HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  



















Penislänge













LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2010, 21:32   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 711


zi2000 ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
00001.jpg  
Fkk-Club-Heaven
Zitat:
Dieser Club ist heiß, ist groß, ist elegant, und es ist der Ort, an den Sie gehen können, um die beste Zeit Ihres Lebens zu haben.
Für nur 30,- Euro Eintritt können Sie alle Annehmlichkeiten, die der Club bietet, nutzen. Alkoholfreie Getränke sind gratis, ein leckeres, warmes Buffet steht zur Verfügung, Sie können den kompletten Wellnessbereich wie z.B. Sauna etc. nutzen (Handtücher und Badeschuhe bekommen Sie selbstverständlich von uns), es sich im Kino oder an der Bar gemütlich machen... kurz gesagt, Sie können sich im ganzen Haus ganz ungezwungen bewegen und Kontakte knüpfen.


www.fkk-club-heaven.de
0911-6588882 -
Edisonstr. 10
90431 Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
klein aber fein, oder: warum denn in die Ferne schweifen

ein, gerade im Zuge div. Neueröffnungen ungerechtfertigtes Schattendasein
hat eine interessante Adresse in Nürnberg, der

Fkk-Club-Heaven

zugegeben, auch ich habe mich nie besonders darum gekümmert,
- seit gestern frage ich mich als Nürnberg-Nachbar: warum?

das Happy-Hour Angebot (bis 20.00 nur 15,-€) hat mich und meinen Kollegen gestern dazu veranlaßt diese unbekannte Adresse aufzusuchen.
(ein Versuch vor 1 Jahr scheiterte an der tel. abgefragten Mädelsanzahl: 2)

Ohne große Erwartungen haben wir pünktlich um 19.45 an der Tür geklingelt.

1. Überraschung:
die offizielle Empfangsdame war nicht da, so wurden wir von einer netten CDL in Empfang genommen die natürlich dem Clubstil entsprechend gekleidet war (echt FKK, so wie alle anderen CDLs auch!!).

der Empfang/Kasse ist in den Aufenthalsraum integriert, wodurch wir bereits beim Bezahlen einen ersten flüchtigen Blick auf die anwesenden Personen werfen konnten. erste Schätzung:
keine (also bestimmt wenige) Herren, aber bereits 5-6 CDLs.

Nachdem wir unser Startgeld von 15,- entrichtet hatten wurden wir (da Erstbesuch) von einer anderen, sehr attraktiven, jungen CDL in die Garderobe geführt und mit Handtuch (auf Wunsch auch Bademantel) ausgestattet.

Nach dem Duschen (hier das einzige Manko, das wir im Haus an diesem Abend feststellen konnten: nur ein Badezimmer mit einer Dusche, d.h. bei Ankunft mehrere Herren könnte es zu Wartezeiten kommen - eine weitere Einzeldusche ist im Wellnessbereich).

Frisch eingepackt in ein Riesenhandtuch (passt bestimmt um jeden Bauch ) gings hinab an die Bar.
Alkoholfreie Getränke wie üblich kostenlos, und hinter der Bar ein einladendes kleines Buffet inkl. Kühlschrank für Desserts und Mikrowelle um die Speisen ggf. wieder etwas zu wärmen.
Für einen Club dieser Größe mehr als erwartet.

Beim ersten Cola wurden wir von einer Cdl zu einer kleinen Hausführung eingeladen:

Das Kino ist sehr interessant gestaltet, da es sich aus drei getrennten Bereichen zusammensetzt, die sich nacheinander vor der Leinwand befinden.
In jedem Bereich hat man so das Gefühl wie früher in den abgetrennten Logen der Großkino - sehr nett

Im Wellnessbereich befinden sich neben der erwähnten Dusche ein Whirlpool, eine Sauna und eine Spielwiese. Ein schöner Raum, der aber leider etwas versteckt liegt und nach allen Seiten geschlossen ist.
Für die Nutzung der Spielwiese von Vorteil, für die Nutzung des Wellnesseinrichtung etwas schade, da man sich so etwas "weggesperrt" vorkommt.

Der Garten
witterungsbedingt war nur der kleine Vorgarten (siehe Foto) geöffnet,
aber bereits dieser ist liebevoll gestaltet und sehr "wohnlich".
der eigentliche Garten war geschlossen und wurde mir später nur vom Fenster aus gezeigt. Er dürft fast halb so groß sein wie im Hawaii (nachts, vom Fenster aus schwer zu schätzen) und soll lt. CDL im nächsten Frühjahr einen größeren Swimmingpool bekommen - die vorhandene Wiese hat genung Platz dafür - damit hätten sie in Bayern etwas besonderes)

so, zurück ins Haus und zu dem eigentlich Wichtigem - das Essen
ach nein, wir gehen ja nicht wegen dem Essen in den Club, sorry, also
zu den Mädels

und jetzt wirds interessant:
während die "neuen Großen" scheinbar z.Zt. mit 4-6 (Montags) eher 2.-3.- klassigen, verhüllten Damen ins Rennen gehen waren wir im Heaven wirklich positiv überrascht.

Anwesend waren 9 Mädels, von denen optisch keine als nogo zu betrachten war, eher im Gegenteil, je nach Geschmack für jeden etwas leckeres dabei, und wie gesagt alle getreu dem Fkk-Motto.
blond od. schwarz, schlank oder stabil (keine dick od. füllig).
vermutlich 4-5 Balkandamen (RuBu), aber keine mit der oft "Lustlos - ich muß nur Geld verdienen" Ausstrahlung, 2-3 aus Ungarn, 1 aus der Heimat (Bayern).
Bis auf eine konnten alle Mädels mit denen wir Kontakt hatten ausreichend Deutsch, die Ausnahme bevorzugt noch Englisch.

Insgesamt waren die Mädels eher zurückhaltend und versuchten durch nette Gesten auf sich aufmerksam zu machen.
Die klassisch, abtörnende "Zimmer-Schatzi" Anmache gab es nie.
Der Kontaktraum ist so kleine, dass ein Augen-Flirt Kontakt bestens funktioniert.
Die in früheren Berichten kritisierte Getränke-Animation kam nur in einem Fall (und auch da nur zögerlich nach langem Vorgespräch), aber die nette Ablehnung wurde sofort akzeptiert.

Die Zimmeraktion:
1x sehr gut, 1x gut, aber sehr nett, 1x max. durchschnitt
Grundsätzlich wird Club-Standard geboten, lediglich bei der Durchschnittsnummer wurde ein kl. Obulus für ZK aufgerufen, was dann aber abgelehnt wurde.

alles in Allem ein schöner, gemütlicher Club, der durch seinen günstigen Eintritt und den hübschen Mädels immer einen Besuch wert ist.
Die Ladiesgallerie auf der HP dürfte den z.Zt. aktiven Damen entsprechend,
aber die Anwesendheit variiert durch die freien Tage:
wenn mich mein Auge nicht trübt konnte ich zumindest folgende Damen erkennen:
Gina, Carmen, Mada, Angela, Mary, Ariana, Lore, (Bea - o. Foto)

P.S. für die "Nürnberger" Runde wäre es ein interessanter Platz für einen gemütlichen Stammtisch




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.09.2016, 20:13   # 1185
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 134


Acidfire69 ist offline
Bitte löschen!!

Antwort erstellen         
Alt  29.08.2016, 11:10   # 1184
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 134


Acidfire69 ist offline
Heute mal nach längerer Zeit wieder ein Zimmer mit Melanie gehabt. Ich weiß gar nicht mehr wie oft ich schon mit ihr auf dem Zimmer war in den fast 4 Jahren wo ich sie kenne. Dürfte aber im mittleren zweistelligen Bereich sein.

Melanie verkauft einem nich die letzte Illusion oder bietet gar GFS in Perfektion, dennoch, der Sex mit ihr macht immer Spaß mit ihr. Man muss sich halt vorher im Klaren darüber sein, was man bekommt und was nicht. Zudem ist sie eine der wenigen Frauen die ich kenne, die je älter sie werden, immer besser aussehen. Von ihrem gepflegten Body, kann sich so einiges junges Gemüse eine Scheibe von abschneiden.

Sonst war heute nicht viel geboten. Optisch ist das Heaven zur Zeit ja richtig Mau, die gefühlten 95% an anwesenden Anderskulturlern tat ihr Übriges dazu meine Stimmung nicht zum kochen zu bringen. So bin ich nach dem schönen Stundenzimmer mit Melanie wieder von dannen gezogen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2016, 16:12   # 1183
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 387


bobby0506 ist offline
Post Indira...

Am 24. hab ich sie noch kurz im P vorbeirauschen sehen.

Sie hat einen extrem hektischen Aquise- und Servicemode, um es vorsichtig zu formulierung.
Glaube daher auch, dass "zweigleisig" noch untertrieben sein dürfte.

Nicht so mein Fall diese extrem-auf-schnelles-Geld Masche.
Sehr schade, da sie rein optisch und haptisch durchaus was hätte.
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2016, 15:57   # 1182
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 499


Ritchi ist offline
Hi
Indira ist ins Palmas gewechselt aber glaube ich schon wieder weg.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2016, 03:32   # 1181
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Jo mai
Zitat:
Eine etwas dunkelhäutige Inderin (Indira) die sehr gut Deutsch spricht kommt aus Frankfurt. Kennen wir die nicht ? aus dem Hawai
Da haben die Fränkischen Clubs sich ja doch noch eine Caritativ Soziale
Komponente unbewusst auf die Fahnen geschrieben. Ja is halt so, wenn der
einst leuchtende Stern am Abendhimmel langsamm zu verblassen erscheint..

Ja was indisch afrikanisch angehauchtes, ist mir im Palmas vor kurzem auch mal auf der
Überhohlspur kurz begegnet.. fährt sie Zweigleissig..

.
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2016, 22:03   # 1180
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 324


coolmann ist offline
Besuch Heaven

Nach einen ausgedehnten Einkaufsbummel in der Frankenmetropole, besuchte ich noch im Anschluss mal wieder das Heaven. Kurz vor 18.00 Uhr angekommen und im Genuss des 15 € Sommerspezials gekommen.
Noch wenig los, Mädels aber genug anwesend und warteten auf Kundschaft. Das Problem da drinnen, wenn wenig los ist, dass ständige anbaggern der Mädels, da haste einfach keine Ruhe. Verzog mich erst mal in den Saunabereich.
Später dann raus in den Garten, der wirklich sehr sauber und gepflegt ist. Wollte nicht so lange bleiben und schaute mich mal um, was so in Frage kommt. Da fiel mir Isabella auf, setzte mich zu Ihr und unterhielten uns zum kennenlernen. Sie ist schon 2 Monate im Heaven, war auch schon im Sharks Ihre ganze Art und das nicht so aufdringliche gefiel mir. Also hoch ins Zimmer, leider auch sehr warm da oben, aber Ihre schönen Zungenküsse, lies das vergessen. GFS vom feinsten, Ihr geiler schlanker sehr gepflegter Körper, Ihre schöne zarte Haut, einfach zum anbeissen. Leider verging die halbe Stunde viel zu schnell. Isabella gerne wieder.
Später füllte sich der Laden nicht wirklich, kenne ich anders. Bestimmt das Sommerloch drann Schuld. Die Mädels jammerten das, das schon die ganze Woche so ist.
Der Heavenbesuch war ganz ok, nur manche Mädels nerven mit Ihren ständigen Zimmer, Schatzi.

Antwort erstellen         
Alt  06.06.2016, 20:10   # 1179
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 499


Ritchi ist offline
Post Heaven 6.6. Kurzbesuch

Hallo zusammen
ich war heute Nachmittag kurz im Heaven.

Es sind einige neue Mädels da. Eine etwas dunkelhäutige Inderin (Indira) die sehr gut Deutsch spricht kommt aus Frankfurt. Kennen wir die nicht von früher aus dem Hawaii ?

Hatte ein Zimmer mit einem neuem Mädel Namens Roxy aus Rumänien, woher auch sonst. Groß, schlank 36 er Figur, 2 große gemachte Hupen ungefähr 2 Handvoll. Service war Ok Note 3. Keine ZK. Nett uns spricht relativ gut deutsch.

Los war nicht die Welt ca. 8 Herren und 20 Mädels.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.06.2016, 09:48   # 1178
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 735


el_coyote ist offline
Lightbulb

...Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber...

...hast vergesse...Schwarzafrikaner mit ihren Fleischpeitschen
unter den Nikolaus Mänteln vergessen, zu erwähnen. Welche immer
mehr aus ihren Löchern hervorgekrochen kommen...


da sollte unbedingt noch ein wort über so unrasierte rentner wie mich, die zu hause das warmwasser sparen, im puff dann für lau die duschen versauen und ihren stinkigen schweiß auf die saunaholzbänke tropfen lassen, wenn se nach der gartenarbeit in ihrer datsche zum fff* vorbeikommen, verloren werden.

voll die plage. aber eben, genau wie die schnacksel-neger, die klaren gewinner der kommunalen gutscheinverteilstelle, die se neben dem gesundheitsamt installiert haben


*fressen/figgn/fernsehglotzen
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2016, 02:11   # 1177
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Zitat:
Alles „SUPPPER“.!
Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber.
Hast seit neuesnten die Schwarzafrikaner mit ihren Fleischpeitschen
unter den Nikolaus Mänteln vergessen, zu erwähnen. Welche immer
mehr aus ihren Löchern hervorgekrochen kommen.. aber zum Glück
lassen ja nicht alle Mädels für n fuffi alles drüber oder rein..

Aber hätte ich es neulich nicht selbst gesehen, könnte ich es vom erzählen
wohl gar nicht glauben.. Is doch so ne Horde von der dunkelsten Art
vermutlich aus Eritrea oder dem Sudan in diesem Club eingelaufen,
und schwupps wurden sie sogleich wie an der Perlenkette von den fleissigen
rumänischen Erntehelferinnen ins Kämmerchen geführt...
diese Schwarzspargel stecherinnen stehen ab sofort auf meiner
NoGo Liste.

Download Link als PDF per PM und 5 Euro in Briefmarken.

Die Puffgutscheine der Stadt schlagen voll ein, imerhin besser als
eine veröffentlichte, oder auch von den Medien unter dem Tisch
gekehrte Vergewaltigung.....

Unser derzeitiges Politisches Schweinesystem, dürften sich diese Bereicherer
aus ihrer religiösen überzeugung, ja gar nicht zu eigen machen.
Da schon allein das Wort Schwein, reflexartige Fluchtbewegungen
nach sich ziehen müssten..

Vielleicht gibt es ja bald ein Comeback der Tschechischen Bordelszene
wo diese Eself.... nicht so gerne gesehen sind..
ich überlasse dann mit gesenkten Haupt diese deutsch rumääänische
Fkk Clubszene diesen KUHlturbereicherern.

Zum Glück,gibt es ja noch sauber seriöse Privathäuser
hier in Nürnberg, Da muss ich wenigstens meinen Vorstecher nicht
in die Augen sehen.

auf jeden fall, die schönen Zeiten in dieser Szene sind endgültig vorüber.
Schade..
.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.06.2016, 16:40   # 1176
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 419


gunni_12 ist offline
Zitat:
Die negativen Sachen, die hier so geschrieben wurden, kann ich nicht nachvollziehen, bisher bin ich dort mit niemanden angeeckt. Vielleicht liegt es auch daran, das ich eher nachmittags dort bin. Sicherlich wird man mal recht aufdringlich angemacht von manchen Mädels, da kann man sich kaum gegen wehren, und manchmal murmeln sie auch paar unverständliche Worte vor sich her. Mittlerweile stört mich das nicht mehr. Die ersten paar mal war´s schon komisch.
Was hinter den Kulissen so abgeht, interessiert mich relativ wenig. Mich stört es auch nicht, wenn ich mal ungefickt da raus gehe, quasi nur zum Fressen und Saufen dort war. Dafür zahl ich Eintritt. Ich mach ja die Preise nicht. Wenn alles passt, zahle ich auch gerne mehr.
Geht mir ähnlich. Abends oder an Wochenende geh ich nicht mehr in Clubs. Zu voll, zu laut. Außerhalb der Stoßzeiten (welch eine Wortschöpfung !!) läßt es sich aushalten. Derzeit hält sich auch die Anmache in Grenzen. Ein idealer Ort zum Relaxen.

Bei den Frauen gibt es Licht und Schatten. Freunde der Konfektionsgröße 38+ finden zur Zeit reichlich Auswahl. Mein Beuteschema ist eher dünn gesät. Für die horizontalen Freuden läßt sich aber immer was finden. Hier ein Überblick über meine letzten Aktionen :

Monika : eigentlich optisch nicht so mein Fall. Schon eher was für MILF-Anhänger. Trotzdem konnte sie mich in einem netten Gespräch von einem Zimmergang überzeugen. Der war dann etwas durchwachsen. Weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Teilweise seltsames Verhalten. Eine Wiederholung wird es wohl nicht geben.

Jasmin : zweimal tolle Schäferstundchen. Sie ließ sich voll auf mich ein und ließ keine Wünsche offen. Sehr Kundenorientiert. Werde sie mit Sicherheit mal wieder buchen.

Melanie : Ich hatte vor längerer Zeit mal das Vergnügen mit ihr. Damals konnte sie mich nicht so recht überzeugen. Allerdings ist sie in ihrem Netzkleidchen und ihrer immer fröhlichen Art schon ein Blickfang im Heaven. Ich habe deshalb nochmal eine CE riskiert. Im Zimmer lief alles recht routinert mit einer gewissen Distanz ab. 08/15-Service. Wird wohl wieder etwas dauern bis ich mit ihr nochmal nach oben gehe.

Natalia : Die Frau hat wohl eine Zwillingsschwester. Anders kann ich mir die zwei total unterschiedlichen Zimmergänge nicht erklären. Figurtechnisch ist sie normal nicht so mein Typ. Zuviel Haut und Knochen, zuwenig Fleisch auf den Rippen/Hüften. Trotzdem nach lustigem Smalltalk getestet. Im Zimmer brannte sie ein Feuerwerk ab. Sie fraß mich förmlich auf und fiel über mich her wie eine ausgehungerte Nymphomanin. Das schrie natürlich nach Wiederholung. Doch beim zweiten mal hab ich wohl die Zwillingsschwester erwischt. Diesesmal gelangweilter Service und ganz klar Abspritzorientiert. Keine Küsse mehr total distanziert. Bestenfalls unteres Laufhaus-Niveau. Ich laß deshalb künftig die Finger von ihr.

Julia : Optisch der Typ blondes Sweety. Wollte ich unbedingt auch mal vor die Flinte bekommen. Auch bei ihr routinierter 08/15-Service ohne Nähe oder Küsse. Na, ja - nun hatte ich die auch mal ....

Diana : Da hatte ich wohl mal unverschämtes Glück. Ich draute meinen Augen kaum als ich Diana sitzen sah. Laut ihrer Aussage war sie nur 3 Tage mal kurz da. Hat nicht vor wieder zu kommen. Schade. Die Stunde mit ihr war wie immer überragend.

Die meisten meiner Zimmergänge waren keine Highlights. Obs an den Mädels lag oder an meinen mittlerweile hohen Ansprüchen kann ich nicht sagen. Vielleicht sollte ich mal eine längere Pause einlegen damit ich mich auch mal wieder an durchschnittlichen Service erfreuen kann. Andererseits gibt immer noch Frauen die mich mit ihrem Service begeistern. Ich werde wohl künftig nicht mehr so experimentierfreudig bei neuen Mädels sein ........
Antwort erstellen         
Alt  04.06.2016, 10:45   # 1175
Lakandon
 
Mitglied seit 6. October 2014

Beiträge: 106


Lakandon ist offline
Arrow Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist. Alles „SUPPPER“.! Gerammelt voll

Zitat:
Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist.
Alles „SUPPPER“.!
Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber.
Keine „Rumänische“ Frauen,
Die Frauen kommen aus; „Spanien, Italien, Griechenland“, aber alle sprechen die selbe Sprache, vermutlich, „Esperanto“.
Aus den Duschen kommt „auch“ kaltes Wasser.
Antwort erstellen         
Alt  03.06.2016, 13:19   # 1174
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 499


Ritchi ist offline
Question

Hallo zusammen
Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist.
LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2016, 20:26   # 1173
Lex
 
Mitglied seit 5. November 2009

Beiträge: 116


Lex ist offline
Clubnachmitttag

Heute Nachmittag war ich wieder mal zum Clubben unterwegs.

Die negativen Sachen, die hier so geschrieben wurden, kann ich nicht nachvollziehen, bisher bin ich dort mit niemanden angeeckt. Vielleicht liegt es auch daran, das ich eher nachmittags dort bin. Sicherlich wird man mal recht aufdringlich angemacht von manchen Mädels, da kann man sich kaum gegen wehren, und manchmal murmeln sie auch paar unverständliche Worte vor sich her. Mittlerweile stört mich das nicht mehr. Die ersten paar mal war´s schon komisch.
Was hinter den Kulissen so abgeht, interessiert mich relativ wenig. Mich stört es auch nicht, wenn ich mal ungefickt da raus gehe, quasi nur zum Fressen und Saufen dort war. Dafür zahl ich Eintritt. Ich mach ja die Preise nicht. Wenn alles passt, zahle ich auch gerne mehr.

Ich kann mich nicht beschweren, für mich war es ein schöner Nachmittag.
Für insgesamt 115 Euro habe ich reichlich gegessen, Kaffee und Softgetränke geschlürft, habe mehrmals geduscht, war in der Sauna, im Sexkino, habe jede Menge schöne nackte Frauen anschauen können und war mit zwei sehr hübschen davon auf dem Zimmer. Was will Mann mehr?
Für mich als Quartalsclubberer sind außerdem jedes mal neue Mädels da.
Mit der Tatsache, das mir im Club nur sehr selten Küssen oder Lecken angeboten wird, habe ich mich abgefunden und dementsprechend auch meine Erwartungen etwas herabgesetzt.

Runde eins ging an Erika, eine etwas drallere, griffigere, mit größeren hängenden Brüsten. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und ein schönes Lächeln gehabt, was mich schon mal überzeugte. Ihre Anmache war auch neu für mich, sie fragte, ob wir gemeinsam ins Pornokino gehen wollen, Film anschauen. Nicht einfach so die Art: Gemma Zimmä? oder Piccolo? So macht´s Spaß, so fühlt man sich erobert und nicht überredet.
Das Zimmer an sich war dann eher Mittelklasse. Die Vorab- Rückenmassage war prächtig, Abzüge gibt´s in der B-Note, da die Hand zum Schluss viel zu zeitig zwischen uns war, aus Angst, der Gummi rutscht runter.

Runde zwei ging an Natalia, ein echtes Skinny-Girl, oder Frau, denn mit Ü25 zählt sie ja doch schon zu den Älteren im Club. Fast kein Gramm Fett, schöne kleine Knospen als Brüste und der Arsch passt perfekt in zwei Hände. Dann auch noch blond und relativ hübsch. So was wollte ich schon immer mal wieder.
Ich traf sie an der Bar. Sie war nur kurz neben mir um ein Getränk abzuholen. Bei mir hat es sofort gefunkt, es dauerte keine 30 Sekunden bis wir auf Zimmer verschwanden.
Auch hier die Leistung eher Mittelklasse, in der zweiten Halbzeit kam sie mir dann doch etwas lustlos und desinteressiert oder auch routiniert vor. Geil war´s trotzdem, dieses Gerippchen in den Händen zu halten.

Sicherlich liegt es bei mir auch an der sprachlichen Barriere. Mit etwas Smalltalk lässt sich so ein Zimmergang sicherlich auch auf 30 Minuten ausdehnen, mir wird es aber meistens nach 20 Minuten schon langweilig.
Leider sind keine Fotos der Mädels mehr in der Homepage.
Positiv aufgefallen ist mir der Kerl vom Service. Der ist den ganzen Nachmittag umher gewieselt und hat Sauber gemacht, Handtücher weggebracht und neue geholt, Sauna-Aufguss usw. Der ist nur rumgeflitzt und war echt auf Zack.

Fazit: Es war ein schöner Nachmittag, ich bin satt und befriedigt raus, Wiederholung sicherlich.

Der Lex.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 20:35   # 1172
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 182


Sarrazin ist offline
Gelöscht, falscher Thread, sorry

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 13:02   # 1171
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Zitat:
Klingt gut
gibt es auch Bilder zu deinen beiden Tipps?
Jaa,, in den imaginären Wahnvorstellungen seines Gehirnes..

ich habe da in letzter Zeit nur Schrott gesehen.. Osteuropäische
Spargelstecher und Kartoffelpflückerinnen....

No Pics. No Funn.

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 12:16   # 1170
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 205


Hobbyfotograf36 ist gerade online
Klingt gut
gibt es auch Bilder zu deinen beiden Tipps?
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 00:41   # 1169
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 195


Puff Gustl ist offline
So ich war jetzt auch mal wieder im Heaven. Und ich muss sagen was da gerade zur Zeit an super Hasen dort rum läuft ist spitze.

Ich wurde von der Iris super nett angemacht. Auf dem Zimmer gab mir dieses sehr junge Ding mit relativ schlanker Figur, kleinen Titchen und blonden Haaren so einen geilen Sex, kaum zu glauben wie scharf die sich gab. Französisch der Extraklasse! Mit Eierlecken. Richtig notgeile Vorstellung von der Dame. Sex in veschiedenen Stellungen.

Eine Stunde später gönnte ich mir den optischen Leckerbissen Adele. Super Figur, super Busen, super Beinwerk. Junges Gemüse pur. Schon toll was man für schlappe 50 Euro ficken darf!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.05.2016, 03:24   # 1168
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Zitat:
So und jetzt noch ein Wort zur Anwesenheitsliste. .. Natürlich gibt es da jetzt keine mehr... warum?
Es werden mit Sicherheit keine Sozialversicherungsabgaben abgeführt, obwohl es eine verpflichtende Anwesenheitsliste gibt, die Girls nicht früher gehen dürfen
WAAUU.... das wirft ja natürlich ein volkommen anderes Licht auf diese Puff und
Clubszene. Ich bezahle jetzt auch mal keine Abgaben mehr...



.

Antwort erstellen         
Alt  16.05.2016, 18:16   # 1167
Charlotte
 
Mitglied seit 16. May 2016

Beiträge: 2


Charlotte ist offline
@connery007
Ich weiß ja nicht wer hier auf Krawall gebürstet ist....Offensichtlich ja du...!!!
Ich habe hier keinen Angriff auf dich gestartet. ..
Aber ich kenne die Kategorie Schreiber. ....Zuhause nichts zu sagen und dann hier ungefragt drauf los.. naja solche Leute gibt es halt... Danke nicht notwendig.
Ich habe nur eben keine Lust mit von einem Bauarbeiter im Club sagen zu lassen das ich nur zum ficken kommen darf.
Wenn das der Herr Superagent (lächerlich) für gut befindet müssen das andere noch lange noch nicht.
Und ganz abgesehen davon das dich meine Körperhygiene mit Verlaub rein gar nichts angeht, glaube ich definitiv nicht das es bei der Blonden daran lag.
Du kennst mich nicht, und mit welchem Recht behauptest du hier es läge an meiner Hygiene? Sonst bist du aber hoffentlich noch klar in deiner Birne!!??

Ich war vor 2 Jahren immer wieder mit Diana, und Betty
im Zimmer... sorry aber das ist kein Vergleich zu dem was da im Moment so rum läuft.
Das Zauberwort heißt Manieren. ...Davon könnte auch dieser James Bond Verschnitt so einiges gebrauchen...Aber die Girls haben dieses einfach nicht mehr in Nürnberg. ...Ich weiß nicht woran das liegen kann...In NRW und Hessen ist das anders...Aber woran es liegt weiß ich nicht.
Ich bin seit 4 Jahren jede Woche einmal in einem Club meistens im Golden Time...Aber ich komme auf der Durchreise mindestens einmal pro Woche in Nürnberg vorbei. Ich habe mich im heaven immer sehr wohl gefühlt, weil auch das Personal dort immer nett und freundlich war...Aber die Girls haben es verlernt sich gut zu verkaufen. Deshalb kam es auch bei mir in letzter Zeit vor das ich eben nur 2 oder 3 Saunagänge gemacht habe und dann wieder gegangen bin....Ohne Zimmer....und das muss ich mir jetzt von einem Arbeiter dort vorwerfen lassen? Nein...Ich habe immer meine 30 Euro Eintritt bezahlt, und dafür kann ich auch nur in die Sauna gehen, oder mich ins Kino setzen.Das ist zumindest meine Meinung !!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.05.2016, 15:16   # 1166
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 185


Connery007 ist offline
@ Charlotte ... oder Loddar ?

Es ist ja nicht so, dass der britische Exzentriker darauf gewartet hätte, dass mal wieder einer auf Krawall gebürstet ist... Steilvorlagen sollte man aber schon nutzen...



Zitat:
Noch ein kleiner Tipp. .. Es gibt Rechtschreibprogramme
... kleiner Tipp: Deines scheint auch nicht ganz rund zu laufen?!

Zitat:
Seit wann dürfen freie Unternehmerinnen nicht nach Hause gehen wann sie wollen? Selbst wenn es ihnen schlecht geht und sie krank sind dürfen sie nicht früher nach Hause .
Wäre mir neu. Aber Gegenfrage: Wenn Lottchen eine Woche im Voraus ein Hotelzimmer bucht und dann nach Ablauf der Stornofrist storniert, bekommt sie dann auch ihr Geld wieder?

Zitat:
Seit wann dürfen sich freie Unternehmer nicht an ihrem freien Tagen mit Gästen treffen? Wenn das jemand im Heaven erfährt,dann zählt das Girl eine Strafe von 500 Euro .das haben mir mehrere Girls mitgeteilt. ..
Gegenfrage: "Draussen" trifft man sich in dieser "Brangsche" doch bestenfalls mit einem Escortgirl oder eine Lady, die im Internet oder sonst irgendwo "Haus-und Hotelbesuche" anbietet, nein? Oder geht Lottchen auch mit dem Postbeamten ihres Vertrauens ins Kino und wickelt Brief- und Paket-Geschäfte dort a bisserl günstiger ab?

Zitat:
Ich fände es auch eine Art Respekt den Gästen gegenüber nicht mit dreckigen Klamotten im Raucherbereich zu sitzen und zu beobachten wer mit wem nach oben geht oder wer etwas ausgibt.
Bei dem Bisserl was die Mädels anhaben hat Lottchen ein Staubfusselchen gefunden. Oha, "Respect"!

Zitat:
Wenn es nicht läuft dann sind da andere Parameter daran schuld, nicht die Gäste. Erst am Freitag hatte ich ein Auge auf ein blondes Girl geworfen, sie saß mit 2 hässlichen arroganten Gästen und einem anderen Girl mit einer Flasche Sekt im Garten. .. Als sie fertig war wollte ich zu ihr...Aber es kam dann nur eine Liste von Aufpreisen das ich sagte...Nein danke...küsse extra...Nein danke! !!
Die steilste aller Vorlagen... nachdem ich sowohl die "hässlichen arroganten Gäste" als auch beide blonden Girls kenne... Mal darüber nachgedacht, ob eines der blonden Girls einfach nicht mit Lottchen gehen wollte? Nächstes Mal besser nochmal das Bademäntele wechseln. Könnte dreckig sein. Oder auch nochmal unter die Dusche. Dann klappts auch mit den zwei blonden Mädels. Denn ich kann Lottchen eines versichern: Da ist ihr/ihm ganz schön was durch die Lappen gegangen, egal bei welcher der beiden Damen ...

Anwesenheitsliste? Och, sparen wir uns doch mal noch ein paar Patronen. Daher nur Zitat Homer Simpson: "Laaaangweilig".

Ah, fast vergessen. Wir sind ja im Testberichte-Thread:

Die Doppelnull war mit Neuzugang Ivana. Optisch sicherlich ein Highlight derzeit im Heaven. Spricht sehr gut Deutsch. Vorab die Info, sie küsse nicht. So what? Die Zeiten in denen der Agent seinerseits jede küssen wollte, sind schon lange vorbei. (Wenngleich ich es mir bei ihr schon nett hätte vorstellen können.)
Unterm Strich: Sehr witziges und feines Zimmer, enorm serviceorientierte Performance, definitiv wiederholenswert. Zeitdruck? Berührungsängste? Jeweils Fehlanzeige. Gut, auf die Klamotten habe ich jetzt nicht geachtet. Vielleicht waren die schmutzig. Hätte mir doch besser mal ihre Stelzen von unten zeigen lassen sollen. Aber das hätte den Gesamteindruck nicht im Geringsten geschmälert. Genausowenig dass Irina gerne mal ein Piccolöle trinkt. Denn wenn ich mir nen Haufen Weißbier in die Plautze hauen kann, soll sie ja auch nicht ganz "ohne" dastehen. Wiederholung? Gern.
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel

Antwort erstellen         
Alt  16.05.2016, 12:01   # 1165
Charlotte
 
Mitglied seit 16. May 2016

Beiträge: 2


Charlotte ist offline
@kai-heaven....
Das ist der größte Dummsinn den ich je gehört habe.
Ich bin seit mehreren Jahren Gast im heaven. ..Die Girls hatten Respect und machten Party ...Im Zimmer gab es immer mal bessere und schlechtere. Das ist ja auch ein gewisser Reiz das herauszufinden. ...
Aber: alles was dieser Kai hier schreibt ist Stuss. .Nichts anderes...

Wenn man dem Dule etwas über ein Girl sagen will, kommt eine blöde Antwort zurück und es ändert sich nichts...Es heisst dann man könne gegen abzocken der Girls nichts machen weil es freie Unternehmerinnen seien...
Das stimmt aber nicht !!! Seit wann dürfen freie Unternehmerinnen nicht nach hause gehen wann sie wollen? Selbst wenn es ihnen schlecht geht und sie krank sind dürfen sie nicht früher nach hause . Seit wann dürfen sich freie Unternehmer nicht an ihrem freien Tagen mit Gästen treffen? Wenn das jemand im heaven erfährt,dann zählt das Girl eine Strafe von 500 Euro .das haben mir mehrere Girls mitgeteilt. ..

Nach meiner Meinung kann doch ein Clubbetreiber nicht seinen weiblichen Gästen vorschreiben was sie in ihrer freien Zeit unternehmen. Oder ist das der Respect den dieser Kai hier einfordert??

Ich fände es auch eine Art Respect den Gästen gegenüber nicht mit dreckigen Klamotten im Raucherbereich zu sitzen und zu beobachten wer mit wem nach oben geht oder wer etwas ausgibt.

Und wo steht denn auf der Homepage vom heaven das man da ficken muss wenn man kommt???
Da steht nichts da...und wenn sich 80% der Girls sich zu blöd anstellen einen Gast ins Zimmer zu bringen, dann sollte das glaube ich auch nicht das Problem von Angestellten des Clubs sein. Immer wieder wenn ich ein Girl ablehne kommen rumänische Aussprüche die ich leider nicht verstehe. ...Aber ich hatte auch schon den Fall das eine auf deutsch gesagt hat: dann ficke dich doch selber....Ist das der Respect der gemeint ist?
Nein....Wenn es nicht läuft dann sind da andere Parameter daran schuld, nicht die Gäste. Erst am Freitag hatte ich ein Auge auf ein blondes Girl geworfen, sie saß mit 2 hässlichen aroganten Gästen und einem anderen Girl mit einer Flasche Sekt im Garten. .. Als sie fertig war wollte ich zu ihr...Aber es kam dann nur eine Liste von Aufpreisen das ich sagte...Nein danke...küsse extra...Nein danke! !!

So und jetzt noch ein Wort zur Anwesenheitsliste. .. Natürlich gibt es da jetzt keine mehr... warum?
Es werden mit Sicherheit keine Sozialversicherungsabgaben abgeführt, obwohl es eine verpflichtende Anwesenheitsliste gibt, die Girls nicht früher gehen dürfen. ..Wenn sie zu spät kommen ist eine Stafe fällig. ..und es wird ihnen vorgeschrieben wie sie oder mit wem sie ihre Freizeit zu verbringen haben...
Das ist nichts anderes als das was in Berlin gewesen ist.
Und davor haben sie offensichtlich Angst. Ist doch normal...Ich bin beruflich viel in NRW und da führen die Clubs ihre Steuern für die Girls ab...Hier nicht..
Aber das ist nicht mein Problem. ...Ich kann es nur nicht leiden wenn ein Angestellter Handwerker aus einem Club Verhaltensregeln für uns Gäste aufstellen will!!!
Also dann fröhlichen fick oder angenehme Sauna an alle...
Noch ein kleiner Tipp. .. Es gibt Rechtschreibprogramme

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.05.2016, 02:47   # 1164
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Tja, da hat nun wohl ein Steuerberatungsfachman oder auch Wirtschaftsprüfer
meinen Artikel zerpflückt... na gut, der Betreiber kann ja auch nen Roten Buzzer
aufstellen, und die Dirn kann dann beim eincheken draufknallen...


Aber ich glaube, wenn mann ausser ficken nichts anderes gelernt hat,
( okay, manche können ja auch das nicht mal richtig)
muss man ja auch nicht gleich zwangsläufig saublöd sein.. um ein
paar buttons im Händy zu bedienen..

.

Antwort erstellen         
Alt  16.05.2016, 02:36   # 1163
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 36


Klartext ist offline
Zitat:
Zitat von Puffmuckl
Für jeden Mist gibt es heutzutage eine Händy App, warum ist es nicht möglich so eine App für einen Club zu entwickeln, der dem interesierten auch diese Informationen zur verfügung
stellt. Da braucht man doch nich so mit einer Hompage offen im Netz herumzuhanieren.

und die Mädels können sich beim ein und auschecken selbstständig über die App an und abmelden
ist doch alles ganz einfach...
Darf ich mal lachen? Als wenn die "gemanagten" Frauen sich über eine App irgendwo an und ab melden dürfen können sollen, aber auch die real freischaffenden Künstlerinnen haben doch einen eintönigen Alltag: schlafen, duschen, zum Puff, aufbretzeln, ficken und Geld verdienen bis in die Nacht, nach Feierabend entweder heimatliche Filme über Internet gucken oder sich mit Alk betäuben, schlafen, und das Spiel geht von vorne los.
Speziell in den Clubs sind die Frauen es doch gewohnt, hier nichts tun zu müssen außer den Eintritt zu zahlen. Themen wie Werbung, Kundenkommunikation, Onlinemedien, sowas kennen die Sexdienstleisterinnen aus den Wohnungsbordellen.
Die Clubfrauen sagen sich "die Gäste kommen sowieso und sehen uns", das System würde nie wirklich funktionieren mit dem "Selbstservice", dann ist das Guthaben der Prepaidkarte leer, dann ist das Handy vergessen oder mal wieder kaputt undsoweiter.

Die Clubbetreiber kommen doch ganz einfach aus der Situation und Argumentationskette, welche dem Berliner Großclub angelastet wird, wenn sie einfach mit den Frauen einen kleinen Dienstleistungsvertrag abschließen, welcher die Onlineliste der anwesenden Frauen regelt. Im Eintrittspreis für die Frauen sind dann diese Werbemaßnahmen enthalten oder werden aufgrund anderem Umsatzsteuersatz gesondert ausgewiesen (Kassenbeleg), dies wäre dann auch bei den selbständigen Frauen als Werbekosten absetzbar.
Wichtig ist nur, daß zentral der Club die Daten zeitnah zentral erfasst und online darstellt, positive Beispiele gibt und gab es ja zu aktuellen Frauenlisten.



Völlig korrekt ist die Aussage, daß die Frauen das einzige Entscheidungskriterium für den männlichen Gast sind. Möbel, Essen, Garten, Musik, alles untergeordnete Rolle.
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2016, 01:17   # 1162
Puffmuckl
---
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 150


Puffmuckl ist offline
Ich gehe ja auch nicht ins Kino, und schaue mir erst mal alle Filme im Trailer
an bevor ich mich zu dem Hauptfilm entscheide. Da kann ich dann auch gerne
verzichten. Ein FKK Club, fällt und steht mit den Mädels auf der AWL.. Ich gehe
nicht in einen Club wegen dem Möbilar, sondern wegen Sex .. In ein paar Wochen
prophezeihe ich, ist das Heaven nur noch in den Köpfen der Stammgäste pressent.
Ich habe ihn jedenfalls, schon fast vergessen...! Ich frage mich sowieso, warum diese
Clubs nicht intensiver die neuen Medien und Komunikationsmittel nutzen ? Für jeden
Mist gibt es heutzutage eine Händy App, warum ist es nicht möglich so eine App für
einen Club zu entwickeln, der dem interesierten auch diese Informationen zur verfügung
stellt. Da braucht man doch nich so mit einer Hompage offen im Netz herumzuhanieren.
und die Mädels können sich beim ein und auschecken selbstständig über die App an und abmelden
ist doch alles ganz einfach... Also App Entwickler, an die Arbeit... Vielleicht machen dies ja auch die
Clubs, um die Gefühle, der Moslemischen Neubürger nicht zu verletzen...

Antwort erstellen         
Alt  16.05.2016, 00:20   # 1161
clitor
Im Ruhestand
 
Mitglied seit 6. February 2003

Beiträge: 319


clitor ist offline
Anwesenheitsliste ...

... das Heaven ist mein Lieblingsclub in Nürnberg. Zumindest bis jetzt. Auch wenn ich das seit geraumer Zeit nicht mehr so richtig "ausleben" kann. Eine fehlende Anwesenheitsliste (mit Bildern) ist aber absolut kontraproduktiv. So schnell schauen die gar nicht und die Gäste werden weniger.
Wäre sehr schade. Viele meiner ehemaligen Lieblingsmädels (Lola, Betty z.B.) sind dort eh schon lange weg. Nur durch Bilder/Anwesenheitsliste und Berichte würde meine Lust auf Neues angeregt.
Ansonsten gibt es wenigstens im Palmas ein paar interessante Ex-Heaven Girls.
Wäre sehr schade um das Heaven. Wer zu spät kommt (handelt), den ...
Oder so ähnlich. Ich hoffe noch. Vielleicht lag es ja nur am österlichen Rumänien.
__________________
*** menschen aller länder vereinigt euch ***
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)