HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.03.2018, 09:47   # 1
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 4. July 2003

Beiträge: 3.738


Kassiopeia ist offline
Question Hotel Deutsche Eiche – München

Ich habe mal eine Anfrage bzgl. des Hotels „Deutsche Eiche“ in München
und auch speziell über einen der Betreiber „Dietmar Holzapfel an die Forengemeinschaft.

Wobei mich weniger die Schwulenszene, der Gay-Bereich oder Geschichten aus dem Darkroom interessieren,
sondern viel mehr wer hat Erfahrung mit dem Hotel/Restaurant?,
wer hat Erfahrung mit der Person Dietmar Holzapfel schon gesammelt?


Der Hintergrund meiner Anfrage ist folgender:
„beides, sowohl das Hotel mit all seinem Umfeld noch der Hotelier Dietmar Holzapfel
waren mir persönlich als nicht Münchner ein Begriff.
Aber exakt heute vor einem Monat (09.02.) war Dietmar Holzapfel
Gast in der Sendung „Leute“ auf SWR1 (UKW 97,8/98,7 mhz) als Gast.


Dietmar Holzapel links
Wolfgang Heim Moderator der Sendung rechts

Die Sendung Leute wird im Zeitraum Montag-Freitag fast immer täglich von 10:00 – 12:00 Uhr ausgestrahlt,
es gibt immer pro halbe Stunde 2 Themenblöcke von einer Dauer von ca. 5 Minuten,
in dem der Gast interviewt wird. Zum Teil sind dort sehr, sehr hörenswert Gäste eingeladen
und als einen solchen würde ich den Dietmar Holzapfel bezeichnen.
Ich war damals am 09.02. mit dem Auto unterwegs und konnte lediglich einen Teil der Sendung live anhören,
zog mir aber noch am Abend den gesamten Podcast mit ihm rein.
Wobei mich seine speziellen Erfahrungen, sein Werdegang in der Schwulenszene nur am Rande interessierte,
ich fand es insgesamt interessant was er dazu sagte,
viel interessanter fand ich jedoch wie er was über sich und vor allem auch seinen Lebenspartner (Ehemann) erzählt hat.
Für mich war da so viel Besonnenheit, Achtung, Verantwortung aber auch Liebe heraus zu hören,
mir hat es einfach große Freude bereitet dem Menschen zu zuhören.
Deshalb noch einmal mein Aufruf, wer hat Informationen über
-das Hotel Deutsche Eiche
-das Restaurant
-den Betreiber/die Betreiber
-ggf. über Veranstaltungen die in den Räumlichkeiten stattfinden.

Mein Dank an alle die erfolgreich zu dem Thread beitragen schon einmal im Voraus.
__________________

Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.03.2018, 16:01   # 3
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 4. July 2003

Beiträge: 3.738


Kassiopeia ist offline
@derdart,
Danke für die Informationen

Zitat:
Zitat von derdart
Restaurant ist gute Küche, kein Sternetempel, mir hat es bisher immer geschmeckt.
Du kannst auch als "hete" dort Essen oder ein Zimmer mieten. ...
Das habe ich auch so der HP und den sonstigen Beiträgen im Netz so entnommen.
Es muss wirklich nicht jeden Tag die "hot Cousine" sein,
ein gut gemachter Schweinebraten tut es mir auch.



Zitat:
Zitat von derdart
... Es ist sehr interessant zu erleben, das es verschiedene Abstufungen in der Schwulenszene gibt:
Von der mehr oder weniger "umgebauten" TS über richtig "tuntige" Männer, bis zu den "Normalos", wo
es schon den geübten Blick braucht, um denjenigen als schwul zu identifizieren. ...
Ja ich habe ein paar Arbeitskollegen die Schwul sind,
dies auch offen in Gesprächen sagen,
ist im Arbeitsalltag nichts besonderes mehr,
da wirst du nur noch daran erinnert wenn er z.B. sagt:
"im Urlaub mit seinem Freund", wobei zum Glück keiner der Kollegen all zu tuntig ist.



Bei meinem nächsten Besuch in München werde ich das Restaurant "Deutsche Eiche" auf jeden Fall besuchen

Vielleicht hat ja noch jemand ein paar interessante Informationen.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2018, 10:14   # 2
derdart
 
Mitglied seit 13. January 2018

Beiträge: 59


derdart ist offline
Hallo kaisopea,

Restaurant ist gute Küche, kein Sternetempel, mir hat es bisher immer geschmeckt.
Du kannst auch als "hete" dort Essen oder ein Zimmer mieten.
Es ist sehr interessant zu erleben, das es verschiedene Abstufungen in der Schwulenszene gibt:
Von der mehr oder weniger "umgebauten" TS über richtig "tuntige" Männer, bis zu den "Normalos", wo
es schon den geübten Blick braucht, um denjenigen als schwul zu identifizieren.
Ich arbeite mit vielen Schwulen zusammen, ich finde sie manchmal emphatischer als so manchen hetero.
Ich hoffe, Deine Fragen zumindest etwas beantworten zu können.
Ansonsten, Frage, gerne auch mit PN.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City