HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 10:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.09.2018, 11:52   # 2670
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.756


lusthansa69 ist gerade online
@nachtbar: Er gleicht damit nur Deine fehlenden Berichte aus...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2018, 11:46   # 2669
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.107


nachtbar ist offline
@ Bava Ria:

Dann schreib es doch nicht zweimal im Berichtethread. Hoffentlich ist vinos Statistik jetzt nicht durcheinander! 🛂
__________________
Lächle, es könnte schlimmer kommen!
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2018, 21:07   # 2668
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 195


Bava Ria ist offline
Zitat:
Und Du schaffst es zweimal innerhalb von 7 Wochen!?
Nein, natürlich nur einmal. Ich habe aus dem Gedächtnis meinen alten Erstbericht zitiert. Das würde ich mir kein zweites Mal antun.
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2018, 20:41   # 2667
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.107


nachtbar ist offline
@ Bava Ria:

Zitat:
Zitat von Bava Ria
Palmas-Corinna (klein, schmal, jung, blond, mit Brille) stand auch bei mir am 1. Tisch an der Treppe. Unser Date ist schon ein paar Wochen her, aus dem Gedächtnis: Vorgespräch war sehr nett, auf dem Zimmer dann Totalausfall. Nichts geht, alles verboten, weggedreht, ausser Reichweite gehalten, und ansonsten dagelegen wie ein Brett. Wir waren glaube ich beide froh, als es vorbei war. Schlechter geht's eigentlich gar nicht mehr, und das hat definitiv nicht an mir gelegen. Kann mir aber vorstellen, dass sie durch ihre Kleines-Mädchen-Optik trotzdem viel gebucht wird. Sicher aber je Gast nur einmal, das tut man sich kein zweites Mal an.
Und Du schaffst es zweimal innerhalb von 7 Wochen!?
__________________
Lächle, es könnte schlimmer kommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2018, 00:12   # 2666
Bunter Hund
- FICKTIEFER CHARAKTER -
 
Benutzerbild von Bunter Hund
 
Mitglied seit 24. January 2015

Beiträge: 346


Bunter Hund ist offline
Beim studieren der Tageszeitung sticht mir ein Slogan in einem Werbeinserat besonders ins Auge: OSTEUROPÄISCHE LECKERBISSEN. Nachfolgend zur Vereinfachung nur noch OL genannt. Damit wirbt Lidl aktuell, ist wohl so etwas wie das Motto der Woche. OL, dieser harmlos gemeinte Begriff lässt natürlich das Herz eines jeden Profifreiers höher schlagen. Man fühlt sich beim Lesen unweigerlich angesprochen und denkt bei sich, ja, das wäre jetzt genau das richtige. Verleast Lidl jetzt online rumänische Nutten an die zittrigen Rentner im Hasenbergl? Ich gehe der Sache auf den Grund und finde auf der Homepage zwischen Topfsets und bunten Einkaufstrolleys einige Schnäpse und Wodkas etwas reduziert.

Gut, die schmutzige Phantasie ist schon mal aktiviert, dazu liegt es auf meiner Route, also mal wieder im Altenfurter Gevögel-Gehege reingeschaut. Auch im Hinblick der viel diskutierten Stimmung in IN. Mal sehen, ob es hier tatsächlich so viel besser wird. WE, 21:00, mir war der Laden als überlauter Partyschuppen aus den Berichten ins Gedächtnis gebrannt. 35 € Eintritt.

Nach dem Bezahlen wundere ich mich über die Totenstille. Kein Mensch im Keller, kein Mensch in den beiden Wellnessbereichen, niemand in den beiden Außenbereichen (Momentaufnahme, wurde später etwas besser), aber immerhin 4 der 6 Spielautomaten von Mädchen besetzt. Eine ist etwas angesäuert, der Automat macht gesetzliche Pause. Sind das meine OL? Basierend auf Schätzwerten von durchschnittlich 1,65 m Körpergrösse bei ca. 62 Kg gibt es bei der Standard-CE zu 1 Bitchcoin (exklusive Tip)
immerhin 100 g OL zu 8 Cent pro Zeiteinheit. Da kann Lidl nicht mithalten und so betrachtet ist es ein Besuch im Schnäppchen-Paradies.

Es sollte Kassandra, oder wie auch immer geschrieben, werden. Freundliche aber sehr nachhaltige Akquise. Die Einzige, die wirklich dran bleibt. Zur Belohnung ein Zimmer mit dem bunten Hund. Sehr locker und sympathisch. Wenig bis gar keine (aktiven) Küsse, keinerlei Gezicke oder Diskussionen. Gute Ausdauer bei Allem. Solider Service auf Mittelklasseniveau.

Whirlpool mal wieder wegen Wartungsarbeiten geschlossen, Kino mal wieder ausser Betrieb, Essen ganz ok, Stimmung so lala. Also extra hinfahren, auch nicht in der bequemen und kostengünstigen Mitfahrgelegenheit, würde ich zu dem Eintrittspreis jetzt nicht.

Der bunte Hund
__________________
Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2018, 05:27   # 2665
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 829


Prisma ist offline
@mhmann

Zitat:
Selbst eine Verlängerung auf eine Stunde und eine 10minütige Massage meinerseits konnte Sie nicht zu einem halbwegs normalen Service bewegen.


???

Bitte...

...für dich und für uns alle:
MACH SOWAS NIE WIEDER!

Wer von euch beiden arbeitet im Club? Wer bezahlt? Verlängern wenns nicht passt?!?

Aber danke für deinen Beitrag und für deine Ehrlichkeit.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2018, 22:24   # 2664
DerGerneLacht
 
Mitglied seit 7. April 2018

Beiträge: 8


DerGerneLacht ist offline
Zitat:
Die erste war was mit A, ziemlich dünn, braungebräunt, schwarze Haare, A-Cups, Bauchnabelpiercing und eins weiter unten, ziemlich hektisch und hat mich paarmal einfach so ins Ohr gekniffen.
...
Achja, die erste war im Venezia, ....
War das vielleicht Alina? Mit ihr hatte ich ein schönes Zimmer. : Die ist so "temperamentevoll" wie du sie beschreibst. - Leicht "verrückt" und schwer zu bremsen. Aber meine Ohren sind noch dran.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.09.2018, 07:51   # 2663
RealHerby
 
Mitglied seit 9. January 2018

Beiträge: 5


RealHerby ist offline
Hallo,
ich bin in BW beheimatet und schreibe auch im dortigen lokalen Forum. Nur selten habe ich die Möglichkeit in Bayern einen Club zu besuchen. Die Namen der ersten Damen weiß ich nicht mehr, sowohl Anbandlung wie auch Zimmer waren extrem kurz, das bin ich aus meinem Stuttgarter Stammclub nicht gewöhnt. Ja mein Zimmer mit Corinna war anders, sie hat mir keine Verbote erklärt, sondern gefragt was ich möchte und mir dann in Ruhe meine Wünsche erfüllt, AST gab es auch und unter der Dusche hat sie mich auch noch gekannt. 1 CE + Trinkgeld. Details breite ich ungern aus, da ich leider die Erfahrung machen musste, dass Kollegen meine Berichte ausdrucken, bei dem Mädl auftauchen und auf dasselbe bestehen. Der feine aber wichtige Unterschied hängt halt immer von Sympathie, gleichem/ähnlichen Humor /Wellenlänge ab....

Grüße
Herbert
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.09.2018, 06:58   # 2662
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 829


Prisma ist offline
Also RealHerby,

ich will Dir nicht unrecht tun. Hab ja meinen Kommentar auch mit ? versehen.

Bava Ria ist ein sehr beliebter, hilfreicher Schreiber, der in der Regel auch bei den Mädchen ganz gut ankommt. Er schreibt in seinem Bericht

Zitat:
Corinna erklärt im Zimmer kurz, dass jegliche Küsserei zu unterbleiben hat, sowie Berührungen oberhalb der Schultern, also Hals, Kopf und Haare, völlig tabu seien. Busen anfassen sei gestattet, allerdings bitte nicht zu viel. Sollten sich meine Finger tiefer verirren, wird ein Extra fällig. Sodann montiert sie sofort einen knallroten Gummi auf meiner noch tiefentspannten Anakonda, um sich dem Blasen zu widmen.
Das alles war bei deiner Erfahrung mit dem Mädchen also völlig anders?

Und... wie von Kruppstahl bereits geschrieben wäre es sehr hilfreich, von den beiden anderen Mädchen zu berichten. Servicenieten anprangern ist das wichtigste hier im Forum.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2018, 06:50   # 2661
msgib
 
Benutzerbild von msgib
 
Mitglied seit 7. August 2013

Beiträge: 88


msgib ist offline
Cool Madeleine ist wieder da

So, nur kurz zur Info: Madeleine wieder da.

Sie ist ja eigentlich nicht zu übersehen (sitzt immer an der Treppe), allerdings war ich schon zu ausgesaugt, so dass ich nur kurz mit ihr geredet habe. Angeblich war sie ein Jahr lang zu hause -- wer's glaubt...
Antwort erstellen         
Alt  03.09.2018, 12:03   # 2660
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.052


Zungenschlag ist offline
Lightbulb

Das Konzept ist meiner Vermutung nach ganz einfach:
das Eintrittsgeld der männlichen Gäste soll ungefähr deren verursachte Kosten decken. Weitere (Fix-)Kosten und den täglichen Gewinn, bringen dann die wesentlich teureren Eintrittsgelder der Girls und der Verkauf von Alkohol (z.B. Champus).

Bei diesem Konzept werden folglich viele Männer mit günstigem Eintritt zudem auch öfter als bei teurerem Eintritt angelockt, der Gewinn hängt von der Anzahl der Girls ab. Je mehr die Männer dann bei den Girls Umsatz generieren, desto mehr Girls kommen in den Club. Letztlich zahlen die Eintritte der Girls ja auch indirekt wir Männer.

Viele Girls kommen und bleiben aber nur, wenn die Männer viel aufs Zimmer gehen bzw. häufig/regelmäßig wiederkommen und mit möglichst vielen verschiedenen Girls. Sonst passiert genau das: die Girls bleiben nicht und diese Rechnung geht für den Club nicht auf.


Ich finde dieses Prinzip ideal für uns männliche Gäste. Mich hat es dabei sehr oft ins Palmas gelockt (mehrmals jede Woche) und ich habe dadurch wesentlich mehr Geld bei den Girls gelassen. Damit auch dazu beigetragen, dass sehr viele Girls gerne geblieben sind und damit ihren täglichen Eintritt finanziert haben. Bei teurerem Eintritt gehe ich wesentlich seltener in den selben Club (maximal 2x im Monat, wenn überhaupt) und gebe damit auch wesentlich weniger bei den Girls aus.

Vergräzt werde ich im Palmas allerdings, wenn der Eintrittspreis erhöht wird und es gleichzeitig zu wenige gute Girls gibt bzw. immer die gleichen, die ich attraktiv finde, und neue (auch wenn sie gut sind) schnell weiterziehen, weil sie sich mehr Umsatz anderswo erhoffen. Genau das ist geschehen: die Preise wurden nicht etwa erhöht als der Club brummte und sowieso viele Männer und Girls anwesend waren, sondern im Sommerloch, wo ich ohnehin schon am Überlegen war, ob mich das Damenangebot noch immer jede Woche mehrmals in den Club locken kann...

V.a. wegen der Preiserhöhung, hat sich diese Überlegung erübrigt und ich eine Entscheidung getroffen: Palmas-Pause.
Wie lange, weiß ich noch nicht. Sind jedenfalls schon zwei Monate...

Auf sehr gute Ex-Palmas Girls muss ich dabei nicht verzichten: diese Woche bin ich mal wieder in der "World"...


Zitat:
da lässt du die klientel der "schnell mal im palmas reinschaun, einen wegstecken" völlig außer acht. da ist schon die 200 € marke astronomisch hoch. und das sind nicht wenig, die da tagsüber vorbeischaun. der eintrittspreis ist mir jedenfalls sehr wichtig, fiele die gratiskarte weg, ging ich nimmer rein.
Bingo!

Genau diese Klientel machte bislang den Unterschied: die lassen nicht viel Geld da, kommen aber oft vorbei, sind damit entscheidend, dass die Girls zahlreich bleiben (weil sie damit leichter auf Ihr tägliches, erwartetes Umsatzminimum kommen) und den Eintritt bezahlen, weil es bei ihnen im Palmas besser läuft als anderswo. Dieser "Motor" kam dieses Jahr aber aus verschiedenen Gründen (weniger gute Girls, neue gesetzliche Regelungen, mehr Aufpreispolitik der Girls, kürzere Freikartenlaufzeit) ins Stottern und wurde mit der (eigentlich moderaten) Preiserhöhung wohl noch mehr abgewürgt. Mich hat es jetzt auch abgehalten, so weiter zu machen wie bisher. Gehe jetzt lieber auf Clubtouren.

2016/2017 war das noch völlig anders, da ging das Konzept wunderbar auf (auch mich hatte es sehr angesprochen)...

Und genau: würde jetzt auch noch die Gratis-VIP-Karte wegfallen oder der Eintritt noch höher, ich wäre wohl nicht nur in vorübergehender Pause, sondern langfristig weg...


Die Nürnberger Konkurrenz ist unter der Woche seit Jahren konstant bei 15€ bis 18 Uhr - ohne VIP-Karten an bestimmten Tagen, sondern immer, jeden Mo-Fr. Und genau dahin gehen viele Stammgäste seit der Preiserhöhung wieder wesentlich öfter und lassen die Besuche im Palmas immer öfter ausfallen. Das haben mir schon etliche Bekannte bestätigt...

Für mich ist das fast schon ein Aufbauprogramm für die Konkurrenz. Palmas hatte die Nase schon sehr weit voran, doch der Abstand ist drastisch eingeschmolzen. Die Franken sind eben preissensibel - auch bei den Girls und deren Preis-/Servicepolitik.
Antwort erstellen         
Alt  03.09.2018, 08:05   # 2659
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 502


andie37 ist offline
@Klartext
@Kruppstahl

Was auch noch fehlt, sind die Eintrittsgelder der Mädels.
Mir hat mal eine gesagt, 85 € sind fällig. In wie fern das
der Wirklichkeit entspricht, weiß ich nicht.

Bei durchschnittlich 30 Mädels, sind das auch noch am
so ungefähr 2.550,00 €.

Ich würde mal sagen, wir überlassen die Rechnerei einfach
der Geschäftsführung. Die wird es wohl besser wissen.

Antwort erstellen         
Alt  03.09.2018, 06:22   # 2658
Kruppstahl
 
Benutzerbild von Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 250


Kruppstahl ist offline
@Klartext:

in der Summe der Fixkosten komme ich auch in etwa hin, nur in der Zusammensetzung wären wir uns nicht einig ;-) Du hast das Venezia vergessen und deren Personal. Energiekosten und Essen würde ich sehr viel niedriger ansetzen, Großverbraucher zahlen viel weniger und das Palmas hat eine eigene Küche.

Was aber in deiner Rechnung fehlt, sind die Mietkosten bzw. ggf. die Kosten zum Erwerb der Immobilie.
Wenn ich so ein Objekt miete bzw. vermiete, was kann man als absolute Untergrenze im Monat ansetzen? Mind. 10.000€, eher 15.000€ plus x oder?
Aber wenn mir so ein Objekt selber gehört, will ich einiges mehr einnehmen als ich durch Vermietung erhalten würde, man hat ja auch noch selber Arbeit damit. Wobei das Palmas anderweitig relativ schlecht zu vermieten wäre denke ich mal, außer eine Disco oder ein Fitnessstudio fiele mir da nichts ein. Das wäre im Hawaii sicher anders, ich denke ein Umbau zu einer Lagerhalle oder einer Werkstatt wäre leichter durchführbar?!
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 23:01   # 2657
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 973


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Klartext: Wessen Konzept soll das sein?
Na über welchen Club schreiben wir denn hier?

Solltest Du damit gemeint haben, dass kein Konzept erkennbar ist, so bin ich schon der Meinung, wie andere Kollegen auch und dass es richtig ist, aber mit wenigen unüberlegten Schritten schnell vom Betreiber selbst abgeschafft werden kann.

Die damit, sagen wir mal, nicht abgeschreckten Besucher sollen dann ja die Mädels füttern, die wesentlich höheren bezahlen, das ist nichts Neues. Darüber kann man geteilter Meinung sein, aber ein günstiger Eintritt kann nicht ernsthaft ein Problem für uns sein und im Hinblick auf die Anzahl der CDL im Vergleich zum Wettbewerb weiter südlich momentan, scheint es aufzugehen.

Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 22:06   # 2656
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 909


el_coyote ist offline

Wer sich dieses teure Hobby leisten kann, kalkuliert sowieso für einen schönen, entspannten Tag Ausgaben von 200-500 Euro, um mal das Spektrum abzubilden. Die Rahmenbedingungen und damit auch der Eintrittspreis sollten also angemessen sein, damit der Laden auch überlebt und umfassenden Service dauerhaft und auf gewünschtem Niveau anbieten kann.



da lässt du die klientel der "schnell mal im palmas reinschaun, einen wegstecken" völlig außer acht. da ist schon die 200 € marke astronomisch hoch. und das sind nicht wenig, die da tagsüber vorbeischaun. der eintrittspreis ist mir jedenfalls sehr wichtig, fiele die gratiskarte weg, ging ich nimmer rein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 21:01   # 2655
Agamemnon
Read ........
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 593


Agamemnon ist offline
Zitat:
Dazu kommen Kosten für das Essen, sicherlich auch rund 1000 Euro am Tag.
Träumt weiter
im Palmas dürften 100,00€ nicht überschritten werden.
@Prisma im Hawaii höchstens 400,00€ damit du richtig rechnen kannst
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 20:17   # 2654
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 80


Klartext ist offline
Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
Ich überschlage gerade beim Hawaii momentan...

Oh.
...und da sind zwei an der Bar, also noch mehr Kosten, und der "Gutschein-Kontrolleur" muss ja auch noch bezahlt werden
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 19:59   # 2653
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 829


Prisma ist offline
Zitat:
4300 Euro sind bei 50 Euro Eintritt stolze 86 Gäste, die man braucht, bevor der erste Euro verdient wird.
Ich überschlage gerade beim Hawaii momentan...

Oh.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 19:01   # 2652
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 878


Gwambada Uhu ist offline
@Klartext : Hoffentlich schmeissen jetzt die Pamezia-Betreiber nicht die Flinte ins Korn, nachdem du hochgerechnet hast bei wieviel Gästen am Tag sie erst den break even erreichen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 18:54   # 2651
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 316


Sheldon007 ist offline
@Promenade
Zitat:
Teile Deine Einstellungen und Erwartungen. Und fühle mich deshalb im Palmas sehr wohl.
Danke!


Zitat:
Obwohl sich interessanter Weise unsere Favs nicht überschneiden
... was ja wiederum für den Club spricht!

Übrigens, die große Schwarzhaarige mit den gemachten Brüsten und Lippen habe ich auch auf meiner ToDo-Liste. Die scheint nett zu sein. Mir macht so viel Porno halt immer ein bisschen Angst

@Klartext
Deiner Meinung und Deiner Rechnung kann ich (bis auf die 1000.-€ für das Essen) zustimmen. Wobei Du hier noch die Eintrittsgelder der Mädels vergessen hast. Ich denke, davon lebt ein Club auch. Und die zahlen deutlich mehr.

@Prisma
Zitat:
Ist der angegebene Wohnort in deinem Profil eigentlich Tatsache? (Kann natürlich gern über PN erfolgen.) Würd mich einfach mal interessieren, was dich so relativ oft nach N treibt.
Was mich nach Nürnberg treibt dürfte klar sein! Außerdem ist Nürnberg meine Heimat! Und in der Schweiz sind die Franken halt noch richtig was wert!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 18:38   # 2650
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 80


Klartext ist offline
Zitat:
Zitat von Gemmazimma Beitrag anzeigen
Rechnet man die Kosten für die durchschnittlich häufige Zimmereien dazu, fallen 5€ potenzual sicher nicht ins Gewicht, aber das Konzept, dass man mit preiswertem Eintritt Kunden anlockt, die sich, einmal drin, zu solchen überzeugen lassen sollen, wird so immer mehr selbst abgeschafft.
Wessen Konzept soll das sein? Als Clubbetreiber hast du primär nur den Eintritt als Einnahme, von den vielen brauen Scheinchen, die danach im Club den Besitzer wechseln, hat der Clubbetreiber herzlich wenig bzw. nichts. Die paar Euros, die mit den Getränken verdient werden, fallen ebenso unter "ferner liefen" wie die 5€ i Verhältnis zu den Tagesgesamtkosten des Gastes.
Zudem sind 35/40 Euro immer noch billig(!), normalerweise zahlt man zwischen 50-70 Euro für einen Eintritt.


Man muss auch mal insgesamt das Verhältnis betrachten...

Der Gast will für 25 Euro Eintritt oder möglichst nicht viel mehr Kosten: Sauberkeit, Sicherheit, organisierte Abläufe, Wasser, Duschgel/Shampoo, Fön, saubere Handtücher, desinfizierte Badeschuhe, Getränke (inkl. Bedienung), Essen, Snacks, Sauna, Musik, Beleuchtung, Ventilatoren/Heizung u.v.m. und das während dem gesamten Clubaufenthalt, also für 2-12 Stunden.
Das alles wird erwartet und kritisiert, wenn es nicht passt, nur zahlen will man dafür nicht. Verrückt!

Der Gast will für 50 Euro ein junges hübsches nacktes Mädel eine halbe Stunde vögeln.

Wer sich dieses teure Hobby leisten kann, kalkuliert sowieso für einen schönen, entspannten Tag Ausgaben von 200-500 Euro, um mal das Spektrum abzubilden. Die Rahmenbedingungen und damit auch der Eintrittspreis sollten also angemessen sein, damit der Laden auch überlebt und umfassenden Service dauerhaft und auf gewünschtem Niveau anbieten kann.



Rechne doch mal, wieviel Personal ein Club hat und was das alles kostet.
Nehmen wir einen Club mit folgender Besetzung über 14 Stunden Öffnungszeit:
1x Empfang / 1x Bar / 2x Reinigung WCs/Zimmer / 1x Security
und das dann in 2 Schichten a 7 Stunden, damit auch alle Arbeitsgesetze eingehalten werden.
Sind dann 10x 7h-Schichten. Setzen wir mal gemittelt nur 12 Euro Stundenlohn an, sind das je Stunde 5x12=60 Euro, also bei 14 Stunden insgesamt 840 Euro plus Lohnnebenkosten (rund 20%), damit kommen wir auf rund 1000 Euro Lohnkosten pro Tag.
Dazu kommen Kosten für das Essen, sicherlich auch rund 1000 Euro am Tag.
Kosten für konsumierte Getränke werden sicherlich auch bei 250 Euro am Tag liegen.
Verbrauchsmaterialien (Duschgel, Klopapier, Trockentücher, Waschmittel, Reinigungsmittel usw) sicherlich auch 200 Euro am Tag.
Energiekosten (Strom, Wasser) kann man nur schätzen, liegt aber auch locker bei 350 Euro am Tag.
Damit landen wir täglich bei geschätzt rund 2800 Euro Fixkosten, täglich.
Wenn man das netto wieder verdienen will, muss man plus Steuern sowie 19%USt rechnen und kommt auch brutto rund 4300 Euro Umsatz, den man erstmal einfahren muss, nur damit die Kosten gedeckt sind.
4300 Euro sind bei 25 Euro Eintritt stolze 172 Gäste, die man braucht, bevor der erste Euro verdient wird.
4300 Euro sind bei 50 Euro Eintritt stolze 86 Gäste, die man braucht, bevor der erste Euro verdient wird.
Und das JEDEN Tag, also gemittelt und auch an den schwachen Tagen wie Montags/Dienstags.


Als Beispiel sei hier der Livingroom in Kaarst (NRW) mal genannt, da zahlt man 60 Euro Eintritt, aber alles ist perfekter Service, ständig macht jemand sauber, zuvorkommende Bedienung, ausreichend Personal. Da zahlt man doch gerne die paar Euros mehr für den Eintritt und ist rundum zufrieden, oder??
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 18:34   # 2649
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 134


promenade ist offline
Sheldon007 - mein Zwilling

Wusste gar nicht, dass ein Zwilling von mir existiert. Teile Deine Einstellungen und Erwartungen. Und fühle mich deshalb im Palmas sehr wohl. Obwohl sich interessanter Weise unsere Favs nicht überschneiden
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 18:01   # 2648
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 829


Prisma ist offline
Zitat:
Das alles wird Dir täglich bis 19:00 Uhr für einen Eintrittspreis von nur 25€ geboten. Ab 19:00 Uhr beträgt der Eintrittspreis 35€ und an Samstagen gibt es einen Aufschlag von 5€.
So steht es auf der Homepage, da kann man sich eigentlich nicht verlesen, oder irgendwas falsch verstehen.

Ob das dann tatsächlich so ist, wenn du an der Kasse stehst, ist eine andere Sache.
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 08:49   # 2647
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 245


Sarrazin ist offline
Samstags wird mit der Begründung „Saunaevent“ 5 Euro zusätzlich verlangt. Ob du in die Sauna gehst oder nicht, macht da keinen Unterschied.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.09.2018, 06:57   # 2646
Sexuellerbelästigungspanda
 
Benutzerbild von Sexuellerbelästigungspanda
 
Mitglied seit 9. August 2018

Beiträge: 122


Sexuellerbelästigungspanda ist offline
das hast du ja schön erklärt ja kann gut sein. was nur komisch ist dass es am samstag nochmal nen preisaufschlag von 5 euro gibt oder hab ich mich da verlesen???
__________________
Wer lebt weit von hier, wo der Bambus steht - euer sexueller Belästigungspanda.
Wer sagt euch wie sexuelle Belästigung geht - euer sexueller Belästigungspanda.
Sagt nicht dies, schaut nicht her, seid schon brav sagt euer Pandabär.
Gut oder schlecht, das erklärt er euch - euer sexueller Belästigungspanda.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City