HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  








^ B9 ^



















^ B18 ^





^ B20 ^





























^^^ B34 frei ^^^












^ BT ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.08.2016, 12:41   # 1
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Anabell - , München

Anabell
Zitat:
[B]NEU NEU NEU NEU!

HEIßE LATINA ANABELL

Diese Latina liebt es, Dich mit heißem Franz und feurigen Küssen zu
verwöhnen und zum Höhepunkt der Extase zu bringen.

Schon beim ersten Anblick wird Dir bewusst,
dass Du keine Minute bereuen wirst!

Komm, streichelt und küsst meine hübsche Natur - OW!
Ich warte auf Dich
Service: GV, Franz. beidseitig, Küssen.
Alter:30 Jahre
Geschlecht:weiblich
Körpergröße:1.65 m
Oberweite:90 D, fest
Typ:Latina
KF:36
Intim:total rasiert
Haare:wechselnd, rückenlang, wellig
Augen:braun
Haut:mittel
Körperschmuck:kein Körperschmuck
Spracheneutsch, Spanisch
Verkehr:GV Franz. Franz. bei Ihr Franz. beidseitig D**p Thr**t Span. / BV GF6
Service für:Herren
Service:
ZK
Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
EL
Mast.
Badeservice
Duschservice
RS
Fuß- / Schuherotik

Treffen:
mit Termin
ohne Termin

Massagen:
erot. Massagen
HE
Body-to-Body-Massage
Intim-Massagen

Fetisch / Softbizarr:
FS
NS aktiv
heiße Latina Anabell - Nur bis 06.08!

NEU NEU NEU NEU!

HEIßE LATINA ANABELL

Diese Latina liebt es, Dich mit heißem Franz und feurigen Küssen zu
verwöhnen und zum Höhepunkt der Extase zu bringen.

Schon beim ersten Anblick wird Dir bewusst,
dass Du keine Minute bereuen wirst!

Komm, streichelt und küsst meine hübsche Natur - OW!

Ich warte auf Dich

Service: GV, Franz. beidseitig, Küssen.

Elisabeth-Selbert-Str. 9

München

bei Anabell



http://www.muenchenladies.de/Sex-Anz...8-7258013.html
-

München
Bayern
DE - Deutschland

Kein Plan A aber dafür wieder Plan B.
So kann man mein Erlebnis am Montag beschreiben.

Hallo alle LHLer ich war diesen Montag bei Anabell in der Elisabeth-Selbert-Straße 9.
Da ich eigentlich einen Termin mit einer anderen DL (aus KM ich werde den Namen momentan nicht nennen da wir uns darauf geeinigt haben ihr eine zweite Chance zu geben und hat sich entschuldigt) hatte die den Termin den wir am Samstag ausgemacht und die seit Sonntag in Ulm war und es vergessen hat mir Bescheid zu geben und ich somit erst als ich in München am Treffpunkt war erfahren habe das Sie nicht mehr da ist habe ich versucht den Tag und meine Stimmung ein wenig zu retten.
Sollte dieser Bericht ein wenig zu unbegeistert klingen hat das nur mit meiner suboptimalen Stimmung zu tun und nichts mit Anabell.

Anabell hat Werbung in der Roten Laterne und in Ladies geschaltet (Links unten) und ist nach eigenen Angaben zum ersten Mal in München war aber schon öfters in Deutschland besonders im Bodenseeraum (wäre nett wenn sich die Kollegen eventuell melden und falls vorhanden Berichte verlinken).

Als ich also in München wie bestellt und nicht abgeholt rumstand habe ich mir die Werbung von RL in der näheren Umgebung auf dem Smartphone angeschaut und da fiel mir Anabell sofort auf.
Bei Anabell angerufen und nachgefragt ob Sie überhaupt da ist und momentan frei hat und welcher Tarif und noch keinen Termin ausgemacht.
Danach so schnell als möglich mich zu Ihrer Adresse aufgemacht.
Als ich gerade eintrudelte sah ich nur noch eine weibliche Rückseite die aus der Tür rausging.
An der Tür angekommen die Klingel betätigt und nichts rührte sich noch 2 mal das selbe und es wurde langsam heiß. Die Nummer von Annabell die im Schaukasten zu sehen war angerufen und sofort Anabell am Handy gehabt.
Dabei kam raus das Anabell gerade erst raus ist und meinte das Sie gleich wieder da ist und ich kurz warten muss. Okay gewartet und keine 5 Minuten später kam Anabell sehr flotten Schrittes an.
Freundlich mit Händedruck und einen Entschuldigung an der Tür begrüßt und von Ihr hineingelassen.
Kurz vor Ihrem Zimmer von Ihr gebeten worden das ich kurz vor der Tür warten soll. Nach ein paar Minuten machte mir Anabell in Ihrer Arbeitskleidung in einer sehr knappen schwarzen Kombi mit BH und String auf. die mehr zeigte als verbarg.
Nach dem wir uns auf Ihren Zimmer schließlich auf die Zeit und den Preis (150/60) geeinigt hatten wurden mir schließlich Dusche und Getränk angeboten beides angenommen und nach dem Anabell sich auch ein wenig frisch gemacht hat ging es los.
Anabell stellte sich mit dem Rücken zu mir und rieb ihren heißen Po an mir und ließ sich von mir entkleiden. Nackt wie Gott sie schuf wackelte sie Richtung Bett und zeigte bewusst Ihre Reize
Los ging es mit gegenseitigen abtasten und fingern bei Ihr und lecken Ihrer sehr ausgeprägten Lustmuschel. Nach gekonnten französisch und 69 ging es zu einen netten Ritt in die Missionar und Doggy wo dann der Abschluß erfolgte.
Nach einen netten Smalltalk und Massage ging es Runde 2 wo es in Missionar zum Abschluss kam..
Nach einer weiteren Dusche und weiteren netten Smalltalk beim Anziehen führte mich eine nackte Anabell zu Tür und verabschiedete mich sehr lieb.

Fazit:
Location
Die Elisabeth-Selbert-Straße 9 ist ein Eckhaus das schon bessere Tage gesehen hat. Die Einrichtung der Zimmer ist nicht dreckig oder unbenutzbar ist aber sehr verbraucht. Die Dusche ist ziemlich fertig und könnte eine Renovierung gebrauchen und die Handtücher sind nur für die Hand aber nicht für den ganzen Körper gedacht da sie frei rumliegen habe ich pro Waschung 2 Stück verbraucht.
Insgesamt ziemlich kurze Wege und es war doch zu der Zeit als ich dort war ziemlich ruhig.

Anabell
Die Fotos geben sie sehr gut wieder und sind wahrscheinlich 3 Jahre alt. Die Altersangabe von 30 Jahre
aus Ladies würde mit üblichen Faktor (-+5 Jahre) als glaubwürdig bestätigen.
Die Fotos zeigen auf was Man(n) sich einlässt eine kurvige Frau im klassischen Sinne ohne Speckröllchen.
Die Brüste sind schön anzusehen und nicht nur das man darf sich richtig austoben ob jetzt lecken und nuckeln an den Nippeln die einige Zentimeter wachsen und gekonnter Handeinsatz wird belohnt.
Die Muschi ist glatt rasiert und ist sehr ausgeprägt. Nicht raushängende innere Lippen sondern die äußeren Lippen sind sehr kräftig und man hat den Eindruck das diese Muschi optisch ein wenig größer ist als der Standard. Lässt sich nicht besser beschreiben vielleicht kann man am besten den Eindruck den ich hatte mit dem Aussehen einer Muschi nach einer Behandlung mit der Vakuumpumpe beschreiben nur nicht so ausgeprägt.
Großer aber straffer Hintern und schöne sehr dunkle gebräunte Haut runden das Bild positiv ab.
Ich würde Sie als Milf beschreiben die sich sehr gut gehalten hat und die weiß das sie durchaus sexy ist und es einzusetzen weiß.
Sie scheint auch ein fröhlicher Mensch zu sein und hat eine liebe Art an sich.

Service
Das ich zum ersten Mal bei Ihr war und ich auch ein wenig sauer war sollte man bitte berücksichtigen.
Sie küsst gerne aber sehr sanft bei den Zungenküssen. Französisch, 69 und EL war intensiv. GV war in den verschiedenen Stellungen intensiv und die Muschi ist enger gebaut als die Optik vermuten lässt.
Sie lässt sich ohne Einschränkungen im Rahmen ihres Services fingern und gibt auch keine Einschränkungen am Busen. Verständigung ist ein wenig holperig aber ansonsten ohne große Probleme in deutsch möglich.
Sehr positiv obwohl es einige male bei Ihr geklingelt hat gehörte Ihre Aufmerksamkeit ganz mir und die Zeit wurde wohl überschritten. Auch das Sie sofort zurück gekommen ist obwohl ich keinen Termin mit Ihr ausgemacht hatte war natürlich klasse. Bei einigen nicht ganz neuen aber seltenen Ideen wie z.B. das stufenweise einfädeln bei der Reiterposition kam heraus das Sie so einiges an Service drauf hat.
Ein wenig negativ sehr intensiver Einsatz von Gleitgel was aber keine negativen Auswirkungen auf das Gefühl in der Muschi hatte und das für mich der Eindruck entstand das Sie sich ein wenig eingebremst hat und das Luft nach oben ist in einigen wenigen Momenten war sie doch passiv.

Anabell ist durchaus eine Empfehlung die mal wieder eine wohlgeformte fröhliche Frau mit grundsoliden Service besuchen wollen.
Sie ist nur bis Samstag da also wer sie erleben will sollte sich ein wenig beeilen.

Hier die Links
http://www.muenchenladies.de/Sex-Anz...8-7258013.html
http://www.rotelaterne.de/anabell_

Wünsche weiterhin eine gute Jagd

----------------------

Weitere Berichte zu "Anabell" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.07.2017, 09:40   # 25
dolten100
 
Mitglied seit 22. March 2014

Beiträge: 16


dolten100 ist offline
heisse latina Milf

Muß noch mal einen Bericht über Anabell schreiben
Kann meine vorherigen Berichterstatter nur zustimmen. Ist eine
sehr erotische Latina Milf mit guten Service. War schon sehr oft bei
ihr und es war immer sehr geil, oft für 2 Stunden. Habe keinen einzigen Euro
bereut. Habe auch schon mit anderen Damen auch Pech gehabt, es muß halt
von menschlichen her stimmen und du mußt auf solche Lady`s stehen die wo man besucht.
Bei leichten zweifel sollte man halt gleich wieder gehen wenn es nicht passt.
Will keine Teeny`s mit hunger Hacken.
Ich stehe auf solche Latina`s wie Anabell, alles ausgeprägt, Po ganze Figur sehr kurvig und kein
fett und vor allem diese Muschi muß man gesehen haben, besonders ausgeprägt. Kurz gesagt
einfache ein geiler Body und ein super Service. Wie auf den Video das erwartet ein . Wenn sie nackt nur mit High Heels vor dir steht und dann noch die schönen Beine spreizt und dabei an ihrer ausgeprägten Muschi reibt da setzt bei mir schon immer leichte Errektion ein. Sie liebt es Männer geil zumachen und vor allem liebt Anabell es wenn ihr schöner Body von Männerhände gesteichelt und geküsst wird und vor allem Muschi und Busen da geht sie dann richtig ab. Sie weiss mit ihren Körper umzugehen. Das ficken mit ihr ist auch der Wahnsinn, sie fickt dich nicht anders rum. Wenn sie dann bei dir oben liegt und du diesen geilen Körper spürrst, macht süchtig.
Kann es auch kaum erwarten sie wieder zu nehmen. Soll mich dann ganz nackt begrüßen.

Antwort erstellen         
Alt  29.07.2017, 13:04   # 24
galatiro
 
Mitglied seit 28. January 2014

Beiträge: 4


galatiro ist offline
Heißes Lateinamerikanisches Feuer :)

Ich war jetzt schon öfter bei Anabell. Ich war in Regensburg und in München bei ihr.
Kurz zu ihr. Ihr Körper ist atemberaubend sexy. Eine 100% ige
Latina mit erstklassigen Kurven.
Ihre Brüste sind wohl geformt, stehen und sie hat sehr schöne Nippel. Es ist alles am richtigen Fleck.
Ihr lächeln und ihr gesicht vermitteln einen Mann das Gefühl von Vertrautheit.

Begrüßt wurde ich mal in einem schön schwarzen Netzkleidchen wo man alles perfekt sehen schon beim reinkommen, damit man weiß was auf einen wartet. Mal öffnete sie die Tür in sexy dessous oder einfach ganz Nackt.
Mein errektion setze schon ein bevor ich im Zimmer war.

Sie ist immer sehr freundlich und locker.
Auf Zimmer tanzt sie erst mal bisschen zur Musik und macht einen noch schärfer als man eh schon ist.
Beim Sex ist die Frau so gut bei der sache wie bei erstklassigem leidenschaftlichen Girlfriendsex. Ich habe manchmal das Gefühl sie weiß im Vorfeld was in meinen Gedanken ist.
Ihr Körper schmiegt sich richtig schön an bei der Sache.

Ich habe nie Zeitdruck. Ich merke sie liebt den Sex und genießt ihn in vollen Zügen.
Wenn Sie unter mir liegt kriege ich nicht genug von ihr. Der Blick zum Spiegel ist ein Muss. Man darf keinen Augenblick diese Sexy Latina aus den Augen verlieren.

Ich kann es kaum erwarten, dass September ist und sie wieder kommt.
WIEDERHOLUNGSGEFAHR 200%!!
Antwort erstellen         
Alt  27.07.2017, 14:07   # 23
DjAnEtUrNeR
 
Benutzerbild von DjAnEtUrNeR
 
Mitglied seit 1. June 2017

Beiträge: 10


DjAnEtUrNeR ist offline
Ich denk es kann halt nicht bei jedem Gast perfekt passen, da sind wir Menschen einfach zu verschieden. Wenn sich die Dame aber einfach nur passiv verhält finde ich das auch nicht so toll. Sie könnte sich ja immerhin etwas Mühe geben, oder besser gleich von vorne herein das ganze Date absagen.

Für mich war mein Date mit Anabell toll und ich hatte nicht den Eindruck, dass sie gelangweilt gewesen wäre. Sie wurde beim Lecken schön feucht und hat auch bei der Revanche Ausdauer und Fertigkeit bewiesen.

Spektakuläres Einlochen im Reiter, fliegender Wechsel in Doggy und Finale in der Missio. Man merkt ihr schon die Erfahrung an.

Optisch ist sie nicht mehr ganz mein Fave da sie halt schon etwas reifer ist (MILF), aber Servicetechnisch kann ihr kein Teeny das Wasser reichen.
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 17:28   # 22
pacino123
 
Mitglied seit 23. May 2016

Beiträge: 32


pacino123 ist offline
@Troubadix

Schade. Das klingt nicht nach der Annabell wie ich sie letztes WE erleben durfte.
ZK gab es bei mir auch keine, hab ich aber auch nicht gefordert weil es sowieso nicht mein Ding ist.

Nunja, und verwöhnt hab ich sie auch sehr lange ( eigentlich hätte sie mich dafür bezahlen sollen *spaß*)
Aber das haben ja die Kollegen hier bereits geschrieben dass sie es sich auch gerne besorgen lässt.

Vielleicht hast du sie wirklich einfach an einem schlechten Tag erwischt, was natürlich für dich ärgerlich ist
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2017, 12:59   # 21
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Red face Enttäuschend

Die Berichte über Anabell waren so gut, dass ich nicht widerstehen konnte, sie zu besuchen.

Ich habe Anabell leider nicht so erlebt, wie die anderen Berichterstatter. Zungenküssen wich sie immer wieder aus, ansonsten war Anabell sehr passiv. Sie ließ sich sehr lange verwöhnen, zeigte selbst jedoch wenig Engagement. Die letzte Viertelstunde lag siel nur da, hatte die Augen geschlossen und wartete offensichtlich bis die Zeit vorüber war, auch der Smalltalk war ziemlich einsilbig. Das Beste war ihre Massage.

Zeit wurde auch nicht ganz eingehalten, wenn man die Duschzeit abzieht, aber das war letztlich egal, da sie eh nur noch passiv dran lag.

Fazit:
Viel erwartet und ziemlich enttäuscht. So gut wie keine Zungenküsse, die meiste Zeit sehr passiv und wartete auf das Ende. Könnte mir vorstellen, dass sie die Nacht durchgemacht hat und nur ihre Ruhe wollte. Einige von euch werden jetzt denken, dass es an mir gelegen hat, was natürlich auch sein kann.
Ich bin mir jedoch sicher, dass mein Verhalten und auch meine Hygiene einwandfrei waren.

Viele Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2017, 15:36   # 20
pacino123
 
Mitglied seit 23. May 2016

Beiträge: 32


pacino123 ist offline
Aufgrund der tollen Berichte von luckymakemehappy hatte ich Anabell schon länger auf dem Schirm, nur irgendwie sollte es nie klappen oder ich hab sie verpasst etc.

Heute sollte es anders sein.
Gestern via whatsapp einen Termin für 11Uhr vereinbart.
Heute überpünktlich aufgeschlagen aber leider einen Zettel am Schaukasten vorgefunden mit der Nachricht: Bin erst um 11:15Uhr da.

Leider wurde es dann 11:30 bis sie mir, voll bepackt mit Einkäufen, die Türe öffnete.
Egal, ich wollte diese Frau treffen und hier bin ich nun.

Eigentlich hatte ich vor 1h zu bleiben (11 - 12 Uhr) woraus nun nichts mehr wurde da ich spätestens kurz nach 12 weiter musste.
Somit buchte ich 1/2h für 100,-EUR und bekam aber von Anabell 10min geschenkt als Entschädigung


Raus aus den Klamotten, kurz frisch gemacht (geduscht hatte ich erst) und wieder zurück ins Zimmer wo Anabell mich schon splitterfasernackt erwartet hat.
WOW! DIe Möpse sind hammermäßig, wirklich gut gemacht und schön Prall.
Toller Body so wie ich es mag. Ich steh nicht auf Hungerhaken wobei sie nicht dick ist sondern einfach nur Latina-üblich gut proportioniert ist.
Alles schön fest und gut zum anfassen.

Das Alter schätze ich im übrigen auf ca. 40 und nicht 35 wie meine Vorredner meinten. Aber hey, ich bin hier für Latina-MILF-Sex und nicht für Tennysex. Von daher genau richtig


Erstmal ging es vor den Spiegel wo ich Anabell wirklich überall ohne Einschränkungen abgreifen und liebkosen durfte.
Die Nippel sind der Wahnsinn, schön lang und schön zum saugen.

Dann ab auf's Bettchen wo ich weiter ihre Brüste verwöhnte, dann eine Etage tiefer zu ihrer sehr ausgeprägten Muschi.
Ich habe sie bestimmt 10min geleckt und gefingert, sie wurde richtig schön nass und ist dann auch gekommen.
Interessant: ihre Muschi ist schön eng und sie hat "sie gut im Griff" womit ich sagen will, man konnte regelrecht spüren wie sie Druck auf meinen Finger ausübte. Während dem Fingern freute ich mich schon wie es sich wohl anfühlt wenn sie das mit meinem Schwanz macht.

Dann war ich an der Reihe :-)
Gummi drüber und ein sehr abwechslungsreiches Gebläse genossen von langsam bis schnell, deepthroat, Eierlecken usw usw war alles geboten.

Dann begannen wir in der Reiterstellung, sehr gefühlvolles langsames einführen meiner Penisspitze und dann zack, hat sie sich regelrecht drauffallen lassen bis zum Anschlag.
In diversen Geschwindigkeiten gefickt und in die Doggy gewechselt, quer über das Bett mit Blick zum Spiegel.

Wow, was für ein Anblick! Sie streckte mir ihren prallen Latinaarsch entgegen schön im Hohlkreuz und ich fickte sie mal schnell, mal langsam und genoss es einfach nur. Dieser Anblick ihres prallen, festen Bootys.... dann in einer Explosion den Gummi gefüllt.

schnell reine gemacht und noch paar Minuten Massage genossen, zur Tür gebracht worden und zufrieden und glücklich das Gebäude verlassen


Fazit:
Die Dame ist in Wirklichkeit älter als es die Bilder vorgeben. Wie schon erwähnt tippe ich auf 40.
Das macht aber nichts wenn man ohnehin vor hatte eine richtige Latina MILF zu bumsen.
Mehr MILF und vorallem mehr "Affäre-Feeling" geht nicht.... damit meine ich, auf mich kam das heute geschehne, mit Ausnhame der Bezahlung, nicht wie ein Besuch einer professionellen Prostituierten vor sondern eher wie eine Affäre / Seitensprung den ich heute in MUC besucht habe.

Der Körper ist wie schon beschrieben üppig aber genau richtig. LATINA halt !!
Die Möpse und der Arsch exorbitant gut.
Die Muschi ist was besonderes da "groß", also große Schamlippen etc., aber dennoch angenehm eng.

Sie hat ein tolles Wesen. Wirkt aufgeschlossen und gibt einem ein Wohlfühlgefühl.
Das Deutsch ist etwas holprig aber man kommt zurecht.
Sie gibt einem das Feeling einer "Sexfreundschaft" und nicht eines Bezahldienstes.


Die Location:
Absolut ausreichend. Bad war sauber, Zimmer sind sauber. Kein 5 Sterne Hotel aber auch keine billige Pension, sondern die Mitte.


Anabell ist ab 03.09. wieder in MUC. Das Datum werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.
Antwort erstellen         
Alt  07.07.2017, 16:48   # 19
dolten100
 
Mitglied seit 22. March 2014

Beiträge: 16


dolten100 ist offline
sehr schönes Date mit heisser Anabell

Temin wurde mit Anabell vereinbart gestern, wurde super eingehalten.
2 Stundendate für 270€
Haben geläutet und Anabell hat sehr bald aufgemacht, war wieder
sexy angezogen hatte Netzbody an der fast gar nichts bedeckt hat.
Busen war schön sichtbar, ausser Muschi. Sie ging die Treppe wieder
voraus und ich konnte Anblick wieder schön genissen.
Als wir im Zimmer waren erfolgte Geldübergabe und ich ging noch mal
kurz duschen.
Nun zum Ablauf: Anabell legte Musik auf. Ist bei Latinas immer gut das lockert die Stimmung schon mal auf, Sie wollen halt sehr gerne tanzen. Dann fing Sie wieder an zu tanzen.
Streichte sich dabei über ihren Body. Spreitze Beine auseinander und bewegte ihren Po Latina mäßig, ein geiler Anblick. Dann streifte Sie sich langsam Netzbody ab, was für ein Anblick splitter nackt.
Dann sah ich wieder ihre tollen Melonen und ihre Muschi die hat Sie sich gleich wieder selbst mit der
Hand bearbeitet. Bewegt Body schön nach der Musik, halt Latina. Setzte sich mit gespreizten
Beinen auf Bettkante und streichte sich mit ihren Händen von oben nach unten über ihren Body bei Muschi intensiver. Stand dann wieder auf und tanzte weiter, bückte sich nach vorne, bewegte ihren Po.
Ich wollte Sie nun anfassen bin schon sehr geil geworden, aber das lies Sie noch nicht zu. Ging noch eine weile so. Dann stellte sich vor den Spiegel mit gespreitze Beine. Ich konnte dann nicht mehr anders und stellte mich dahinter und steichelte ihren Body von hinten und mit meinen steifen Penis zwischen ihre Beine, dann machten ich PussySliting. Mit beiden Händen streifte ich ihr über Busen und Kitzler das ging dann eine weile so. Küsste dabei ihren Nacken. Was für ein geiler Anblick im Spiegel, diese reife pracht Latina so in der Hand zu haben.
Irgend wann verlegten wir unser Treiben auf das Bett. Anabell legte sich gleich mit gespreitze Beine aufs Bett. Ich küsste, streichelte und leckte wieder ihren ganzen Body auch Beine. Bei Muschi leckte wieder intensiv los. Anabell gefiehl es wieder. Auch Anus wurde mit geleckt. Irgend wann steckte
ich ihr wieder einen Finger in ihre geile Muschi, ich fickte sie dann mit Finger. Dann holte Anabell
wieder ihren Vibrator und stimulierte sich wieder ihren Kitzler. Ging sehr lange so, Anabell gefiehl es wieder sehr Sie meinte weiter so. Ich fickte Sie mit Finger immer stärker, was für ein Gefühl in ihrer Muschi die bebte regel recht und nass ohne ende.
Ich merkte Anabell wollte einen super Orgasmus haben. Anabell spreitzte Beine noch weiter auseinander und stellte ihren Vibrator stärker ein nach ca 1/2 St unde Fingern. Dann habe ich einen zweiten Finger in ihre Muschi langsam und mit Gefühl eingeführt und wieder geleckt.
Ich merkte dann mit 2 Fingern das Muschi innen sehr stark auf und zu geht und richtig heiss wurde.
Dann habe ich sie sehr stark mit 2 Finger gefickt. Dann passierte es Anabell bekam eine Wahsinns langen Orgasmus.
Schreite ganz München zusammen und der schöne latina Body bebte regel recht und hob ab, sie war
regelrecht weg. Ich habe gedacht Finger werden ein geklemmt so hat das gebebt Was für ein geiler Augenblick mich hätte es vor Geilheit bald zerrissen. Anabell sagte danach du mußt mich jetzt ganz
schnell ficken. Gummi drauf und los, was für ein Gefühl in der heissen Muschi, habe an meinen Penis
gemerkt wie heiss es ist, super geil. Habe dann wie von der Tarantel gestochen los gefickt und Anabell
bekam dann noch mal einen Orgasmus.
Dann brauchte Anabell eine kurze Pause. Weit über 1 Stunde war schon vorbei.
So jetzt war ich an der Reihe. Sie streichte mit ihren Händen über meine Penis Hoden und Schenkel fing dann zum kraulen an. Neuer Gummi drauf Sie fickte regelrecht meine Penis mit ihren Mund, ich packt ihren Kopf dabei, sehr intensiv mit unterschiedlich Bewegungen. Ich habe gedacht ich hebe jetzt ab.
Nach gewisser Zeit reitet mich Anabell was für an Anblick. Ich packte Sie dann ganz fest dabei und zog Sie an mich ran und drückte sie fest und küsste sie dabei , geiles gefühl diesen Körper hautnah zuspüren. Ich fickte von unten her was mein Körper hergab. Da wäre es bei mir bald geschehen, ich wollte doch auf ihren schönen Busen kommen. Nach einer gewissen Zeit nahm ich sie Doggy-Stiyle, wieder dieser latina Hintern. Wir schwitzten beide schon wie verrückt. Anabell legte sich noch mal hin ich setzte mich auf ihr drauf und fickte zwischen ihren Busen und Anabell reibte noch mit ihrer Hand.
Dann kam es wie es kommen mußte, ich bekam eine wahnsinns langen Orgasmus und schreite auch ganz München zusammen. Anabell hat es regelrecht mit der Angst zu tun bekommen, die hat gedacht
da kommt alles mit raus Eier und noch mehr, weil sie wollte abbrechen ich zu Ihr weiter so. Riesen sauerei auf ihren Busen, der wahr regelrecht ganz mit Sperma eingesaut, richtiger See zwischen ihren Busen. Dann waren wir beide kaputt, lagen ganz entspannt auf den Bett, es waren noch 10 Minuten Zeit.Wir ging dann gemeinsam unter die Dusche. Sprachen noch über ein paar Dinge. Haben uns dann an Haustüre sehr herzlich mit Küsse und Umarmung verabschiedet. Meinte blos dann bis nächste Woche.

Habe noch eine bitte geht sehr nett mit ihr um, das ist eine freundliche, lebenslustige Lady.
Sie ist auch wenn Sie ein nicht so kennt zurück haltend.
Wenn nicht alles geht mit ihr dann ist man halt nicht der Type oder Sie macht es von haus aus nicht. Man sollte es vorher abklären was geht.
Mache ich immer über Whatsapp. Anabell hat noch eine bitte an euch.
Schreibt nicht immer unnütze Sachen über Whatsapp, die Zeit geht ihr von der Arbeit ab und Sie hat dann bloss unnützen Stress Sie hat ja keine Sekretärin oder einen Sekretär

Antwort erstellen         
Alt  06.07.2017, 10:05   # 18
dolten100
 
Mitglied seit 22. March 2014

Beiträge: 16


dolten100 ist offline
Anabell schöne latina Milf

Werde heisse Anabell besuchen für 2 Stunden, mache da weiter wo ich beim letzten Date
beenden hab müssen. Werde ausführlichen Bericht schreiben. Date ist schon terminiert.
Die Chemie muss halt passen.

Gruß dolten100
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2017, 17:25   # 17
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Exclamation Noch einfacher die Kontaktaufnahme ist

Einfach beim #10 am Ende den Link benutzen und schon geht es direkt zu Anabell!
Dazu geben sich manche die Mühe und kopieren die blau unterlegten Links am Ende der Posts ein.
Einfach mal alles lesen und dann anklicken ist wie bei Wikipedia
__________________
Wünsche weiterhin eine gute und erfolgreiche Jagd

Kritiken, Anregungen, Drohungen und Beleidigungen bitte direkt an mich mailen dann kann ich mich schnell und persönlich darum kümmern und sie in den Spamordner werfen

Jeder Bericht ist mein persönliches Erlebnis zum Zeitpunkt des Besuchs

Andere oder gleiche Erlebnisse sind herzlich willkommen

Jedes Date ist wie eine Schachtel Pralinen man weiß nie genau was man bekommt

Bis dann neulich
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2017, 11:15   # 16
dolten100
 
Mitglied seit 22. March 2014

Beiträge: 16


dolten100 ist offline
Hallo Dustin,
schaue auf Latinaladis und gebe unter Suche Anabell ein dann kommt ihr
Profil mit Telefonnummer.
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2017, 11:14   # 15
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.621


birdmann ist offline
@ Dustin
Hier wird Dir geholfen
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2017, 11:09   # 14
Dustin
 
Mitglied seit 4. January 2017

Beiträge: 3


Dustin ist offline
Hallo dopten 100,

Wie kann ich Anabell telefonisch/per Sims kontaktieren?

Dustin
Antwort erstellen         
Alt  04.07.2017, 18:49   # 13
dolten100
 
Mitglied seit 22. March 2014

Beiträge: 16


dolten100 ist offline
Anabell schöne latina Milf

War gestern bei Anabell, Termin hat super geklappt.
War ein bischen früher dran aber kein Problem.
Anabell machte mir die Tür auf, wau was für ein Anblick. Kann man sehr gut auf den Bildern erkennen. Foto`sind ein bischen älter schön am Gesicht zu erkennen, Body ist top.
Super Rundungen an den richtigen Stellen, halt Latina, kein Gramm fett und trotzdem
nicht dürr und dick auf solche Ladys stehe ich. Bekleidet war sie mit einen weißen String und weißes Korsett.
Dann ging Sie vor mir die Treppe rauf, sehr erotischer Anblick. Gerade so das ich Muschi nicht schon
sehe, winzig bedeckt und diese straffen schönen Beine und dieser Po.
Als wir oben in Zimmer waren haben wir Geldübergabe 150/60 durchgeführt. Zum Abklären gab es nicht`s mehr alles über Whatsapp schon geklärt. Bin dann noch mal zum Duschen gegangen. Anabell
hat in der Zeit Musik angestellt.

Nun zum Ablauf: Anabell strippte vor mir, zeigte mir ihren super Po und ihren schönen Busen der noch verpackt war. Bewegte sich super nach der Musik wie es halt nur Latinas können. Dann zog Sie sich langsam das Korsett aus und was für Melonen kamen da zum Vorschein. Jetzt fasste sie sich selbst an den Busen und mit der anderen Hand in den Slip an die Muschi und tanzte dabei. Dann dreht Sie sich um und zog langsam den String aus. Dann bückte Sie sich nach vorne das ich ihre schöne ausgeprägte Muschi sehen konnte, ich dachte mir was für eine super geile Muschi und Body, splitter nackt auf schöne hohe Hig Heels stand sie vor mir. Drehte sich dann um stellte ein Bein auf meine Oberschenkel und spreizte ihre Beine dabei und fasste sich dabei wieder an den Busen und Muschi. Ich küsste und steichelte ihr Bein. Dann legte sich Anabell mit gespreitzen Beinen auf das Bett was für ein geiler Anblick. Sie sagte zu mir jetzt komm da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Ich steichelte und küsste ihre Beine und ging dabei immer weiter nach oben, ganzen Körper Busen wurde dann intensiv
geleckt, gesaugt und gestreichelt. Dann bin ich langsam wieder über Bauch zu ihrer Muschi gewandert wurde erst gesteichelt von mir. Was für eine geile Muschi. Anabell spreitze Beine noch weiter das ich schön zum Lecken kam. Ich leckte dann Muschi sehr intensiv und zog sie dabei auseinander das ich noch besser ran kam. Wurde dann immer feuchter dann steckte ich einen Finger in ihre Muschi und fickte sie mit Finger dabei leckte ich ihren Kitzler und ab und zu ihren Anus. Ihr gefiel es sehr ich sollte immer weiter machen. Immer wieder stöhnte sie und zuckte mit ihren Body. Mit einer Hand war ich immer bei ihren schönen Busen. Das ging über eine halbe Stunde. Ich dachte mir Zeit läuft davon. Dann brach ich mit lecken ab und steichelte ihre Beine. Anabell hatte natürlich noch nicht genug, Sie nahm dann einen Vibrator zur Hand und reizte Kitzler selbst bis Sie einen Orgasmus bekam der war nicht gespielt. Nun wollte ich natürlich umbedingt ficken. Gummi drauf und rein in diese geile Muschi, ich ficke Anabell sehr intensiv in Missio bekam leichte Küsse dabei.
Ihr gefiehl es anscheinend. Dann in Doggy weiter gemacht dieser pracht Po vor einen. Ich fickte sie hart. Ich hätte sie noch länger ficken können, aber Zeit lief davon. Sie meinte sie hat noch anschließend eine Termin. Habe dann mit ficken aufgehört Sie zog mir Gummi ab und wir haben es mit
der Hand zu ende gebracht, dabei spritze alles über Bauch und Busen. Da war sie dann nicht so begeistert, wegen der Sauerei. Sie meinte nur da habe ich dann wieder soviel zuputzen. Bin dann nochmal schnell unter die Dusche. Habe mich dann mit Kuss an der Tür von ihr verabschiedet.

Ich würde Sie wieder besuchen. Sie will halt schon sehr verwöhnt werden und genisst es dabei.
Ich selber bin von Zeit her ein bischen zu kurz gekommen.
Stunde wurde exakt eingehalten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.06.2017, 09:55   # 12
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Update

Hallo da Pacino123 gefragt hat und ich noch mal bei Anabell war hier ein Update was Ihre Zeit in München angeht.
Anabell wird nach eigener Aussage am Samstag bis 17.7.17 in München in der ELS 11 bleiben.
Also nutzt die Chance besucht Sie und schreibt darüber.
__________________
Wünsche weiterhin eine gute und erfolgreiche Jagd

Kritiken, Anregungen, Drohungen und Beleidigungen bitte direkt an mich mailen dann kann ich mich schnell und persönlich darum kümmern und sie in den Spamordner werfen

Jeder Bericht ist mein persönliches Erlebnis zum Zeitpunkt des Besuchs

Andere oder gleiche Erlebnisse sind herzlich willkommen

Jedes Date ist wie eine Schachtel Pralinen man weiß nie genau was man bekommt

Bis dann neulich

Antwort erstellen         
Alt  22.06.2017, 16:06   # 11
pacino123
 
Mitglied seit 23. May 2016

Beiträge: 32


pacino123 ist offline
Heute war ich gegen 11Uhr vor ihrer Tür gestanden aber leider war sie erst ab 12uhr da :-/
Weißt du wie lange sie noch in MUC anwesend ist?! Ich will diese Frau unbedingt kennenlernen

Bin dann ins VITALIA rüber was auch Ok war
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.06.2017, 09:13   # 10
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Thumbs up Immer wieder sehr gerne Anabell

So wieder ein sehr tolles Erlebnis mit Anabell.

Ich war jetzt schon öfters bei Anabell als die Anzahl der Berichte vermuten lässt und habe auch einige Besuche jetzt unter den Tisch fallen lassen damit auch andere Kollegen mal berichten aber anscheinend war noch niemand anders bei Ihr darum wieder ein Bericht von mir.

Seit Sonntag ist meine StammSDL wieder in München und ich wollte und musste einfach der Erste sein der Sie in München besucht.
Ich habe weiter über WhatsApp mit Ihr Kontakt gehalten und wusste somit wann Sie genau in München ist und habe gleich bei Ihr einen Termin fixiert (geht für mich weil ich ein zuverlässiger pünktlicher Stammkunde bin sehr einfach). Neben Uhrzeit gleich die Dauer und einen Kleidungswunsch mit Ihr ausgemacht.

Pünktlich bei Ihr in der Elisabeth-Selbert-Straße 11 angekommen. Kaum hatte ich die Klingel gedrückt ging auch schon die Tür auf. Sie war anscheinend in der Nähe der Tür und somit war Sie sofort auch da. War natürlich super da es drinnen wieder angenehmer von der Temperatur war als draußen mit gefühlten Backofentemperaturen.
Anabell hatte genau das an was ich mir gewünscht hatte und ich wurde gleich mal herzlich mit einer Umarmung und innigen Zungenkuss begrüßt.
Auf Ihren Zimmer erst ein wenig geredet und nebenbei das geschäftliche geregelt.
Dusche wurde angeboten und auch genommen bei diesen Wetter einfach eine Wohltat.
Als ich wieder im Zimmer zurück war stand nicht nur ein extra großes Wasser bereit sondern auch Anabell wartete auf mich.

Wir legten den Temperaturen geschuldet auch entspannter los und es kam auch keine Hektik während der ganzen gebuchten Zeit von Anabell auf.

Anabell begann mit einen sehr schönen intensiven und abwechslungsreichen mal tiefen mal fast nur die Spitze OV, der Gummi wurde fast unbemerkt mit dem Mund aufgezogen (italienische Methode), mit und auch völlig ohne Handeinsatz und auch die Eier werden wenn gepflegt mit einbezogen. Ich mag es so und beschäftigte mich derweil mit Ihrer süßen frischen wie immer ganz rasierten Lustgrotte.
Dann wechselten wir in Reiter, Missionar, Löffel und Doggy bei jeder der Stellungen war Anabell immer voll bei der Sache. Und setzte nebenbei wenn möglich Ihren Vibrator bei sich ein um sich selbst auch intensivere Gefühle zu geben. Ich finde das einfach geil und ehrlicher als das künstliche Gestöhne.
Irgendwann war es auch bei mir soweit und der Gummi wurde gut gefüllt und Anabell hatte auch Ihren Orgasmus.

Nach einer sehr sanften Entfernung des Gummis und ebensolchen Reinigung von Ihr gab es erst mal was zu trinken für uns beide, eine kurze Dusche und Smalltalk mit einer Massage und fließenden erotischen Übergang in die zweite abwechslungsreiche ebenso schöne Runde.

Danach wieder Smalltalk eine sanfte Massage und langsames Ausklingen der Zeit mit einer notwendigen Dusche.

Dann ganz nackt von Ihr zur Tür gebracht und noch einmal intensiv geküsst und umarmt und den Versprechen das wir uns dann beim nächsten mal wieder sehen und in Kontakt bleiben und mit neuer Kraft und einen Lächeln in die Welt entlassen worden.

Fazit

Einfach immer wieder gerne und auch öfters.
Besonders Busen und Nippelfans werden begeistert sein es gibt keinerlei Einschränkungen im zärtlichen Bereich.
Anabell ist einfach eine sehr ehrliche und herzliche Dame die sich einfach um den Besucher bemüht.
Wer sich nicht wie die berühmte Axt im Wald aufführt wird von Ihr auch lieb behandelt.
Sie war schon bei meinen allerersten Besuch sehr herzlich zu mir und hat mich somit als Stammkunden gewonnen und es ist mit der Zeit immer besser geworden.
Anabell versteht immer wieder mit Varianten genug erotische Abwechslung in das ewig spannende Spiel der Liebe zu bringen.
Seit wir uns auch besser kennen nimmt Sie auch immer wieder gerne Ihren Vibrator ins Spiel mit und sorgt auch für Ihren Orgasmus.
Anabell ist für mich eine der wenigen immer wiederkehrenden Wander-SDL die es sich wirklich lohnt Sie zu besuchen.
Immer freundlich, auf das Wohl des Besuchers bedacht und wichtig Sie hält ausgemachte Termine ein.
Die Zeit wird durchaus großzügig eingehalten und die Geldübergabe erfolgt nebenbei und ganz entspannter Atmosphäre.
Es kommt durchaus das Gefühl auf bei einer Freundin zu sein.


G
Große Bitte

Wer Anabell besucht hatte sollte auch zu Ihr bitte schreiben.
Anabell ist bei Latinaladies immer unter den selben Namen und Fotos wie beim ersten Bericht zu finden und quer durch Deutschland unterwegs.
Es kann also kaum sein das ich der einzige von bin der Sie besucht.


Hier noch der Link für Ladies

http://www.latinaladies.de/Sex-Anzei...l-7962248.html
__________________
Wünsche weiterhin eine gute und erfolgreiche Jagd

Kritiken, Anregungen, Drohungen und Beleidigungen bitte direkt an mich mailen dann kann ich mich schnell und persönlich darum kümmern und sie in den Spamordner werfen

Jeder Bericht ist mein persönliches Erlebnis zum Zeitpunkt des Besuchs

Andere oder gleiche Erlebnisse sind herzlich willkommen

Jedes Date ist wie eine Schachtel Pralinen man weiß nie genau was man bekommt

Bis dann neulich

Antwort erstellen         
Alt  28.03.2017, 16:25   # 9
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Lightbulb Nachgereichter Bericht vom Februar und ein toller Anfang für dieses Jahr

Hallo liebe Kollegen.


Bitte nicht wundern das innerhalb kurzer Zeit zweimal über Anabell berichte.
Ja ich war vor kurzem bei Ihr in Rosenheim und das ist ein nachgereichter Bericht vom letzten Besuch vor über einen Monat im ersten Februarwochenende in München Euroindustriepark und deswegen auch wieder aktuell weil Anabell diese Woche wieder in München arbeitet.

Wie immer habe ich vorher über WhatsApp mit Anabell den Termin ausgemacht und den Bekleidungswunsch geäußert was alles deswegen so super klappt weil ich inzwischen jedes mal wenn Sie in München war bei Ihr war. Und es war auch was besonderes weil es das erste Date im neuen Jahr nach Ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub war und ich hatte mit Ihr in der Zeit nur Kontakt über WhatsApp.

Pünktlich bei Anabelle an der Tür geklingelt und von Ihr nur mit Strapse und Schuhe bekleidet sehr herzlich mit einen innigen Zungenkuss empfangen worden.
Auf Ihrem Zimmer standen wir erst einmal und haben uns gut unterhalten wie der Urlaub war und wie kalt es hier in München ist und was ich so gemacht habe in Feiertagen (ging aber nicht zu Lasten der gebuchten Zeit 150€/60Min.).

Irgendwann haben wir uns auf den Bett wieder gefunden Anabell unten ich noch angekleidet oben und habe Sie verwöhnt. Hatte irgendwie was von einen Treffen mit einer Freundin die einen bewusst verführt und man geht darauf ein.

Es ging heiß weiter nach dem ich entkleidet war in 69(safer), Reiter und Doggy wo Anabell das erste Mal Ihren Vibrator ins Spiel brachte.

Das macht Sie anscheinend ganz bewusst um einen und auch sich selbst weitere intensivere Gefühle zu schenken. Also nicht beleidigt sein sondern einfach Anabell machen lassen und genießen.
Wir wechselten in die Missionar wo Sie ein Kissen unter dem Becken hatte und sehr aktiv mitmachte. Ich wurde regelrecht von Ihr geritten obwohl Sie unten war. Der Vibrator wurde immer noch benutzt und der Kitzler verwöhnt.
Es wurde immer heftiger und auch lauter besonders von Anabell. Wir kamen fast zeitgleich zum Ziel und Anabell hielt mich mit Ihren Beinen fest umklammert tief in sich drin bis Ihr lauter und heftig zuckender Orgasmus (der war nicht gespielt und das ganze Haus hat es mitbekommen) endlich vorbei war.

Nach dieser Nummer haben wir erst einmal eine Weile gebraucht um wieder runter zu kommen und haben uns was zum trinken gegönnt und uns dann mit einer Massage wieder langsam in Stimmung für eine zweite Runde gebracht.

Diese verlief wesentlich ruhiger und war eigentlich nur für mich um noch eine zweite Nummer zu haben und wie Anabelle sagt es einen Monat ohne Sie auszuhalten können.

Danach ging es unter die Dusche und nach einer sehr herzlichen Verabschiedung mit leichteren Schritt in die kalte Münchener Luft und Richtung Heimat.

Fazit:

Wie immer eine sehr schöne Nummer mit einer immer sehr lieben und fröhlichen Frau die den Sonnenschein anscheinend im Herzen trägt.
Wer lieb und höflich zu Ihr ist wird es doppelt zurück bekommen also was für die Leute die gut mit anderen können.
Der Form halber weil es inzwischen einen eigenen Thread dazu gibt Anabell hat kein Tattoo und ist immer schön komplett rasiert.
Die Zeit wurde eingehalten und die Uhr lief erst wirklich als die Aktion begann.

Was Ich sehr schade finde ist das es bis jetzt anscheinend keinen anderen Kollegen gibt der Sie auch besucht hat und davon mal berichten könnte.
Laut Ihrer Aussage in Rosenheim wo ich Sie besucht habe ist Sie nur bis zum 1.4 in der Stadt.
Mal schauen ob ich es noch einmal schaffe Sie nach Rosenheim in so kurzer Zeit wieder zu besuchen.

Hier noch der Link zu den Bericht aus Rosenheim.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=222456
__________________
Wünsche weiterhin eine gute und erfolgreiche Jagd

Kritiken, Anregungen, Drohungen und Beleidigungen bitte direkt an mich mailen dann kann ich mich schnell und persönlich darum kümmern und sie in den Spamordner werfen

Jeder Bericht ist mein persönliches Erlebnis zum Zeitpunkt des Besuchs

Andere oder gleiche Erlebnisse sind herzlich willkommen

Jedes Date ist wie eine Schachtel Pralinen man weiß nie genau was man bekommt

Bis dann neulich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.09.2016, 16:17   # 8
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.305


test54321 ist offline
...oder das Bild gleich in das Upload-URL-Feld vom LH ziehen
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2016, 15:58   # 7
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 126


N-Joy ist offline
Bilder

Hat zwar nichts mit den Thema Anabell zu tun aber da mehrere scheinbar dieses Problem haben...

Servus Lucky,

du musst nur die Bilder mit der Mouse (linke Mousestaste gedrückt halten) in die Adresszeile des Browser ziehen.
Die Bilder werden dann im gleichen Fenster oder in einem neuen Fenster neu geöffnet. In dieser Ansicht gibts dann keinen Kopierschutz und du siehst die URL des Fotos in der Browerzeile.
Diese URL kannst du dann in den Anhang kopieren...

Bei mir klappts zumindest so...

Gruß
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2016, 13:59   # 6
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Danke

Danke Test mich hat der Kopierschutz nervgetötet.
Habs probiert aber weder bei ML noch RL hats geklappt leider.
Sind extra neu gemacht.
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2016, 13:19   # 5
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.305


test54321 ist offline
Neue Bilder

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   IMG_0972.jpg   IMG_0973.jpg   IMG_0970.jpg   IMG_0971.jpg  

Ich übernehme für den Kollegen luckymakemehappy dann mal wieder den Bilderdienst
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2016, 11:14   # 4
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 139


luckymakemehappy ist offline
Thumbs up Eine sehr gelungene Wiederholung

War für einen zweiten Test bei Annabell.

Anscheinend war bis jetzt kein anderer Kollege bei Ihr und hat davon berichtet.

Bevor jetzt jemand die Diskussion eröffnet ob ich Ihr Werbeonkel oder ähnliches bin schaut erst bitte meine anderen Berichte an und Ihr werdet feststellen das ich auch über schlechte Erlebnisse berichte die auch von anderen bestätigt wurden.

Habe nach meinen letzten Besuch mit Annabell leichten privaten Kontakt über WhatsApp gehalten und wusste das Sie bald wieder München ist.
Privat deswegen weil ich Ihre Nummer auf höfliche Nachfrage erhielt.
Gestern war es dann soweit.
Anabell ist jetzt für knapp 4 Wochen in München erst in 9 dann in der 11 in der Elisabeth-Selbert-Strasse.
Am Vorabend mit Ihr über WhatsApp den Termin und einen Bekleidungswunsch ausgemacht.
Ging bei mir deswegen über WhatsApp da ich schon mal bei Ihr war und wir uns somit schon kannten als Neukunde würde ich anrufen.
Vor allem da die Nummer in der Werbung eine andere ist als die Ich von Ihr habe.
Dank einer ÜbersetzungsApp funktionierte das alles völlig tadellos.
Es wäre auch deutsch oder englisch möglich aber doch ein wenig holperig.
Also deswegen nicht abschrecken lassen.

Pünktlich an der Adresse angekommen und geklingelt. Nach einer kleinen Wartezeit (die Treppe in High Heels geht nicht schnell) wurde mir von Ihr geöffnet und zwar so wie ich es mir wünschte (Post #3 Bild 1).
Ich wurde wie ein alter Bekannter sehr lieb und herzlich empfangen.
Auf dem Zimmer alles ausführlich geklärt. Tarif der übliche (60/150). Dusche und Getränk wurden angeboten und von mir angenommen.
Zurück aus der Dusche ging es erst im Stehen los und dann flott aufs Bett. Mit ZK, fingern und lecken steigerten wir uns langsam. Die Nippel Ihres Busens zeigten ein deutliches Wachstum und die Muschel wurde langsam feucht.
Für 69 wurde der Gummi sehr gekonnt mit dem Mund aufgezogen. Das Französisch von Anabell ist sehr abwechslungsreich, mal langsam oder schneller, nur der obere Bereich oder sehr Tief (Deepthroat kann ich nicht bestätigen da in 69 aber vom Gefühl bis zum Anschlag) mit der Zeit ohne Hände und EL (wenn gepflegt).
Schließlich ging es über Reiter in die Missio die mag sie anscheinend sehr und Doggy.
Nach dem Abschluss wurde erst gewartet bis wieder auf normalen Puls war und danach sanft von Ihr gereinigt.
Mit Smalltalk und Zärtlichkeiten wurde die zweite Runde begonnen.
Um mich noch schärfer zu machen zeigte mir Anabell auch eine kleine Vibratorshow.
Die zweite Nummer war genauso zärtlich und intensiv wie die erste.
Danach noch netter Smalltalk in deutsch und englisch für schwierigere Wörter mit Übersetzer (Smartphone sei dank) ging es in Dusche und ich wurde sehr herzlich von Ihr verabschiedet.

Fazit

Lokation:
Elisabeth-Selbert-Str. 9
Ist schon mir beschrieben worden es gibt bessere Häuser aber auch wesentlich schlechtere.
Für gehbehinderte Menschen auf jeden Fall nicht geeignet da die Zimmer nur über eine Treppe erreichbar sind.
Das Haus und die Zimmer sind sauber und nichts müffelt. Einrichtung zweckmäßig und in Ordnung aber halt nicht mehr der neueste Stand und ein wenig abgenutzt.
Man sollte eventuell selber ein Duschtuch mitbringen da es nur kleine Handtücher gibt.

Anabell:
Entspricht den Fotos schönes Vollweib das nicht mollig oder gar fett sondern wohlgeformt ist das den Typ reifere gut gehaltene Milf entspricht.
Würde sie auf 35 Jahre schätzen.
Sie ist ein freundlicher fröhlicher Mensch und redet gerne.
Sie ist sehr gepflegt aber nicht übertrieben und benutzt anscheinend keine Schminke.
Sie ist stets Intim rasiert und frisch gewaschen.
Anabell hat kaum Tabus und keine Berührungsängste. Wer vorher fragt wird sehr lieb informiert was geht und was nicht.
Sie scheint eine gute Ausdauer zu haben und es war eindeutig eine Steigerung zum letzten Mal drin.
Der Busen ist ein wenig getunt (ich glaube Sie hatte schon einen guten Naturbusen vorher) aber das wirklich gekonnt. Kaum sehbare Narben wer nicht danach sucht und es nicht weiß nach was man suchen muss übersieht es.

Wer diese Lokation nicht mag, Probleme mit getunten Busen oder Vollweibern oder mit fremden Sprachen hat sollte nicht hingehen.

Allen anderen bekommen eine sehr liebenswerte und fröhliche südamerikanische Latinafrau die es auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Es wird ein grundsolider Service (im positiven Sinn) geliefert.
Man fühlt sich bei Anabell wie ein König behandelt (siehe Bekleidungswunsch).
Zeit wurde mehr als eingehalten.
Ich werde wieder hingehen.

Hier noch mal die Links da der obere nicht mehr funktioniert und im Zweifel einfach selber suchen. Außerdem sind neue Fotos eingestellt worden.

http://www.muenchenladies.de/Sex-Anz...l-7373007.html

http://www.rotelaterne.de/anabell_hl


Wünsche weiterhin eine gute und erfolgreiche Jagd.
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2016, 13:44   # 3
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.305


test54321 ist offline
Bildergänzung

Bild - anklicken und vergrößern
Anabell-3.jpg   Anabell-2.jpg   Anabell-4.jpg   Anabell-6.jpg   Anabell-klick.jpg  

Scharfe Braut!
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2016, 13:16   # 2
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 4.636


DirtyDiddy ist gerade online
Arrow +++ Bilderdienst +++

Bild - anklicken und vergrößern
7258013-F14.JPG   7258013-F9.JPG   7258013-F5.JPG   7258013-F3.JPG   7258013-F2.JPG  

Hallo luckymakemehappy,

...schreibst viel von Fotos ... und lässt mich die "Arbeit" (=Bilderdienst) machen ...
na gut ... erledigt

aaaaber: Könntest Du in Deinem Bericht den "Zitat-Bereich" nochmal überarbeiten, da ist
mir persönlich a bissl arg viel Scrollen von nöten, könnte mE erheblich gekürzt werden ...
EDIT [02.08.2016, 15:55 Uhr]: daaaaanke lucky für's ändern, jetzt liest sich's gleich viiieeel besser!
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)