HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 09:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.10.2017, 20:12   # 1741
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 88


Professor_Ritze ist offline
SDL mit schlechtem Service ordne ich relativ oft in die Schublade Zwangsprostituierte ein. Warum sollte sie Ackern wenn ihr am Ende der Schicht das Geld wieder abgenommen wird.

Zur Zeit ist das "Line up" im Partnerclub des Palmas der Club Artes in Bayreuth sehr gut! Von den 12 Huren sind bestimmt 9 im Format einer "Palmas Beatrice". Groß, gute Figur, gemachte Brüste. In meiner persönlichen Huren Top Ten (von ca. 1000 SDL) dürfen sich bisher bestimmt 5 (jetzt nicht mehr alle da) aus dem Artes einordnen.

Gestern war ich z.B. ab 23 Uhr alleine mit den ganzen Weibern im Club. Habe dann die Syphilis oben auf der Liegewiese vernascht, bzw. sie mich. 1 a Job. Von so einer Nummer kann ich immer 3 Wochen zehren und brauche keinen FKK Club mehr.
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2017, 19:23   # 1740
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.747


Zungenschlag ist offline
Wie das mathematisch geht, weiß ich nicht und ist mir auch herzlich egal. Praktisch geht das jetzt schon wieder fast zwei Monate so.

Unter der Woche ist das LineUp bei etwas über 50%, weil alle irgendwann freie Tage nehmen. Dann kaum Zimmerengpässe.

Im Venezia sind einige neue Zimmer dazu gekommen seit dem Umbau des Clubübergangs vor ein paar Wochen. Also etliche Zimmer, die Kammern im Palmas unten, das Kino, die Holzhütten... Da geht schon reichlich gleichzeitig was und zur Rush Hour mal 10 Minuten warten, wird bei den guten Girls mit gratis Bespassung genutzt... sicher nicht verkehrt. Gibt schlimmeres. Warten muss ich selten. Gehst halt antizyklisch poppen. So ist das eben beim Verkehr...

Gut bis sehr gut gebucht sind vielleicht 10 bis maximal 20 Girls, dann die größte Riege OK bis gut und ein weiterer größerer Rest, der nicht so oft auf Zimmer geht und deutlich merkt, daß schlechter Service und plumpe Anmache keine Stammgäste generiert. Das passt schon so. Bleiben würde keine, wenn es sich nicht lohnen würde. Denke ich mal...

Und die Girls, bei denen die Gäste fast schon Schlange stehen, werden mehr. Keiner möchte schließlich nur Mittelmaß oder Flop im Zimmer und die passenden Girls sind leicht erkennbar (viele Stammgäste, lange Zimmer) und werden gerne im Kollegengespräch empfohlen. Da gibt es für schlechte Girls nur zwei Dinge: Service verbessern oder abhauen.

Will nicht ganz gemein sein und keine Namen nennen, aber so Girls mit Waage-Tatoo am Schulterblatt zocken jetzt lieber bei der örtlichen Club Konkurrenz, die Freier ab. Selbst an der Mauer wurde sie im Herbst nicht glücklich, obwohl sie eine TOP Figur hat. Passt schon so. Angebot und Nachfrage regulieren sich doch noch ganz gut, wenn es genügend viele Anbieterinnen gibt.

Wer v.a. Do bis Sa nix passendes findet, dem ist nicht mehr zu helfen. Allerdings früh am Nachmittag kommen oder schon wissen was gut ist, empfiehlt sich. Dann ist die Hasenjagd leichter und die Girls aufgeschlossener. Liebe Wiederholungsbucher werden erkannt und offensichtlich bevorzugt umgarnt. Die guten Girls können es sich eben leisten, ihre Gäste ganz gezielt auszusuchen. Nette, unbekannte Gäste haben meiner Meinung dennoch keine Probleme außerhalb der Rush Hour.
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2017, 18:13   # 1739
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 524


Gwambada Uhu ist gerade online
Zitat:
Ganz ohne seltsame Extras, aber dennoch mit hervorragendem Service (ist wohl mittlerweile individueller geworden, aber sicher keine Seltenheit, derzeit ca. 65 weibliche Gäste, v.a. Do, Fr, Sa gleichzeitig anwesend, die offensichtlich genügend Männer finden), habe ich wieder ein paar schöne Zimmer genießen dürfen in den letzten 10 Tagen.
ernsthaft? 65 Girls auf wie viele verfügbare Zimmer? Alle Mädels gut gebucht? ... Geht das mathematisch überhaupt? Ich sags ja: Der Club lebt von dem Eintritt der Mädels ...
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2017, 10:14   # 1738
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
U would ´now

or give the mule what he wants...

"In grauer Vorzeit, also seinerzeit als wegen des Lineups und des Services (oder was man dafür hält) ganz Bayern zum Clubben nach Nürnberg fuhr, war das mit der Berichtefaulheit noch anders. Liegt aber nicht dran, dass das Lineup im Vergleich zu den goldnen Zeiten zwischenzeitlich sehr schlecht und der Service offenbar schlecht ist. Sondern dass es vor lauter Freaks, Klonen und Liebeskasperln keinen Spass mehr macht zu schreiben. Die wenigen weiter Aufrechten mal ausgenommen."

Man(n) müsste ja fast dreimal korrektiv eingreifen, ist aber Erbsenzählerei

Das LineUp ist einseitiger geworden, sprich Chefacis, bundesweit!
Was ein Problem für Stunden-Kleinwildjäger darstellt.
Ansonsten brauchen sich die Franken nicht beschweren, möchte nicht mit Hannover oder Ingolstadt tauschen.
Den vorletzten Satz (mit den Freaks...) finde ich dabei besonders lustig.
Das war im LH schon immer so, wenn es nicht sogar der Sinn der Sache ist. Sicher gewachsen, ungeplant.
Da man die Longterm-Writer (NOT!! Rider) ja kennt, wird das Ganze noch lustiger.
Im Palmas war schon ewig eine Anleitung notwendig, das sogenannte Couch-Verhör von SS
(nicht ganz stilecht, da es keine SCHREI-b-Tischlampen gibt)

Wie sich die Geister an der kleinen capricorna reiben und ist schon schnuckig.
Dabei war sie mit ein wenig mehr Babyspeck schon in einem anderen Club in Franken und wurde vom Schreiberling nicht wieder erkannt. Das lief bei mir unter "herzallerliebst" reichte nur bisher für keine Wiederholung, ich vermisse aber drei von ihren Freundinnen
Sprich: Mein unbespaßter Wurm, wurmt sie

Das sich Narzissten verhaspeln und Ihnen beim tippen der sprichwörtliche Muli/Gaul durchgeht, ist auch die beste Spielwiese für Hobby-Psychologen. Schulhof-Analogie

Wäre nur brauchbarer wenn es halbwegs logisch bleiben würde, sonst ist KarlMay Dein Nachtbar.

Halten wir mal rein zahlentechnisch fest:
Mittelfranken ist ein Einzugsgebiet von roundabout 1 Mio, es sind mit näherem Umfeld konstant zwischen
450-700 Pros(-tituierte) in der Gegend.
19 empfehlenswerte finde ich nicht mal für die komplette Watchlist N-Fü-Erl - hier jemand in einer einzigen Location?

Dabei sind meine Filter nicht gerade exotisch, ich lasse die Themen die in´s Klo gehören raus, die reinen Badenixen, die "Kein-GV"-Parkuhren, Massage-Kübel, Zeitungs-Säulen, die Bakterien-Gnorras und TS-Dinger.
Sprich ein heterosexueller Rammler auf der Suche nach weiblichen Schlampen. (gibt in den Clubs leider auch männliche, die interessieren mich demnach och nedd)
Selbst in meinen besten Zeiten kam ich selten auf mehr als eine Handvoll Liebchen, inklusive Franzi und der FTM und den Girls hinter der Bar.
Spätestens ab der dritten im gleichem Laden, gibt das eh Zickenkrieg.
Dabei sind Frauen viel einfacher gestrickt, Männer zumindest charakterlich konstanter.
Das weibliche scheint abzufärben, wenn Mann schon an seine eigenen Lügen glaubt.
Ich halte es so:
Man geht auf den Rummel, wirft mit Fuffzigern (Scheine nicht Münzen) und gibt dann den hübschen Autoscouter wieder ab.
Der Nächste bitte!

Also entweder sind die Ansprüche noch viel flacher als bei mir oder es stimmt was nicht.

Der Schreiber wird es wieder persönlich nehmen, dabei bin ich so abgedroschen das er nicht den
kupierten Pudels-Schweif erkennt.
Das ganze erinnert eher an eine Pierre (andere Frau, anderer Laden, same fairy tale)

Meine aktuellen Faves sind:
Paula, Moni, Andrea, Nicole und dabei ist Rosi in der Stadt -
Kein Freiwild dabei, wobei Paula & Moni sind Großwild (for whom the bells tolls), Rosi Latina-Kleinwild

Himmel hilf!

__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2017, 23:38   # 1737
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.451


olaf ist offline
Zitat:
Du glaubst echt an ein Kommunikationsproblem? Du kennst Olaf, wie ich es verstanden habe. Ist er blöd? Taub? Ein Lügner?
Von allem nichts ,wir so auch ,davon habe ich nichts.


Wenn wir nicht am Vorabend , nicht genau diese Diskussion gehabt hätten , wäre es nur eine schlechte Beurteilung geworden.
Wir hatten uns verständigt über die +50+50+50+50 zu Berichten !!!
Mehr habe ich nicht gemacht.
Das ist jetzt dumm für Viktoria ,nicht fûr mich .
Und das sie es schon probiert hat ,habe ich auch schon gelesen !!!!
Also nix Neues .

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2017, 20:50   # 1736
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 367


Prisma ist offline
Zitat:
Glücklicherweise werden ihre perfekten Brüste sicher nicht silikoniert werden. Ihre Art von Humor, um einem anderen gut bekannten Kollegen die Gesichtszüge entgleisen zu lassen
Das ist natürlich auch mal eine geile Taktik. Anstatt "Schatzi, ich geh bald in Urlaub..."

Du glaubst echt an ein Kommunikationsproblem? Du kennst Olaf, wie ich es verstanden habe. Ist er blöd? Taub? Ein Lügner?


@Kruppstahl. AZF kann Prisma schon ganz alleine. Ich bin auch schon ein bisschen groß
Es ging nur darum, ab wann man etwas als Abzocke bezeichnen möchte.

Antwort erstellen         
Alt  20.10.2017, 14:55   # 1735
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.747


Zungenschlag ist offline
@Promenade wegen Victoria

Zitat:
Sie ist aus meiner Sicht intelligenter, als die meisten SDL im Palmas. Sie wird sicherlich nicht an einer langen Karriere interessiert sein. Vermute sie hat ein bestimmtes finanzielles Ziel vor Augen, um dann den Absprung in einen neuen Lebensabschnitt zu unterfüttern. Und wenn man von einigen Jungs mehr Geld bekommen kann, warum soll man es nicht versuchen? Sie ist schlau genug, um sich an den Markt anzupassen. Newbies als Extraszielgruppe und Stammbesucher eher analog des Standards. Solange sie das gut hinbekommt, sollte sie auf diesem Weg schneller ihr Ziel erreichen. Aber das ist natürlich reine Spekulation.
Eben diese Spekulation hatte ich auch...

Dagegen spricht: olaf ist kein Newbie und war mit Victoria und einem anderen befreundeten Stammgast am Quatschen. Wir beide halten sie für intelligent. Dass einer, der hier Berichte schreibt (ich bin nicht gemeint), seinem Kumpel eine Frau empfiehlt und jene diesen dann extradreist abkochen will...?

Hmm, hört sich dann nicht so clever an, oder? Das passt irgendwie nicht zu Victoria. Freche, humorvolle, aber nicht ganz so ernstgemeinte Aussagen einer selbstbewussten Lady schon eher. "Je 50 Euro Extra für küssen, lecken und FO und pro halbe Stunde mit ihr. Problem sind die anderen Frauen, die NOCH keine dieser Aufpreise verlangen..."

Wenn man sich das nochmal genau auf der Zunge zergehen lässt. Auch mit dem expliziten Zusatz von der problematischen Konkurrenz, die das "noch" nicht so machen würde...

Sie bietet u.a. dominieren an, vielleicht geht es ja auch andersrum...




Als zahlende Gäste werden wir nie sicher sein können, wie sie wirklich tickt und denkt - und ich würde für keine CDL, die gut an mir verdient, die Hand ins Feuer legen. Einem langjährigen Bekannten glaube ich zudem, was er hier berichtet. Ihr Job ist der Verkauf einer Illusion und eines Service. Ersteres ist bei mir recht glaubwürdig, aber sicher auch nicht unerreicht perfekt - derzeit jedoch zweifellos in Nürnberg Spitze für mich. Dass sie mich mag und gerne auch unbezahlte Zeit außerhalb vom Zimmer mit mir verbringt, hat sie schon oft glaubwürdig bewiesen. Angelogen wurde ich dabei noch nicht. Jedenfalls nicht, dass ich wüsste. Sie betreibt also langfristige, respektvoll-faire und gute Kundenbindung im reelen Rahmen, ganz ohne Liebeskasper-Verarsche.
Zweiteres, ihren Service, hat hier noch niemand schlecht gefunden. Hier ließ keiner einen Zweifel aufkommen: ist gut bis sehr gut!

Nach den ganzen Diskussionen hier, kannst du wohl davon ausgehen, dass eine unübliche Aufpreispolitik von ihr mindestens momentan nicht zu befürchten ist und ihren Service wird sie individuell wohl auch korrekt anpreisen.

Newbies sollten daher vielleicht aus anderem Grunde vor drastischen finanziellen Einbußen vorgewarnt werden: Wenn ein Newbie mit ihr geht, wird sie eher ein Suchtfaktor als ein Ärgernis darstellen...
Das muss nicht immer "gut" für den "Betroffenen" sein...


Antwort erstellen         
Alt  20.10.2017, 05:55   # 1734
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.434


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Ritchi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
wenn Ihr alle so gscheid daher red, es gibt bestimmt einen Club in Franken der Leer steht und eine neue GL sucht. Versucht Euer Glück.

LG
R
Macht keinen Sinn - die (meisten) Leute sind zufrieden mit dem was da ist. Und Hauptsache der Eintritt ist billig!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.10.2017, 05:27   # 1733
Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 213


Kruppstahl ist gerade online
@Prisma, AZF heißt AbZockFotze, das zweite Wort was du von mir lernst

Zungenschlag hat nicht Unrecht, man soll sich nicht alles gefallen lassen.
Aber FO ist nicht Alles, obwohl ich es auch genieße wenn es eine kann, die Mehrzahl kann es nicht, ich schätze mal ganz freundlich jede 4.? Kann eine nicht blasen, dann kann ich auch auf FO oder FM verzichten und die Zeit besser nutzen

In letzter Zeit sehe ich bei mir, wenn ich Nürnberg Ingolstadt vorziehe, dann nur wegen den professionellen Aufgüßen und dem geringeren Eintritt... Favouriten habe ich in beiden Clubs in gleicher Anzahl! Nach Nürnberg habe ich 35km weiter, die Fahrzeit ist für mich in beide Clubs gleich... wegen Landstrasse vs. Autobahn...

Da ich eben auch immer zu den gleichen SDL gehe(für Prisma: SDL= SexDienstLeisterinnen, sorry aber das musste jetzt sein ) bekomme ich das, was ich gerne habe weil ich immer zu den gleiche gehe, gibt es auch keine Berichte mehr von mir...

Ist es denn nicht schon länger so, daß 86,5km(oder waren es 58,6, 65,8 oder 85,6? ) südlich von Palmas der Service geschätzt 86,5% besser ist?

Ich hoffe nur, daß die neuen SDL im Hawaii sich den dort üblichen Gegebenheiten anpassen und nicht umgekehrt...
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 22:44   # 1732
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 367


Prisma ist offline
Zitat:
ich habs noch nicht getan und werde auch nicht eine frau, die in nem club arbeitet, wegen der art ihrer berufsausübung bei der "leitung" anschwärzen.
Nun… hier berichten ist eigentlich nichts anderes.

Zum Thema Selbständigkeit äußere ich mich nicht mehr. Wer an den Weihnachtsmann glauben will, von mir aus.

Ich denke, ich sollte meine recht häufigen Kommentare zum Palmas lieber lassen, und Nürnberg einfach streichen. Ja, bin südlich von IN. Für die breite Masse wird’s schon passen, sonst würde ja niemand mehr kommen.

Wenn jetzt der Marcel noch einen gescheiten Raucherbereich fertigbringt, bis es richtig kalt wird… das war im Winter immer der Grund, dass Palmas für mich DER Club ist. Mag jetzt vielen lächerlich vorkommen, deshalb nach N zu fahren… mei, is halt so. Angenehme Temperatur ist bei mir ein wesentlicher Faktor für einen angenehmen Aufenthalt, nicht nur bei Sauna und Pool. Palmas unschlagbar, egal bei welchen Außentemperaturen.

Zungenschlag...ja…
Wann läuft das Fass über?
Was ist eine AZF?

Da kriegst wohl so viele verschiedene Antworten wie Schreiber.

Mir reicht allein schon der VERSUCH, mich verarschen zu wollen. Da ist dann keine Sympathie mehr da, und das ist ja irgendwie Voraussetzung für Sex. Oder sagen wir mal… zumindest keine Antipathie.

Du hast immer wieder wirklich gute Vorschläge, wie man dann letztendlich doch als Gewinner dasteht. Aber ich hab einfach keinen Bock auf solche Spielchen. Ich will einfach, dass es passt.

Ich kläre auch anderswo Service ab, natürlich. Bekomme darauf aber oft erstaunte Gesichtsausdrücke. „Hier ist Fkk! Sicher. Alle Mädchen machen das.“ Der letzte Satz stimmt so natürlich nicht, ab die Quote ist wesentlich höher als in N.

Solche Preislisten wie zuletzt von Victoria, dass jedes Päckchen Senf oder Ketchup nochmal 50 extra kostet, sind mir nur aus N bekannt. Ich kenne aber auch nicht ganz D. Und ja, ich höre sowas in N wesentlich öfter als anderswo. Seit ich den Hawaii kenne - und der hat eine enorme Präsenz hier im Lusthaus, sofort wüsste da jeder alles - da gabs eigentlich nur dieses Jahr das Problem mit der Serena (allerdings wesentlich weniger dreist als einige der letzten Palmas-Berichte), zufälligerweise seit sie aus N zurückkam...sonst ist mir nichts derartiges in Erinnerung, oder die Mädchen waren ganz schnell wieder weg. Wie sollen die sich auch bei der guten Konkurrenz halten, wenn sie auch nur 1x so einen Fehler machen.

Gibt es eigentlich neue Berichte über Serena? Gut, hat wirklich nix im Palmas Small Talk verloren… Hammer attraktiv find ich sie immer noch.

Ach, ich glaub, es passt alles. Könnte uns allen schlechter gehen.
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 22:44   # 1731
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 508


Ritchi ist gerade online
Hallo zusammen
wenn Ihr alle so gscheid daher red, es gibt bestimmt einen Club in Franken der Leer steht und eine neue GL sucht. Versucht Euer Glück.

LG
R
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 21:52   # 1730
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 205


Sarrazin ist offline
Ordentliche Geschäftsleitung? Im Palmas? Pffff 😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 21:16   # 1729
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 193


¡Latinas! ist offline
Zungenschlag,

Zitat:
Wenn du sicher sein willst bei für dich neuen Girls, wirst du künftig häufiger fragen müssen. Auch 86,5 km südlich...
Vielleicht gibst du uns allen mal einen Tipp, wie man zuverlässig die Top-Girls oder zumindest auch die normalen von den Abzockerinnen unterscheidet. Denn insgesamt war mein Besuch dort eher eine Katastrophe, von vier Frauen war gerade mal eine dabei, die ich wieder besuchen würde. Damit passt sich das zwar in deine genannte Quote über alle Frauen dort ein. Das ändert nichts daran, dass das in anderen Clubs viel besser aussieht. Auch 86,5km südlich vom Palmas.

Natürlich verbessert sich die Gegenleistung, wenn man mehr investiert. Warum sollte man das? In anderen Clubs gibt es für eine CE solide Leistungen. Das darf man gerne als Maßstab ansetzen. Warum sollte man also für 08/15-Sex oder noch nicht einmal das viel mehr investieren? Wenn ich nur so mit grünen, gelben und lila Scheinchen um mich werfe, um ein einigermaßen annehmbares Erlebnis zu haben, dann sollte ich mir lieber überlegen, ob ich mir dafür nicht gleich eine Dame von der Top-Escort-Agentur buche.

Wie ich im Bericht zu meinem Palmas-Besuch schon angemerkt habe, lohnt sich die Fahrt für einen, der südlich von Ingolstadt kommt, dorthin nicht. Dem Mehraufwand an Zeit und Kilometern steht außer dem Eintrittspreis von 20€ kein Nutzen gegenüber.

Würde ich in Nürnberg wohnen, dann wäre ich sicher immer mal dort. Für 20€ Eintritt bekommt man Wellness, Getränke und einige Schönheiten zu sehen. Für Cafe, Sauna, Tabledance muss man woanders auch zahlen und das Abendessen ist auch prinzipiell genießbar. Nur Poppen sollte man im Palmas eher nicht. Dafür würde ich dann auch von Nürnberg die Fahrt nach Ingolstadt auf mich nehmen.

Zum Thema Geschäftsleitung: Eine ordentliche Geschäftsleitung sollte sich sehr wohl für das Treiben im Club und die Zufriedenheit der Gäste, männlich wie weiblich, interessieren. Wenn man die Erstbesucher als Melkkühe betrachtet, die man so richtig ausnehmen kann, dann sorgt man dafür, dass sie nicht wiederkommen. Damit fehlen in der Folge über kurz oder lang die Männer und wo es für die Frauen unterm Strich nichts zu verdienen gibt, werden sie auch fehlen und keinen Eintritt mehr zahlen.

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 19:51   # 1728
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.434


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
86,5 km weiter südlich, hmm, mein total beschränkter Horizont kennt das. Natürlich weißt du das, weil wir uns da vor ein paar Wochen begegnet sind...
Ach Kollege - das waren zwei Themen, nicht vermischen. Deutschland besteht aus mehr als Nürnberg oder Bayern oder eben 200 km um Nürnberg. BW... Hessen...NRW...
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Rechnen wir mal mit gängigen Rabattaktionen, weil wir doch beide etwas häufiger in Clubs zu finden sind und die Vergünstigungen kennen. Nehmen wir gemütliche 6x im Monat vor Ort....
...
Von daher: steile These!
Nein. Meine Feststellung bezog sich ausschliesslich auf den zu erwartenden Service für einen Gelegenheitsbesucher. Von Preisen habe ich kein Wort geschrieben. Der Eintritt hat auch nullkommanull damit zu tun - auch z.B. das First hat einen sehr günstigen Eintrittspreis; auch dort wird man von den negativen Begleiterscheinungen verschont.

Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Wenn du sicher sein willst bei für dich neuen Girls, wirst du künftig häufiger fragen müssen. Auch 86,5 km südlich...
Nicht mehr und nicht weniger habe ich behauptet.
Eben nicht! Gilt für einige Clubs in Deutschland (...!) nicht!

Im übrigen will ich das gar nicht auf das Palmas beziehen, sondern auf die beiden relevanten Clubs in Nürnberg. Und - es gab Zeiten, da war ich in dem "anderen" lieber als im Hawaii...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 19:45   # 1727
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 88


Professor_Ritze ist offline
Zur Zeit sind aber dennoch einige AZF im Club unterwegs. Die sind 4 bis 6 Wochen da, greifen durch optische Überlegenheit viele Freier ab und ziehen dann wieder weiter.

Ich kann mich noch gut an einer meiner ersten Palmas Huren erinnern. Lisa aus Ungarn. Man hat die einen guten Service abgeliefert. So was gibt es heutzutage gar nicht mehr....

Also ich konsumiere in meinem 2 bis 3 stündigen Clubaufenthalt höchstens 1 bis 1,5 Liter Softgetränk. Die Kosten dürften sich dafür auf maximal 1 Euro belaufen. Dazu noch das leckere Essen wovon man eh nicht so viel isst....setze ich mal 2 Euro dafür an. Putzmann, Putzfrau. Strom, Wasser. Ich denke ich mache keine 5 Euro Unkosten.
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 19:04   # 1726
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.451


olaf ist offline
* lach *

Uhu das war gut
So betrachtet hast Du Recht .
Aber wenn weniger Dreibeiner kommen,weil Service ungewiss, haben die " Damen" nix zu tun.
Dann sind auch irgendwann weniger Geldmäuse da.

Wir drehen uns im Kreis.
Das man mit 20€ Eintritt nix verdient sollte jeder wissen
Das einige Gespielinen versuchen fette Preise aufzurufen ,häuft sich ja gerade scheinbar.
Zu den Billigfi... gehöre ich zum Glück nicht.
Preis + Leistung muß passen und ich zahle bestimmt nicht erheblich mehr als in einer soliden Wohnung .
Der Markt reguliert den Preis .
Wenn Hohlnasen 200€ für 30 min.hinlegen für zk,fo,ft ......ich nicht
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2017, 17:47   # 1725
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 524


Gwambada Uhu ist gerade online
Final gehts darum das Zungenschlag und Friends bei 6 mal reingehen, essen, trinken, saunen, poolen, im Garten rumfläzen und dafür an der Rezi 60 Euro löhnen nicht kostendeckend sind. Wenn man den Gedanken weiterspinnt kommt man drauf das sich das Palmezia vom Eintritt der Mädels finanziert. Jetzt kommt ein nicht kostendeckender männlicher Gast und beschwert sich über den Service von einer der Finanziers des Clubs ... was soll die Rezimaus denn anderes machen als mit den Augen rollen .

Fazit: Das Palmezia benötigt jede Menge von den weiblichen selbstständigen Finanziers des Clubs und hat dann seinen "Schnitt" schon gemacht .. ob jetzt als Zubrot noch ein paar Männlein um die Kurve biegen und die dann auch noch wesentlich mehr essen und kostenlos trinken als die weiblichen Finanziers die dafür dann nicht mal in den Palmas Wellnessbereich dürfen ...
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 14:07   # 1724
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 787


el_coyote ist offline
Thumbs up "selbständige dienstleisterinnen"/ meldung bei der GL

pardon: ich habs noch nicht getan und werde auch nicht eine frau, die in nem club arbeitet, wegen der art ihrer berufsausübung bei der "leitung" anschwärzen.

egal ob ich als weltfremd, ahnungslos oder klugscheisserisch angeschaut werde:

wers tut (beschweren),soll sich drüber im klaren sein, dass das als teilnahmehandlung im zusammenhang mit aufforderung zu dirigistischer zuhälterei gewertet werden kann. könnt ne straftat, sogar verbrechenstatbestand sein, weil drohung von 1 jahr gefängnis aufwärts.

wers sich gefallen lässt oder ne frau bittet, sich einen ohne blasen zu lassen, begeht nur ne ordnungswidrigkeit.

aber schreibt ruhig weiter...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2017, 10:56   # 1723
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.747


Zungenschlag ist offline
Und übrigens: siehe meinen Bericht von dort, eine Schnecke wollte dort mit mir und allen anderen auch kein FO und keine ZK machen und du weißt ganz genau welche Dame ich meine...

Das nur so als Anmerkung zu dem Zitat über automatisch zu erwartenden Service:

Zitat:
Leider immer weniger und das werden wir wohl tatsächlich überall in Deutschland akzeptieren müssen. Find ich auch Scheiße, keine Frage...
Wenn du sicher sein willst bei für dich neuen Girls, wirst du künftig häufiger fragen müssen. Auch 86,5 km südlich...
Nicht mehr und nicht weniger habe ich behauptet.

Der eine mags so, der andere anders. Im Palmas finde ich deutlich einfacher und schneller eine geile und sympathische Schnecke bzw. sie findet mich, muß halt derzeit eher mal nach Service fragen, ob es passt.
Im Hawaii finde ich lange Zeit nix was mich reizt, weil kein Appetit geweckt wird, aber muss dann weniger fragen, weil das schon meist noch so passt wie gewünscht. Aber eben auch nicht immer. Ganz gewiss z.B. nicht bei ZK.

Ich hab kein Service-Problem im Palmas und du bist Profi, hättest es gewiß auch nicht, wenn du wolltest und von deiner Idealvorstellung "keine Servicefrage nötig" abrückst...

Bei den meisten Apartment-Girls musst du ja auch fragen wie und was und wieviel...

Wann warst denn letztes mal im Palmas?
Hier passiert in 4 Wochen mehr als anderswo in 4 Monaten. Glaub mir. Ist spannender und ganz und gar nicht negativ in der Gesamtschau. In die anderen Nürnberger Clubs bin ich dieses Jahr nur noch ganz selten, weil es dort wirklich richtig armselig geworden ist.

Öfter hab ich das nicht so sehr genossen, aber ich wollte die Clubs nicht schlecht machen, denn es gab immer mal wieder kleine, aber feine Lichtblicke...

In Nürnberg kommst du am Palmas nicht mehr vorbei! Ob du das gut genug für eine längere Anfahrt findest, ist deine Entscheidung.

Auf eine Servicefrage antworten dir die meisten Girls offen und ehrlich, du weißt also vorher Bescheid. Das ist hier nicht anders als anderswo.

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 10:26   # 1722
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.451


olaf ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
IMG_20171019_100241.jpg  
zb.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2017, 10:23   # 1721
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.451


olaf ist offline
300€ die Nacht ,aber nicht in Bayern
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 08:46   # 1720
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.747


Zungenschlag ist offline
86,5 km weiter südlich, hmm, mein total beschränkter Horizont kennt das. Natürlich weißt du das, weil wir uns da vor ein paar Wochen begegnet sind...

Rechnen wir mal mit gängigen Rabattaktionen, weil wir doch beide etwas häufiger in Clubs zu finden sind und die Vergünstigungen kennen. Nehmen wir gemütliche 6x im Monat vor Ort.

Eintritt Palmas: insgesamt 60 Euro (davon 3x Mo/Mi vor 19Uhr)
Eintritt Hawaii: insgesamt 300 Euro

Ich habe also im Vergleich schon fast (10 Euro musst noch drauflegen) 5 CE oder 2,5h Servicezeit beim Palmas inklusive, während ich im Hawaii auf maximal der Hälfte der Frauenzahl blicken kann, aber noch keine Servicezeit fürs selbe Geld inklusive ist.
Natürlich bei teurerem Eintritt weniger Sauna, weniger Pool, weniger Clubfläche (denn beim Palmas ist das Venezia inklusive)...

Vor dem Hintergrund, dass ein beträchtlicher Frauenanteil im Hawaii vor kurzem noch im Palmas zu buchen war, relativieren sich auch eventuell von dir angenommene Serviceunterschiede. Mich hat das Hawaii hauptsächlich wegen einem bestimmten Girl, welches vorher in Nürnberg war, wieder mal als Besucher gehabt...

Zitat:
aus dem Süden keine Option mehr
Von daher: steile These!

Ich weiß ja, was du sagen willst und bin selbst gar nicht so weit weg von deiner Meinung (ja, der Service einer anderen, dortigen jahrelangen Stammlady, war u.a. auch deine Empfehlung an mich: 1a mit Stern), aber als Nürnberger gibt es noch weniger Argumente regelmäßig in den Süden zu fahren als andersherum...
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 06:01   # 1719
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.434


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Leider immer weniger und das werden wir wohl tatsächlich überall in Deutschland akzeptieren müssen. Find ich auch Scheiße, keine Frage...
Eine Frage des Horizonts. Nürnberg ist nicht Deutschland.

Das für Dich (und andere) mit der Besuchsfrequenz dort die Welt (...) anders aussieht sei vergönnt.

Ansonsten; auch wenn ich mich wiederhole: Einzelne Mädels bei der GL anschwärzen, bei einer GL die dieses "System" implizit unterstützt ist sinnlos und rausgeworfenes Geld. Der Fisch stinkt vom Kopf.

Für Gelegenheitsbesucher ist es 80 km südlicher sicher "diskussions"freier" - und hübsche Mädels hats da genau so; aus dem Süden keine Option mehr.. das war mal anders!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2017, 05:18   # 1718
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 347


Rubber_Duck ist offline
sorry..das ist mir jetzt echt zu lang....
zs... wenn du so weiter machst
bekommst du sicher noch einen eigenen thread.
gruss duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2017, 04:33   # 1717
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.747


Zungenschlag ist offline
Exclamation

Das Zitat hast du von olaf, der schreibt im selben Beitrag:

Zitat:
Sie war mir sympatisch ,optisch ansprechend und Service war gut.
Das Fazit finde ich... sagen wir mal: ungewöhnlich... für einen der sich abgezockt fühlen würde. Er hat auch nix von AZF geschrieben, sondern von größenwahnsinnig...
Und irgendwie wusste er ihre Preise am Anfang, hat die Servicezeit trotzdem angefangen und umdisponiert und ist sogar länger als eine CE geblieben. DAS alles hätte ich an seiner Stelle nicht gemacht. Klarer Fall von... Kunde hat es akzeptiert.

Du und ich erwarten eine andere Art der Dienstleistung und deren Berechnung im Club. Keine Frage.



Was ist eine AZF für dich?

Für mich ist das eine,

- die im Nachhinein überraschende und nicht abgesprochene Aufpreise verlangen will,

- mir die nächste halbe Stunde berechnen möchte, obwohl sie längst noch nicht erreicht ist bzw. nur ein paar Minuten angebrochen, aber von ihr durch bewusste Zeitverzögerung ohne Service herbeigeführt,

- oder vor allem, wenn sie sich nicht an vorher vereinbartes bzw. definitiv erwartbares (z.B. GV) ohne Vorwarnung überraschend nicht hält oder dabei kreativ wird (Küsse sind dann z.B. plötzlich nur Bussies und FO gibt es trotz Zusage nicht).

Hörst du irgendwas DAVON häufiger von den Nürnberger Clubs als irgendwo anders? Ich nicht...
Ich höre von woanders entweder gar nix, weil niemand mehr hingeht, den ich kenne, oder recht ähnliche Einzelvorfälle. Das ist bei Touristen-Clubs wie in Frankfurt oder Berlin deutlich schlimmer, nämlich dortiger Standard. Und nicht erst seit gestern.

War schon lange nicht mehr dort, aber vom hoch gelobten ColA habe ich damals auch oft von Hausverboten für Gäste gehört, die sich abgezockt gefühlt haben und nicht so viel bezahlen wollten wie das Mädel verlangt hat...
Und es waren öfter mal die selben Girls, die sich dort sehr lange halten konnten.
Da war man mal sehr schnell und rigoros bei den männlichen Gästen, bevor irgendwann endlich mal diese Girls weg waren. Bei vielen anderen Clubs ist das genauso. Wenn eine viele Stammgäste hat, schon lange da und dem Club also viele Einnahmen beschert, dann möchte ich den Club sehen, der ein Girl rauswirft, welches bei Messegästen, Touristen oder Gelegenheitsgästen kreativ wird...


Zitat:
AZF gehören 1x verwarnt und beim zweiten Mal Hausverbot.
Wäre schön für uns Gäste, wenn es überall so wäre. Ich glaube aber, es ist nirgends so und es muss deutlich mehr vorfallen bis heutzutage mit Rauswurf reagiert wird, denn das Geschäft läuft nicht mehr so gut wie vor ein paar Jahren... ständig viele neue TOP-Girls und übervolle FKKs? Ist nicht mehr so...

Daher irgendwie auch klar: wir beide können noch so oft in den Club gehen, die Girls sind auch Gäste im Club und bringen den Betreibern überall deutlich mehr Eintrittsgelder pro Monat als du und ich zusammen...
Da ist auch das Geschäftsmodell egal, ob Frauen den gleichen Eintritt zahlen wie wir Männer oder deutlich mehr....
Einzelne Girls bringen den Betreiben überall mehr Geld im Monat als einzelne Gäste...

Zudem: die Geschäftsleitung kennt die Girls sehr gut und vertraut eher auf deren Aussagen als auf vereinzelte unbekannte Gäste. Wem sollen die glauben bei ein oder zwei Problemen? Da müssen sich schon mehr Gäste glaubwürdig beschweren...
Es wird immer Missverständnisse und Unzufriedenheit geben, auch ohne vorsätzliche Abzocke. Kennt jeder, der mit Kunden arbeitet und sich ehrlich bemüht.


An der Mauer in Nürnberg war früher "Falle schieben" üblich. Erwarten würde jeder echten GV - wir sind uns wohl alle einig, dass das auch ne Abzocke ist, weil überraschend für Neulinge. Die Frage ist also bei uns:


Was kann ich im Club ohne Absprache und ohne Aufpreis erwarten?

Leider immer weniger und das werden wir wohl tatsächlich überall in Deutschland akzeptieren müssen. Find ich auch Scheiße, keine Frage...

Doch da gehen die Meinungen schon bei den Gästen weit auseinander. Du und ich wollen ohne Absprachen erwarten, dass ZK (zumindest etwas) und FO (schon mehr) automatisch dabei sind. Freilich auch lecken bei ihr. Bei ersterem haben wir uns daran gewöhnt, dass wir das abklären müssen, wenn es uns sehr wichtig ist, weil die Mädels das eben nicht mit allen Gästen machen und so manche überhaupt nicht mit Zungeneinsatz.

Und bei FO? Haben wir jetzt eine neue Gesetzeslage. Es ist damit nicht nur legitim, sondern das Recht UND sogar gesetzlich erwartet (Formulierung: "sollte"), dass jedes Girl dies in ihrem Service ausschließt. Freilich gilt die Strafandrohung bei Verstoß NUR für den bezahlenden Gast und explizit NICHT für die Dienstleisterin. Es ist also für die Girls kein rechtliches Problem, wenn sie uns weiter ohne Gummi einen blasen. Erwarten ohne Absprache kannst du das jetzt aber sicher nicht mehr. Nirgends. Du kannst nur feststellen, dass es so oder so in einem Club derzeit üblich ist. Darauf 100% verlassen würde ich mich mit diesem Gesetz jetzt aber nirgendwo mehr...

Da kann natürlich die Art und Weise der Erklärung des Gesetzes enorme Auswirkungen auf das Verhalten der Girls haben. Nur, weiß ich, was die Girls tatsächlich erzählt bekommen? Vieles was die uns erzählen, kannst du getrost als Marketing-Lüge vergessen. Die wollen Geld verdienen und setzen dafür auf ihren Körper und diesen Job. Wenn du ehrlich bist: wer sich darauf dauerhaft einlässt, hat null Skrupel, ist/wird "schmerzbefreit" und hat sicher kein Problem mit der dreistesten Lüge. Und genau die bekommt jeder aufgetischt, der darum bettelt, denn es gehört zum Job...

Leider! Hat aber nix mit Abzocke zu tun. Wenn die Girls jetzt dafür Aufpreise versuchen, dann können wir uns auf die Betreiber nirgends berufen. Der Versuch mehr Geld zu verdienen ist nachvollziehbar, aber für uns Gäste nicht akzeptabel.
Die Girls versuchen das, weil es offensichtlich oft klappt. Da sehe ich das Problem. Warum klappt das? Wieso lassen sich Gäste darauf ein? Diese Frage treibt mich mehr um, als nach jemandem zu schreien, der den Girls vorschreibt, was sie zu tun haben. Ich will keine Zuhälter mitbezahlen, die den Girls Vorgaben machen. Wenn die freischaffenden Girls wirklich frei arbeiten können, dann kommt das eben vor.

Wir haben im Forum den Eindruck, dass das Unerwünschte Service- und Aufpreisverhalten überhand nimmt und seit Juli zuviel ist. Ich auch. Aber wenn ich dann dort bin, dann muss ich häufiger als früher etwas mit Girls bei Erstbuchung absprechen, habe allerdings überhaupt keinen Grund im Zimmer unzufrieden zu sein. Weiterhin habe ich hier im Palmas mit Eintritt und erster halber Servicestunde auf Zimmer, das gleiche gezahlt, wie anderswo NUR Und alleine für den Clubeintritt. Obendrein zwei bis viermal soviele Girls hier im Vergleich zu anderswo in Bayern.

Warum glaubst du also, bin ich so gerne im Palmas und kaum noch anderswo? Weil ich unzufrieden wäre?
Das einzige: vor Juli gab es weniger abtörnende Absprachenotwendigkeiten. Ich würde da auch gerne wieder hin zurück. Sehe ich aber auch in den meisten anderen Clubs in ganz Deutschland nicht viel besser als Gelegenheitsgast und nicht als Stammkunde. Lies mal in den anderen Foren, probier es aus oder frage Bekannte. Du wirst dich über kurz oder lang nirgends mehr auf frühere Selbstverständlichkeiten verlassen können. Und wenn NOCH irgendwo ein besserer Standard ohne Absprache vorherrscht, dann nur deutlich teurer schon beim Eintritt, da bleib ich als Nürnberger lieber hier, stelle die Frage nach Service und Preis, entscheide, spare Geld und Fahrzeit, bekomme trotzdem meinen erwarteten Service ohne Abstriche...

Und wenn verdammt nochmal mehr Leute hier über die Girls berichten und sich vor Ort nicht auf die neuen Methoden einlassen würden, dann wäre das alles schon längst kein Thema mehr! Guter Service soll sich für die Girls mit Neu- und Stammgästen auszahlen und schlechte "trocken laufen" wie olaf es formuliert. Damit wäre allen gedient.


Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)