HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Neu!!! Das LUSTHAUS-Buch ist da...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


23


24


SB


SB


SB


25


26


27


29


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.10.2013, 09:18   # 1
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 886


Liebesfreund ist offline
Thumbs up MICHELLE - Traummädchen mit hohem GFS-Faktor

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  


Zitat:
Michelle im Butterfly 24
täglich anwesend, Mo-Fr 10.30 - 21.00 Uhr, Sa/So 12.00 - 22.00 Uhr
Machtlfingerstrasse 24
Rückgebäude, 2. Stock, Butterfly 24
bei Michelle klingeln


Michelle - geiler Girlfriendsex

Hallo, ich bin ein elegantes und sehr attraktives junges Mädchen mit wunderschönen blauen Augen und langen blonden Haaren aus Tschechien. Du wirst mit mir viel Spaß am Sxx haben. Ich biete perfekten Girlfriend-Sxx mit vieeeeel Lust und Leidenschaft für uns BEIDE!!!

Ich freue mich SEHR auf Dich
Kuss, Deine Michelle.

+++ I´m back in Munich now +++

Neue Tel. 0152 - 56071950
SMS oder Anruf (Anrufe oder Nachrichten mit unterdrückter Nummer werde ich nicht beantworten)

1,68 groß, Körbchen A/B, 50kg, 23 Jahre
Service: 69, BV / Spanisch, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GV, Küssen, KB, NS, ZK
Sprachen: englisch, tschechisch

https://gratiszeiger.com/neu/michell...n-muenchen.43/

Vor Kurzem hatte ich das Vergnügen mit der jungen, netten und sehr hübschen Michelle in der Meglinger 62. Es gibt schon Beschreibungen und Fotos von ihr aus Ulm:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...light=Michelle

Die Fotos geben sie recht gut wieder. Sie ist eher noch attraktiver. Brüste sind Teeny-like: klein- aber fein. Sie spricht englisch. Sie ist eine wache und natürliche junge Frau, irgendwie recht empfindsam, was einem zärtlichen Gfs sehr entgegenkommt.

Zungenküsse sind innig und ausgiebig, wobei es eher schöne Mundküsse mit wenig Zungeneinsatz sind.
Ich habe die Stunde (150€) wegen ihrer Jugendlichkeit sehr behutsam angehen lassen
(Smalltalk, Streicheln, Zärtlichkeiten) und ihre Empfindsamkeiten respektiert, sodaß Vertrautheit möglich wurde und der Sex dann schön innig werden konnte (besonders: Eierlecken ist ihre Spezialität).
Sie hatte auch sehr schöne Pianomusik aufgelegt, was die Situation mit verzaubert hat.

Insgesamt ein Traummädchen mit hohem Gfs-Faktor. Wer respektvoll und wohlwollend mit ihr umgeht, kann viel zurückbekommen.


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.01.2019, 08:56   # 305
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 710


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
I am in Munich till Wednesday 16.1.
and I will be back 26.1. Munich...

Kisses, Michelle


https://gratiszeiger.com/neu/michell...n-muenchen.43/

viele spass







__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2019, 15:12   # 304
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 980


Gwambada Uhu ist offline
Schneeuhu

Auch der Gwambade Uhu konnte sich trotz der "Schneelage" in München nicht entschließen einen mit extremer Vorfreude erwarteten Termin mit der wundervollen Michelle abzusagen.

Aufgrund der Schnee-Straßenlage und der zu dieser Zeit i.d.R. vielbefahrenen und gut gestauten zurückzulegenden Strecke und um pünktlichst meinen Termin wahrnehmen zu können wirklich seeehr früh losgefahren. Kein Stau, kein Problem, langsam gefahren halt aber dann deshalb viel zu früh in der Machtl aufgeschlagen. Dort angekommen macht grad jemand der weiß was sich gehört einen Parkplatz fast direkt vor der 24 frei. Alles gut. Platz im Schneehaufen ergattert. Glücksuhu. Aber nun ist warten angesagt. G.s.D. ist es nicht sooo kalt ... aber ungemütlich. Wenn man nicht wüsste was einen erwartet ...

Zeit ist gekommen, geh mal laaaaaangsam los. Verdammt. Autofahren geht besser wie mit den Pumps durch den Schnee. Der Hof der Machtl Katastrophe. Nix geräumt. Eine mit einem Fahrzeug gezogene Spur durch den Schnee bildet die zu begehende Gasse. Sind wahrscheinlich die Spuren von der Kühlschranklieferung von Aga und Milan gewesen . Gerade denkt der Uhu darüber nach wie er erklärt warum er mit einem gebrochenen Haxen vom Sanka vor der Machtl aufgegabelt wurde und wie reizend es wäre Natalia und die eingemieteten Mädels mit der Schneeschaufel den Hof räumen zu sehen machts zack und der Gwambade Uhu macht einen halben Salto und liegt auf der Waffel. Mist aber auch. Gwambade Schneeeule ABER Glück im Unglück ... der Uhu ist noch einsatzfähig . Hinfallen, aufstehen, Federn gerade biegen, Blumenstrauß wieder sortierten. Ärgern über die Pumps und rein in die Machtl .... Mann, Mann, Mann.

Die Besetzung der Machtl momentan ist der Wahnsinn. Aber die Highlights natürlich, wie es sich gehört, belegt .

Michelle empfängt mich heute im kleinen schwarzen Kleid und dann darunter erst die Agent Provokateur ... Wahnsinn die Frau. Ab ins Zimmerchen und die G.s.D von dem Salto nur leicht ramponierten Wicken überreicht.

Wer glaubt Michelle schaut in ihren Dessous umwerfend aus hat recht. Sündteuere Agent Provokateur unter einem schwarzen kurzen Kleid ist aber einfach der Wahnsinn. Eine neue Dimension. Gegenseitiges schmusen und streicheln, gegenseitiges entblättern, Wahnsinns ZK immer wieder, knabbern hier und da, streicheln überall, eine Nähe ... und ... es gibt kein Programm das abgespult wird ... wir machen wozu wir (oder vielleicht nur ICH?) gerade Spaß haben. Die unvergleichliche Michelle turnt auf dem Gwambaden Uhu rum wie eine Voltigiererin auf dem Pferdl. Mei ist des Madl gelenkig . Mei fühlt sich das Madel gut an. Wir probieren ein bisserl rum was uns heute gefällt, wunderbar wieder mal mit Body to Body mit vieeeeel Öl, wie im besten Traum nicht möglich, verwöhnt. 69 ... wunderbar. Abwechslungsreiches Französisch. Einfach nur GEIL. Und dabei während der Aktion der verruchte Blick dieses wunderschönen Madls. Ich glaube mehr geht nicht. Irgendwann bringt sie den Uhu dann über den Jordan. Wahnsinn die Frau. Dann noch kuscheln, quatschen, weiterschmusen, so mag der Uhu das ... so muss das sein.

Irgendwann kommt dann das vereinbarte Codewort zwischen Michelle und dem Gwambaden Uhu: Shower?

YES ... in dem Zustand ist der Uhu nicht flugfähig . Also laange Dusche. Unter weiterschmusen verabschiedet mit einem netten winker und "bis bald". Aber sicher

Der Uhu ist unfallfrei wieder vom Hof der Machtl und dann durch den Schnee wieder nach Hause gekommen.

Nachfolgende werden sich über den Gwambaden Uhuabdruck im Schnee gewundert haben Jetzt wisst ihr wo der herkommt.

Und die Moral von dieser Gschicht: Gscheide Schuhe schaden nicht (und den Hof räumen auch nicht ) ... Kopfkino AUS ...
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2019, 16:34   # 303
Norden
 
Mitglied seit 19. April 2016

Beiträge: 5


Norden ist offline
Michelle - ein Traum

durfte Michelle noch kurz vor Weihnachten besuchen. War das erste Mal bei ihr und werde sie ab jetzt öfter besuchen. Sie ist ein Traum von Frau und man genießt die Zeit wirklich

Kurz zusammengefasst:
sehr freundliche Begrüßung im von mir gewünschten Santa Claus Outfit
Dusche und SAuberkeit finde ich dort sehr angenehm, das gefäät mir sehr bei ihr
zuerst sehr langer Blowjob mit viel Einsatz und erster Erleichterung
Sex in mir bisher unbekannten Positionen, wobei bei diesem Knackarsch doggy immer noch das Highlight war

Sie ist zu Recht ganz vorne dabei und jetzt weiß ich auch, warum Termine bei ihr so schwierig zu bekommen sind. Ein Hoch auf diese Sexgöttin!!
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2019, 18:27   # 302
old.bavarian
 
Mitglied seit 24. October 2018

Beiträge: 13


old.bavarian ist offline
Michelle, München Butterfly 24 ein schöner Adventssamstag

Bild - anklicken und vergrößern
Michelle 24 031.jpg   Michelle 24 016.jpg  
Hallo liebe Freunde von GF6, lieber Michelle Fanclub,

und wieder hat mich der alte 124er Benz vom Oberallgäu in die ungeliebte Landeshauptstadt gebracht, diesmal am Samstag des 4. Adventwochenendes.

Ich erlaube mit diesen Aufnahmeantrag in den Michelle Fanclub im neuen Jahr nachzureichen.
Zum Butterfly24 muß ich wohl nicht schreiben und auch nicht zu der Superfrau Michelle

Michelle sieht Klasse aus und als ich das Gesicht unverpixelt und life sah, begann ich zu träumen, vor allem die Augen, ich könnte drin versinken!!!!!

Details zu Michelle spare ich mir hier, jeder kann das hier auf den unzähligen Beiträgen nachlesen.


Hinweis speziell für Valensino : Wenn Du Dich gestern kurz vor Mitternacht entschuldigst, dass Du Michelle vernachlässigt hast, kein Problem ich übernehme das gerne und springe auch in Zukunft ein.
Und ich verspreche Dir ich vernachlässige Sie nicht!


Eine Begrüßung wie durch Michelle habe ich noch nie so herzlich erlebt, die war ja herzlicher als zu Hause bei meinem Weibi!


Nach Honorarübergabe (200460) nahm ich die angebotene Dusche und das Getränk an.
Nur wen es interessiert, die Dusche im Butterfly ist riesig, es gab verschiedene Sorten Duschgel und endlich gab es mal Badetücher und Dusche in die ein gestandener Oberallgäuer mit Weißbierproblemzonen auch reinpasst.

Was ich noch nie erlebt waren Einwegschuhe für den Weg zur und von der Dusche.

Und jetzt ging es ab, ein Feuerwerk von Erotik und allem was dazu gehört, und das schon vor Silvester!!
Details spart sich der Gentleman, auch wenn er aus dem Allgäu kommt.

Es kam natürlich was kommen mußte: des fröhliche End

Anschließend zärtliche Reinigung von Mann und Manderl und dann hat sich Michelle noch mal lange angekuschelt und wir haben noch eine Zeit lang einen interessanten Smalltalk, aber ausschließlich in Englisch.
Na da verbessert man neben den seelischen und körperlichen Freuden noch seinen leicht eingestaubten Wordschatz.

Dann noch mal die Dusche, wieder ein frisches riesiges Handtuch und liebevolle Verabschiedung auf dem Flur.

Michelle scheint in München eine riesige Fangemeinde zu haben, jetzt einen mehr.
Meinen Aufnahmeantrag in den Fanclub habe ich ja schon gestellt.

Noch in diesem Monat wird es eine Wiedersehen geben Michelle. Ganz sicher.

Wenn nur die damische Fahrerei nach Minga nicht wär.
Aber die > 160 km ist Michelle auf jeden Fall mehr als wert.

a guade Zeid

old bavarian
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2019, 00:23   # 301
Valensino
 
Mitglied seit 28. December 2015

Beiträge: 60


Valensino ist offline
Danke auch an

Antwort erstellen         
Alt  31.12.2018, 23:48   # 300
Valensino
 
Mitglied seit 28. December 2015

Beiträge: 60


Valensino ist offline
Immer noch traumhaft

Ich habe Michelle im vergangenen Jahr ein wenig vernachlässigt,
aber sie bleibt eine meiner Favoritinnen.

Michelle ist in Sachen Girlfriend und einigen anderen Disziplinen unvergleichlich und unschlagbar...
Und das Schönste, wenn´s mal zwischenmenschlich nicht so rund lief, ist die Versöhnung

Schätze wie diese außergewöhnliche Frau müssen wir uns immer wieder erkämpfen und bewahren.

Danke Michelle, dass du für uns da bist, du bist eine der Größten

Antwort erstellen         
Alt  29.12.2018, 18:22   # 299
lula
 
Benutzerbild von lula
 
Mitglied seit 27. June 2004

Beiträge: 695


lula ist offline
Smile Girl Friend Sex Queen

Ich war auch nicht auf dem Weihnachtsmarkt sondern habe lieber mal Michelle besucht. Empfangen wurde ich in sexy Reizwäsche. Wow. Sie meine ich soll mir erst mal auf dem Bett gemütlich machen. Sie möchte mich erst mal ein wenig kennen lernt. Ja. Warum nicht.

Nach einem langen Small Talk fragte ich sie ob sie auch genug Zeit hat. Sie meinte kein Problem. Die Zeit zählte sowie so erst nach dem Bad Besuch. Mir wurde ein Getränk angeboten. Michelle hat einen gut gefühlten Kühlschrank. Wir haben noch ein wenig geredet. Michelle ist sehr nett und natürlich hat sie einen sexy Body.

Zudem ist sie sehr sportlich und auch sehr gelenkig. Ohne Problem schafft sie es dir im Stehen einen zu blasen. Nach eine langen Vorspiel mit heißen Zungenküsse ging es dann richtig zu Sache.
Erwähnenswert ist aber auch noch die 69. So ein Knackarsch und die kleine glatt rasierte Teen Pussy. Dazu eine sensationeller Blow Job schön tief.

Wir hatten dann in verschiedenen Stellungen unseren Spaß. Natürlich keine 08-15 Stellung. Das war vom Feinsten.

Beim Anziehen habe ich dann erst mal den rechten Schuh Links angezogen. Das ist mir auch noch nicht passiert. Muss wohl an Michelle liegen.

Natürlich muss ich die Dame baldmöglichst wieder beglücken.
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2018, 12:53   # 298
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 980


Gwambada Uhu ist offline
Andere gehen auf div. Weihnachtsmärkte, Weihnachtssingen, Weihnachtgeschichtenlesungen, Weihnachtfeieren, Jahresabschlußfeieren, vorweihnachtliche Shoppingevents mit garantiertem Nervfaktor und Stresstest für den Geldbeutel. Das Ganze hat der Uhu auf das allernotwendigste heruntergefahren und als Alternative einfach wieder und wieder und wieder einen VorweihnachtskuschelschmuseGFslowsextermin mit der Besten der Besten für den Uhu ausgemacht. Wahnsinn die Frau. Und wieder hat sie sich was Neues für den Gwambaden ausgedacht. Ich verrate es aber nicht sonst will es jeder

Empfangen wurde ich der Jahreszeit entsprechend mit einer Michele in traumhafter Wäsche mit einer Nikolausmütze auf dem Kopf und mit einem Lächeln auf den Lippen das alleine schon Gänsehaut erzeugt (Gänsehaut bei einem Uhu - Gänse stehen ja eher auf der Speisekarte des Uhu ?). Irgendwann passierts noch das ich von Michelle an der Türe empfangen werde, gleich komme und dann wieder gehen kann . Aber nein das ist noch nicht passiert, Gott sei Dank . Aber es soll ja Jungs geben die einen Termin bei der Unvergleichlichen für einen Quickie wollen. Jungs: Ihr habt es nicht verstanden. Ich empfehle das Laufhaus . Irgendwann wünsche ich mir noch in Jeans von ihr empfangen zu werden und packe sie dann gaaaanz laaaangsam aus

Besser kann man sich nicht auf Weihnachten und sonstige Feste einstimmen. Ein Termin mit Michelle ist für den Uhu schon ein Fest für sich.

Mit der Nikolausmütze an der Türe empfangen, ohne Ende niedergeschmust und niedergekuschelt und niedergestreichelt. Eine erotische Massage wie ich sie mir vor meinem P6 einstieg immer erträumt, aber bisher sonst nirgends bekommen habe ... (und da waren Massagehighlights der Münchener Massageszene dabei. Im Gegensatz zu so manchen Läden in München wo die Massagegeberin immer Recht hat versucht Michelle die Wünsche des Uhu von den Augen abzulesen. Und sie kann das ) Das Gute Stück wird sowas von verwöhnt, massagetechnisch und auch so, Body to Body ein Traum, Variantenreicher Sex, Nähe, Kuscheln, ausschweifendes laaaanges Voltigieren, alles gaaaanz langsam nach des von den Augen des Uhu an diesem Tag abgelesenen Wünschen. Wahnsinn.

Bei Michelle passt einfach alles. Für den Uhu ist das Gesamtpaket unschlagbar. Was ich besonders schätze ist die Sauberkeit, die Hygiene, die Servicebereitschaft, das wahnsinnig tolle Aussehen, die Experimentierfreudigkeit (aus eigenem Antrieb öffnet sie neue Uhuhorizonte), ihre Ehrlichkeit der Wellnesfaktor eines solchen Besuches und außerdem das sie ein Wahnsinnig lieber Mensch ist. Wer jetzt sagt "Uhu schlaf nach solch einem Erlebnis erstmal ne Nacht drüber und schreib dann weil zu schwärmerisch" hat nicht recht ... ich hab schon mehrere Nächte darüber geschlafen und hält noch an

Vielen Dank liebe Michelle das du mich immer und immer und immer wieder auf das Neue verzauberst.

Noch ein kleines Sorry das ich aufgrund des Kontrastprogramms der kleinen Runde mit der Kinnladenlöserin nicht meine längere Aufwartung machen konnte. Ich war da zum "Grüß Gott" sagen, hab keinen gesehen und bin dann weiter in die Mupflfinger ....

Antwort erstellen         
Alt  09.12.2018, 04:22   # 297
briggs2
 
Mitglied seit 15. October 2017

Beiträge: 4


briggs2 ist gerade online
Michelle – ein erotischer Traum

Leider lebe ich im Norden der Republik und bin nur selten in München, aber Besuche in dieser schönen Stadt führen möglichst bei der göttlichen und wunderschönen Michelle vorbei. Diese außergewöhnlich attraktive und charismatische Frau erwartet die Einhaltung ihrer “10 GOLDEN RULES for a wonderful time together“ und auf der anderen Seite erlebe ich 10 Regeln, denen sie selbst beim Sex zu folgen scheint:
Michelle´s Ten golden rules of sex:
1. Lächle mit deinem sinnlichen Mund und deinen strahlenden Augen!
2. Präsentiere immer wieder neue Sichten auf deinen trainierten body!
3. Schmiege dich eng an deinen Partner und lasse dich überall streicheln!
4. Sei fantasievoll und überrasche deinen Gast immer wieder!
5. Habe beim Reiten deinen Partner fest im Blick!
6. Treibe seine Geilheit immer wieder mit tiefen und fordernden ZK an!
7. Setze auch Hände und Füße ein, um die Lust deines Gastes zu steigern!
8. Überhaste nichts und treibe dein Gegenüber langsam in die Ekstase!
9. Zelebriere Sex als erotische Kunst!
10. Mache dich unvergesslich und unvergleichlich!
Antwort erstellen         
Alt  06.12.2018, 21:21   # 296
Doctor Hu
Who is Doctor Hu?
 
Benutzerbild von Doctor Hu
 
Mitglied seit 6. December 2018

Beiträge: 3


Doctor Hu ist offline
Smile Höchster Himmel - tiefste Hölle - Wahnsinn / bilingual

Werte Lustgemeinde,

zu meinem Besuch verweise ich auf all die ausführlichen Berichte in diesem Fred! Was sollte ich da noch hinzufügen?

Sex mit Michelle ist wie zehntausend Jahre im Himmel, das Himmelreich der Männer! Aus diesem Grund musste ich ihr auch deutlich sagen, sie würde die Männer verhexen und man hätte sie im 18. Jahrhundert noch als Hexe verbrannt.

Die kleine süße Michelle ist übrigens ziemlich durchtrainiert, was auch ihren Besuchen im Fitnessstudio zuzuschreiben ist. Bei einer Gelegenheit versuchte ich sie auf das allersüßeste Popöchen zu küssen, was sie voller Vorahnung auf dann folgende dubiose Zärtlichkeiten mit viel Körpereinsatz und Geschicklichkeit zu verhindern wusste. Der Sex mit ihr war kein Standardprogramm, sondern phantasievoll. Nach zärtlichem Entkleiden, Duschen meinerseits und vielen Küssen und langen, tiefen Zärtlichkeiten übernahm sie die Initiative und zeigte mir ihre Kenntnisse des Französischen einschließlich diverser Deep Throat-Einlagen. Sodann ritt sie auf mir in vielerlei Stellungen und trieb mich vom höchsten Himmel durch die tiefste Hölle in den Wahnsinn. Wieder bei Sinnen ritt ich ein wenig auf ihr, betrachtet ihren schönen Rücken und ihren süßen Po im Doggystyle und ließ sie sodann wider auf mir reiten. Das Reiten in einer Art, die schönen Aus- und Einblicke gewährt, ist ihre Spezialität. Nach mehreren Orgasmen lagen wir uns noch zärtlich in den Armen.

Aus der Dusche zurückgekehrt wechselte Michelle das Bettlaken und die Kissenbezüge. Soviel Reinlichkeit muss erwähnt werden.

Zu den Preisen soweit dies euch nicht bekannt ist: 300 für 90 Minuten, DT ist inklusive (jedoch nicht als „Leistungssport“).

Mein Tipp: per SMS Termin vereinbaren, pünktlich sein, freundlich sein, reinlich sein, sehr zärtlich sein, Michelle machen lassen, ordentlich mit tun, dann befriedigt und zufrieden nachhause gehen. Und folge ihren 10 goldenen Regeln!

Doctor Hu



In English:


Highest Heaven - Deepest Hell – Madness

Dear Lust community,

For my visit I refer to all the detailed reports in this thread! What else should I add?

Sex with Michelle is like ten thousand years in heaven, the men's kingdom of heaven! That's why I had to tell her clearly that she bewitches the men and she would have burned as a witch in the 18th century.

By the way, cute little Michelle is pretty fit, which is also attributable to her visits to the gym. On one occasion I tried to kiss her sweetest ass what she knew to prevent with a lot of physical effort and skill. This because she anticipated some following dubious tenderness. The sex with her was not a standard program, but imaginative. After tender undressing, showers on my part and many kisses and long, deep caresses, she took the initiative and showed me her knowledge of French including Deep Throat. Then she rode me in many positions and drove me from the highest heaven through the deepest hell into madness. Again at my senses, I rode a little on her, looking at her beautiful back and her sweet butt in doggy style and then let her ride me agains. Riding in a way that provides beautiful views and insights is her specialty. After several orgasms we laying still tender in our arms.

When I came back from the shower Michelle was changing the sheets and pillowcases. So much cleanliness must be mentioned. For the prices if unknown: 300 for 90 minutes, DT is included (but not as a "competitive sport").

My advice: make an appointment by SMS, be in time, be friendly, be clean, be very tender, enjoy Michelle’s initiative, do also a good job, be happy and satisfied when going home. And follow her 10 golden rules!

Doctor Hu
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2018, 14:07   # 295
The Gathering
 
Mitglied seit 2. October 2018

Beiträge: 12


The Gathering ist offline
Michelle zum Zweiten

Vergangenes Wochenende habe ich Michelle zum zweiten Mal besucht. Die Terminvereinbarung wurde von ihr wie gewohnt professionell abgewickelt. Ein Date bei der schlanken Dame aus der Tschechischen Republik ist jedes Mal ein Erlebnis. Man merkt zu jeder Zeit dass sie diesen Job wirklich gerne macht und über die ganze gebuchte Zeit alles gibt um den Kunden eine besondere Zeit zu bieten. Beeindruckt hat mich vor allem mit welcher Kondition diese zierliche Person die Reiterstellung andauernd durchhält. Michelle gehört auf jeden Fall zu dem auserlesenen Kreis der Damen in diesem Gewerbe bei der man bereits vor dem Date sicher sein kann dass dieses ein voller Erfolg wird.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 23:50   # 294
Goldbär
 
Mitglied seit 5. October 2004

Beiträge: 524


Goldbär ist offline
Chapeau...

… für diese Hymne, die dieser Engel ohne jede Einschränkung verdient, inkl. der Poesie des Autors.

Jedes Wort, das ich hinzufüge, wäre zu viel!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 19:20   # 293
Myschkin
wer war der Thor...
 
Benutzerbild von Myschkin
 
Mitglied seit 12. March 2018

Beiträge: 87


Myschkin ist offline
Wink Süßes Gift

Bild - anklicken und vergrößern
7774819-A6.JPG   7774819-A16.JPG   7774819-A19.JPG   7774819-A21.JPG   7774819-A22.JPG  


Eu práttein

Letze Woche hatte es mich wieder einmal in den vielleicht unspektakulärsten aller Göttertempel gezogen, der jedoch die drei kostbarsten Schätze ganz Münchens birgt. Um es vorweg zu nehmen, es war nicht mein Erstbesuch und wenn die Götter mitspielen auch nicht mein Letzter. Es ist eigentlich eine Schandtat, dass ich bisher noch nicht über sie berichtet habe! Über sie, eine der Prinzessinnen der Machtlfingerstraße, für mich sogar von ganz München. Mir kommen unweigerlich nach jedem Besuch die Worte des göttlichen John Keats in den Sinn, der zum Ende seiner „Ode an die Nachtigall“ völlig von seinen Sinnen berauscht frägt „Wer sagt mir, ob ich schlafe oder wache?...“
Was könnte ich schon zu ihr noch sagen? Keine Beschreibung würde diesem atemberaubenden Erlebnis auch nur ansatzweise gerecht werden, jedes Wort wäre so furchtbar schwach, würde diesen Engel nicht wirklich fassen, aber zu schweigen, wäre eine Beleidigung, ihr Körper ist wahrlich ein Geschenk des Himmels, diese Linien, diese Formen und Proportionen, diese straffen Beine, dieser flache Bauch, dazu der süßliche Duft ihres Lustgartens und ihrer Haut. Ihr Gesicht, mit den beiden dunklen, eingefassten Saphiren, beinahe die Verwirklichung des Ebenmaßes. Doch sie ist nicht nur eine schöne leblose Puppe, solche gibt es viele, nein ihr Wesen sticht am meisten hervor. Sie ist so anders, mit ihrer entspannten, ausgeglichenen Art, dazu ihr viel zu lautes, unerwartetes, ansteckendes Lachen, ihre Ausstrahlung, das Aufblitzen ihrer Augen, einfach alles nimmt mich für sie ein. Dennoch ist sie nie einer Meinung mit mir, ständig diskutiert sie, liefert mir Duell um Duell. Doch niemand schafft es wie sie, mein nervöses aufgedrehtes Wesen, so zur Entspannung zu bringen. Bei keiner anderen Frau bisher, selbst im Privaten, habe ich solch eine Ruhe erreicht, bei keiner anderen habe ich so klar meinen Puls und meine Atmung wahrgenommen. Es ist fast zu gut, fast zu unwirklich in ihrer Gegenwart. Es gibt Momente wo ich mich sogar vor ihr fürchte, weil sie so viel mehr als ich zu wissen scheint, obwohl es ihr nicht einmal Bewusst ist, aber ihr klarer Blick auf die Welt, ihre Meinung dazu, aber selbst hier würde sie mir wiedersprechen und mit diesem Wissen meine ich nicht nur das Verbale, nein, ihre wahre Sprache offenbart sich, wenn sie mit ihrem Körper spricht. Niemand versetzt mich in solch eine angenehme Trance, wie sie es tut, hypnotisiert mich mit dem Rhythmus und dem dahingleiten ihres Körpers, bei ihr kann ich mich einfach fallen lassen und muss an nichts mehr denken, darf einfach genießen und Mensch sein, muss keine erwartete Rolle mehr einnehmen oder irgendjemandem gerecht werden. Dieses Verschmelzen mit ihr, gleicht einem blauen süßlichen Traum, aus dem man nicht erwachen möchte. Doch so schön und berauschend das Beisammensein sich mit ihr auch anfühlt, sie ist und bleibt das gefährlichste Aphrodisiakum weit und breit, dass wusste ich schon, als ich sie das erste Mal traf und ich muss auf der Hut sein, dass ich nicht zu gierig werde und mich unheilbar an ihr vergifte, denn die Dosis ist entscheidend. Daher genieße ich die Momente mit diesem gefährlichen, hoch toxischen Wesen in Maßen, aber an ihre Art und ihren Körper denke ich viel zu häufig.
Während ich diesen Text schrieb ist mir endlich klar geworden welcher Klang Michelle wiederspiegelt. Sie entspricht für mich dem Prélude à l'après-midi d'un faune von Claude Debussy...

Děkuji, krásný anděl

„Schönheit ist immer mehr als die Oberfläche.“
-Umberto Eco

In dem Sinne...
__________________
Ein höheres "Gesetz" in dessen Hand das Schicksal des Menschen liegt... So etwas wie die "Hand Gottes"... Ob es das in dieser Welt gibt? Nicht einmal Herr über seinen eigenen Willen ist der Mensch...
Antwort erstellen         
Alt  22.11.2018, 22:42   # 292
Punktevergeber
 
Mitglied seit 22. November 2018

Beiträge: 1


Punktevergeber ist offline
Top 9+, aber geteilter Platz

Hallo Gemeinde
Ich war jetzt schon zweimal bei Michelle und sie ist optisch und vom Service eine 9+(morgen das 3. mal).
Für mich Platz 1.
Aber ich finde, daß sie sich den Platz mit Sofie bei den Munich-babes teilen muß.
Michelle geht mehr auf uns ein (am Eingang an die Hand nehmen, erstmal eine Umarmung...), dafür ist die Aktion bei Sofie leidenschaftsvoller.
Solange ich mir nicht sicher bin, werde ich weiter pendeln.
Alles andere wurde schon gesagt.
Der Punktevergeber
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.11.2018, 12:44   # 291
Polyphem
 
Mitglied seit 12. June 2018

Beiträge: 7


Polyphem ist offline
Thumbs up Michelle einfach phantastisch

Ich war letzte Woche bei Michelle. Terminvereinbarung klappte super und ein wunderschönes Mädchen stand vor mir.Sie war von der ersten bis zur letzten Minute sehr freundlich, äußerst anschmiegsam und ist sicherlich die Königin des GF6 ! Mehr kann niemand von einer Frau in diesem Gewerbe verlangen und ich hoffe, dass sie noch lange in München bleibt.
An Michelle kommt niemand vorbei, wenn er zärtlichen Sex sucht !
Wiederholungsgefahr 100%
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2018, 20:16   # 290
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 980


Gwambada Uhu ist offline
Michelle, ma belle

Unter den Menschen, nein eigentlich speziell unter dem männlichen Teil der Spezies und da insbesondere diejenigen die warum auch immer Mädels aufsuchen die ebenfalls warum auch immer im Milieu der "käuflichen Liebe" gelandet sind gibt es schon komische Vögel. Gwambade , welche die kpl. einen an der Waffel haben , junge, alte, Ehemänner, Singles, Vollpfosten, Faker, Stalker, Honoratioren denen man das nicht zutrauen würde, alle Berufsgruppen sind ebenfalls vertreten .... der liebe Gott hat einen großen Tiergarten. Auch das Verhalten dieses inhomogenen Völkchens ist stark unterschiedlich, genau so wie was die einzelnen Jungs gerne mögen und auch wo sie die Erfüllung dieser Wünsche, ja Träume, suchen. "Jagdverhalten" sagt man dazu. Von "ich besuche never ever ein Mädel zweimal" bis "ich geh seit Jahren nur noch zu dieser Einen" und auch sehr viele Nuancen zwischen drin ist so ziemlich alles vertreten. So manche Arten des Jagdverhaltens verstehe ich gut, manche weniger, einige gar nicht. OK man muss vielleicht nicht alles aber doch einiges einfach mal probieren und wenns nicht passt einfach wieder lassen. Aber die Jäger und Sammler, so speziell die KaufMich-Fraktion, verstehe ich nicht. Schnitzeljagd ist nicht wirklich meins . Aber ich schweife ab Der Gwambade Uhu gehört eher zur Fraktion "wenns mit einem Mädel passt dann passt es einfach" oder wie ein Kollege mal zu mir sagte: Ich weiß nicht was du hast ich bin doch ein ganz treuer Typ. Ich: Häääh? Er: Ich bin meinen 12 Club- und Terminwohnungsehefrauen treu . Aber ich schweife schon wieder ab oder wie ein sehr geschätzter Fränggischer Kollege sagen würde: Du mit Deinem gewafe (kommt wohl von schwafeln aber keine Ahnung)

In München gibt es in der Mupflfinger Str. 24 Michelle. Warum Michelle? Sie bedient voll das Beuteschema des Gwambaden Uhus und hat selbigem schon den einen oder anderen Traum in die Realität umgesetzt. Gerne probiert sie mit dem Uhu auch mal was neues aus, manchmal überraschend ohne Vorwarnung, manchmal fragt sie auch wollen wir mal ..... probieren? Diese Frau ist einfach der Wahnsinn. Und was ich vor allem schätze ist der Mensch Michelle, ein umwerfend lieber, ehrlicher, offener Mensch der natürlich ab und an auch mal Ecken und Kanten hat. Aber auch diese Ecken und Kanten machen einen Menschen umso liebenswerter. Aber ich schweife wieder ab ... Irgendwie ist jeder Besuch bei Michelle inzwischen als wenn Mann eine liebe Freundin plus besucht und derjenigen für ihre Aufmerksamkeiten ein kleines Taschengeld zukommen lässt. Man kennt sich, man weiß was der andere gerne hat, man hat auch gute Gespräche (wenn die noch auf Deutsch stattfinden könnten wäre ich wohl hoffnungslos verloren ), Ihre Küsse besser als alles was ich bisher ... was ich ebenso sehr und über alles schätze ist Ihre Hygiene, die sie auch strikt durchzieht und man somit die Aktionen angstfrei genießen kann. Das Gesamtpaket Michelle ist für den Gwambaden Uhu unschlagbar.

Die Terminvereinbarung inzwischen nicht unbedingt ohne Vorlaufzeit, auch für den Uhu nicht, aber wir schaffen das, es ist ja alternativlos . Mupflfinger Str. ist inzwischen a bisserl wie Heim kommen. Man kennt halt alles. Man nimmt die Treppe und schaut sich auch mal wieder die Vitrinen an und was da alles so angeboten und abgebildet ist, innerlich lächelnd weil man ja einen Termin hat, bis man pünktlichst die Klingel zum Paradies drückt. Sie empfängt mich wieder einmal in einer Ihren wunderbaren Dessous (wobei das Blaue Teil von dem Werbebildchen immer wieder ein Flash für den Uhu ist), mit einem wunderbaren Lächeln und auch gleich mit den ersten heißen Küssen an der Türe. Ein kurzes update was denn alles seit dem letzten Treffen passiert ist unter sich gaaaaanz langsam steigenden Küssen, Geschmuse und ersten Aufknöpfereien und Entblätterungen. Da ist nichts, aber auch gar nichts mehr was an Pay6 erinnern würde wenn wir uns nicht gerade im Puff aufhalten würden . Die perfekte Illusion für den Gwambaden Uhu. Trotzdem fragt Sie mich wieder ob ich dieses oder jenes mal ... Nein ... will ich nicht . Gibt es was perfekteres wie die perfekte Illusion von der Freundin mit der man jetzt gleich das Kopfkissen teilt? Gibt es was besseres wie ein wunderhübsches und nettes Mädel die versucht dir die perfekte Illusion, ja besser die Hochzeitsnacht, nein sogar besser wie Hochzeitsnacht zu bereiten? Die versucht dir alle Wünsche von den Lippen abzulesen und diese zu erfüllen? Mit der man wunderschöne Erlebnisse hat und mit der die vielzitierte Chemie total stimmt (also ich glaube das - da müsste man mal vielleicht Michelle mal fragen wie Sie das sieht )? Aber ich schweife leider schon wieder ab Ähh NEIN, besser geht nicht. Also wieder das "normale" Uhu Programm das sich so bewährt hat . Irgendwann sind der Uhu und Michelle gegenseitig unter heftigsten Schmusereien kpl. entblättert und wir schauen mal wieder gegenseitig durch "kiss you all over" ob noch alles da ist wo es beim letzten mal war und machen den Geschmackstest zur gegenseitigen Erfreuung . Michelle ist kpl. authentisch ... wenn es hier eine Reaktion gibt ist die zu 100 Prozent echt, im Gegensatz zu Mädels die schon beim Französisch stöhnen als wenn sie gleich oder faken das sie pro Stunde so 3mal und somit über den Arbeitstag so 20 bis 27 mal zum Höhepunkt kommen ... wer das noch glaubt . Nicht mit Michelle: Da gibts kein gefake. Never. Ein wunderbares Body 2 Body, eine wunderbare Massage des ganzen Uhus und der für den Lustgewinn wesentlichen Körperteile des Uhu mit viel optimal gewärmten Öl. Ein Traum das Ganze. Göttlich. Bei diesen göttlichen Freuden bräuchte der Uhu eigentlich jemand der einem permanent "Respice post te, hominem te esse memento" ins Ohr flüstert wie bei den alten Römern dem Feldherren bei einem Triumphzug ... irgendwann hält der alte Uhu das von Michelle gebotene Massagegirlfriendsexprogramm auf allerhöchstem Niveau nicht mehr aus und er will jetzt unbedingt ... was sie dem Uhu inzwischen schon an den Augen ablesen kann. Man kennt sich ja schon ... Mit einem teuflischen Lächeln bringt sie den Uhu über den Jordan ... hoffentlich nicht mal Final mit Herzkaschperl aber bisher hat sich der Uhu immer wieder erholt. Auch dann weiß Sie genau was der Uhu jetzt braucht und kuschelt sich so wie Gott sie schuf an den Gwambaden (wie der Schweinsbraten ihn schuf), alles ganz kuschelig, immer noch schmusig, einfach nur schön. Die perfekte Illusion und wieder mal die finale Erkenntnis: Michelle und der Gwambade Uhu ein Dreamteam. Also ok ich bin nicht der Dream von Michelle, aber sie halt meiner auf Zeit Wir verbringen, Michelle im Evaskostüm und wunderbar eingeölt, der Uhu im Adamskostüm wie eine Ölsardine flutschend, noch kuschelnd und schmusend einige Zeit bevor das geheime Codewort kommt, der Uhu in der Dusche verschwindet und versucht sein Gefieder wieder flugfähig zu bekommen. Mit Öl in den Federn fliegt es sich echt besch .... aber es war es mal wieder wert.

Für die Statistiker:
Terminvereinbarung: Wie immer sehr nett, die für den Uhu notwendigen Abendstunden unter der Woche mit Vorlaufzeit
Bilder: Absolut echt. Wer die Bilder sieht weiß wie die Frau ausschaut. You get what you see ...
Dusche: Wird vorher und nachher immer angeboten und im Zweifelsfall gefordert , Hygiene hervorragend, ein Traum
Aussehen: Dodales Uhu Beuteschema ... schauts einfach die Bilder an
Service: Absolut serviceorientiertes Mädel. Im Rahmen Ihrer Hygienevorgaben erfüllt Sie gerne Träume
Massage: Mit Ihrer Öl- und Schniedelmassage könnte sie in der Rü mit weniger "Körpereinsatz" und mit weniger Aufwand ohne weiteres Ihre Kohle verdienen
Sie erfüllt Männerträume, aber wissen muss sie natürlich von was Ihr träumt. Hellsehen ist nicht ...
Sonstiges: Einmalig ist das mit den Badeschlappen für den Weg vom Zimmer zur Dusche, sie hat sogar Handtücher extra für Gwambade , Angebot von Getränken selbstverständlich, ich bekam letztens sogar einen Cappu serviert weil sie mitgekriegt hat das dich das mag ... ich hätte in aufgrund der tiefen Blicke in Ihre Augen fast vergessen , Zimmer und Arbeitsstätte immer hygienisch einwandfrei und frisch bezogen.
Wiederholungsgefahr? Keine Frage ... immer wieder wenn der Michelle Sparuhu die Genehmigung erteilt ...

Ein Radiomoderator hat mal gesagt: Ein Tag ohne Beatles Song ist ein vergeudeter Tag. Eine Woche ohne Michelle auch ... aber das allerletzte Wort hat immer der Michelle Sparuhu ... leider

Auf alle Fälle ist es schön das es Mädels wie Michelle in München gibt die so schrägen Vögeln wie dem Gwambaden Uhu beim vögeln die perfekte Illusion bieten können und wollen. OK gegen Kohle, ist klar, aber das ist irgendwie Nebensache ...

Danke Michelle das ich Dich kennenlernen durfte und das es Dich gibt

Antwort erstellen         
Alt  07.10.2018, 11:59   # 289
The Gathering
 
Mitglied seit 2. October 2018

Beiträge: 12


The Gathering ist offline
Michelle - Machtlfingerstr. 24

Heute war mein Erstbesuch bei Michelle in der Machtlfingerstr. 24. Die Kontaktaufnahme ist zwei Tage vor dem Termin per SMS erfolgt, und wurde zwei Stunden vor dem Termin von mir noch einmal bestätigt. Michelle hat mich bereits am Eingang mit Küssen wie einen alten Bekannten überhäuft. Dusche und Getränk wurden von Michelle angeboten und von mir auch angenommen. Ihre Qualitäten wurden in diesem Forum bereits oft beschrieben. Ihre ausgiebigen Zungenküsse von Anfang bis Ende des Dates und das ausgiebige Eierlecken mit laszivem Blickkontakt möchte ich trotzdem noch einmal hervorheben, langweilig wurde es bestimmt nie. Insgesamt war es eine tolle halbe Stunde zum üblichen Münchner Preis mit einer sympathischen Frau, die sehr darum bestrebt ist den Kunden zufrieden zu stellen. Damit hat sich Michelle sicher unter den Top 5 der bisher von mir besuchten Damen eingereiht.
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2018, 16:35   # 288
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Mitglied seit 24. April 2018

Beiträge: 132


Milan ist offline
Mea Culpa Michelle.
Mein letzter und damals auch erster Besuch bei Ihr war im März, danach kam irgendwie keine Gelegenheit mehr, fast hätte es im Juli mal geklappt.

Und nun heute (auch angesichts der fehlenden Präsenz einiger anderer "Freundinnen").
Und ich bereue diese Pause nach dem heutigen Date doch sehr.

Es kam ganz kurzfristig zustande und wurde eine sehr großzügige wunderschöne Stunde GF6 vom feinsten.
Ich hatte Michelle schon noch in Erinnerung und zwar eher etwas zurückhaltend, aber das lag wohl eher an mir im März.

Heute trotz der Pause gleich ein überschwängliche Begrüßung mit Mega ZKs und dann Zungenübungen in allen Variationen auf diesem echt schönen riesigen Bett mit dem tollen Spiegel - wobei ich auch viel mit geschlossenen Augen genossen habe - und Sie auch.

Weiter Details machen nicht so viel Sinn, einfach selber ausprobieren.

Und nach dem Höhepunkt haben wir noch wunderbar gekuschelt, wirklich wie beste Freunde - ich hätte sie am liebsten gleich mitgenommen :-)

Die nächste Pause wird wesentlich kürzer

Vielen Dank Michelle
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2018, 11:52   # 287
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 337


Poker6 ist offline
Thumbs up

Dank an Michelle für die grandiose halbe Stunde, nach leider zu langer Pause.... 1+
Antwort erstellen         
Alt  26.08.2018, 19:12   # 286
aznmadlife
 
Mitglied seit 24. October 2017

Beiträge: 6


aznmadlife ist offline
Ja küssen und schmusen kann sie gut. Nicht umsonst einer der Top acts in München. Meine persönliche Nr.1.
Antwort erstellen         
Alt  23.08.2018, 21:53   # 285
tarzzan
 
Mitglied seit 17. March 2017

Beiträge: 17


tarzzan ist offline
Michelle anders als erwartet und dennoch perfekt

Nach all den perfekten Berichten im Forum über dieses tolle Mädchen, habe ich es auch getestet: Die Berichte stimmen sämtlich. Wir hatten eine tolle Stunde. Die Choreographie hat nicht überrascht, war aber ich der Ausgestaltung erste Sahne. Küssen kann die kleine perfekt und das tut sich andauernd. Es war die beste Erotikstunde ever. Danke liebe Michelle: Wiederholungsgefahr? Täglich!
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2018, 17:02   # 284
fatoldman
 
Mitglied seit 19. August 2018

Beiträge: 1


fatoldman ist offline
Talking Hab die Süße auch besucht

Viel ist schon geschrieben worden über diese zauberhafte Frau. All die Berichte haben mich veranlasst auch mal mein Glück bei ihr zu versuchen. Termin problemlos per SMS und zur vereinbarten Zeit in der Machtlfinger geläutet. Die wunderschöne Frau von den Bildern im Netz und mit Gesicht vor der Wohnungstür öffnet mir und entführt mich für eine großzügige Stunde in ihr Reich. Es ist mir nicht gegeben so ausführlich und detailliert das Geschehen zu beschreiben wie viele meiner Vorgänger, ist mir auch zu privat. Nur so viel, ich bin voll auf meine Kosten gekommen und werde sicher noch viele Male zurückkehren. Behandelt sie gut, Michelle ist ein Traum. Wie ein privater Besuch, nie war das Geschäfliche ein Thema.
Thanks Michelle for being there
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2018, 15:24   # 283
out of order
-------------------------
 
Benutzerbild von out of order
 
Mitglied seit 3. June 2003

Beiträge: 343


out of order ist offline
Thumbs up

Jungs, ich versteh euch!
Ich hatte gestern meinen Erstbesuch bei Michelle und bin immer noch hin und weg.
Da ist man ja als Kunde für alle anderen Mädels verloren gegangen und will nix anderes mehr.
Alles andere wurde ja schon mehrfach geschrieben.
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2018, 18:09   # 282
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 980


Gwambada Uhu ist offline
***** Eilmeldung *****

Sorry, habe ich bei meinem Bericht vergessen.

Die Traumfrau Michelle hat Ihr Zimmerchen durch Splitter oder wie die Teile heißen auf angenehme Temperaturen heruntergekühlt. Dran gedacht habe ich wegen der "Hitze auf dem Zimmer" Diskussion im Inselthread. Man, was habe ich auf der Insel und in der Lerchenau schon weggeschwitzt ... MannMannMann. Nicht so bei der Traumfrau. Michelle schaut das den Gwambaden ned da Schlag trifft ... könnte auch sein das sie ein Eis in Ihrem Kühlschrank hat , Eis von Michelle schleckern, wer braucht da schon einen Eisbecher? Hoffentlich habt ihr mir nicht alle Zeitfenster zugeklatscht? Vadammt wie schaut eigentlich der Michelle Spar Uhu grad aus? Perpetuum Mobile
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2018, 17:22   # 281
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 980


Gwambada Uhu ist offline
Das Perpetuum Mobile läuft und läuft und läuft.

Michelle ist einfach ein Traum. Traumfrau. Perfekt für Gwambade und auch selbige Uhus. Der Michelle Spar Uhu dagegen macht gerade Diät. Irgendwie wird er grad ned voll. Der Gwambade Uhu schüttelt den öfter als es ihm gut tut ... also dem Michelle Spar Uhu. Dem Gwambaden Uhu würde es schon gut tun wenn der Michelle Spar Uhu mehr hergeben würde. Aber hülft ja nix. Aber das Perpetuum Mobile läuft ja, aber könnt ja schneller laufen . Nur gut das man momentan vom HawHaii Spar Hai was "umschichten" kann. Alles gut

Michelle ist einfach ein Traum. Wenn sie dich mit einem schelmischen Lächeln in traumhaften Dessous (mein Favorit ist das Blaue Teil von den Fotos) an der Türe abholt und schon geht das Geschmuse los. Unvergleichlich. Einmalig. Wenn man sich dann ins Zimmerchen aufs Bettchen "gerettet" hat erstamal die Zeit seit dem letzten Date aufgearbeitet, a bisserl geschäkert, schon mal a bisserl die Hände und die Lippen wandern lassen. Sie ist soooooo lecker, sie ist soooooo schmusig, sie ist soooooo kuschelig, sie gibt soooooo viel Nähe. Sie ist einfach ein Traum. Und sie hat Handtücher für Gwambade und Badeschlappen, und Sweets ... sie ist soooooo sweet.

Sie schält den Gwambaden langsam aus seinen Klamotten und sich gleich dazu. I wanna kiss you all over, over again ... unter Schmusereien und geküsse arbeitet sich der Uhu an der sweeten Michelle südwärts. Michelle ist einfach ein Traum. Sowas von lecker, ein richtiges Leckerli für Uhus. Dann übernimmt SIE die Regie und lässt dem Uhu ein traumhaftes Body to Body angedeihen. Sie könnte auch in der Rü ihre Kohle verdienen. Sie massiert die südlichen Regionen des Uhu sowas von mit sowas von Gefühl und sowas von schön mit sowas von Öl. Ein Traum. Das Mädel ist einfach ein Traum. Bei der Massage und dem Geschmuse und und und muss der Uhu schon aufpassen das er nicht .... die Engerl hört er sowieso singen. Laaaaangsam sonst wird das heutige Voltigieren eine Kurzkür da hilft auch der Gedanke an den Eisberg der die Titanic geschrottet hat oder an die Bundesmutti nicht lange ... Michelle bringt den Uhu über den Jordan ... und das ist auch gut so. Michelle ist ein Traum. Bin ich valiebt?

Nachdem der Uhu den Jordan überquert hat noch laaaaaanges kuscheln, schmusen, küssen ... der Wahnsinn.

Tja ... der Rest des Abends ... naja eher der Nacht ist schnell erzählt. Der Uhu kommt trotz immer noch in Trance unfallfrei nach Hause. Haben die in dem Michelle Tunnel am LKP eigentlich extra wegen mir Tempo 40? Schön das die Stadt München auf den Uhu aufpasst . Tja was soll ich noch sagen: Die Mupflfinger Str. 24 wird mir fehlen. Wohin es dann die Mädels verschlagen wird? Irgendwie macht sich beim Uhu Schwermut breit. Irgendwie verändert sich gerade alles, aber nix wird besser. Dann schau mer mal was der Michelle Spar Uhu noch hergibt, wie lange es die Mupflfingerstr. 24 noch gibt und wie lange der Uhu das Perpetuum Mobile noch am laufen halten kann ....

Michelle ist einfach ein Traum. Wenn man jetzt noch auf Deutsch mit ihr schäkern könnte und wenn die Mupflfinger einen Buhl hätte - nicht auszudenken.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City