HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


SB 10


SB 11


SB 12


SB 14


SB


31


32


33


34


37



38


39


40

^ Bannertausch ^





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.09.2016, 19:51   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.363


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Gina, sehr nettes Optikhäschen - Ladisha, Rüdesheimer 5 , München

Bild - anklicken und vergrößern
img_4692-.jpg   IMG-20160323-WA0000.jpg   1465928490606824148_large.jpg   14659284891507066064_large.jpg   146592849380500165_large.jpg  

Gina, sehr nettes Optikhäschen
Zitat:
Wenn du Dich nach einem wirklich besonderen Erlebnis sehnst, deine Fantasien erleben möchtest dann bist du hier genau richtig!
Mein Service für Dich:
> zärtliche Verführung wobei du mich auch berühren darfst,
> Klassische Massage,
> Streichelmassage,
> auch gerne kräftige Massage,
> spanische Massage,
> heiße Haut an Hautmassage,
> Prostatamassage,
> Duschmassage ab eine Stunde,
> Fußerotik,
> auch gerne Schl**e, Eierbinden
Kein GV/OV!



http://sexxxgirls.com/girl/gina-324.html

http://ladisha.de/portfolio/gina
0151-45 88 72 14 -
Rüdesheimer 5
München
Bayern
DE - Deutschland
Gina ist mir bereits vor einem Jahr aufgefallen, ich bin sehr überrascht, dass es noch keine Berichte über sie gibt.
Zumal sie ne Optikbombe ist und noch dazu so was von herzlich lieb. An Gästen scheint es ihr auch nicht zu mangeln, oftmals hing in den letzten Monaten das "Besetzt bis ..."-Schildchen an ihrer Klingel. Und das anscheinend nicht ohne Grund. Das Date mit ihr gestern war Klasse.

Sie öffnete im schwarzen Kleidchen, ein leises "Hallo" und sie Sonne ging auf, eine sehr attraktive junge Frau, ich schätze mal 25-27 Jahre. Sofort mit nach Hause nehmen, war mein erster Gedanke.
Die kleine Ungarin spricht perfektes Deutsch.

Nach meinem Duschgang entkleidete sie sich. Wow, ein sehr schöner Körper, wohlgeformte B-Cups mit süßen Nippelchen.
Optisch erinnerte sie mich sehr an Hannah.

Dann ging´s los, sie massiert sehr zärtlich und sanft, setzte dabei immer wieder ihren gesamten Körper ein, ein steter Mix aus langzügigen Massagegriffen und viel Body-to-Body, sehr viel davon.
Im Spiegel am Kopfende konnte ich ihren Klasse Körper beobachten. Immer ein Strahlen im Gesicht, Gina ist ein Sonnenschein, sie massiert von Herzen.
Auch Beine und Fußsohlen wurden fein massiert.

Dann, irgendwann der Wechsel in die Rückenlage und es wurde spannend.
Gina hat sehr feine Griffe drauf, alles laaangsam und sanft, beidhändig oder mit den Fingerspitzen von oben herab den kleinen Freund gegriffen.
Sie baute ganz langsam einen enormen Spannungsbogen auf, keinerlei Hektik, in aller Seelenruhe führte sie mich zum Finale Grande ... und die Zeit hatte sie dabei auch noch verpennt.

Fazit: tolle Frau, tolle einfühlsame Massage
Empfehlung: Daumen ganz weit hoch


----------------------

Weitere Berichte zu "Gina, sehr nettes Optikhäschen" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.06.2018, 23:52   # 25
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 132


N-Joy ist offline
No. 1

Gina ist momentan meine Nr. 1 wenns um langanhaltende, intensive Empfindungen geht. Die junge hübsche Dame beherrscht es perfekt, dringliche Gelüste hinauszuzögern, bzw. nach hinten anzustellen. Dabei versteht sie es vorzüglich, mit der Lust und Erektion des Mannes zu spielen und diese auf ein nicht geahntes Niveau zu katapultieren. Auch im soft-Bizarren Bereich hat sie die Nase deutlich vorne.
Eine Stunde mit Gina ist intensiv wie kaum eine "Behandlung" zuvor, die "Befreiung" von der Lust ist je nach Massageart perfekt getimt und und schreit nach Wiederholung. Ihre spielerische, unaufdringliche, aber mega-erotische Art und Weise hebt dieses Erlebnis nochmals besonders hervor.
Für mich eine absolute Empfehlung an alle Kollegen, die diese Art und Weise der Massage schätzen...
Auch die von vielen Kollegen hier sehr geschätzte Prostata-Massage beherrscht sie perfekt. Der Umgang mit dem Thema ist ihrerseits locker und spielerisch.
Ich für meinen Teil genieße die ausführlich, stimulierende Behandlung durch ihre Berührungen, aber auch die absolute Hingabe meinerseits, während sie mich massiert. Ebenfalls ihre relaxte und unaufdringliche Art wenn ich sie massieren darf.

Fazit: Da Wahnsinn...immer wieder gerne...
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2018, 22:31   # 24
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 95


MuenchenGast ist offline
Wenn ich im August wieder in München bin ...
ist das meine erste Adresse !!!
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2018, 11:45   # 23
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 648


Madalena ist offline
Post Update


http://sexxxgirls.com/girl/gina-324.html

Zitat:
Nur noch bis Sonntag 24.6. im Massagestudio Ladisha, in der Rüdesheimer Straße 5.


Jetzt auch Duomassagen mit Barby. http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ighlight=Barby




viele spass





__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2018, 14:31   # 22
ejacool
Porn in Munich
 
Benutzerbild von ejacool
 
Mitglied seit 9. April 2003

Beiträge: 431


ejacool ist offline
Oberklasse!

Servus beinand,
nachdem ich seit einiger Zeit wieder im Massagebusiness unterwegs bin, hat es mich dieses Mal zu Gina geführt. Grund dafür waren die positiven Berichte meiner Mitgenießer. Ich trauere immer noch ein bissl der Kristina nach, deren Massage für mich fast nicht zu toppen war....bis jetzt.

Was die Gina geboten hat, hat mich total begeistert! Sie ist nicht nur nett, sondern auch überdurchschnittlich hübsch. (Die Figur ist nicht so 100% mein Geschmack, aber da bin ich halt auch sehr eigen, was Beine und Hüfte angeht.)

Die Massage unterscheidet sich stark von der Konkurrenz. Sie spielt mit einem in einer Art und Weise, die einfach unglaublich ist. Langsam wird die Spannung aufgebaut, erst ist es wirklich mehr eine Massage, der erotische Teil kommt erst später, dann aber volle Granate! Es muss ihr viel Spaß machen, Ihre intimsten Stellen so "offen" zu zeigen! Die anschließende Prostatamassage war so intensiv, dass es gerade noch schön war, fast wäre der Reiz zu intensiv geworden. In einem wunderschönen gegenüber, bei dem sie wieder mit weitgespreizten Beinen da saß, ist es dann zum Abschluß gekommen und wie!

In meiner "Kristina-Nachfolge-Trilogie" fehlt jetzt noch die Simona. Die Maya hat mich schon begeistert, aber die Gina setzt noch eins drauf.

Behandelt sie gut!
__________________
Lieber einen Skisack als einen Tennisarm.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2018, 02:06   # 21
Paramdori
 
Mitglied seit 30. October 2017

Beiträge: 8


Paramdori ist offline
Thumbs up Gina .. ein erotisches Massagegirl

Die überwiegend positive Berichterstattung hat mich kürzlich zu Gina in die Rü5 (Ladisha) geführt. Ein schöner Spannungsaufbau erfolgte bereits bei der netten SMS-Kommunikation zur Terminvereinbarung und es empfing mich eine erotische junge Frau mit einer Top-Figur.

In der gebuchten Zeit (45/100€) erhielt ich von Gina alles, was eine erotische Massage ausmacht: laszive Blicke, intimste Berührungen, intensives B2B unter Einsatz ihrer wundervollen naturbelassenen Brüste. Der perfekt am Mattenende plazierte Spiegel war dabei nicht von Nachteil.

Nach dem Umdrehen ging Gina nochmals richtig auf Tuchfühlung, steigerte den Spannungsbogen und verschaffte mir mit gekonnten Handgriffen schließlich einen intensiven Absch(l)uss.

Vollkommen entspannt verabschiedete ich mich von diesem tollen Massagegirl. Eine klare Empfehlung .. Wiederholung sehr wahrscheinlich.
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 15:22   # 20
Bubalus
 
Benutzerbild von Bubalus
 
Mitglied seit 10. October 2017

Beiträge: 17


Bubalus ist offline
Wunderbares Massageerlebnis

hallo zusammen,
ich war letzte Woche bei Gina. Terminvereinbarung per whatsapp problemlos, 1h zu Ladisha üblichen Sätzen.
Der im Titel angegebene Begriff "Optikhäschen" trifft es eigentlich meiner Meinung nach gar nicht: Gina ist eine wunderschöne junge Frau mit einem Top- Body, die Betonung liegt auf Frau anstelle Häschen ...
Die Bilder entsprechen gut, in Natura sieht sie viel besser aus, da kommt eine Menge Ausstrahlung zusätzlich zur Geltung.
Netter Empfang + Begrüßung, obligatorische Dusche, Getränk und erstes Kennenlernen/ Berühren im Stehen, seeehr erotisch ...

Dann wunderbare Rückenmassage mit viel BtB, nach dem Umdrehen sehr intensive und gekonnte Steigerung mit vielen (Fast-) Höhepunkten bis zum krönenden Ende. Sehr netter Small-Talk, einfach herrlich entspannende und erotische Massage mit wenig Berührungsängsten, natürlich immer im Ladisha zulässigen Rahmen.

höchste Wiederholungsgefahr, wenn Massage auf dem Programm steht ...
Antwort erstellen         
Alt  12.11.2017, 17:05   # 19
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 95


MuenchenGast ist offline
Und nach Kurzurlaub schon wieder zurück im LADISHA Rü 5 .... paßt !!!
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2017, 15:53   # 18
dicke eier
 
Mitglied seit 3. January 2006

Beiträge: 27


dicke eier ist offline
Jetzt sind wir schlauer

Das ist ja toll, Genießer 69, dass du nach vielen Jahren wieder zurück bist. Vor lauter Freude darüber hast du dann den gleichen Text gleich mehrfach gepostet. Aber wenn ich deinen Text richtig verstehe, was zugegebenermaßen nicht immer ganz einfach war, hat er weder etwas mit Gina noch mit Lisa zu tun. Also warum postest du ihn dort?
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2017, 19:35   # 17
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 95


MuenchenGast ist offline
Servus Kollegen. Ich habe es heute auch endlich mal zu Gina geschafft. Und .... nicht bereut ! Absolut ein Top Massage Girl ! Ich war zuletzt im Mai in München als sie schon wieder weg war. Seitdem haben wir unzählige WhatsApp geschrieben. Wann wir beide mal gemeinsam in München sind :-) ... aich schon super nett ! Heute hat es dann geklappt ... top ... Sie sieht blendend aus mit top Figur und spricht gut Deutsch. Die 1 Std Massage hatte ich so in meiner Karriere in Münchener Massagestudios noch nicht erlebt. Schon auf dem Bauch liegend spürte man das sich Gina sehr viel Mühe gab. Keine Hektik, alles gekonnt und ruhig. Einfach genießen. Viel body to body. Auch qausi in 69 er Stellung. Im Spiegel schön zu sehen. Nach der 90 ` Grad Wendung überhaupt keine Hektik den Klein-Großen mächtig zu bearbeiten. Sie steigerte sich langsam diesem Höhepunkt zu. Immer ein Lächeln im Gesicht mit viel Augenkontakt. Ganz genüßlich massiert wie in den 7. Himmel. Mit viel Nähe ! Ihr gefiel es offensichtlich auch wie ich sie massierte. Natürlich auch mit Anstand und Respekt ! War einfach ne tolle Stunde 130460, die letztlich brutto fast 1,5 Std waren. Netter smalltalk vor und danach. 2 x duschen. Getränk in grüner Flasche hatte ich mitgebracht. Ich freu mich auf ein baldiges Wiedersehen. Zum Ladisha muss man nix sagen. Alles i.O. Wiederholungsgefahr = sehr sehr hoch !!! Bin gespannt auf das 2. Mal ... ob sie sich noch was Neues einfallen läßt :-) :-) :-) ... ist noch bis 26.8. in der Rü 5 ... SEID GUT ZU IHR. SIE IST NE GANZ GANZ LIEBE ... mit ganz viel Gefühl in den Händen. So long Kameraden ... bis mal wieder

Antwort erstellen         
Alt  17.06.2017, 14:41   # 16
mcmond
 
Benutzerbild von mcmond
 
Mitglied seit 28. December 2013

Beiträge: 19


mcmond ist offline
Beste Massage bisher

Gina ist super!

100% Wiederholungsfaktor

Bin schon ganz spitz und natürlich 'verspannt'.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.05.2017, 17:18   # 15
checkazz
 
Benutzerbild von checkazz
 
Mitglied seit 8. December 2010

Beiträge: 246


checkazz ist offline
Ich war letzens ebenfalls bei Gina und muss sagen es war mein erstes Erlebnis in Sachen reine Massage ohne mehr, und habe es sehr genossen!
Mir persönlich war zwar die Rückenmassage zu lange, da Gina einen Wahnsinnsbody hat, aber die Massage an sich war grandios! Jegliche Verspannungen wurden gelöst und das Body to Body konnte man nur erahnen, leider nicht sehen in Bauchlage.
Nach dem Umdrehen folgte dann die ,,optische'' Massage ebenfalls!
Gina hat sich sehr bemüht und wirklich gut massiert! Von der Optik ist sie eine Granate! Top Body!
Leider darf man nicht mehr anstellen mit Ihr, das wäre das i Tüfelchen, diese hübsche Lady mal zu vernaschen, aber erstens hab ich es nicht drauf angelegt, da ich dieses Massage Erlebnis mal wollte und zweitens geht da auch nicht mehr. Aber das Kopfkino hat sich schon warmgelaufen!
__________________
Greetz Checkazz

Gutschein gerne für: PHP oder alt SP
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.05.2017, 15:36   # 14
Lacky
 
Mitglied seit 27. April 2017

Beiträge: 11


Lacky ist offline
Hallo Leute ich hätte da mal neh Frage, wer weiß von euch wo die Jenny ehemals Rüdesheimerstrasse 3 und später dann Bayerwaldstrasse 51 abgeblieben is .
Bei ihr des war immer ein sehr geiles Treffen , die hat meine Schwanz immer 2 mal hintereinander massiert des war Wahnsinn , voll Abgespritzt danach völlig fertig sehr geil
Währe nett von euch wer was weiß


GR Lacky
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2017, 23:38   # 13
Ticktock
 
Mitglied seit 12. September 2015

Beiträge: 7


Ticktock ist offline
Sehr sexy

Ich war vor ein paar Wochen bei Gina. Sie ist mir durch die tollen Fotos aufgefallen. Also schnell einen Termin vereinbart und hin. Es macht mir ein super heisses Mädel auf, noch hübscher eigentlich als auf den Fotos, auch wenn sie in Wirklichkeit etwas anders aussieht. 130/60 und los ging es. Sie fragte mich ob ich auch eine Prostatamassage haben will und dann fing sie an. Sehr schöne Rückenmassage, bei der sie sich so positioniert dass man permanent ihr geile, glattrasierte Muschi sieht. Griffe zwischen die Beine fehlen natürlich auch nicht. Nach 20 min fängt sie dann sehr behutsam mit der Prostatamassage an, was ziemlich geil war. Dann umdrehen und dann ein paar Body to Body Einlagen und eine extra Massage mit ihrem Hintern. Danach der Abschluss dann mit einer Zweihandtechnik, die ich so auch noch nicht hatte. Fand ich nicht ganz so geil, aber hat ihren Zweck erfüllt. Fazit: Location ganz nett, Gina sehr süss und extrem sexy. Würde ich jederzeit wieder machen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.04.2017, 21:42   # 12
Spaceman
Alive and spaced
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Mitglied seit 28. June 2016

Beiträge: 45


Spaceman ist offline
Okay, aber der Funke sprang nicht über

Soll man überhaupt einen Bericht schreiben, wenn es anscheinend einfach aus irgendeinem Grund nicht so ganz gepasst hat? Die meisten meiner Berichte sind eher positiv, und meistens erwähne ich dann auch eine "stimmige Chemie" oder Ähnliches. Manchmal denke ich mir... wer will das überhaupt hören? Bei dem einen passt's, beim anderen nicht so richtig und bei noch einem gar überhaupt nicht. Wie informativ ist so ein Bericht dann? Wie auch immer - ich schreib jetzt mal über ein Erlebnis, das in Summe weder besonders negativ noch positiv war.

Mein Date mit Gina ist so ein Beispiel, wo mir eigentlich schon in den ersten 1-2 Minuten, noch während Begrüßung und Smalltalk klar ist, dass der Funke da aller Wahrscheinlichkeit nach nicht überspringen wird. Das ist zum Glück eher die Ausnahme, aber es kommt eben vor. Woran liegt's? Ist objektiv kaum bestimmbar. Sie ist freundlich, ich bin freundlich. Sie ist hübsch. Aber halt nicht mein Typ. (Bilder? Ja, hatte ich gesehen, die stimmen auch. Aber face-to-face ist halt doch was anderes.)

Ich bleibe trotzdem. Hab ja schließlich einen Termin (problemlos via WhatsApp). Die Massage in Bauchlage ist technisch gut - sehr zärtlich, erogene Zonen werden von Anfang an bespielt. Das Präsentieren ihrer Muschi im Spiegel am Kopfende scheint ihre Spezialität zu sein - sehr geil.

Nach dem Umdrehen kommt auch mehr BtB, das mir aber distanziert vorkommt. Berühren der schönen Naturbrüste ist erlaubt, "eingeladen" werde ich dazu aber nicht wirklich. Pussy, auch äußerlich, klar tabu. "Ja mei", denk ich mir, dann lehn ich mich halt einfach zurück und genieße. Sehr ungewöhnlich für mich ist, dass ich die Augen jetzt meistens geschlossen habe. Beim Blickkontakt kommt nun einmal zu deutlich rüber, dass wir irgendwie keine Connection haben. Da sie aber ziemlich gute Lingam-Griffe drauf hat, klappt das ganz gut mit dem Zurücklehnen...

Recht seltsam finde ich, dass es zwischendrin noch eine ausführliche Handmassage gibt. Das hätte vielleicht in die Dramaturgie gepasst, wenn sie dann meine Hände genommen und an ihre...... So stört es aber nur den Spannungsbogen.

Gegen Ende taut sie dann nochmal etwas auf. Wir kommen uns für einige Minuten deutlich näher als die ganze Zeit zuvor. Der Abschluss ist zumindest für den Moment befriedigend.

Im Nachgang merke ich aber recht schnell, dass diese Befriedigung nicht lange anhält und ich den Termin - sowie das dafür ausgegebene Geld - fast schon etwas bereue. Auch der Gedanke "Massage bringt's irgendwie nicht, geh in Zukunft lieber wieder gleich ficken" drängt sich ein paarmal in mein Bewusstsein. (Inzwischen hatte ich zum Glück ein fantastisches Massageerlebnis, das mich mit dieser P6-Spielart wieder vollends versöhnt hat - Bericht kann allerdings noch ein wenig auf sich warten lassen.)

Für eine eher passive Massage fehlten mir hier vermutlich Optik (aber ist natürlich Geschmackssache) und der richtige Spannungsbogen. Und die andere Art Massage - mit richtig viel Nähe, Aufforderung zum Berühren und Liebkosen, gemeinsamem Verschmelzen ohne Penetration... die Massage also, die manchmal fast geiler sein kann als Sex - wurde mir natürlich auch nicht zuteil.

Empfehlung? In Anbetracht der objektiv guten Technik und einer durchaus ausgeprägten Kundenorientiertheit, sowie unter Berücksichtigung der anderen (zum Teil äußerst positiven) Berichte kann ich selbstverständlich nicht abraten - aber eben auch keine persönliche Empfehlung aussprechen.

Wiederholung - für mich nicht.
__________________
It's getting dark again
And I'm feelin' good again
The night it comforts me like wine
And it takes me out again
To look for you my friend
There where the bright big city lights shine
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2017, 16:57   # 11
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 327


allenamensindvergeben ist offline
Top B2B

Kann mich dem Fazit von Kollege "O" nur anschliessen: "Tolle Frau – hübsch, freundlich, serviceorientiert, sensitiv, fantasievoll, intensiv berührbar." Man spürt wirklich, dass Gina gerne massiert, dass sie auch weiss wie’s geht und es versteht sich und ihren schönen Körper spiegelgerecht in Szene zu setzen. Und ihr B2B ist eine wirklich körperintensive Massage, nicht nur ein "Rumgerutsche". Absolut top!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.03.2017, 14:41   # 10
"O"
 
Mitglied seit 22. August 2010

Beiträge: 5


"O" ist offline
Gina - "fast wie Sex"

Das erste Mal dient ja meist dem Kennenlernen und gegenseitigen Abtasten. Beim zweiten Mal besteht dann oft schon eine gewisse Vertrautheit, und das Beisammensein wird viel inniger und intensiver.
Nette und freundliche Kommunikation über What´s App zur problemlosen Terminvereinbarung. „Ich mache mich schön für dich“, mit Smiley – was für eine Ankündigung!
Als ich nach dem Klingeln aufgeregt auf sie warte, dauert es einige Zeit bis Ich das erregende Klacken ihrer sich nähernden High Heels höre. Dann steht sie vor mir, komplett in knallrot: Schnürkorsett aus Samt, knapper BH und String, Lippenstift, lackierte Finger- und Zehennägel. Und ein unglaublich süßes Lächeln. Sofort nehme ich sie in die Arme und beginne ihre Kurven zu erkunden. „Nein, nicht hier“ meint sie lächelnd und zieht mich hinter sich her in ihr Zimmer. Hier hat sie keine Berührungsängste und Hemmungen mehr, intensives Knutschen und Liebkosen im Stehen. Ich öffne ihren BH und genieße den Anblick ihrer wunderschönen, durch das Korsett hoch gedrückten Brüste. Ich dirigiere sie vor den Spiegel, drehe sie mit dem Rücken zu mir und knete sanft ihre Brüste, während sie ihren Po gegen meinen Körper presst und dabei meine aufkeimende Lust spürt. Im Spiegel finden sich unsere Blicke. Ich muss mich richtig los reißen, um schnell die Dusche aufzusuchen. Zurück im Zimmer, verwöhnt sie meinen nun nackten Körper mit Zärtlichkeiten, die mich schlicht dahin schmelzen lassen. Was wäre das für ein Erlebnis, mit dieser hinreißenden Frau einfach Sex zu haben…“Wir machen fast wie Sex“ flüstert sie mir verführerisch ins Ohr.
Kaum liege ich auf dem Bauch, findet ihre Hand auch schon mein Geschlecht, während sie mit der anderen Öl über meinen Hintern verteilt. Und plötzlich spüre ich, wie sie mich sehr sanft öffnet und ganz vorsichtig in mich eindringt. Dabei sagt sie keinen Ton, und als ich ihr durch vorsichtiges Entgegenkommen mein Einverständnis signalisiere, wird sie zunehmend fordernder und drängender. Ich begebe mich in die doggy Position, so dass sie mich tief und dennoch zärtlich mit ihrer geschickten Hand ficken kann. Ich genieße das Gefühl des Ausgeliefertseins, lasse mich völlig fallen und gebe mich ihr ganz hin. Wie eine sanfte Vergewaltigung! Nach mir unendlich lang erscheinender Zeit zieht sie sich vorsichtig aus mir zurück und beginnt mich von Kopf bis Fuß zu verwöhnen: mal ganz zart und streichelnd, dann mit ihren scharfen Fingernägeln, dann mit festen Griffen und schließlich mit ihrem eingeölten Traumbody. Ich darf mich umdrehen, und sie ist wie eine Katze über mir, mein Kopf zwischen ihren Brüsten, dann zwischen ihren Schenkeln. Eine Spezialität von ihr: sie dreht sich um und massiert mit ihrem gut eingeölten Po! Kannte ich so auch noch nicht!
Zum Finale saßen wir uns eng umschlungen gegenüber, ich streichelte sie überall, knetete ihre Brüste, bis es plötzlich um mich geschehen war und ich erschöpft und beglückt zurück sank. Sanfte Säuberung durch Gina und eine sehr einfühlsame, zärtliche „Nachbehandlung“.

Fazit: Tolle Frau – hübsch, freundlich, serviceorientiert, sensitiv, fantasievoll, intensiv berührbar.
Wiederholungsgefahr: 100%, weil jedes Date besser wird.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 21:25   # 9
"O"!
 
Mitglied seit 5. June 2016

Beiträge: 3


"O"! ist offline
Sinnliche Massage mit viel Gefühl

Neugierig gemacht durch die positiven Berichte hier im Forum, stattete ich ihr einen Kurzbesuch zum Kennenlernen a. der erste Eindruck war so positiv, dass ich mich schon kurz darauf entschloss, sie zu besuchen.
Terminvereinbarung über Whats App schnell und problemlos. Es öffnet mir eine schöne Frau mit einem zurückhaltendem Lächeln und sehr fraulicher Ausstrahlung. Sie als „Optikhäschen“ zu bezeichnen, wird Gina nicht gerecht. Sie wirkt reifer als auf ihren Bildern, was mir eher entgegen kommt - eine richtige Frau halt. Sie hat ein sehr schönes, klassisch geschnittenes Gesicht, strahlende Augen und eine wundervolle blonde Mähne. Wunschgemäß trägt sie high heels, schwarze Strümpfe und schwarze Spitzendessous. Auf dem weiten Weg in ihr Zimmer genieße ich den Anblick ihrer wunderschönen langen Beine und ihres knackigen Pos. Dort angekommen, fragt sie mich sehr lieb nach meinen Wünschen und Vorstellungen – sie spricht übrigens sehr gut deutsch.
Dann folgt ein vorsichtiges „Abtasten“ und gegenseitiges Erkunden im Stehen. Wie bei einer Geliebten beim ersten Mal. Ich habe durchaus den Eindruck, dass die Chemie zwischen uns beiden stimmt. Ich befreie sie von ihrem Hauch von schwarzem Umhang. Während ich die Berührung ihrer warmen, weichen Haut genieße, schmiegt sie sich an mich, dreht sich um und presst ihren Po gegen meinen Körper. Überrascht registriert sie, wie leicht es mir fällt, ihren BH zu öffnen. Sie kennt keine Berührungsängste. Und genießt es offensichtlich, wie ich ihre herrlichen Naturbrüste sanft knete und mit ihren Nippeln spiele. Dabei zieht sie mich aus, so dass wir nun völlig nackt voreinander stehen.
Sie bittet mich nun auf die Spielwiese und es beginnt eine wundervolle, einfühlsame Massage. Allzu viele Einzelheiten möchte ich hier nicht verraten, nur so viel: bei ihr kommt „Mann“ voll auf seine Kosten. Sie beginnt sehr abwechslungsreich mit mal sanften, mal festeren Griffen an Rücken und (sehr angenehm) Schultern. Wenn sie sich von den Füßen und Beinen kommend nach oben hocharbeitet, streift sie wie zufällig empfindlichere Regionen, was wohlige Schauer durch meinen Körper laufen lässt. Mit warmem Öl macht sie ihren Traumkörper gleitfähig und sie verwöhnt mich mit ihren Brüsten, Bauch und Po: einfach nur intensiv und geil! Nach dem erlösenden Umdrehen kümmert sie sich fantasie- und liebevoll um mein Lustzentrum. Mit Armen und Beinen verschlungen sitzen wir uns gegenüber, meine Hände entdecken ihren gut eingeölten Körper, vor allem Po und Brüste. Dabei intensivster Blickkontakt, während sie mich mit ihren geschickten Händen dem Wahnsinn näher treibt…
Besser geht es wohl kaum, denn auch nach dem Höhepunkt streichelt sie mich noch sanft weiter und gibt mir so Gelegenheit, allmählich wieder zu mir selbst zu finden.

Fazit: wer eine wirklich intensiv-sinnliche Massage bei einer schönen und sympathischen Frau sucht, ist bei Gina „in besten Händen“. Wortwörtlich.
Freue mich schon auf unser nächstes Mal!
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2017, 20:55   # 8
freeworld
 
Benutzerbild von freeworld
 
Mitglied seit 17. December 2010

Beiträge: 351


freeworld ist offline
Bei meinem letzten Besuch in der Rü bin ich im Ladisha bei Gina gelandet. Kurz gesagt, eine sehr körperbetonte zärtliche Stunde mit einer wunderschönen jungen Lady.

Gina:
Nicht das ich schon oft von gefakten Bildern arg getäuscht wurde. Aber Gina übertrifft ihre Bilder. Ihre leicht gebräunte Haut und vor allem das sexy Minikleid, in dem ihre traumhaften Brüste perfekt zur Geltung kommen, bringen die Hormone schon mal frühzeitig in Wallung.

Location:
Ladisha ist wohl hinlänglich bekannt. Ich mag den Laden vor allem deshalb, weil es dort eine große Dusche gibt und man (z.B. mit Gina) problemlos gemeinsam duschen kann.

Massage:
Ich äußere keine konkreten Wünsche, sondern lasse die Dame meiner Wahl beim ersten Termin gerne einfach mal machen. Es beginnt ganz behutsam und steigert sich dann schnell zu einer gekonnten und variantenreichen B2B-Massage. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, erinnert das stark an die leider nicht mehr aktive Kathy. Nach dem Umdrehen wieder viel B2B, vor allem ausgiebig in der 69er Stellung, wo mein Schwanz ausgiebig mit den Händen und Brüsten verwöhnt wird. Dabei wird mir ihr Allerheiligstes immer wieder mal direkt vor die Nase gehalten. Ein wirklich geiler Anblick. Fast könnte man glauben, eine Einladung zum Lecken…..
Zum Finale sitzt sie zwischen meinen Beinen und massiert mich ganz behutsam und ohne jede Hektik bis zur Erlösung. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit bleibt nicht mehr viel Raum für Verzögerungen. Wer also hier mehr Ausdauer wünscht, sollte vielleicht vorab klären, dass das B2B nicht zu lange praktiziert wird. Wäre vielleicht auch ein Tipp an Gina, vorab die Wünsche und den Ablauf zu besprechen. Ich habe nicht danach gefragt und sie hat von sich aus auch keine konkrete Wünsche abgefragt. Mir wars wurscht.

Summa summarum:
Gina ist wahrlich eine junge Schönheit, wirkt anfänglich noch etwas introvertiert und zelebriert das B2B schon auf sehr hohem Niveau. Wer mehr auf ausdauernde Schwanzmassage à la Melodie steht, sollte das vorab sicherheitshalber zur Sprache bringen.

Für mich hat Gina auf jeden Fall einen Stern auf dem Walk of Fame ääh auf dem Walk of Massage, also in der rue des heimer verdient.

__________________
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin immer mit dem Besten zufrieden (Oscar Wilde)

Antwort erstellen         
Alt  16.12.2016, 16:11   # 7
goflying
Massage-Fan
 
Benutzerbild von goflying
 
Mitglied seit 22. June 2005

Beiträge: 419


goflying ist offline
Thumbs up Absolute Empfehlung für BtB

vor einigen Tagen passte es mal wieder nach längerer Pause einen Termin warzunehmen. Aufgrund der guten Berichte versuchte ich mein Glück bei Gina. Wie schon ausführlich von meinen Vorrednern beschrieben, ein echter Genuß mit viel BtB. Absolut empfehlenswert.

Wiederholungsgefahr 100% (100% ist in letzter Zeit selten gewesen)
Preis 130460

goflying
Antwort erstellen         
Alt  22.11.2016, 18:42   # 6
bildamsonntag
 
Mitglied seit 2. September 2006

Beiträge: 99


bildamsonntag ist offline
Bildhübsch

....ich kann den Vorberichterstattern nur zustimmen. Imho eines der 3 hübschesten Mädels, die ich im pay6 bzw. Massagegewerbe je aufgesucht habe. Da passt alles zusammen, perfekte Optik und gute Performance. Ein rundum entspannendes und geiles Erlebnis. Da wächst ein neuer Stern heran...
Antwort erstellen         
Alt  18.11.2016, 19:47   # 5
carlo68
 
Mitglied seit 2. November 2012

Beiträge: 10


carlo68 ist offline
Gina, Ladisha - neue Nummer 1 in München

Kann mich sunnyboy nur anschliessen: Die Rüdesheimerstraße hat wieder eine neue Nummer 1: Gina!

Sie vereint wirklich alle Eigenschaften, die es so braucht als Erotikmasseuse, besonders Spaß am Job, Intensität und das Herz am rechten Fleck

Von der Art ist sie ähnlich wie Kathi, von der Intensität wie Joana, auch sehr viel BTB - klar, muss man mögen, aber es bleibt mit rätselhaft, wie man das nicht mögen kann, wenn eine schöne Frau nackt auf einem rumräkelt, anyway.

Zumal: Es kommt dadurch nichts zu kurz, weil sie sich Zeit läßt und unheimlich gut Spannung aufbauen kann.

Hoffentlich bleibt sie der Gemeinde lange erhalten

Antwort erstellen         
Alt  13.10.2016, 07:28   # 4
resilon
 
Mitglied seit 18. December 2007

Beiträge: 110


resilon ist offline
sind schon einheitllich 45/100 , 60/130, bei besonderheiten z.b. dominanz verlangen die damen i.d.R. 20 euro aufschlag
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2016, 02:30   # 3
xdream
 
Mitglied seit 14. July 2006

Beiträge: 60


xdream ist offline
Wie sind denn dort die Preise? Sind die in der Rüdesheimer einheitlich?
Antwort erstellen         
Alt  23.09.2016, 06:42   # 2
rintintin
 
Mitglied seit 19. September 2013

Beiträge: 65


rintintin ist offline
gina

war gestern nachmittag bei gina
nach dem interessanten Bericht von sunnyboy habe ich gestern gina gebucht
geöffnet hat mir eine hübsche Frau mitte zwanzig eher36 er Figur aber hübsch,nach den üblichen Verhandlungen ,dusche und Getränk,beginn in der bauchlage,teilweise kräftige Massage,nach gefühlten 20 min dann die ersten erotischen griffe,sehr viel Btb,(nicht umbedingt meine Sache)aber ein paar tolle Aussichten im spiegel vor allem wenn sie rückwärts auf einem rum rutscht und man ihre geile Muschi sieht(Kopfkino)Btb auch ca 20 min
dann kam das Kommando umdrehen,es folgte ein ausgiebiges Btb auf der Vorderseite,sie setze sich dann die letzten 20 min vor meinen gespreizten beinen hin und begann eine schöne Lingammassage mit geilen Prostata Einlagen,ich spritze wie ein Vulkan.
Fazit:durchaus eine gute Massage,mir persönlich zufiel BTB,berühren durfte man sie nur sehr zaghaft Muschi und arsch ziemlich tabu.
Wiederholung:eher Nein mir zufiel BTB
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)