HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2012, 14:06   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.613


Webmaster ist offline
Exclamation Wie gefährlich ist AO ?

Grundsätzlich ist das die Meinung der LH Administration und der meisten Lusthäusler...

Zitat:
AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...
Aber, wir sind eine Forum mit Meinungsfreiheit und ohne Zensur. Ich habe deshalb diese Klarstellung in den amtl. Mitteilungen gepostet, als Ergänzung zu den LH Regeln...

Zitat:
Immer wieder kommt es in Berichte-Threads zu AO Grundsatzdiskussionen...

Ich persönlich bin zwar ein AO Gegner, Berichte über AO sind im LH aber grundsätzlich NICHT verboten!

Warum? Berichte und Beiträge über AO sind nicht nur

a) für AO-Fans interessant, als Informationsquelle...

sondern vor allem auch

b) für AO-Gegner sehr interessant, als "Warnung" vor Mädels die sie in Zukunft vermutlich nicht mehr besuchen wollen...


User die wiederholt Berichte-Threads mit allgemeinen bzw. grundsätzlichen Anti-AO-Kommentaren stören werden verwarnt bzw. gesperrt!

Im übrigen gelten die LH Regeln, siehe LH Startseite unten...

lg Tim
Zitat:
Update:

Seit 01.07.2017 ist in DEUTSCHLAND der Service "FO" verboten!

Bitte dies beim Erstellen von Berichten bedenken. Wir können grundsätzlich (Forum OHNE Zensur) und auch aus organisatorischen Gründen nachträglich keine FO-Hinweise in Berichten entfernen. Jeder Beitrag kann aber vom Autor selbst 24h lang editiert werden.

Siehe auch folgende Links...

Prostituiertenschutzgesetz ProstSchG - die Fakten
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=219395

Wikipedia: Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)
https://de.wikipedia.org/wiki/Prosti...enschutzgesetz

Genauer Text des Gesetzes
https://www.buzer.de/s1.htm?g=ProstSchG&f=1

Wer einen Thread für Grundsatzdiskussionen sucht, bitte hier in diesem Thread deine Meinung posten, bzw. auf evtl. bereits vorhandene Threads im LH verlinken.... danke...

lg Tim




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.12.2016, 13:55   # 643
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 859


wüstenwind ist offline
@herrkaiser

Bist Du ein exzellenter Kenner der AO-Szene, der mittlerweile ausgestiegen ist?
Oder woher hast Du Dein Detailwissen?

Man kennt das ja von den Nichtrauchern, die ehemals Raucher waren - das sind die schärfsten Nichtraucher.


Ich hätte jetzt eher naiv wie ich bin gedacht, dass AO manchmal auch einfach passiert weil die Natur es so eingerichtet hat, dass der Sex nicht nur den Jungs sondern bisweilen auch den Mädels Spaß macht.

Und dann soll es auch noch vereinzelt ein paar geben die (wirklich) eine Latex-Allergie haben.



@Steinwurm

Nehmen wir mal an, es gäbe eine Prostituierte, die nachweislich Hepatitis, Pilze, Chlamydien, Tripper, Syphilis und Aids hat.
Und dann hätten wir noch einen unerschrockenen leichtsinnigen Freier, der grundsätzlich AO fickt.
Und einen anderen, sehr vorsichtigen Freier, der bei Betreten des Zimmers bereits den Gummischutz anlegt.
Beide Freier sollen ähnliches Standvermögen haben und nach ähnlich langer Werkelei ihren Orgasmus haben, bei dem eine ähnlich große Spermamenge rauskommen soll.


Wie häufig "muss" (bzw. darf) der vorsichtige Freier denn ficken, bis er jeweils eine ähnliche Ansteckwahrscheinlichkeit erreicht hat wie der leichtsinnige?
Es ist ja bekannt, dass die Latexstruktur nicht als "dicht" anzusehen ist - zumindest nicht für kleine Viren. Und zudem gibt es ja dann auch noch die mehr oder weniger liebevolle Entfernung und Entsorgung des Kondoms meist durch die Hure, bei der auch Krankheitskeime übertragen werden können.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2016, 13:51   # 642
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
@ herrkaiser

Diesen sehr wahren Worten kann ich nur uneingeschränkt zustimmen !!

Zitat:
Zitat: Steinwurm
Nein, wer Safer Sex haben will muss AO-Vögeler bekämpfen.
Die infizieren direkt oder indirekt meine Mädels weil sie nur an sich denken.
Mir reisst dann der Gummi und ich infiziere mich
Das ist der Alptraum eines jeden gesundheitsbewussten Mannes !!

Antwort erstellen         
Alt  13.12.2016, 13:00   # 641
herrkaiser
Widerstand ist zwecklos
 
Benutzerbild von herrkaiser
 
Mitglied seit 9. October 2013

Beiträge: 115


herrkaiser ist offline
Für mich steht folgendes fest:

Eine vernünftige SDL die ihre Kunden frei wählen kann wird sich niemals AO ficken lassen.

Welche SDL machen denn eigentlich AO?

1) Fremdbestimmte die jeden nehmen müssen der dem Luden Geld bringt
2) Alte hässliche die sowieso krank sind und nichts mehr zu verlieren haben
3) Durchgeknallte psychisch instabile manipulierbare dumme Wracks

Es mag vereinzelt Ausnahmen geben, aber Ausnahmen bestätigen nur die Regel.


Diejenigen Freier, die speziell nach AO suchen wissen ganz genau dass bestimmte SDL mehr oder weniger erpressbar sind und das wird schamlos ausgenutzt, denn grade diese Freier sind auch diejenigen die in gleichem Atemzug nach Rabatt fragen. Ihr müsstet euch nur mal mit ein paar freibestimmten SDL nett unterhalten, dann erfährt man was so an unseriösen Anfragen kommen.

Schaut euch halt mal in den AO-Foren um. Die Frauen von denen da berichtet wird ... ehrlich gesagt wird mir schon schlecht wenn ich mir nur die Fotos anschaue und die Berichte dazu lese.

Wie weit muss ich sinken dass ich solche Weiber ficke und meinen Schwanz in das alte stinkende Sperma meines (vielleicht auch noch ungepflegten und kranken) Vorrammlers stecke. Und wie weit müssen Frauen sinken die solche Freier nehmen müssen!

Zitat:
... aber seit vielen Jahren habe ich mir persönlich nur ein paar Pilze eingefangen ...
JA PFUI DEIBL da juckts mich ja schon wenn ich nur dran denke.

-------------------------------------

Das ist meine Meinung und die begründet sich wie immer auf Erfahrung und nachdenken.

Wer wegschaut und es nicht sehen will der soll es tun. Ist seine Sache.

Gruss vom alten Kaiser
يثق شمفث ڼشهسثق

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2016, 10:44   # 640
Steinwurm
 
Mitglied seit 26. October 2015

Beiträge: 7


Steinwurm ist offline
Hallo Intoleranzisnichok,

Zitat:
ich kenne als jahrelanger blankficker das Risiko sehr wohl, aber seit vielen Jahren habe ich mir persönlich nur ein paar Pilze eingefangen, aber das bekommt man hin und wieder auch beim privaten ficken - ich bin Single und damit niemanden zuhause verpflichtet
Oh, ein Statistiker ?

Wieviele Mädels und Jungs hast Du denn mit Hepatitis angesteckt und wieviele werden durch eine Leberzirrhose früher sterben ? Und vieviel früher.

Wie hoch und von wann ist denn Dein aktueller Hepatitis-B-Antikörper-Titer ?

Ja, ich weiss, Hepatitis juckt nicht und meist verläuft Schädigung der Leber unbemerkt.
Aber Pilze bekommt Mann ja schon mit.

Genau so wie bei einer Hepatitisinfektion steigt auch bei Pilzen das Risiko der Mädels sich HIV ein zu fangen.
Aber AIDS ist ja super behandelbar, zahlt ja die Kasse.
Mist, Denkfehler, die Mädels sind ja bei der besten Privatversicherung weil sie durch die AO-Ficker im Geld schwimmen.

Zitat:
wer wirklich Safer Sex haben will darf keine Muschis lecken - keine Küsse und muss sich halt mit Kondom bereifen dann kann man ohne Probleme auch zu Damen gehen die sich blank ficken lassen
Nein, wer Safer Sex haben will muss AO-Vögeler bekämpfen.
Die infizieren direkt oder indirekt meine Mädels weil sie nur an sich denken.
Mir reisst dann der Gummi und ich infiziere mich
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 11:45   # 639
Langschwert
 
Mitglied seit 3. December 2016

Beiträge: 62


Langschwert ist offline
Ach Gunni, das war mir sehr wohl Bewusst.

Allerdings gehe ich nicht in solchen Foren die auch noch zu Bezahlen sind. Was bringt mir dass ? Wollte ich zu einer Dame gehen wollen die AO anbietet findet man solche derzeit noch genug im Internet.

Ja gute oder schlecht Arbeitende DL findet man in Berichten ja auch hier nicht. Ich denke eine die hier gute oder schlechte Kritiken bekommt kann beim nächsten Kunden ja ganz anders sein. Du weißt sicherlich, das sowas auch wenn eine DL bei dem einen Kunden schlecht war dies beim anderen nicht unbedingt so sein muss.Ja uns so ist es sicherlich auch bei Damen die AO anbieten oder nicht anbieten.Wer weiß schon, ob es tatsächlich so ist.
Es ist aber auch manchmal so, dass der eine oder andere seine eigene Leistung oder Leistungsfähigkeit überbewertet. Dabei ist auch das von den verschiedensten Faktoren abhängig. Was ich damit sagen möchte, dass es Männer gibt, die auch schon in jungen Jahren Probleme damit haben. Wenn es nicht so läuft gibt es da auch sicher welche die dies dann in schlechten Kommentaren der Dame zuschieben.
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 11:35   # 638
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 419


gunni_12 ist offline
He Klartext ...... zerstöre bitte nicht meine Illusionen
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 11:29   # 637
Langschwert
 
Mitglied seit 3. December 2016

Beiträge: 62


Langschwert ist offline
Satiere

Ach noch etwas findest man im Internet noch viele DL die es nicht anbieten. Es werden so scheint es mir immer weniger wo dann Männer die zu solchen Frauen die es nur mit Kondom machen die Sie sich über dass Internet suchen also diejenigen die nicht in Laufhäuser gehen zu finden. Ich denke, selbst wenn Frauen dies nicht so offen Bewerben, weiß man doch nicht ob es dann bei jedem so gemacht wird dass es jede immer mit Kondom immer gemacht hat. Ja und was nützt es dann schon. Also Leute oder Männer die Grundsätzlich immer ein Kondom benutzen gehen da sicher auch weniger Risiko ein auch wenn besagte Dame am gleichen Tag jemand ohne Kondom gevögelt hat und Dame sich danach gründlich gereinigt hat. Da verstehe ich die angst davor nicht. Wer weiß das dann schon, wenn Dame dies gegenüber einem Freier für sich behält.
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 11:16   # 636
Langschwert
 
Mitglied seit 3. December 2016

Beiträge: 62


Langschwert ist offline
Hallo, ich denke jeder der etwas dazu beiträgt hat auf seine Art recht.

Nur ich glaube nicht daran, dass sich jeder davon abhalten läßt solange viele viele dieser Dienstleisterinnen das anbieten.

Wenn man hier im Internet auf die Seiten wie Sexdo, oder andere geht sind es doch eine ganze Menge die Tabulos arbeiten. Es sind aber nicht nur Einzeldamen sonder auch im Partybereich also diese Gang Bang Partys wo es praktiziert wird.
Ja sogar in Pornokinos oder bei Privatmenschen zuhause werden entsprechende Partys veranstaltet.
Der es sucht wird sich von Kommentaren nicht abhalten lassen.

Ich frage mich auch, kann dass neue Gesetz das wirklich alles Unterbinden ? Ja es wird wohl der eine oder andere bei Kontrollen erwischt werden.die wenigen Razien die oft aber auch den Grund haben Illegale DL aufzuspüren oder Steuerhinterzieher und mögliche Schläuser dingfest zu machen haben.

Dabei stellt sich die Frage,wie oft solche Polizeiaktionen bei der großen Anzahl an Bordellen und Clubs stattfinden. Es ist eine Riesige anzahl. Die Privatleute die Zuhause Partys veranstalten noch nicht mitgezählt.

Nur zweifel ich an, dass es von Markt verschwindet. Sicher wird es im nächsten Jahr nicht mehr so offen Beworben.

Wenn ich das hier so lese, weiss ich doch, dass Geschlechtsverkehr ohne Kondom in Bayern verboten ist aber lese, dass es doch stattfindet.

Klar es ist auch gut so, wenn immer mal wieder auf die Gefahren des AO hingewiesen wird wie hier aber
ich glaube auch nicht, dass sich jemand der es praktiziert dadurch abhalten läßt.
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 10:30   # 635
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 859


wüstenwind ist offline
Dies ist sowieso einer der Schwarz-Weiß-Malen-Threads.

Meine Einschätzung:
1) Wenn weltweit nur noch geschützt gefickt wird, dann lösen sich nicht nur die Probleme mit STDs sondern auch alle anderen Probleme weltweit. Spätestens in so ungefähr 100 Jahren.
2) Wenn nur noch ungeschützt gefickt würde, dann wäre das für diejenigen, die häufiger ihre Partner wechseln (macht man ja im katholischen Bayern nicht) durchaus ziemlich riskant.

Ich habe mir auch schon mal was eingefangen - aber da war keinesfalls ungeschützter GV im Spiel.

Wenn jemand wie Intoleranzistnichtok schreibt, dass er AO fickt, dann schreie ich nicht "Hurra". Wenn er aber nicht eine Notlage ausnutzt (nach dem Motto "Das blutjunge Ding wollte 100 für 30 Minuten, ich habe sie dann im Preis auf 30 für 30 Minuten gedrückt, und AO war bei dem Preis schon dabei") und die SDL oder sein One Night Stand lassen das Präservativ weg, dann ist das in vielen Fällen möglicherweise auch nicht viel anders als wenn ein anderer alkoholisiert Auto fährt oder sich im Straßenverkehr nicht eisern an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält.

Ich habe in letzter Zeit zweimal genannt bekommen, dass "ohne" gegen Aufpreis auch geht. Ich hab dann einfach nichts ausgemacht. Wie es ist wenn man/ich gerade geil unterwegs ist/bin - ich wollte da jetzt auch nicht die Hand ins Feuer legen, dass dann nicht ein Aussetzer nach dem Motto "Jetzt ist er eh schon reingerutscht..." passieren kann.

Da Präservative keinen sicheren Schutz bieten bin ich jetzt auch nicht sooo erpicht auf ein Stelldichein mit einer, die gern mal AO macht.

Dass eine SDL privat in einer Beziehung ist und da häufig kein Präservativ im Spiel sein dürfte - das muss wohl ein jeder Freier sowieso hinnehmen.

Wie heißt es "No risk, no fun."
Für mich gilt aber auch "Too much risk, no fun."
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 09:54   # 634
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 824


Intoleranzistnichtok ist offline
AO gibt es überall, auch in Clubs - es wird nicht offen dafür geworben ganz klar aber es gibt immer wieder Frauen die mit bestimmten Kunden hinter verschlossener Tür solche extras gegen zusätzliches Entgelt aushandeln

es wird ja auch oft vergessen dass viele Damen durch die Republik reisen, ich war auch einige Jahre Handlungsreisender und da habe ich mal im Norden eine Münchner Perle getroffen, da war dann blank blasen - in den Mund spritzen und gegen erhöhtes Entgelt auch blank ficken möglich weil der Markt dies dort erforderte um bestehen zu können

was mich als blankficker immer wieder stört ist diese verlogene Moral hier, die ganzen Cracks hier lecken Muschis ungeschützt ohne Ende - jeder zweite lässt sich bestimmt einen blank blasen und sabbernde Küsse müsste man auch konsequent sein lassen wenn man sich hier zum Moralapostel aufspielen will

wer wirklich Safer Sex haben will darf keine Muschis lecken - keine Küsse und muss sich halt mit Kondom bereifen dann kann man ohne Probleme auch zu Damen gehen die sich blank ficken lassen

es ist einfach ein Illusion zu glauben dass der grosse Teil der Frauen im Gewerbe solche Dienste niemals in ihrer Karriere anbietet - es ist einfach die finanzielle Not die sie schwach werden lässt, auch in Bayern

ich kenne als jahrelanger blankficker das Risiko sehr wohl, aber seit vielen Jahren habe ich mir persönlich nur ein paar Pilze eingefangen, aber das bekommt man hin und wieder auch beim privaten ficken - ich bin Single und damit niemanden zuhause verpflichtet

es gibt sehr wohl Damen oder Locations wo ich ganz bewusst nicht hingehe, wo offensichtlich das Risiko höher ist sich was einzufangen, gerade die ganzen jungen Ostblockhühner gelenkt von den diversen Mafiosi meide ich auch komplett - die haben in der Regel nicht mal eine aktive Krankenversicherung und arbeiten auch krank weiter ohne Skrupel, eben aus wirtschaftlichen Gründen oder weil sie dazu gezwungen werden

es ist auch ein Märchen dass alle jungen Ostblockhuren arme verschleppte Mädchen sind, die Familie weiß in der Regel davon und lebt vom Geld das die Tocher aus Germany schickt
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 09:25   # 633
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 36


Klartext ist offline
Zitat:
Zitat von gunni_12
Was mich nach Durchsicht der Berichte beruhigt : in den bayrischen FKK-Clubs ist AO wohl kein Thema. Fragen dazu werden stets negativ beantwortet. Also bleib ich schön brav in den Clubs.
Entschuldige bitte, aber in jedem der von mir besuchten Clubs gibt es AO, und dazu gehören vorwiegend die bayrischen. Namen nenne ich keine, aber es gab und gibt in jedem Club SDL die das anbieten und praktizieren, das ist also keineswegs besser oder sicherer als in Wohnungsbordellen, Laufhäusern oder sonstwo. Ich hatte das ja schonmal HIER ausgeführt.
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2016, 09:03   # 632
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 419


gunni_12 ist offline
Zitat:
Im Grunde ist es doch sicher so, gäbe es HIV oder andere Geschlechtskrankheiten nicht würden es fast alle ohne Alles machen.
Fakt ist allerdings : es gibt HIV und es gibt auch viele andere Geschlechtskrankheiten !!

Ohne diese Krankheiten würden sicher die meisten ohne Gummi poppen. Wie Hirnlos und Unverantwortlich die AO-Popper mit sich und anderen umgehen kann man in deren Foren lesen. Es ist echt interessant und auch erschreckend wenn man die Berichte dort mal durchliest. Berichte über Tripper usw. sind dort Standart. Auch Wahrnungen über Frauen bei denen sich Freier "tropfende Hähne" und ähnliches eingefangen haben werden ausgesprochen. Das heißt ja, daß Frauen die sich was eingefangen haben trotzdem bewußt weiterarbeiten um Geld zu verdienen und die Krankheiten ungeniert weitergeben. Es gibt auch Infoseiten zu Gesundheitsfragen in denen tauschen sie sich aus welche Medikamente bei welchen Krankheiten am besten helfen.

Besonders Nürnberg ist hier eine Hochburg. In manchen Adressen ist AO wohl Standart. Die Besucherfrequenz dort ist laut den Berichten sehr hoch und das Risiko sich mit irgendwas anzustecken damit auch !! Selbst wenn man diese Frauen mit Kondom poppt besteht die Gefahr sich was einzufangen.

Was mich nach Durchsicht der Berichte beruhigt : in den bayrischen FKK-Clubs ist AO wohl kein Thema. Fragen dazu werden stets negativ beantwortet. Also bleib ich schön brav in den Clubs.
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2016, 20:26   # 631
Langschwert
 
Mitglied seit 3. December 2016

Beiträge: 62


Langschwert ist offline
Dann möchte ich hier auch mal meinen Senf dazugeben. Ich finde es gut, dass ihr euch so klar dazu äußert.
Man darf und da will sogar die Politik hin nicht alles ja im Bezug zur Terrorbekämpfung ist sogar der BND verstärkt gefragt aber dieses Thema hier gehört ja nicht zu dem Thema.

Ich finde auch, jeder nach seiner Fassong und jeder sollte sich zum Thema frei Äußern können.

Jedenfalls gibt es satt und genug Frauen und Männer die es Anbieten aber auch ausführen und es sind nicht nur Diensleiterinnen sondern auch Paare und Frauen in Swingerclubs die es ohne Gummi machen.

Ich frage mich alle die dagegen hier wettern ob auch alle die Wahrheit sagen wenn Sie sich darüber aufregen. Jedenfalls irgendwie macht das Thema nicht nur Fans von AO an sondern auch die hier Negatives sagen.

Im Grunde ist es doch sicher so, gäbe es HIV oder andere Geschlechtskrankheiten nicht würden es fast alle ohne Alles machen.
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2016, 12:55   # 630
herrkaiser
Widerstand ist zwecklos
 
Benutzerbild von herrkaiser
 
Mitglied seit 9. October 2013

Beiträge: 115


herrkaiser ist offline
Thumbs down

Bild - anklicken und vergrößern
s-l300.jpg  
BungeeJumping ohne Gummi

D W A K
لأقعسس ،شهسثق


Antwort erstellen         
Alt  29.11.2016, 21:40   # 629
Wolli
 
Mitglied seit 15. July 2014

Beiträge: 20


Wolli ist offline
Da kann man ja auch mal versuchen ohne Fallschirm aus nem Flieger zu hüpfen , evtl. landet man ja weich und es passiert nix

Oh Gott lass Hirn regnen.......
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2016, 09:35   # 628
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
@ E.B.

Gib einfach bei google ein:

ao Ulm
ao Augsburg

ao huren münchen oder z.b.
ao huren stuttgart, und dann immer oberstes anklicken

So mach's ich immer. Ist finde ich der direkteste Weg...

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2016, 15:55   # 627
herrkaiser
Widerstand ist zwecklos
 
Benutzerbild von herrkaiser
 
Mitglied seit 9. October 2013

Beiträge: 115


herrkaiser ist offline
Also eine nette private SDL aus Landshut zu der ich oft gehe hat zum Thema AO-Anfragen einen genialen Spruch parat: (hab ich mal gehört wie sie mit einem telefoniert hat der anscheinend was ohne Gummi machen wollte)

"Es gibt genug Männer die kein Problem damit haben gesund zu bleiben".

In diesem Sinne
D A W K
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.11.2016, 17:00   # 626
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.033


E.B. ist gerade online
Zitat:
habe ich in den Foren wo ich unterwegs bin einen bezahlten Zugang.
Darf man erfahren welche das sind? ich kenne nur ein Bezahlforum.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2016, 12:18   # 625
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 625


advokat666 ist offline
Zitat:
Dann kennst du vielleicht mehr einschlägige AO Foren wie ich ...
Also mehr weiß ich nicht, nicht unbedingt. Vmtl. hast du in den Foren die du besuchst Gast bzw. normalen Zugriff. Meiner Erfahrung nach bekommt man richtige Adressen bzw. Tipps nur wenn man a) selber Berichte schreibt oder b) für den erweiterten Zugang Geld bezahlt. Da a) für mich nicht in Frage kommt weil ich nicht AO ficke habe ich in den Foren wo ich unterwegs bin einen bezahlten Zugang. Das lohnt sich für mich auch weil ich da schon jede Menge Infos rausgezogen habe wo ich sicher nicht hingehe.
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2016, 20:04   # 624
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
@ Klartext

Zitat:
" zwielichtige Adressen " naja, also AO gibt es überall, ob Hotel, Laufhaus, Terminappartment, Saunaclub oder Escort.
Und auch in den hochpreisigen entschuldigung hochwertigen Clubs ist das nicht anders, mir fällt in Süddeutschland kein Club ein, in dem es kein AO gibt. Gleiches gilt für Hoteldates undsoweiter
Richtig so ist die Realität ! Nur, das gestörte diese AO Angebote annehmen und die normalen dankend
ablehnen.

Zitat:
Man kann das also keinesfalls grundsätzlich an einem Etablissement oder dem Preis der Dienstleistungen festmachen, wer es 100% vermeiden will, sollte sich einfach eine Frau anlachen
Du sprichst meine Gedanken ! Da darf ich mich zu den glücklichen zählen !!! Hab für meine
Vorstellungen eine Super Frau finden dürfen. Sie ist übrigens auch sehr zufrieden

Und da liegt einfach der ganz große Unterschied: Da ist natürlich ohne Gummi Sex zu haben ganz
normal und man muss keine Angst haben, sich was einzufangen...
Man kann richtig genießen...auch Anal

Antwort erstellen         
Alt  20.11.2016, 19:47   # 623
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 939


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Kann mir auch vorstellen und denke auch, das diese DL's, die diesen Service anbieten, überall
verstreut und in den verschiedensten Locations anzutreffen sind.
Das ist doch fast immer ein Sache von Angebot und Nachfrage. Im Frankfurter Bahnhofsviertel kriegst du es fast überall, die Konkurrenz ist riesengroß.
Wenn die Dame Geld braucht, macht sie es auch ohne, wenn nicht tut sie es nicht. Und so ist es eigentlich überall...
Dann gibt es noch die, die es aus Sympathie machen, die sind mir am Liebsten.

Aber: nicht alles was in AO-Foren steht stimmt auch zu 100%. Es gibt auch Freier, die dort nur Berichte hinterlassen, um den Mädels einen auszuwischen, weil sie nicht zufrieden waren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.11.2016, 17:05   # 622
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 36


Klartext ist offline
" zwielichtige Adressen " naja, also AO gibt es überall, ob Hotel, Laufhaus, Terminappartment, Saunaclub oder Escort.
Und auch in den hochpreisigen entschuldigung hochwertigen Clubs ist das nicht anders, mir fällt in Süddeutschland kein Club ein, in dem es kein AO gibt. Gleiches gilt für Hoteldates undsoweiter

Man kann das also keinesfalls grundsätzlich an einem Etablissement oder dem Preis der Dienstleistungen festmachen, wer es 100% vermeiden will, sollte sich einfach eine Frau anlachen
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.11.2016, 16:03   # 621
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
In diesen AO-Foren tauchen in München immer wieder die Lerche 5 und der Keller der MP 47 auf wenn bestimmte Mädels "gastieren". Aber irgendwie sind des schon a bisserl zwielichtige Adressen ... von anderen hört man in dem Zusammenhang halt einfach gar nix ... also ich jedenfalls ...
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2016, 14:43   # 620
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
@ stb99

Zitat:
Das sind leider nicht immer nur so zwielichtige Adressen.
Kann mir auch vorstellen und denke auch, das diese DL's, die diesen Service anbieten, überall
verstreut und in den verschiedensten Locations anzutreffen sind.

Das kann man vergleichen mit: Großer Heuhaufen und viele Nadeln...

Ein gutes Beispiel ist ja wie bekannt in Ulm z.b.
In "einschlägigen Foren" konnte sehr oft festgestellt werden, das auch viele DL in Hotels ( und nicht
nur in Ulm ) absteigen, und die sind in keinster Weise "zwielicht"....Viele Durchreisende, Vertreter,
Kurzurlauber, denke die Liste könnte man noch länger fortsetzen, nächtigen auch dort...

Antwort erstellen         
Alt  19.11.2016, 12:09   # 619
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.539


stb99 ist gerade online
Das sind leider nicht immer nur so zwielichtige Adressen.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)