HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.05.2016, 13:47   # 1
Fickgeil
 
Mitglied seit 28. January 2015

Beiträge: 7


Fickgeil ist offline
Angst vor krankheiten-Kondom gerissen

Hallo,

ich bin voller Panik. War gestern in einem Bordell und mir ist das Kondom gerissen. Scheiße, scheiße, scheiße. Wie lange dauert es, bis ich einen Test machen kann?
Ich habe Frau und Kinder und ich kann meine Frau nicht anstecken, wenn ich nun ohne Gummi mit ihr schlafe. Wenn ich eins benutze, wird sie doch misstrauisch...ich kann nicht mehr klar denken. Ich bereue es, das war es alles nicht Wert. Wie hoch ist das Risiko, dass ich mich angesteckt habe?

Ich bin echt am Ende im Monet, meine Frau hat mcihs chon gefragt, was mit mir los ist.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  01.05.2016, 22:17   # 15
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 197


Puff Gustl ist offline
Wie wärs mal mit Ehrlichkeit. Sag deiner Frau dass du mit einer Prostituierten Geschlechtsverkehr gehabt hast und das Kondom ist dabei kaputt gegangen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 21:48   # 14
onkelpete
--
 
Benutzerbild von onkelpete
 
Mitglied seit 27. January 2014

Beiträge: 21


onkelpete ist offline
Dann hoffe ich mal, du hast keines meiner zwei
Lieblingsmädels mit Irgendwas angesteckt.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 21:08   # 13
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 824


Intoleranzistnichtok ist offline
jeder der gebunden ist in einer Beziehung muss sich halt generell gut überlegen ob er fremd geht, dazu gehört halt auch ficken mit Damen die dafür Euro nehmen

wenn deine Frau rauskriegt dass du zu Huren gehst könnte das für ein Erdbeben zuhause sorgen, darüber sind sich halt viele Männer nicht klar drüber und heulen dann rum wenn die Beziehung auf dem Spiel steht, besser mal zuhause ordentlich drüber reden, auch über fehlenden Sex oder was man vermisst - vielleicht vermisst deine Frau auch was...........

Massnahme Nummer eins für gebundene nach so einem Unfall ist halt den Sex zuhause erst mal abwürgen - Stress im Beruf - Kopfschmerzen oder ähnliches können ja nicht nur Frauen vorbringen - ein kleines Potenzproblem kann ja auch mal die Ursache sein....



die Chance sich was zu holen mit gerissenem Kondom ist wohl gering wenn die Dame kein generelles ficken ohne Gummi anbietet. Ein Pilz kann aber schon relativ leicht übertragen werden, ob du einen harmlosen Pilz hast lässt sich eigentlich in maximal 3 Tagen schon feststellen

Tripper oder ähnliches kommt ja wohl auch recht schnell - und bitte keine HIV Hysterie, ein Mann steckt sich schwerer an als eine Frau, es sei denn du hast die Dame ohne Gummi Anal gevögelt

hast Du eine Beziehung würde ich auch dazu raten eine Hure nicht zu küssen und schon gar nicht zu lecken, denn auch hier kannst Du dir einiges einfangen - die meisten notgeilen Hurenböcke denken da aber nie dran und verdrängen das Risiko



ich ficke schon seit Jahren öfters ohne Gummi - habe aber auch keine Beziehung mehr und bin also nur für mich verantwortlich - was ernsthaftes habe ich mir nie eingefangen, einen Pilz ab und zu schon, aber den kann man sich halt überall ziemlich schnell holen - kann aber auch ziemlich einfach mit diversen Cremes behandelt werden

also bleib cool und mach zuhause erst mal ein wenig auf enthaltsam
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 20:51   # 12
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 324


coolmann ist offline
Ein Arzt sagte mir letztens, was hier auch schon angedeutet wurde, das HIV-Erreger deutlich kleiner sind als Spermien. Die Verwendung eines Kondomes schließt nicht aus, daß man sich mit dem HIV-Virus ansteckt.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 20:01   # 11
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 939


LonelyJoe ist offline
Mach dir keine zu großen Gedanken, die Wahrscheinlichkeit ist zwar da, aber wie mr.cock27 sagte, nicht hoch.
Mir ist das vor 2 Jahren auch mal passiert, beim Stellungswechsel war das Gummi weg. Ooops.
Sie war voller Panik, hat es in der Muschi gesucht und kaputt gefunden, kein Sperma drin, alles gut. Neues drübergezogen und weiter ging es.

Hab auch ein paar Tage drüber gegrübelt, es gab aber keinerlei Symptome.

Zitat:
Es ist nicht fair, was ich gemacht habe.
Warum nicht, wieso nicht fair ? Du darfst tun, was du willst und wenn du mal Bock auf Pizza hast, isst du halt Pizza. Du brauchst dich niemandem gegenüber zu rechtfertigen.
Wenn du mal Bock auf ein anderes Mädel hast, gehst du halt mal woanders hin, und ? Mein Tipp, trink ein paar Bier und entspann dich.

HIV kannst du übrigens sehr gut auch mit Kondom bekommen, weil die Viren viel kleiner sind, als die natürlichen Löcher im Latex. Bekommst du bei ner normalen Hure so gut wie nicht.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 17:14   # 10
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29. December 2014

Beiträge: 573


mr.cock27 ist offline
Ich denke du musst dich hier nicht rechtfertigen warum du zu einer SDL gehst.

Zitat:
Die SDL ist erschrocken und hat was gefaselt von "müssen machen Test, passiert."
Das ist doch schonmal ein gutes Zeichen. Zeigt es doch das sie auch Wert auf ihre Gesundheit legt.
Besorgniserregnd wäre es, wenn sie es als Lappalie abgetan hätte. Also ich würd mich jetzt erst mal beruhigen.
Die Ansteckungsgefahr ist nüchtern betrachtet gering.
(Übrigens Du kannst dir auch schon was beim Küssen einfangen)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 17:04   # 9
Fickgeil
 
Mitglied seit 28. January 2015

Beiträge: 7


Fickgeil ist offline
geküsst ja, geleckt nein. Achte immer auf Schutz, dass nun sowas passiert...
Im Moment ist mir einfach schlecht und ich habe Panik.
Sehr oft habe ich es nicht gemacht und angefangen hat alles vor 2 Jahren, irgendfwie habe ich mein schlechtes Gewissen meiner Frau gegenüber verdrängt. Jetzt kommt alles hoch und mir geht es nicht gut.
Es ist nicht fair, was ich gemacht habe. Meine Frau kann im Übrigens nichts dafür, sie hat mich immer gut behandelt und mcih auch angesprochen, wenn sie gemerkt hat, dass etwas nicht stimmt. Wir hatten und haben auch immer guten Sex.
Ich bin da reingeschlittert, Pornos, diverse Seiten und irgendwann hat die Geilheit gesiegt, da wollte ich es ausprobieren,

Irgendwie hat mcih da der Teufel geritten und ich bin nicht mehr davon losgekommen.

Und nun...weas habe ich bloß angerichtet...

Die SDL ist erschrocken und hat was gefaselt von "müssen machen Test, passiert."
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 16:40   # 8
mr.cock27
 
Benutzerbild von mr.cock27
 
Mitglied seit 29. December 2014

Beiträge: 573


mr.cock27 ist offline
Wie hat denn die SDL reagiert? Hast du sie auch geküsst oder geleckt.
Hier wird dir keiner wirklich weiterhelfen können. Geh zum Arzt um auf Nummer sicher zu gehen.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 16:02   # 7
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.033


E.B. ist gerade online
Zitat:
kann nicht lange recherchieren, meine Frau sitzt mir im Nacken.
"Gratulation"

Zitat:
Oh Gott, war ich blöd.
Das wäre es nur dann gewesen, wenn du dort bei Ladyblond oder woanders nicht das gesucht hättest, was dir zu hause fehlt. Satte Menschen klauen kein Essen.

Zitat:
Nie wieder pack ich so ein Weib an. Das war's echt, wenn das gut ausgeht bin ich geläutert.
Das ist eine mögliche Reaktion darauf. Nur wahrscheinlich keine sehr dauerhafte
"so ein Weib" ist übrigens nicht schuld daran. Du bist dahingelatscht und hast die Kohle auf den Tisch gelegt.
Übrigens: wenn es schlecht ausgeht, bist du nicht geläutert? Solche wenn/dann-Gelübde sind eine typische Panikreaktion für christlich-katholisch erzogene Menschen (ich war auch mal bei dem Haufen)

Zitat:
Wenn ich eins benutze, wird sie doch misstrauisch...
Dann brauchst du einen anderen Grund, um nicht vögeln zu müssen. Lass dir beim Fußballtraining eins mit Stollenschuhen in die sechs geben. Oder hab einen Fahrradunfall mit Oberrohrbeteiligung.

Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 14:56   # 6
Popp-Eye62
The Last Guardian
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 328


Popp-Eye62 ist offline
Re: Angst vor krankheiten-Kondom gerissen

Zitat:
ich bin voller Panik. War gestern im Ladyblond in Neukölln und mir ist das Kondom gerissen. Scheiße, scheiße, scheiße. Wie lange dauert es, bis ich einen Test machen kann?
Ich habe Frau und Kinder und ich kann meine Frau nicht anstecken, wenn ich nun ohne Gummi mit ihr schlafe. Wenn ich eins benutze, wird sie doch misstrauisch...ich kann nicht mehr klar denken. Ich bereue es, das war es alles nicht Wert. Wie hoch ist das Risiko, dass ich mich angesteckt habe?
Verstehe dass du dir Sorgen machst, aber wie schon von den Kollegen erwähnt musst du eine gewisse Zeit abwarten, bis ein HIV-Test wirklich Sinn macht. Am besten du wendest dich vertrauensvoll an deinen Hausarzt oder besser an einen Urologen bzw. Andrologen.
Und noch ein Tipp: Schau mal unter http://www.onmeda.de/forum/sexualität rein, da wurden schon viele Fragen zu diesem und anderen Themen gestellt und beantwortet.

Gute Gesundheit!
Popp-Eye62


__________________
"I am what i am today because i did it my way."
Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 14:46   # 5
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 404


michael120 ist offline
Kann deine Aufregung verstehen. Ob dieses Forum hier der richtige Ort für Hilfe ist, lass ich mal offen.

Vermutlich werden sich hier einige melden und sagen: "Alles halb so wild. Das Risiko, sich was einzufangen, liegt bei 1:X."

Das mag sein, ist aber alles nur theoretisches Gesabbel und beruhigt allenfalls Dich, bringt aber keine Gewissheit. Da es Dich (zu Recht) bewegt, wird Dir nur ein Gang zum Arzt mit entsprechenden Test helfen. Die erste Entwarnung (für die Seele) kann da vielleicht schon ein Schnelltest bringen.

Den Gang zum Arzt bist Du m.E. Frau und Kind(ern) schuldig. Ich drücke Dir und vor allem Frau und Kind(ern) die Daumen, dass Du Dir nix eingefangen hast.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 14:38   # 4
geniesser365
 
Benutzerbild von geniesser365
 
Mitglied seit 21. February 2013

Beiträge: 820


geniesser365 ist offline
Was soll das?

Zitat:
Wie hoch ist das Risiko, dass ich mich angesteckt habe?
Diese Frage ist so sinnvoll wie ein Kropf. Da sind soviele Parameter, die die Wahrscheinlichkeit beeinflussen.
Und selbst wenn Dir hier ein Kollege sagt:Höchstens 5 % - was willst Du mit der Antwort anfangen?
Im Forum gibt es genügend Threads über die AO-Diskussion, such Dich da mal durch.
Aber helfen wird Dir das auch nicht.
Dein Problem wird letztlich nur eine Untersuchung beim Doc gelöst.
__________________
Geniesser

Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 14:37   # 3
SchwarzesSchaf
Enfant terrible
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 854


SchwarzesSchaf ist offline
Gibt es in der Hauptstadt kein Google?

Inkubationszeit
Spezifische Antikörper gegen HIV können in der Regel 2 bis 10 Wochen nach erfolgter Infektion erstmalig nachgewiesen werden. Bei fehlendem Anti*kör*per*nach*weis 12 Wochen nach einem vermuteten Infektionsrisiko kann eine Infektion mit großer Sicherheit ausgeschlossen werden. 6 Tage bis 6 Wochen, meist aber 2 bis 3 Wochen nach der Infektion tritt bei einem Teil der Infizierten ein un*spe*zi*fi*sches akutes Krankheitsbild eines viralen Infektes auf. Die Symptome können milde verlaufen bzw. werden meist als grippaler Infekt verkannt. ...

Kann man doch alles nachlesen ohne heulend auf die halbseidene Antwort eines Kollegen warten zu müssen.

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2016, 14:24   # 2
Fickgeil
 
Mitglied seit 28. January 2015

Beiträge: 7


Fickgeil ist offline
Scheiße, das ist ein lange Zeit. Danke für die Antworten.
kann nicht lange recherchieren, meine Frau sitzt mir im Nacken.

Oh Gott, war ich blöd. Nie wieder pack ich so ein Weib an. Das war's echt, wenn das gut ausgeht bin ich geläutert.

Danke für die Antworten

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)