HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.06.2007, 17:07   # 1
Ziggy
Romantiker
 
Benutzerbild von Ziggy
 
Mitglied seit 11. December 2003

Beiträge: 568


Ziggy ist offline
Münchner Nachtleben

Hallo liebe Münchner, ich bräuchte mal eure Hilfe, und zwar; ich war zwar schon öfter in eurer schönen Stadt, aber ich kenn mich dennoch nicht richtig aus! Ich werde demnächst mal ein Wochenende in München verbringen und wollte mal fragen wo ich abends hingehen könnte, also so richtig eintauchen ins Münchner Nachtleben, Discos, Kneipen, Club´s......was ist zu empfehlen und was nicht, vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps!? Vielleicht gibt´s ja sogar eine Location zu wo man(n) mit viel Glück evt. ne Tussi abschleppen kann!? Naja, auf alle fälle mal schon im vorraus vielen Dank für eure Hilfe!

Schöne Grüße, Ziggy
__________________

.....still waiting for the perfect Lady!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  23.06.2007, 11:28   # 21
PanSolo
Mann ohne Eierkocher
 
Benutzerbild von PanSolo
 
Mitglied seit 9. December 2005

Beiträge: 67


PanSolo ist offline
Nur so nebenbei - nach 15 Jahren Nürnberg - würde ich ihn lieber abhacken als in Nürnberg-Langwasser rauszufahren. Das geht mal gar nicht! Kaufe ich Brötchen in Wrocław nur weil sie dort billiger sind?

Auch weil es als Mitte40Jähriger eventuel im gleichen Laden nicht so spannend oder unterhaltsam ist wie für einen 30Jährigen.

@Johnny Rocker
Ich mußte gestern kurz an Dich denken denn ich war gestern wie beschrieben essen und spenden. Da saß am Nachbartisch eine Dame Anfang der 50 die wirklich ein richtiges Gerät war und sehr sympathisch lachte.

@ Alemao
Es gibt in Deutschland m.E. nur 2 Städte mit Schickimickis, D und HH. Ich fände es klasse wenn wir Schickimickis in M hätten. M ist aber leider allgemein etwas prollig und einfach (Kaufinger). Die Maximilian ist doch nur ein Hologramm von Walt Disney - nicht real.

Schönes WE - morgen ist das erste Waldfest.
__________________
PanSolo

Fotzenlecker von Black & Decker
Antwort erstellen         
Alt  23.06.2007, 09:16   # 20
rotilove
 
Benutzerbild von rotilove
 
Mitglied seit 26. May 2005

Beiträge: 161


rotilove ist offline
Talking München und Umland

Hallo Alemao,

Bei positiven Aspekten dagegen hat München nicht soviel zu bieten. Frauentechnisch sind in Nürnberg nicht nur die Huren preiswerter, sondern meiner Meinung nach auch die privaten Dates. Denn die Frauen, die es aufs Geld der Männer abgesehen haben sind hier deutlich in der Minderheit, es überwiegt der ehrliche Spaß am Aufriß oder die ewige Suche nach der großen Liebe.

gut ausgedrückt, könnte von mir sein, darum gibt es auch Leute die München komplett meiden und lieber ein paar km mehr fahren, ob es in Nürnberg aber leichter ist einen Aufriß zu machen sei mal dahingestellt
__________________
lg

rotilove
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 20:53   # 19
Maldini
 
Mitglied seit 9. June 2002

Beiträge: 37


Maldini ist offline
Tt

@PanSolo

Als Anhänger allgegenwärtiger, auch allerbester Alliterationen bin ich sehr erfreut über das schöne Wort "Tellertaxen". Danke. Bloß: was will es sagen?

Maldini
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 20:36   # 18
Ziggy
Romantiker
 
Benutzerbild von Ziggy
 
Mitglied seit 11. December 2003

Beiträge: 568


Ziggy ist offline
Tolle hilfe, echt, da fahr ja dann lieber nach Brerlin, ist eh mehr los......
__________________
.....still waiting for the perfect Lady!
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 19:17   # 17
Alemao
 
Mitglied seit 29. September 2003

Beiträge: 318


Alemao ist offline
Ein köstlicher aber ziemlich sinnloser Thread.

Seit wann ist es von der Location abhängig ob man ein Mädel abschleppen kann oder nicht? Es kommt doch drauf an welche Ansprüche man selber stellt, gehen tut immer was wenn man sich nicht ganz blöd anstellt, ob nun im Biergarten, im P1 oder wo auch immer.

Suchst du Latinas gehst du in die Cohibar (Kunstpark oder City) und nicht Montags in Skyline, suchst du notgeile Touristinnen ins Papasitos in der Georgenstrasse (hier der Dienstag zu empfehlen) oder sogar ins Hofbräuhaus (selbst wenn es von Einheimischen verachtet wird, da geht immer was), suchst du 16-18-jährige die grad ihre Sexualität austesten in die Alabamahalle, ab 30 aufwärts jedwege Ü30-Party gut (Elserhallen) um frustrierte Hausfrauen zu treffen. Von allem etwas gibt´s in den Biergärten, gibt doch genügend Damen, Studentinnen- oder Schülergruppen die nach drei, vier Mass recht kontaktfreudig sind und wo isses da einfacher als im Biergarten?

Generell isses immer zu empfehlen in Läden zu gehen wo die Stimmung hochkochen kann was in den Schickimickiläden weniger der Fall ist, da es da eh nur ums "Sich-Zeigen" geht, aber da gehen die Meinungen auseinander, ich jedenfalls kann diese Schuppen nicht ab.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 18:24   # 16
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.082


Zungenschlag ist offline
Köstlicher Thread! Hier sind mal wieder alle Vorurteile und echten Eindrücke von München bestätigt (und das von Einwohnern), die ein Nürnberger wie ich nur so haben kann...

Dumme "Sozialhuren", eingebildete + "trendy" "Tussies", zu teuere "In"-Lokations usw. gibts überall, aber in München geballter.
Bei positiven Aspekten dagegen hat München nicht soviel zu bieten. Frauentechnisch sind in Nürnberg nicht nur die Huren preiswerter, sondern meiner Meinung nach auch die privaten Dates. Denn die Frauen, die es aufs Geld der Männer abgesehen haben sind hier deutlich in der Minderheit, es überwiegt der ehrliche Spaß am Aufriß oder die ewige Suche nach der großen Liebe.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 13:22   # 15
Johnny Rocker
Frauensüchtig
 
Benutzerbild von Johnny Rocker
 
Mitglied seit 11. December 2002

Beiträge: 217


Johnny Rocker ist offline
Worauf ich persönlich ab und zu tierisch abfahre ist das elegante ältere Semester. Ende 40, elegante Klamotten, manikürte Fingernägel, gestylte Frsiur und anregendes Parfüm... steh ich einfach drauf (jaaaaaa ich weiß, ist nicht jedermanns Sache). Hab auch nicht die geringsten versteckten Absichten daß die Ladies mir irgendwas sponsern sollen, sondern ich ficke so etwas ab und an einfach liebend gerne.
Hierzu ist meiner Meinung nach tagsüber (besonders nachmittags) die Theatinerstr. zwischen Odeonsplatz und Marienplatz ein absolut unschlagbares Jagdrevier (Hugendubel, 5 Höfe, Cafe´s, Läden etc.). Allerdings ist hier Charme und eloquentes Auftreten gefordert (ohne damit behaupten zu wollen dass ich sowas habe )
__________________
Eine Frau anzusprechen um sie zu vögeln ist wie im Supermarkt die Verkäuferin zu fragen wo das Waschmittel steht. Ist sie patzig oder weiß sie es nicht, geh ich zur nächsten.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 12:39   # 14
PanSolo
Mann ohne Eierkocher
 
Benutzerbild von PanSolo
 
Mitglied seit 9. December 2005

Beiträge: 67


PanSolo ist offline
Aber in einem ("Vanilla Lounge") hat Johnny Rocker nicht ganz unrecht - ohne Dir, Liebling der High Society im Prinzip widersprechen zu wollen.
Ich hatte eigentlich immer gedacht in der Leopoldstrasse darf man nur und alleine vor oder im "Lardy's" stehen bleiben. War ja mal einer der schönen Läden bis vor ein paar Jahren. Aber damals war ich noch schlank, unerfahren und brauchte das Geld.
In der "Vanilla Lounge", welche ich auch immer schief angesehen habe, sitzt in der Tat eine recht nette Mischung von verschiedenen Frauen. Und vor der Tür kann man einfach herrlich den Vorbeilaufenden nachgeiern. In der Tat einige richtige Talente.
Und zu diesem "Schotter" Thema: Ich finde in HH gibt es attraktivere - nicht hübschere - Frauen, aber neben den schönen Bergen haben wir auch mit Abstand die meisten Sozialhuren mit dieser Stadt. Ist ja manchmal auch ganz nett. Ich werde heute Abend auch nicht wieder mit einer Freundin weggehen sondern ich spende. Dafür schläft sie dann mit mir.

Schöne Grüße
__________________
PanSolo

Fotzenlecker von Black & Decker
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 12:12   # 13
Liebling der High Society
 
Mitglied seit 22. November 2004

Beiträge: 580


Liebling der High Society ist offline
Köstlicher Thread.

Übrigens irgendein Kandidat hat hier mal was von einer Bar berichtet, in der der zentralafrikanische Türsteher den Gästen zeigt, welche Schoko ein bisschen Schotter braucht - wer´s mag...
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 12:12   # 12
PanSolo
Mann ohne Eierkocher
 
Benutzerbild von PanSolo
 
Mitglied seit 9. December 2005

Beiträge: 67


PanSolo ist offline
@ one_hot_dude
Also doch wieder "Tabacco" (schlecht im Sommer), "Barrista" (draußen wunderbar), "Schumann's" (wenn man auf bedenkliche Tellertaxen und abschlußwütige Psychopathinnen steht), "Bar München" (macht sich in letzter Zeit wieder) oder verschiedene Rests à la "d'Angelo"?

Museum? Vorträge im Sheraton Arabella von M. Sandvoss? Viele nette Damen!

Leider haben die Angehörigen anderer Kulturkreise aber ganz nette Squaws. Ich weiß, laut "American Indian Movement" u.U. kein schöner Ausdruck aber es hilft meine Sicht zu beschreiben. Ich kann mich auch "runtertrinken".

Was ist mit den Damen aus den Bergen und aus den Tälern? Oder haben wir gegen Nativos ("Bauerndimpf") kein Chance?

Was ist mit dem "Kaisergarten" innen? Oder "Commercial"?

Hab ich was vergessen? Bei diesem bescheidenen Wetter?

Schöne Grüße
__________________
PanSolo

Fotzenlecker von Black & Decker
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 11:36   # 11
one_hot_dude
Have a drink on me
 
Benutzerbild von one_hot_dude
 
Mitglied seit 23. November 2004

Beiträge: 179


one_hot_dude ist offline
Von Schwabing bis Kreuth

Zitat:
"P1" ist die am meisten überschätze Landpomeranzendisse - aber hat auch die meisten Huren. Entweder nach Schicht oder gerade mitten drin. Aber für das P1 ist man halt doch irgendwann zu alt. So mit 35 etwa?
Das P1 war bis Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger eine brauchbare Addresse. Mit dem Wechsel der Location in den Westflügel begann dann der Abstieg. In den Neunzigern zehrte der Schuppen noch vom Ruf vergangener Tage, mittlerweile ist er eine Karikatur seiner selbst. Welcher erwachsene Mann mit einem Mindestmaß an Stil sitzt schon gern an einer Bar mit spätpubertierenden Fahranfängern die mit Daddys Kohle die Sau rauslassen und sich dann einbilden sie wären auch schon wer?

Zitat:
Was ich nicht kenne, ist das Skyline. Das muss am 1. Montag (brasilianische Nacht) richtig nett sein. Man darf aber anscheinend keine richtigen Anspruch haben. Wenn schon - wenn schon! Aber würden wir sonst auch hier in München leben?
Das ist die Frage. Im Skyline tummeln sich seit langem hauptsächlich Angehörige anderer Kulturkreise, die meisten mit einem Sprachschatz von ca. 300-400 deutschen Wörtern - weitgehend grammatikfrei ...

Zitat:
Mal Ernst bei Seite - einfach wunderbar sind die Waldfeste am Tegernsee. Das erste müsste nun am So. sein. Wie die Kühe auf der Wies'n - sie wollen gemolken werden.
Die erwähnten Waldfeste sind an sich kein schlechter Tip, - habe mich dort weiland in den Neunzigern selbst häufig und mitunter prächtig amüsiert, - aber wenn man einen Aufriß plant sollte man entweder einigermaßen nüchtern bleiben oder ein paar gute Freunde um sich haben. Denn die Eingeborenen beanspruchen nicht selten "ältere Rechte" und wer das nicht akzeptiert hat dann schnell ein paar Watschn im Gesicht, wie man sich überhaupt im Klaren sein muß, daß bei diesen Events Raufhändel als veritable Gaudi und erhaltenswerte Tradition angesehen und gepflegt werden. Als ich vor etlichen Jahren mal auf so einem Fest einen pöbelnden Bauerndimpf zur Ordnung rief, blickte er mich aus großen Augen an und meinte: "Wos gehst dann auf a Waldfest, wennst net schlägern wullst?

http://www.waldfest.de/kalender.htm


dude

.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 09:55   # 10
PanSolo
Mann ohne Eierkocher
 
Benutzerbild von PanSolo
 
Mitglied seit 9. December 2005

Beiträge: 67


PanSolo ist offline
@ Liebling der High Society, helicopter
Find ich gut!
" . . . mal die Alte in der Missio zu nageln wenn sie im Vollsuff ist."
Das ist doch nicht negativ gemeint, oder?

@ bomba
Also damals gab es wirklich noch keinen Strom. Und Sex lohnt sich in MUC bei den meisten Frauen erst wenn sie mindestens 35 sind. Da ist die Verzweiflung am größten.

Aber "Roma" und "Vannilla Lounge" sind zumindestens zum Kucken oder "Schnallen schießen" keine schlechten Plätze. Einfache und ehrliche Frauen die noch an Rolex glauben! ;-)
"Brenner", auch sehr nett. Aber mit Garantie eher der Mercy-Fuck. Geh lieber spenden. Bzw. da ist jede (!) Hure eine gute Alternative. Aber die sind da ja tatsächlich vertreten.
Aber diese ersten 3 Läden sind absolute Assi-Camps. Da wirst Du von Papi enterbt wenn er ein guter Papi ist.
Ich finde "Andechser" ganz gut - da bekommst Du am Do, Fr, Sa nach ein paar Weißbier die Mutti oder die Tochter jeweils gleich dazu.
"Neva" war im Winter eine ganz nette Wiese. "P1" ist die am meisten überschätze Landpomeranzendisse - aber hat auch die meisten Huren. Entweder nach Schicht oder gerade mitten drin. Aber für das P1 ist man halt doch irgendwann zu alt. So mit 35 etwa?

Was ich nicht kenne, ist das Skyline. Das muss am 1. Montag (brasilianische Nacht) richtig nett sein. Man darf aber anscheinend keine richtigen Anspruch haben. Wenn schon - wenn schon! Aber würden wir sonst auch hier in München leben?





Mal Ernst bei Seite - einfach wunderbar sind die Waldfeste am Tegernsee. Das erste müsste nun am So. sein. Wie die Kühe auf der Wies'n - sie wollen gemolken werden.
__________________
PanSolo

Fotzenlecker von Black & Decker
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2007, 00:01   # 9
helicopter
 
Mitglied seit 11. November 2003

Beiträge: 48


helicopter ist offline
Mr. Bombastik, du hast noch nicht mal gemerkt dass es keine guten und schlechten Läden gibt, was das Aufreißen betrifft. Du kannst es, dann schaffst du es auch beim Edeka an der Käsetheke, oder du kannst es nicht, dann hilft es dir auch nicht wenn den Frauen der Saft schon aus allen Poren kommt. Letzteres dürfte dir bekannt vorkommen. Und deine persönliche Beurteilung einer Location, nachdem du 7 Stunden mit Bierglas und Halbständer versucht hast mit jeder Gretel Blickkontakt herzustellen interessiert bestenfalls andere Looser. Die genannten Diskotheken wurden meines Wissens vor 20 Jahren geschlossen. Aber Bombastik hat das alles ja eh hinter sich. Heute lästert er über die Libido der Nebenbuhler die ihm die Bräute vor der Nase wegschleppen und nennt sie "Schwanzgeile". Er hat das alles nicht nötig, ist sexuell unabhängig, voll befriedigt, auf der höchsten zu erreichenden Stufe. Echt geil. Im Hurenforum ist er nur informativ bzw. um seinen Expertenrat zu eben. Darauf haben wir gewartet. Weiter so!
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2007, 13:59   # 8
Johnny Rocker
Frauensüchtig
 
Benutzerbild von Johnny Rocker
 
Mitglied seit 11. December 2002

Beiträge: 217


Johnny Rocker ist offline
uijujuijuijuijui.... da ist aber jemand gefrustet
__________________
Eine Frau anzusprechen um sie zu vögeln ist wie im Supermarkt die Verkäuferin zu fragen wo das Waschmittel steht. Ist sie patzig oder weiß sie es nicht, geh ich zur nächsten.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2007, 10:02   # 7
Liebling der High Society
 
Mitglied seit 22. November 2004

Beiträge: 580


Liebling der High Society ist offline
Zitat:
Eine kleine, sehr angesagte Disko in einem Keller in der Kaulbachstr. Viele Frauen, die sich einfach wohlfühlten, weil sie sich ungezwungen unterhalten konnten, tanzen und Männer, meist Studenten, aufreißen konnten.
Uni-Gegend. Ohne Worte. Übrigens ich war auch mal Studi. Die Pfeifen, die ich da kennengelernt habe, reichen für mein Leben.

Zitat:
Das Ganze hilft dir jetzt nicht weiter, weil ich dir nicht sagen kann (oder will ), wo es solche Lokale gibt. Eins ist sicher. ES GIBT SIE!!!
Schön für dich, und weil das so geile Geheimtipps sind treibst du dich im Hurenforum rum.

Den Beiträgen nach zu schliessen ist Bomberle ein ganz großer Schlaumeier. Seine Beiträge beschränken sich zu 98% auf Kicktipps; dies lässt eine deutliche soziale Klassifizierung zu. Von seinem Coleur gibt es in München hundertausende. Ein durchschnittlicher klugscheissender MVV-Nutzer eben.

Zitat:
PS Ich meide Lokale, in denen sich Menschen zusaufen und rumgröhlen
Zitat Bomberle.

Schreib mal einen Bericht über eine Babylon-Übernachtung dann reden wir weiter.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2007, 09:23   # 6
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.122


Bomba ist offline
Vorweg: Natürlich hat München ein Nachtleben! Ein sehr aktives sogar. Ich kann dir aber nicht sagen, wo genau es stattfindet. Klingt gemein, gell? Ich will dir was erklären.
Jeder kluge Mann wird verschweigen, wo die besten Mädchen sind. Ich habe zu meiner aktiven Zeit mehrmals folgende Geschichte erlebt.
Eine kleine, sehr angesagte Disko in einem Keller in der Kaulbachstr. Viele Frauen, die sich einfach wohlfühlten, weil sie sich ungezwungen unterhalten konnten, tanzen und Männer, meist Studenten, aufreißen konnten. Leider hat sich das bei den notgeilen Männern rumgesprochen. " In die Tangente müßt ihr gehen! Da gibt es geile Weiber zuhauf!" Die geilen Mäner wurden immer mehr, die Frauen fühlten sich immer unwohler und blieben schließlich weg. Irgendwann saßen nur mehr frustrierte geile Männer rum. Wenn`s nichts mehr zum aufreißen gibt gehen die auch nicht mehr hin. Also wurde die angesagte Disko zum Friedhof und mußte schließlich zumachen. Das gleiche geschah mit dem Cosy, dem JimBim, dem St Barbara.....
Wenn ein Laden gut läuft, dann nur, wenn die Wirte es schaffen, dass sich die Frauen wohlfühlen. Das geht nur, wenn ein Gleichgewicht der Geschlechter besteht. Leider ist das oft nur mit einem Türsteher möglich, der die meist in Gruppen auftauchenden notgeilen Schwanzträger abweist.
Noch`n Tip! Wenn du mit sooo einem Rohr in der Hose eine Frau aufreißen willst, klappt das nie!
Das Ganze hilft dir jetzt nicht weiter, weil ich dir nicht sagen kann (oder will ), wo es solche Lokale gibt. Eins ist sicher. ES GIBT SIE!!!
Gruß Bomba, der oft Erfolg im Frundsberg hatte.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2007, 08:36   # 5
Liebling der High Society
 
Mitglied seit 22. November 2004

Beiträge: 580


Liebling der High Society ist offline
Zitat:
Ich denke der Großteil des Forums wird mir beipflichten wenn ich sage, dass es kaum einen Ort in Deutschland gibt, wo es derart viele schöne Frauen jeder Altersklasse und jeder sozialen Schicht gibt wie hier in München. Viele davon durchaus willig etwas zu erleben.
Erleben heisst dann wohl mit anderen 50 sonnenbrillentragenden Blinden im Roma zu sitzen und nach drei Monaten Anbetung mal die Alte in der Missio zu nageln wenn sie im Vollsuff ist.

Zitat:
bzgl. Nachtleben bin ich auch nicht mehr informiert was angesagt ist, ich kann nur sagen dass ich öfters (tagsüber und abens) in der Vanilla Lounge an der Münchener Freiheit bin und dort sehr oft überaus attraktive Frauen sind.
Münchner Freiheit. Ein Zuckerl. Nirgendwo mehr in Deutschland als auf der Münchner Leopoldstrasse finden sich prüde dümmlich-arrogante Juratussen, nichtsseiende Studilaffen, Tagelöhner, Drogendealer mit Lamborghini auf Freigang, Taschendiebe und die schlechtesten der Götter in Weiß (Ärzte), die woanders nicht untergekommen sind.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2007, 01:56   # 4
Alfaguz
 
Benutzerbild von Alfaguz
 
Mitglied seit 3. August 2003

Beiträge: 151


Alfaguz ist offline
München und Nachtleben ist ein Widerspruch in sich. Das größte Provinzkaff der Welt hat kein Nachtleben
__________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Oscar Wilde
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2007, 17:31   # 3
Johnny Rocker
Frauensüchtig
 
Benutzerbild von Johnny Rocker
 
Mitglied seit 11. December 2002

Beiträge: 217


Johnny Rocker ist offline
bzgl. Nachtleben bin ich auch nicht mehr informiert was angesagt ist, ich kann nur sagen dass ich öfters (tagsüber und abens) in der Vanilla Lounge an der Münchener Freiheit bin und dort sehr oft überaus attraktive Frauen sind.

Ich denke der Großteil des Forums wird mir beipflichten wenn ich sage, dass es kaum einen Ort in Deutschland gibt, wo es derart viele schöne Frauen jeder Altersklasse und jeder sozialen Schicht gibt wie hier in München. Viele davon durchaus willig etwas zu erleben.

Ob Du jedoch eine an Land ziehen kannst, hängt zum einen von Deinen Ansprüchen ab (Trabbi oder Lamborghini) und zum anderen von Deinen Qualitäten als Mann und Typ. Leicht ist es nicht, aber auch nicht unmöglich.

Viel Erfolg
__________________
Eine Frau anzusprechen um sie zu vögeln ist wie im Supermarkt die Verkäuferin zu fragen wo das Waschmittel steht. Ist sie patzig oder weiß sie es nicht, geh ich zur nächsten.
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2007, 17:12   # 2
PanSolo
Mann ohne Eierkocher
 
Benutzerbild von PanSolo
 
Mitglied seit 9. December 2005

Beiträge: 67


PanSolo ist offline
Auch wenn München eigentlich kein richtiges Nachtleben besitzt, versuche ich Dir gerne zu helfen. Dazu muss ich aber wissen, wie alt Du bist denn ein wesentlicher Altersunterschied drückt sich auch in unterschiedlichen Präferenzen aus. Nach dem Motto: Zu alt um zu helfen.;-)

Schöne Grüße
__________________
PanSolo

Fotzenlecker von Black & Decker
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City