HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Pamela statt Merkel ???

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk > B.L.O.G.S.
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.01.2018, 15:01   # 1
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
Talking Mupfeln 1985 bis 2018

Bild - anklicken und vergrößern
mupfelbild2.jpg  
mupfeln laut Wiki

Das Wort leitet sich von Muschel ab.
Geschlechtsverkehr bzw. Sex unter Beteiligung einer Vagina, Muschi oder halt auch Muschel/Mupfel.
Ich will dich mal schnell mupfeln, hieß es in der Augsburger Puppenkiste. Natürlich kann man den alten Satz aus der Augsburger Puppenstube auch "falsch" verstehen: "Lass mich mal in deine Mupfel pflupfen (schlüpfen)."
Witzigerweise, erwachte die Begeisterung fürs Bezahlmupfeln ganz in der Nähe der Augsburger Puppenkiste. Nach wenigen Ausflügen ins Ulmer "rent a mupfel " Geschehen entdeckte ich mehr oder weniger zufällig dieses Forum. In Italien am Meer auf dem Balkon eines Hotelzimmers. Naja Anmelden kann man sich ja mal, dachte ich mir. Viele der Mitforisten haben sich bei der Wahl des Nicknamens sicherlich viel Mühe gegeben und sich darüber Gedanken gemacht. Wollen damit vermutlich irgendwas zum Ausdruck bringen. Nuu ich hatte einen Aschenbecher auf dem Tisch stehen. Ja und das war eine Muschel.

Von einem Mitforisten bekam ich den Tipp doch mal das Hostessenhouse zu probieren und beim Einlass einen Gruß auszurichten. Wer weiß, ohne diesen Tipp wäre vermutlich vieles anderst gekommen.

Mit der damaligen Hausdame verstand ich mich blendend und auch mit einem Großteil der dort arbeitenden Damen. Monatelang verbrachte ich viel Zeit mit den anwesenden Schönheiten.

Ich weiß viele hier halten/hielten mich für einen Werbeschreiber. Jungs ich hab jede Nummer ganz normal bezahlt ohne jeglichen Rabatt oder Bonus. Und das ist auch Heute noch so, bei den von mir im Moment regelmäßig besuchten Damen. Was mir im HH gewährt wurde, war die Möglichkeit quasi zu jeder Zeit aufschlagen zu können. Und fas immer meine jeweilige Wunschdame mupfelbereit vorzufinden.

Klar lesen sich die Berichte euphorisch, warum nicht? Ich kann es nur so Schreiben, wie ich es erlebt habe. Wenn andere ein Mädchen anders beurteilen, SO WHAT? Ich war völlig unvoreingenommen und hatte keine spezifischen Erwartungshaltungen in Puncto Service und Performance.
Und das ist auch Heute noch so. Ich nehms wies kommt. Eventuell liegt es daran, daß ich trotz einiger besuchter Frauen eigentlich nur zweimal ein eher weniger zufriedenstellendes Date hatte. Gedankt sei hier auch mal den vielen Schreibern im LH die helfen Reinfälle zu vermeiden.
Warum ich das hier mache? Ganz ehrlich, so genau weiß ich das auch nicht.
Erinnerungen verblassen im Lauf der Zeit.
Vielleicht tu ich mir irgendwann wenn der Körper nicht mehr will und ich irgendwo in nem Pflegeheim im Schaukestuhl sitze leichter, wenn die Jugenderinnerungen nicht aus vielen Berichtefreds hervorgekramt werden müssen.
Ich mach das für mich, keiner muß es lesen oder kommentieren. Soweit möglich in chronologischer Reihenfolge.
will be weitergemupfelt


ICH HASSE ES, WENN DIE DAMEN RESPEKTLOS BEHANDELT WERDEN, ODER RESPEKTLOS ÜBER EINEN MENSCHEN GESCHRIEBEN WIRD, PROSTITUIERTE SIND KEINE FICKMATRATZEN SONDERN
MENSCHEN MIT GEFÜHLEN, in Anlehnung an ein Zitat von MissSolitaire



WAWA
Mit seiner verdammt coolen Muschel, äh Mupfel, am Strand von Titiwu erregt Waran Wawa den Neid von Pinguin Ping und - ich muss es zugeben - auch von mir. Wer würde nicht gerne am paradiesischen Strand hausen? Da kann man „prima nachdenken. Die Sonne geht auf und unter und zieht über mich hinweg. Und der Mond geht auf und unter und zieht über mich hinweg“. Ein tolles Leben, wenn Ping nicht permanent versuchen würde, die Mupfel zu erobern... (Niels Altenmüller)
– Quelle: https://www.mz-web.de/22689608 ©2018

Ping

Ping weiß, wie es ist, neidisch zu sein. Er weiß es sehr genau. Denn so eine „pföne Mupfel“ wie die von Wawa gibt es auf der ganzen Insel nur einmal. Und eigentlich ist es nicht fair, dass der Waran ganz allein darin wohnen darf. Nirgends kann man so pfön die Pfterne beobachten wie in einer Mupfel. Darum kann ein kleiner Pinguin, wo er doch auch nur ganz wenig Platz beansprucht, ruhig mal probeliegen in dieser Mupfel. Ganz kurz nur. (Janine Paskamp)
– Quelle: https://www.mz-web.de/22689608 ©2018





__________________

Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.01.2018, 12:27   # 37
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
estera verrücktes huhn

16.03.2014




CRAZY CHICKEN std 150 nachttarif
estera ist mit heehls ziemlich groß, auf jeden fall für mich,
spielt ja aber in de waagrechten keine rolle
nach der dusche kaum im zimmer angekommen, wurde ich
vernascht, nach strich und faden, nix da mit nem gemütlichen
nümmerchen, nach eingehendem hervorragendem blaskonzert,
war zugenschlag gefragt, dabei hatte ich gelegentlich bedenken,
daß jemand kommen würde um nach dem rechten zu sehen,
sie war denk ich im ganzen haus zu hören, was noch gar keine
hingekriegt hat, mich vom lecken direkt zum missionieren zu bewegen,
ohne reiterpäuschen, aber so schnell konnt ich gar nicht schauen
wie gummi drauf war, und wie hat der becker mal gesagt? " ich bin drin"
dann mußte ich richtig ackern, und das mit mir, aber geil wars,
nach getaner arbeit, ich erschöpft, erteilte sie mir gnädigerweise
eine gekonnte massage, ihre aufforderung zu ner zweiten runde
mußte ich leider ablehnen, wollte keinen notarzteinsatz herausforden,
die woche war schon anstrengend, grins
estera ist große klasse, sie motiviert auch kuschelpopper
zu körperlichen höchstleistungen,ob ichs wieder tun werde?
ja, aber nur, wenn ich ausgeschlafen habe, sonst bringt sie mich um
leider reist sie heute am spätnachmittag ab
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 11:31   # 36
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
uuups beinahe patrizia übersehen

13.03.2013


Patrizia wow Zitat:

Fazit: Süß, authentisch, sympathisch ... und toller Sex – Patrizia ist ganz weit oben im HH-Sternenhimmel!

dem fazit des kollegen ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen,
evtl folgendes:
-die vollen lippen halten was sie versprechen, französich
spricht sie mit ganz eigenem dialekt, und den ganz hervorragend
-perfekter körper
-sie weiß ihn gekonnt einzusetzen
-sie motiviert auch müde krieger
-eine stunde perfekter service
-sie ist diese woche noch da
-da werd ich sicherlich zum wiederholungstäter

kurz: EINE ZAUBERMAUS DIE KLEINE

__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 09:50   # 35
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
anda

10.07.2013


ANDA A NEW STAR IM Hostessen House - Stätzlinger Str 61 , Augsburg Bild - anklicken und vergrößern

ANDA Hostessen House
Zitat:

Ich bin 23 Jahre jung, 1,61m groß, mit KF 36 leuchtend schöne Augen, langes Haar und eine 80B Oberweite.

Ich biete dir einen absolut erotisch verschmusten Service der Extraklasse.
Ich liebe es Dich zu verführen und Dich mit prickelnder Erotik so richtig heiß zu machen.

Ein gefühlvolles Erlebnis das Du nie vergessen wirst!


http://www.hostessen-house.de
0821-79083900 -
Stätzlinger Str 61
86165 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
dienstag 9,7,13 23,00 uhr
heute gabs beim öffnen der tür keine überraschung, es öffnet
janna, die geschätzte hausdame, herzliche begrüßung, smalltalk usw
janna hat schon ein girl ausgesucht, sagt "probierst du heute mal
was neues, habe ganz hibsche mädschen, iss erst seit gestern da
nimms du die anda"
wer würde es wagen einer dame zu widersprechen, ich nicht
als die dame mich abholt, sehe ich, mal rein optisch war das eine
gute empfehlung, die technischen daten stimmen zu 100%,
die bilder sind schlecht, das mädchen sieht wirklich klasse aus,
in high heehls und ein wenig rotem stoff, der einen schönen kontrast zu
den dunklen haaren und augen bildet
viel wichtiger, sie strahlt übers ganze gesicht, scheint echt motiviert zu sein,
sie spricht einigermaßen deutsch, wir einigen uns aber schnell auf englisch,
das kann sie wirklich gut, mit einem süßen holländischen akzent,
anda kommt aus rumänien, und hat auch italienisch ganz gut drauf,
stunde 150 abendtarif vereinbart, ich geh schnell duschen, die kleine kommt ins bad
und macht alles wichtige am bidet sauber

im zimmer erste kennenlernaktivitäten auf der matratze, ein wenig blabla über
dieses und jenes, sie riecht gut, sie schmeckt gut, sie ist anschmiegsam und
sie ist unternehmungslustig, sie arbeitet sich downstairs und beginnt mit einem
beeindruckenden verwöhnprogramm, da muß ich sie nach einiger zeit unterbrechen
damit nicht schon gleich aller tage abend ist

wir drehen das jetzt um, ich kümmere mich jetzt mal um alle erreichbaren
erogenen zonen, die reaktion erfolgt prompt, flutschi brauchen wir heute nicht,
nachdem ich diese woche schon trainiert habe, bin ich heute sehr ausdauern,
lasse mich von schenkelpressen, unkontollierten beckenbewegungen und äußerst
seltsamen lauten nicht aus der ruhe bringen, nach einiger zeit läßt der haltedruck
der oberschenkel an meinen ohren nach, das becken beruhigt und entspannt sich

als ich nach oben blicke lächelt die schöne und sagt "oh shit what happened?"
ich " i don´t know, might bee you had some fun" sie " yeah realy i had, now
i want you to fuck me"
ich kann gar nicht so schnell kucken, wie sie den gummi anlegt und
kurzentschlossen doggy alles so eingerichtet hat wie sies für richtig hält,
heute werden mir offensichtlich alle wichtigen entscheidungen abgenommen
und ja was soll ich sagen, das war perfekt,die rückenpartie ist ein
wirklich schöner anblick, viel zu schnell verabschiedet sich eine geballte
ladung aus der muschel, eigentlich schade, aber schee wars

dann mal was neues, kurze zwischenreinigung im bad, beiderseits

kurze erholungspause für den älteren herrn, mit gekuschel und gespräch,
durchaus auch über ernsthafte themen, das girl is wirklich nicht
auf den kopf gefallen, und war mit sicherheit in rumänien nicht nur
in der hauptschule

so ganz nebenbei erweckt sie den muschelfortsatz wieder zum leben,
und startet nach manuellen und oralen bemühungen einen sehr intensiven
reitangriff, sehr ausdauernd, irgendwie hab ich das gefühl, das wird huet nix
mehr, was auf keinen fall an den fähigkeiten andas liegt, ich geb ihr das so
nebenbei zu verstehen, worauf sie sagt "we will see"
sie steigt ab kuschelt sich an und arbeitet manuell sehr variantenreich weiter,
hab ich eigentlich schon erwähnt, daß anda eine supersexy stimme hat?
während sie so an willi hantiert, spielt sie einen orgasmus vor der echt oskarreif
war, glaub der film mit der szene im lokal hieß harry und sally (wenns nicht stimmt
nicht schimpfen) aber ihr wißt schon was ich meine, das war gegen die vorstellung
von anda kalter kaffee, ohne das das irgendwie gekünstelt oder übertrieben
gewesen wäre, und so ganz nebenbei wirds willi kotzübel und seine kumpel
die eier entleeren sich bis nur noch staub kommt
GANZ GROßES KINO ANDA DANKE DAFÜR
sie lächelt zufrieden und sagt " its all happening in your head, if you have
got the illusion it works" wie recht sie doch hat
wir lassen die stunde mit weiterem gerede ausklingen, auch übers arbeiten usw,
sie gibt noch ein paar schauspielerische proben, dies in sich haben, sagt so
nebenbei, manchmal macht es auch wirklich spaß
ich hatte eine saugeile zeit mit anda, also kollegen wenn ihr mich fragt,
ob ihr die gegenprobe machen sollt, kann ich euch nur raten, tut es,
die kleine ist der hammer, oder ich hatte nur glück

verabschiedet werd mich mit küsschen und umarmungen, und dann wieder
in jannas hände übergeben, es gibt noch ein bonbon auf den heimweg

anda ist vermutlich nur diese woche da, also nicht zögern

PS: JETZT AMTLICH, SIE BLEIBT BIS SONNTAG IN AUGSBURG
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 09:38   # 34
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
judy

24.07.2013


von wegen regen in lechhausen alles trocken außer judy die schöne judy ist seit tagen in der stadt, ich bin unruhig,
leide an konzentrationsschwäche, der letzte versuch am
wochenende war gescheitert, gestern montag nacht war
ich schlauer, hab mit janna einen termin vereinbart, bin ja
trotz meines alters noch bedingt lernfähig, wie gewohnt ein
stündchen gebucht
wir beiden, die judy und ich kennen uns ja schon, die begrüßung
ist freudig, sie hat offenbar keine schlechten erinnerungen an mich,
uff glück gehabt
judy in slip und bh, sie sieht zum anbeißen aus, schön braungebrannt
und ein aus meiner sicht traumhafter körper, die augen leuchten,
sie grinst von einem ohr zum anderen, sie war ausgiebig im urlaub,
sonne strand und meer, das merkt man ihr an, einfach gut drauf
die kleine
UND ICH TROTTEL HABS VERBOCKT dazu später mehr
daß ich schnell duschen gehe (leider alleine) versteht sich von
selbst
im zimmer werden ganz langsam und zärtlich ungarns hügellandschaften
und feuchtgebiete erkundet, knutschen, knabbern, streicheln und
rumgealbere, ich weiß noch genau wo sie kitzlig ist, sie sieht einfach
niedlich aus wenn sie kichert und mit schmollmund sagt nix das machen
(kitzeln), auch die gesamte muscheloberfläche wird verwöhnt mit
allem was ihr zur verfügung steht, das tut geist und körper gut
spielerisch gehts über zur oralen verwöhnung des muschelfortsatzes
sehr langsam, sehr schön mit viel gefühl fürs objekt und geduld,
so wies pappa bei der hitze gern hat, da ich ja nach wie vor
faul bin, sattelt sie auf und beginnt zu reiten, es ist schön,
ich muß sie bremsen, denke an den letzten hagelsturm, ganz
langsam bewegt sie sich, ich fühl mich wohl, sie sich ganz
offensichtlich auch, das geht so eine ganze weile, hätte
nicht geglaubt,daß ich das so lange durchhalte
dann flüstert sie in fragendem ton "wexel" und grinst dabei
wie ein honigkuchenpferd
jetzt mach ich einen fatalen fehler, ich lehne ab, keine ahnung
was mich da außer judy geritten hat, kurz drauf ist es dann passiert,
die muschel übergibt sich
judy ist sichtlich enttäuscht, ich hätts eigentlich besser wissen sollen,
schließlich weiß ich ja was ihr spaß macht, und das hatte sie auch eingefordert
beim nachkuscheln war der faden dann irgendwie gerissen, dafür kann die
kleine nix, selber schuld wenn mann so blöd ist, ein klein wenig hat sie
geschmollt, das war süß, die verabschiedung nach erneuter dusche
war dann schon wieder herzlich und lieb
SORRY JUDY, WIRD NICHT WIEDER VORKOMMEN, DEIN WUNSCH IST MIR
IN ZUKUNFT BEFEHL
auf einer skala von 0-6 12 punkte für dich
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:52   # 33
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
und schon wieder die kleine maus

16.07.2013

mal wieder montag nacht
kurzer besuch im hh war geplant, ohne anmeldung!
fataler fehler!
bei nur 4 anwesenden damen übersteigt die
nachfrage schnell das angebot

also kurz informiert, wer denn zeit hat, janna sagt
"mußte warten, mädchen arbeiten", aufm weg durch den gang
kommt grad miki vom duschen zurück, die begrüßung ist
so überzeugend, daß ich eigentlich gar keine andere wahl habe
als die kleine schon wieder zu belästigen, hoffentlich wird ihr
das nicht zuviel, immer so schwer arbeiten zu müssen

wie üblich eine stunde /150 gebucht, und nix falsch gemacht,
mikis verwöhnprogramm ist auch heute ausgezeichnet,
und nach ablauf der zeit verläßt eine entspannte muschel das haus
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:51   # 32
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
miki ich konnte nicht genug kriegen

12.07.2013

uuuuups i did it again
Bild - anklicken und vergrößern

obwohl ich nicht dagobert duck bin, war ich vorhin schon
wieder bei miki mouse, das dümmliche grinsen wird langsam
zum dauerzustand
es gibt nix großartig neues, außer, daß es noch ge...r war als beim
letzten mal
der kleine wirbelwind platzt vor guter laune, fordert schon wieder
körperliche höchstleistungen von mir, an einige dinge die da passiert
sind, kann ich mich noch aus meiner jugend erinnern, hätte nicht
gedacht, daß das in fortgeschrittenem alter noch funktioniert
alles nur ne frage der motivation hab ich heute gelernt
und das kann sie, die kleine vermittelt perfekt die illusion,
daß auch sie spaß hat, was willste mehr ?
nächste woche ist sie noch da, dann brechen harte zeiten an

und für die erbsenzähler, die stunde immer noch 150
und ja die zeit wurde eingehalten
es gab auch ein frisches handtuch
und ja, ich werd wieder hingehen, eine kleinigkeit haben wir noch ausgelassen
usw
habe fertig
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:49   # 31
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
miki von ihr träume ich gelegentlich grins

06.07.2013

MIKI MOUSE IN DIE HOSTESSEN HOUSE
Bild - anklicken und vergrößern



eigentlich ja eher minni mouse,
komm gerade zurück, keine ahnung wie ich die letzten 2 stunden,
auto gefahren bin, hab nix mitgekriegt, irgendwie spiegelte sich
in der windschutzscheibe ständig mikis freches grinsen beim blasen
nach dem motto " na das gefällt dir wohl alter? "
wie´s mir gefallen hat? dazu vielleicht später mehr
wenn die knie nicht mehr weich sind, und die finger aufgehört haben zu zittern
jetzt muß ich erst mal ins sauerstoffzelt
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:48   # 30
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
miki

08.07.2013



Besuchsbericht Teil II ok hab mich erholt, bin der gliedmaßen wieder mächtig

samstag mittag so um die essenszeit geklingelt,
ich setz mein strahlendstes lächeln auf, um janna zu begrüßen,
die tür geht auf, wer steht da? KLARA, gott sei dank nicht in wäsche,
aber auch in leggins kann "mann" prima von den lippen ablesen,
HEILIGE LABIMM sieht das mädel mal wieder lecker aus, herzliche
begrüßung wie unter "alten bekannten" folgt, sie meint entschuldigend
wegen ihres aufzugs "ich mach mich grad für termin fertig", sie sieht,
ich bin etwas enttäuscht, (tja ohne termin kanns nicht immer klara sein),
einerseits bin ich ja froh, werd sonst doch noch zum klarakasper,
sie sagt " janna ist kurz weg, die mädels essen grad, soll ich dir nen kaffe holen?
zu wem willste denn" ( kurzform)
den kaffe nehm ich gern an, und sag ihr, " die mädels sollen in ruhe fertig essen,
und dann schau mer mal, evtl miki"

kurz drauf stöckelt die kleine blonde ins zimmer, und schon sitzt sie auf meinem schoß,
begrüßt mich sehr freundlich, ok 50 kilo, super süßes lächeln, ne richtig
handliche knuddelmaus, palaver in nem mix aus englisch und deutsch,
später kommen noch portugiesisch und spanisch hinzu

also da gibts nix mehr zu entscheiden, wie selbstverständlich nimmt mich der kleine
fratz mit aufs zimmer, wochenendtarif 150/stunde
ich schau mir das mädchen genauer an, und bekomm ein schlechtes gewissen,
das ist wie walross gegen zwergpinguin
nachdenklich geh ich zur dusche, allein zu reinigungszwecken

als dann die nackten tatsachen vor mir stehen, bin ich echt baff, das ist alles
mal richtig gut gewachsen, und alles original
die erste viertelstunde verbringen wir mit kennenlernen, bin evtl etwas
altmodisch, aber ich kann doch keine fremde pimpern, einfach so

wobei ich jetzt schon ein nickerchen halten könnte, angekuschelt an die
wunderschönen naturmöpschen, etwas mit den verschiedenen lippenpaaren
spielen, ein schöner samstag nachmittag!

irgendwann entscheidet die kleine, aus dem mittagsschlaf wird nix, sie arbeitet
sich am walroß entlang, und nimmt dann den mund verdammt voll, was da so alles
reingeht ist echt erstaunlich, sie schleckt und leckt, knabbert und zutzelt, daß es
eine wahre freude ist, ich hab immer noch alle hände voll damit
zu tun das kleine wesen zu erforschen, sie hat dabei eine ausdauer,
wie ich das selten erlebt habe, ich ziehe alle register im kopfkino um eine zu frühe
entleerung zu verhindern, es funktioniert
ich melde das begehr an mich mit ihrem nicht waagerechten lippenpaar zu beschäftigen,
das gefällt, ein kissen zum unterlegen zwecks besserer zugänglichkeit wird gern angenommen,
als muschel bin ich in feuchtgebieten durchaus überlebensfähig, und verweile dort gern
für längere zeit, die geräuschkulisse ist einfach schön, ob echt wird nie einer wissen,
nebenzu zerrt sie an meiner mähne, und greift auch schon mal selber mit ein,
als ich irgendwann einen blick nach oben wage, winkt sie mit nem überzieher und
gibt mir zu verstehen, daß jetzt noch was anderes zu folgen hat,
sie macht das sehr geschickt, und wie sie da so vor mir liegt, auf dem rücken,
frech grinst und wispert "which position?" brennen mir alle sicherungen durch,
(normalerweise versuche ich jede unnötige bewegung zu vermeiden) ich höre mich
selber sagen missio, und kanns kaum glauben, war das ich?
ich bin sehr darauf bedacht, die kleine nicht zu zerquetschen, aber in
portugiesinn ist es verdammt schön, ich verausgabe mich vollständig, bis zur
totalen körperlichen erschöpfung ( ok dazu brauchts nicht viel )
und sie macht mit, als ob sie spaß dabei hätte
GANZ GROßES KINO LIEBE MIKI
als ich ermattet auf dem rücken liege kümmert sie sich um die entsorgung
des nahkampfanzugs, und reinigt die betroffenen zonen mit einer hingabe
die ihresgleichen sucht
sie sieht schon, daß aus mir alle energie gewichen ist, so verabreicht
sie mir noch eine liebevolle streichelmassage
die verabschiedung erfolgt sehr herzlich mit küsschen und bussi, "komm
bald wieder" usw
ich wackle nach draußen fix und alle, und die kleine grinst sich eins, als
sie mich in jannas hände entläßt
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:45   # 29
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
daria es mußte wieder sein

27.06.2013


ENTZUGSERSCHEINUNGEN GEMILDERT
Bild - anklicken und vergrößern



hab nachgesehen, das letzte mal, daß ich darias gesellschaft genießen durfte
war am 6ten märz diesen jahres, fast 4 monate, das war eine harte zeit

umso erfreuter war ich, als ich anfang der woche gesehen hab, die schöne lettin
ist wieder in augsburg, gestern nacht war dann zeit für eine visite im hh,
mußte mich erst erholen, deswegen der bericht mit verspätung

die begegnung: die schöne vermittelt glaubhaft den eindruck, sich über das wiedersehen
zu freuen, vielleicht tut sies ja wirklich, begrüßung mit küsschen und smalltalk, sie strahlt
übers ganze gesicht, erinnert sich noch an die letzte unterhaltung, knüpft quasi daran an,
hut ab, das hätte ich nicht erwartet, ich folge ihr in den ersten stock,
der anblick ist eine echte augenweide, im zimmer buche ich eine stunde,
150€ wie üblich im hh, ich hab keine speziellen wünsche,
geduscht wird dieses mal oben, sie nimmts sehr genau mit der reinigung
muß aufpassen mein pulver nicht schon zu verschießen

die action: geht klar von ihr aus, sie ist überall, setzt die gesamte oberfläche ihres körpers ein,
sie knutsch, knabbert, leckt, saugt und krault alles was sie in die finger bzw in den mund kriegt,
ihre schwarze mähne ist überall, auch beim blasen werden die haare nicht zusammengebunden
das in den spiegeln zu beobachten hat schon was bevor es zu spät ist,
drehen wir das ganze um, mit offenen haaren kümmere ich mich um die sensiblen stellen der dame,
berührungsängste hat sie keine, meine ausdauernden bemühungen werden
durch laute in einer mir fremden sprache goutiert, ob echt oder gespielt?
wer weiß das schon, die illusion ist perfekt

die erste runde wird fer******itten, grinsend variiert sie das tempo, verhindert so einen allzu frühen abschuß
meinetwegen könnt sie ewig so weitermachen, als das unvermeidliche geschehen ist, läßt
sie sich viel zeit, die reinigung erfolt sehr gründlich und liebevoll, ihr kommentar: today that´s a whole
soccerteam, (klar hab ja auch lange gespart)

zur erholung gibst ne nette massage

nachdem sie mit vollem körpereinsatz alles für runde 2 vorbereitet hat, wird schön gelöffelt,
auch das ist schön anzusehen in den spiegelwänden, der zweite abschuß erfolgt viel zu schnell,
kann mich bei dem mädchen nicht beherrschen, da hilft auch der trick mit der steuerprüfung nicht
wieder übernimmt sie die reinigung in gewohnter manier, es gibt noch gekuschel und geknutsche und
eine gemeinsame dusche zum abschluß
ausgelaugt mit weichen knien verlasse ich das haus, und schwebe auf wolke 7 nach hause

fazit: ein superdate mit einer bildschönen jungen frau, klasse körper, schelmisches grinsen und
ein helles köpfchen, firstclass gf6

DANKE DARIA FÜR DIE SCHÖNE ZEIT, LASS MICH NICHT
WIEDER SO LANGE WARTEN, BIS DU ZURÜCKKOMMST

__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:43   # 28
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
klara von ihr kanns nicht genug sein

02.07.2013


HIGH NOON DUELL IN DER STÄTZLINGER
Bild - anklicken und vergrößern

dienstag 02.07.2013,
pünktlich um 12 geklingelt, der plan war was neues zu probieren
(flory oder samantha), aber meist kommt es anders als mann denkt

die tür geht auf, wer steht dahinter? nicht janna!
klara hat türdienst, wow ein klein wenig stoff am körper, mit high heels
einen halben kopf größer als ich, die blauen augen strahlen "schön, daß
du mal wieder kommst" sagt die kleine, küsschen links ( die vorsätze wackeln),
küsschen rechts (die vorsätze beben), dann ein dicker knutscher direkt ins zentrum,
willi meldet sich umgehend " s....ß auf die vorsätze von wegen was neues"

breit grinsend fragt klara zu wem ich denn wolle?
(war wohl eine rethorische frage)
kurzentschlossen ändere ich sämtliche pläne, und frage vorsichtig
"hast du termine?" die kniee zittern in erwartung der antwort
klara sagt "nee isch bin frei" und schiebt mich richtung zimmer
uff glück gehabt

ich komm vom malochen, also geh ich erst mal duschen,
zu reinigungszwecken
auf die frage wie lange ich bleiben will, sage ich "am liebsten die ganze woche"
wir einigen uns dann aber auf eine stunde, /130 mittagstarif

das duell, klara gegen willi und die eier, beginnt ganz verhalten, mit viel
streicheleinheiten und geknutsche, der orale und vaginale angriff auf willi
erfolgt vehement und in diversen variationen.
irgendwann feuert willi aus allen rohren, aber vergebens.

klarer sieger im duell ist klara,
willi und die eier verlassen das schlachtfeld,
die einen vollkommen ausgepumpt und leergezutzelt,
der andere mit hängendem kopf, vollkommen abgeschlafft zu keiner regung mehr fähig

herzliche verabschiedung durch klaricka mit küsschen und der
aufforderung "komm bald wieder"

HALLO KLEINE ICH BIN EIN ALTER MANN, MUß MICH ERST MAL ERHOLEN

wobei beim schreiben dieser zeilen, willi schon wieder reisepläne macht
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:39   # 27
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
denisa im hh

14.06.2013

DENISA Besuchsbericht Hostessen House Augsburg - Stätzlinger Str 61
Bild - anklicken und vergrößern



DENISA Besuchsbericht Hostessen House Augsburg
Zitat:
DENISA
24Jahre, 162cm, OW70B, KF 34, rasiert
Service: langes Vorspiel, ZK, schmusen, GV, 69, F*ngerspiele, Massage
0821-79083900


http://www.hostessen-house.de/Girls%20Aktuell
0821-79083900 -
Stätzlinger Str 61
Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
sorry grad wenig zeit, ausführlicher bericht folgt

kurzform: ich hatte viel spaß mit ihr, die schöne ist noch bis sonntag in einer woche anwesend

@ aristipp: eigentlich wäre schon zeit gewesen, wie ich angefangen hab, aber blöderweise
kam so ein unverschämter kunde dazwischen, der bedient werden wollte, hatte leider vergessen die ladentür zuzumachen, mea culpa oder so ähnlich

zurück zum wesentlichen
für die bürokraten und faktenfreaks: die angegebenen daten zur hardware sind realistisch, alter , kf, gewicht usw haut alles hin, bilder sind nicht bearbeitet, sie ist wirklich hübsch

denisa spricht ausgezeichnet englisch, und wohl auch spanisch, mein tourispanisch war auf jeden fall schnell überfordert, deutsch weiß ich nicht hab ich nicht probiert, wohl nur ein paar grundlegende brocken
mittagstarif 80 halbe stunde / 130 stunde
nachdem ich kürzlich schon mal mittagspause in susi gemacht hatte, mein chef meinen antrag auf verlängerte pausenzeiten aber nicht genehmigt hat, ein hunni für großzügige mezzo ora sollte auch gehen

im zimmer aus den klamotten gehüpft, und auf zur dusche, halber weg, kommando zurück, belegt, da war einer schneller, der mit katarina
also erst mal ein wenig gequatscht und rumgeblödelt, die kleine ist echt sympathisch und sicher nicht auf den kopf gefallen
die atmosphäre im haus ist sehr angenehm, und man merkt, daß die mädels, vor allem auch die neuen, sich pudelwohl fühlen bei janna

die dusche dient dann nur zu reinigungszwecken
im zimmer bißchen knutschen im stehen, dann ab auf die matratze, noch ne weile körpersäfte ausgetauscht und die landschaft erkundet, paßt auf mit dem nabelpiercing das ist noch ziemlich frisch und tut weh, also finger weg
im französichunterricht hat sie gut aufgepaßt, und spricht das sehr gefühlvoll, mit kraulender unterstützung an den kronjuwelen
nach einiger zeit bitte ich die dame aufzusteigen, was sie auch gerne tut, sehr einfühlsam mal schneller mal langsamer, aber heute bin ich der schnellste und die muschel entleert sich viel früher als geplant, hatte sich wohl zuviel druck aufgestaut, sie übernimmt die reinigung und macht das sehr sorgfältig

PS:
ja und wegen der präokkupation, ein frisches tuch aufs bett gabs selbstverständlich auch, aber das ist standard im hh

mein problem war heute nicht die die präokkupation sondern eher ejaculatio praecox

nach getaner arbeit gabs noch etwas massage, wofür ich mich noch revanchierte und die kleine ebenfalls massierte, das hat ihr eindeutig gefallen, sie schnurrte wie ein kätzchen,
sollte eigentlich kohle dafür zurückkriegen es gab auch noch etwas chinesischunterricht für mich, ich weiß jetzt, was das tatoo knapp oberhalb ihres hübschen hinterns übersetzt heißt, wenn ihrs wissen wollt fragt sie selber
zum schluß noch gemeinsame reinigungsdusche und ab zurück zur maloche (also ich)

ach ja ari frag mal den reinhold messner, was er von erstbesteigungen hält
wiederholung? gern wieder, bevorzugt etwas länger, stündchen oder zwei
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:33   # 26
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
susi

16.05.2013




mittagstisch mit SUSI
eigentlich wollte ich heute vormittag nur was zum frühstück vorbeibringen,
aber dann ging es mir wie den jungs im folgenden bibelzitat

Zitat:
Nach Dan 13,1-64 EU lebte in Babylon ein reicher Mann namens Jojakim, der mit einer schönen und frommen Frau namens Susanna verheiratet war. In seinem Haus verkehrten auch zwei hoch angesehene alte Richter, die sich dabei in Susanna verliebten. In der Bibel heißt es: Da regte sich in ihnen die Begierde nach ihr. Ihre Gedanken gerieten auf Abwege und ihre Augen gingen in die Irre. (Dan 13,9 EU)
meine augen gingen nicht in die irre, sondern blieben an der süßen susi haften,
den augen folgten die finger und der rest der muschel

die entscheidung war schnell gefällt, mittagstisch fällt aus, es wird die susi vernascht,
das hat deutlich weniger kalorien, was ich da noch nicht wußte, meine zunge sollte mehr
strapaziert werden als bei einem 12 gänge menu

im nachhinein, wenn ich drüber nachdenke, hätte eigentlich die dame mich bezahlen müssen

die zeit war knapp, also schnell geduscht und ab aufs zimmer, muß mal mit cheffe reden wegen
längerer mittagspause,
im stehen die ersten annäherungen, das ist schon vielversprechend, knutschen knabbern
fummeln und gegenseitiges erkunden des terrains
nach kurzer aufwärmphase auf dem bett nimmt sie den mund ganz schön voll,
und das macht sie ausgezeichnet, zuerst sitzt sie seitlich und läßt mich schön mit ihren
großen naturbelassenen brüsten spielen, hab schon immer auf ballspiele gestanden
aber irgendwie scheint ihr das unbequem, und sie platziert sich so, daß ich gar nicht anders kann,
als die muschelzunge tätig werden zu lassen
hm das ist fein, alles glatt und schmeckt lecker, (sie arbeitet immer noch sehr hingebungsvoll mit vollem munde), je nach zungenschlag reagiert sie mit ihren bemühungen am anderen ende des körpers
hm das scheint ihr wirklich spaß zu machen, also geb ich mein bestes, und arbeite in und um
ihr feuchtgebiet, wobei sie aktiv mitbestimmt, welcher teil jetzt gerade der aufmerksamkeit bedarf,
irgendwann als sich die muschel übergibt, denkt sie nicht daran die entstandene sauerei zu entfernen,
sie bewegt sich und fordert weiteren einsatz meinerseits, was ich nur zu gern mache, weil wie gesagt
alles lecker
nach langer zeit mit zuckungen, undefinierbaren lauten und geräuschen des wohlbefindens läßt sie
von mir ab (wenn das gespielt war, verdient sie oscar, golden globe und die palme von cannes gleichzeitig)
saubergemacht hat sie dann ganz zum schluß, und das ganz lieb

die vereinbarte zeit wurde mehr als großzügig eingehalten, hat halt grad gepaßt
susi ist ein wirklich hübsche mit schönen augen
sie ist sehr schön anzufassen, gute haptik
sie spricht deutsch
wie das girl von nebenan
zum gv kann ich nix sagen, das wurde aus zeitmangel auf ein ander mal vertagt, war so schon beschäftigt genug

DANKE LIEBE SUSI, HAB NOCH SELTEN SO NE SCHÖNE MITTAGSPAUSE GEHABT

auch hier gilt: ich werde nicht bezahlt, ich bin nicht verwandt, ich erhalte keinerlei
vergünstigungen, ich schildere meine subjektiven erlebnisse, ich spare bewußt
diverse einzelheiten aus, um bei anderen keine erwartungen hervorzurufen, die die dame
nicht immer erfüllen kann oder will
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:30   # 25
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
vicky zierliche kuschelmaus

26.05.2013




Vicky einen Ausflug nach Ungarn wert
sonntag ist wechseltag
die einen gehen, die anderen kommen, gestern gingen alle, keine kam dazu,
eine ist geblieben, die blonde süße vicky aus ungarn, da hab ich mal wieder glück gehabt

was hab ich getan? nix! ich hab eine stunde bezahlt, und hab die kleine geprellt,
bin nur faul rumgelegen, und das arme mädchen mußte arbeiten, ihre deutschkentnisse,
von denen marlboro schreibt konnte ich so nicht feststellen, geredet wurde eh nicht viel,
und das was gesprochen wurde war englisch, auf die kurze unterhaltung auf englisch, und
aufmunterndes begrüßungsgeknutsche wurde die muschel französich serviert bis zum dessert
bei dem die kleine im sattel saß, ich faul aufm rücken, war ja sonntag, das sollste ruhen

nach gründlicher reinigung durch die kleine wurde der muschelrücken massiert,
sehr angenehm

die mündliche prüfung zur zweiten runde hat sie mit bravour bestanden
danach noch ein wenig gekuschel, und schon war das stündchen rum

vicky ist eine nette kuschelmaus mit einem schönen körper und hübschem gesicht

auch hier gilt: ich werde nicht bezahlt, ich bin nicht verwandt, ich erhalte keinerlei
vergünstigungen, ich schildere meine subjektiven erlebnisse, ich spare bewußt
diverse einzelheiten aus, um bei anderen keine erwartungen hervorzurufen, die die dame
nicht immer erfüllen kann oder will

sie ist noch bis sonntag da
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:21   # 24
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
ivette traumhafte kf 32-34

23.04.2013

IVETTE junges Gemüse Bericht - Hostessen House - Stätzlingerstr 61 , Augsburg
Bild - anklicken und vergrößern

IVETTE junges Gemüse Bericht
Zitat:
Ivette
160cm, 22Jahre, KF34, OW 70 B
Service:ZK, Französisch in Vollendung, GB, AV


http://www.hostessen-house.de
0821-79083900 -
Stätzlingerstr 61
86165 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
ivette eine neue erfahrung mit hindernissen, und trotzdem ein
schönes erlebnis
mehr dazu später, darüber muß ich erst mal schlafen (siehe uhrzeit)

montag abend zu später stunde hab ich aus neugier bei janna und ihren mädels
vorbeigeschaut, wollte mal schauen wie die neuen girls in natura aussehen,
mehr war nicht geplant, aber es kam wieder mal anders.
montag abend war wenig los, die mädels in der küche, sämtlich aus ungarn,
helena und erika waren aufm zimmer, die stimmung ist wie aufm schulausflug,
die mädels albern rum kichern und gackern, die stimmung ist ausgezeichnet,
ivette macht abendtoilette und föhnt ihre haare, als sie zu dem hühnerhaufen
in der küche stößt und mich begrüßt, dabei schelmisch grinst ändere ich meine
pläne für den restlichen abend, das muß ich ausprobieren

ivette ist ein zierliches junges mädchen ich würde entgegen den angaben auf der hp
eher auf kf 34 und 70 a tippen, kann mich aber auch täuschen, auf ihren
bildern wirkt sie wesentlich erwachsener als sie wirklich ist

das gesicht ist bildhübsch, wunderschöne haare und traumhafte wimpern,
ob die echt sind weiß ich nicht

sie spricht kein wort deutsch, und noch weniger englisch
das geschäftliche ist aufm zimmer schnell geklärt, weiß ja was stunde
zum abendtarif kostet, sie fragt "duschen?" ich sage ja, sie kommt mit
gegenseitige reinigung, mit viel gekicher

zur abstimmung der gewünschten serviceleistungen nimmt sie ihren
spickzettel zu hilfe,den ihr die anderen ungarinnen geschrieben haben,
ok das klappt mit kleinen hindernissen
sie ist blutige anfängerin, in etwa als wenn die nachbarstochter mal
vorbeischaut und was neues probieren will, knutschen und küssen tut
sie gern, nach ein bißchen gefummel und erkundung des terrains,
kommt sie zum zentrum des geschehens und beginnt zu blasen,
sehr zärtlich beginnt sie mit der aktion, lutscht und knabbert
das ist sehr schön, hat schon fast was andächtiges oder meditatives wie
sie so versunken in aktion ist, als ich zwischendurch mal grunze, schreckt sie auf
kuckt mich erschrocken aus ihren wunderschönen rehaugen an und fragt "gudd?"
ich muß lachen und sag "klar mach weiter" das bedarf allerdings noch etwas der zeichensprache

nach einiger zeit bedeute ich ihr aufzuhören, sonst ist es gleich zu spät
ich arbeite mich mit der zunge über ihren körper, zwischen ihre beine,
sie hebt das becken und fängt an zu zucken, unvermittelt bricht sie ab,
kichert und schaut verlegen, es kann sein, daß es angefangen hat ihr spaß
zu machen und sie davon überrascht war, nach ein bißchen gefummel und geknutsche
deute ich ihr aufzusatteln, sie zieht sehr vorsichtig den gummi über, betrachtet ihr werk von allen seiten und nickt zufrieden, das einfädeln gelingt mit etwas mühe, ist halt
alles noch relativ neu und ungebraucht, sie bewegt sich ruhig und sanft, wobei sie körpernähe sucht und fordernd ihre zunge zum einsatz bringt
und dann ist es auch schon rum, so schnell ist mir das schon lange nicht mehr passiert,
das merkt sie nicht und macht schön weiter, als ich ihr bedeute aufzuhören ist sie
sichtlich verdutzt und fragt wieder "gudd?" ich sag "klasse" das versteht sie aber nicht also sag ich auch "gudd" und deute auf die papierrolle
sie macht sehr konzentriert sauber, und ist wohl etwas erleichtert, daß es fürs erste
überstanden ist (das ist nicht negativ gemeint)
wir bringen die stunde mit einer netten streichelmassage und geknutsche zu ende, zu mehr bin ich eh nicht mehr in der lage, das liegt aber ganz sicher nicht an ivette

FAZIT: ivette ist ein ganz süßes, liebes, junges mädchen
meilenweit davon entfernt professionell oder abgeklärt zu sein
sie ist sehr bemüht alles richtig zu machen
bei ihr ist denke ich die erwartungshaltung des gastes entscheidend ob
die gemeinsam verbrachte zeit schön war oder nicht, für geknutsche,
gekuschel und zärtlichen sex mit einer schönen jungen frau ist sie definitiv
die richtige
wer eine geile pornonunummer erwartet, ist hier mit sicherheit noch an der
falschen adresse, das mag sich im laufe der zeit ändern
es gibt im gleichen haus einige beispiele an jungen girls, die eine erstaunliche
entwicklung gemacht haben
also jungs besucht sie ruhig, und behandelt sie gut
ich sehe da durchaus potential
WIEDERHOLUNG? AUF JEDEN FALL ICH STEH DRAUF

auch hier gilt: ich werde nicht bezahlt, ich bin nicht verwandt, ich erhalte keinerlei
vergünstigungen, ich schildere meine subjektiven erlebnisse, ich spare bewußt
diverse einzelheiten aus, um bei anderen keine erwartungen hervorzurufen, die die dame
nicht immer erfüllen kann oder will


__________________

EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:14   # 23
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
judy aus ungarn eines meiner lieblingsmädels

26.04.2013



Judy Schmusekätzchen mit Samtzunge
Bild - anklicken und vergrößern


besuch donnerstag spät nachts
habe den berichten der kollegen keine neuigkeiten hinzuzufügen
der wohlfühlfaktor bei judy ist nur schwer zu toppen
deswegen kurz und bündig

liebe judy DANKE ganz großes kino
you are top of the cats

__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:07   # 22
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
jung und unschuldig ina

25.03.2013



*INA* Kuschelmaus Bericht - Hostessen House Stätzlingerstr 61 , Augsburg
*INA*
Zitat:
INA
Service: GV, 69, GB, KB, ZK gerne, französisch in Perfektion, NS, EL


Hostessen House
082179083900 -
Stätzlingerstr 61
86165 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
Ina aus Slovenien - süßes Früchtchen zum Mittagstisch.
OK, hab sie nicht gefressen nur vernascht.
die kleine ist erst gestern abend angereist, bin um ca 12,30 im hh eingetroffen
wie immer herzlich empfangen von jana
denke ich war heute der erste, oder einer der ersten kunden bei ina,
ihr pech, sie mußte arbeiten, ich war wie meistens der faul rumliegende
alte s...
hab sie vom empfangsraum aus vorbeihuschen sehen, in roten high heels und rosa
wäsche, hab jana gleich gesagt die vorstellungsrunde können wir uns sparen,
hab schon gesehen was ich will
im zimmer eine stunde gebucht zum ortsüblichen mittagstarif
ina ist ca 155 cm groß/klein zierlich mit schöner naturoberweite silikonfrei
richtig knackiger teenykörper der spaß macht zum anfassen

hab mir dann das angebotene frische handtuch geschnappt und gesagt
"ich geh duschen" darauf sie "wart ich komm mit" ok schon mal ein guter anfang
beim duschen keine besondern vorkomnisse, schön eingeseift und mal geschaut
ob an der muschel alles funktioniert, ok es funktioniert

im zimmer kontaktaufnahme im stehen, bißchen gefummelt und geknutscht,
dann ab aufs bett und kontaktvertiefung, einfühlsames gebläse ohne handeinsatz
sehr schön
hab mich dann für so viel hingabe revanchiert, alles schön rasiert, die bemühungen
wurden mit lauten des wohlgefallens guotiert, ob echt oder nicht wird ewig die
frage bleiben, auf jeden fall kein übertriebenes getue, sie schnurrt wie ein kätzchen
dann wieder wechsel der position um die muschel in form zu bringen, nach
erfolgreichen bemühungen aufgesattelt und die muschel zu tode geritten, dabei immer
schöner körperkontakt mit knutschen und diversen bewegungsvariationen ebenfalls sehr schön, nachdem alles schön ausgezuckt war, liebevolle reinigung durch die dame

pause mit smalltalk, streicheleinheiten und gelegentlicher kontrolle ob schon wieder
was geht, und es geht, die kleine hat goldene finger, sie spricht ganz passables
deutsch, das wäre aber noch ausbaufähig, von ihren französichkentnissen
war ich sehr angetan

nachdem sie willi auf französisch davon überzeugt hat, die arbeit wieder
aufzunehmen, bequeme ich mich dazu doch auch aktiv zu werden, heute
wird nicht gelöffelt sondern
missioniert, das macht sehr viel spaß, bereitwillig läßt sie ungehinderten
zugang zu und motiviert mich dazu den blutdruck in die höhe schnellen zu
lassen, ich paß dabei schon auf die kleine nicht zu zerquetschen, auch hier
vermittelt sie die illusion, daß es auch ihr spaß macht, so was willste mehr

keine hektik als willi fertig ist, noch schön gewartet bis sich die kurzatmigkeit
wieder etwas beruhigt hat, wieder säuberung seitens ina, noch ein wenig
geknutsche und palaver, und ich schau auf die uhr, mittagspause ist rum, ich
muß wieder zum malochen, ihrerseits keinerlei hektik oder drängeln
also nochmal geduscht, und ab nach hause

fazit: das war eine schöne mittagspause, mit einem jungen hübschen,
sympathischen girl, mit einer klasse teenyfigur, weit davon entfernt
abgebrüht oder routiniert zu sein, richtig schöner knuddelsex für kuschelbären,
ob sie auch anders kann oder will weiß ich nicht

sie hat es mühelos geschafft einen älteren herren 2 mal in einer stunde
zu entspannen, mit spielerischer leichtigkeit, respekt, das klappt nicht immer
so problemlos ( die jungspunde können jetzt gern lachen, aber auch ihr werdet
älter, und dann sprechen wir uns wieder, der eine oder andere von euch
kann in meinem alter vielleicht gar nicht mehr)

sie hat vor einige zeit in augsburg zu bleiben, geplant sind wenn ichs
richtig verstanden habe 3-4 wochen
jungs, das heißt, ihr könnt über ostern bei ihr die eier suchen lassen,
was ich sehr empfehlen kann

liebe ina, ob du willst oder nicht, ich komme wieder, das mit doggy müssen wir noch
nachholen, wäre blöd das bei dem süßen hintern nicht zu tun

auch hier gilt: ich werde nicht bezahlt, ich bin nicht verwandt, ich erhalte keinerlei
vergünstigungen, ich schildere meine subjektiven erlebnisse, ich spare bewußt
diverse einzelheiten aus, um bei anderen keine erwartungen hervorzurufen, die die dame
nicht immer erfüllen kann oder will

jetzat habe fertig
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"


Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 00:04   # 21
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
lydia, sehr schade, daß sie nicht mehr aufzufinden ist

21.03.2013


Lydia a new star im HH - Himmel
Bild - anklicken und vergrößern

donnerstag 20ter märz ca 22 uhr

wie ich zu lydia kam - oder wie kriegt die jungfrau ein kind
keine ahnung warum, aber fast immer wenn ich komm ist betrieb in der küche
von jana herzlich begrüßt, wurde ich richtung küche geschickt,
da herschte reges gedränge, die süße judy hatte familypizza für alle bestellt,
die mädels scharten sich um das tischchen, bekleidet mit hocherotischen
verschiedenfarbigen bademänteln, wollsocken und hausschuhen

VORSTELLUNGSRUNDE MAL GANZ ANDERS


michelle macht mir einen kaffee, 5 oder 6 mädels + jana die hausdame und ich am tisch
es herrscht babylonisches sprachgewirr, es ist lustig und unterhaltsam, pizza lehne ich ab,
will den mädels ja nichts wegessen
im laufe der woche hatte ich mal mit jana telefoniert, da sagte sie zu mir
"diese woche ist ein mädel da, das dir gefallen wird" die schöne lydia

wie durch zauberhand (oder janas regieanweisung keine ahnung) entschwindet
eine nach der anderen, bis ich mit lydia allein am tisch sitze
so wurde mir die entscheidung an diesem abend quasi aus der hand genommen
wie sich herausstellen sollte WAR DAS GUT SO
jana kennt ihre pappenheimer

nachdem ich aristipps bericht gelesen hatte, war ich eher skeptisch,
nach 16 stunden maloche, eigentlich ziemlich ausgepowert, so eine anstrengung?

aber lydia ist attraktiv, unterhaltsam und symphatisch, sie spricht gut deutsch
sie ist hübsch, der hingucker ist ihr mund, von solchen lippen träumen die meisten frauen
(alles natur nix gespritzt), bin mal gespannt was sie damit macht

irgendwann gehen wir auf ihr zimmer, das kenn ich schon, hat das zimmer von erika
übernommen, es ist schön warm, gebucht eine stunde zum abendtarif, als ordentlicher freier
geduscht und alle muschelfortsätze gereinigt

nach gemeinsamen eintreffen auf der spielwiese, erste kontaktaufnahme
und frage nach meinen wünschen, da hab ich wie immer keine speziellen, lasse
mich gern überraschen was passiert, sie merkt schon, daß ich eher der träge sack bin,
und ich merk ziemlich schnell
SIE KANN AUCH ANDERS
sie hat nachsicht mit mir, und kümmert sich aufopfernd um die muschel, nach kurzer
zeit weiß ich auch, was sie mit ihren schönen lippen alles anstellen kann,
sie ist zärtlich und extrem anschmiegsam, der idealfall für ältere faulenzer
ein zarter flaum lädt zum kraulen ein, und ich stelle fest, polnische muscheln
schmecken lecker, und leben in feuchtgebieten

nach eingehender lippenkur wird geritten und die muschel muss sich übergeben,
sie darf sich aber noch ganz lang wohlfühlen in polen, und wird nach der ausreise
liebevoll gereinigt

kleine pause mit gekuschel und witzigem talk

nebenzu wird alles für eine zweite runde vorbereitet, sie steckt sich die schönen
schwarzen haare hoch, ich befürchte, jetzt wirds doch noch anstrengend
WEIT GEFEHLT
es wird geritten in reverse, das ist schön anzuschauen, die rückseite bei der frau ist
so schön wie die vorderseite
da wirs nicht eilig haben, wird noch gelöffelt, das mag ich gern, ist gut für die
herzfrequenz, und bietet diverse möglichkeiten die beiden spaß machen
leider ist auch das irgendwann vorbei, und die zeit ist auch schon abgelaufen

liebe lydia, danke für eine schöne stunde, an einem scheißkalten mittwoch abend


auch hier gilt: ich werde nicht bezahlt, ich bin nicht verwandt, ich erhalte keinerlei
vergünstigungen, ich schildere meine subjektiven erlebnisse, ich spare bewußt
diverse einzelheiten aus, um bei anderen keine erwartungen hervorzurufen, die die dame
nicht immer erfüllen kann oder will

fazit: eine stunde geben und nehmen mit ausgezeichnetem gfs

äähh noch was vergessen: die figur ist top, alles schön anzufassen und alles natur,
kein teenie sondern eine erwachsene, selbstbewußte junge frau, die hoffentlich
mal wieder den weg nach augsburg findet
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:59   # 20
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
helena großes kino

09.03.2013



Helena Traumfrau mit pretty woman Potential
Samstag 09.03.13
Eine einwöchige Reise durch Osteuropa geht zu Ende. Gestartet in Rumänien, Zwischenstopp in Lettland,
nächster Halt Estland, von da gings nach Ungarn, in diesem Land wurden 2 Sehenswürdigkeiten besichtigt, die guten Erfahrungen, die ich mit Estland gemacht hatte, führten mich zurück in dieses schöne Land, jedoch zu einem anderen Reiseziel.

HELENA ein estnisches Ziel mit griechischer Namensgebung.

Helena wurde bereits in vorgriechischer Zeit als örtliche Vegetationsgöttin in Sparta verehrt,
und ich kann euch Garantieren: Wo Helena hinlangt da sprießt die Vegetation.

Nach kurzem Smalltalk mit Jana holt mich Helena im Aufenthaltsraum ab, gewandet in rosa Corsage
und High Heels, ein wirklich schöner Anblick, der Blutdruck steigt.

Im Zimmer die Modalitäten geklärt, eine Stunde zum Nachttarif.
Nach dem Duschen helf ich ihr aus Ihrer Corsage, oder wie immer man so ein Nichts genau nennt.
Mal so nebenbei, der Fotograf gehört verklagt, was hier zum Vorschein kommt, ist deutlich schöner
als auf den Bildern.
Wir beginnen mit Massage meiner Rückenspeckpartie, bin ja schließlich zur Entspannung hier, das hat nix mit Streichelmassage zu tun, sie langt kräftig zu, könnte sein sie hat das mal gelernt, wer weiß es?
Beim Bearbeiten der Vorderseite ist sie deutlich anschmiegsamer, und knabbert sich von oben nach unten.
Nach einer ausdauernden französichen Konversation die an Einsatzfreude Ihresgleichen sucht ist irgendwann der Gipfel des Olymps erreicht, die entstandene Sauerei wird liebevoll entsorgt.

Die Schöne wilde verwandelt sich in eine Schmusekatze und ist für orale Angriffe auf ihr Bärchen durchaus empfänglich, eine schöne Abwechslung ist ein zarter Flaum im Zentrum der Lust. Gibts ja nicht mehr so oft. Sie schnurrt wie eine Katze, die gerade eine Maus gefangen hat.
Und sie spricht doch

Die Stunde ist leider vorbei, so what, ich denke im Traum nicht daran mich schon zu verabschieden, oder dieses Geschenk an die Männerwelt schon loszulassen, also verlängert, völlig unproblematisch.
Reiten und Doggy ein echter Genuß.

Mainzelmännchen schreibt: Wiederholungsgefahr eher gering, das freut mich, ich werd ganz bestimmt wiederkommen.
Mit Aristipp kann ich mich auch Einigen, er schreibt "nicht kriegsauslösend", wir werden sicher eine Lösung finden, und ich freue mich wenn er Klara besucht ( was ich auch sehr gern mache)
Für Helena würde ich in den Krieg ziehen sie hat so schöne blaue Augen.
Werd mich wohl demnächst zum russischen Sprachkurs anmelden müssen.
Sie kommt aus Estland, legt aber Wert darauf Russin zu sein, spricht auch kein esthnisch.

FAZIT: EINE WOCHE VOLLER SCHÖNER ERLEBNISSE HAT EIN WÜRDIGES ENDE GEFUNDEN

DANKE HELENA краса́вица


Die Rundreise ist nun vorbei, die Muschel braucht Erholung.
Mancher Leser mag das Begrüßen, das ist der Muschel s...egal.

auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt


PS: hab noch was vergessen, wenns ihr gefällt kann sie lächeln wie ein Engel


Helena (Mythologie)

Helena, latinisiert aus altgriechisch Ἑλένη Helénē, wurde bereits in vorgriechischer Zeit als örtliche Vegetationsgöttin in Sparta verehrt. In der griechischen Mythologie war sie die aus einem Ei geborene Tochter Zeus und Ledas. Leda wurde von Zeus in Gestalt eines Schwanes verführt, wodurch sie die Mutter von Helena und der Dioskuren, Kastor und Polydeukes (römisch: Pollux) wurde. Klytaimnestra galt als die Tochter der Leda und des Tyndareos; sie war eine Halbschwester der Helena.
Anderen Überlieferungen zufolge wurden Helena und die Dioskuren aus einem oder zwei Eiern geboren oder Leda pflegte das Ei der Nemesis und des Zeus, aus dem Helena entstand, die Leda wie ihr eigenes Kind aufzog.

Die schöne Helena

Helena galt als die schönste Frau ihrer Zeit. Ihre Schönheit soll so groß gewesen sein, dass jeder Mann, der sie sah, Helena besitzen wollte. Sie wurde schon als Zwölfjährige von Theseus und Peirithoos nach Aphidnai in Attika entführt und von den DIoskuren, ihren Brüdern, befreit.
Um sie warben sehr viele Griechenfürsten. Ihr irdischer Vater befürchtete bei Bevorzugung eines Freiers die Feindschaft aller abgewiesenen und ließ daher alle Bewerber um Helena schwören, dass sie die Wahl Helenas anerkennen und gegen jedermann verteidigen würden – eine typische Rechtfertigungssage für das Bündnis fast aller Griechenkönige gegen Troja. Helena wählte Menelaos, den Prinzen von Mykene und damit späteren König von Sparta, dem sie ihre Tochter Hermione gebar.
Im Streit der drei Göttinnen Hera, Aphrodite und Athene um den Apfel der Eris wurde sie von Aphrodite dem trojanischen Prinzen Paris versprochen und ließ sich von ihm, mit eigenem Einverständnis, nach Troja entführen. Hera und Athene beschlossen, gegen Troja zu kämpfen.
Nach einer Version der Sage kam sie niemals in Troja an, da sie bei einer langen und umwegigen Rückfahrt in Ägypten zurückgeblieben sei – in Troja sei nach dem Willen der Götter nur ein Helena gleichendes "Phantom" angekommen. Der Hauptversion der Sage nach folgte sie aber Paris nach Troja und löste damit den trojanischen Krieg der Griechen gegen Troja aus, als sich der entehrte Menelaos an alle abgewiesenen Freier um Hilfe wandte. Nach dem Fall des Paris ehelichte sie noch dessen Bruder Deiphobos und wurde nach der Niederlage Trojas von Menelaos trotz allem wieder akzeptiert. Beide kehrten heil nach Sparta zurück, lebten und herrschten noch lange dort – anders als die meisten anderen Griechenfürsten, die fast alle nach dem Fall Trojas umkamen.

__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:52   # 19
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
süß süßer sophie

08.03.2013
Sophie
Bild - anklicken und vergrößern

SO KLEIN, UND SCHON SO EIN LUDER
ich weß nicht ob sie´s wußten?
ich weiß, jetzt was ich vorher nicht wußte
ich weiß jetzt, wie schöns in ungarin sein kann !

eine woche voller höhepunkte, im wahrsten sinne des wortes,
neigt sich dem ende zu
für freitag nachmittag steht ein optisches highlight an
die süße sophie im hostessen house, hab sie diese woche mal
durchs haus huschen sehen, und war sofort begeistert

die kleine holt mich im erdgeschoß ab, und stöckelt vor mir die
treppe hoch, ich schau mir das elfengleiche wesen von hinten an
und denke " heiliger bimbam, paß bloß auf, daß du da nix kaputtmachst "

das körperchen ist wie aus allabaster gemeißelt, die beiden hinterbacken
bewegen sich vor mir die treppe rauf und üben eine nahezu hypnotische wirkung aus

im zimmer die modalitäten geklärt, eine stunde zum mittagstarif, der anfang ist
etwas holprig, sie kann wirklich nicht viel deutsch, und kein englisch, aber was sie kann:
sie lächelt so süß, daß mir eh die muttersprache verlorengeht
wir gehen gemeinsam ins eg zum duschen, was schon sehr angenehm ist

im zimmer hüpft sie aufs bett, und ich wälz mich dazu, es folgt gekuschel und geknutsche
und erkundung des zauberhaften körpers
wie die kollegen schon berichteten, ist lecken nicht so ihr ding, vielleicht hab ich mich
auch bloß blöd angestellt, auf zärtliche fingerspiele erfolgt die erhoffte reaktion

sie bläßt zärtlich wie ein engel, nebenzu guckt sie mich an und zwinkert mit ihren schönen
augen, wie geil ist das denn? den kollegen die letztes jahr geschrieben haben, das ist nicht das niveau
von anderen damen in diesem haus, denen kann ich sagen, das ist es jetzt schon,
aber ganz anderer stil
die erste runde bringen wir mit einem schönen engagierten ritt der kleinen zu ende,
wobei sie ihre beckenmuskulatur gezielt einzusetzen weiß und dabei heraufordernd grinst,
das kleine luder weiß genau was es tut
die muschel braucht jetzt eine kleine rauchpause
die zweite runde beginnen wir mit löffelchen, was könnte mit dem körper der kleinen schöner sein?
alles beginnt ganz verhalten und ruhig, irgendwie schafft sie es die schlagzahl zu erhöhen und aus dem
löffelchen wid ein besteckkorb, das luder schafft es doch glatt, daß ich mich schon wieder anfange zu
bewegen, nach einiger zeit leg ich sie auf den rücken und fall über sie her wie ein bär über einen topf honig, sie tut ihr möglichstes um ungehinderten zugang zu gewähren, das macht ihr sichtlich spaß,
und das motiviert einen älteren herren zu ungewohnten anstrengungen, was nach einiger zeit mit
heftigem abspritzen endet, game over
mit weichen knieen wackle ich zur dusche und brauch ne weile bis ich wieder kontrolliert atmen kann
verabschiedung mit küsschen, und ich bedanke mich artig für die schöne stunde
ich muß jetzt erst mal ein paar minuten hinsitzen und ein glas wasser trinken, bei jana in der küche,
ornella daria und helena sind auch grad da und grinsen hämisch als ich reinkomm, warum wohl?

S wie sophie, S wie saugeil, S wie suchtgefahr, S wie sobald als möglich wieder,
S wie sollte mein paysexverhalten vielleicht grundlegend überdenken: eine option wäre,
ich bezahl weiterhin, aber ich werde auch was dafür tun, damit sich die damen nicht geprellt vorkommen

mit weichen knien und einem verträumten grinsen im gesicht mach ich mich auf den heimweg,
kräfte sammeln, programm für morgen ist schon in planung, ein wechsel von ungarn zu den helenen
liegt nahe

auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.01.2018, 23:50   # 18
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
griffiger wonneproppen miranda

08.03.2013


Miranda Wonneproppen Hostessen House Augsburg - Stätzlinger Str 61
Bild - anklicken und vergrößern

Miranda Hostessen House Augsburg
Zitat:
MIRANDA
169cm,KF38,OW 85D
Service: AV passiv, ZK, 69, GB, KB, Fußerotik, Pr*st*tamassage, Franz, Span.


http://www.hostessen-house.de/home.p...alerie&mid=0,1
082179083900 -
Stätzlinger Str 61
86165 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland

MIRANDA EIN ECHTER WONNEPROPPEN AUS UNGARN
IM HOSTESSEN HOUSE AUGSBURG


7ter märz donnerstag abend, knapp eine woche mit schönen pay6
erlebnissen liegt hinter der muschel, der muscheltransporter findet
den weg zum pfuhl der sünde inzwischen schon im autopilotmodus,
da macht ein kleines nickerchen auf der autobahn gar nix

ornella, daria, erika 3 süße zierliche girls,
heute durfte es zur abwechslung etwas mehr sein MIRANDA
ein liebes girl aus ungarn mit nicht übersehbaren weiblichen reizen,
soweit ich das beurteilen kann alles echt

nach einer gemeinsamen ausgiebigen dusche und gründlicher gegenseitiger
säuberung ( im ersten stock leider nicht so gut wie im erdgeschoß )
eintreffen der akteure im zimmer, es folgt kontaktaufnahme im stehen, mit
erkundung der vorhandenen hügellandschaft und stimulierung des
dritten muschelbeines

nach feststellung der funktionsfähigkeit aller wichtigen details,
ortswechsel auf die spielwiese, das spiel beginnt mit knutschen, streicheln
und intensivem körperkontakt, keine hektik wir haben eine stunde zeit,
es folgt etwas orales verwöhnprogramm, was durchaus spaß macht,
nicht auf dem level wie bei den drei vorgenannten damen, aber das ist
ja auch gar nicht so einfach (wer die drei kennt weiß was ich meine)

es folgt ein ausführlicher ritt, die 85D schweben über der muschel und
es wird gern gesehen, daß ihnen sehr viel aufmerksamkeit gewidmet wird,
nach einiger zeit steigt miranda aus dem sattel und startet eine ausgiebige
spanische konversation mit dem muschelstiel, das löst durchaus begeisterung aus

dann geschieht etwas eher ungewöhnliches, ich beschließe, mich heute beim
akt mal selbst zu bewegen, und beantrage einen wechsel um zu missionieren,
normalerweise vermeide ich das, bei damen die nur knapp über die
hälfte meines eigengewichtes auf die wage bringen hab ich da skrupel

miranda ist nur einen zentimeter kleiner als ich, und stabil gebaut,
also trau ich mich, und es funktioniert saugut, miranda geht gut mit
ohne zu übertreiben, die ohren pimpern ja auch mit
irgendwann ist dann game over, und es kann in aller seelenruhe ausgezuckt
werden, nach liebevoller reinigung durch die dame ein wenig smalltalk und die
zigarette danach, grundlegende englischkentnisse sind vorhanden
die frage nach einer zweiten runde verneine ich, die woche war echt hart, und
die muschel ist ziemlich ausgelaugt und ausgepumpt, und hat morgen auch noch was vor

zur entspannung folgt eine zärtliche streichelmassage, wobei die
vereinbarte zeit schon überschritten war, zum abschluß nochmal
eine gemeinsame dusche und verabschiedung mit küsschen

fazit: ein gelungener donnerstagabend mit wohlfühlfaktor zum ortsüblichen abendpreis

auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt

__________________

EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:48   # 17
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
erica war ne ganz wilde

06.03.2013


ERIKA TOPACT IM HOSTESSENHOUSE AUGSBURG - Stätzlingerstr. 61
Bild - anklicken und vergrößern

ERIKA TOPACT IM HOSTESSENHOUSE AUGSBURG
Zitat:
Erika hübsch und zierlich
GV OV 69 spanisch erot. Massage Badespaß Dildospiele NS Küssen Schmusen


http://www.hostessen-house.de/home.php
082179083906 -
Stätzlingerstr. 61
86165 AUGSBURG

Bayern
DE - Deutschland
HIGH NOON MIT ERIKA
ODER WIE KÖNNTE EINE MITTAGSPAUSE SCHÖNER SEIN ?

EIN WEITERES TOPKÄTZCHEN IM HOSTESSEN HOUSE

06.03.2013 12 uhr mittags eine stunde gebucht zum mittagstarif 120 euro

begonnen mit gemeinsamer dusche, hervorragende waschung, so sauber
war die muschel schon lange nicht mehr

auf der verrichtungsstätte angekommen zuerst mal eine entspannende erotische
streichelmassage mit viel körpereinsatz seitens der schönen erika, wobei
keinerlei körperteile ausgespart wurden, weder auf der rück- noch auf der
vorderseite, dabei hat ihre zunge stellen gefunden, von denen ich selber
nicht wußte, daß ich sie habe

es folgt ein schöner engagierter blowjob ohne viel handeinsatz, nach
einiger zeit bitte ich um eine pause " take a brake" (sie spricht übrigens gutes englisch)
wollte ja nicht vorschnell fertig sein

meine anschließenden bemühungen mit dem muschelleckmuskel wurden mit begeisterten
aktionen quittiert, oral wie vaginal, parallel wurde die muschel bis zum erbrechen verwöhnt

zum schluß ein wenig smalltalk, knutschen und knuddeln, und die muschel verläßt
tiefentspannt das etablissement

erika ist eine attraktive junge frau aus estland (ganz klarer länderpunkt)
sehr zierlich ca 50 kg die angegebene kf 36 könnte auch kf 34 sein
schöne naturmöppschen
hübsches gesicht und freundliche natürliche art
sie hat den richtigen job gewählt

auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt
__________________

EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:44   # 16
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
daria the body, immer noch unter den top five

06.03.2013


Bild - anklicken und vergrößern


приве́т краса́вица
greekleon wie versprochen folgt nun der bericht, hab mich seit sonntag
ausreichend erholt, zur beantwortung der frage die du mir mal gestellt
hattest, kann ich dir jetzt sagen " ja es lohnt sich "

die bedeutung des namens daria

der name stammt aus dem altpersichen, denke nicht, daß sie sich bei
der auswahl darüber gedanken gemacht hat,paßt aber ganz gut

>> persisch: Meer, Blauer Ozean
IHRE AUGEN UNERGRÜNDLICH, SCHÖNER BLICKONTAKT

>> die Mächtige
WENN MANN SIE LÄßT BESTIMMT SIE DAS SPIEL

>> arab.: die Wissende, die Gelehrte
SIE WEIß DEFINITIV WAS SIE TUT, UND DAS MACHT SIE GUT


>> das Gute festhaltend; Inhaberin des Guten
MICH HAT SIE FESTGEHALTEN, UND LIEß SICH AUCH GUT FESTHALTEN

>> Daria ist evtl. auch eine Kurzvariante des griechischen
weiblichen Vornamen Dorothea, welcher "Geschenk Gottes" bedeutet

KEIN WIDERSPRUCH MEINERSEITS

dienstag abend, im fernseher läuft champions league,

wie immer freundlicher empfang durch jana,
jana ging wohl davon aus ich wolle zu ornella und schickte mich in die
küche wo ornella und daria am kochen waren, was für ein anblick

der grund meiner anwesenheit heute abend war aber eindeutig daria, die süße
ging mir seit sonntag nicht aus dem kopf (der hose)

auf nachfrage meinerseits ob sie denn arbeiten wolle, antwortete sie mit einem erfreuten ja
im zimmer eine stunde gebucht, und zum duschen gegangen, erfreulicherweise
gesellte sich daria zu mir unter die dusche, das war geil, sie hat einen schönen körper,
alles da wos hingehört und schön fest

nach meinen wünschen gefragt sagte ich i am a lazy boy today, be my new gilrfriend
nothing special
es folgt eine stunde girlfriendsex vom feinsten, schönes zärtliches gebläse
und ein wilder ritt, kuscheln, knutschen, lecken

sie spricht sehr gut englisch, und ist ein witziger typ, meinerseits
asolut empfehlenswert

WIEDERHOLUNGSGEFAHR: ABER SOWIESO wenns die kleine muschel wieder tut



auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:43   # 15
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
ornella und schon wieder die süße blasemaus

03.03.2013

ornella 2 hours in heaven
due ore in el cielo (oder so ähnlich)

samstag dritter februar 13
überraschend hat sich die möglichkeit ergeben einen ausflug vom land in die stadt zu machen
das fazit für leute die keinen bock zum lesen haben, schaut euch die überschrift an

eingetroffen im hostessenhouse um ca 18 uhr, hatte vorher jana angerufen
und ihr meinen terminwunsch mitgeteilt
war etwas früh dran, jana hat mich in die küche gesetzt und mit kaffe und kuchen versorgt
geplant hatte ich eigentlich einen kurzen besuch, aber es sollte anders kommen

2 minuten später trudelte ornella in der küche ein in sexy outfit, schwarz mit halterlos
und einem strahlenden lachen im gesicht
wir haben uns zu dritt angeregt unterhalten ein paar entspannungsmalbis geraucht und
den kuchen verdrückt (hab schon lang niemanden mehr gefüttert)

irgendwann ergriff ornella die initiative und lotste mich aufs zimmer, nach intensiver
kontaktaufnahme im stehen, säußelte die süße was ich denn so für wünsche hätte
damit waren alle kurzpläne ad acta gelegt, die kleine muschel forderte 2 stunden

zuerst gings gemeinsam unter die dusche, und es war noch besser als bei meinem ersten besuch
zu ornellas fähigkeiten im einzelnen wurde schon genug geschrieben

was eigentlich nirgends steht ist: ornella bietet ganz großes kino, sie verkauft die für
mich perfekte illussion, girlfriendsex at its best, sie fordert und teilt aus, ich hatte 2 stunden
lang das gefühl sie ist überall, mit händen körper füßen und mund, wegdrehen abwenden usw
gibts bei ihr gar nicht, nebenzu angeregt quatschen macht richtig spaß mit ihr,
wenn sie den mund gerade frei hat

nachdem die muschel vollkommen entsaftet und trockengelegt war wurde sie gefragt ob
noch eine dusche gewünscht sei, das hab ich abgelehnt, es gibt schlimmeres als nach
ornella zu riechen

ich machte mich schon zum aufbruch bereit, wurde aber von dem süßen girl davon überzeugt
nochmal die küche aufzusuchen, sie habe keine lust alleine zu essen, die kolleginnen waren
schon fertig mit abendessen, jana kocht übrigens ausgezeichnet

da saßen wir nun auf dem bänkchen aneinandergekuschelt wie zwei teenager (scheiße ist das lang her) haben gequatscht geraucht und den ganzen restlichen abend vertrödelt
zwischendurch wurde sie leider aufn quickie rausgerufen, es mangelte aber nicht an unterhaltung
dank jana und diversen girls (helene, klara, alina, die schöne daria, erika ...) die immer wieder in der küche auftauchten, so hab ich nebenbei die aktuelle besetzung kennengelernt, wirklich eine ansammlung sehr attraktiver junger frauen, und schon ein neues ziel ausgemacht ( ratet mal wen)

ORNELLA HAT HEUTE ABEND DIE LATTE VERDAMMT HOCHGELEGT
FÜR IHRE KOLLEGINNEN DAS WAR DIENSTLEISTUNG AUF ALLERHÖCHSTEM
NIVEAU
QUASI CHAMPIONS LEAGUE SIEG NACH VERLÄNGERUNG UND ELFMETERSCHIEßEN

FALLS DU MITLIEST BELLA RAGAZZA, ICH DANKE DIR FÜR DEN SCHÖNEN ABEND

OB ICH SIE WIEDER BESUCHE ? WAS GLAUBT IHR ?

für morgen hab ich auch schon nen plan

Zärtlich wie ein Engel - Heiss wie die Hölle


das jahr ist ja noch jung, aber das waren definitiv die bisher schönsten
5 oder 6 stunden im jahr 2013


link zu meinem erstbericht, den ich als anfänger falsch plaziert hatte
vielleicht kanns tim ja mal hier mit reinstellen
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hlight=ornella

fast vergessen
auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt
.
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"


Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 23:41   # 14
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
ornella wie konnt ich den übersehen

14.10.2012

Ornella Hostessen House Augsburg - Stätzlinger Str 61 , Augsburg - BERICHT Bild - anklicken und vergrößern



Ornella Hostessen House Augsburg
Zitat:
Ornella,
Eine heißes Girl, gerade mal 19 Jahre jung, mit einer 34-36 Konfektion bei 1,65 und dazu passende geile 75B Titten!
Du wirst von ihr verzaubert sein..
Sie ist zärtlich und leidenschaftlich bei fast allem was Spaß macht.
Specials:
Französisch in Vollendung,ZK,EL,GB,KB,NS,Duschspass,Fingerspiele,


http://www.hostessen-house.de
0821-79083900 -
Stätzlinger Str 61
86165 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
Besuch am 13,10,2012 samstag nachmittag

wer keinen bock hat weiterzulesen: ornella ist spitze, punkt, komma, schluß

http://www.hostessen-house.de/home.p...0,1#goto_image

jetzt für gernleser

LOCATION: HOSTESSENHOUSE

war gestern zum ersten mal in einem haus mit "rezeption", kannte bisher
nur klingelbuden

leicht zu finden, die hausnummer steht groß dran, sieht von außen absolut
einladend aus, hier sei mal ein lob an den betreiber ausgestellt, den parkplatz
finde ich mit der mauer drumrum klasse, sieht nicht jeder deine karre von der
straße, das ganze macht einen ordentlichen gepflegten eindruck,

bei di schwaobe seid ma "wia dr herr sos gscherr"

auch drinnen gabs für mich nix zu meckern, hab zwar nicht alles gesehen,
aber das was ich gesehen hab hat mir gefallen, der vorraum liebevoll eingerichtet,
alles sauber und aufgeräumt, die dusche schimmelfrei mit perfekt
funktionierenden armaturen (hab da schon ganz anderes erlebt),
keine zentimeterdicken kalkablagerungen und normale duschutensilien
nach denen du beim heimkommen nicht befremdliche gerüche absonderst
ABSOLUT DAS BESTE, WAS ICH IN MEINER KURZEN PAY6 LAUFBAHN GESEHEN HAB

EMPFANG: DIE JANA
hatte mich telefonisch angemeldet, um sicherzustellen, daß meine wunschdame
nicht besetzt ist die tür geöffnet hat die jana, die hausdame oder wie ich
denke die gute seele des hauses, hab mich dann gleich mal geoutet als neuling
im geschäft mit rezeption und gefragt wie das alles so abläuft, wurde innerhalb
kürzester zeit mit kaffe, kuchen,aschenbecher und einem glas wasser versorgt,
alkoholische getränke wurden angeboten aber von mir abgelehnt, nebenbei
wurden mir die modalitäten mitgeteilt, und gefragt ob ich mir die anwesenden
damen ansehen will, wollte ich nicht, ich war eh auf ornella fixiert, außerdem
scheint mir das immer noch seltsam, vor ein paar mädchen zu stehen, und eine
auszusuchen wie beim pferdekauf, aber das lern ich vielleicht auch noch
Fazit: bei jana fühlst du dich wohl wie bei muttern

ORNELLA
nach ein wenig smalltalk und rückfrage seitens jana, was meine wünsche sind,
ging sie los um mein wunschgirl zu holen, es folgt: AUFTRITT ORNELLA
bekleidet in ein wenig halterlosem nichts, begrüßung mit küsschen, verlegenes
schweigen meinerseits, HALLO MÄNNER, ich hab schon lange mehr kein so strahlendes
lachen gesehen wie bei ornella, strahlendes gesicht strahlende augen, der geigerzähler
schlug sofort aus

mir schoss durch den kopf " the pictures are faked"
ALSO DAS HEIßT ORNELLA SIEHT IM ORIGINAL WESENTLICH BESSER AUS ALS AUF DEN BILDERN
was war das bloß für ein fotograf?

der ablauf in kurzform: ab aufs zimmer / geldübergabe / klamotten runter /
ab in die dusche / bin noch nie so g..l geduscht worden / zurück ins zimmer /
bl...n le...n reiten / game over
zu ornellas talenten im einzelnen wurde schon genug berichtet, ganz einfach das
stimmt alles, das mädchen ist in jeder disziplin spitzenklasse,
die gebuchte stunde war ruckzug vorbei (schade) hatte aber nicht den eindruck,
daß mich die dame jetzt loswerden wollte, ganz im gegenteil, die initiative das
lotterlager zu verlassen ging mit nachdruck von mir aus, mußte leider noch wo hin, so ein mist

SEIT GESTERN HABEN SICH MEINE TOP DREI GEWANDELT ORNELLA GEHÖRT GANZ KLAR DAZU
WIEDERHOLUNG AUF JEDEN FALL, ABER DAS NÄCHSTE MAL NICHT NUR EINE STUNDE
wenn ichs richtig verstanden hab, macht sie jetzt 2 wochen urlaub, und kommt dann
zurück god thanks

hallo ornella ich freu mich schon!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

auch hier gilt: ich bin nicht verwandt, ich werde nicht bezahlt, ich erhalte keine
vergünstigungen, das ist meine subjektive meinung, die ihr gern überprüfen mögt
.
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 00:54   # 13
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.147


mupfel ist gerade online
10.02.2013






sommerliches vergnügen zefix aberau, schon wieder nix neues (franzsepp sei gegrüßt)

nadja immer noch
eine ganz liebe, nette, symphatische person
nadja immer noch
mit service vom feinsten
nadja immer noch
ein helles köpfchen
nadja immer noch
mit beindruckenden körperlichen gegebenheiten
nadja immer noch
mit klasse location, dusche usw
nadja immer noch
soweit, wenn ich nichts übersehen habe einmuschig (gruß an sarah)
nadja immer noch
ohne hektik und zeitdruck bei der arbeit
nadja immer noch
mit einfühlungsvermögen für alternde passivbeischläfer (kann auch anders)
nadja immer noch
300 prozentig ein wiederholungsfall
einzelheiten spar ich mir sind ja sowieso bekannt

DANKE NADJA war ein schöner samstag nachmittag
DU WEIßT JA: IN IST WER DRIN IST

und wie immer zur info, bin weder verwandt, noch werd ich bezahlt oder erhalte irgendwelche vergünstigungen, meine subjektive meinung, mit der ihr machen könnt was ihr wollt
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City