HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2018, 18:43   # 1
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
Vietnam Asia - schlechter Service in der Rigaer Str - Rigaer Str. 74 , Berlin

Bild - anklicken und vergrößern
liebe_asiatin_bietet_erotik_Rigaer Str. 74_20171223.jpg  
Vietnam Asia - schlechter Service in der Rigaer Str
Zitat:
Vietnamesische Lady mit Anal-Service


01745778181 -
Rigaer Str. 74
Berlin
Berlin
DE - Deutschland
Nachgereichter Bericht eines Vorweihnachtsficks 2017

Zu Besuch in Berlin wollte ich doch zu Weihnachten mal wieder die asiatischen und gleichzeitig analen Freuden der Stadt ausprobieren. Ich hatte ja schon sehr gute Chinesisch-Erfahrungen gemacht, diesmal sollte es etwas vietnamesisches werden.
Ich weiß nicht mehr, wo ich diese Dame her hatte und ich weiß auch nicht mehr ihren Namen. Ich hatte im Vorfeld mit einem Forumsmitglied PN's ausgetauscht und irgendwie darüber die Dame gefunden. Markt oder Quoka - keine Ahnung. Vielen Dank dafür!
Termin gemacht, Kosten abgeklärt, Service abgefragt, eigentlich alles geklärt. Bis auf die genaue Adresse, aber die gibt es ja meistens vor Ort.
Angekommen an der Rigaer Str. 74 das Übliche: Parkplatzproblem. Trotzdem noch einen Parkplatz gefunden. Die Rigaer ist (war zu der Zeit) durch eine Baustelle geperrt und nicht durchgängig. Das letzte Haus war die 74, vorne drin eine Gaststätte. Der Hauseingang offen, aber niemand zu finden. Ich sollte bei "Lena" klingeln. Niemand zu finden. Auch nicht auf dem Hinterhof bzw. den Hinterhaus-Eingängen.
Auf meinen Anruf erklärte mir die Dame, sie holt mich gleich ab. Und kam dann auch. Nicht so jung, wie beschrieben und mit Hauslatschen. Direkt an den Hauseinwohnern und den Kneipengästen vorbei schleppte sie mich in den Hinterhof in eine Wohnung, die Parterre schräg im Eck lag. Ich kenne mich aus in Berlin und habe schon viel gesehen - aber das noch nicht. Ich hatte faktisch schon vor ihrer Tür gestanden.
Öffentliches Wohnhaus mit Kneipe im Vorderhaus. Diskret geht anders. Berlin muss man mögen. ;-)

In der Wohnung (der Eingang gin direkt ins Wohnzimmer, daneben noch das Fick- und ein Schlafzimmer, glaub ich), erwartete mich noch eine Dame. Auch nicht jünger, aber mit einem süßen Sommerkleidchen. Trotzdem senkte ich angesichts der Damen meine Besuchszeit von einer geplanten Stunde auf 30min.
Kurz das finanzielle geklärt und ab ins Bad. Die Damen führten mich ins Bad mit Toilette und einem Waschbecken. Daneben war aber noch ein Duschbad - und ich verzog mich unter Protest der Damen dahinein. Das sollte sich zu Ende der Prozedur noch einmal genau so wiederholen.
Im Fickzimmer (mehr eine Kammer mit Schrank und einem Bett, welches gerade so reinpasste, ohne Fenster) angekommen ging es dann auch gleich los. Meine Geleitdame saß draussen und strickte und drinnen ging die Party los.
Die Dame sprach kaum deutsch (das hatte wohl die Vorzimmerdame übernommen) und genau so war auch die Kommunikation. Bisschen knutschen, anblasen und einen schönen BlowJob. Also - naja. Dann ging es schon zum ficken. Und hier passierte auch wieder das Übliche: "Gross! Jammer-jammer!" Nix anal. Ich versuchte es trotzdem - war nicht.
So. Kurz überlegt. Ich hier auf Besuch, letzter Stich vor Weihnachten. Was soll ich mich aufregen.
Andererseits: Die Kohle war geflossen, der Service abgesprochen - und ich war extra durch die Stadt gefahren und hatte ein paar wirkliche Stunner für diese mittelalterliche Viet-Lady stehen lassen.
Also brachte ich mein Meisterstück. Ich sagte: "Das geht so nicht! Dann gibt mir Geld wieder, ich gehe!". Große Diskussion, die aufgrund der mangelnden Kommunikationsfähigkeiten natürlich umsonst waren. Ich also in voller Pracht und aufgummiert raus ins Wohnzimmer und die Stricklady belästigt. Ich stand da wirklich wie Adonis mit meinem Kondom herum und hab geschimpft wie ein Rohrspatz.
Die Stricklady kam, diskutierte kurz mit der Ficklady. Gleiches Gejammer. Ok. Hilft nichts. Ich griff nach meinen Klamotten.
Und siehe da: Mein bester Kumpel schrumpfte in der Wahrnehmung der Ficklady mit einem Male und alles schien wieder möglich! Man mag es kaum glauben, was alles notwendig ist, um einen abgesprochenen und bezahlten Service zu bekommen.

Wir haben es dann also noch wie abgesprochen und unter künstlichem Gejammer zu Ende gebracht.

Fazit: Nee, also echt nicht. Ich meine preislich war das für mich ein Schnäppchen. Ich glaub 80430 inkl. anal. Aber auch der totale Service-Reinfall. Und a bisserl mehr Diskretion darf es schon sein.

PS: Das ist ein Beispielbild. Egal, wo ich die Dame gefunden habe, die Bilder waren sowieso gefaked.

----------------------

Weitere Berichte zu "Vietnam Asia - schlechter Service in der Rigaer Str" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.03.2018, 00:02   # 25
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
Na wenn Du meinst, Tony...
Lesen bildet. Solltest Du mal tun.
Im Übrigen trollt Ihr hier einen Berichtethread. Bis jetzt kein vernünftiger und zum Thema passender Beitrag von Dir. Aber was solls.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2018, 12:53   # 24
tony l
 
Mitglied seit 28. September 2016

Beiträge: 14


tony l ist offline
oberlehrer domainators satzzeichen

es gibt offenbar leute, die bis zum schluß recht haben wollen. nur was angeblich fehlende satzzeichen mit dem thema noch zu tun haben, erschließt sich nicht ganz....
by the way: nicht ein satzzeichen fehlte; hast das wohl nicht ganz geschnallt.
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2018, 11:40   # 23
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
@Donnerprügel
Anstatt hier Leute zu belästigen solltest Du lieber mal lieber selber ein paar Berichte schreiben. Oder Dich aus diesem Forum verpissen. Deine Umgangsformen lassen arg zu wünschen übrig. Da hilft Dir auch Dein Doktortitel nicht, mit dem Du hier angibst. Anscheinend hast Du ja hier öfter Meinungsverschiedenheiten. Scheint ja bei Dir systemimmanent zu sein.

@Tony: Wenn Du ein paar Satzzeichen brauchst, bedien Dich ruhig: ",,,,,,...."
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2018, 00:11   # 22
DonnerPrügel
 
Mitglied seit 24. April 2016

Beiträge: 44


DonnerPrügel ist offline
@domainator: muss ich wirklich so direkt werden ? Alter, du NERVST !

Ich weiß nicht worauf du anspielst und es ist mir auch egal, denn es tut hier nichts zur Sache.
Lass die Sache jetzt bitte im Sinne aller gut sein, und kehren wir zum Thema zurück.
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2018, 15:31   # 21
tony l
 
Mitglied seit 28. September 2016

Beiträge: 14


tony l ist offline
Schulden bei domainator

jajaja... du möchtest doch nicht, dass du infolge deiner geilheit auf schäppchenjagd die superbude und die ach so schöne lady nicht wahrnehmender und nicht in der lage zur umkehr und suche nach besserem gewesener auf kosten anderer nochmal so was probierst ?
augen auf im verkehr
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2018, 02:02   # 20
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
Ouh, da hat sich der Herr Doktor aber auf den Schlips getreten gefühlt. Hast Du die Doktorarbeit, mit der Du hier prahlst, nur verfasst, oder auch erfolgreich verteidigt? Sollen wir Dir jetzt alle huldigen?

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wieso ausgerechnet Du Dich angegriffen fühlst. Machst mir einen recht unentspannten Eindruck. Zur Klarstellung: Zuerstmal hast DU ja MICH angegriffen. Fühlst Du Dich jetzt beleidigt, dass ich mich verteidigt habe?

Und bei Deinen schönen Unterstellungen mir gegenüber hast Du sicher noch etwas vergessen. Mir fällt da nochwas ein. Willst nicht nochmal schauen?
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2018, 13:21   # 19
DonnerPrügel
 
Mitglied seit 24. April 2016

Beiträge: 44


DonnerPrügel ist offline
@domainator:

Großschreibung muss nicht immer zwingend Schreien bedeuten, sondern ist u.a. im Zusammenhang mit Warnungen (worum es hier ja ging) durchaus legitim, damit es gesehen wird. Großschreibung zwecks Hervorhebung.
Eine Warnung, auch eine wiederholte, fand zumindest ich im gegebenen Fall durchaus angemessen.
Zudem habe ich die leise Vermutung, dass ich einer jüngeren Generation entstamme als du, jedenfalls eindeutig der Generation die mit dem Internet aufgewachsen ist, somit kannst du dir sicher sein, dass ich u.a. auch mit Netiquette vertraut bin.

Übrigens bin nicht ich es, der hier versucht einen 'dominierenden' Ton zu 'fahren' ! Für mein Empfinden pöbelst du hier alle an die nicht mit deiner Linie übereinstimmen, erst Pussysafthersteller, jetzt mich. In diesem Zusammenhang immer wieder auffällig die bereits vor 15 Jahren komplett ausgelutschten Phrasenklischees "Lesen kannst du..mit Verständnis nicht weit her"..."wer lesen kann ist klar im Vorteil", usw. Solche Phrasendrescherei verbinde ich jedenfalls nicht mit Respekt, deshalb empfinde ich deine Lamentiererei über Netiquette im gleichen thread als geradezu ulkig. Und glaub mir, ich habe schon eine Doktorarbeit verfasst, also mit einfachen Forumsposts komme ich vom Verständnis her schon klar.

Aber ich stimme dir insofern zu, als wir diese Angelegenheit jetzt einfach fallenlassen und zurück zum eigentlichen Thema kommen sollten. Diejenigen unter uns die für Warnungen vor STI's offen sind werden sie bereits wahrgenommen haben.
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2018, 11:47   # 18
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
@Donnerprügel: Also lesen kannst Du. Mit dem Verständnis scheint das aber nicht so weit her zu sein. Und Netiquette scheinst Du auch nicht zu haben.
Wenn Du Dich damit beschäftigern würdest, dann würdest Du wissen, dass GROSSSCHREIBUNG im Netz als schreien gedeuted wird. Und wenn jemand in zwei von drei Beiträgen in diesem Thread herumschreit, dann ist das ganz sicher eine Erwähnung wert. Das hat ja nix mehr mit Warnung zu tun, sondern mit herumnerven.

Und die Aussage von PSH:
Zitat:
Ich habe mich geändert und bin schon ausgefickt .
lässt eben darauf schließen, wie er sich seine Clamydien geholt hat.
Kein Mitleid dafür.

Alles andere, was Du versuchst, mir in die Schuhe zu schieben, scheint auf Dein oben erwähntes Unverständnis zurückzuführen zu sein. Erwähnt habe ich jedenfalls nirgendwo etwas in dieser Richtung.

So. Und jetzt mal wieder back to the roots. Da oben steht ein Bericht, indem ich vor dieser Adresse gewarnt habe. Mal nur noch mal zum besseren Verständnis hier.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2018, 15:46   # 17
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 215


Berlinfahrer ist offline
@donnerprügel @pussysafthersteller @tony l

Es zeigt sich mal wieder das neben wahren Elementen hier sehr viel Unsinn verzapft wird.
Ob jemand nun mit oder Ohne vögelt sollte jeder selbst entscheiden. Die Gefahren bei ohne im Medizinischen sind hinreichend bekannt und die rechtlichen (im Paysex) auf grund der Gesetzgebung auch. Da mag jeder selbst entscheiden wie er vorgeht. Der eine geht haltbei rot über die Ampel der andere nicht. Never ending Diskussion.
Aber sich etwas einfangen, NICHT zu berichten , sondern hinterher zu sagen:ich auch, oder Herr Lehrer ich weiss was,ist,wenn man in Foren aktiv ist,nicht sozial, und wird im Deutschen mit der Vorsilbe a bestraft.
Und wenn du, lieber pussysafthersteller, die chater bei AO und Co foren warnen möchtest,kannst auch du dich dort anmelden (wenn du gesperrt bist mit einer anderen mail adresse). Allerdings sollte dann auch Ross und Reiter genannt werden, denn ich bezweifel mal das alle Vietnamesn „verseucht“ sind. So etwas in den Raum zu stellen ist auch eine Form von Rassismus.
__________________
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.

Antwort erstellen         
Alt  18.03.2018, 14:02   # 16
DonnerPrügel
 
Mitglied seit 24. April 2016

Beiträge: 44


DonnerPrügel ist offline
@Pussysafthersteller: Auch ich habe mir schon vor Jahren bei einer von denen Chlamydien und Tripper, sowie eine schwere Pilzinfektion eingefangen. Letztere stellte sich als schmerzhaftes Glück im Unglück heraus, denn dadurch war ich umgehend gezwungen zum Facharzt zu gehen, der auch prompt Chlamydien und Tripper bei mir feststellte. Einmal Tropf ambulant sowie zwei Antibiotika-Kuren, sowie antibiotische Salbe für den Pimmel und die Sache war durch.
Übrigens alles nur durch kurzes FO eingefangen, denn ich habe im P6 noch nie ohne gefickt !
Seitdem meide ich die Vietnam-Läden wie der Teufel das Weihwasser, auch wenn mich die neuen Ladies dort immer wieder reizen würden.

Aber aus Erfahrung kann ich dir sagen, du redest hier vermutlich gegen Wände an. (Siehe Domainators post). Gewisse Herrschaften lassen sich halt höchst ungern darauf hinweisen, dass ihr unabsprechliches "Selbstbestimmungsrecht" auch mit einer gewissen Verantwortung einhergeht, die ihren eigenen Spass eventuell auch nur ein kleines bißchen trüben könnte. Nachdem man gewarnt hat, kann man die Leute also nur "alt genug" sein lassen und sie ihrem verdienten Schicksal überlassen, auch wenn, wie beim Rauchen auch, jeder der ein halbes Hirn hat heutzutage eigentlich weiß, was dabei am Ende rum kommt. Das läuft dann halt unter "der gewisse Kick", auf den scheinbar heutzutage wohl auch jeder ein Recht und einen Anspruch hat, denn wir haben ja sonst keine Sorgen. Sei's drum, vielleicht ist es am Ende besser so, von wegen natürliche Auslese, etc.

Nachdem du also jetzt alle eindringlich gewarnt hast und dich dadurch nicht im Sinne Domainators schuldig gemacht hast, kann ich dir also nur raten, deine eigene Warnung weiterhin zu beherzigen. Mir hat das jedenfalls seit meiner oben erwähnten Erfahrung gut getan. - Gruß
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2018, 01:43   # 15
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
@tony
Zitat:
wie kann man auch nur auf so was reinfallen.... die erfahrung mußte wohl sein?!
asiaten in diesem raion sind öfter so....
Nein, die Erfahrung musste nicht sein. Ich hätte bei meinem Weihnachtsbesuch auch gerne ein schöneres Erlebnis in Berlin gehabt.
Und wenn Du hier nicht nur rumlabern, sondern vernünftige Berichte schreiben würdest, WENN DU SCHON WEISST, was da schief läuft, dann hätte ich mir diese Erfahrung auch ersparen können.

Ich darf Dich also folgerichtig und aufrichtig als Kollegenschwein bezeichnen.
Nicht nur keine Berichte über Dein ach so umfangreiches Wissen schreiben, sondern HINTERHER auch noch damit angeben.
Du schuldest mir 80,-Eur.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2018, 16:26   # 14
tony l
 
Mitglied seit 28. September 2016

Beiträge: 14


tony l ist offline
vietnam

wie kann man auch nur auf so was reinfallen.... die erfahrung mußte wohl sein?!
asiaten in diesem raion sind öfter so....
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2018, 15:32   # 13
EinfachD
 
Mitglied seit 9. January 2017

Beiträge: 93


EinfachD ist offline
HIV habe ich nicht aber vielleicht?! Eine Aussage aus die man sich verlassen kann
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2018, 12:28   # 12
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
@Pussysafthersteller: Beruhig Dich mal wieder.

Du hast die Clamydien? Ich würd mal sagen, die hast Du Dir wohl verdient, oder? Das mit den Kondomen hättest Du vielleicht früher tun sollen.

Und jetzt schrei hier nicht weiter rum. Das ist ein Berichte-Thread und kein Small Talk.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2018, 17:09   # 11
Pussysafthersteller
 
Mitglied seit 8. November 2015

Beiträge: 38


Pussysafthersteller ist offline
LEST DIES : http://www.geschlechtskrankheiten.de/chlamydien/
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2018, 16:44   # 10
Pussysafthersteller
 
Mitglied seit 8. November 2015

Beiträge: 38


Pussysafthersteller ist offline
NOCHMAL LEUTE :

warnung an alle , die die 8 meistbesuchten vietnam-pussys
In : ehemals metastr. 14 sowie ehem. Rigaerstr. 74 sowie ehem. Finowstr. 35 beglücken . :::
Ich habe chlamydien . Gefährlich weil ohne jeglichen nebenwirkungen bei mir seit 05/2017 unerkannt und erst jetzt erkannt .
Den virus trägt ihr eurer partnerin weiter und frauen können unfruchtbar werden und können gebährmutterkrebs kriegen .
So . Syphilis habe ich nicht . HIV auch nicht ABER vielleicht
Tripper - test ergebniss noch nicht fertig !
Ihr sollt euch endlich testen und BITTE einer von euch soll bei AO huren.to oder AO bordell.to eine warnung schreiben !!!!
Ich komme nicht auf die seite !!!
7 von 8 vietnam pussy haben mit sicherheit die chlamydien !!!

Wie gesagt : ich habe mich geändert . Ich habe mir bei rossmann die hauchdünnen kondome für 4.99 Euro( hausmarke rossmann ) gekauft und gehe nur noch selten ficken .

Also wichtig für Eure und ggf. Eurer
Frauen Gesundheit

LG pussysafthersteller
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2018, 05:03   # 9
Bardouin
 
Mitglied seit 4. September 2016

Beiträge: 134


Bardouin ist offline
In Berlin,ich gehe immer Hier :

http://www.yingyang-escort.de/girls.html

Immer perfekt.....mindestens 10 Mal schon...
Antwort erstellen         
Alt  13.03.2018, 19:44   # 8
Herr_Mueller
 
Mitglied seit 5. May 2017

Beiträge: 52


Herr_Mueller ist offline
So ein Käse. Diesen Puff in der Rigaer Straße gibt es nicht mehr. Es stimmt auch nicht, dass bei allen Vietnamesischen Adressen ao angeboten wird. Durch das Verbot gibt es eigentlich nur noch mehr Gerüchte und keine echten Informationen mehr. Ich habe eine Unterforum "ao in Berlin und Brandenburg" gegründet. Wer will, kann dort Mitglied werden und echte Informationen bekommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.03.2018, 15:29   # 7
Pussysafthersteller
 
Mitglied seit 8. November 2015

Beiträge: 38


Pussysafthersteller ist offline
Liebe Leute .

Ich rate euch wärmstens, der Gesundheit zu liebe : lasst euch testen . Diejenigen , die die fast 30 vietnam huren vögeln. Der HIV test kostet im labor 21 euro , beim amt 10 euro . Die anderen tests beim hausarzt sind kostenlos wenn die krankenkasse das immer zahlt .

Ich habe mich geändert und bin schon ausgefickt .

Es ist für eure gesundheit besser ; euch zu testen .
( In anderen Forum bin ich nicht registriert )

Eurer Pussysafthersteller .
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.03.2018, 00:04   # 6
saitama
 
Mitglied seit 27. February 2016

Beiträge: 24


saitama ist offline
Das sind alles bekannte AO-Addressen!

Vielleicht auch interessant nochmal zu erwähnen, vorallem für "Neulinge", die noch nicht vertraut sind mit den Vietnam-Addressen.

Es ist überall AO möglich (und das ohne Aufpreis laut vielen Berichten). In einem bekannten AO-Forum wird nur noch über die berichtet.
Wenn ihr also schon immer einmal reinspritzen wollt, dann ab zu einer der Vietnam-Addressen. Die inserieren auch regelmäßig auf markt.de etc.
Solltet ihr AO verabscheuen, dann meidet diese lieber.
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2018, 14:53   # 5
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 780


Domainator ist offline
Zitat:
PS. Wenn ich Anal möchte und merke, dass es nicht geht bestehe ich nicht
weiter darauf und bringe es nicht unter Gejammer zu Ende.
@Maik: Du schiebst mich hier in die falsche Ecke. Wenn es nicht möglich ist, dann weiß die Dame das im voraus. Oder zumindest würde / sollte sie erwähnen, dass es evtl nicht möglich ist.
Aber einen Service fest zusagen, auch nach mehrmaliger Nachfrage (ich bin da inzwischen vorsichtig geworden!), dann die Kohle zu kassieren (natürlich MIT Extra) und dann, wenn die Klamotten runter sind, nicht liefern wollen, das ist übelste Abzocke.
Und inzwischen bin ich auch nicht mehr bereit, diese Abzocke zu tolerieren. Die können das "alle", wenn die nur wollen. Ansonsten sollten die das halt nicht in ihrer Servicebeschreibung haben. Diese Abzocke ist ein Geschäftsmodell.
Und von künstlichem Gejammer lasse ich mich schon gar nicht beeindrucken. Dafür bin ich einfach zu alt und zu lange im Geschäft.
Und wie Du wahrscheinlich überlesen hast: Ich hatte meine Klamotten schon in der Hand. Ich hätte da nicht weiter drauf bestanden.

Etwas anderes wäre es natürlich gewesen, wenn da echte Schmerzen erkennbar gewesen wären. Dann hätte ich auch anders reagiert. War aber nicht.
__________________

>>> Die 3 Stufen des weiblichen Vermögenserwerbs. Seins -> Unser -> Meins! <<<


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  28.02.2018, 20:05   # 4
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 243


madmic ist offline
@ Domainator

Ich denke, deine Holde hieß Maly. Zeit und Servicespektrum kommen hin. Die Rigaer Str. ist wieder dicht, deren Adressen und Namen wechseln in Windeseile.

Zitat:
Die sind wohl weiter gezogen.
Nur die Telefonnummern haben Bestand und ziehen mit.

@maik

Zitat:
Sicher kann man bei dem Preis keine Luxusherberge erwarten,
für den Preis eines Ladas, bekommt man keinen Mercedes.
Vollkommen richtig, DER Schuppen ging aber wirklich nicht. Alle anderen Vietnam- Adressen sind zwar ebenfalls eher schlichte Wohnungs- Bordelle, aber deutlich gemütlicher und vor allem geräumiger als dieser auf das Wesentliche reduzierte Laden.
__________________
Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.02.2018, 19:59   # 3
Byker
 
Mitglied seit 8. December 2016

Beiträge: 181


Byker ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg  
na datt war ja dann eine Qual.
Unter der Telefonnummer inseriert jetzt anscheinend eine Linda.
https://erotik.markt.de/berlin/sie-s...e=2&rView=list
Die sind wohl weiter gezogen.
__________________
Gruß Byker
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.02.2018, 19:57   # 2
maik12353
 
Mitglied seit 12. June 2017

Beiträge: 58


maik12353 ist offline
Dein Bericht kommt etwas spät, die Adresse gibt es nicht mehr.

Wenn du 80 Euro bezahlt hast, war das der Preis für eine Stunde.
30 Minuten kosten in allen Vietnam Läden 50 Euro inkl. Extras.

Anal wird zwar versprochen aber bei den zierlichen Damen nicht immer möglich.
Küssen, Lecken, FO, FT und GV wird immer eingehalten.
Sicher kann man bei dem Preis keine Luxusherberge erwarten,
für den Preis eines Ladas, bekommt man keinen Mercedes.
Termine werden fast nie eingehalten, wer zuerst kommt wird bedient.
Die Fotos bei den Anzeigen sind nicht geschönt. Leider lassen sich die Namen
nicht zuordnen, da die Mädchen die Läden und Namen wechseln.

PS. Wenn ich Anal möchte und merke, dass es nicht geht bestehe ich nicht
weiter darauf und bringe es nicht unter Gejammer zu Ende.
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City