HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.06.2016, 18:53   # 1
wolf123
 
Mitglied seit 21. June 2016

Beiträge: 2


wolf123 ist offline
Oral Ohne

Hallo,
ich habe mir gestern Abend von einer Prostituierten einen ohne Kondom blasen lassen was ich mittlerweile sehr bereue. Seither habe ich panische Angst mir etwas eingefangen zu haben. Ich habe seit gestern 3 mal geduscht und konnte letzte Nacht kein Auge zumachen. Besonders Angst macht mir, dass diese Prostituierte anscheinend auch GV ohne Kondom anbietet.

Ich weiß, dass eine HIV Übertragung durch Oralverkehr äußerst unwahrscheinlich ist aber bei anderen Krankheiten mache ich mir große Sorgen.

Meine Fragen: Mache ich mir unnötig Sorgen? Wenn man das Internet durchforstet scheint es offenbar Standard zu sein ohne Gummi Oralverkehr zu haben. Wie hoch ist realistisch gesehen, dass Risiko sich etwas einzufangen?

Hattet ihr schon mal schlechte Erfahrungen damit?

Wann kann ich frühestens einen Test machen um sicher zu gehen?

Ich weiß für den einen oder anderen hört sich das vielleicht lächerlich an aber ich mache mir große Sorgen. Also vielen Dank für jede sinnvolle Antwort
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.06.2016, 20:25   # 25
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.001


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Leckt ihr Clits auch in der Kunststoffverpackung ??
nie im Leben würde ich das machen, schmeckt nicht, boah, kotz.

Zitat:
nicht immer diese Besserwisser die von Anatomie und Krankheiten leider keine Ahnung haben
Tja, da scheint der Hermann einer von denen zu sein. Alle die sich hier geäußert haben sagen, es kann passieren, nicht es muss passieren. Nur der Hermann will es nicht wahrhaben, der plädiert für unmöglich. Wahrscheinlich pflegt er keine Geschlechtskranken.
Der arme, der sich was bei Milena abgeholt hat, wird es besser wissen, ich werde ihn mal anschreiben.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2016, 12:19   # 24
Hermann von Salza
 
Benutzerbild von Hermann von Salza
 
Mitglied seit 12. June 2012

Beiträge: 136


Hermann von Salza ist offline
Thumbs up

Bravo Popp-Eye62


So sehe ich das auch und nicht immer diese Besserwisser die von Anatomie und Krankheiten leider keine Ahnung haben denn der Internet - Dok ist nicht real !!!!

Leute erst Gehirn einschalten und dann schreiben !!!!!
__________________
Alles ist möglich alles kann sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2016, 11:24   # 23
louisseize
 
Mitglied seit 9. April 2013

Beiträge: 149


louisseize ist offline
Und Clits ... ??

Leckt ihr Clits auch in der Kunststoffverpackung ??
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2016, 10:51   # 22
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Für manche wäre ein Steriler Glaskasten wohl das beste.... wobei, hört sich auch noch ziemlich schmutzig an.

Kommen eigentlich manche überhaupt noch zum Vögeln vor lauter analysieren, ausloten, ewiges Zerpflücken bis ins "allernochsokleinste" Detail, und Romane schreiben, die jedes nur erdenkliche Horrorszenario an den Haaren herbei ziehen...
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2016, 10:11   # 21
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.001


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Tripper kann man auch im Rachen haben und sogar am Auge
so ist es.
Auch ein Gerstenkorn bekommt man am Auge, obwohl man das Bier immer oral zu sich nimmt.
Andere haben morgens einen Kater, obwohl sie kein Katzentier gesehen haben, außer zwischendurch eine Muschi.
Und wieder andere haben sie einen Wolf gelaufen, obwohl sie gar nicht im Wald waren.
Schon schwierig, wo die Krankheiten alle so herkommen. Die Wege des Herrn sind halt unergründlich, steht glaube ich in der Bibel.
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 18:10   # 20
lazy_student
 
Mitglied seit 23. January 2016

Beiträge: 60


lazy_student ist offline
Zitat:
Andererseits sagen Studien, dass die Wahrscheinlichkeit dir bei einer Hure was abzuholen nicht viel größer ist, wie im richtigen Leben.
Eben, denn im "richtigen Leben" weißt du bei einer Frau, die du kennenlernst auch nie, wer da vorher schon alles "draufwar", ist zumindest meine Meinung...

Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 17:56   # 19
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 941


wüstenwind ist offline
@Herrmann
Als Rettungssanitäter wirst Du genauso wenig wie ein IT-Spezialist bei einer Infektion am Penis zu Hilfe gerufen - weshalb Du auch nicht sehr viel mehr an Kompetenz in diesem Themenbereich haben dürftest als besagter IT-Spezialist.

Man muss ja jetzt nicht gerade schwarzmalen, aber sollte doch so etwas nicht außer Acht lassen:

Tripper kann man auch im Rachen haben und sogar am Auge - da braucht nicht unmittelbar ein Besuch eines erkrankten Freiers vorausgehen.

Syphiliserkrankungen gibt es auch u.a. in Mund und Rachen.

Chlamydien sind auch nicht nur an Muschi oder Schwanz beheimatet (ob Mund und Rachen weiß ich nicht).

Infizieren kann man sich natürlich auch ohne Mundkontakt während des Vorspiels wenn noch kein Gummi angelegt ist oder nach dem Akt - wenn z.B. eine Hand die Erreger überträgt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.06.2016, 17:54   # 18
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.001


LonelyJoe ist offline
Zitat:
den Internetdok zu benutzen ist so als wenn Du einen Laien , befragst !!!
Würde ich so nicht sagen, es gibt schon sehr tiefe Abhandlungen je nachdem wie intensiv man sich damit befasst. Wenn du ausgebildeter Krankenpfleger bist, weiß du doch genau, wie Krankheiten übertragen werden. Bei offenen Wunden geht es - wie wir alle wissen - am Besten. Kontakt mit Schleimhäuten, Übertragung von der Hand in den Mund etc. etc.

Es gibt auch Mikroverletzungen, die du nicht siehst oder wirklich wahrnimmst. Hast du vorher einen intensiven Fick gehabt, kannst du dir sowas zugezogen haben. Oder ne wunde Stelle, aufgescheuert beim letzten Kondomfick (beides hatte ich schon). Wundgerieben durch eine unrasierte Partnerin. Oder du hast dich ne Stunde vorher rasiert, leicht geschnitten usw. Das sind auch alles offene Wunden. Ich bin mir sicher, wenn ich im Club 3-5 Zimmer hatte, ist mein Schwanz nicht mehr in der Verfassung wie vorher. Und sowas passiert mir öfter. Trotzdem lasse ich meinen Schwanz blank lutschen, wenn sie es tut oder kann

Zitat:
Bakterien , die aus der Mundhöhle stammen , mit einer Infektion beim FO nichts zu tuen haben
Die normale Mundflora hat sicher nichts damit zu tun. Ich wollte damit nur darstellen, dass es eine gute Umgebung für Bakterien ist, auch für welche die von außen kommen. Z.B. Herpes durch Küssen, ist hochansteckend.
Stell dir vor, sie hat vorher jemandem einen geblasen, der Chlamydien hat, eine bakterielle Erkrankung. Diese Bakterien findet im Mundraum gute Verhältnisse, der nächsten Schwanz, kann sie bekommen. Die sterben bei Luftkontakt nicht ab, verbreiten sich sogar auf Dildos weiter. Oder sie reibt sich mir der feuchten Hand am Auge, oder er. Das geht so schnell. Hier ist das dumme, sie kann erkrankt sein, weiß es nicht. 70% der erkrankten Frauen zeigen keine Symptome, 50 % der erkrankten Männer.

nur ein Beispiel...
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 17:23   # 17
Hermann von Salza
 
Benutzerbild von Hermann von Salza
 
Mitglied seit 12. June 2012

Beiträge: 136


Hermann von Salza ist offline
Post Krankheiten durch blasen ohne Kondom

Gut ok . LonelyJoe@ den Internetdok zu benutzen ist so als wenn Du einen Laien , befragst !!!

Ich bin ausgebildeter Krankenpfleger und Rettungs - Sanitäter und habe sehr gute Beziehungen
zu Ärzten , wir hatten schon mal die selbe Diskussion , gut wenn die Eichel , beschädigt ist
kann es zu Infektionen kommen , aber vieles ist auch wie ich schon beschrieben habe ist nicht
Relevant.

Was anderes ist wenn Dich eine Frau kräftig beißt zB. in die Hand und es ensteht eine Blutung also weil
die Oberhaut beschädigt ist , kann es durch die wie schon von Dir erwähnt , durch die Bakterien in der Mundhöhle , zu einer Infektion kommen , hatte schon mal so einen Fall , der Arme musste sogar Antibiotikum schlucken.

Aber man kann sagen das Bakterien , die aus der Mundhöhle stammen , mit einer Infektion
beim FO nichts zu tuen haben aber es gibt auch Fälle wo ich Dir recht geben muss , bei Tripper
wenn die Dame die Bakterien vorher von einen Infizierten in der Mundhöhle hat , bei Syphilis ,
bei Hepatitis ( hier Drogenabhängige ) und eventuell bei HIV , dies hat mir mein leitender
Notarzt gesagt.
__________________
Alles ist möglich alles kann sein
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 13:51   # 16
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.001


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Denn beim FO können keine HIV oder andere Keime übertragen werden
Hermann, erzähl doch nicht so einen Kram, natürlich kann das geschehen. In der Mundhöhle vom Menschen befinden sich ca. 50 Milliarden Bakterien mit bis zu 700 verschiedene Bakterienarten, es ist ein Feuchtbiotop ohne Ende. Auch Krankheitskeime können sich selbstverständlich ansiedeln.

Es ist nicht so wahrscheinlich sich was zu holen als bei Vaginal oder Analverkehr, aber sehr gut möglich.
Bei schlechter Mundhygiene, Spermaresten des Vorgängers sowie Verletzungen an Zahnfleisch oder Mundschleimhaut, oder Eichel besteht besonders großes Riskio.

http://www.netdoktor.at/sex/sexualpr...ankheiten-5784

Zitat:
es gibt aber keinen einzigen Fall wo dies zutrifft , also nur alles graue Theorie und Panikmache.
Ach so, du kennst also alle Fälle ?
Hier ein konkreter aus diesem Monat: Bei Milena im Flat-99 hat sich Anfang des Monats jemand Chlamydien geholt: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hreadid=207566
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 10:32   # 15
Hermann von Salza
 
Benutzerbild von Hermann von Salza
 
Mitglied seit 12. June 2012

Beiträge: 136


Hermann von Salza ist offline
Thumbs down Krankheiten durch blasen ohne Kondom

wolf123@

Merkst , Du eigentlich nichts mehr , sorry aber deine Schilderung hier . ist so etwas von lächerlich ,
das man überhaupt nicht darauf eingehen sollte.

Denn beim FO können keine HIV oder andere Keime übertragen werden , gut es wird darauf hingewiesen
das zB. Hepatitis oder Syphilis , so auch übertragen werden können , es gibt aber keinen einzigen Fall wo dies zutrifft , also nur alles graue Theorie und Panikmache.

Such mal einen Psychiater auf da wirste geholfen.


Immer diese Anfänger
__________________
Alles ist möglich alles kann sein
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2016, 08:09   # 14
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.001


LonelyJoe ist offline
Zitat:
habe mir anscheinend zu viele Sorgen gemacht.
Positiv ist ja, dass du dir überhaupt Gedanken machst. Sorgen müssten es ja nicht gleich sein.
Ich habe mir daran, als ein Gummi beim Stellungswechsel in ihr verblieben war, wie ich mir auch Sorgen gemacht hatte, aber beim Blasen ohne denke ich nicht mehr an sowas. > 100 x passiert.

Vor nicht allzulanger Zeit kniete eine DL in einem Club auf meinem Schoss, wir uns gegenseitig warmgemacht, gefummelt was das Zeug hielt, gefingert, Zärtlichkeiten etc. und feucht wie sie war, schwups war ich drin. Es war sowas von geil, es ging ne ganze Zeit mir ihr so weiter, sie auf und ab und wir haben es beide genossen. Beim Stellungswechsel in die Missio bat sie dann um Kondomverwendung, sprach von Problem, da wurde ich aus der Geilheit wieder "wach" und mit Gummi haben wir es dann zuende gebracht.
Schlau war das sicherlich nicht, hätte man mir vorher gesagt, dass mir als AO-Gegner das an dem Tag passieren würde, hätte ich das nicht geglaubt. Es war halt zu geil. Bis jetzt (6 Wochen her) keine Symptome.

Aber nicht alles, was du bekommen hast, zeigt überhaupt Symptome. (bei Chlamydien nur ca. 50% usw.)
Ich denke, den Gesundheitszustand hin und wieder zu überprüfen, auch wenn die Kasse es nicht zahlt, ist keine schlechte Idee.
Andererseits sagen Studien, dass die Wahrscheinlichkeit dir bei einer Hure was abzuholen nicht viel größer ist, wie im richtigen Leben.
Antwort erstellen         
Alt  27.06.2016, 16:01   # 13
Patriot1
 
Benutzerbild von Patriot1
 
Mitglied seit 9. July 2008

Beiträge: 153


Patriot1 ist offline
@ Wolfi

Bild - anklicken und vergrößern
sack-1078352575.jpg  
probiers mal mit so nem Teil.:
Antwort erstellen         
Alt  27.06.2016, 14:09   # 12
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 860


Intoleranzistnichtok ist offline
@wolf123


am besten du lässt den Sex bleiben und suchst dir eine katholisch erzogene Schulschwester ich empfehle dir erst mal 3 Jahre zusammen zu wohnen ohne Sex

anschliessend könnt ihr es euch ja gegenseitig mit der Hand besorgen, aber immer schön zwei paar Handschuhe übereinander aufziehen, man weiss ja nie

Antwort erstellen         
Alt  26.06.2016, 22:19   # 11
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.470


loveme ist offline
Test wäre sicher nicht verkehrt.
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.06.2016, 21:41   # 10
wolf123
 
Mitglied seit 21. June 2016

Beiträge: 2


wolf123 ist offline
Danke

Danke für alle Antworten habe mir anscheinend zu viele Sorgen gemacht. Trotzdem werde ich das in Zukunft nicht mehr machen.

Es ist jetzt mittlerweile 6 Tage her und ich hab Gott sei Dank noch kein jucken,brennen etc.

Wie lange muss ich noch keine Beschwerden haben bis ich Gewissheit habe, dass ich mir nix geholt habe? Oder soll ich auf jeden Fall einen test machen?
LG und Danke
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2016, 21:39   # 9
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 103


scharferalex ist offline
Zitat:
Ich hab gestern wieder gegrillt. Schwein auf Holzkohle, ohne Aluschutz
.. sei froh, Alu ist auch total gefährlich

Aber zurück zum Thema: Gestern hab' ich meine Fave zum Orgasmus geleckt. Dauert lange bei ihr ... heute hab ich Nackenschmerzen

Das Leben ist eines der Härtesten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.06.2016, 08:51   # 8
Rev. Lovejoy
 
Benutzerbild von Rev. Lovejoy
 
Mitglied seit 14. April 2011

Beiträge: 394


Rev. Lovejoy ist offline
Ich hab gestern wieder gegrillt. Schwein auf Holzkohle, ohne Aluschutz

Irgendwann werd ich dran sterben. Oder an was anderem, das ist wohl unausweichlich.
Ich hoffe, aber erst so in 30 oder 40 Jahren.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2016, 07:35   # 7
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 941


wüstenwind ist offline
Zitat:
aber bei anderen Krankheiten mache ich mir große Sorgen
O.k. HIV ist nicht Dein Thema.

Dann geht es insbesondere um Chlamydien, Tripper und Syphilis.
Um eine Pilzinfektion. Genitalherpes oder Feigwarzen auch eher nicht.

Das Risiko, Dir Chlamydien, Tripper oder Syphilis einzufangen ist durchaus gegeben.
In vielen Fällen ist das Risiko für Dich dass Deine Partnerin Dir auf die Schliche kommt wegen anderweitiger Aktivitäten deutlich gravierender als die Infektion selbst. In den meisten Fällen behandelt man eine solche Infektion mit Antibiotika - und wenn man das richtige/passende Präparat zum speziellen Erreger erhält dann ist der Spuk in absehbarer Zeit vorbei. Es gibt allerdings auch weitgehend resistente Erreger.

Wenn es juckt oder brennt oder vorne was rausläuft, dann musst Du unbedingt zum Urologen.
Fairerweise solltest Du Dich sexuell die nächsten zwei Wochen zurückhalten - oder falls doch dann auf jeden Fall mit Präservativ arbeiten.

Und ansonsten: reiß Dich hier mal zusammen.
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2016, 06:48   # 6
Bepprich
 
Mitglied seit 25. September 2010

Beiträge: 73


Bepprich ist offline
So große Sorgen musst dir nicht machen. Theoretisch kann man sich bei sowas schon Einiges einfangen, allerdings in der Regel kein HIV.

Dennoch sollte in den nächsten Tagen Beschwerden am seinerzeit roh geblasenen Stück auftreten, dann ab zum Urologen. Der macht dann unter Umständen ein paar Abstriche, um eine genaue Diagnose zu erstellen.

Wenn du es im Nachhinein bereust, dann beim nächsten Mal Mütze aufsetzen lassen. Dann wiederholt sich die seelische Qual nimmer .-)
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2016, 06:11   # 5
Popp-Eye62
The Eye Of The Tiger
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 355


Popp-Eye62 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
infektionsrisiko-oralsex.jpg  
Das Risiko, dass sich die Frau dabei was einfängt, ist wesentlich größer...

__________________
Don't lose your grip on the dreams of the past!
You must fight just to keep them alive.

Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2016, 01:10   # 4
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 673


Domainator ist offline
Also ich würde "IHN" erstmal abschneiden und in Formalin einlegen, die Wunde dann schön ausbluten lassen, damit keine Keime eindringen können.
__________________


Gutscheine am liebsten Hawaii, Relax München, Sunshine München. Danke!


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2016, 19:44   # 3
Popp-Eye62
The Eye Of The Tiger
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 355


Popp-Eye62 ist offline
Post Re: Oral Ohne

Zitat:
Wie hoch ist realistisch gesehen, dass Risiko sich etwas einzufangen?
Das ist so gut wie ausgeschlossen. Oralverkehr ist deutlich risikoärmer als Anal- und Vaginalverkehr: Die Mundschleimhaut ist widerstandsfähiger gegen HIV als andere Schleimhäute, außerdem „spült“ der Speichel Erreger von der Schleimhaut ab und wirkt verdünnend. Ein HIV-Risiko besteht, wenn beim „Blasen“, „Lecken“ oder „Lutschen“ Sperma oder Menstruationsblut in den Mund der Partnerin oder des Partners gelangt, doch ist es auch hier wesentlich geringer als beim ungeschützten Vaginal- oder Analverkehr. Bei Aufnahme von Scheidenflüssigkeit ohne Blut ist das Risiko noch einmal geringer, da die Viruskonzentration für eine Ansteckung in der Regel nicht ausreicht. Auch bei Aufnahme des „Lusttropfens“ ist das HIV-Risiko äußerst gering.

Gruß
Popp-Eye62

__________________
Don't lose your grip on the dreams of the past!
You must fight just to keep them alive.

Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller
Antwort erstellen         
Alt  21.06.2016, 19:04   # 2
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.470


loveme ist offline
Also ich habe mir sicher über 20tausendmal einen "ohne" blasen lassen. 20000mal berührt und 20000mal ist nyx passiert.
Ohne ficken ist aber dennoch kein Thema für mich...keine Chance.

Mach Dir also keinen allzu großen Kopf...die Möglichkeit, dass Dich der Blitz trifft ist größer.
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)