HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.03.2017, 09:56   # 1
big_bertha
 
Mitglied seit 20. January 2017

Beiträge: 3


big_bertha ist offline
Thumbs up Misha, Holsteinischer Kamp 17, Hamburg

Moin,

ich möchte noch einen Bericht zu Misha nachreichen. Der Besuch war in der Kieler Straße 394, jetzt ist sie meistens im Holsteinischen Kamp anzutreffen. Es war ein Freitagabend vor ein paar Wochen nach einem Frühabendtermin mit einer heißen Kollegin, die ich leider nicht überzeugen konnte, noch zusammen ins Hotel zu gehen. Also musste eine Alternative für meinen Schwanz her und ich erinnerte mich an Misha, deren App. mehr oder weniger auf meinem Heimweg lag. Kurz angerufen und siehe da, sie hatte kurzfristig Zeit.
Die Kieler Straße 394 ist hier ja bekannt und sicher keine der besten Adressen. Aber es sind immer mal wieder scharfe Fotzen dort, so dass es mich mehr oder weniger regelmäßig dorthin verschlägt. Nun also zu Misha, die sich das App. mit einer Transe teilte, die mir dann auch öffnete und mich trotz Termin einzufangen versuchte. Na, vielleicht später mal.

Adresse:
Misha
Holsteinischer Kamp 17
Büro/Misha
22081 Hamburg
Tel.: 0151-24653675
https://www.modelle-hamburg.com/mode...sha_17932.html

Daten:
Typ: süd-osteuropäisch
Alter: ca. 25 Jahre
Größe: ca. 1,65 m
Haare: schwarz, arschlang, Wellen, offen
Figur: schlank, ca. KF 34
Titten: Silikon, stehend, ca. Körbchengröße 90C
Fotze: glattrasiert, normale Schamlippen

Misha sieht exakt so aus wie auf den Fotos, schlank, sehr lange schwarze Haare, dicke Sillititten und aufgespritzte Lippen. Letzteres ist normalerweise nicht mein Fall, aber heute sollte es eine Pornonummer sein. Für die halbe Stunde FN, Massage, GVM, rief sie 80 EUR auf, eine Stunde sollte 120 EUR kosten, also das volle Paket gebucht und ab unter die Dusche. Das Bad kann man gerade noch tolerieren, immerhin gab es genügend große Handtücher.
Also ab auf's Bett und erstmal Massage in der Bauchlage. Das macht sie ganz gut - angeblich hat sie „Masseuse“ gelernt - und deutlich besser als andere Nutten. Beiläufig erzählte sie mir dann, dass sie in anderen Ländern eher Tabledance, Striptease und so macht und sich nur selten durchficken lässt. Na ja, mir war's egal.

Nach der Massage ging's gleich zur Sache. Sie bläst sehr tief und sehr feucht und spuckt immer wieder auf den Schwanz. Deep Throat macht sie auch bis zum Anschlag. Zwischendurch zärtliches Züngeln und auch die Eier werden nicht vergessen. Das ging eine ganz Weile, bis ich um eine Pause bat. Also nochmal b2b und spanisch mit den dicken Titten, die für Sillis noch schön weich sind und gut in der Hand liegen.
Schließlich bat ich Sie aufzusatteln, was sie sogleich tat und sofort ziemlich wild wurde. Ist schon länger her, dass mich 'ne Nutte so abgeritten hat, und ich hatte doch später ein paar dezente blaue Flecken, wo sie sich kraftvoll bei mir ab- bzw. aufgestützt hatte. Nichts schlimmes, aber GFS ist bei ihr vielleicht nicht zu erwarten.

Irgendwann war ich über meinen frühen Spritzpunkt hinaus und ich wusste, dass sie nun alles doppelt und dreifach zurückbekommen würde. Ich bat um Stellungswechsel und nahm sie direkt von hinten. Auch diesbezüglich kann ich mich kaum erinnern, wann ich das letzte Mal eine Nutte so hart und ausdauernd stoßen konnte. Von ihr war keinerlei Gewimmer zu hören, im Gegenteil, sie feuerte mich noch an. Das hörte ich gerne und hämmerte sie weiter durch. Sie stützte sich am Bettende bzw. an der Wand ab, ich nahm ihre Haare zusammen und zog ihren Kopf nach hinten. Auch jetzt kein Murren, nur immer weiter so und hinein ins Vergnügen. Quatschnaßgeschwitzt kam es mir kräftig und ich pumpte meine Ladung im Gummi in sie hinein. Ich kippte völlig erledigt zur Seite und sie machte mich in aller Ruhe sauber.

Auch beim anschließenden Duschen kam keinerlei Hektik auf und wir redeten noch über dies und das. Ihr deutsch ist ausbaufähig, ihr englisch aber gut. Ich bin mir relativ sicher, dass es zu weiteren Besuchen kommen wird, wenn ich es etwas härter brauche. Anal geht wohl auch, habe ich aber nicht erfragt.

Viel Spaß
bb

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.02.2018, 15:35   # 29
hoolyjiox444
 
Mitglied seit 28. March 2010

Beiträge: 7


hoolyjiox444 ist offline
Ich weiß leider nicht, wie man zitiert, aber es war eindeutig Misha, die ja durch die zahlreichen Tattoos eindeutig zu identifizieren ist.
Vor allem, das Bild, wo sie auf dem Bauch liegt und man ihren schönen Knackarsch sieht, entspricht nicht (mehr?) der Realität. Als sie vor mir aufs Bett ging, war der Anblick wirklich nicht mehr feierlich...

aber vielleicht hatte ich zu hohe Ansprüche durch diese super Fotos...
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 14:27   # 28
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 191


Snuggels ist offline
Zitat:
Zitat von Szarter
...Lieber Snuggels, Du bist dran...
Hi!

Du hast geile Ideen. Das kann ich mir richtig gut vorstellen. Ich gehe zu dem Spritzlippen-Tattoo-Silikon-Monster und lege ihr nahe, sie möge doch wieder besser ficken. Dazu trage ich dann einen Wimpel, der mich als dazu autorisiert ausweist.
__________________
Just my 2 cents!
Doc. Snuggels

Zum Lügen und Dichten darf man nicht zu blöde sein.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 14:04   # 27
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 201


Szarter ist offline
Zitat:
Zitat von Stephan12
...Ich schlage vor, der Forumsälteste besucht Misha und redet ihr ein bisschen ins Gewissen.
Snuggels: Wer soll das sein?
In der Schule haben wir immer gesagt: na, wer so doof fragt! Lieber Snuggels, Du bist dran

ne, mal im Ernst: die Dame ist angeblich 24, keine Ahnung wieviel man drauf rechnen muß, hat pathologische Lippen und ist total unzuverlässig.... passt zusammen und zum Glück ist es nicht meine Liga. Da hätte ich mich bestimmt ähnlich geärgert, wie hoolyjiox444. Sie schreibt etwas von zart bis hart, AV Massagen passiv, NS passiv und Finger AV passiv und dann zickt sie bei jeder Berührung rum.

Da stimmt doch was nicht!

Entweder falsche Frau bei hoolyjiox444 oder das Profil hat jemand anderes für sie da reingestellt..... oder?
__________________
es grüßt
der Szarte
*** Wer andern in die Möse beißt, ist böse meist! ***
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 13:39   # 26
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 191


Snuggels ist offline
Zitat:
Zitat von Stephan12
...Ich schlage vor, der Forumsälteste besucht Misha und redet ihr ein bisschen ins Gewissen.
Wer soll das sein?
__________________
Just my 2 cents!
Doc. Snuggels

Zum Lügen und Dichten darf man nicht zu blöde sein.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 13:37   # 25
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 387


Stephan12 ist offline
Ich schlage vor, der Forumsälteste besucht Misha und redet ihr ein bisschen ins Gewissen.
So kann es nicht weitergehen.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 13:29   # 24
DirtyDiddy
trauert um einen Freund .
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.527


DirtyDiddy ist gerade online
Cool +++ Bilderdienst - Update 02 +++

Bild - anklicken und vergrößern
Misha [MHH-17932 - 2018] (6).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (7).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (8).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (9).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (10).jpg  

__________________
egDD

... Amoi ...

Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 13:28   # 23
DirtyDiddy
trauert um einen Freund .
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.527


DirtyDiddy ist gerade online
Wink +++ Bilderdienst - Update 01 +++

Bild - anklicken und vergrößern
Misha [MHH-17932 - 2018] (1).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (2).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (3).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (4).jpg   Misha [MHH-17932 - 2018] (5).jpg  

__________________
egDD

... Amoi ...

Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 11:08   # 22
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 525


dingidoll ist offline
hmmm... dass sie leicht zickig oder arrogant rüber kommt, kann ich auch bestätigen.
Das mag sich verstärken, wenn sie gestresst ist.
Aber das darf natürlich nicht sein. Das ist auch keine Entschuldigung. Als Profi muss sie für die Kohle auch abliefern!!!!

Aber bist du dir sicher, dass du bei Misha warst?
Ich war vor 3 Wochen bei ihr und es war alles rank und schlank. Kaum vorstellbar, dass sie in der kurzen Zeit so zugelegt haben sollte...............
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 18:55   # 21
hoolyjiox444
 
Mitglied seit 28. March 2010

Beiträge: 7


hoolyjiox444 ist offline
Leider bei mir die volle Enttäuschung :(

Liebes Forum.
ich schreibe meinen ersten Beitrag. War lange Zeit stiller Mitleser, gehe aber trotzdem extrem selten zu Professionellen.
Jetzt waren die Berichte zu Misha so positiv und nahezu euphorisch, dass ich mich nach sehr langem Zögern entschlossen habe, sie zu besuchen. Dies ist einige Tage her und ich schreibe mit etwas Abstand.

Ich nehme es vorneweg: es war eine Katastrophe.

Zunächst die Termineinhaltung.
Ich rufe um 14:40 an und möchte um 16:00 kommen, sagt sie neee, sie ist da unterwegs, soll um 17:00 kommen. Alles klar. Um Punkt 17:00 klingel ich, und keiner macht auf. nach 10min rufe ich sie an. Sie erzählt, dass sie noch beim Training ist und 10min später kommt. Nagut ich warte. Sie kommt 30min zu spät, entschuldigt sich nichtmal, begrüßt mich kurz, telefoniert dabei (!) und geht hoch, ich hinterher.
Kein guter Beginn, doch ich glaubte an eure Beiträge und dass es besser werden würde, sobald wir im Zimmer sind.

Nach Dusche will Sie das Geld (150€). Als ich sie nackt sehe, die Desillusionierung. Sie hat ordentlich zugelegt und ihre Figur ist in keinster Weise mit den Bildern vergleichbar. Als sie mich später ritt, war ihr Bauch deutlich sichtbar und nicht so schön flach. Ihr Hintern sah im Stehen sehr unschön aus. Nichtmal richtig schön geformt, irgendwie "zerdellt".

Im Bett ging es dann weiter. Französisch nur safe, auf meine Nachfrage blockt sie sofort ab, dass sie kein Strafgeld zahlen möchte und ich ja von der Polizei sein könnte (wtf!)
Als ich ihren Körper erkunden möchte, höre ich nur "hier nicht", "das mag ich nicht", "nicht hier küssen".
Als ich sie lecke, bricht sie nach 1min ab, da es ihr wehtut, als ich leicht gesaugt hab.

Beim Ficken bin ich dann wenigstens gekommen in der Missi.
Pluspunkt muss man sagen, die tollen Brüste, die ich aber kaum liebkosen konnte, da sie meinen Kopf dann wegdrückte.

Sie war von Anfang an grundsätzlich irgendwie zickig. Ich war sehr gepflegt und sauber und es gab keinen Grund, sich so zu verhalten. Vielleicht passte die Chemie nicht aber selbst da muss sie drüber stehen als Profi und mir ein Erlebnis geben.

Als kleiner Zusatz fing die Dame aus dem Nebenzimmer irgendwann an zu saugen. Dies war laut und sehr ablenkend, fand ich auch unglaublich, dass das gerade jetzt sein musste...

Also, leider der erste sehr negative Bericht von mir. Es muss nicht immer bei allen so sein wie bei den anderen Berichten, sondern es gibt auch Ausnahmen. Leider hat es mich diesmal erwischt.
Wäre dies der Erstbericht zu Misha, gäbe es eine klare Warnung, aber allem Anschein nach habe ich hier die absolute Arschkarte gezogen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.02.2018, 14:54   # 20
john3
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 228


john3 ist offline
Für die Suchfunktion:

Modelle-Hamburg-ID (MHID)=17932 (Link zu m-h.DE)
http://www.modelle-hamburg.de/modelle/x/x/_17932?data[enter]=1
Hinweis: Die Links von modelle-hamburg funktionieren in vielen Foren nicht richtig. Abhilfe schafft bit.ly/mhlinks bzw. mhlinks.bplaced.net - dort kann man die fehlerhaften Links mit einem Klick umwandeln lassen und das Ergebnis dann hier fehlerfrei benutzen.

Tel 015124653675, 0151 24653675, 004915124653675, +4915124653675
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2018, 23:29   # 19
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 525


dingidoll ist offline
@Hamburg2010:

warst du bei ihr? Berichte doch bitte mal.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.01.2018, 22:57   # 18
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 387


Stephan12 ist offline
Als Jahrgang 2010 solltest du um diese Uhrzeit schon längst im Bett sein und nicht das Kindergeld verhuren!
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2018, 22:23   # 17
Hamburg2010
 
Mitglied seit 30. January 2018

Beiträge: 1


Hamburg2010 ist offline
Misha geil

kann big_bertha bestätigen und misha ist top
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2018, 01:39   # 16
longboy1989
 
Mitglied seit 12. June 2009

Beiträge: 18


longboy1989 ist offline
ich war letztes jahr bei ihr und kann mich Stephan12 nur anschließen.

ich finde sie richtig heiß. sieht bisschen wie nicole scherzinger aus.
blasen tut sie wirklich gut. so in die richtung verona und isabella von der tonne aber ihr körper ist halt viel heftiger. sie ist wirklich eine granate. ich war quasi der hälfte der zeit damit beschäftigt sie anzufassen, anzuschauen und ihr komplimente zu machen.

lecken macht auch spaß und ficken ja sowieso.
normalerweise bin ich nicht der typ, der jetzt bereit ist 80€ für nen fick zu geben, wenn man ihn auch woanders für 50€ bekommen kann aber abwechslung muss auch mal sein.
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2018, 20:37   # 15
_Fickmeister_
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 55


_Fickmeister_ ist offline
Preis für eine Stunde jetzt bei 150,

waren das nicht vor nicht allzu langer Zeit noch 130?

Zitat:
Nachdem ich diese Sauerei erstmal behoben hatte und den Fussboden mit ein paar Handtüchern aufgewischt hatte
Jetzt wissen wir auch, wo die ganzen Handtücher landen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2018, 15:18   # 14
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 387


Stephan12 ist offline
Freitag, ja der Freitag, das ist ein besonderer Tag. Gedanklich sind alle schon im Wochenende und bei den Damen ist die Hölle los, denn für so einen Fick vor dem Wochenende sollte doch immer Zeit sein, ja ja Schatz, ich fahr nur zum Saturn in der Innenstadt Batterien kaufen, ja, dauert nicht so lang, nein nein, in einer Stunde bin ich wieder ja.....


Bei Misha ist es ja immer so eine Sache, man ruft sie an, macht einen Termin ab und dann steht man vor der Tür, manchmal macht sie auf, manchmal hat sie einen Termin und man geht wieder nach Haus. Das macht aber auch nichts, das Mundsburger Einkaufszentrum ist gegenüber und man kann dort dann ja Batterien kaufen, hüstel

Also vorher angerufen und Glück gehabt, sie ging ans Telefon komm vorbei, alles klar waren ihre deutschen Worte und ich machte mir Hoffnung sie zu fic..ähemm zu treffen.
Wenn man nun unten klingelt gelangt man in ein Treppenhaus mit interessanten Wandmotiven. Ein Maler hat hier das Brandenburger Tor, die Köhlbrandbrücken und weitere Sehenswürdigkeiten an die blaue Wand gemalt. Misha werkelt im 2 Stock. Die steilen Treppen sind ein gutes Training. Oben angekommen brabbelte sie mit einer anderen Rumänin und öffnete mir die Tür.
Oh, sie die aber nett aus dachte ich mir.
Sofort gab sie mir einen dicken Schmatzer - schön. Ich begleitete sie in ihr Zimmer. Dort ist ein Doppelbett, ein Spiegelschrank, eine Halogenleuchte und 3 Sofas (1 x 3 Sofa, 2 x 2Sofa in Kunstleder). Dazu noch ein Ikea Sideboard mit einem alten Röhrenfernseher.
Wir machten eine halbe Stunde aus für 80,-€. Ich ging dann ins Bad. Nachdem ich ja weiß, dass vor mir hier schon andere Lusthaususer waren:

Zitat:
Dort gibt es keine frischen Handtücher, sie denkt nicht daran. Weil ich auch nicht wieder zurück will um zu fragen, verwirkliche ich meine erste Phantasie spontan im Badezimmer.
Auch Vorhänge sind saugfähig…
hielt ich Abstand von den Vorhängen, schöne Sauerei wenn hier einige schon in die Vorhänge von euch wichsen. Unter der Dusche das erste Unglück, der Duschkopf fiel ab und der Wasserschlauch spritze durch die Gegend. Da wurde auch mal wieder am falschen Ende gespart

Nachdem ich diese Sauerei erstmal behoben hatte und den Fussboden mit ein paar Handtüchern aufgewischt hatte, sollte es endlich losgehen.
Sie wartete schon im Bett und spielte mit ihrem Smartphone rum. Da bin ich dann etwas fester aufs Bett gesprungen und sie verstand und es gab die ersten Küsschen. Im Nahkampf Mann-Frau bewegten wir uns eine Weile, dann wollte sie blasen. Sie erzählte mir von ihren tollen Blaskünsten, na dann mal los schöne Frau

Das machte mich schon mal ziemlich scharf, ich bat sie dann auf mir zu reiten. Sie gab dabei ziemlich Gas und ich musste höllisch aufpassen nicht zu früh zu kommen. Danach ging es in die Hündchenstellung. Sie hat ne Menge Tättowierungen, das muss man mögen. Ich finde ihr steht das
Doggy ging es dann ab, also schmeißt eure Herztabletten ein, das ist nichts für Stehgeiger!
So nagelte ich sie heftig bis ich kam.

Danach lagen wir beide noch im Bett, einfach so.

Zitat:
Wir haben auch interessante Gespräche zwischendurch und anschließend geführt.
Ich habe auch mit ihr geredet, aber dieses Party Gelaber von ihr, wo sie wann hingeht und was sie dort macht, schreckte mich eher ab. Sagen wir mal, sie lebt ihr Leben in vollen Zügen, ob das immer so gesund ist......

Husch husch, Sachen an, der nächste Mann steht auf der Matte, ich schnell raus und rüber zum Einkaufszentrum, denn ohne Batterien könnt ich ja nicht nach Hause kommen

Fazit:
Ja, mit Mischa kann Mann sich eine Freude machen. Sie ist jung, hübsch, hat lange schlanke Haare, Tättowierungen und angenehme Sillis. Sie spricht gern über ihre Diät, für Freunde der Trennkost sicherlich ein hochinteressantes Thema. Ich würde immer wieder zu ihr gehen.
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2018, 12:52   # 13
Stephan12
 
Benutzerbild von Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 387


Stephan12 ist offline
Ich war auch gestern bei ihr, warst du vor mir oder nach mir da?

Bitte beschreibe deinen Besuch mal etwas genauer! Danke!
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2018, 11:05   # 12
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 525


dingidoll ist offline
herrlicher Besuch. Gestern war ich mal wieder bei Misha.
Hat Spaß gemacht. Wir haben auch interessante Gespräche zwischendurch und anschließend geführt. Ich empfehle sie
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2017, 15:54   # 11
Mr. Boogy
 
Mitglied seit 9. October 2017

Beiträge: 27


Mr. Boogy ist offline
Ich war auch 2 mal bei Ihr. Das Problem bei Ihr ist die unzuverlässigkeit. Einen Termin kann man mit Ihr machen, ob sie auch da ist, ist Glücksache. Hätte sie sich an Terminvereinbarungen gehalten wäre ich mindestens 6 mal bei Ihr gewesen.
Sonst von Service her ist sie erste Wahl und eine sichere Bank.
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2017, 15:46   # 10
Jürgen447
 
Mitglied seit 21. October 2016

Beiträge: 123


Jürgen447 ist offline
Smile sie ist wieder da, im besseren Appartment

Gestern habe ich sie wieder genossen,
Sie ist ein echtes Highlight in Hamburg.
Erstaunlich wie diese zarte Person etwas härteren Sex so genießen kann und so gut mitgeht.
Es war noch geiler, da das neue Appartment 2 große Spiegel hat.
Leider hat sie ihre Haare 10 cm gekürzt, aber zum Festhalten reicht es noch.
Sie bleibt noch 2 Wochen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.08.2017, 21:14   # 9
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 177


tantalos ist offline
Thumbs up MISHA -Wow

Ich besuche sie nach vielen aufregenden Berichten hier, die sich heute bestätigen sollen. Um 11 Uhr vormittags rufe ich sie an, um 12 Uhr sei es ok, sagt sie. Also hin. 30 Minuten vor der Zeit stehe ich vor ihrer Tür.

Eine lange Zeit. Während des Wartens im Auto gehen auffällig viele Menschen vorbei, die noch nicht lange hier leben im Gegensatz zu solchen, die schon länger hier leben. Viele sind gekleidet, als seien sie zu einem Karneval unterwegs. Ich denke noch, sie gleich kommen zu sehen, aber sie ist schon oben in der Wohnung.

Die Zeit kriecht und ich werde immer angespannter.

Um 5 vor 12 habe ich dann sogar etwas Herzklopfen. Raus aus dem Auto, zur Klingel hin, bei SCHWARZ klingle ich dann. Besser als bei SOMMER oder WINTER, irgendwie klingt SCHWARZ verheißungsvoller. Es dauert bis es summt. Dann hinauf die Treppen zu ihr, es ist in der 2. Etage.
Oben stehen noch 3 andere Namen an der Tür. WLADA , die dicke devote Frau und die herbe Laura, das Geschoss aus Lettland werkeln auch hier.
Auch oben an der Tür dauert es spannend lange bis sie öffnet.

Aber es wird dann deutlich heller obwohl die Wohnung stark abgedunkelt ist. Es erstrahlt nämlich die Schönheit von MISHA.
Sie sieht wirklich aus wie auf den MH Bildern , straff, jung und mit einer atemberaubenden , makellosen Figur.
Das Gespräch eröffnet sie auf Englisch, so, wie man es mit einem Psychopathen auch tun sollte. Wie ich mich fühle, ob alles ok sei, ob ich schon gearbeitet habe.

Wir verstehen uns aber gut und das Eis bricht schnell durch dieses blöde kleine Gespräch.

Eine Stunde habe ich im Kopf? Wie soll ich das durchhalten mit solcher Granate, sie fragt auch nicht in diese Richtung und ich sage von mir aus eine halbe Stunde . Dafür gebe ich ihr 80 € und gehe ins Bad. Dort gibt es keine frischen Handtücher, sie denkt nicht daran. Weil ich auch nicht wieder zurück will um zu fragen, verwirkliche ich meine erste Phantasie spontan im Badezimmer.
Auch Vorhänge sind saugfähig…

Zurück im Zimmer dann eine angenehme Überraschung. MISHA verschwindet nicht kurz oder lang sonstwo hin wie fast alle Frauen sondern bleibt im Zimmer.
Sie steht vor mir. In Dessous.

Sie küsst mich, es ist wunderbar wie unsere Zungen sich immer inniger ertasten. Wirklich echte Küsse die sehr privat wirken. Dann testet sie ob ich unten bereit bin für sie. Das bin ich.
Es gibt Knabberei an den Brustwarzen und mein Lieblingsspiel mit den Fingernägeln dort kennt sie auch. Auf dem Bett geht es weiter mit Küssen und Schwanzlutschen , dazu spuckt mir das köstliche Luder auf meinen Schwanz, dann später auch ins Gesicht. Ich lecke sie bis meine Zunge Krämpfe bekommt, sie stöhnt sehr hübsch dazu.

Da wir das in der 69 machen, erlebe ich ihr Saugen sehr intensiv. Ohne Probleme halte ich sie dabei am Schopf fest und drücke ihr meinen Schwanz immer wieder bis zum Anschlag in den Hals. Ich bitte sie dann , mich zu ficken. Sie fragt nach, ob ich es langsam oder hart will. Beides nacheinander. Wir lachen.
Dann vergeht mir das Lachen als sie sich auf mich schiebt. Was für ein Genuss solch ein Prachtweib zu spüren, in sie einzudringen. Eng ist sie und lecker.
Sehr rabiat reitet sie mich ab, dann drehe ich sie herum und ficke sie durch, bis der ganz kleine Tod bei mir eintritt. Viel zu schnell geht es wieder alles. Ich schreie vor Lust.
Sie bleibt danach die ganze Zeit auf dem Bett liegen während ich mich wieder anziehe , dabei unterhalten wir uns noch weiter locker und entspannt.

Fazit: Eine sehr angenehme Erfahrung. Ein schöner und sehr befriedigender Besuch bei einer unerhört schönen Frau, die im Umgang mit geilen Männern offenbar noch selbst Spaß erlebt.

Arroganz habe ich bei ihr nicht wahrgenommen, nur das Selbstbewusstsein einer schönen Frau die weiß, wie sie auf Männer wirkt.
Auch ich habe diese Art von Selbstsicherheit gegenüber anderen und auch bei mir wird das oft falsch ausgelegt.
Man ist nicht immer eingebildet , wenn man selbstbewusst ist…😊

Antwort erstellen         
Alt  11.08.2017, 22:09   # 8
Jürgen447
 
Mitglied seit 21. October 2016

Beiträge: 123


Jürgen447 ist offline
Thumbs up War heute bei ihr, absulut Topp bedient worden,bei mir nix Handy TV

Plan a war ja heute die liebe vollbusige Kira-Lee zu besuchen.
Die schrieb mir freundlich, dass sie schon abgereist ist😥


Plan b, Misha

Die ging auch ans Handy so gegen 11h.... Termin sollte 16h sein, sie freundlich auf Englisch, da fahre ich schon zum Flughafen..please 15h.
Ich war pünktlich... sie wirklich wie auf den Bildern,..kurzer Chemie Test..dann gab es eine innige Umarmung mit den ersten Zungenküssen....lecker

Dann 80€/1/2h

Erstmal ins Bad....dann wollte sie aufs Bett, ich vor den Spiegel, dabei aus den Klamotten, beim umarmen, den Mittefinger befeuchtet den Anus gesucht, rein durfte er nicht, aber nicht schlecht.
Dann auf dem Bett geschmust und ihre Beine geöffnet,..
Mit der Zunge das Fläumchen geöffnet und die Klitoris gesucht und gefunden....
Sehr lecker,
das ging so 10 Minuten, dabei 2 Finger eingeführt, der 3. wurde verweigert
Dann kam ein süßes Igelquicken

Sie verweigerte meine Zunge und die 2 Finger für 1 Minute...

Dann wollte sie weiter geleckt werden, den 3. Finger mit ihrer eigenen Feuchte gern aufgenommen, dann machte meine Zunge schlapp, kein Problem, sie nahm ihre hübschen Finger, tolle Nägel, nach 2 Minuten kam meine Zunge wieder zum Einsatz mit vollen Erfolg, bebendes Becken...und dazu das Igelquicken...

Dann kam ich dran, tiefes blasen, ihren Kopf an den langen Haaren gepackt, ließe sich gut führen, gaaanz tief ohne Würgen....
Ich wollte aber noch nicht kommen....

Dann Doggystyle, erst langsam,
dann heftiger, wir kamen aus dem Takt....
dann sie richtig hart gegriffen mit meinen Pranken, ihren süßen Arsch rechts und links...so den Takt mit langen Hüben vorgegeben..
kein Murren von ihr, sie hat es genossen...

Gaaanz tiefes stoßen...mmmm

Dann kamen wir beide zusammen....

Sie hat mir dann das Bad angeboten....
Ich war aber echt fertig, mußte mich erstmal erholen,
Misha ging dann zuerst ins Bad, dann ich.

Ihr 2.Koffer war noch offen, wirklich sauber. gepackt...

Es gab eine ganz herzliche Verabschiedung.
45 Minuten waren vergangenen

Misha kommt Ende August wieder...

Wenn man (Mann) sich um eine Frau wirklich kümmert,
greift sie bestimmt nicht zum Handy, sondern genießt die Aufmerksamkeit

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.08.2017, 13:46   # 7
big_bertha
 
Mitglied seit 20. January 2017

Beiträge: 3


big_bertha ist offline
update

Moin,

mal ein kurzes update zu Misha, wo ich zwischenzeitlich noch ein paar Mal war.

Es lief alles mehr oder weniger so ab, wie oben von mir beschrieben, nur das letzte Mal vor ein paar Tagen nicht. Nach Massage und Blowjob ritt sie gerade wild auf meinem Schwanz als das Handy klingelte. Und was macht diese smartphonesüchtige Ulknudel: Sie geht ran und erklärt dem nächsten Stecher ausführlich, dass und was sie gerade arbeitet !

Fand' ich jetzt schon ein bisschen speziell, aber so leicht lass ich mir die Laune nicht verderben. Als kleine Revanche habe ich sie dann schön zugekleistert.

Für den, der damit klarkommt, ist sie weiterhin eine klare Empfehlung, wenn Mann es mal etwas härter haben möchte.

Viel Spaß
bb
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2017, 22:45   # 6
sample30
 
Benutzerbild von sample30
 
Mitglied seit 2. April 2016

Beiträge: 129


sample30 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
3.jpg   1.jpg   6.jpg   8.jpg   2.jpg  

Angeregt durch eure schönen Berichte musste ich die Kleine heute nach der Arbeit gleich mal nachtesten

Viel schreiben muss ich ja nicht mehr, das meiste wurde ja schon gesagt und das kann ich alles so bestätigen. Bezahlt habe ich 80€ für 30 Minuten. Schöne ZK, schönes FN, 69 und auch sonst unkompliziert und keine Berührungsängste. Danach in der Missio durchgenommen und mit Blick auf ihre schön wackelnden Titten den Konto gefüllt.

Endlich mal wieder ein anständiger Fick nach den Reinfällen der letzten Zeit
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2017, 23:14   # 5
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 525


dingidoll ist offline
ich dachte, ich fick "Kader Loth"

Nach dem guten Bericht und den zugegeben geilen Fotos macht ich doch auch mal einen Termin mit Misha.
Über WhattsApp war es etwas konfus, aber letztlich schlug ich bei ihr auf. Holsteinischer Kamp im EG hat recht erträgliche Zimmer.
Obwohl es zuvor schriftlich anders vereinbart war, sollte es dann vor Ort auf einmal kein AV mehr geben. Aber die sensationelle Optik, das nette Wesen und die 130 Euro für 1 Stunde ließen mich bleiben. ZK, FN und GV wurden versprochen und auch eingehalten.
Übrigens: als ich mit ihr im Vorgespräch war, wollte sie auf einmal nichts mehr von der vorher ausgemachten Stunde wissen und mich auf eine halbe Stunde abspeisen. Der nächste Gast würde schon warten. Als ich dann aber deutlich machte, dass ich eine Stunde bleiben wollte, sagte sie ihm dann ohne zu murren ab. Sorry, Kollege.

Nach der Dusche musste ich die Kleine dann vom Handy abhalten. Das ist wohl bei der heutigen Jugend so….
Aber höflich und freundlich kümmerte sie sich dann um mich, wenngleich das Handy mit auf dem Bett lag und diverse Male vibrierte….. störte uns beide aber nicht.

Misha weiß schon, was sie will und was sie macht.
Sie hat wirklich einen Traumbody. Feste Sillis, so eine Handvoll. Knackarsch, Tattoos, ein Arm und ein Bein sollen noch bemalt werden.
Misha stammt aus Rumänien. Dies gab sie fast schon entschuldigend zu.
Misha küsst gerne und hingebungsvoll. Dann kümmerte sie sich um meinen Großen, der ausgiebig, recht tief und mit draufspucken en nature geblasen wurde.
Auf Abwechslung schien sie nicht recht Lust zu haben, was leichte Abzüge in der B-Note gab, aber nicht wirklich schlimm war. Sie versuchte Blickkontakt zu halten. Sehr schön.

Meine Frage, ob ich ihr in den Mund spritzen könne: „Das kostet Extra!“
Meine sofort folgende Frage, ob ich auf die Titten spritzen könne: „Das kostet Extra!“
Auf meine folgende Frage, „wohin dann?“ – fing sie ernsthaft an zu grübeln. Und nach einiger Bedenkzeit hab sie die Möpse zur Besamung frei.

Das war schon skurril….

Dann plauderten wir etwas über ihr weiteres Vorhaben. Sie geht nun in die Schweiz in einen Club. Kommt aber sicherlich wieder nach Hamburg. Ein Gespräch auf Englisch ist mit ihr gut und problemlos möglich. Scheint also nicht unbedingt vom „Fahrenden Volk“ abzustammen….

Sodann revanchierte ich mich und leckte sie. Auch fingern war erlaubt und gewünscht. Hier dachte ich schon „Mann ist die eng“.
Und dass sollte sich beim anschließenden Fick auch bewahrheiten. Da muss Mann sich schon echt zurückhalten. Die Kleine ist ein echtes enges Luder. Puh.
Aber sie macht alles problemlos mit und wir orgelten sämtliche Stellungen durch, bevor ich in der Missi gummiert in ihr explodierte.
Ein AST war kaum möglich, weil sie wieder überm Handy hing. Sie zeigte mir dann auch die ca. 50 WhattsApp Chats, die sie täglich zu bewältigen hat.

Fazit:
Sexy, leicht skinny-Maus. Sieht jünger aus als die von ihr angegebenen 23 Jahre. Sie macht alles gut mit, ist durchaus serviceorientiert, wenngleich manchen ihre leicht arrogante Art abturnen könnte. Ob das nun Selbstschutz oder Selbstbewusstsein ist…?
Ich fand es für 130 voll OK. Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

P.S.: Die Ähnlichkeit optisch und vom leicht arroganten Verhalten erinenrte mich die ganze Zeit an Kader Loth
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)