HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

7


8


9


10


11
































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.10.2015, 01:34   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.363


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Inna, mächtige Naturhängetitten - Villa Pompös - Bunsenstr.23 , Ingolstadt

Bild - anklicken und vergrößern
00009.jpg   00017.jpg   00025.jpg   00020.jpg   00023.jpg  

Inna, mächtige Naturhängetitten - Villa Pompös
Zitat:
Hallo, ich bin Inna aus Italien. Ich spreche sehr gutes Deutsch, bin süße 22 Jahre, 1,65 m groß, habe eine geile Figur Konf. 38/40 und eine Hammer Oberweite von 80 DD.
Ich bin eine richtige Raubkatze und werde Dich von Kopf bis Fuß vernaschen.
Mein Service: GV in allen Stellungen, ein ganz spezielles Franz., Finger- und Dildospielchen u.v.m.
Besuch mich, ich freu mich schon auf Dich!


http://villa-pompoes-ingolstadt.de/g...naitalien.html
-
Bunsenstr.23
Ingolstadt
Bayern
DE - Deutschland
Mittagspause und mir mal wieder ne schöne Stunde á 70+10 EUR (50% von 140+20) gegönnt.
Das mit den 50%-Gutscheinen in der Villa Pompös ist ne feine Sache. Nach jedem voll bezahlten Besuch ab 30min gibt´s nen Gutschein. Den setze ich dann immer für eine Stunde ein, wenn mir eine Dame besonders gut gefällt.
Letztes mal bei Amber/Carmen und diese Woche war nun Inna dran.

Schon bei der Damenvorstellung fiel meine Wahl, wie auch schon auf der Website, sofort auf Inna. Die riesen Titten haben überzeugt.
Ne ganz Nette ist sie, nebenbei bemerkt, auch noch.

Erst gab´s ne schwarze Limonade und den obligatorischen Gang in die Dusche. Als ich fertig war wartete Inna bereits vor dem Badezimmer im Gang, nahm mich nochmals an die Hand ins Bad hinein und es gab nochmal ne ganz liebevolle Schwänzchenwaschung von ihr. Der kleine Kollege wurde ganz gefühlvoll gereinigt, war in wenigen Sekunden knüppelhart. Sie quittierte es mit einem süffisanten "Ohhhhlala der springt aber schnell an." Sie seifte ihn extra schön lange ein und massierte und drückte den Kollegen.

Dann nahm sie mich bei der Hand und führte mich ins Kämmerlein.
Dort angekommen, rekelte sie sich ein Wenig am Bettrahmen und ich packte sie aus. Die Titten sind riesig, weich und hängen stark. Sie ließ sie verführerisch baumeln, seeehr geil.
Dann wurde der Kollege gelutscht, dass es eine Freude war. Die Hängetitten baumelten dabei direkt vor meinen Augen. Der breite Arsch auch schön zu mir gewandt, dass ich an/in ihrer feuchten Muschi spielen konnte. Dabei spreizte sie schön ihre Schenkel und begann noch intensiver meinen Schwanz zu lutschen.

Dann nahm sie ihn zwischen die Titten und massierte los. Mit solchen Hängern ein Traum.
"Komm fick meine Titten!" schon lag sie am Rücken und ich zwischen ihren weichen Dingern eingefädelt. Das ging nicht lange gut, bis zur großen Sauerei.

15min sehr angenehme Ölmassage mit nettem Smalltalk.
Dann die zweite Runde, Ficken.
Als Erstes ließ ich sie zum Ritt aufsitzen. Sie drückte mir sofort ihre langen Nippel in den Mund und bat darum sie fest zu lutschen. Das ging ne ganze Weile so.
Dann kurz missioniert und ab in die Doggy. Sehr, sehr geil, ihr breites Hinterteil fest zu greifen und ordentlich anzuschieben. Sie ließ dazu die Möpse schön im Spiegel neben dem Bett baumeln, hob Klasse den Arsch, damit ich gut einlochen konnte. Der Anblick ist ne Schau. Ihre Taille ist super schmal, das Becken enorm breit ... CocaColaBottle. Dann mit nem kräftigen Schuss war die Tüte voll.
Die restlichen 15min nochmals ne angenehme Ölmassage mit nettem Talk.

Fazit: Prädikat "sehr empfehlenswert" Inna ist sehr serviceorientiert und super freundlich.
Wiederholung: sehr gerne

----------------------

Weitere Berichte zu "Inna mächtige Naturhängetitten - Villa Pompös" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.01.2018, 21:28   # 6
ChrisSani
 
Mitglied seit 10. December 2008

Beiträge: 41


ChrisSani ist offline
Tja...drauf angesprochen hat man mir gesagt ich möchte wenn sowas wieder passiert bitte sofort abbrechen. Dann wird auch nur das berechnet was genutzt wurde.....so war das bisschen blöd. Aber das passiert mir bei der Dame sicher net. Gibt ja zum Glück noch ne größere Auswahl....

Das mit dem schlaffen Gewebe kann ich leider nur bestätigen.....
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2018, 10:27   # 5
mr. hyde
 
Mitglied seit 29. May 2016

Beiträge: 7


mr. hyde ist offline
nichts neues

ich hab sie 2016 besucht und es ähnlich erlebt. für eine stunde gezahlt, aber nur 50min mit ein mal verschwinden zwischendurch bekommen. is wohl ihre masche.

was man auch unbedingt erwähnen sollte: ihr gewebe is total schlaff. also nich nur hängetitten, sondern auch hängebauch. für mich wars scho an der grenze zum ekel.

zu der geh ich desalb ganz sicher nich mehr.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.01.2018, 01:12   # 4
Rocketboy
 
Mitglied seit 15. July 2011

Beiträge: 64


Rocketboy ist offline
Na das geht ja mal gar nicht.
Das würde mir nur einmal passieren...
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2018, 17:31   # 3
Lake of Sorrow
 
Benutzerbild von Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.547


Lake of Sorrow ist offline
Macht in Summe 160 € für kaum mehr als 30 Minuten Spielzeit. Massage ist ja meist auch nur ein Lückenfüller.
Was sagt denn die Hausdame dazu?
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2018, 11:44   # 2
ChrisSani
 
Mitglied seit 10. December 2008

Beiträge: 41


ChrisSani ist offline
Hallo zusammen,

muss diesen Thread mal aus der Versenkung holen. Bin Anfang dieser Woche mal wieder bei Franzis gewesen. Da nur wenige Mädchen anwesend gewesen sind und von diesen genau zwei frei waren entschied ich mich für Inna (vor allem wegen ihrer zwei Argumente.

Gebucht wurde von mir 160/60. Nach der üblichen Waschung ging es ins Zimmer auf die Spielwiese. Hier ist mir beim Abdecken des Lakens der erste Punkt aufgefallen, der mir nicht so gefallen hat. Das Laken hatte einen fechten Flecken. Auf Nachfrage hin wurde das mit "Oh, muss Wasser sein" kommentiert. Kann sein, muss nicht, von daher alles noch soweit im Lot. Ab auf die Spielwiese. Dort dann begonnen mit Französisch, welches ich als echt nicht schlecht betrachten würde. Leider dauerte dieses nicht gerade lange. Auf die Frage hin ob ich sie französisch beglücken würde dachte ich mir, warum auch nicht. Auch das war voll OK, leichte Fingerspiele waren erlaubt. Beim schließend Verkehr war allerdings.....Funkstille ihrerseits. Hatte das Gefühl das es ihr irgendwie nicht ganz passte..... Nach der Verrichtung wurde der Pariser entfernt und sie verschwand "zum Waschen". Gefühlt war dieses relativ lange. Fällt mir in letzter Zeit immer mehr auf das die Mädels zwischen drinnen mal "kurz verschwinden". Als sie wieder da gewesen ist kam die Frage nach einer Massage, welche ich gerne in Anspruch genommen habe. Leider war die Massage mehr ein Streicheln als ein Kneten. Nach einiger Zeit wurde ich dann drauf hin gewiesen das unsere Zeit vorüber gewesen sei. Also Waschung, und nach Verabschiedung ans Anziehen gemacht. Und hier ist dann leider ein Haar in der Suppe gewesen. Ein Blick auf die Uhr zeigte mir, dass von Übergabe des Geldes weg bis zur Verabschiedung 42Min vergangen waren.....das hat mich ein bisschen geärgert.

Bitte nicht falsch verstehen, das soll keine negative Systembewertung von Franzis Haus gewesen sein. Nur mit dieser Dame hatte ich wirklich "keinen Draht". Vielleicht lag es an der etwas späteren Stunde oder oder oder.

Auf jeden Fall ist die Wiederholungsgefahr für diese Dame leider relativ gering bei mir. Dafür besteht ja noch genügend anderweitige Auswahl.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)