HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2012, 13:06   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.714


Webmaster ist offline
Exclamation Wie gefährlich ist AO ?

Grundsätzlich ist das die Meinung der LH Administration und der meisten Lusthäusler...

Zitat:
AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...
Aber, wir sind eine Forum mit Meinungsfreiheit und ohne Zensur. Ich habe deshalb diese Klarstellung in den amtl. Mitteilungen gepostet, als Ergänzung zu den LH Regeln...

Zitat:
Immer wieder kommt es in Berichte-Threads zu AO Grundsatzdiskussionen...

Ich persönlich bin zwar ein AO Gegner, Berichte über AO sind im LH aber grundsätzlich NICHT verboten!

Warum? Berichte und Beiträge über AO sind nicht nur

a) für AO-Fans interessant, als Informationsquelle...

sondern vor allem auch

b) für AO-Gegner sehr interessant, als "Warnung" vor Mädels die sie in Zukunft vermutlich nicht mehr besuchen wollen...


User die wiederholt Berichte-Threads mit allgemeinen bzw. grundsätzlichen Anti-AO-Kommentaren stören werden verwarnt bzw. gesperrt!

Im übrigen gelten die LH Regeln, siehe LH Startseite unten...

lg Tim
Zitat:
Update:

Seit 01.07.2017 ist in DEUTSCHLAND der Service "FO" verboten!

Bitte dies beim Erstellen von Berichten bedenken. Wir können grundsätzlich (Forum OHNE Zensur) und auch aus organisatorischen Gründen nachträglich keine FO-Hinweise in Berichten entfernen. Jeder Beitrag kann aber vom Autor selbst 24h lang editiert werden.

Siehe auch folgende Links...

Prostituiertenschutzgesetz ProstSchG - die Fakten
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=219395

Wikipedia: Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)
https://de.wikipedia.org/wiki/Prosti...enschutzgesetz

Genauer Text des Gesetzes
https://www.buzer.de/s1.htm?g=ProstSchG&f=1

Wer einen Thread für Grundsatzdiskussionen sucht, bitte hier in diesem Thread deine Meinung posten, bzw. auf evtl. bereits vorhandene Threads im LH verlinken.... danke...

lg Tim




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.07.2014, 23:32   # 21
-
 

Beiträge: n/a


Sollte man sich schon überlegen sowas, könnte es nicht. Aber jeden das seine...

Antwort erstellen         
Alt  18.07.2014, 21:18   # 20
Wolli
 
Mitglied seit 15. July 2014

Beiträge: 21


Wolli ist offline
Ist für mich ein absolutes "no go" Gesundheit geht vor !!!

Gruß Wolli
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.01.2014, 07:50   # 19
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 860


Intoleranzistnichtok ist offline
es wird inzwischen mehr AO gefickt als man glaubt...

Immer mehr Freier erliegen dieser Verlockung und so manche verzweifelte Anbieterin ist alles egal um ihren täglich erforderlichen Grundumsatz zu erreichen oder zu überschreiten

Im letzten Jahr wurde mir öfters einlochen ohne angeboten bei der Verrichtung, nicht vorher - man könnte ja von der Sitte sein, ist die Hose aber unten und es geht zur Sache wundert man sich was einem dann so alles nach dem schliessen der Tür angeboten wird

Antwort erstellen         
Alt  17.01.2014, 14:14   # 18
Palimeino
 
Mitglied seit 13. January 2014

Beiträge: 268


Palimeino ist offline
Nun ich habe am Oberschenkel auch ein Pickel

Der ist aber gutartig
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2014, 14:11   # 17
Palimeino
 
Mitglied seit 13. January 2014

Beiträge: 268


Palimeino ist offline
Nun ja ich gebe ja zu, dass mich nebst anderem auch das Thema reizt.
Deshalb sehe ich mir auch solche Beiträge hier und da mal an.
Es gibt ja auch Foren im Internet die sich nur mit dem Thema AO befassen
Dabei versuche ich aber nicht auch noch Befürworten oder auch die Mahner gegeneinander auszuspielen.
Ich enthalte mich da.
Was mich berifft, so mache ich wie in jedem Laufhaus üblich mit.

Der Hinweis auf die Kamele war von mir eher Lustig gemeint.
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2014, 09:42   # 16
Tom_daimler
 
Benutzerbild von Tom_daimler
 
Mitglied seit 22. March 2007

Beiträge: 2.816


Tom_daimler ist offline
Zitat:
Ich finde aber auch auf Gegner übt der Gedanke einen starken Reiz aus, denn sonst würde man sich nicht darüber aufregen und in solche Discusionen hineingehen.

Es gibt da bestimmt auch welche bei die dagegen schreiben und dann doch schwach werden wenn sich die Gelegenheit bietet.
Würde es keiner machen würden solche Sitten auch bald wieder verschwinden.
Was für eine Einstellung... Und nur wenn ich an Drogen rankomme muss ich die dann auch nehmen?



Zitat:
lol gibt es da nicht gerade einen Virus der vom Kamel auf dem Menschen übertragbar ist.
Achso, wenn man sich darüber Gedanken macht gehört man also schon zur Risikogruppe? Musst halt in Zukunft etwas vorsichtiger sein.
__________________
Eine dumme Frau ist gefährlicher als der klügste Feind.
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2014, 19:38   # 15
Palimeino
 
Mitglied seit 13. January 2014

Beiträge: 268


Palimeino ist offline
AO oder was ?

Nun in verschiedenen Foren wird auch schon mal ein Beitrag verfasst, der von einem USER geschrieben wurde, der gerne AO ohne macht.
Klar, dass da auch immer die Mahner solchen Treibens ihre Hinweise geben.
Klar ist aber auch, es gehören dann immer zwei dazu die das dann machen.
Trotz aller beteuerungen und für Sex mit Kondom nehmen solche Praktiken auch durch die Öffnung aller Grenzen und der Einwanderung hier in Deutschland sehr stark zu.
Klar, dass im Gewerbe der Druck zu solchen Sex immer mehr zunimmt.
Klar auch ich sehe, dass es auch in Gang Bangs oder Privat immer mehr im Internet angeboten wird.
Ich denke für mich aber alles kann und nichts muss ich mitmachen, wenn ich es nicht möchte.

Ich finde aber auch auf Gegner übt der Gedanke einen starken Reiz aus, denn sonst würde man sich nicht darüber aufregen und in solche Discusionen hineingehen.

Es gibt da bestimmt auch welche bei die dagegen schreiben und dann doch schwach werden wenn sich die Gelegenheit bietet.
Würde es keiner machen würden solche Sitten auch bald wieder verschwinden.

Da denke ich gerade vielen ist dies dann auch schnuppe die denken es kann soviel passieren.

lol gibt es da nicht gerade einen Virus der vom Kamel auf dem Menschen übertragbar ist.
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2014, 16:22   # 14
Tom_daimler
 
Benutzerbild von Tom_daimler
 
Mitglied seit 22. March 2007

Beiträge: 2.816


Tom_daimler ist offline
Zitat:
User die wiederholt Berichte-Threads mit allgemeinen bzw. grundsätzlichen Anti-AO-Kommentaren stören werden verwarnt bzw. gesperrt!
Ich finde die Regelung nicht gut. Sollen die AO Deppen sich in Ihrem eigenen Forum ihre Story´s erzählen wo sie überall reinfef... haben und welche Bergziege dafür herhalten musste. Für mich reicht der Hinweis wer und wo das praktiziert wird.
__________________
Eine dumme Frau ist gefährlicher als der klügste Feind.
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2014, 23:58   # 13
knuuutsch
 
Mitglied seit 18. May 2012

Beiträge: 246


knuuutsch ist offline
http://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Papillomviren
Zitat:
Übertragung

Die Infektion erfolgt hauptsächlich über Hautkontakt, bei bestimmten Virentypen primär durch ungeschützten Sexualverkehr (Genital-, Anal- oder Oralverkehr). Die HPV-Infektion ist daher eine der häufigsten durch Geschlechtsverkehr übertragenen Infektionen, oft jedoch bleibt die Ansteckung unbemerkt. Kondome führen zu einer Reduktion des Ansteckungsrisikos, sofern sie den Kontakt mit krankheitsbedingten Hautveränderungen oder erregerhaltigen Körperflüssigkeiten verhindern.[5] Seltener erfolgt die Übertragung auch durch gemeinsam benutzte Handtücher, Trinkgläser oder Zahnbürsten. Im Rahmen einer bereits bestehenden Infektion kann eine Schamhaarentfernung mittels Rasur zu einer Infektion zuvor nicht betroffener Körperregionen führen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2014, 23:55   # 12
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Zitat:
Nich lecken wenn es so aussieht
So schauts aus, wenn man den Besuch beim Facharzt aus Scham zu lange hinausgezögert hat. Oder dein Arzt ein alter Sack ist, der meint seit seinem Abschluß nichts mehr hinzulernen zu müssen, und deswegen die Forschungsergebnisse der letzten 25 Jahre nicht parat hat.

Das siehst du im heterosexuellen Bereich und halbwegs intakten Immunsystem eher selten.
Lebensführung ändern, Immunsystem stärken, und auf die Warzen Aldara, dann geht es weg, bevor es so viel wird.

Von wegen "nicht lecken": wenn es so ausssieht, willst du mit diesem Menschen kein Bett, Kleidung oder Klo teilen. Wenn Du so aussiehst ist Einweg-Unterwäsche, Nitrilhandschuhe und Bettwäsche in die Koschwäsche angesagt, sonst verträgst du es auf andere Körperteile und/oder steckst dich immer wieder an.
__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2014, 23:45   # 11
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Zitat:
wenn die Dame oder der Herr Warzen an den innenseiten der Schenkel hat oder auch am Hintern.
Das ist ein Irrtum.
Man kann Feigwarzen haben, die man nicht sieht, weil die Haarwurzel in der Haut diese etwas nörpelig aussehen lassen, und die kleinen Warzen kleiner als diese sind.
Wenn der Arzt die Feigwarzen sehen will, nimmt er einen Wattebausch mache Essigsäure drauf und wischt die Oberhaut gut damit ab. Eine gesunde Hautstelle kann das ab, die verhornteren, für Laien nicht sichtbaren Feigwarzen haben mehr totes verhorntes Oberhaut-Gewebe, werden oben gebleicht weiß, und dann kannst die gesamte Bescherung sehen.

-> Wenn Du nichts siehst, heisst das nicht, dass da nicht ist.
-> Gemeinschaftsbettwäsche und schlecht geputzte Bäder sind pfui.
-> ausser Feigwarzen gibt es noch Dellwarzen, die kann man wie Pickel ausdrücken, der Talg ist hochinfektiös.

Zitat:
Dann nicht lecken.
Nächster Denkfehler.
Es reicht schon, wenn du im Sommer die Jeans etwas angeschwitzt hast, und der Stoff auf der Haut gerieben hat. Unterm Mikroskop siehst du eine angerauhte Oberhaut, ab und zu ein Loch in selbiger. Blut tritt noch keines aus, Du würdest auch noch nicht sagen, dass du dir einen Wolf gelaufen hast. Die Haut ist halt "empfindlich", und wenn du dich damit an infizierten "Gemeinschafts-"Bettlaken, Haut eines anderen Menschen oder auch nur eine Klobrille traust und dein Immunsystem wegen Streß (Hitze oder Arbeit oder Schlafmangel), der Party bis heute morgen, die noch nicht überstandene Grippe, etc etwas oder ganz angeschlagen ist, dann hat es Dich.
__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2014, 23:35   # 10
knuuutsch
 
Mitglied seit 18. May 2012

Beiträge: 246


knuuutsch ist offline
Nich lecken wenn es so aussieht
https://www.google.de/search?q=hpv&s...ih=733&dpr=0.9
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2014, 23:09   # 9
Schwanzusslongus
 
Mitglied seit 18. October 2011

Beiträge: 61


Schwanzusslongus ist offline
Exclamation diese HPV Viren erkennt man

wenn die Dame oder der Herr Warzen an den innenseiten der Schenkel hat oder auch am Hintern. Dann nicht lecken.
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2013, 11:44   # 8
-
 

Beiträge: n/a


-

Antwort erstellen         
Alt  01.08.2013, 11:37   # 7
Big_Joe_Bernd
 
Mitglied seit 23. July 2013

Beiträge: 3


Big_Joe_Bernd ist offline
Ein Risiko besteht immer, besonders ohen die nötigen schutzmaßnahmen. Zumal nicht immer alle STDs sofort sichtbar sind! Auch alleine die Tatsache, wie weit verbreitet die Herpesviren sind sollte einem mehr als zu denken geben. Aber lest selber
lies mehr ...
Gesundheit sollte einfach immer an erster Stelle kommen !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.07.2013, 10:39   # 6
69er
ist nicht mein Jahrgang
 
Benutzerbild von 69er
 
Mitglied seit 29. July 2003

Beiträge: 926


69er ist offline
Michael Douglas und HPV

http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...-a-903471.html
__________________
seit über 14 Jahren MitGlied im neurotischen Hurenfreierforum... Gruß, 69er.
Antwort erstellen         
Alt  31.07.2013, 06:37   # 5
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
Exclamation

Weitere Gefahr bei AO!


Zitat:
Nebenhodenentzündung

Eine Nebenhodenentzündung, medizinisch Epididymitis genannt, ist eine meist bakteriell bedingte Entzündung oder geht von einer Prostatitis / Prostata-entzündung hervor. Aufsteigende Infekte aus den Harnwegen können in den Nebenhoden zu Entzündungen führen. Bis zum Erreichen der Geschlechtsreife sind dies meist Escherischia Coli Bakterien. E.Coli sind eigentlich Darmbakterien, die aber durch unzureichende oder falsche Hygiene in den Harntrakt gelangen können und dort eine Erkrankung hervorrufen. Ab Erreichen der Geschlechtsreife werden die Infekte meistens durch Geschlechtsverkehr übertragen und gelangen dann über die Harnröhre direkt in den Nebenhoden, da dieser mit einem Ausläufer der Harnröhre verbunden ist.
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Alt  31.07.2013, 01:57   # 4
jungfrauhh
 
Mitglied seit 31. July 2013

Beiträge: 2


jungfrauhh ist offline
ich kann es auch nicht nachvollziehen... Man sollte ja auch nicht nur mit Huren, sondern auch mit Nichthuren AO vermeiden, wenn man diese nicht sehr gut persönlich kennt. Ein kurzfristiges Vergnügen kann ja zu einem viel langfristigeren oder sogar ewigen Qual führen. Außerdem verbreiten sie diese Krankheiten, so dass das nicht nur für sie schädlich sein kann. Man sollte überhaupt aktiv was dagegen tun... aber das ist wahrscheinlich schon sinnlos, da diese Menschen schon keine Zufriedenheit mit Safer Sex erreichen könnten... aber zumindest für potenzielle zukünftige AO-Liebhaber...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.06.2013, 21:49   # 3
Hermann von Salza
 
Benutzerbild von Hermann von Salza
 
Mitglied seit 12. June 2012

Beiträge: 136


Hermann von Salza ist offline
Betrifft AO !!!!

P.S.: An alle AO Liebhaber unter Euch:
Wenn du auch zu der Kategorie "AO Liebhaber" (Alles Ohne) gehören solltest und einen aktuellen HIV Test hast... kannst du diesen nehmen, von mir aus über dein Bett hängen, oder bei eBay versteigern. Mich interessiert der soviel wie die Wettervorhersagen vom letzten Jahr!!!
Ich weiß nicht genau, was in den kranken Köpfen von diesen verstandbefreiten und vollkommen verantwortungslosen Menschen los ist... erkundigt euch mal über die wissenschaftliche Genauigkeit anerkannter HIV Tests und über weitere, weitaus häufiger auftretende aber nicht minder gefährliche Geschlechtskrankheiten wie HPV, Hepatitis A-C, Chlamydien, Tripper usw.
Wenn ihr drauf steht, pur natur zu "vögeln... hier gibt es genug davon, die bieten es meist noch im praktischen Gangbang Format an... und wenn ihr gerade mitten dabei seid sie zu vögeln, schließt kurz die Augen, atmet tief durch und genießt die unendliche Weite eurer grenzenlosen Dummheit... viel Spass dabei!

Hier die Meinung einer Dame von Kauf Mich com

Bin der selben Meinung selbst durch Mundinfizierte kann mann sich beim AO Tripper und voralllen Hepatitis A-C einfangen !!!!


Hermann
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2013, 11:27   # 2
69er
ist nicht mein Jahrgang
 
Benutzerbild von 69er
 
Mitglied seit 29. July 2003

Beiträge: 926


69er ist offline
höheres Risiko von Feigwarzen bei AO

Hi Tim,

danke für deinen Hinweis.

In dem Zusammenhang verweise ich auf den unten verlinkten Beitrag und den netdoktor-link:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ght=Feigwarzen

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Feigwarzen/

Vor allem für Frauen können Feigwarzen (Condylomata accuminata) gefährlich Folgen haben.

Also, liebe Mitstecher, denkt an Eure Partnerinnen!
__________________
seit über 14 Jahren MitGlied im neurotischen Hurenfreierforum... Gruß, 69er.

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)