HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.08.2015, 00:09   # 1
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
Thumbs up EMIGRANTEN !!!

Wieviel Emigranten (Flüchtlinge/Asylanten) verträgt Deutschland eigentlich???
Dieses Jahr sollen 800.000 Asylanten kommen? Nächstes Jahr,wieder 800.000-1000.000 Asylanten!
2017 1 Million
2018 1 Million
2019 1 Million
2020 1 Million usw.usw., in 10 Jahren bis zu 10 Millionen mehr Menschen in Deutschland;München hat zur Zeit
1,5 Millionen Einwohner,wobei in fünf Jahren 150.000 Einwohner Emigranten sind,dazu kommen rund 500.000
Münchner mit Migrations-Hintergrund,das heisst,nur noch knapp 1000.000 Deutsche leben in München,wenn überhaupt???

???



Zitat:
Hinweis des Webmasters:

Aufgrund der intensiven Diskussion in diesem Thread darf ich alle Teilnehmer nochmals auf diese LH Regeln hinweisen und um Beachtung ersuchen... danke & lg Tim

Zitat:
Zitat von LH Regeln
Gleiches gilt für "unerwünschte" Beiträge (z.B. Na zipropaganda, Rassismus, Hetzerei, etc.) für die wir das falsche Forum sind. Beiträge und User die die Menschenrechte in Frage stellen sind im LH ebenfalls unerwünscht.
Zitat:
Zitat von LH Regeln
Wir ersuchen alle User, sich einer halbwegs gepflegten Sprache zu bedienen und ihren Teil zu einem zivilisierten und freundlichen Umgangston im Forum (auch in Insiderforen und Privaten Nachrichten) beizutragen. Aggressive Beschimpfungen anderer User im LH sind unerwünscht und können zu einer vorübergehenden/dauerhaften Sperre führen.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/index.php#Regeln


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.02.2018, 23:32   # 3954
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
@Ventihui es ist immer schön, wenn mich jemand belehren möchte, sofern der oder diejenige entsprechendes Wissen besitzt, und keine Aussagen verdreht.

Zitat:
Rassistin wär sie wenn sie eine bestimmte Rasse hasst !
Da Vampirlady offensichtlich keine äußeren Merkmale benennen kann, an denen ein Muslim eindeutig auf 1 Km zu erkennen ist (und weil es selbstverständlich keine solchen Merkmale gibt), muss man davon ausgehen, dass sie mit Muslime Menschen einer bestimmten Herkunft meint.

Du darfst mich gerne eines Besseren belehren, indem du ein äußerliches Merkmal oder ein Verhalten nennst, das jeden Muslim eindeutig als solchen identifiziert.

Wer das nicht kann und trotzdem behauptet, er hasse alle Muslime, der ist nunmal ein Rassist. Falls derjenige das nicht versteht, dann ist er oder sie eben ein dummer Rassist.


Ansonsten enthält dein Beitrag nichts, das mich beeindrucken könnte:

Zitat:
Dann oute ich mich mal als Christenhasserin.
Dasselbe Level, wie wenn man sagt, dass man alle Muslime hasst.

Zitat:
Ich bin zwar selber Christin
Hältst du es für besonders schlau, wenn man dieser Gruppe, die man hasst, selbst angehört, obwohl man diese jederzeit verlassen könnte?

Zitat:
aber ich praktizier das nicht offen sichtlich.
Ich sag auch keinem er kommt in die Hölle wenn er am Karfreitag a Leberkassemmel ißt.
Du machst also keine dummen Aussagen und möchtest dafür eine Anerkennung?

Zitat:
Die missionieren mir zu viel,
Welch ein Glück, dass die Christen nie missioniert haben, und es auch heute noch nicht tun. Vor allem nicht in Afrika. Das Christentum hat sich völlig friedlich über die ganze Welt ausgebreitet.

Zitat:
glauben zu 1000 Prozent an ihre 'Werte',
Was daran verkehrt sein soll, Werte zu haben, an die man auch fest glaubt, erschließt sich mir nicht.

Zitat:
können nicht bunt denken.
Frag doch mal so einen Montags-Spaziergänger, wie bunt er denken kann

Zitat:
Deshalb geb ich Vampirlady recht, die Muslime die sich für das erwählte Volk halten - mit dem abschätzigen Blick auf Frauen - erkenne ich auch 1.000 Meter gegen den Sonnenwind.
Dann hast du nicht richtig gelesen. Vampirlady erkennt alle Muslime, egal welchen Blick sie haben. Du verteidigst hier gerade eine Aussage, die Vampirlady hier so gar nicht gemacht hat.

Übrigens: Christen und Juden halten sich wie viele andere Religionen genauso für das erwählte Volk, und wie abschätzig Frauen dort behandelt werden, sieht man daran, wenn eine Frau Rabbinerin oder Priesterin zumindest bei den in Bayern verbreiteten Katholiken werden möchte.

Und wenn es immer nach dem Willen der CDU / CSU gegangen wäre, dann hätten Frauen vermutlich heute noch kein Wahlrecht, dürften nicht ohne Erlaubnis des Ehegatten arbeiten, und schon gar keinen Führerschein machen. Eine Vergewaltigung in der Ehe würde vor Gericht auch nicht anerkannt werden.
Diese Errungenschaften, für die sich die Rechten so gerne feiern lassen, mussten die Gegner der C-Parteien immer mühsam erkämpfen.
Alt  28.02.2018, 22:30   # 3953
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
Wow
Zitat:
@Bomba
was sind denn für dich Gutmenschen?

Nach langer Zeit hast auch Du das kapiert, dass meine Definition zum Thema "Gutmensch" keinen interessiert.


Somit wärst Du damit an der Reihe. Aber da ich davon ausgehe, dass Du dafür nicht in der Lage bist, frage doch einmal Deinen Welterklärer Freund @Epi - vielleicht kannst er hier dann glänzen.
Alt  28.02.2018, 13:57   # 3952
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.087


Bomba ist offline
Mäxchen

was sind denn für dich Gutmenschen?
Du brauchst es nicht der Welt zu erklären sondern nur mir (und vielleicht Epi)
Danke von
Alt  28.02.2018, 13:31   # 3951
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
@Epi der Welterklärer in Erklärungsnot

Zitat:
Warum linksextreme, kriminelle Krawallbrüder "Gutmenschen" sein sollen, erschließt sich wohl nur Deiner ganz persönlichen Logik...

Zitat:
Und diese pauschalen Vorverurteilungen gehen mir einfach auf die Nerven, egal ob ... "Gutmensch" (was immer das eigentlich sein soll)
Alt  28.02.2018, 12:21   # 3950
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.680


Epikureer69 ist offline
@ventihui

Vieles an Deinem Beitrag kann ich absolut teilen, was mich jedoch von einem "Zustimmungsclick" abgehalten hat ist folgendes:

In der Debatte um das Meinungsbild der Userin Vampirlady ging es, zumindest mir und auch einigen anderen, nicht um die Dinge bezüglich Extremismus versus Integration, wie Du sie sehr treffend beschrieben hast, sondern um die Pauschalverurteilung in Form von "ALLE" (hier Muslime).

Im Weltbild von Vampirlady finden nämlich Personen, wie Deine marrokanische Freundin, scheinbar nicht statt.

Und diese pauschalen Vorverurteilungen gehen mir einfach auf die Nerven, egal ob "Jude" oder "Muslim" oder "Gutmensch" (was immer das eigentlich sein soll) und ebenfalls egal, wer's hier postet.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  27.02.2018, 12:42   # 3949
Ventihui
 
Mitglied seit 5. September 2017

Beiträge: 30


Ventihui ist offline
Griaß di Vagisil,

Zitat:
Das ist ähnlich wie bei Vampirlady, die ist sich ja auch sicher, dass sie keine Rassistin ist, denn sie hasst ja nur ein einziges Volk bzw. Ethnie ... oder ist es eine Glaubensgemeinschaft? Tatsächlich kann sie es selber gar nicht richtig definieren was sie hasst, aber sie hasst diese Menschen, welche zu der verhassten Gruppe gehören, und sie kann sie aus 1 Kilometer Entfernung erkennen. Und sie ist sich sicher, dass sie damit keine Rassistin ist.
Rassistin wär sie wenn sie eine bestimmte Rasse hasst !
Dann oute ich mich mal als Christenhasserin.
Meine Eltern waren praktizierende Christen, mitten in Afrika, das ist kein Spass gewesen. Also in sexueller Hinsicht.
Ich bin zwar selber Christin aber ich praktizier das nicht offen sichtlich.
Ich sag auch keinem er kommt in die Hölle wenn er am Karfreitag a Leberkassemmel ißt.

Und genau deshalb können mir die ihre Religion zur Schau stellenden Muslime hier gestolen bleiben.
Die missionieren mir zu viel, glauben zu 1000 Prozent an ihre 'Werte', können nicht bunt denken.
Deshalb geb ich Vampirlady recht, die Muslime die sich für das erwählte Volk halten - mit dem abschätzigen Blick auf Frauen - erkenne ich auch 1.000 Meter gegen den Sonnenwind.
Meine Freundin aus Marokko erkennt man nur daran dass sie halt kein Schweinefleisch ißt, ich aber auch nicht.

Sie ist wie ich ein Emigrant, bringen einem Biobauer gute Umsätze, sie übersetzt die Korrespondenz eines Anwaltes, ich lese Afrikanern Regale von EU-Verordnungen vor.
Natürlich haben wir Zwei vier bis fünf Deutschen den Arbeitsplatz weg genommen.
Ist zum Glück ein freies Land und wir haben Afrikapower und arbeiten für 2-3.
Sogar bei -19 Grad. *zittert*

Jetzt noch die Platzfrage.
Wer hier Leben, das heißt schlafen, frühstücken, ARBEITEN - das heißt nützlich sein im weitesten Sinn -
einkaufen, Kochen, Familie planen , will wird einen Platz finden.
Natürlich nur wenn er Teile der Lebensweise von daheim abstreift und bayrisch lernt.
Was ja die Isarpreißn nicht machen wollen.
Ich würd die Isarpreißn ja alle nach Afghanistan schicken.
Die trinken Prosetschio und geh'n ins Weinzelt oder verkleiden sich mit quietschbunter Tracht auf der Wies'n.

Letzten September waren wir zwei 'Südländer Typ 10' die einzigen im Zelt die "Das finstere Tal" zitieren konnten. Stimmt nicht, der tiroler Tisch kannten den Film auch.

Liebe Grüße und Bussies,

eure Ventihui ! ( <- Das ist ein bayrisches Wort für etwas das den ganzen Tag Bläst. Geht bis Stufe 3 rauf. )
Alt  26.02.2018, 17:50   # 3948
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.680


Epikureer69 ist offline
Invasion der "Gutmenschen"...

@maexx

Warum linksextreme, kriminelle Krawallbrüder "Gutmenschen" sein sollen, erschließt sich wohl nur Deiner ganz persönlichen Logik...

Für mich, wie für die meisten Anderen, ist jede Form von extremistischen bis kriminellen Machenschaften einfach nur entbehrlich, egal wer sie gerade ausführt...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  26.02.2018, 14:17   # 3947
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
Nun zeigen die linken Gutmenschen ihr wahres Gesicht

Zitat:
In der Nacht zu Sonntag wurden Fahrzeuge und Türen der Essener Tafel beschmiert und beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt.
Zitat:
Nun ist passiert, was von Linksradikalen schon offen angekündigt wurde, man hat der Essener Tafel eine Besuch abgestattet, den Eingang der Tafel und diverse Fahrzeuge beschädigt. „N.azis!“ und „Fuck N.azis!“ wurde gesprüht. Die vereinigten Anwürfe des politischen Establishment gegen die Essener Tafel bis hin zu erbärmlichen Facebook-Bekundungen unser Familienministerin wurden also so in die Tat umgesetzt, wie es die radikalen privaten Einsatztruppen den Tafelkritikern aus den politischen und kulturellen Eliten unserer Republik versprochen hatten. Wie es von ihnen erwartet wurde?
https://www.tichyseinblick.de/meinun...essener-tafel/
Alt  19.02.2018, 09:23   # 3946
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
@Servus LH

Ich habe dir nicht Dummheit unterstellt, sondern nur konstatiert, dass wenn du den Unterschied wirklich nicht kennst, du dumm bist.

Zitat:
Wenn du den Unterschied zwischen Asylkritik und Rassismus nicht kennst, dann bist du einfach dumm.
Aus deinem letzten Post entnehme ich also, dass dir der Unterschied wirklich nicht geläufig ist, und deiner Meinung nach Kritik am Asylverfahren immer auch rassistisch ist bzw. sein muß. Danke für die Bestätigung.

Das ist ähnlich wie bei Vampirlady, die ist sich ja auch sicher, dass sie keine Rassistin ist, denn sie hasst ja nur ein einziges Volk bzw. Ethnie ... oder ist es eine Glaubensgemeinschaft? Tatsächlich kann sie es selber gar nicht richtig definieren was sie hasst, aber sie hasst diese Menschen, welche zu der verhassten Gruppe gehören, und sie kann sie aus 1 Kilometer Entfernung erkennen. Und sie ist sich sicher, dass sie damit keine Rassistin ist.
Alt  19.02.2018, 08:13   # 3945
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 119


Servus LH ist offline
Wirklich? Dummheit unterstellen und eine Antwort erwarten?

Einfach zu faul zum Lesen
Alt  19.02.2018, 03:12   # 3944
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
@Servus LH wenn du Statements von anderen erwartest, solltest du zuerst selber die dir gestellten Fragen beantworten.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=752
Alt  18.02.2018, 15:29   # 3943
reichenberg
 
Mitglied seit 16. February 2018

Beiträge: 25


reichenberg ist offline
Zitat:
Daß es manchen dabei um eine Eroberung Deutschlands für den Islam geht, wird offensichtlich
Der Bericht ist insofern tendenziös weil es von der JungenFreiheit kommt und entsprechend verschwurbelt wird. Ursprünglich wurde die Reportage zwar nicht von der JF durchgeführt, aber die Zielaussage ist bei beiden ähnlich oder identisch. Insofern kann man nicht erwarten, dass da jedes Wort davon stimmen muss. Dieses "Projekt" wurde schließlich durchgeführt, um etwas zu "beweisen" und nicht um es zu widerlegen. Das ist immer der falsche Weg. Wenn ich beweisen wollen würde, dass alle Russen besoffen sind, dann liebe Leute, ich würde schon genug Bildmaterial usw finden, keine Sorge. Aber wäre das dann wirklich die ganze Wahrheit? Dies nur mal als Vorwort. Aber keine Sorge, ich sag nicht, dass die Quelle da ein Ziel verfolgt und daher alles falsch sein muss. Da kommt schon noch mehr:

Dass der Proband vom israelischen Geheimdienst für eine Reportage ausgebildet wurde halte ich zwar für lächerlich (der Mossad hat andere Schwerpunkte und Sorgen) aber wenn es wirklich so war und diese seine Papiere ausgestellt haben oder bei der Beschaffung behilflich waren, dann verwundert es nicht, dass diese als "echt" anerkannt wurden. Der Grad der Professionalisierung eines ausländischen Geheimdienstes zu vergleichen mit einer ominösen Missionarsbewegung des Islam wäre natürlich unsinnig. Wo wir aber auch schon beim nächsten Problem wären. Diese Gruppe die sich "Der Islam" nennt.

Eine Eroberung Deutschlands durch den Islam wird es nicht geben, weil es schlichtweg "den Islam" nicht gibt. Der im Bericht erwähnte Türke der die Strasse vorbeiläuft tickt anders als der Palästinenser, der säkulare Iraner oder der Alewite. Ferner gibt es noch den großen Bruch zwischen Schiiten und Sunniten und zig anderen Strömungen, die niemals eine derart konzertierte Aktion durchführen könnten. Diese "islamischen" Gruppierungen sind sich untereinander viel eher spinnefeind. Das ist übrigens auch die Teilursache für viele Kriege in der Region. Wie man daraus nun einen großen blockartigen Feind gegen Europa zusammen schwurbeln will, ist mir bei solchen "Recherchen" und Voraussetzungen immer extrem schleierhaft. Der große Feind schafft es nicht mal ansatzweise "daheim" friedlich zu kooperieren, wie sollen die da eine Mega-Sause gen Westen schaffen!? Ein Blick nach Syrien verschafft da absolute Klarheit. Wer den Konflikt versteht und ihn zu 100% erklären kann, der hat den Islam auch verstanden. Bisher habe ich aber noch niemanden getroffen, der das auf akademischem Niveau geschafft hätte. Und hier in solchen Foren schon 3x nicht. Stattdessen überschlägt man sich mit altklugen Verschwörungstheorien genährt von Leuten, die die Sache auch gar nicht verstehen wollen oder selbst parteiisch sind.

Der in dem Bericht aufgezeigte Passbetrug jedenfalls ist nichts neues. Gab es schon immer, wird es immer geben. Inwiefern der illegale Familiennachzug über Griechenland erfolgen soll ist mir ein Rätsel. Pro Monat sollen 1000 Menschen kommen können. Bereits heute ist der Zuzug von Flüchtlingen bereits aufs Niveau vor 2015 gefallen. Dass das Chaosjahr 2015 mit Zuzug 890.000 längst vorbei ist, hat das rechte Lager schlichtweg nicht mitbekommen oder will es nicht mitbekommen. Da hetzt es sich eben viel schwerer wenn man sagt, dass der große Spuk größtenteils vorbei ist. In den Argumentationsmodus zurückzufallen "aber da kommt das Schlimmste auf uns noch zu" ist eben schwächer durchzuboxen als der Argumentationsmodus "es ist fürchterschrecklich, die Mauern sind offen, sie kommen alle! ungefiltert durch". Vom konkreten Fall der hier aufgezeigt wird jedenfalls ist davon auszugehen, dass Pässe und Co. des Antragsstellers und die der Familienmitglieder dann nochmals kontrolliert werden. Reinzukommen und erst mal unerkannt zu bleiben als Nicht-Araber war 2015 sicherlich einfach, vielleicht auch noch 2016. Aber ewig kann man so ein Spielchen dann auch nicht spielen und erst recht nicht ganze Familien nachholen. Der Familiennachzug für Syrer jedenfalls ist aktuell bei null und bleibt auch unter der Groko stark gedeckelt. So oder so, der Bericht suggeriert da was, was schwer bis gar nicht möglich sein wird. Und wenn, dann wirds illegal sein und sowas fliegt auf je mehr Leute umso öfter behördlich in Erscheinung treten. Suggeriert wird aber, dass 1 Mio oder mehr Verschwörer kommen, die mit dem Krieg absolut nix zu tun haben, womöglich nicht mal Araber sind wie der Bundeswehr-Heini und jahrelang mit Kind und Kegel eben zu hundertausenden den Sozialstaat anzapfen wie ein Krebsgeschwür. Und sorry, wer das glaubt, unterschätzt aber auch die deutsche Behördenlandschaft. Einzelfälle oder einige Einzelfälle 2015 und 2016 ok meinetwegen, aber nie im Leben hunderttausende so wie da angedeutet wird.

Weiterer Punkt warum diese "Reportage" tendenziös ist: Die 2 größten Gruppen der Islamisierer mit Krummschwert im Maul, die natürlich Hand in Hand ohne Zwist untereinander das Abendland zu Fall bringen wollen, also die zig Mio. Verschwörer die wie eine Faust gemeinsam auf Deutschland niedergeht, die kommen weiterhin aus Syrien und dem Irak. Ich würde dem rechten Lager wenn ich da mal eine Empfehlung aussprechen darf anstelle solcher hysterischer Propaganda zu verbreiten lieber raten, darauf hinzuwirken, dass der Irak als sicheres Herkunftsland kategorisiert wird und man die Flüchtlinge nochmals komplett durch-checkt. Dann wäre schon mal eine große Säule weg und man könnte wirklich in hohen Zahlen abschieben. Nur leider befürchte ich, dass das rechte Lager daran kein Interesse hat. Der islamistische Scheinflüchtling ist schlicht der Garant auch für zukünftige Wahlerfolge. Ferner dürfte es schwierig sein sofern tatsächlich ein echtes Anliegen zur Reinhaltung Deutschlands besteht, den putinschen Frieden (ein ehrlicher Deutscher würde es als totalen Krieg bezeichnen) in Syrien einzuläuten. Die allermeisten kommen, weil Syrien von den Russen mit einem Diktator einst bestückt hat, der das Land von oben bis unten ruiniert hat und fährt inzwischen mit Präsi Erdowahn und importierten afghanischen sowie iranischen Islamisten dieses fort. Hat Merkel den Krieg dort verbrochen? Wars mal wieder der Ami? Warum kommen die Menschen noch gleich? Weil da der obereste Islamist vom Turm "Allah ist groß" gerufen hat und plötzlich fingen alle an gen Westen zu rennen? Etwas mehr Analyse, weniger Schreckenspropganda würde der Sache gut tun. Die rechte Hetze blockiert da auch teilweise eine lösungsgebundene Debatte. Anstelle rechtstaatlicher Abschiebungen führen Deutsche gegen Deutsche Scheindebatten und Propagandaspielchen. Die AfD sehe ich dabei als Radikalisierungsblock und nicht als Lösung gegen Radikalisierung.

Alt  18.02.2018, 09:18   # 3942
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 119


Servus LH ist offline
Ich habs mir reingezogen. Danke Ali, auch wenns ganz schön lang war.

Bin echt schon gespannt ob sich Vagisil und Bomba da auch durchlesen und die Statements dazu.

Mensch Ali, warum machst den jetzt einen auf beleidigte Leberwurst? So kennen wir dich aber nicht hier. Wenn wir gerne über Islam diskutieren können wir das doch auch im Mülleimer
Alt  18.02.2018, 05:57   # 3941
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
@Bomba & Emigrantenhetze:

Meine beiden letzten Links hierzu in diesem "lustigen Haus"

ok ok ok
wird für die StützliBombaDidaviFraktion etwas zuviel Lesestoff sein
aber drauf gepfiffen

https://arbeitsgruppefluchtundmensch...roislam-polen/

und

https://jungefreiheit.de/kultur/gese...lle-eroberung/

Und noch was zum Abschluss:
die AfD war bereits bei der letzten BTW in einigen wenigen Wahlkreisen stärkste Partei...

Da werden noch viele mehr hinzukommen,
die nächsten Wahlen werden es zeigen


Danke von
Alt  17.02.2018, 18:46   # 3940
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.087


Bomba ist offline
Mich würde interessieren, ob einer von euch Emigrantenhetzern wg der Ausgaben für Emigranten irgendwelche persönliche finanziellen Einbußen hat oder hatte. Ist es nur Neid? Auf was?
Alt  17.02.2018, 17:46   # 3939
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
Toll machst du das, immer schön weiter Halbwahrheiten / Unwahrheiten verbreiten und damit weiter Öl ins Feuer gießen lieber maexxx.

Du kennst diese "Familie" nicht, weißt gar nicht, ob es überhaupt eine Familie ist. Ob es ein Syrer oder ein Facharbeiter ist weißt du auch nicht. Dir fehlt der gesamte Hintergrund zu diesem Fall.
Somit konstruierst du diesen Hintergrund nun einfach selbst (sprich du erfindest es) und willst auf Basis dessen nun eine Diskussion anstoßen? Ist das dein Ernst?


Zitat:
Oder funktioniert das nur über das deutsche Sozialsystem?
Gewiss lieber maexxx, Syrer sind von Natur aus selbst nicht überlebensfähig. Nur solche, die es über den Teich nach Deutschland schaffen, können überleben und ihre Brut mit 300 Euro monatlich durchfüttern *facepalm
Alt  17.02.2018, 17:15   # 3938
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
Naja - meine Überschrift suggerierte ja den provokanten Charakter


Einmal anders provokant gefragt

Welchen Job müsste denn dieser syrische Facharbeiter in Deutschland ausüben, um seine Familie überhaupt ernähren zu können (netto über € 7.000)? Eine Unterkunft braucht er ja schließlich auch im Berufsfalle.
Oder funktioniert das nur über das deutsche Sozialsystem?


Und übrigens - ich habe nichts gegen das Asylrecht bzw. die Genfer Flüchtlingskonvention
Danke von
Alt  17.02.2018, 17:04   # 3937
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
Das Schriftstück mag echt sein, aber die (suggerierte) Auslegung ist falsch. Wenn man solche Dokumente herumzeigt, sollte man auch entsprechend den Kontext liefern, statt diese (absichtlich?) zu verschweigen und nur "Öl ins Feuer" zu gießen.

Wer anhand aller Fakten noch neidisch auf einen Flüchtling ist, weil dieser mit 300 Euro im Monat pro Kopf "über die Runden kommt", der kann einem nur leid tun.
Alt  17.02.2018, 16:12   # 3936
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
Zitat:
@Vagisil
wenn Falschinformationen verbreitet werden
Kannst Du eigentlich Deine eigenen Beiträge auch lesen und verstehen?



Zitat:
Zitat mimikama
Was wir sagen können ist, dass es sich hierbei um keine Fälschung handelt.
Alt  17.02.2018, 16:05   # 3935
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
Schade.

Also ist derjenige arrogant, der Fakten liefert, wenn Falschinformationen verbreitet werden.

Interessante Logik OldSepp1.

Aus Sicht von dummen Menschen mag das sicherlich arrogant wirken, wenn man merkt, dass die Argumente ausgehen.

... oder wenn man sich mit derben Sprüchen in Gespräche einmischt, ohne etwas zur Diskussion beizutragen. Am Stammtisch erntest du dafür bestimmt zahlreiche Schenkelklopfer.

Den Finger darfst du dir selber stecken, wohin du gern möchtest.
Danke von
Alt  17.02.2018, 15:52   # 3934
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von Vagibumsdings

Bitte erkläre mir ...
Was bildest du dir in deiner grenzenlosen Arroganz sonst noch ein?

Ich bin doch nicht dein Erklärbär!

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  17.02.2018, 14:43   # 3933
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
Zitat:
Es reicht doch vollkommen, dir dabei zuschauen zu können.
Offensichtlich reicht es nicht, denn der LudwigHirsch zeigt mit Freude gerne, dass er nicht mal fähig ist, sich aus allgemein zugänglichen Quellen zu informieren. Er setzt sogar noch einen Brüller obendrauf: "Wenn wir wüssten ...". Also meine Zimmerpflanze ist schlauer.


@OldSepp1

Bitte erkläre mir: Was genau ist denn dumm daran ist, sich zu informieren?

Oder sind meine Informationen falsch?

Oder bist du nur gegen Fakten allergisch?
Alt  17.02.2018, 14:30   # 3932
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von Vagidingsbums

...und seine bodenlose Dummheit überall zur Schau stellen.
Es reicht doch vollkommen, dir dabei zuschauen zu können.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  17.02.2018, 14:16   # 3931
Vagisil
she is my muse
 
Benutzerbild von Vagisil
 
Mitglied seit 8. January 2015

Beiträge: 102


Vagisil ist offline
Zitat:
Ja, wenn wir da alle wissen würden, was da Gelder ausgegeben werden, unsere Hälse würden groß werden.
Wenn man nicht nur Klatschen und Tanzen in der Schule hatte, dann weiß man sich zu informieren, und man braucht nicht mehr zu mutmaßen, und seine bodenlose Dummheit überall zur Schau stellen.

Diese Informationen sind allgemein einsehbar. Man muß sich nur informieren. Einfältige Bildchen auf Facebook verteilen und hetzen ist natürlich einfacher. Es macht eben jeder das, was seinem Bildungsstand am Besten entspricht.

https://www.mimikama.at/allgemein/le...kreis-leipzig/
Alt  17.02.2018, 10:54   # 3930
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.684


LudwigHirsch ist offline
@ maexx,
ich habe diese Kopie des Bescheides v.21.3.17 auch schon vorige Woche gesehen.
Ja, wenn wir da alle wissen würden, was da Gelder ausgegeben werden, unsere Hälse würden groß werden.

Was solls, wir einzelne können nichts tun.
Und aufregen nutzt auch nichts.
Mann könnte dies auch umlegen auf Österreich.
Und no na ned, Dumm wären sie, würden die Migranten dies nicht ausnützen.

Doch irgendwann wird das Ventil dem Druck nicht mehr standhalten.
Und dann krachts aber ordentlich.
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)