HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Amateursex
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


29


SB


SB


SB


SB



SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.09.2011, 16:58   # 1
wixpix
Abzockfreier
 
Mitglied seit 23. January 2009

Beiträge: 174


wixpix ist offline
Sofie - Mon Cherie - Helene-Wessel-Bogen 7 - München - TESTBERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
Sofie5.JPG   Sofie1.JPG   Sofie3.JPG   Sofie4.JPG   Sofie2.JPG  

Sofie - Mon Cherie
Zitat:
25-jährige, blonde zierliche Traumfrau aus Prag
1,68m, KG 34, OW 70 B natur,

Die Tschechin Sofie liebt ZK, KB, GB, ZA bei Dir, Natursekt, EL, Fingerspiele, Dildospiele, Muschil*****, GV, 69, Fußerotik, Lesbenspiele und vieles mehr.....

P.S.: ich liebe ZA bei Dir.

Ich spreche tschechisch, englisch, spanisch und ein bisschen Deutsch!


http://www.rotelaterne.de/sofie_1
01520-103 54 29 -
Helene-Wessel-Bogen 7
80939 München

Bayern
DE - Deutschland
Heute wollte ich wegen der vielen guten Testberichte eigentlich zu Rebecca. Beim ersten Klingeln sagte mir die Kollegin Nina (auch sehr hübsch), dass Rebecca noch 20 Minuten beschäftigt ist und bat mir an, die anderen Girls anzuschauen. Ich verneinte, da ich mich erstmal nicht traute, wieder Geld in den Sand zu setzen und einen Versuch ohne Lusthaus-Berichte zu starten. Nach 20 Minuten klingelte ich nochmal, da machte Rebecca auf. Sie sagte aber, dass sie nur eine Viertelstunde Zeit hätte, weil sie danach einen Termin hat. Die kleine sieht zwar hübsch aus, aber für mich nicht so umwerfend, dass ich als Lückenfüller herhalten wollte. Dann klingelte ich bei Sofie, weil die Bilder auch ganz nett aussehen. Die Hausdame bat mich rein und führte mich ins Zimmer, Sofie kam gleich drauf und stellte sich vor. Ich sagte, ich möchte eine halbe Stunde mit ZK und GB, sie hat sehr freundlich zugesagt, das Mädel machte einen sehr netten Eindruck auf mich. Dann Geldübergabe und ab zum Duschen. Nach der Dusche bat sie mich englisch zu sprechen, weil sie kaum mehr Worte in Deutsch kann als "halbe Stunde" und "hundert Euro". Na fein, dachte ich mir, vorhin was ausgemacht, und sie hat nix verstanden, das kann heiter werden. Ihr Englisch ist aber ziemlich gut, mindestens so gut wie meines, so dass im Laufe der halben Stunde für 100 Euro netter Smalltalk möglich war.

Angefangen hats dann mit hervorragenden ZK im Stehen und nettem Geplauder. Dann aufs Bett und da ging das Mädel richtig ab, mit ZK und Anschmiegen, etc. Ich hatte echt den Eindruck, die hat seit Jahren auf mich als ihren tollen Prinzen gewartet. Ich möchte jetzt auf keinen Fall damit angeben, dass ich so toll bin, aber den Eindruck hat sie sehr glaubhaft vermittelt. Das Gefecht ging ein paar Minuten weiter, und es hätte Stunden dauern dürfen. Dann genoss ich gutes Französisch, ich kniend über ihr, sie auf dem Rücken liegend. Das war ziemlich gut. Sie leckte auch die Eier. Dann kam der Hammer, den ich in mindestens 100 Paysex-Besuchen noch nicht erlebt hab. Sie nahm meine Hand und schmierte Gleitgel drauf. Genial gelöst, dass sie Glitschi braucht, ich konnte sie also erstmal fingern. Dann Missionierung mit gutem Gestöhne, das man als ehrlich empfinden kann. Danach weiter von hinten und sie presste sich richtig an mich ran. Da ich kurz vorm Abschluss war, zog ich ihn nochmal raus und fingerte sie (beide Oberkörper aufrecht, ich hinter ihr im Knien). Sie ging echt gut mit und ich konnte sie etwas härter mit dem anderen Arm festhalten. Sie windete sich vor Lust, und machte nicht den Eindruck, dass sie aus meiner Umarmung raus wollte, also weiter mit dem Spiel, das war echt geil. Dann noch ein paar Mal dasselbe Spiel: ihn von hinten reinstecken und kurz vorm Höhepunkt nochmal raus und wieder fingern, zwischendruch super ZK. Das machte ihr sichtlich Spass, und mir natürlich auch. Ich wollte eigentlich noch GB, deshalb hab ich versucht, den Höhepunkt rauszuzögern, aber das Spiel war so geil, dass ich auf GB verzichtete und in ihr ordentlich kam. Sie hielt noch gut dagegen, bis meine Zuckungen beendet waren. Kurz danach hat sie das Kondom entfernt.

Das war eins der besten Paysex-Erlebnisse, die ich beim Erstbesuch mit einer noch unbekannten Hure hatte. Irgendwie schien es so, als würden wir unsere Vorlieben kennen. Hatte ich so noch nicht erlebt. Im AST sagte sie mir mehrmals, dass es ihr auch sehr gut gefallen hat, was ich ihr auch glaube. Oder sie ist eine wirklich perfekte Schauspielerin.

Optisch ist sie genau mein Fall, sie ist dünn, mit einem für ihre zierliche Figur sehr guten Vorbau. Das Gesicht ist auch sehr hübsch, man sieht im Gesicht allerdings, dass sie auf die 30 zugeht. Aber mit ihren perfekten Fick-Künsten verzichte ich gerne auf jüngere Hühner.

Seid nett zu ihr, sie ist aus meiner Sicht eins der Highlights in München. Und ich war froh, dass Rebecca keine Zeit für mich hatte.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.09.2011, 17:42   # 4
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.993


Cornelius ist offline
Erweiterter Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Sofie_C_01.jpg   Sofie_C_02.jpg   Sofie_C_03.jpg   Sofie_C_04.jpg   Sofie_C_05.jpg  

Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2011, 17:35   # 3
wixpix
Abzockfreier
 
Mitglied seit 23. January 2009

Beiträge: 174


wixpix ist offline
Zitat:
Und ich war froh, dass Rebecca keine Zeit für mich hatte.
Zitat:
ist ein bisserl hart, weil Rebecca macht das schon auch ziemlich gut (siehe mein Bericht von eben). Aber danke für Deinen tollen Bericht!
Ohhh... sorry, Rebecca. Das hatte ich wirklich zu hart formuliert, das tut mir leid. Mir gings darum, eine den Lusthäuslern unbekannte Entdeckung zu machen, die sich als wirklich gut rausstellt. Es ist toll, ein gutes Paysex-Erlebnis als erster zu haben. Die süsse Rebecca steht natürlich nach wie vor auf meiner sehr langen und damit sehr teuren Todo-List.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2011, 17:21   # 2
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.638


Marlboroman ist offline
Cool

@hallo wixpix, vielleicht war ich der Termin-Bösewicht
aber
Zitat:
Und ich war froh, dass Rebecca keine Zeit für mich hatte.
ist ein bisserl hart, weil Rebecca macht das schon auch ziemlich gut (siehe mein Bericht von eben). Aber danke für Deinen tollen Bericht!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City