HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

7


8


9


10


11
































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 10:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.05.2018, 14:54   # 2328
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.902


Zungenschlag ist offline
Zitat:
Zitat von Timon Beitrag anzeigen
Giulia ist schon länger wieder da. Hätt ich gewusst das dich das interessiert dann hätt ich es erwähnt
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Falls ich irgendwann einen Harem gründe, diese beiden will ich bestimmt dabei haben, ich hätte die beiden sooo gerne für immer...

Soviel geile, abwechselnde, herrlichste Zungenküsse, die mir fast die Luft nehmen oder sich im fast fliegenden Blowjob Wechsel (5 sekündiger Feuchttucheinsatz, während die Kollegin mich niederknutscht und erfolgreich von allem ablenkt). So anschmiegsame Körper, die ihre schönsten Stellen auf meine Haut kuscheln. In einer Stunde kommt da wirklich keine Sekunde Leerlauf auf und die beiden brauchen kaum Absprachen untereinander. Tiffany sattelt als erste auf, während Giulia mir ihre herrlichen Brüste ins Gesicht drückt, um mich kurz darauf abzuknutschen


Meine Giulia Berichte:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=1618

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ia#post2106472

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...lia#post210235
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Die für mich mit weitem Abstand hübscheste und attraktivste Frau im Palmas ist seit längerem Giulia.
...
Ich finde sie ja sowas von heiß...

Blond, jung, hellhäutig, hervorragend weibliche Figur, aber nicht dick, öfter mal mit blauem oder violettem Lippenstift unterwegs, diesmal sogar mit farblich passender Fake-Brille.
Giulia hat ein rundes, sehr hübsches Gesicht, ein tolles Lächeln, ist mega sympathisch, spricht deutsch, auffallend supergeile Naturbrüste, die schönsten weit und breit:
perfekte Form, stehen toll, prall und groß...

Sie ist jetzt nicht die Superhure mit der perfekten Illusionsshow für alle. Auch ich fühle mich jetzt nicht wie ihr Boyfriend auf Zimmer. Distanziert wirkt sie nicht, total kuschelig auch nicht. Irgendwo dazwischen, für Paysex angemessen. Auf Wünsche geht Giulia immer bereitwillig ein und auch wer nix sagt, wird von Frau lieb verwöhnt. Sie ist jetzt also keine, die sich nur auf ihre Schönheit verlässt und sonst passiv bleibt, sondern passt sich gerne an die Erwartung ihrer Gäste an. Ich bleibe vor allem anfangs gerne passiv: super angenehmer BJ, guter Reiter mit gemütlichen Galopp, ohne Ermüdungserscheinungen bei ihr. Und wieder diese Optik, diese geilen Brüste über mir. Tolle Augen, super geschminkt, die mich unaufdringlich mustern und ein bezauberndes Lächeln...

Heiß! Verdammt heiß!


Allein bei dem Augenschmaus könnt ich mich schon fast vergessen, da werde ich alleine vom Schauen immer schon mega scharf auf sie. Obendrein ist ihr Service richtig lieb und schön. Es macht halt immer Spaß mit ihr.

Manchmal ist es schon auch von der Tagesform abhängig wie innig es auf Zimmer wird, aber letzte Woche fast perfekt und daher wieder richtig lange gezimmert...

Giulia ist einfach ein scharfer Feger für mich!

Ungeschminkt schaut sie etwas anders aus, sehr süß, aber halt irgendwie anders, jedoch keineswegs schlechter - halt nicht so auffallend bzw. herausstechend hübsch. Manchmal sieht Mann das vom Garten aus bei ihrer Ankunft, später aufgebrezelt schon so, dass sie für mich zum Mega-Hingucker wird...

Sie geht gut mit, hat stets ne ansprechende, passende Akustikshow. Und auch sonst macht sie gern und geil alles mit. Ihre Muschi ist genauso hübsch und lecker wie ihr Gesicht und toller, weiblicher Body. Kein skinny Mager-Model mit dünnen Streichholzbeinen, sondern genau so wie es für mich richtig attraktiv wirkt. Ein Weib an dem Mann kaum vorbeikommt.

Sie ist jetzt keine, die aufdringlich animiert und deswegen auch öfter mal weniger ausgebucht, weil Giulia eher defensiv ist bzw. sich eher ansprechen lässt. Ihre herangehensweise ist überhaupt nicht besonders nuttig oder abgezockt, eigentlich positiv, aber vielleicht deswegen klar unterschätzt von den Kollegen. Denn beim Service hab ich noch nichts vermisst. Klar, das vielknutschende Girlfriend spielt sie nicht, geilen Sex wie mit nem Discoaufriss oder der Nachbarin von neben an gibt es trotzdem! Eine abgewichste Bitch mit allen Raffinessen ist sie dagegen nicht. Will ich auch gar nicht, weil es mir gemütlich sowieso viel lieber ist.

Mir gefällt an Giulia genau, dass sie so ist wie sie ist!
Würde sie mir auch noch glaubhaft das verliebte Girlfriend vorspielen können/wollen, dann wäre es schnell um mich geschehen. Wäre bestimmt verdammt teuer und vielleicht auch frustrierend für mich...
Da bin ich eigentlich froh, dass das gerade NICHT ihr Stil ist!


Tiffany ist aber nicht mehr zurück gekommen. Vielleicht wird das Geld ja irgendwann knapp...


Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 17:48   # 2327
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
@Aufkleber

Zitat:
Im Palmas UG soll das so sein?
Ja! Beim Duschen mit Isabella habe ich mir da schon die Finger verbrannt ... und nicht nur an Isabella
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 17:36   # 2326
QWERTZ55
---
 
Mitglied seit 14. May 2018

Beiträge: 12


QWERTZ55 ist offline
Muss auch keine Brasilianerin sein
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 17:34   # 2325
QWERTZ55
---
 
Mitglied seit 14. May 2018

Beiträge: 12


QWERTZ55 ist offline
Eine junge Studentin vom Berg wäre mir einiges wert.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 17:33   # 2324
QWERTZ55
---
 
Mitglied seit 14. May 2018

Beiträge: 12


QWERTZ55 ist offline
Morgen Palmas oder als Neuling auf die Bergkerwa - bin noch etwas unentschlossen, mein Lustschwengel müsste mal wieder gemolken werden.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 16:19   # 2323
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.902


Zungenschlag ist offline
@Aufkleber

Abschleppen lassen ist meistens nicht ganz verkehrt. Da sollte Mann meinen können, dass man nicht ganz unsympathisch rüberkommt...

Eine Stunde Eier schaukeln lassen, zumal als unbekannter Neugast, wird dir sicher keine Sympathien einbringen und vermutlich macht das auch keine einzige. Nicht mal Mercedes, die durchaus körperlich extrem rangeht, auch im Clubraum. Aber ich weiß, das war nicht ganz ernst gemeint von dir.

Aber ein paar Minuten kennenlernen ohne sofortige "Gemma Zimma"-Ansage, sollte schon drin sein. Wenn wenig Gäste da sind, dann erst recht. Welche hier in 30 Sekunden zum Aufbruch drängt, ist in aller Regel eine Serviceniete. Denn sie beweist damit, dass sie Null Ahnung hat und kein Feingefühl aufbringen möchte, wie man eine schöne Zeit gestalten kann.

Und dass sie zumindest heute, jetzt und mit dir, nicht ausreichend motiviert ist, dir ein mental befriedigendes, schönes Miteinander zu schenken. Da gibt es dann nur Body und Serviceitems gegen Geld. Mal mehr, mal weniger Items inklusive. Das kann trotzdem gut sein, ist es meistens jedoch nicht. Einstellungssache! Mangelnde Empathie kann sich eigentlich kaum offensichtlicher äußern...
Und fehlende Empathie wird selten durch tollen Service kompensiert. Umgedreht schon eher.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 15:47   # 2322
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.902


Zungenschlag ist offline
@Bava Ria

Ich sehe das sehr ähnlich. Aber ziehe daraus ganz andere Schlussfolgerungen.

Wenn der aufgerufene Service und Preis ein "Nein, mit dir nicht." sein soll, dann ist es suboptimal angegangen worden. Genau deswegen antworte ich auf sowas manchmal: "ich glaube, du magst mich nicht...".

Es passiert mir aber extrem selten mit Girls, die viele zufriedene Stammgäste haben. Eher mit den grundsätzlichen Servicenieten. Ich bin da meist nicht unhöflich, wenn sie es vor dem Zimmergang klar macht. Das erspart Ärger und Geld. Das ist fair.

Vorher nix sagen und später im Zimmer völlig unübliches aufrufen, da kann ich schnell sauer werden, v.a. wenn es gezielte Abzocke und schlechte Einstellung zum Job/Gast ist und nicht nur ein echtes, persönliches Tabu.

Meistens ein Abbruchgrund für mich, wenn auch ein höflich formulierter Protest nichts ändert und mir der Punkt wichtig ist. Und wenns mir nicht total wichtig ist, z.B. ZK, dann halt einmal zuende bringen und dann nie wieder. Spätestens bei der nächsten Anmache, sag ich dann schon, warum das mit mir nichts mehr wird.

Meine liebste SDL letzten Sommer im Palmas, Thalia, wollte die ersten Male keine ZK. Gesprochen haben wir darüber nicht, aber das merkt Mann ja. Ich fand es trotzdem schön mit ihr und blieb dann die ersten wenigen Male eben immer nur sehr kurz.

Als wir einmal darüber sprachen, warum ich heute nicht mit ihr gehen wollte ("ich will heute knutschen und ich akzeptiere, dass du das nicht mit mir machen willst. Ich geh gerne wieder ein anderes mal mit dir, weil es trotzdem schön ist mit dir, aber heute nicht."), meinte sie: ich mach das normalerweise nicht, das gehört nicht zu meinem Service. Aber mit dir hab ich doch überhaupt kein Problem. Mit dir mach ich das gerne, wenn du willst.

Ich zierte mich längere Zeit, aber ließ mich dann doch darauf ein. Bereut hab ich das nicht. Außer, dass ich bei ihr danach auch mein Herz verlieren hätte können. Zum Glück hat sie es nicht darauf angelegt, im Gegenteil, denn es wäre ihr spielend gelungen. Und das wusste sie bestimmt, weil sie viel Empathie hatte.

Sie war mit Abstand die beste Küsserin und zum "Beweis" gabs die sehr ausgeprägte Knutschzeit sogar öfter mal gratis. Durchaus ne Stunde einfach so. So wars vielleicht tatsächlich kein Service mehr von ihr. Auf jeden Fall sehr glaubwürdig, dass ihr das mit mir Spaß machte, so wie sie später oft behauptete. Egal, ob clevere Geschäftsfrau oder echt. Der Illusionsfaktor war enorm. Und sie war eine, die oft kein Blatt vor den Mund nahm und ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten geradeheraus sagte, was sie denkt.
Am Anfang hätte ich sie nur als durchschnittlich, aber sehr attraktiv bezeichnet. Später: ein Highlight!


Der Bullshit mit völlig blödsinnigen, unüblichen Extras, das fällt sowohl auf die Damen als auch noch mehr auf den ganzen Club zurück und vermittelt ein negatives Gesamtbild. Frau kann sich auch charmanter entziehen. Und wenn es ein Tabu mit mir ist, dann ist es ein Tabu. Aber kein kostenpflichtiges Extra. Und dass es kurzsichtige Abzocke ist, zeigt doch auch der Umstand, dass die meisten Stammgäste kein Problem haben, aber öfter mal Clubneulinge.

Und das ist der Punkt! Keine muss mit einem unsympathischen Gast aktiv werden. Absolut keine. Die guten Girls suchen sich ihre Gäste sowieso ganz bewusst aus.

Wer jedoch aus Geldgeilheit alles mitnimmt was geht, muss auch liefern. Manche können das und andere sind eben zu kritisieren, weil sie eben nicht korrekt und fair arbeiten. Wer das Geld nimmt, muß auch eine faire Dienstleistung ausführen oder wird völlig zurecht kritisiert.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 15:46   # 2321
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 35


Aufkleber ist offline
Zitat:
von Sheldon007: Wo duscht Du? Im Palmas laufen die Duschen nur wenn man drückt. Die Temperaturschwankungen sind in letzter Zeit enorm. Einmal eiskalt und dann wieder so heiß, dass man sich fast verbrüht. Vor allem, wenn mehrere Personen gleichzeitig duschen.
Im Palmas UG soll das so sein? Ist mir nicht aufgefallen und ich hab diese Dusche mehrmals benutzt. Die Dusche im Wellnessbereich des Venezia ist dagegen gemeingefährlich. Wenn nebendran das Waschbecken benutzt wird, wechselt die Temperatur urplötzlich auf kochend heiß.

Zitat:
von Bava Ria: Kein Mann hat einen Anspruch darauf, bei einer Frau für 50 Euro zum Schuß zu kommen
Richtig. Und auch nicht bei 100 Euro. Oder 1 Mio. Euro. Nie und nimmer wollte ich die körperliche Selbstbestimmung der Frauen in Frage stellen! Sowas würde ich niemals tun! Ich habe einen Preis-Leistungs-Vergleich bezüglich der angebotenen Dienstleistung angestellt.
Generell möchte ich sagen, dass ich jeder Frau, egal ob im Club oder nicht, immer mit Anstand und Respekt begegne. Und das mir die Auswirkungen der Arbeit im Puff auf Körper und Psyche der Frauen völlig bewusst sind. Wenn ich mich negativ über Preise und Service einer DL äußere, dann ist das für andere FK in diesem Forum gedacht. Und hat nichts mit der Person oder Persönlichkeit der Dienstleisterin bzw. Frau zutun.

Zitat:
von Zungenschlag: Der einzige Tipp, der wirklich funktioniert: Sympathiecheck und etwas Zeit lassen bei der Auswahl und dem Kennenlernen im Clubraum.
Im Nachhinein gesehen würde ich dies mehr beherzigen. Ich hab mich abschleppen lassen. Sex ohne (echte) Sympathie ist scheiße! Und man muss auch mal nein sagen können als Gast. Das nächste Mal lass ich erstmal eine Stunde die Eier schaukeln bevor ich aufs Zimmer gehe.

Den nächsten Besuch im Palmas geh ich jetzt doch schon früher an als zunächst beabsichtigt. Aber dann leg ich mir vorher einen genauen "Schlachtplan" zurecht. In einem Club, den man nur gelegentlich besucht und wo man keine Fav hat, muss man eben mehr Sorgfalt in der Akquise an den Tag legen.

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 14:21   # 2320
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 122


Bava Ria ist offline
Zitat:
Zitat von lusthansa69
... möglicherweise die Geschichte(n) nur von einer Seite kennen, sollten sich mit Mutmassungen über Rauswürfe m.E. etwas "zurückhalten"
@lu: Du hast Recht, ich kenne nur eine Seite, die der betroffenen Mädels. Es scheint mir aber prinzipiell nicht so wichtig, was genau den Rauswurf begründet hat, denn die Eskalation fand nur statt, weil einige Mädels ein neues Preismodell etablieren wollten. Ob der Rauswurf dann letzlich an der Höhe des neuen Preises, an Gästebeschwerden über diesen Preis, oder an lautstarken Streitereien und Schreierei wegen dieses Preises festgemacht wurde, ist doch eigentlich nicht wichtig. Wichtig ist mir, dass die einzelne DL bei dem Versuch, der vom Club ausgelobten völligen Unabhängigkeit in der Preisgestaltung nachzukommen, scheitert. Weil diese nämlich nur auf den Schildchen in den Spinden existiert, nicht in Wirklichkeit. Man erwartet eine Gleichschaltung aller Girls und eine Gleichbehandlung aller Gäste. Wo es so ist (z.B. Globe Zürich) gibt es viel Lob, wo es nicht so ist (z.B. Palmas) häufen sich die Beschwerden. Dabei wird übersehen, dass die Gleichschaltung immer auf Kosten der Mädels passiert, die dann z.B. auch einen unsauberen Gast abschlabbern oder einen ekeligen Unsympathen mit Zunge küssen müssen. Und die die Preise für ihre Extras nicht selbst, nach ihrer eigenen Komfortgrenze, festlegen können.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 12:32   # 2319
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
@lusthansa
Zitat:
Ich halte es für völlig richtig wenn sich Gäste (m/w) danebenbenehmen (andere Gäste o. Personal schwach anreden, rumschreien, Handgreiflich werden etc!) und es zu Beschwerden kommt entsprechend reagiert wird.
Ich auch! Das hatte ich auch schon ausreichend formuliert, oder?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2018, 10:59   # 2318
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.617


lusthansa69 ist offline
O/T weil nichts zum Palmas...

Leute die weder vor Ort waren, noch dazu möglicherweise die Geschichte(n) nur von einer Seite kennen, sollten sich mit Mutmassungen über Rauswürfe m.E. etwas "zurückhalten".

Ich halte es für völlig richtig wenn sich Gäste (m/w) danebenbenehmen (andere Gäste o. Personal schwach anreden, rumschreien, Handgreiflich werden etc!) und es zu Beschwerden kommt entsprechend reagiert wird. Hier ist sicher in Clubs die Hemmschwelle "unterschiedlich" ausgelegt. Im übrigen entscheidet der Club wen er reinlässt oder drinnenbehält...

Pflaum mal im ColA ein Mädel oder das Personal an oder fall mal im GoldenTime auf...

Gast zur Rezimaus: "Hey das könnt ihr nicht machen, wir sind vor 5 Minuten die 40km extra mit dem Taxi hergekommen". Rezimaus "Kein Problem: Wir rufen Euch ein neues!"
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 10:01   # 2317
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
Zitat:
So geschehen z.B. vor einigen Monaten im Hawaii
Da musst Du nicht so weit in die Vergangenheit blicken!

Zitat:
Im Palmas hingegen scheint der Spruch eher zu stimmen. Daran ist eigentlich nichts Verwerfliches zu finden. Ich finde, dass die Preisgestaltung tatsächlich den Mädels überlassen bleiben sollte. Und wenn sie bei einem Gast den doppelten Erschwerniszuschlag aufrufen wollen, weil sie ihn unangenehm finden, ist das auch OK und sein Problem. Kein Mann hat einen Anspruch darauf, bei einer Frau für 50 Euro zum Schuß zu kommen.
Daumen hoch! (warum gibt's hier so etwas eigentlich nicht?)

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 09:50   # 2316
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 122


Bava Ria ist offline
Zitat:
Zitat von Aufkleber
Jedes meiner zwei Zimmergänge im Palmezia war ein Reinfall (...) Für den Service, den ich in anderen Clubs für 50 Euro kriege, wollten sie 100 Euro! Und dies wurde mir auch von anderen DL so offeriert. Interessanterweise wurde mir auch angeboten, den uneingeschränkten 50er-Service auch zu erhalten, wenn ich gleich eine Stunde zu 100 Euro buche. Mit anderen Worten: Für 50 Euros wollte keine, die ich gefragt habe, mit mir die Treppen zum Zimmer rauf gehen (...) Mag sein, dass im Palmezia auch DL rumlaufen, die guten und korrekten Service anbieten (...) Doch woran erkenne ich bei der großen Menge an DL diejenigen mit sauberen Service? Und warum ist es Aufgabe des Gastes dies herauszufinden?
Das Palmas macht anscheinend das, was andere Clubs nur behaupten: Es überläßt die Preisgestaltung den Mädels.

Jeder Club hat diese albernen Disclaimer: "Die Damen sind selbständig tätig und legen ihre Preise selbst fest". Das stimmt praktisch nirgends. Überall bekommen die Mädels in den Clubs Vorgaben. Wer wirklich mal versucht, daran was zu ändern, fliegt. So geschehen z.B. vor einigen Monaten im Hawaii. Auch in Clubs im Ulmer Raum habe ich von mehreren Mädels erfahren, wie streng die Vorgaben sind bzw. wie schnell fliegt, wer sich nicht daran hält.

Im Palmas hingegen scheint der Spruch eher zu stimmen. Daran ist eigentlich nichts Verwerfliches zu finden. Ich finde, dass die Preisgestaltung tatsächlich den Mädels überlassen bleiben sollte. Und wenn sie bei einem Gast den doppelten Erschwerniszuschlag aufrufen wollen, weil sie ihn unangenehm finden, ist das auch OK und sein Problem. Kein Mann hat einen Anspruch darauf, bei einer Frau für 50 Euro zum Schuß zu kommen.

Schlimm finde ich eher Preismodelle wie im Globe, wo jedes Mädel jedem Gast Zungenküssen anbieten muß, selbst den allergrößten Arschlöchern.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 09:11   # 2315
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
Zitat:
..und genauso gibt es die Mädels denen 2h der Kopf mit Wörtern gefickt wurde...

Arschlöcher gibts mit viel und wenig Geld und viel und wenig Zeit - da gibt es keine Korrelation.

Und, wenn einer ein Arschloch ist, glaub mir dann sind dem Mädel 25 Minuten lieber - als zwei Stunden
Gute Gedanken! Miteinander reden bringt einen (fast) immer weiter (solange man nicht zu lange mit Frauen redet )

Fazit: Selbst ein Puffbesuch ist eine komplexe Sache, wenn man alles richtig machen will. Aber wenigstens muss man dort noch keine Datenschutzerklärungen und AGBs lesen und akzeptieren.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2018, 09:08   # 2314
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.617


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
Das ist sicher so, wenn der Kunde Respekt und Anstand hat! Aber ich höre auch oft Gruselgeschichten von den Mädels, was in den üblichen 30 Minuten so abgeht (... hat mich gefickt wie ein Tier ....)
..und genauso gibt es die Mädels denen 2h der Kopf mit Wörtern gefickt wurde...

Es klingt so, als würdest Du alles an der Zeit fest machen - das halte ich für Unsinn! In 30 Minuten können 7 Minuten rambazamba drin sein - der Rest "gemütlich"

Arschlöcher gibts mit viel und wenig Geld und viel und wenig Zeit - da gibt es keine Korrelation.

Und, wenn einer ein Arschloch ist, glaub mir dann sind dem Mädel 25 Minuten lieber - als zwei Stunden.
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 08:54   # 2313
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
@Zungenschlag

Hier spricht jemand, der das Palmas offensichtlich gut kennt und der eine gesunde und vernünftige Einstellung zum Umgang mit den Frauen im Club (generell) hat.

Danke!!!!

@lusthansa

Zitat:
Auch in 30 Minuten kann man(n) (und Frau) es sich ziemlich gemütlich machen...
Das ist sicher so, wenn der Kunde Respekt und Anstand hat! Aber ich höre auch oft Gruselgeschichten von den Mädels, was in den üblichen 30 Minuten so abgeht (... hat mich gefickt wie ein Tier ....). Wenn eine Frau so etwas öfters mitmachen muss, dann brauchen wir uns alle nicht wundern, warum sie versuchen sich zu schützen.

Zitat:
Gewöhn Dir doch an, dass es Leute gibt, die einfach nicht so lange brauchen wie Du
Wie soll ich das jetzt verstehen? "Brauchen" ist relativ. Geht's hier nur ums Abspritzen oder darum eine schöne Zeit mit einer Frau zu haben?
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 08:06   # 2312
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.902


Zungenschlag ist offline
Die Berichte von v.a. Nicht-Stammgästen zeigen es leider immer wieder: der Club an sich ist OK, aber zu viele Girls hinterlassen einen schlechten Eindruck.

Jetzt gibt es ja durchaus Girls, vor denen Mann generell abraten kann. Aber gerade im Palmas ist das schwieriger. Denn diese Kategorie ist eine Minderheit. Ebenso die gegenteilige: Highlight bei den meisten Gästen.

Tipps geben, wird hier schwieriger, weil doch eine große Anzahl beides drauf hat: OK und Flop zu sein.
Der einzige Tipp, der wirklich funktioniert: Sympathiecheck und etwas Zeit lassen bei der Auswahl und dem Kennenlernen im Clubraum. Die Girls, die dann punkten, wenn sie sich schon vor dem Zimmergang um den Gast bemühen und lieb sind (nicht so verstellt oder hopplahopp), sind nie ein Totalreinfall. Alles andere: lieber nicht. Vor allem als Neuling. Die Guten sind übrigens viel öfter und länger auf Zimmer. Denen begegnet Mann viel seltener, obwohl sie da sind. Wer beobachtet, sieht das schon. Das ist überall so.

Blöd wird es im Palmas v.a. bei Extras und Service: ich könnte so mancher in den Arsch treten, die sich über mangelnde Umsätze beklagt. Völlige Willkür, je nach Gast. Bei mir oft gut, scheine ein Glückspilz zu sein. Beim nächsten Gast absoluter Flop, obwohl der nicht den Eindruck macht, dass er unsympathisch, ungewaschen oder sonst was negatives ist.

Palmas steht für mich überhaupt nicht für schlechten oder teureren Service. Ganz und gar nicht, denn die meisten meiner Zimmergänge, haben mir sehr gut gefallen. Oft sogar viel besser als anderswo.

Aber Palmas steht für mich auch für eine falsche Grundeinstellung zum Gast. Und das auf breiter Front. Leider.

Bei den Girls: reden hilft. Über Servicedetails bespreche ich persönlich meist wenig bis nichts explizites vor dem Zimmergang. Dass ich eine gute Behandlung erwarte, mache ich dafür ganz bewusst auf unterschwellige oder allgemeine Art klar. Wenn ich bei einem Erstkontakt noch nicht so ganz überzeugt bin, dass mir das taugen wird, frage ich lieber: "Und du glaubst, das könnte mir mit dir gefallen? Ich mag es gerne kuschelig romantisch, aber ich bin mir noch nicht so sicher, ob das mit uns passen könnte..."
Und ganz ehrlich: "erst ab 100 Euro guter Service", hab ich auf diese Art nur ganz selten vernommen. Was mir dann von sich aus offeriert und zugesagt wurde, war noch nie gelogen. Ganz offen wird mir dann meist erzählt, was ich auf Zimmer erwarten kann und was nicht. Und wenn es doch auf: "nicht in einer halben Stunde" herausläuft, sage ich z.B.: "Ich weiß das doch vorher nicht. Wenn es mir gefällt, bleibe ich gerne auch mal länger oder komme wieder. Aber wir kennen uns noch nicht und ich weiß noch nicht, ob es mir mit dir gefällt." Manchmal auch: "Ich glaube, du magst mich nicht so. Das wird dann wohl leider nix...".

Die meisten sind lieb zu mir, nach solchen Gesprächen. Oder disqualifizieren sich schon vor der Buchung und ich lasse es dann sein. Einfach buchen ohne Sympathiecheck? Mach ich fast nie. Meine Reinfallquote ist sehr gering. Überall.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2018, 07:30   # 2311
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.617


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
Das sind doch keine Fick-Maschinen. Gewöhnt Euch das doch mal ab!
Gewöhn Dir doch an, dass es Leute gibt, die einfach nicht so lange brauchen wie Du und dafür gerne öfters buchen. Auch in 30 Minuten kann man(n) (und Frau) es sich ziemlich gemütlich machen...

Dann sollten Die Damen konsequenterweise das Preismodell von 50/50... auf dem alten NRW-Tarif ändern!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2018, 17:30   # 2310
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 646


Prisma ist offline
Zitat:
Und jetzt bitte wieder die Moralapostel, das ist doch keine Ware...
Yes, da bin ich sofort dabei.

Zitat:
egal, sie ist ein GEILES STÜCK
hunderte andere auch
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2018, 18:24   # 2309
super2014
 
Benutzerbild von super2014
 
Mitglied seit 10. July 2014

Beiträge: 93


super2014 ist offline
Post Lullu FKK Palmas

Kennst jemand die Lullu von FKK Palmas

Hat Lullu rechts oben viele vögel tätowiert?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2018, 08:06   # 2308
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
Zitat:
Sheldon007 ist anscheinend bekannter als dein Kumpel.
Ups!

Zitat:
Und auch bekannt dafür, dass die Rechnung ohnehin (meist wesentlich) höher als 50€ wird.
Schuldig in allen Punkten der Anklage.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2018, 04:51   # 2307
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.902


Zungenschlag ist offline
Geil! Da hab ich ja richtig was verpasst die letzten Monate im Living Room...

Eigentlich ist das ja glatt mal wieder ein Grund ins Palmas zu gehen. Katastrophentourismus ist doch auch was feines. Da komm ich dann recht günstig weg...

Andererseits: entweder bekommst du da ganz schnell richtig schlechte Laune oder du begegnest solchen Girls mit dem nötigen Sarkasmus und machst dir einen Spaß daraus, die gewaltig auflaufen zu lassen. Da muss die Laune also passen.

Gibt viele Möglichkeiten zu reagieren, nur eine fällt definitiv raus: 100 Euro die halbe, geht gar nicht!
Also entweder gleich mit einer anderen gehen (klar präferierte Option!!) oder den sportlichen Ehrgeiz bei den Gretels wecken. Ich werde da leider entweder schnell patzig oder besonders charmant, wenn es ne hübsche und ansonsten nette ist.

Probeküssen, mit zwei anderen aufs Zimmer oder die Lieblingsfrau demonstrativ länger beehren bzw. auf ne Flasche einladen. Völlig egal. Bloß definitiv die 100 Euro pro CE ablehnen. Auch ein alkfreier Piccolo ist möglich, wenn sie ansonsten nett und zugewandt ist (meistens sind solche Girls das aber auch nicht wert), um dann mit einer anderen zu verschwinden. Natürlich nicht ohne auf unbedingte Benachrichtigung zu bitten, wenn das Preismodell wieder stimmt. Solange gibt es halt kein Zimmer, aber das starke Interesse bei üblichen Konditionen sollte Mann ja schon dringend bekunden und sein Bedauern ausdrücken, dass das sonst nicht klappen wird...

Klar ist jedenfalls: gibt es ne bessere Alternative, kann Mann sich auch mal wieder bewusst machen, dass hier eine andere Frau definitiv eher eine Verlängerung oder baldige Wiederholung verdient hätte...

Das spricht sich dann schon rum. Konsequente Stammgäste haben selten so ein Problem. Und je schlechter der Umsatz, desto eher hat sich solches Gebahren von selbst erledigt, wenn die Girls den Grund dafür klipp und klar benannt bekommen.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2018, 03:39   # 2306
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 646


Prisma ist offline
Zitat:
Wir werden demnächst zum ersten Mal das Heaven besuchen.
Dort wird das gleiche probiert werden. Das extra, das extra... oder du bekommst halt einfach weniger als im Laufhaus. Kein Neukunde hat mir die letzten Monate etwas anderes berichtet. Man will in N anscheinend keine Neukunden.

Komm ins Hawaii

Sheldon007 ist anscheinend bekannter als dein Kumpel. Und auch bekannt dafür, dass die Rechnung ohnehin (meist wesentlich) höher als 50€ wird.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2018, 00:16   # 2305
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 225


Sheldon007 ist offline
Zitat:
Ist das bei euch auch so?
Was Briana betrifft - nein!

Die anderen beiden kenne ich (noch) nicht.

Zitat:
Er hat den Club dann ungefickt verlassen.
Wie schafft man sowas??????? Gerade wenn man Briana getroffen hat?
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2018, 23:26   # 2304
peter0951
 
Mitglied seit 31. March 2013

Beiträge: 119


peter0951 ist offline
Thumbs down Preisgefüge?

Ein vertrauenswürdiger Kumpel von mir war kürzlich im Palmas, dort wurden von Briana?, Laureen? (Loreen?) und Christina (welche sich als Ella ausgab) 100 Euro für die standart CE aufgerufen.

Ist das bei euch auch so?
Wie geht ihr damit um?

Er hat den Club dann ungefickt verlassen.

Wir werden demnächst zum ersten Mal das Heaven besuchen.

Grüße
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)