HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  







Penislänge
















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.10.2006, 22:43   # 1
bierbauch1
 
Mitglied seit 22. October 2003

Beiträge: 41


bierbauch1 ist offline
Studio SimplyTop, Wien 23., Mellergasse - TESTBERICHTE

in letzter zeit bin ich ein fürchterlich fauler sack. zwar steht mir der sinn nach einem aufgeschlossenen mädel, für eine expedition in die grosstadt mit inkludierter parkplatzsuche fehlt mir aber definitiv der nipf. in solchen fällen verordne ich mir meist einen besuch in der mellergasse, die nicht nur hart an der landesgrenze zu niederösterreich liegt, sondern auch mehrere appetitliche mädchen beherbergt. parkplatzsorgen kennt man dort kaum. man(n) stolpert im idealfall gerade mal von der autotür zur gartentür. so gefällt mir das, ich bin nämlich in letzter zeit ein fürchterlich fauler sack...

im vorgarten steht eine europalette mit hundefutter. bei meinem letzten besuch war das auch schon so. entweder ist das inzwischen eine neue, oder das zeug schmeckt ganz einfach nicht... der bewegungsmelder im windfang verkündet den mädels das eintreffen eines besuchers und so werde ich prompt von einer holden maid begrüsst. klein, schlank, blond und hübsch steht sie da. das genaue gegenteil von mir... die gutgewachsene junge dame hört auf den schönen namen "fiona" und findet auch schnell gefallen an meinem durchaus ortsüblichen vorschlag, die nächste stunde gemeinsam zu verbringen. sehr praktisch!

so erklimmen wir rasch die oberen gemächer, dort wo die spielzimmer sind. vorbei am handgeschnitzten "griaß di" im stiegenhaus, vorbei an den grossformatigen aktfotos der mädchen an den wänden. die kleine beschlagnahmt eines der zimmer mit dem eisenbett, und das beruhigt mich sehr. schliesslich bin ich bei den französischen betten an dieser adresse schon zweimal mitsamt lattenrost und beiwohnender gespielin durchgebrochen, was zwar beide male für ziemliches gelächter gesorgt hat, für den weiteren ernsthaften vollzug des beischlafs aber eher hinderlich war...

fiona spricht sehr gut deutsch, mit einem leichten ungarischen akzent und erklärt mir selbstbewusst ihre preisgestaltung: 140 euro pro stunde, alle extras inklusive. damit kann ich leben. so wechseln einige scheine den besitzer und ich wechsle hinüber ins badezimmer. frisch geduscht und trockengelegt warte ich danach im zimmer auf die wiederkehr der leckeren maus, die auch prompt auf hohen stöckelschuhen erscheint, und nicht nur sich selbst samt einem freundliches lächeln mitbringt, sondern auch ein kaltes getränk für den dicken onkel. so macht das leben spass...

über fionas service kann ich sehr viel gutes berichten. die "all inclusive" lösung enthält scheinbar vieles von dem was mir gefällt: tadellosen gfs, gekonntes und ausdauerndes nf, angenehme zk, neugierige fingerspiele, ein bisschen herumblödeln, ausdauerndes reiten und alle stellungen die für dickbäuchige herren im mittleren alter zu empfehlen sind. auch meine französische revanche scheint ihr unter umständen gefallen zu haben. eines ist mir jedenfalls aufgefallen: das mädel stöhnt ziemlich laut - und sie stöhnt in schweizerdeutsch! mein blödes gesicht hättet ihr sehen sollen... kurz gewundert und weitergeleckt, aber damit hab' ich echt nicht gerechnet...

des rätsels lösung: fiona hat einige jahre in der schweiz gelebt, ist praktisch halbschweizerin und spricht daher fliessend "schwyzerdütsch", was zusammen mit dem ungarischen restakzent und dem eingeflochtenen wiener dialekt in manchen situationen eine sprachmischung ergibt, die den herrn bierbauch fürchterlich spitz macht, weil der alte dolm ja bekanntermassen auf einige dialekte ziemlich "anspringt"... ein gelegentlicher wiederholungsbesuch wird sich daher kaum vermeiden lassen. an der webadresse www.simplytop.at wird scheinbar gerade gebastelt, ein inserat von fiona ist zur zeit aber auch im sexmagazin.at in der rubrik "hostessen" zu finden.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.05.2017, 15:41   # 33
Lol1
 
Mitglied seit 23. January 2008

Beiträge: 9


Lol1 ist offline
Spass mit Susi - Anfang April 2017

Hallo, ich war Anfang April 2017 bei Susi. Sie hat eine tolle Figur, konnte Super auf mich eingehen und hat mich nach einer Stunde wieder leer entlassen. Für mich 100% Wiederholungsgefahr - aber diesmal viel länger (wenn ich´s nur aushalten könnt). Es ist ein Einfamilienhaus, dass nicht auffällig ist. Es gibt keine Reklame und somit ideal.
https://www.simplytop.at/die-ladies/
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2015, 14:41   # 32
Weana Bazi
 
Mitglied seit 26. March 2005

Beiträge: 57


Weana Bazi ist offline
Mit Laura und Sara war ich zuletzt sehr zufrieden. Die junge Rumänin Laura ist auch ein Hingucker und für Optikfickern zu empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2015, 14:54   # 31
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
jenny wird keine meiner favoritinnen werden. bestenfalls durchschnitt.
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2015, 16:36   # 30
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
gute erfahrungen mit estelle und elisa. beide empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2015, 19:30   # 29
Weana Bazi
 
Mitglied seit 26. March 2005

Beiträge: 57


Weana Bazi ist offline
Die halbe Stunde kostet inzwischen 90€, ist also um 10€ teurer geworden. Mit Gabriela kam bei mir auch nie richtig Stimmung auf. Dienst nach Vorschrift, keine Wiederholungsgefahr.
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2014, 13:15   # 28
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Hi Leute,

schreibe nun meinen Bericht. War seit Jänner 3x dort, und eigentlich zufrieden.

Immer eine nette Begrüßung, auch die Damen wurden mir immer vorgestellt. Hatte beim reinkommen auch gleich meine Wünsche offenbart (ZK, NF, Fußerotik). Und die Empfangsdame hat auch nur solche Damen gebracht!!! TOP

-2x Maria, eine rassige und hübsche, nicht mehr die Jüngste (+30) aber tolles Service!!!!!!
-1x Annabell (da Maria nicht da war) hübsch, hat alles gemacht, aber so richtig ist der Funken nicht übergesprungen. Kann natürlich an mir gelegen haben, da ich auf Maria eingestellt war.

Falls es jemanden interessiert, beide machen MV. ( habe es aber nicht in Anspruch genommen, nicht meins)

schönen Tag noch
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2014, 15:50   # 27
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
kann derzeit heidi empfehlen. top.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2013, 17:28   # 26
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
war bei der slowakin karolina. empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2013, 23:41   # 25
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
MONA
Optik: wunderhübsches gesicht, grosse augen, kleine nase, süsse lippen und schöne rotbraune haare, körper klein und schlank.
sie trug neongelbe hochhackige schuhe und trug ein kleid, sah sehr süss aus, hatte so eine hübsche junge frau nicht erwartet.
dachte ok wahrscheinlich eine mit einem hübschen gesicht und das wars aber sie war richtig richtig heiss.
vielleicht kein pinup-girl aber von einer skala von 1-10 würde ich ihr eine 8 geben.

Charakter/wesen: leider spricht sie kein deutsch und englisch versteht sie nur aber so richtig antworten kann sie nicht.
dafür hat sie aber eine gute lösung gefunden, das kleine biest, als wir im warteraum warteten und wir etwas smalltalk führen müssten, weil oben besetzt war und sie nicht richtig englisch kann lächelte sie zu mir und küsste mich einfach, das hatte wohl zu bedeuten halts einfach maul, kann besser küssen als smalltalk mit gogeln zu führen
sie ist sehr nett und lächelt auch oft, auch wenn ich es auf ihre unsicherheit führen würde.
wirkt sehr ruhig aber kann auch tempramentvoll werden denke ich.
sie kommt aus rumänien und sie ist ein gegenbeweis zu all den usern im forum die oft vorurteile gegen rumänische mädchen haben, was einfach nicht stimmt, weil es tolle mädels gibt die aus rumänien kommen und nein sie ist
nicht die einzige, kenne noch mehr die genau so gut sind wie sie.

Service: super GFS, NF, küssen, alles toll, nur hat sie glaube ich grosse schwänze nicht so gern, weil sie oft ein schmerzverzertes gesicht gemacht hat, vielleicht macht sie das öfters aber ich musste doch etwas aufpassen bei ihr.
beim lecken ist sie gekommen, so hatte ich jedenfalls das gefühl.
was micht wunderte ist das sie kein gleitgel verwendet hat, danach hat sie aus ihrer tasche das gleitgel rausgeholt und es mir gezeigt, meinte wohl war so geil das ich das gel vergessen habe.

Fazit: tolles mädel, mit gleitgel wäre es vielleicht besser gerutscht aber sie machte es mit ihren knutschern wieder gut.
80€ die halbe, und es wurde nicht auf die uhr gekuckt, wie bei arndstrasse/wolfganggasse.
die anderen mädels saßen draussen und aßen was, es war die chefin da, eine blonde, war glaube ich österreicherin, dann ein junges mädel mit schwarzen haaren, und eine etwas ältere mit blonden haaren, war glaube ich natascha
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2013, 23:42   # 24
docholy
 
Mitglied seit 6. February 2012

Beiträge: 25


docholy ist offline
Kelly

Hi,

hab mir eine kleine Session mit Kelly gegönnt und kam voll auf meine Kosten! :-)

War schon jemand bei der neuen Tamara?

Über Nicole lese ich nichts ...

lg,
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2013, 13:47   # 23
Weana Bazi
 
Mitglied seit 26. March 2005

Beiträge: 57


Weana Bazi ist offline
Antonia ist auch sehr empfehlenswert. GFS wie bei einer geliebten. Nach anal habe ich nicht gefragt.
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2013, 08:21   # 22
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
habe mich inzwischen schon zweimal von kati verwöhnen lassen. topgirl, topservice.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2013, 00:50   # 21
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gleich drei Meinungen. Gehuntert.

Zitat:
War am Freitag bei Andrea. Habe dort mal den Quicky in Anspruch genommen um EUR 50,-.
Also die Dame hat aber ein Auftreten. So steht sie so vor dir mit Stöckelschuhe auf geschätze 1,80cm, Prall wie eine reife Pfirsich und ein sehr sympathisches Auftreten.
Rubenslady passt, wobei in den Proportionen genau richtig für mich. Nicht dick nur von allem mehr vor allem die Brüste.
Gekonntes NF, saugte mir meinen besten Freund so richtig ein, wie ein Jolly Eis. Der Sex ist gut und gekonnt und sehr bereitwillig. Bei mir waren es keine ZK sondern nur Bussis.
95 % Wiederholungsgefahr.
Auch Anita, die mir die Tür öffnete, machte mir einen sehr netten Eindruck.
Anna hat wie immer ein gutes Händchen für tolle, liebe Frauen. Irgendwie sind die Mädchen dort alle ein wenig Anders als normal. Bravo.
Zitat:
Erfahrungsbericht Natalie: Vormittags Tel. Termin ausgemacht für Nachmittag, 10 Min. vor Termin dort und im Wartezimmer Platz genommen, pünktlich erscheint Natalie (optisch eine Bombe), aufs Zimmer in die Dusche, Sie nebenan geduscht, sehr schönen Gfs gehabt (erstaunt hat mich dass Sie erst nacher kassieren wollte), Natalie ist ein sehr liebes Mädel mit einer sehr erotischen Stimme, tolles Gesicht toller Körper (bis auf Schwangerschaftsspuren auf der Bauchdecke, spielen aber im Gesamtbild keine Rolle), 2mal Sex, dazwischen nett geplaudert, wenn man naiv ist könnt man sich verlieben ;-)
So soll Paysex sein....
Zitat:
tolles studio! fängt schon beim eingang an, diskreter als ein einfamilienhaus gehts halt nicht.

drinnen ists auch schön, die duschen sind schön geräumig (bei einer war mal die halterung abgebrochen, weiß nicht ob das schon repariert ist), schöne zimmer, tiptop.

melanie: war im november bei ihr. die aktuellen fotos gefallen mir garnicht, die die sie davor hatte waren aber heiß. und so ist ihr körper auch in natura. reine, sanfte haut, gute proportionen. ihr gesicht find ich durchschnittlich. super GFS. fängt schon bei der wäsche an, die sie nicht gleich selbst auszieht, sondern mich machen lässt. als ich nach dem duschen (regel des hauses: gast und mädchen duschen vorher) noch mit abtrocknen beschäftigt war, ist sie zu mir gekommen und hat gleich ein heißes geknutsche angefangen. mega durchgehendes, intensives küssen, anständiges blasen (eier werden miteinbezogen), geht beim lecken schön mit. ansonsten redet sie wenig, was wohl an mangelnden deutschkenntnissen liegt.

martina: war auf empfehlung vor weihnachten bei ihr. körperlich auch hübsch, nicht ganz so toller body wie melanie, dafür soo ein süßes gesicht, echt süße maus, und ein ganz liebes lachen (oder eher kichern, nicht dass es soviel zum lachen gab). und sehr freundlich! auch hier grandioser GFS. lässt sich ebenfalls vom gast entkleiden. toller blowjob inkl hodenfranzösisch! hätte mich auch ohne weiteres in ihren mund kommen lassen. hab ausgiebig an ihren brüsten genuckelt, dabei hat sie mich noch richtig dagegengepresst. küsst auch schön und durchgehend, nur könnte sie für meinen geschmack etwas mehr "zunge zeigen", aber war trotzdem ein super geknutsche! hat mir sogar sanft die zungenspitze ins ohr gesteckt, hammer. nachher noch eine liebe unterhaltung, soweit ihr deutsch (besser als melanies) eine zugelassen hat. ist beim zeitlimit gar nicht penibel.

kassiert wurde auch in meinem fall immer nachher. solche kleinen dinge schaffen einfach eine tolle atmosphäre. werd dort öfters vorbeischauen. ich freu mich schon auf nathalie und julia!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2012, 15:45   # 20
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
bei nathalie gab es diesmal keine probleme. topgirl!
Antwort erstellen         
Alt  07.10.2012, 10:31   # 19
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
habe mia besucht. nettes mädchen,aber service mangelhaft.
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2012, 08:41   # 18
Dottore Amore
 
Benutzerbild von Dottore Amore
 
Mitglied seit 1. March 2006

Beiträge: 22


Dottore Amore ist offline
Vanessa und Trixie kann ich euch auch bedenkenlos weiterempfehlen. Fotos der beiden gibt es auf der homepage.

http://www.simplytop.at/Agree.html
__________________
Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird.
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2012, 18:30   # 17
quisque
 
Mitglied seit 16. January 2011

Beiträge: 1


quisque ist offline
Simplytop - Mellergasse 22 - 1230 Wien

Mellergasse 22 - Wien/Liesing

War im Verlauf der Woche 2x dort: Christina ( Ungarn ) hübscher, schlanker Körper, FO mit viel Einsatz u. Gefühl; danach Reiterstellung. Eine Stunde, auch ein angenehmes Gespräch möglich. Einzige Einschränkung: mag keine Küsse auf den Mund.
Selena ( Bulgarien ) eher eine Zufallsbegegnung, weil ein Termin, den ich mit Laura vereinbart hatte, nicht eingehalten wurde. FO mit viel Handeinsatz; nettes Mädchen, aber alles in allem eine eher mäßige Nummer.

Antwort erstellen         
Alt  12.01.2012, 08:45   # 16
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Ich war in den letzten beiden wochen 3 mal im simplytop und mit jedem mal wirds besser.
Zuerst hatte ich das Vergnügen mit Christine. Fesche Ungarin, OPtik 1 +, Service 1, das einzige was mir gefehlt hat waren ZK.
sie ist wirklich eine ganz, ganz Liebe.
Nächster Auftritt bei Vanessa, Optik 2 wegen der großflächigen Verunstaltung ihrer Bauchdecke, wie es hier eh schon einmal beschrieben wurde.Service 1+, ZK und GFS vom Feinsten.
Zuletzt Kelly, blonde Russin, deutlich älter, als auf den Bildern bzw als auf der HP behauptet, aber nicht negativ gemeint, eine wirklich geile MILF. Der Busen ist falsch, aber gut gemacht, wen es stört.
Dachte mir schon, ob es nicht ein Fehler war, weil sie diese typische russische Art, bestimmt und etwas unfreundlich, hatte, aber nur zunächst, beim Service war sie dann gaaanz lieb, Optik 1, Service 1++. Hatte eine halbe stunde gebucht, als die um und wir fertig waren, sagte sie, "Massage oder zweite Runde?". Aber leider bei einem alten Mann wie mir...
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2011, 13:32   # 15
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Ich war heute zum ersten Mal im Simply Top und suchte mir Lisa aus, eine junge Rumänin.
Was soll ich sagen - es war einfach schön. Das Französisch war ausgezeichnet, schön feucht. Ich durfte sie auch mit meiner Zunge verwöhnen und meine Hände über ihren schönen Körper streichen lassen.
Ich zahlte 80 Euro für eine halbe Stunde und gab noch 10 Trinkgeld.
Die Homepage gibt es auch wieder, da steht alles drin bis auf die Preise: 1/2h 80,-; 1h 120,-
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2011, 07:42   # 14
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gleich 2x gehuntert.

Zitat:
Ich war insgesamt 2 Mal dort. Die meisten Mädels, die dort arbeiten sind aus Ex-Jugoslawien.

Beim 1. Mal bei der Tanja (Russin) und vor 3 Wochen bei der Kelly (Russin).

Eine Stunde mit einer netten Dame kostet € 120. Ich blieb beide Male eine 3/4-Stunde --> € 100.
Man kriegt bei den Damen GFS vom aller Feinsten. Küssen, NF und CIM (ohne Aufschlag).

Die Wiederholungsgefahr liegt bei 100 %!

Zitat:
Vor einiger Zeit besuchte ich Anita ( http://www.simplytop.at/more_anita.html ) ! Sehr freundlicher Empfang,...nach der obligatorischen Dusche, ab ins Zimmer. Anita hat wirkich eine super Figur, sehr gepflegt. Sie ist Ungarin,- spricht perfekt Deutsch! Die anfänglich schüchtern wirkende Dame stellte sich bald als Wirbelwind dar! Ich habe mich für 1/2 Std. (80,-) entschieden (inkl. NF)! Jedoch stellte sich beim NF heraus, das sie Mundvollendung nur gegen 20,- Aufpreis machen würde. Ein Abschuss auf ihre Brüste ohne Aufzahlung würde auch nicht gehen! Nun ja,....- ich entschied mich bei den 80,- zu bleiben und gummiert das Finale später anzutreten!
Anita wirkt schon etwas übertrieben gekünstelt mit der Geilheit. Jedoch geht sie stellungsmässig voll mit und sie bewegt sich wie eine Schlange in der Horizontalen ) Wie schon erwähnt - Finale im Gummi,...danach etwas Smaltalk. Sie wollte mir gleich für die Zukunft einen 3er mit einer Freundin schmackhaft machen! Wirkte alles sehr professionell und geldgierig. Na ja,...fazit: sie ist sehr nett, hat einen super Körper, - doch mir etwas zu unnatürlich!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2011, 12:04   # 13
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gleich 3x gehuntert.

Zitat:
Hallo
war heute bei Kelly und kann nur 2 Wörter dazu finden "geil durchgefickt" *fg
Ihr blasen ist der hammer und so geil gefickt hab ich schon lange nicht, 1/2h 80.- laut mitgegangen, 1x gekommen (gut gespielt denke ich) lässt sich auch mal härter nehmen und wird geil feucht beim lecken udn ficken. Nichts für die, die nur kuschelsex und 20jährige Mädls suchen, der aber der echte geile Frauen sucht ist bei ihr richtig.
der Hausname verspricht alles "Simplytop"

bin ausgepumt und geil entspannt nach hause gefahren

Zitat:
bei der gelegenheit möchte ich auch einen bericht zur VANESSA nachholen, bei der ich unlängst wieder war:
das letzte mal war ich - glaub ich - vor etwa 2 jahren bei ihr und hatte sie noch in guter erinnerung. da meine derzeitige lieblings-SW ja in den 22. bezirk übersiedelt ist, was mir trotz aktueller geilheit zu weit war, hab ich mich eben an die gute vanessa erinnert.
angerufen, ob sie da ist; termin ausgemacht; und flugs hingerast...

die vanessa dürfte ein bisschen üppiger geworden sein, aber das störte nicht!
für alle die's genau wissen wollen: die v. dürfte mal eine etwas heftigere operation am bauch gehabt haben - vielleicht kaiserschnitt? - jedenfalls ist ihr die haut am bauch etwas zu groß und sie hat eine ziemlich deutliche narbe unterhalb des nabels. das ist jetzt aber keine kritik an ihr, sondern eben nur info...
jedenfalls ist die v. eine wirklich nette plaudertasche, die geht auf den gast zu, als wär' sie schon seit jahren mit ihm befreundet (oder liegt's daran, dass ich so ein sympatischer kerl bin ).
die zimmer sind ja bekanntlich sehr schön; toll finde ich auch, dass der gast die dusche im zimmer hat, während sich das girl im extra-bad vorbereitet. ich sagte ihr, dass sie sich ruhig zeit lassen kann, weil ich noch eine zigarette rauchen wollte. sie kam genau rechtzeitig zurück und kuschelte sich gleich zu mir ins bett. dann folgte eine GFS-stunde, wie ich sie gerne mag

erst küssten wir uns ausgiebig und ich streifte ihr langsam bh und höschen ab, dann fröhnte sie meinen cunnilingus-künsten, was ihr scheinbar auch ein wenig gefiel und nach ein paar ZK mehr begann sie ihr ausgiebiges NF-programm zu dem mir so schnell nur 2 worte einfallen: tief und feucht
(für alle eierleck- und AF-fans: das dürfte ihr nicht gefallen, sie verwöhnte meinen kleinen longi immer nur bis zu dessen schaftansatz; weiter runter begab sie sich freiwillig nicht und so richtig gedrängt hab ich auch ned, weil's mir auch ned soo wichtig ist)

auch beim anschließenden GV (mit gummi) ging sie super mit, sie stöhnte nicht zu übertrieben, aber doch so, dass es mich gut in stimmung brachte, zwischendurch umarmte und küsste sie mich immer wieder.... eben echter GFS.

den abschluss machte ein porno-oskar-reifes CIM, nach dem sie meine jungs auf ihre brüste runter rinnen ließ und dort ein wenig verteilte. sie hatte es auch gar nicht soo eilig, das wieder wegzuwischen.

dann plauderten wir noch ein wenig und ich ging nach deutlich mehr als einer stunde in die dusche. kassiert wurde nachher: 120 €
dann ging ich zufrieden lächelnd heim...

kiss @ vanessa!

Zitat:
Victoria
http://www.simplytop.at/more_victoria.html

Die Bulgarin, laut Eigenangabe 21 Jahre (laut Homepage 22 ), sieht vor Ort besser aus als auf den eher faden Fotos: etwas mollig, aber ein insgesamt recht erotischer Körper mit einer attraktiven Oberweite.

Das Studio (Haus) in der Mellergasse 22 ist schön, die Zimmer sind ordentlich und das Badezimmer ist sehr gepflegt. Ich wurde von einer Insassin auf den ersten Stock geführt, wo mich der Hund des Hauses eher unfreundlich begrüßte. Victoria kam dann aufs Zimmer und machte das gleich wieder gut:

wir fanden rasch Gefallen aneinander und ich buchte eine Halbe um € 80,-. Die gut Deutsch sprechende Viktoria entsorgte den Hund, damit ich ungefährdet ins Badezimmer konnte. Als sie dann mit hohen Schuhen und aufreizender Bekleidung am Zimmer erschien, war alles in bester Ordnung:

wir schmusten uns warm, bevor ich sie langsam aus ihrer reizenden Verpackung befreite und ihre schönen Brüste liebkosen konnte. Victoria lässt sich auch gerne ordentlich lecken und bläst ganz anständig. Beim Schnackseln kamen wir beide auf unsere Rechnung.

Fazit: entspannter GFS
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2010, 11:17   # 12
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Tanja
Ich gönnte mir letzten Donnerstag eine nette Auszeit bei Tanja.
Die gute Nachricht vorab: die dm Feuchttücher waren zwar am Bettrand da, aber kamen nicht zum Einsatz....
Als ich (etwas zu früh) ankam, wurde ich (von Judith) ins Zimmer geleitet und auf 5 Minuten vertröstet ("Tanja ist noch in der Dusche...."). Kein Problem. 10 Minuten später war es dann soweit, und ein sexy, freundliches Mädchen stöckelte bei der Tür herein.
Die Option von 30min auf 1h aufzustocken wurde mir von der St. Petersburgerin gewährt und es konnte losgehen.

Dass Tanja schon einige Zeit im Geschäft ist merkt man wohl auch an ihrer Art (und Ihrem recht bestimmten Ton beim "Einchecken"): Nachdem sie mich in die (dem Zimmer angeschlossenen) Dusche geschickt hatte, und noch einmal das bestellte Glas Wasser holen ging, schaute sie noch mal in der Duschkabine vorbei und erklärte mir noch einmal dass sie gleich wieder käme und ich schon mal am Bett Platz nehmen könnte. Irgendwie nett (dass eine SWerin noch in der Dusche vorbeikommt - auf die Gefahr hin, dass dabei unabsichtlich ihr Make-Up Spritzschaden nimmt) .... hatte aber auch das Flair eines russischen Schihaserls, das Dir gleich die ersten Stemmbogenschwünge beibringen wird....

Zum Äußeren der lieben Tanja ist zu sagen, dass es keinerlei Anzeichen von Orangenhaut gegeben hat. Die 1.65m (hätte man von den Bildern auf der HP nicht erwartet - schon etwas mehr.... aber die) sind recht nett proportioniert, obwohl Tanja sicher eher schon auf der drall-sportlichen Schihaserlseite ist, als auf der Top-Model gertenschlank Seite. Die Brüste sind eher stümperhaft aufgepimpt. Die Narben sind sehr offensichtlich (und spürbar), und eine Stimulation der 2 Silikon-Hemisphären kann nur den Händen des Mannes Spaß machen... zum lustvollen Durchkneten hat da der Chirurg nichts mehr übergelassen.... trotzdem gelang es im Verlauf die Nippel so zu bearbeiten, dass so etwas wie eine gut gemeinte Erektion zu spüren war.
Die Haut ist schon gebräunt (ich tippe auf Solarium) und zu lesen gibt es auch einiges (auf dem rechten Schulterblatt).
Die Haare sind strohblond (gefärbt) und keine Ahnung was sich da an künstlichen Teilen drinnen abgespielt hat. Ihr Make-up ist dezent und wenn man dann ihre durchaus gekonnten ZKe genießt, dann läuft man nicht Gefahr als Clown-Fratze wieder ans Tageslicht zu treten.
Interessant fand ich es, dass sie ungeheuer kitzelig an den Wangen ist. Somit sind "Busserln" schwieriger anzubringen als echte "French kisses". (Note 8 von 10)

Was haben wir noch an erogenen Zonen ? Sicher die Füsse, also ein ausgiebiges Verwöhnen der Fußsohlen durch die Zunge war nur ansatzweise drinnen. Trotzdem kommen die Fußfetischisten halbwegs auf ihre Rechnung. Die Pediküre paßt halbwegs, geruchmäßig war auch alles OK und ein angedeuteter foot-job war auch ein netter Zeitvertreib zwischen den Positionen.

Kommen wir also zum Hauptprogramm: Tanja hat ein super-starkes Gebläse und so war mir auch bald die Rangfolge klar: zuerst GV und dann ein Genuß-69er !
Tanja weiß wohl auch um ihre Stärken und legte gleich zu Beginn gekonnt (nicht Hand sondern) Mund an.... Damit nicht gleich nach 30 Sekunden alles vorbei wäre, lenkt ich sie dann in die "Empfänger"-Stellung und testete die Region zwischen den Beinen. Hier gibt es nur Positives zu vermelden. Alles sauber, alles palletti und super lecker ! Man kann sich als Schleckermäulchen so richtig ausleben, und es kommt zu keinem "Oh nein, bitte nicht dort ...." oder "...nein, das ist mir zu intensiv...!"
Ein Highlight war dann noch der Ausflug der Finger in ihre Lustgrotte. Besonders bei einem Erstbesuch hätte ich Verständnis wenn eine SWerin mir keinen uneingeschränkten gynäkologischen Zugriff gestatten würde, aber ich muß sagen, die Vagina-Muskulatur beim Kontrahieren zu spüren, war schon echt geil ! (Ich bin so realistisch, dass ich nicht annehme dass ein "normales" Eindringen von einem gummierten Penis in eine gut geölte Pussy Wellen der Wollust erzeugen können - noch dazu, wenn ich irgendwo ihr Dutzend am Tag voll mache.....)

Beim GV kam ich ihr dann in ihrer Lieblingsposition ("doggy-style") entgegen und nach einer kurzen Dusche (auf Anfrage sogar zu zweit möglich - inkl. Waschen ihrer "kleinen Freundin" wie Tanja ihre Vagina nennt) ging es auf in die zweite Runde.
Zuerst noch ein wenig Kuscheln (das ist aber wohl nicht so wirklich ihres....) und etwas mehr von ihrem tollen blow job, und ab ging es in die 69er Position. Geil auch, dass das Ausziehbett einem verspiegelten Schrank gegenüberstand. Somit konnte man einen schönen Blick auf den "Live-Porno" machen, der sich gerade abspielte.
Recht nett dabei auch die Momente, wo Tanja selber auf den Spiegel guckte..... etwas Narzissmus - oder doch Spaß am Geschehen ? Auf jeden Fall macht die Gute beim Sex nicht immer die Augen zu.....

Ach ja - die Augen ! Katzenhaft schön (und grün) aber auch hier wurde mit Wimpernverlängerungen nachgeholfen.

Schlussresumee: Es war eine einfache Entscheidung von 1/2 auf die ganze Stunde aufzustocken (süßerweise fragt Tanja nach rund 40min Sex danach, ob es OK wäre dass ich doch nicht nur für 30min bezahlen wollte.....) aber es ist eben schon sehr souveräner GFS, der einem geboten wird.
Vom Timing her muß ich sagen, dass ich ein paar Minuten "liegen ließ" (weil der 2. Höhepunkt bei mir schon sehr auf sich warten ließ und der Lustbolzen Gefahr lief langsam heiß zu laufen.... ließ ich mich früher kommen als das von einem Genießer sonst zu erwarten gewesen wäre) und deshalb bot Tanja an mir noch eine Massage "mit auf den Nachhauseweg" zu geben. Ich lehnte dankend ab.

Servicemäßig also alles top - Tanja ist eine scharfe Schnitte und besonders ihre (Natur) blow jobs sind erste Sahne ! (Die Duschen sind auch 1A, deshalb ist für Feuchttücher im Normalfall keine Notwendigkeit)

Die Mellergasse ist so wie der Name schon sagt "simly top".
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2010, 12:11   # 11
Dottore Amore
 
Benutzerbild von Dottore Amore
 
Mitglied seit 1. March 2006

Beiträge: 22


Dottore Amore ist offline
Auch das SimplyTop kann ich bedenkenlos empfehlen.

http://www.simplytop.at/Agree.html

Bei beiden besuchen entschied ich mich für Kelly, eine äußerst attraktive russin. Ich will auf ihr spitzenservice gar nicht näher eingehen, nur soviel, dass ich bei beiden besuchen jedes mal auf zwei stunden verlängert habe. Eine absolute traumfrau.
http://www.simplytop.at/more_kelly_9...720c221e8.html
__________________
Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird.
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2010, 12:44   # 10
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gleich 3x gehuntert.

Zitat:
Judith, einfach TOP.
Geiler GFS obwohl ich das erste mal dort war.
Das Outfit wechseln gehört bei ihr anscheinend dazu, auch bei mir 3x gewechselt. Bin bei dieser geilen Braut nach anfänglichen 69er ziemlich schnell im ritt gekommen. Sie ging dann überraschend für mich sich frischmachen, kam dann im erwähnten Kimono zurück. Auf ihre Anfrage geile Massage, sagte ich ja muß sagen zärtlich gekonnt. Dann meldete sich mein kleiner schön langsam wieder. und ich drehte mich um und sie verwöhnte mich geil wieder im Flötenspiel. Nach nochmaligen geilen lecken ihrer echt gut schmeckenden Muschi, stellte sich eine gewissen feuchte ihrerseits ein, was mich veranlasste sie zu missionieren, da wurde sie echt geil und laut (wahrscheinlich fake aber gut gemacht) dann wollte ich geilen doggy, sie zeigte mir ihrer geilen arsch und ab ging die post in ihre heisse muschi, sie jammerte zwar ein bisschen aber das mein schwanz zu groß ist und fragte ob wir nicht wieder wechseln können, so fickte ich sie geil im missioniertradition bis ich kam, sie spielte gut mit und stöhnt auch gleichzeitig zum "orgasmus".
muß sagen geile 1/2 Stunde um 80.-
Abschliesend muß ich sagen, sehr hübsches geiles Mädchen, finde nicht das sie zu sehr profi ist, sehr reinlich aber das ist ok. Ist echt sympathie aufgekommen werde jetzt des öfteren vorbeischauen.

Zitat:
Julia
Vor einigen Tagen reizte es mich wieder einmal, ein neues Mädchen zu besuchen.

Da ich keine Lust auf ewige Parkplatzsuche hatte, fiel meine Wahl auf das SimplyTop in der Mellergasse im 23. Bezirk – ruhige Wohngegend, Parkplatz vor der Türe des großen Hauses, sehr praktisch.

Nachdem ich telefonisch reserviert hatte, erwartete mich die Julia schon und es ging gleich in eines der Zimmer. Wie gewohnt, war dieses absolut sauber und stimmungsvoll eingerichtet – man fühlt sich sofort wohl. Also eine halbe Stunde zu den ortsüblichen 80 Euro mit der Julia ausgemacht.

Die Julia, die leidlich deutsch spricht, ist ungefähr 170 cm groß und hat einen wunderbaren Körper, nicht schlank, ich würde sie mal als leicht mollig bezeichnen. Einfach weibliche Rundungen, die sich genauso toll anfühlen, wie sie aussehen! Sie geht überall gut mit und ist voll bei der Sache. Einziges Manko, sie bietet keine ZK an. Doppelt schade, weil die Julia sehr nett und sympathisch ist. Ansonsten war in der halben Stunde alles dabei: NF, Stellungswechsel und ihre Muschi schmeckt herrlich !

GFS-Plakette gibt es wegen der fehlenden Küsse keine, sonst aber Top!

Zitat:
Janette
weil Kelly nicht mehr anwesend war enschied ich mich für Janette und habe es nicht bereut.
Ich staunte nicht schlecht als eine große Blonde den Raum betrat (184 ohne HH mit 195)
Sie ist sehr sympatisch mit endlos langen Beinen eine gut riechende Maus (die zu lecken einläd) und schöne Brüste.
Ich genoss eine Stunde GFS von feinsten und meiner Meinung nach mit 100%iger Wiederholungsgefahr.
Nun habe ich in Zukunft die Wahl der Qual Kelly oder Janette.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  06.01.2010, 19:55   # 9
thTempelmann
 
Mitglied seit 3. January 2006

Beiträge: 38


thTempelmann ist offline
dieses studio ist mir auf grund der relativ gut gemachten homepage schon seit einiger zeit aufgefallen und vor weihnachten war es endlich so weit, dass sich die gelegenheit bot, dort vorbei zu schauen... letztlich wurden es dann gleich zwei besuche
LISA - eine zierliche lolita aus rumänien mit langen dunklen haaren und hübschen gesicht - leider nicht auf der homepage gelistet, da angeblich nur wenige tage im monat anwesend und
ANITA - eine sportliche junge ungarin, die fotos auf der homepage stimmen zu 100% überein!
ich wählte jeweils die 1/2 stunde zu 80 euro inkl. ZK und FO... und träume heut noch von beiden girls... freundliche girls, super service, saubere zimmer!
im heiligen landl tirol gibts leider nichts vergleichbares!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)