HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

!!! Allen neuen Beiträge & Berichte ---- techn. Störung!!! - HINWEIS !!! 



Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB 10


SB 11


SB 12


SB 13


SB 14


SB


31


32


33


34


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.08.2016, 12:30   # 1
jeffhuntington
 
Mitglied seit 5. August 2016

Beiträge: 20


jeffhuntington ist offline
Lady Black Mira (Jacky) - Hofer19

Bild - anklicken und vergrößern
e704e8d6d752c8f05d97ef6c2f2592b0_3_0.jpg  
Lady Black Mira (Jacky)
Zitat:


Alter: 21
Größe: 168 cm
Maße: 75D natur
Gewicht: 58 kg
KFG: 36
Augen: grün
Haare: schwarz
Konversation: deutsch, italienisch, polnisch
Cuisine: mediterrane Küche
Getränk: Mochito, Weisswein
Garderobe: elegant, casual, klassisch
Dessous: sexy
Parfüm: Dolce Gabana One
Blumen: rote Rosen
Hobbies: Hunde, schwimmen, reisen,

Beruf: Gastronomiefachfrau

Sonstiges: pünktliches leidenschaftliches Wesen, das auch gerne den Chef im Bett spielt.


0152-1793 8806

München
Bayern
DE - Deutschland
Eigentlich wollte ich heute Morgen zu Alexandra – gleich als erster Kunde nach ihrer Ankunft. :-) Den Termin dazu hatte ich schon vor einer Woche gemacht. Als ich ankam, machte Jacky die Türe auf; Alexandra sei leider noch nicht im Haus. Per SMS nachgefragt kam auch kurz darauf die Antwort, dass ihr Flieger Verspätung hatte und sie vor 11 Uhr nicht da sein werde – zwei Stunden zu warten wäre mir dann doch zu lange gewesen. Und ich hatte mich auf dem Weg sogar beeilt, weil ich nich zu spät kommen wollte…

Also kurz nochmal Jacky auf der Webseite nachgeschaut – wieso hatte ich sie vorher nicht gesehen? Definitiv auch interessant, also wieder kurz geklingelt, dieses Mal bei Jacky. Die Frage, ob sie Zeit habe, hat sie bejaht und so ging ich durch die Türe. Zweiter Besuch im PHP, dieses Mal in einem der schöneren Zimmer. Sehr stilvoll, an dieser Stelle mal ein Lob dafür ans PHP. Dann ging es kurz in die Dusche, während Jacky sich auch fertig machte.

Mit Jacky dann kurz geplaudert, 180460 wie eigentlich mit Alexandra geplant, teilweise bezahlt mit dem 20€-Gutschein aus dem Forum (auch eine coole Sache!). Jacky kam zurück in Unterwäsche. Eieiei. Die Bilder lügen nicht – ob 21 nun der Wahrheit entspricht oder nicht, sie a) ist auf jeden Fall jung und b) hat einen Hammer-Body. Zusammen mit den sofort startenden Küssen hat der kleine Mann auch nicht lange gebraucht um sich zum Dienst zu melden und als Jacky auf Fühlung ging schien sie davon etwas überrascht zu sein.

Dann ging es auf's Bett. Ein wenig mehr Schmusen und Küssen, dann ging es weiter nach unten; inkusive ausdauerndem EL und, nachdem der Regenmantel drauf war, auch französisch. Jacky ist wirklich ein heißes Mädel und bei dem Anblick fühlte ich mich fast wie in einem Porno. Da ich auch an ihrem Körper etwas streichelte unterbrach sie schließlich, sagte bestimmend "Auspacken!" und entkleidete sich. An den Brüsten sind noch die Narben einer OP erkennbar, aber sie hat jetzt nicht unnatürlich riesige Dinger, sondern, wie ich finde, eine sehr angenehme Größe. Dieses Mal legte ich dann aber sie auf den Rücken, was sie mit "Willst du mich verwöhnen?" kommentierte – ja, genau das hatte ich vor. Sie war perfekt rasiert (was ich persönlich geil finde – ich rasiere mich am Vortag auch kahl) und was sie unten zu bieten hatte konnte sich sehen lassen – sehr ahnsehnlich. :-) Leider schien ich bei ihr, bis auf einige Momente, nicht das richtige Feeling zu treffen. Soll vorkommen, aber genossen hat sie es sicherlich dennoch. Trotzdem hätte ich es natürlich schöner gefunden, die richtige Note zu treffen, aber mir ist es so allemal lieber als falsches Gestöhne.

Nach ein paar Minuten ging es dann also wieder zurück auf den Rücken für mich. Mit etwas mehr EL und blasen wieder hart gemacht fragte sie, ob ich sie will – was ich bejahte – und so sattelte sie auf. Erst aufrecht sitzend, dann auch nach vorne gebeugt. Sie ist nicht extrem eng gebaut, aber auch kein Scheunentor. Leider wollte der Regenmantel nicht so richtig sitzen. Das Problem habe ich bei diversen Kondommarken leider schon beobachtet (keine Ahnung warum – ich bin weder besonders dünn noch dick gebaut, eigentlich ziemlich normal). Privat habe ich Kondome, die perfekt passen und sitzen. Nächstes Mal nehme ich die mal mit.

Danach wollten wir zu Doggy wechseln. Da das Conti einfach nicht wollte und der Pullermann daher am frühen Morgen nochmal das Schlafen begonn, wechselte sie den Reifen und bot nochmal französisch vor mir liegend während ich in der Hocke auf dem Bett saß. Man, was für ein Anblick. Sowohl direkt nach unten als auch vor mir. Wahnsinn. Dabei fragte sie auch, ob ich tief mag, was sie danach auch tat. Sie kam zwar nicht ganz nach unten, nahm aber Fahrt auf und hätte sie das noch 1–2 Minuten gemacht, wäre es vorbei gewesen. Stattdessen ging es jetzt im Doggy weiter. Auch hier… was für ein Ausblick. Und was für ein Body, an dem man sich da festklammert. Sie hat, wie in den Bildern zu sehen, übrigens ein großflächiges Tattoo. Mich stört's nicht, aber manche mögen das ja nicht. Übrigens sei hier erwähnt dass Jacky immer mal wieder kleine Momente hatte, wo sie etwas dominant wurde. Fand ich super geil. Vielleicht sollte ich das mal explizit vorher anfragen, habe ich so noch nie erkundet.

Danach ging es wieder in die altbewährte Stellung mit altbewährtem EL / BJ, darauf dann – mit Nachfrage – HJ. Dabei sagte ich zu ihr, dass sie gern etwas fester greifen darf (ich war jetzt bei 3 DLs, die alle so sanft greifen, ist das normal?). Sie meinte, dass sie ihn nicht brechen möchte – keine Sorge, das passiert so schnell schon nicht… Für den Abschluss sorgte ich dann selber während sie die Juwelen bediente. Ich bin ja ein riesiger Fan eines guten ELs und finde das daher ziemlich geil so. Noch lieber wäre mir zwar MS / GS, aber man kann nicht alles haben. Ich hätte auch nichts dagegen wenn sie dafür gesorgt hätte, aber in dem Moment fand ich es so tatsächlich einfach geiler.

Danach fragte sie, ob ich eine Massage möchte, was ich gerne bejahte. Dabei fiel ihr auch auf, dass sie ganz vergessen hatte Musik anzumachen. War halt alles etwas spontan. Während der Massage sprachen wir über dieses und jenes und die Konversation lief tatsächlich sehr easy und natürlich. Das hatte ich mit Cataleya zuvor so nicht. Ich hatte auch das Gefühl, dass Jacky Spaß an dem hat, was sie tut. So lies es sich auf jeden Fall angenehm entspannen. Sie schaute dann irgendwann auf die Uhr, aber wir hatten noch einige Minuten. Vermutlich wäre Runde 2 drin gewesen, aber ich fand die Massage + Gespräch zu dem Zeitpunkt einfach angenehmer. Ich denke auch nicht, dass die Zeit für den erneuten Abschluss gereicht hätte. Am Ende bot sie mir nochmal ein Getränk an, ich duschte und verabschiedete mich.

Mein Fazit:

Preis: Üblicher PHP-Preis.
Optik: So wie auf den Bildern, absolut nichts zu beanstanden.
Service:
Wiederholungsgefahr: 100% sofern sie mal wieder nach München kommt

----------------------

Weitere Berichte zu "Jacky" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.03.2018, 12:11   # 28
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.084


wüstenwind ist offline
Vielleicht sind ja auch andere verwirrt welche Art von Service die Hübsche derzeit anbietet.

Für mich hat sich das gerade teilweise geklärt. Sie ist auf RL nach wie vor mit zwei Profilen unterwegs - aber unter identischem Namen


Als "normale" DL als Lady Black Mira inkl. z.B. GV und F und ZK aber auch BDSM
https://www.rotelaterne.de/jacky_bt bzw. http://archive.is/orA3K

Als Bizarrlady ebenfalls als Lady Black Mira inkl. z.B. GV (aber kein F und keine ZK) und AV aktiv und natürlich BDSM
https://www.rotelaterne.de/lady_blackmira bzw. http://archive.is/6x6Be

Telefonnummer ist identisch für beide Annoncen die 0152-17938806

Auf ML ist irgendwie aller Service in eine Annonce reingemanscht
http://www.muenchenladies.de/Adresse...a-8339190.html bzw. http://archive.is/5jqQI

Ich fände es super wenn bei Berichten Bezug genommen werden würde darauf ob der Besuch unterm Vorzeichen "normale DL" oder unter "Bizarrlady" stattfand. Das konnte ich zuletzt nicht herausfinden. Ich war leider noch nie bei ihr aber ich fahr auf den Typ Frau einfach ab und wurde zuletzt davon abgeschreckt sie aufzusuchen weil ich dachte, sie würde nur noch einen auf "bizarr" machen.
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2018, 21:14   # 27
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.084


wüstenwind ist offline
Zitat:
Ausführlicher werde ich den Faden wohl irgendwann später weiterspinnen müssen.
Als ich das las hatte ich noch die Hoffnung auf einen kurzen und für mich informativen Besuchsbericht.
War dann aber doch eher länglich und das mit den Infos war auch eher schwierig - zu missverständlich für mich die Formulierungen.
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2018, 20:27   # 26
perfidolin
 
Mitglied seit 25. February 2014

Beiträge: 92


perfidolin ist offline
Lage- oder besser Liegebericht

Jungs,

ich sah mich genötigt mir selbst ein Bild zu machen und bin gar nicht damit einverstanden, wer Zauberkaspar diesen Thread zerlegt hat. Weil heute ihr vorerst letzter Tag ist, möchte ich für kurzentschlossene Glücksritter ein paar Fakten vornweg schicken. Ausführlicher werde ich den Faden wohl irgendwann später weiterspinnen müssen.

Mira ist ein zuckersüßes Mädel und da ich zunächst hoffte ein Valerie Tramell Look-alike anzutreffen, muss ich mich berichtigen. Viel besser würde sie als schnuckelige Belle in ein richtig schnulziges Disney-Casting passen und hat sogar gewisse Ähnlichkeit mit Emilie de Ravin um das Jahr 2011, wenn man die niedlicheren Ohrläppchen ignoriert.

Zugegeben, diese ganzen Adjektive passen nicht unbedingt zu einer knallharten Domina oder kinky Bizarr-Lady. Als Services standen ein PVC-Anzug mit roten Überkniestiefeln (obwohl ich mir eigentlich Latex gewünscht hatte) und Nippleplay im Vordergrund.
Ohne weiter ausschweifen zu wollen, möchte ich festhalten, dass ich bestimmte physikalische Reize interessant finde, ohne dass mir dabei eine BDSM-Atmosphäre den zusätzlichen Kick gäbe. Leider bin ich in soweit intolerant, dass ich Praktiken dieser Ecke kaum differenziere und sich einer Frau zu unterwerfen oder auf Leder rumzukauen fast gleichsetzen mit den Erwachsenen, die ohne medizinische Notwendigkeit Windeln tragen. Spätestens bei einem: "Ach, das hat mein Sklave für mich ausgesucht...", ist für mich das Ende der Fahnenstange erreicht.

Die Maus ist besser im Austeilen als im Einstecken. Mir sagte eine Domina einst, dass ich eine überdurchschnittliche Toleranz hätte, Schmerzen zu ertragen. Mira's Nippelklammern haben dann aber schon fies gezwickt. Das Quälen macht ihr so viel Freude, dass sie sogar Zärtlichkeiten, auf die sie weniger steht, dagegen aufrechnet. Der Wechselkurs unterscheidet sich wohl von Kunden zu Kunden.

Was ich richtig an ihr mag ist, dass sie voll bei der Sache ist ("fully engaged with the customer") und es sich auch nach Festlegung der Rahmenparameter nicht wie ein Programm anfühlt. Der Nachteil davon ist, dass man Mira nicht ablenken sollte, denn sobald man nebenher eine Konversation anstrengen möchte, hört die Hand auf den Schwanz zu massieren.

Zum Finanziellen möchte ich nur sagen, dass man wie auf dem Rummel nicht mehr Knete mitnehmen sollte, als man loswerden möchte. Da die Leistungen im Hochpreissegment angesiedelt sind, sehe ich mich gezwungen einen, diffusen Verbesserungsbedarf anzumelden, was z.B. Terminabsprachen betrifft. Mira ist jedoch ein so quirliges Wesen, dass ich ihr nichts übel nehmen kann.
Wenn jemand vielleicht Tütensuppen hat, die er selbst nicht mehr essen möchte... Meine im Moment unerfüllbarste Phantasie ist wohl, Mira mit Halsband und Leine über das WGT in Leipzig zu führen...
__________________
... and if they call me a filthy pig, I shall be proud!
Antwort erstellen         
Alt  22.03.2018, 08:51   # 25
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 157


Sheldon007 ist offline
Zitat:
Abschließend gesagt: Ich finde die Mira sieht ja echt geil aus, wenn sie noch schönen GF6 macht mit ZK, könnte dies mein Ding sein, sie gefällt mir, wenn sie so wie auf den Bildern aussieht ...
Als "Jacky" war der GF6 mit ihr göttlich! Als "Lady Mira" macht sie mir zu viel Angst

Ich muss sie mal anrufen und fragen, ob ich mal wieder zur hübschen und sehr lieben Jacky kommen darf
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2018, 22:37   # 24
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 726


Nory999 ist offline
Deutsche Sprache - Schwere Sprache

Gott ist doch Deutsch schwer, und hat auch sooo viele verschiedene Wörter
Zitat:
Ich hab grad gegoogelt was „Leumund“ bedeutet....is ja voll fies in dem Zusammenhang
Nun, da hat dann einer wieder was gelernt, find ich toll, dass dieses Forum auch bildet.

Abschließend gesagt: Ich finde die Mira sieht ja echt geil aus, wenn sie noch schönen GF6 macht mit ZK, könnte dies mein Ding sein, sie gefällt mir, wenn sie so wie auf den Bildern aussieht ...
Auch der erste Bericht war durchaus positiv.
Mal gucken, wenn ich wieder in der Landeshauptstadt bin und die geile Polin ist zu erreichen, why not ?
__________________
Nory
der germe die Damen
__________________________________________________ __________________________________________
Gutscheine sind für Münchner Clubs sehr, sehr, sehr willkommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.03.2018, 22:33   # 23
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
Ich glaube du hast verstanden👌😝😘
✌️😉
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2018, 22:12   # 22
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.084


wüstenwind ist offline
Nomen est omen kann man bei Dir nur sagen.
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2018, 15:11   # 21
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
Also doch nur warmer Wüstenfurz.☝️🙈😄
Sorry, aber ein weiteres Statement auf den bockmist hab i mir schon erwartet.☝️🤷*♂️ 🙈😝
Ich seh mal, die Meinung der Mehrheit, hier im Text , damit mehr als bestätigt!!!✌️👌🤘😄
Da verlierst echt fast den Glauben an die Menschheit, wenn einer sowas ernst meint.🤦🙈🤪

Antwort erstellen         
Alt  12.03.2018, 00:47   # 20
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
...und der funinmuc hat auch gesagt

...und der funinmuc hat am 13.01.2018 auch gesagt...ich zitiere: „...Also wenn Ihr was zu Mira zu berichten habt, dann gern....“ Zitat Ende ☝️
Ich habe berichtet 🤦💩💩💩🙈
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2018, 00:24   # 19
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
Ich hab grad gegoogelt was „Leumund“ bedeutet....is ja voll fies in dem Zusammenhang du affenkopf🙈🤣
Is ja noch schlimmer als zuhälter ☝️😝
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2018, 00:00   # 18
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
Was?sowas hab ich jetzt nicht erwartet😱🤯
Ich bin beim googeln hier auf dieses Forum gestoßen und wollte mal meinen Senf dazu geben und hab mich angemeldet.
Was hab ich jetzt genau falsch gemacht, weil ich meine Erfahrung in ein Forum schreibe?
Was ist ungewöhnlich daran, dass ich auf einer deutschsprachigen Seite auf deutsch schreibe?
Warum bin ich deswegen gleich ein Zuhälter?🤣
Oder verarscht du mich jetzt nur, weil ich vorher was von gegenseitigem ankeifen geschrieben hab?😝
Auf jedenfall bin ich halt nicht so oft im Rotlichtbezirk unterwegs, weil es für mich nicht unbedingt sein muss und von dem her kann ich nur sagen die Frau darf aber jederzeit wieder auf mich drauf, wenn‘s sichs ausgeht!
Und wie gesagt, wenn das jetzt dein ernst war, hab ich echt nicht verstanden, wieso ich die Frau nicht loben soll, wenn sie zu loben ist aus meiner Sicht.
Naja und da ich sie auch empfohlen hab, ist das eine Art von Werbung, da hast du recht....man nennt es Mundpropaganda und ist das selbe wie wenn ich z.B. sage „BMW baut tolle Autos“....deswegen hab ich aber nix mit bmw zu tun....arbeite da nichtmal
Und außerdem entspricht hier eigentlich fast jeder komentar dem anderen, also finde dass spricht für sich....fast jeder schreibt hier, dass es eine tolle Frau ist☝️☝️☝️
Antwort erstellen         
Alt  11.03.2018, 22:27   # 17
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.084


wüstenwind ist offline
Schade, dass Du keinen besseren Leumund als LH Berichteschreiber hast. Erstbericht und dann gleich so eine in-den-Himmel-loben-Darstellung.

Für mich ist das leider zu 95% ein reiner Werbebeitrag den ich so oder so ähnlich schreiben würde wenn ich ihr deutschsprachiger Freund oder Zuhälter wäre.
Antwort erstellen         
Alt  11.03.2018, 20:59   # 16
Der Wixxxer
 
Mitglied seit 11. March 2018

Beiträge: 6


Der Wixxxer ist offline
Hi
Bin neu hier im Forum?
Warum gibt‘s den hier so wenig Berichte zu der Wahnsinnsfrau?
Warscheinlich, weil man, um diesen scharfen Engel, zu beschreiben, neue Wörter erfinden müsste.
Ich merk grad selbst, wie schwer es mir fällt dieses kleine, geile miststück in Worte zu fassen und zu beschreiben.
Meinen positiven Vorrednern hier, kann ich nur voll und ganz zustimmen.
Hab zwar bisher, nicht nur schlechte Erfahrungen mit paysex gehabt, doch erschien mir das Gewerbe, nach meiner Erfahrung sehr gekünstelt und teils lustlos.
Naja und wenn ich merke, jemand hat keine Lust drauf oder macht das nicht freiwillig, dann hab ich da schon dreimal kein Bock drauf.
Daher hab ich dieses gewerbe für mich schon eigentlich fast für tot erklärt......naja Ausnahmen bestätigen die Regel.
Erhöhter Druck hat mich dann mal wieder zur Ausnahme getrieben.
Termin im gf6 gemacht und enttäuscht wieder abgezogen...andere Story, anderes Mädchen.
Wochenlang gegoogelt, im Glauben, dass doch irgendwo in MUC was g‘scheids zum finden sein muss.
Dann auf diese Lady gestoßen, einfach der Hammer die Bilder.
Angerufen und für paar Tage später bekommen, hat schon am Telefon echt süß gewirkt und kann perfekt deutsch.(find‘s aber auch geil, wenn sie was versautes auf Polnisch sagt)
Als sie mir die Tür öffnete....wooow...die is noch viel hübscher als auf den Bildern...vorallem in reizwäsche
Hab schon überlegt ob sie die Fotos schlechter gemacht hat, damit‘s den Kunden mehr umhaut LOL....aber das wär ja Käse...Bilder sind auch top
Bilder brauch ich ja keine hochladen, habt ihr ja schon gemacht und mehr Bilder hab ich auch nicht.
Hab dafür aber einen link für euch von ihrer instagram Seite:
https://www.instagram.com/lady.black.mira/
Hoffe die is mir jetzt nicht böse und holt die Peitsche raus.
...naja empfehlen kann ich euch ehrlich gesagt nur, auf einen Termin zu hoffen, wenn sie da ist um euch selbst zu überzeugen.
Ist ein echt sympathisches Mädel, da is viel los.
Wiederholungsfaktor 11 von 10....aber sowas von
Und wenn die Sympathie stimmt, hat das Mädel auch viel zu geben.
Hat eindeutig Spaß am sex, ist ne versaute rassige Maus mit natürlicher dominanter Ader die gerne tut was sie tut und auch zur zärtlichen, verschmussten Miezekatze werden kann ....genau mein Ding, ihr Service ist das Geld wert und das hat meine Meinung zu diesem Thema geändert, erweitert, gerettet...wie auch immer
Auf jeden Fall, werde ich euch weiter berichten, sofern mir der Spaß finanziell ausgeht
Freut mich übelst, dass sie jetzt regelmäßig in München ist...vielleicht hat sie ja einfach mein Rohr vermisst ☝️🤪🤪🤪🤣🤣🤣🤣
Sobald ich wieder ein paar Euronen in der couchritze finde, werde ich sie definitiv wieder nach einem Treffen fragen, war bisher einfach immer unvergleichlich, die Zeit mit ihr.
Ich denke, dass jeder mal einen schlechten Tag hat...sei es im Privat- oder Arbeitsleben, daher werte ich den ein oder andere komentar hier nicht zu hoch....vorallem weil die guten eindeutig überwiegen und ich den positiven berichten nur zustimmen kann....hab die junge Dame auch nur immer sehr professionell erlebt, und zudem eben auch sehr authentisch und sympathisch.
Ich hoffe ich hab ned zu viel Mist geschrieben und konnte weiter helfen....hab gesehen hier keifen sich einige ganz schön oft an.☝️🙈😜
Also bis dann ihr Spritzer
Grüße euer Wixxxer mit drei x

Antwort erstellen         
Alt  26.02.2018, 23:19   # 15
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 637


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Jetzt in der Hofer Straße 19, im 3.OG des Neubaus.


viele spaß





__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2018, 15:20   # 14
funinmuc
 
Mitglied seit 28. May 2017

Beiträge: 5


funinmuc ist offline
Cool Lady black Mira

Vielen Dank für die Hinweise. Die Einträge klingen ja super vielsprechend ... also ich gleich einen Termin für kommende Woche vereinbart! Ich werde berichten .....
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2018, 17:18   # 13
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.925


Cornelius ist offline
Weiterer Bilder- und Linkservice

Bild - anklicken und vergrößern
Lady black Mira_C_01.jpg   Lady black Mira_C_02.jpg   Lady black Mira_C_03.jpg   Lady black Mira_C_04.jpg   Lady black Mira_C_05.jpg  

Lady black Mira im Allegras Penthouse
Lady black Mira im Allegras Penthouse [2]

Zitat:
Mobil: 0152-17938806
Jacky - jetzt bei GF6, Schuegrafstr 10, München

Ladies-Forum:
Chanel aus PL (F, Gallusviertel)
Bremen - VIKI-VIKTORIA aus Polen


Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2018, 15:00   # 12
funinmuc
 
Mitglied seit 28. May 2017

Beiträge: 5


funinmuc ist offline
Lady black Mira - Hofer Straße , München

Bild - anklicken und vergrößern
00000050.jpg   00000051.jpg  
Lady black Mira
Zitat:
Ich bin eine elegante, junge, berührbare Bizarr-Lady,
die es liebt, über ihren Skl**en zu herrschen und ihn
le*den zu sehen. Es erregt mich, dich zu sehen wie du
meine Stiefel und high Heels anbetest und mich anflehst
sie sauber zu l****n. Aber nicht so schnell denn du
musst es dir verdienen. Dein Ungehorsam und deine
Fehler werden best**ft. Wenn ich der Meinung bin,
du bist ein braver Skl**e, werde ich dir vielleicht
erlauben mich zu berühren!

Erfahrene Skl**en werde ich dementsprechend
hart ran nehmen, Anfänger werde ich behuhtsam
in meine neue Welt begleiten!

MEINE VORLIEBEN:

Strap-on
An*** bei Dir
NS aktiv
Pe**schen
Latex
Lack
Stiefel
Sp*cken
Rollenspiel
Nylon
Fußerotik und Schuherotik
DS an Dir
Ohrfeigen
F**esit**ng
Nippel Play
Ballbusting
Petplay

Pictures (Video & Bilder nur für den persönlichen Gebrauch! Nicht zur Veröffentlichung)
VIDEO (you can make your own pornfilm with me!)
Preise bitte erfragen.

Termine:
ICH BITTE DICH UM EINE TELEFONISCHE ABSPRACHE
Du kannst mich gerne anrufen, bzw. mir zur Terminabsprache
eine SMS oder WhatsApp schicken.
Wenn Du mich telefonisch nicht erreichst, versuche es bitte später nochmals.
Ich bin während meiner Termine nicht erreichbar ...
SMS beantworte ich sobald wie möglich.
Kurzfristige Termine bitte telefonisch anfragen.

Services: AV aktiv (bei Dir), BDSM, Fußerotik, NS aktiv, Rollenspiele


https://www.rotelaterne.de/lady_blackmira
-
Hofer Straße
München
Bayern
DE - Deutschland
Hallo LH Gemeinde,

ich bin intensiver Nutzer des Portales, bin aber leider immer selber viel zu faul hier was zu schreiben. Ich gelobe aber in 2018 Besserung.

Hat denn Jemand von Euch Erfahrung mit "Mira" (Lady black Mira). Eigentlich wollte ich ja Natalie in der Hofer mal ausprobieren. Da ich aber eher auf die langen und intensiven Nummern stehe, ist es mir zu riskant nur für einen Optikfick dann die Kohle durch's Ofenrohr zu blasen.

Also wenn Ihr was zu Mira zu berichten habt, dann gerne ....

----------------------

Weitere Berichte zu "Lady black Mira" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 16:50   # 11
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 562


michael120 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
IMG_2467.JPG  
Ach ja die Jacky, Vi(c)ki...

Bösen Jungs verhaut sie inzwischen auch den Hintern. Heißt, sie ist auch regelmäßig auf der "dunklen Seite der Macht" als Lady Black Mira zu finden.

Für mich persönlich hätte es diese Service-Erweiterung nicht gebraucht. Aber ich bin sicher auch nicht das sexuelle Maß der Dinge und kann mir gut vorstellen, dass sie auch dieses Repertoire leidenschaftlich und authentisch ausfüllt.

Ich war bereits öfters bei ihr und wurde im GF6 nie enttäuscht - im Gegenteil. Vor ein paar Wochen bin ich der lieben Vicki im Treppenhaus der Hofer in die Arme gestolpert (glaube sie war gerade auf dem Weg zu Jenny, Hm... Dreier mit Vicki und Jenny wäre durchaus eine Option). Den Besuch bei Jenny hat sie kurzerhand verschoben und ich durfte yummie 60 (+) Minuten genießen und ich mich davon überzeugen, dass zwar allerlei "dunkles" Spielzeug in ihrem Zimmer vorhanden ist, sie aber den echten GF6 noch immer (genießen) kann. Body ist heiss, der Hintern und darüber der Rücken mit den großen tätowierten Engelsflügen ist für mich nach wie für eines der Bilder in meiner Pay6-Laufbahn, dass ich mit einem zufriedenen Lächeln mit ins Grab nehmen werde. Dazu ein verdammt attraktives Gesicht. Ach ja... und diese Augen. I like!

Da sie ihre Zelte in München aufgeschlagen hat oder aufschlagen wollte, hoffe ich, dass sie regelmäßig anzutreffen sein wird, auch wenn ihre Anzeigen derzeit off sind.

Ich glaube, ich muss da mal wieder hin. Die Peitsche darf sie weglassen, den engen schwarzen Lackfummel dagegen gerne tragen. Hawt!
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 15:31   # 10
heaven18
 
Benutzerbild von heaven18
 
Mitglied seit 4. January 2018

Beiträge: 4


heaven18 ist offline
Kleine Korrektur:
Ihre letzte Telefonnummer war die 0152-1793 8806.
Wem's hilft.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2018, 15:28   # 9
heaven18
 
Benutzerbild von heaven18
 
Mitglied seit 4. January 2018

Beiträge: 4


heaven18 ist offline
Cool 2017 als Viki-Viktoria in der Hofer 19

Hallo Forumgemeinde,
nachdem ich langjährig als reiner Leser von Euren z.T. ausgezeichneten Tips profitiert habe (Danke dafür!), bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mich angemeldet.
Die junge Dame aus diesem Thread hatte ich im Dezember 16 noch in der Schügraf 10 besucht und war damals absolut begeistert. Super lieb, super lustig und Mega attraktiv, ein fantastischer junger body und ein wunderschönes Gesicht mit tollen Katzenaugen! Die Fotos versprechen nicht zu viel. Eine Stunde (180 €) tolle Mischung aus GFS und Porno und zumindest auf mich wirkte Ihre Geilheit richtig echt.
In 2017 hatte Sie dann mehrfach Anzeigen als "Viki-Viktoria" in der Hofer 19 geschaltet (gleiche Telefonnummer) und sogar eine eigene Webseite unter diesem Namen (momentan offline).
Komisch eigentlich, dass es keine Kommentare mehr zu ihr gab.
Leider ergab es sich für mich bis jetzt nicht mehr, obwohl ich zu einer Wiederholung mehr als bereit wäre.
Das Treffen war eindeutig eines meiner besten PaySex events.

Ein neuer User.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2016, 19:04   # 8
poiu
 
Mitglied seit 24. March 2016

Beiträge: 50


poiu ist offline
Auch ich kann leider die allgemeine Begeisterung über Jacky nicht teilen.
Vielleicht weil ich von einigen Top DL´s schon verwöhnt bin, was die Leistung angeht.
So schlimm wie bei PaoloPnkel war es aber auch nicht.
Ich würde sie als solider durchschnitt bezeichnen.

Terminvereinbarung ohne Probleme in sehr gutem Deutsch.
Sie sieht sehr gut aus, wobei die verticalen Narben an den Brüsten schon etwas unheimlich wirken.
Küsse gab es, ZK keine. Nicht weiter schlimm.
BlowJob war ordentlich, hat einmal gefragt ob ich schon wechseln will, wollte ich nicht, hat brav weiter gemacht. Als ich schliesslich wechseln wollte meinte sie gut, ihr Mund tut schon weh.
EL war auch dabei, was mir gestört hat ist, dass sie dauernd in die Eier und auf den Schwanz gespuckt hat.
Warum, weiss ich nicht.
Reiten war nicht so der hit, für mich zu oberflächig.
Im Doggy hält sie gut dagegen und wenn sie merkt, man ist kurz vor spritzen, bekommt sie auch plötzlich wie aus heiterem Himmel "Orgasmus".

Wie gesagt, gute durchschnitt für mich, empehlen würde ich sie nicht unbedingt.
Antwort erstellen         
Alt  17.12.2016, 22:15   # 7
carpe voluptatem
 
Benutzerbild von carpe voluptatem
 
Mitglied seit 19. August 2015

Beiträge: 138


carpe voluptatem ist offline
Jacky will be back

Beim Kehren hinter der Heizung habe ich noch einen ungeschriebenen Bericht über Jacky gefunden. Nichts ist schlimmer als das alte Jahr mit einem gefährlichen Berichtstau zu beenden, daher jetzt also das befreiende Reinemachen.

Da mein Besuch Anfang November eh an Jackys letztem oder vorletzten Tag ihres München Aufenthaltes stattfand, wäre ein zeitgerechter Bericht nicht so nützlich gewesen. Jetzt hingegen steht ein neuerliches München Gastspiel an und mein Bericht schwemmt damit ihren Thread zur richtigen Zeit wieder in die Erinnerungszone.
Laut Homepage ist sie ab 19. Dezember wieder im GF6 in der Schuegrafstr. Jacky scheint also auch zu den Mädels zu gehören, die keinen Bock mehr auf das PHP haben und stattdessen lieber in dem Delirékatessen-Laden in Pasing arbeiten wollen (ein kleiner Bonusschreibfehler für Insider oder Impressum Leser).
http://www.gf6muenchen.de/Ladies/1561

Mir ging es ähnlich wie Sheldon007: Jackys Blick auf ihrem Bild hat mich einerseits umgehauen und angemacht, andererseits aber auch Angst gemacht. Angst vor einer überheblichen Diva, die keinen Bock auf Dienstleistung hat.
Als ich sie dann in Natura gesehen habe, hat sich die Angst als unbegründet erwiesen. Jacky ist viel mehr das nette Mädel von nebenan (und zwar die sehr heiße Version davon, wobei dann „nett“ auch keine Abwertung bedeutet). Man kann sich sehr gut mit ihr unterhalten, sie redet viel aber auf keinen Fall zu viel, ist lustig und gut drauf. Ihr deutsch ist sehr gut und man hört überhaupt keinen polnischen Akzent. Vielmehr meint man, sich mit einer Türkin aus Rödelheim zu unterhalten. Sie hat längere Zeit in Frankfurt gelebt (oder lebt immer noch dort?).
Ihr Körper ist wirklich so sensationell, wie die Bilder versprechen. Der Sex mit ihr war auch sehr schön. An die genaue Choreografie kann ich mich zwar nicht mehr erinnern, aber es gab wahrlich keinen Grund zur Beanstandung. Was mir in Erinnerung geblieben ist, war die rekordverdächtige Zeit zum Auszucken. Noch ein bisschen länger und ich hätte ihr den Rücken abstauben müssen. (Der Schlaue Leser kann damit auch die finale Stellung erahnen…). Danach noch eine Massage und netter Smaltalk ohne Zeitdruck. Dabei hat sie auch von den besonderen Arbeitsbedingungen in München erzählt.
Im Gegensatz zu anderen Städten, muss man sich hier bei der Polizei registrieren (es gibt sie noch, die gute alte „Sitte“). Der Beamte wollte auch wissen, welchen Künstlername sie hat und wo sie arbeitet. Sie könne sich bei Problemen jederzeit an die Polizei wenden. Wunderbar, da braucht‘s dann auch keinen Zuhälter mehr, wenn ein Polizist der Beschützer ist. Ist das dann eigentlich ein Vollzugsbeamter? Fahren die andere, gepimpte Polizeiwagen? Tragen die Getto Schmuck und Pelz? Mit dem Wissen um den Segen und Schutz der bayerischen Regierung ficke ich seitdem auf jeden Fall viel entspannter und fühle mich geborgen. Danke Bayern.

Aber zurück zu Jacky: Von mir also als Fazit eine ganz klare Empfehlung. Die Daten: 100430, Getränke, Handtücher, Badezimmer etc. alles gut.
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 22:03   # 6
my_secret_1973
 
Mitglied seit 7. April 2015

Beiträge: 1


my_secret_1973 ist offline
Thumbs up Wunderschönes liebes Mädel

Nachdem ich hier nun mittlerweile ein paar Jahre mitlese, ohne den Service einer Dame in Anspruch zu nehmen, habe ich mich gestern nun doch mal entschlossen, es zu versuchen. Diese schöne Frau mußte ich einfach kennenlernen.

Sicher wird das nicht so ein poetischess Werk wie von einigen Profis hier, aber trotzdem will ich Euch die Erfahrung mit Jacky nicht vorenthalten

Also abends 1h Termin per Mail für den nächsten Tag angefragt. Vormittags kam dann auch die Antwort, dass ich anrufen soll. Nachdem das auf der Arbeit eher schwierig ist und ich eh viel zu aufgeregt war, per Whattsapp angefunkt und gleich antwort bekommen

Gewünschter Termin geht klar - die Stunden bis dahin dachte ich, dass der Herzinfarkt schon eintritt bevor ich Sie überhaupt gesehen habe

Also auf zum PHP - die Location liegt gut und ein diskreter Eingang macht es einem leicht.

Als Jacky dann aufmacht denke ich nur WOW - die Bilder sind ja schon toll, aber die süße Maus stellt die Bilder noch in den Schatten

Auf das schöne Zimmer geführt dann die Frage was ich denn so machen möchte und ob ich irgendwelche Fantasien hätte, die Sie mir erfüllen könnte

Kaum noch der Sprache mächtig erklärte ich dann, dass ich für Fantasien grad viel zu aufgeregt bin, aber Küssen und streicheln toll wäre Ah ja also normales Programm ohne extras, GFS halt. Wünsche wurden grinsend angenommen und 180€ wechselten den Besitzer.

Ich muss dazu sagen, dass ich einfach mal eine Abwechslung suche und es mir hauptsächlich um körperliche Nähe und darum mal einen anderen weiblichen Körper zu sehen.

Dann schnell mit warmen, frischen Handtuch unter die Dusche und ordentlich frisch gemacht. Dusche direkt ggü. dem Zimmer - perfekt

Ich konnte immer noch nicht fassen, dass ich tatsächlich gleich mit dieser aussergewöhnlich schönen Frau ins Bett gehen würde...

Wieder im Zimmer nahm Sie mich im Stehen gleich an der Hand und zog mich zum Küssen zu sich. Es war sofort um mich geschehen. Diese Lippen sind einfach der absolute Wahnsinn - die Bilder zeigen es schon - genau die richtige Größe und die Konsistenz (kann man das so nennen?) sind für meinen Geschmack mehr als perfekt. Auch wenn es das erste Mal ist, dass ich diesen Service nutze, so habe ich doch schon einige Frauen geküsst - das Küssen mit Jacky hat sofort 100% funktioniert - entweder Sie hat es einfach unglaublich gut im Gespür oder wir haben da einfach die gleiche Wellenlänge. Ich hätte so auch die komplette Stunde mit Ihr stehen und nur küssen können

Dass Sie beim Streicheln Ihrer weichen, gut duftenden und sich genau im perfekten braun befindlichen Haut eine Gänsehaut bekam und kichern musste, gab mir das Gefühl hier nicht komplett falsch zu sein und einem tollen Mädel vielleicht Unbehagen zu bereiten - ich denke dann würde ich auch gehen.

Nach ein paar min. suchte Sie dann mit der Hand, ob sich denn weiter unten schon was regt und legte mich aufs Bett. Nach schönen Körperküssen dann schönes gefühlvolles französisch nach bayerischer Hygieneverordnung ohne Handeinsatz. Auch EL gehört zu den Künsten, die Jacky perfekt beherrscht Immer mit Kontakt Ihrer wunderschönen Augen, in denen man sich komplett verlieren kann

Wieder hätte das gern noch den Rest der Stunde weiter gehen können. Aber ich wollte unbedingt wieder Ihre Lippen spüren (erwähnte ich schon, dass Sie ei fach unglaublich gut küsst?). Nach einer Weile hin und her wollte ich dann Ihren BH entfernen, was auch nach einiger Zeit (bin wohl ziemlich aus der Übung ) gelang.

Was mich da erwartete kann ich nur als sehr schöne grosse Naturbrüste mit perfekter Griffigkeit bezeichnen. Die Größe der Brustwarzen ist genau richtig und wenn man lieb zu ihnen ist, wird man auch mit einem Aufstellen der Nippel belohnt. Überhaupt hat Sie eine unheimlich schöne Figur. Alles in der richtigen Grösse an der richtigen Stelle

Die erste Stellung war dann der Reiter mit viel Nähe - die schönen Brüste streichelnd ging mir dann durch den Kopf was ich denn gern noch machen würde, aber es war so ein Chaos in meinem Kopf, dass ich kaum einen klaren Gedanken fassen konnte... Trotzdem dann die Frage nach einem Stellungswechsel in die Missio, dem auch gern stattgegeben wurde. Langsam wie ich es mag und immer mit viel Kontakt und vor allem küssend (dass Jacky ein wahrer Kussengel ist, hatte ich schon mal gesagt, oder?) ging es dann noch eine Weile weiter bis ich mir dachte, dass ich noch unbedingt kuscheln und mit Ihr reden will und so kam ich dann in Ihr und durfte lange auszucken - nicht die geringste Hektik o.ä. Befreiung vom Conti und Säuberung durch Sie sehr vorsichtig

Bei der Nachfolgenden Massage hat Sie dann viel Geschick bewiesen und sofort die verspannten Stellen gefunden (was Ihrer Aussage nach auch nicht so schwer war ).

Der Smalltalk war aufgrund Ihrer Offenheit und Ihrer wirklich total lieben und natürlichen Art sehr schön und das gemeinsame kuscheln setzte der Stunde die Krone auf

Sie machte auch keine Anstalten, mir klar zu machen, dass die Zeit um ist. Ich habe mich dann selbst in die Dusche geschickt - also absolut kein Zeitdruck.

Insgesamt war die Zeit eigentlich viel zu schön, um tatsächlich wahr zu sein. Es war ein Gefühl als wäre ich bei einer guten Freundin gewesen, bei der beide eine erotische Anziehung aufeinander haben und einfach Spass zusammen haben, ohne eine Beziehung zu haben. Das war was ich gesucht hatte, aber nie zu träumen gewagt hätte...

Ich war im Nachhinein auch unheimlich froh, eine Stunde gebucht zu haben - kürzer wird Ihr einfach nicht gerecht.

Vielleicht passt einfach die Chemie sehr gut - oder Sie tut sich leicht, sich fallen zu lassen - auf jeden Fall kann ich mir kaum vorstellen, dass das Küssen mit einer anderen Dame so toll sein könnte, da ist meiner Meinung nach viel mehr Intimität drin als jeder Akt...

Nachdem Sie leider dann morgen wieder weiter zieht, musste ich heute einfach nochmal zu Ihr - und es war wieder unglaublich schön und ich wäre so gern länger geblieben, wenn ich denn Zeit gehabt hätte.

Wiederholungsgefahr: 100% wenn Sie mal wieder in MUC ist

Es gefällt Ihr wohl in MUC, so dass ich ganz optimistisch bin. Bis dahin wird Sie mich sicher in meinen Träumen besuchen

Seid lieb zu Ihr, wenn Ihr Sie besucht, denn Sie ist ganz sicher ein , der aus dem Himmel verbannt wurde, weil Ihr Sex zu viel Spaß macht
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2016, 15:33   # 5
ThomasDerDritte
 
Mitglied seit 20. September 2016

Beiträge: 1


ThomasDerDritte ist offline
Thumbs up Bisher mein bestes Erlebnis!

Abgesehen davon, dass ich nicht sooo viel Erfahrung hier habe, muss ich sagen, dass das das erste Mal war, bei dem ich mir danach gedacht habe: Zu Ihr muss ich noch einmal!

Wie wohl allgemein üblich sind leider auch ihre Fotos stark weich gezeichnet und viel zu stark mit Photoshop bearbeitet.
Und das völlig ohne Grund! In Natur sieht sie deutlich besser aus. Es gibt überhaupt keinen Grund für die übertriebene und fehlerhafte Bearbeitung.
So denkt man doch nur, sie hätte es nötig.

Ihr Körper ist topp, Gesicht sowieso.
Der einzige kleine Makel, der aber auch bald verschwinden wird, sind Ihre OP-Narben an der Brust, die schon jemand geschrieben hatte.
Nur hatte er vergessen zu erwähnen, dass es sich um eine Verkleinerung gehandelt hat.
Also kein fettes Silikon oder Luftballonbrüste, sondern nur zu große auf die richtige Größe
verkleinert. Und sie sind wirklich genauso richtig.

Jacky selbst ist wahnsinnig nett, passt sich wunderbar an die Wünsche an.
Wie sie es auch noch schafft einem das Gefühl zu geben, dass es ihr teilweise auch Spaß macht, weiß ich nicht. Für mich ist ein Punkt auf jeden Fall, dass sie nicht übertrieben stöhnt oder so tut als ob sie gleich kommen würde.
Sogar im Gegenteil: Wenn ihr etwas nicht passt, merkt man es auch, wenn man darauf achtet.

Das heißt natürlich nicht, dass sie einem nicht einen Orgasmus wunderbar vorspielen könnte, wenn man darauf steht. Vermute ich.

Sehr bemerkenswert ist auch nicht eine viertel Stunde vorher aufzuhören. Hätte ich nicht nach der Zeit gefragt hätte sie möglicherweise sogar weitergemacht. (Natürlich nicht, aber sie gab mir das Gefühl).

Das PHP selbst macht einen sauberen ordentlichen Eindruck, auch die Duschen.

Vom Preis her kann auf gar keinen Fall gemeckert werden.
Ich hätte auch nichts dagegen mehr zu zahlen - wenn ich es mir leisten könnte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2016, 22:00   # 4
jeffhuntington
 
Mitglied seit 5. August 2016

Beiträge: 20


jeffhuntington ist offline
Die besonders nette Art fand ich bei Jacky übrigens auch wirklich super. Ich schließe mich an, dass eine Rückkehr nach München ganz toll wäre – also falls du das liest, Jacky, bitte komm mal wieder zurück. :-)
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)