammenhängt. Vielleicht erinnert ihr euch, dass Serena ihr im Mai Geld gestohlen hat.

Hammeron hats unten ja schon erwähnt:
Zitat:
schrecklich sowas. wurde sie nicht schon vor ein paar monaten bestohlen?
Serena wird jetzt in mehreren Staaten wegen dieser Sache gesucht, aber auch wegen anderen Vergehen. Leider arbeitet die Polizei bei echten Kriminellen so langsam, das einfach nix passiert! Zahl einmal deinen Strafzettel nicht, oder hab eine Registrierkasse, die nicht perfekt läuft, da bist am Arsch. Aber bei echten Kriminellen wie Serena, da passiert einfach nix.

Vielleicht macht die Polizei ja jetzt endlich mal weiter!

Also wenn ihr Viper helfen wollt, dann gebt der Polizei Hinweise, wenn ihr was über Serena wisst.
Und lasst sie bitte in Ruhe mit diesen Unterstellungen, das hat sie gerade jetzt überhaupt nicht verdient.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 20:21   # 18
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 808


Hotguy26 ist gerade online
Diese rumänische Möchtegernmafia treibt überall ihr Unwesen.
In einer der Puffs wo ich öfters mal hinfahr stand dort auch öfters ein BMW mit rumänischen Kennzeichen.
Und das beste war letztes mal da hat gleich ein dicker SUV mit Zivilbeamten die Einfahrt versperrt.Bin dann durch den Hintereingang rein und an einer der Beamten vorbei.Da war gerade was am laufen.
Hab erst wieder das Geschrei mitbekommen nachdem ich aus der Dusche kam.
Der Beamte schaute mich an wie einen Kriminellen und ging dann wieder.Hat mich aber von nichts abgehalten.
Zuhälterei gibt es definitiv noch und muss ausgerottet werden.
Sowas was da passiert ist ist das Ergebnis davon.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 19:53   # 17
Sophia
Sophia-Independent-Escort
 
Benutzerbild von Sophia
 
Mitglied seit 18. November 2016

Beiträge: 47


Sophia ist offline
Viper alles Gute

Gewalt gegen Frauen ist ein absolutes No-Go, egal welche Form von Gewalt !!!

Kein Mann, hat das Recht die Hand gegen eine Frau zu erheben. Es gehört schon sehr viel dazu, wenn man als Mann derartig wenig Respekt, vor einer Frau hat und alles mit Faustschlägen regelt.

Die Hintergründe kennen wir alle nicht, das weiß einzig allein nur Viper was wirklich passiert ist.

Ich wünsche ihr auf diesem Wege, alles Gute, das sie ganz schnell gesund wird.

Keine Frau verdient sowas !!

Ab dem Zeitpunkt wo Gewalt im Spiel ist, ist eine Grenze überschritten die man nicht mehr tolerieren kann.
__________________
Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 19:25   # 16
santone
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 140


santone ist offline
Hallo an alle!
Zitat:
Zudem weist die Polizei darauf hin, dass sich neben dem Laufhaus eine Tankstelle befindet. Wenn jemand im Zeitraum zwischen 18.20 und 18.40 Uhr einen sich auffällig verhaltenden Mann bemerkt hat, welcher ins Laufhaus gegangen ist oder längere Zeit davor gestanden hat, dann soll derjenige dies bitte an die Polizei melden.
Glaubt ihr wirklich, da wird sich wer melden? Die Kameras sind ja erneuert worden, jetzt werden wird sehen, ob sie auch was taugen.

Zitat:
Martinz bittet aber auch mögliche Zeugen um Mithilfe. „Ein Zeuge hat sich bis jetzt gemeldet aber es wäre ganz wichtig, noch weitere zu finden. Daneben gibt es eine Tankstelle. Es kann sein, dass jemand in der Zeit zwischen 18.20 bis 18.40 Uhr etwas bemerkt hat, einen Mann, der sich dort auffällig verhalten hat. Unter Umständen ist er aus einem Auto ausgestiegen, ins Laufhaus gegangen und dergleichen mehr - oder er hat vor dem Laufhaus längere Zeit gewartet. Das wäre für uns wichtig. Vielleicht kann sich der eine oder andere daran erinnern.“
Es wäre wünschenswert, wenn der Martinz einmal in seinem Leben, seinen fetten Arsch bewegen würde, aber seien wir ehrlich, es handelt sich ja nur um eine Prostituierte. Wen schert das schon? Nicht das ich das ich das gut heiße, aber das hat man halt davon, wenn die Rumänen, dieses Zigeunervolk meinen sie können eine ausbeuten. Meine Meinung ist, der wollt halt einer einen Denkzettel verpassen, warum auch immer. Vielleicht hat sie ihm zu wenig Geld gegeben, aber was weiß ich.

Zitat:
Nur Geld kassieren und nix zum Schutz der Frauen tun ist zu wenig.
Glaubst du echt, so ein mickriger Rumäne kann seine Ware schützen, habt ihr euch die einmal angesehen, diese Bubis, ist echt peinlich, dass solche sich Manager oder Zuhälter schimpfen lassen. Habt schon Recht, der gehört auf jeden Fall bestraft, aber der ist ja sicherlich nicht mehr im Lande und die Viper wird sicherlich die Schnauze halten, oder glaubt ihr echt die wird ihn verraten, da kennt ihr die Rumänen schlecht. Die halten alle zusammen auch wenn sie halb tot geprügelt wurde. Der Viper gebe ich einen guten Rat, suche ich dir eine anständige Arbeit und das SDL Business ist vorbei.

Zitat:
Unfassbar, ich hoffe sehr, dass die Möglichkeiten Ausgeschöpft werden, diesen Dreckskerl habhaft zu werden.
Ein gewaltsamer Raub mit Verletzung zieht auch nach österreichischem Recht Konsequenzen nach sich.
Und ich denke schon, dass im Tabaris Kameras angebracht sind.

O mein Gott, alles erdenklich gute an Viper, habe sie in wunderbarer Erinnerung.
Also und zu dir muss ich auch sagen, du brauchst nicht so obergescheit zu tun, klar ist das eine Straftat, aber zuerst müssen sie ihn einmal finden und ich glaube kaum das unsere Polizei dazu in der Lage ist. Man sieht, wie jämmerlich sie sind, die glauben mit einem Polizeihubschrauber herumzufliegen, das wird schon reichen und ob es Zeugen gibt, weiß man nicht, aber ob die einen vernünftigen Hinweis geben können, schön wäre es, nur ich glaube nicht daran.

Also so tragisch das ist, aber das Leben geht weiter, auch ohne die Viper. Ich habe sie nie persönlich getroffen, aber diese Lobeshymnen stinken zum Himmel, habe erst durch diesen Bericht erfahren, dass es sich um eine 29jährige Rumänin handelte. Bei Rumäninnen, da bin ich halt vorsichtig, kann schon sein, dass die Viper anders ist, aber Rumänin bleibt Rumänin.

Ich kann mich auch schon an einem Vorfall erinnern, der ist auch sicher schon zehn Jahre her, da soll ein ehemaliger Eishockeyprofi auch eine geschlagen haben, aber was daraus geworden ist, sieht man ja, nichts nada. Weiß wer, wer das war? Also Jungs beruhigt euch und schaut nach vorne.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 18:12   # 15
mothe
 
Mitglied seit 11. January 2003

Beiträge: 14


mothe ist offline
Wahnsinn wie kann man nur so hinterhältig sein!!
Alles gute liebe Viper, ich hoffe du wirst ganz schnell wieder gesund!!!
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 17:39   # 14
frankb
 
Mitglied seit 30. October 2001

Beiträge: 48


frankb ist offline
Viper

Hallo!
Auch ich wünsche VIPER alles Gute! Schade das sowas passieren kann!
Möge der Täter bitte gefasst werden und einer gerechten Strafe zugeführt werden!
Und Viper wünsch ich einfach nur gute Besserung und das sie mit dem Erlebten auch entsprechend klarkommt! Sowas ist doch ein einschneidendes Erlebnis....
Alles Gute Viper - werde bald wieder gesund und wir helfen zusammen den Täter zu finden!
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 15:52   # 13
hammeron
 
Mitglied seit 18. December 2017

Beiträge: 16


hammeron ist offline
schrecklich sowas. wurde sie nicht schon vor ein paar monaten bestohlen?

grade viper ist extrem nett und eine gute SW. verstehe nicht wieso gerade sie das opfer sein musste. :-(
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 14:27   # 12
Hons
 
Mitglied seit 23. August 2016

Beiträge: 11


Hons ist offline
Polizei bittet um Hinweise

Bis zu diesem Zeitpunkt konnte die Frau noch nicht befragt werden. Derzeit wird Videomaterial zum Tatzeitpunkt ausgewertet. Auch ein Zeuge hat sich bereits gemeldet. Die Polizei bittet jedoch dringend um weitere Hinweise. Diese können an die Polizei unter 059133 – 20 33 33 gerichtet werden.

Zudem weist die Polizei darauf hin, dass sich neben dem Laufhaus eine Tankstelle befindet. Wenn jemand im Zeitraum zwischen 18.20 und 18.40 Uhr einen sich auffällig verhaltenden Mann bemerkt hat, welcher ins Laufhaus gegangen ist oder längere Zeit davor gestanden hat, dann soll derjenige dies bitte an die Polizei melden.


https://www.5min.at/201808160049/lau...e-ueberfallen/

https://www.krone.at/1749574
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 12:21   # 11
Hons
 
Mitglied seit 23. August 2016

Beiträge: 11


Hons ist offline
Ich hoffe sie finden diese Drecksau schnell. Haltet die Daumen für Viper dass alles gut geht!

---------------------------------

Brutaler Überfall auf Prostituierte „überrascht“

Kurz aber massiv - so beschreibt der Chefermittler der Polizei den Überfall auf eine Prostituierte in einem bekannten Laufhaus in Klagenfurt. Der Täter konnte flüchten, seine Brutalität und das Vorgehen überrascht sogar die Polizei.

Gegen 18.45 Uhr stürmte der unbekannte Mann - vermutlich unbewaffnet - in das Zimmer der 29-jährigen Prostituierten, fesselte sie, schlug ihr mehrmals ins Gesicht und nahm alles Wertvolle im Zimmer mit. Es handelt sich bei der Beute um Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Im Krankenhaus stellten die Ärzte bei der 29-Jährigen einen Jochbein- und Nasenbeinbruch fest.

Seit Jahren der erste Vorfall dieser Art

Die Vorgangsweise des Täters überrascht selbst Christian Martinz vom Landeskriminalamt: „Wir haben das seit Jahren nicht mehr gehabt, dass ganz unmittelbar gegenüber einer Prostituierten Gewalt ausgeübt wird. Normalerweise verlaufen die Fäden innerhalb der Rotlichtszene immer zwischen den Besitzern.“

Die 29-Jährige konnte bisher noch nicht einvernommen werden, die Polizei erhofft sich jetzt Hinweise aus der Überwachungskamera. Martinz: „Wir werten die Videoüberwachung im Laufhaus aus und werden dann sehen, wie gut die Qualität der Bilder ist. Wir werden sie dann auch für die Fahndung veröffentlichen können.“

Täter womöglich davor auf Tankstelle gesichtet


Martinz bittet aber auch mögliche Zeugen um Mithilfe. „Ein Zeuge hat sich bis jetzt gemeldet aber es wäre ganz wichtig, noch weitere zu finden. Daneben gibt es eine Tankstelle. Es kann sein, dass jemand in der Zeit zwischen 18.20 bis 18.40 Uhr etwas bemerkt hat, einen Mann, der sich dort auffällig verhalten hat. Unter Umständen ist er aus einem Auto ausgestiegen, ins Laufhaus gegangen und dergleichen mehr - oder er hat vor dem Laufhaus längere Zeit gewartet. Das wäre für uns wichtig. Vielleicht kann sich der eine oder andere daran erinnern.“

Räuber soll Prostituierte gekannt haben


Nach der Tat war der Räuber zu Fuß geflüchtet. Eine Großfahndung in ganz Kärnten, an der sich auch ein Hubschrauber beteiligte, blieb am Donnerstagabend vorerst ohne Erfolg. Über das Motiv des Raubüberfalles gibt es vorerst nur Vermutungen. Der Räuber soll die Prostituierte gekannt haben.

Publiziert am 03.08.2018
https://kaernten.orf.at/news/stories/2928061/
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 11:59   # 10
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 808


Hotguy26 ist gerade online
Thumbs down

Wahnsinn - ich würd so nem Typ den Kopf abreißen.
Drücke beide Daumen dass er gefasst wird.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 11:58   # 9
Tiguan
 
Mitglied seit 22. February 2017

Beiträge: 90


Tiguan ist offline
Schade...

...in diesem Fall, dass keine richtige Mafia die Prostitution in unserem Land kontrolliert.
Der rumänische Mitbürger würde sich schnell mit Betonschuhen beim Schwimmen im Wörthersee wieder finden.
Nur Geld kassieren und nix zum Schutz der Frauen tun ist zu wenig.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 11:52   # 8
Spielzeug 79
Unvergesslich
 
Benutzerbild von Spielzeug 79
 
Mitglied seit 10. September 2017

Beiträge: 16


Spielzeug 79 ist offline
Feiger Anschlag gegen Viper

Dieser feige Anschlag gegen Viper war von Grausamkeit und Skupellosigkeit gekennzeichnet.Sie wurde ausgeraubt bis auf den letzten Cent.Sie ist zugerichtet als ob sie ein LKW überfahren hätte.Das Selbe sollte man mit diesem Herrn machen.Ja die Polizei müsste sich sehr anstrengen um so ein Verbrechen zu klären und das schnell.Ich hoffe es gibt gute Bilder der Überwachungskameras.Sie befindet sich bereits im Operationssaal und man kann nur mehr auf das beste Hoffen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 11:09   # 7
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.727


LudwigHirsch ist offline
Unfassbar, ich hoffe sehr, dass die Möglichkeiten Ausgeschöpft werden, diesen Dreckskerl habhaft zu werden.
Ein gewaltsamer Raub mit Verletzung zieht auch nach österreichischem Recht Konsequenzen nach sich.
Und ich denke schon, dass im Tabaris Kameras angebracht sind.

O mein Gott, alles erdenklich gute an Viper, habe sie in wunderbarer Erinnerung.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 10:44   # 6
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.293


E.B. ist offline
Sowas ist widerlich. Ekelhaft. Gesicht OP-reif zu zermatschen, um stehlen zu können, geht gar nicht. Arschloch, das.
(containance, Herr E.B. ..!)

Hoffentlich erwischen die ihn.

Ich wünsche mir, dass er auf der Flucht eine Treppe runterfällt, sich dabei so viele Knochen bricht, dass er sich den Hintern nicht mehr selbst wischen kann, und unten derart (un)glücklich in das Fußabtretgitter knallt, dass aus seiner Verbrecherfresse Gesichtspommes gestanzt werden.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Wer wissen will, warum der Small Talk den Bach runterging...
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 10:43   # 5
Infiniti
 
Mitglied seit 30. January 2016

Beiträge: 20


Infiniti ist gerade online
Ich habe gestern auch mit Viper geschrieben! Wie mann eine Frau nur schlagen kann!
Ich hoffe die Drecksau wird erwischt und bekommt seine gerechte Strafe

An Viper Alles alles Gute und baldige genesung!!!

mfg Infiniti
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 09:58   # 4
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 808


Hotguy26 ist gerade online
Üblicherweise sind an fast allen Eingängen Kameras angebracht.Leider ist das nicht überall so.
Die alten Spelunken geben dafür nichts aus - genauso sieht mit den Terminwohnungen aus.
Die modernen haben welche und in die alten Bruchbuden wird nichts investiert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2018, 09:14   # 3
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 7.022


Webmaster ist offline
Gibt´s schon irgendwo ein Fahndungsfoto vom Täter? Heute sind ja in allen Häusern Überwachungskameras?
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2018, 08:43   # 2
j_tomtom
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 206


j_tomtom ist offline
Viper

Hier die Story --> https://kaernten.orf.at/news/stories/2928061/ (Link funzt nicht - musst kopieren)

Die arme Viper - Gute Besserung und schnelle Genesung! Ich hoffe, diese Dreckssau finden sie und er bekommt die Strafe welche ihm zusteht. Viel Kraft und come back stronger

Hier noch die Info von der Krone:

Zitat:
Gegen 18.50 Uhr ging bei uns eine Anzeige ein, dass ein Mann in einem Laufhaus eine Prostituierte gefesselt, geschlagen und ausgeraubt hat“, schildert Pressesprecher Rainer Dionisio. Die Frau wurde bei der Attacke unbestimmten Grades im Gesicht verletzt.

„Bei dem Täter handelt es sich möglicherweise um einen 25-jährigen Rumänen“, so Dionisio weiter. Der Mann ist nach der Tat zu Fuß geflüchtet. Er konnte Schmuck und Bargeld der Frau erbeuten. Eine Fahndung mit Polizeihubschrauber und Dutzenden Polizeistreifen war im Gange ...

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City