HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  

























Penislänge













LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2010, 21:32   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 711


zi2000 ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
00001.jpg  
Fkk-Club-Heaven
Zitat:
Dieser Club ist heiß, ist groß, ist elegant, und es ist der Ort, an den Sie gehen können, um die beste Zeit Ihres Lebens zu haben.
Für nur 30,- Euro Eintritt können Sie alle Annehmlichkeiten, die der Club bietet, nutzen. Alkoholfreie Getränke sind gratis, ein leckeres, warmes Buffet steht zur Verfügung, Sie können den kompletten Wellnessbereich wie z.B. Sauna etc. nutzen (Handtücher und Badeschuhe bekommen Sie selbstverständlich von uns), es sich im Kino oder an der Bar gemütlich machen... kurz gesagt, Sie können sich im ganzen Haus ganz ungezwungen bewegen und Kontakte knüpfen.


www.fkk-club-heaven.de
0911-6588882 -
Edisonstr. 10
90431 Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
klein aber fein, oder: warum denn in die Ferne schweifen

ein, gerade im Zuge div. Neueröffnungen ungerechtfertigtes Schattendasein
hat eine interessante Adresse in Nürnberg, der

Fkk-Club-Heaven

zugegeben, auch ich habe mich nie besonders darum gekümmert,
- seit gestern frage ich mich als Nürnberg-Nachbar: warum?

das Happy-Hour Angebot (bis 20.00 nur 15,-€) hat mich und meinen Kollegen gestern dazu veranlaßt diese unbekannte Adresse aufzusuchen.
(ein Versuch vor 1 Jahr scheiterte an der tel. abgefragten Mädelsanzahl: 2)

Ohne große Erwartungen haben wir pünktlich um 19.45 an der Tür geklingelt.

1. Überraschung:
die offizielle Empfangsdame war nicht da, so wurden wir von einer netten CDL in Empfang genommen die natürlich dem Clubstil entsprechend gekleidet war (echt FKK, so wie alle anderen CDLs auch!!).

der Empfang/Kasse ist in den Aufenthalsraum integriert, wodurch wir bereits beim Bezahlen einen ersten flüchtigen Blick auf die anwesenden Personen werfen konnten. erste Schätzung:
keine (also bestimmt wenige) Herren, aber bereits 5-6 CDLs.

Nachdem wir unser Startgeld von 15,- entrichtet hatten wurden wir (da Erstbesuch) von einer anderen, sehr attraktiven, jungen CDL in die Garderobe geführt und mit Handtuch (auf Wunsch auch Bademantel) ausgestattet.

Nach dem Duschen (hier das einzige Manko, das wir im Haus an diesem Abend feststellen konnten: nur ein Badezimmer mit einer Dusche, d.h. bei Ankunft mehrere Herren könnte es zu Wartezeiten kommen - eine weitere Einzeldusche ist im Wellnessbereich).

Frisch eingepackt in ein Riesenhandtuch (passt bestimmt um jeden Bauch ) gings hinab an die Bar.
Alkoholfreie Getränke wie üblich kostenlos, und hinter der Bar ein einladendes kleines Buffet inkl. Kühlschrank für Desserts und Mikrowelle um die Speisen ggf. wieder etwas zu wärmen.
Für einen Club dieser Größe mehr als erwartet.

Beim ersten Cola wurden wir von einer Cdl zu einer kleinen Hausführung eingeladen:

Das Kino ist sehr interessant gestaltet, da es sich aus drei getrennten Bereichen zusammensetzt, die sich nacheinander vor der Leinwand befinden.
In jedem Bereich hat man so das Gefühl wie früher in den abgetrennten Logen der Großkino - sehr nett

Im Wellnessbereich befinden sich neben der erwähnten Dusche ein Whirlpool, eine Sauna und eine Spielwiese. Ein schöner Raum, der aber leider etwas versteckt liegt und nach allen Seiten geschlossen ist.
Für die Nutzung der Spielwiese von Vorteil, für die Nutzung des Wellnesseinrichtung etwas schade, da man sich so etwas "weggesperrt" vorkommt.

Der Garten
witterungsbedingt war nur der kleine Vorgarten (siehe Foto) geöffnet,
aber bereits dieser ist liebevoll gestaltet und sehr "wohnlich".
der eigentliche Garten war geschlossen und wurde mir später nur vom Fenster aus gezeigt. Er dürft fast halb so groß sein wie im Hawaii (nachts, vom Fenster aus schwer zu schätzen) und soll lt. CDL im nächsten Frühjahr einen größeren Swimmingpool bekommen - die vorhandene Wiese hat genung Platz dafür - damit hätten sie in Bayern etwas besonderes)

so, zurück ins Haus und zu dem eigentlich Wichtigem - das Essen
ach nein, wir gehen ja nicht wegen dem Essen in den Club, sorry, also
zu den Mädels

und jetzt wirds interessant:
während die "neuen Großen" scheinbar z.Zt. mit 4-6 (Montags) eher 2.-3.- klassigen, verhüllten Damen ins Rennen gehen waren wir im Heaven wirklich positiv überrascht.

Anwesend waren 9 Mädels, von denen optisch keine als nogo zu betrachten war, eher im Gegenteil, je nach Geschmack für jeden etwas leckeres dabei, und wie gesagt alle getreu dem Fkk-Motto.
blond od. schwarz, schlank oder stabil (keine dick od. füllig).
vermutlich 4-5 Balkandamen (RuBu), aber keine mit der oft "Lustlos - ich muß nur Geld verdienen" Ausstrahlung, 2-3 aus Ungarn, 1 aus der Heimat (Bayern).
Bis auf eine konnten alle Mädels mit denen wir Kontakt hatten ausreichend Deutsch, die Ausnahme bevorzugt noch Englisch.

Insgesamt waren die Mädels eher zurückhaltend und versuchten durch nette Gesten auf sich aufmerksam zu machen.
Die klassisch, abtörnende "Zimmer-Schatzi" Anmache gab es nie.
Der Kontaktraum ist so kleine, dass ein Augen-Flirt Kontakt bestens funktioniert.
Die in früheren Berichten kritisierte Getränke-Animation kam nur in einem Fall (und auch da nur zögerlich nach langem Vorgespräch), aber die nette Ablehnung wurde sofort akzeptiert.

Die Zimmeraktion:
1x sehr gut, 1x gut, aber sehr nett, 1x max. durchschnitt
Grundsätzlich wird Club-Standard geboten, lediglich bei der Durchschnittsnummer wurde ein kl. Obulus für ZK aufgerufen, was dann aber abgelehnt wurde.

alles in Allem ein schöner, gemütlicher Club, der durch seinen günstigen Eintritt und den hübschen Mädels immer einen Besuch wert ist.
Die Ladiesgallerie auf der HP dürfte den z.Zt. aktiven Damen entsprechend,
aber die Anwesendheit variiert durch die freien Tage:
wenn mich mein Auge nicht trübt konnte ich zumindest folgende Damen erkennen:
Gina, Carmen, Mada, Angela, Mary, Ariana, Lore, (Bea - o. Foto)

P.S. für die "Nürnberger" Runde wäre es ein interessanter Platz für einen gemütlichen Stammtisch




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.07.2017, 23:13   # 1304
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.259


Melkfett ist offline
DEFINITELY NOT DOMINION

"Und bei diesem Schreibstil wird wohl einiges auch falsch verstanden werden, gerade in Nürnberg..."

Neee, dreimal nicht.

1) Wäre Stilbruch gewesen
2) Steckt da Absicht dahinter. Eine alte Tradition im LH war und ist das fälschen/faken von bekannten Typen. Gerade bei Franzi gab es zig Klappenten, teilweise Löwe genannt
Es gibt ja nicht nur Kopierschutz, oder Originalität, es gibt auch nose bra. Fliegengitter
3) Kennt man sich.

"Bei allem Fun hat das Forum für mich schon auch eine ernsthafte, informative Funktion. Das hält sich hier in Grenzen."
Darf Dein Problem bleiben. Musst HggM ja nicht lesen


Es hat übrigens ein ganz bestimmtes Tierchen seine Wette verloren. Kann er ab, er steht dazu, daher auch sein Kommentar.
Muss er durch als Lurch!

btw Gemmazimma und acidfogg sind doch auch so Abbilder, copy of copy sog. Hochzeiter, Absacker, Abstauberwichtel....

and again btw Princessa ist wieder da, im Himmel, ich wurde aus dem nördlichen MUC angesprochen.

für die Newbies, Aida ist gemeint, bei mir darf sie nur strafblasen und Schweiß-Reiten, leider mag ich sie zu sehr.

Die zwei neuen könnt ihr haben.
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.07.2017, 00:30   # 1303
Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 256


Prisma ist offline
Honiggerätemechaniker

Das erste Mal, dass ich von diesem Nick was lese. Damals gab es mich noch nicht.

Interessant.

Cool irgendwie. Saucool.

Aber verursacht auch Kopfschmerzen. Und bei diesem Schreibstil wird wohl einiges auch falsch verstanden werden, gerade in Nürnberg...

Bei allem Fun hat das Forum für mich schon auch eine ernsthafte, informative Funktion. Das hält sich hier in Grenzen.

Ach ja, Leute, es gäbe auch den Small Talk...
Wer hat angefangen? Ente! Böse Ente!
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 23:32   # 1302
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 183


Sarrazin ist offline
Hättest halt was gscheits gelernt, Kollege Puff Gustl 😜
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.07.2017, 22:34   # 1301
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.669


kuching ist offline
Zitat:
Ich kann es mir nicht leisten in der Woche 10 Gretels flach zu legen.
Tja...
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 22:05   # 1300
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 200


Puff Gustl ist offline
Ihr seit doch alles Luschen! Honigpferd war mit Zungenschnaltzer zusammen im Bau....der eine 5 Jahre, der andere 4 Jahre. Und jetzt wird der Schotter vom letzten Bruch im Bordell auf den Kopf gehaut... Ich kann es mir nicht leisten in der Woche 10 Gretels flach zu legen.
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 19:55   # 1299
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.669


kuching ist offline
Zitat:
oder es liegt daran dass ich den schreibstil nicht mehr gewöhnt bin...
Sieht so aus... ich finde es trotzdem schön aus dem Einerlei (dem ich mich auch immer wieder hingebe) auszubrechen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.07.2017, 19:47   # 1298
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 607


Gemmazimma ist offline
Arrow @ Honiggerätemechaniker

So sperrig wie dein Nick ist auch dein Schreibstil. Vielleicht fehlt es auch mir an intellektueller (Club-)Reife, aber wer bitte soll das verstehen ???
Zitat:
Alle bräuchten hier neue sharepoints, sachlich ist ja nur die location (immobil wird nie mobil) geblieben
Oder das:
Zitat:
Von den Spalten hier im LH stimmt eigentlich gar nichts mehr. Ist dennoch eine alte Flaschenbier-Kneipe (Tropfbier-Gesichter), leider. Und nix los, das ist die Wacht geiler, nicht erst ab 04:00! *kommt man da eigentlich vorher rein??*
Und e
hrlich gesagt, wenn ich das täte, ich würde es nicht zugeben.
Ja nee ist klar: Ist aus dem Zusammenhang gerissen, aber aus welchem ???
Zitat:
Die Cefacis haben mich so genervt (egal wo), das ich wieder mal in der Südstadt brasil-like unterwegs war.- Mit App, im App - Groovy, wenn es auch etwas Kraft kostete. Ich wollte einfach nicht gleich in der Küche rammeln oder nudeln.Weiblich, leidenschaftlich. Funky! Gibt´s zu wenig.
Häähh ???
Mir macht das richtig Angst - wenn das vom jahrelangen Clubben kommt, muss ich sofort damit aufhören.
Zitat:
..alles war früher besser...
Hättest auch alles einfach damit sagen können. Es ist aber nichts neues, dass früher alles besser war, sogar die Zukunft.....


Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 16:12   # 1297
Bernhardo
 
Mitglied seit 4. July 2006

Beiträge: 8


Bernhardo ist offline
Red face Schreibstil

Ich hätte es mir ja nicht getraut zuzugeben, aber nachdem Du es gestanden hast, gebe ich es auch zu. Ich habe auch nichts verstanden !!!
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 15:54   # 1296
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 319


Rubber_Duck ist offline
@honiggeräte...
...mal ehrlich ... hattest du was getrunken wie du den bericht geschrieben hast? ich verstehe nix...🤣

oder es liegt daran dass ich den schreibstil nicht mehr gewöhnt bin...

gruss duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...

Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 10:08   # 1295
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 200


Puff Gustl ist offline
N
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!

Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 04:21   # 1294
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 117


Poker6 ist offline
Sabina hat mir ihren Namen gesagt u dass Sie seit 2 Jahren da ist, ob beides stimmt kann ich nicht sagen. Als Erkennungszeichen dürfte skinny dunkelhaarige Rumänin mit Rolex am Arm dienen. Sie ist mir vorher noch nicht aufgefallen, obwohl ich 2016/2017 öfters im Heaven war.

Antwort erstellen         
Alt  25.07.2017, 22:09   # 1293
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.061


Honiggerätemechaniker ist offline
Just a old dude come-back...match me if u can

Ich dürfte so ziemlich rund über 4 Jahre nichts geschrieben haben.
Wozu auch, man kam vorher ohne LH aus, mitten drin und sicher auch in Zukunft.

Es gibt aber generelle Veränderungen, die einen wie mich schon lange grübeln bzw. an sich selbst
zweifeln lassen. Liegt es am Alter, den massiven Konsum oder einfach an wirtschaftlichen Veränderungen die in den Mainstream Publikationen immer wohlwollend aber einfach komplett daneben dargestellt werden?

Hedonistische Statistik ist ein anderes Thema, sogar hier.

Kurz, nicht qualifiziert geschätzt, noch viel schlimmer subjektiv gefühlt werden Highlights massiv weniger. Sogar die "Angebote" werden weniger, noch dazu umständlicher.

Es gibt alleine für die Clubs, Apps und sonstige Optionen (Tinder) Änderungen die oft viel Leerlauf bedeuten. Gefällt mir nicht, ist aber so und nicht zu ändern.
Zeit lässt sich nicht zurückdrehen, so gerne man das auch möchte. Erfahrungen auch nicht.

Im Heaven sind die Palmen grüner! Wäre so ein Spruch, der vieles sehr kurz, prägnant und eindeutig beschreibt.

Im Palmengarten ist der Pool nasser, stimmt auch, wird nur schwieriger das inhaltlich
verständlich umzusetzen.

Definitiv haben sich in meinem Heimat-Revier die Clubs komplett gewandelt.
Alle bräuchten hier neue sharepoints, sachlich ist ja nur die location (immobil wird nie mobil) geblieben.
Die RO´s (read only) kann man nicht auswerten, die Schreiber erkennt man gleich wieder, selbst nach 4 Jahren Abstinenz (Thank the Lord it´s not a denial).
Die ändern sich auch nicht, gerade in Ihren charakterlichen Eigenschaften, wenn zudem einige körperlich dem Verfall unterliegen und ich zähle fast eine komplette Hand männlicher Chraktere die bereits gestorben sind!
Ein wirklich cooler Stecher in der Region ist 83, der brauchte so was wie LH auch nie.
Macht es Sinn ihm LH or social marketing zu erklären? Sicher nicht.

Von den Spalten hier im LH stimmt eigentlich gar nichts mehr. Ist dennoch eine alte Flaschenbier-Kneipe (Tropfbier-Gesichter), leider. Und nix los, das ist die Wacht geiler, nicht erst ab 04:00!
*kommt man da eigentlich vorher rein??*
Zwischenfazit: Es hat nicht nur das LineUp stark nachgelassen.
Die Freier werden auch immer luschiger!

Nicht das erste Mal das ich wieder gehe, da zuviel "Spaaken" anwesend waren.
Das drückt auf die Stimmung der Weibchen.
Schlappe Jäger lässt die Hühner schlafen gehen.

Wer jetzt noch weiterliest, ist selber Schuld. Es dient der Selektion.
Ist zwar nur eine IST-Aufnahme/Wasserstandsmeldung, aber nicht nur TOP-Aktuell sondern aufgrund massiver Präsenz (Urlaub) subjektiv und authentisch.

Das Palmas war früher "La Grotta", mit der Verschmelzung ist da eine neue Evolution erreicht worden.

Pros & Cons of Noris-Hooing:

Palmengarten /FKK Venezia+Palmas:

Man kann immer noch Frauen mitnehmen. Positiv (Gemacht nicht nur gesehen)
Man kann mittlerweile in den Jacuzzi. Positiv, wenn auch ungenutzt.
Der Außenpool macht Summer-Feeling. Geil
Die Palmen sterben. Traurig
Der beste Dudu der Stadt. Groovy
Sisha-Option - paßt einfach zu einem türkischem Club, was er ja auch ist.
Einarmige Banditen (ohne Arm) - Keine Meinung (muss aber passen, kommt ja vom Pro)
Sauna Kilt-Animator. TOP (wenn auch geklaut, wie vieles)
Masseur versteckt oder verreist. Eine AWL braucht es gerade für diesen Service, das gilt für alle Clubs!
Zimmer sind geblieben, das einzige Plus vom Venezia.
Immer noch keine Musik auf dem Zimmer, dafür Belehrungen für Phablets - total nervig!!!
Hygiene Palmas - Die Kilts sind mittlerweile reif für den Müll oder einer Schneiderin
Bei Einbuchung via Venezia, endlich den Stand vom Heaven erreicht.
Schlappen überall grenzwertig -daher eigene Bereifung.
Champaigne-Service - ungewohnt und nur betriebswirtschaftlich verständlich.
Es gibt damit mehr Verhandlungsspielraum mit den CDL´s, werden nur Profis zu nutzen wissen.
"Gräte-schuppen" (zum nageln), Kino und Partys interessieren mich nicht, daher keine Meinung.
Gab in Franken nur im altem Sylt brauchbare Porno-Partys.
Im Palmengarten hatte ich noch nie was gesehen was Lust macht. (Private-Dance ausgenommen)
Essen (nutze ich nach Laune) konstant besser. Lieferservice wie im Himmel geht auch.

Was sachlich ist, in der Immo hat sich fast ALLES zum besseren gewandelt.
Was weiblich ist, ist der Unterschied nicht so groß. Wie überall 90% RUGZ (Chefacis/GemmaZimma).
Gefühlte 35% sind entweder aus dem Himmel geflogen oder sogar von der Gurke (FTM).
Was aktuell ist sind die politischen Neuerungen der GL, oder eben die Drohungen mit
50.000 € Strafe. Juristisch totaler Nonsense!

Damit ist das Palmas wieder das was es war. Ein Puff mit Interview-Pflicht (was mich total nervt
und FLOW kostet, mir aber Geld spart).
Die CDL´s stellen sich dabei einfach nur zu blöd an. Mir geht es nicht um Mehr-Service, ich will nicht
auf dem Laken wie ein Araber verhandeln. Und ich bin bekannt das ich eine auch mal aus dem Zimmer werfe, wenn orthodox-katholisch gearbeitet wird. Punkt!

"One-Minute" arbeitet mit Ihrer Freundin im Palmas. Der Rauswurf-Rekord (den Namen hat sie nicht umsonst) ist unter vierstellig sicher einmalig. Diese komplette Gypsi-Gang ist nur was für die Hasen.
Sowas wäre sogar im Oasis zwangsgewandert, kein Kompliment.

Empfohlene Erkundungs-Tage: Montag, Mittwoch, WE nur bis früher Abend, trotz unterschiedlicher
Beschallung. Pool im Garten dürfte noch 1-2 Monate der Platz der Plätze sein.

Himmel / FKK Heaven
Hier hat sich viel weniger geändert.
Der Unsinn mit den Handtüchern wurde wieder (soweit baulich möglich) geändert. Neutral
Eine AWL fehlt noch immer, was gerade für non-locals (ab 25 Km Entfernung wirklich wichtig ist). - Negativ
Baustelle hat man kaum mitbekommen und aufgrund der Historie war das Heaven immer ein HWK-Club.
Kurz er ist einfach familiärer mit allen pros and cons.
Mittlerweile auch kleiner als der Palmengarten was sich auf die Quantität auswirkt.
Die meisten Girls sind leider viel zu lange hier, die sicheren Bänke funktionieren, die neuen werden
weiblich meist "weggebissen" oder passen sich den rumänischen Regeln an.
Das ist auch das politische Thema im Palmas, die Qualität wird dadurch schlechter, das die
non-Events (Klapp-Enten) auf die Ebene mit den Perlen gehoben wird.
Meine Mitleidszimmerquote steigt nur damit nicht
Aufguß gibt es - leider polnisch (viel hilft nicht immer viel)
Leider haben auch die No-Go´s zugenommen, im Gegensatz zum PG (Palmengarten) wenigstens natürlicher (dickerer Silberblick) im PG mit mehr Tatoos und Unwucht-Sillies (Pyronen und Froschlippen).
Cappu&Espresso und der ganze Barservice inklusive der Hygiene der Zimmer immer noch die himmlische Referenz von allen Plätzen die ich kenne.

Klingt langweilig, ist es auch, kennt man, daher braucht es keinen Kommentar. -Dennoch wichtig.
Die Mädchen hier haben neben dem Arbeitsnamen auch ihre Kosenamen (die Ihnen bleiben) es ist
halt persönlicher. Duracell, Ducati, Pebbles (gibt ´ne neue die fast hinkommt), Roter Schuh, blauer Schuh,
Tim Thaler (weder kitzelig, noch lacht die überhaupt mal), Italjanco, Hightower usw.
Macht es für Schreiber so gut wie unmöglich, was für Notengeber (die immer im Leben durchgefallen sind)
ja auch so sein soll. Es sind wieder weniger Schreiber im Himmel. Die fielen sonst auch immer auf die Nase.

Kurze Empfehlung: Wenn es möglich ist, an diesem Tag einzuchecken dürfte der Donnerstag im Sommer der beste Tag sein. Sicher nicht diese Woche, was soll bei dem Pisswetter gegrillt werden? Regenwürmer??
Das Lady Ducati mal eine Vodka-Runde wirft und dann erst sprichwörtlich auftaut, ist nicht multiplizierbar.
Ich war dabei, bätsch!
Am Sonntag ist Altherren-Runde und ich habe gefühlt, weniger gesehen, das sich beide Clubs mehr zum
Lunch-Rider-Traffic-Place entwickeln.

Fazit: Die Noris-Banger brauchen sich nicht beschweren. Beide Clubs haben ihre Höhen und Tiefen,
die Wander-Prinzessinnen sind die gleiche Güteklasse (RO-Egg Handelsklasse 75B, 165cm, schwarzhaarig).
Bei dem Preis kann man die Location wechseln. Die Leistungen der Betreiber sind mittlerweile konstant,
Baustellen weniger.
Ingolstadt fahre ich nur vorbei (seit 5 Jahren) oder gleich raus.


Mir fehlt zwar zur Zeit ein Liebchen (iubi), früher hatte ich meist gleich zwei je location, aber das
kann sich ja stetig ändern. Hoffentlich nicht

Die Cefacis haben mich so genervt (egal wo), das ich wieder mal in der Südstadt brasil-like unterwegs war.
- Mit App, im App -
Groovy, wenn es auch etwas Kraft kostete. Ich wollte einfach nicht gleich in der Küche rammeln oder nudeln.
Weiblich, leidenschaftlich. Funky! Gibt´s zu wenig.


Im Palmas war ein Curly-Curve (so eine Samantha Fox-Version) die sich in meine Hall-of-Fame eingeritten
hat. War knapp eine Woche da. Leider weg, war leider geil.

Eine Roma im La Paloma/Palmas fand ich noch ganz spaßig, aber mehr aus Entertainment-Gründen. Sie stieg dreimal von mir ab und hat sich zweimal selber abgeworfen. Sie wollte nicht kommen, was ich ihr bei dem nervigen Gelabere eh nicht abgenommen hätte.
Baby (das zu mir!!) Ich will nicht kommen, kann ich nicht arbeiten, bin dann müde oder will weitermachen.
Sie wäre fast in den Spiegel gesprungen.
Collega "Little Porno" hat sie dann gleich festgebunden und wie eine Breifmarke gefaltet.
Das arme Mädchen )) Tips an Kollegen sind für einen persönlich fast immer kontraproduktiv.
Gesamt sicher bizarres Kino. Hat mir an diesem Tag gefallen, für Wiederholungen stellt sie sich zu
doof an. Die Mädels schieben halt auch oft einen seltsamen Film.
Läuft unter den vergesslichen (da ist speziell einer gemeint) als Inderin. Ist ´ne Roma und ich mag´s auch
mal rassig, nur nicht zu plump. Aber der spezielle erkannte ja auch "Pierre" nicht und die hat unter Freiern
Nackenstarre verursacht. Er hatte sie vor Jahren, war damals schon unglücklich.
Na da sage ich mal platt, die hat bestimmt dazu gelernt. ;-) Lustig hier zu lesen

Ich lerne kaum dazu, aktuell reibe ich mich an einer Löwin unter Palmen.
Geht eigentlich gar nicht, macht aber Spaß.
Nachdem Sie mit Liebe kommt, traue ich mich gar nicht rein, war schon immer misstrauisch oder zumindest bin ich nicht dämlich genug, nicht zu wissen, es wird teuer.

Im Himmel hatte ich letzten Monat den Sex-Event 2017 und gleich unter meinen persönlichen TOP10 *seufz*,
läuft hier unter dem Begriff Hochzeitsnacht, in real eher Leasing-Porsche in Vollaustattung.
Auch wieder weg und in dem Fall vermute ich fast die kommt nicht wieder.
Man darf dem Mann wirklich gratulieren, mit vollem Neid! *sic*

Naja, ich war heute im Himmel, bei einer die im Palmas anfing (geht auch andersrum) und auch seit
zwei Jahren nur himmelt, dennoch ewig her, was soll ich sagen herzallerliebst trotz Tüchern und Gummi *kuschelwuschelknuddel*
Ich finde es ganz gut, das nicht immer das komplette Schwarzweiß-Kino anwesend ist, war heute die richtige Zeit zum Nackenhaare aufbürsten!

Ab August gilt dann wieder, alles war früher besser, nur der Capo nicht.
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Alt  25.07.2017, 21:40   # 1292
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.061


Honiggerätemechaniker ist offline
Sabina hat einen anderen bekannten Nick und den schon seit min. 4 Jahren, daher ist das mit
den zwei Jahren seltsam.
Ebenso die Einschätzung dazu. Ich finde sie hat sich seit ihrer Rückkehr aus RO verändert.
quasi geläutert was es für die Kundenseite mit der Partymaus nicht leichter macht.
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]
Antwort erstellen         
Alt  24.07.2017, 15:48   # 1291
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 117


Poker6 ist offline
Sabina (Note 4) ist seit ca. 2 Jahren im Club u dürfte die einzige Rumänin mit Rolex (Bicolor) am Arm sein. Es sind anscheinend mehrere auf ihre Animation außerhalb des Zimmers wie ich reingefallen. Ich dachte mir, wenn ein Mann vor mir nach dem Zimmer noch einen Piccolo ausgibt, kann sie nicht so schlecht sein. Lehrgeld muss man immer mal zahlen, gehört leider dazu. Die guten Frauen werden halt durch weitere Zimmergänge, längere Buchungen, gute Werbung und Trinkgeld belohnt, die anderen halt nicht....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2017, 06:57   # 1290
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.567


Zungenschlag ist offline
Zitat:
Zitat von poker6
der deutsche Pornohase (mit marokkanischen Wurzeln), heißt Sina
Zitat:
Zitat von Zungenschlag
und auch ein erwähnenswerter Neuzugang (sehr hübsche deutsche Pornomaus mit gut gemachten Sillis und sonnenbraunem Teint, groß gewachsen).
Sina ist übrigens keine Unbekannte in Nürnberg: war vor langer Zeit im alten Sylt und tingelte dann durch die Clubs der Republik. Gesicht kam mir gleich bekannt vor. Zum aktuellen Service: hab es nicht ausprobiert, steh auch nicht so auf Porno-Babes mit Sillies und war ebenso skeptisch, ob mir das dann taugen könnte.

Allerdings fiel mir auch sehr positiv der kurze Small Talk mit ihr auf (hab ihr Feuer gegeben), obwohl ich mich schon für eine andere entschieden hatte, die schon neben mir saß. Freilich wollte Sina da nicht dazwischen funken und zog sich schnell auch wieder zurück. Jedoch diese kurze Szene, ihre Anbahnung bei anderen Gästen und was sie im Gespräch mit anderen am Tisch sagte, haben auch bei mir Eindruck hinterlassen. Andere Gäste haben ebenfalls nach dem Zimmergang nix auszusetzen gehabt...


***

@Prisma zu Sabina: bestimmt ist sie das!
Wie du schon schreibst, Beschreibung von poker6 passt wie die Faust aufs Auge...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.07.2017, 01:34   # 1289
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 136


Acidfire69 ist offline
Zitat:
Acidfire69, der deutsche Pornohase (mit marokkanischen Wurzeln), heißt Sina und ist eine gute Abwechslung zu den meist rumänischen Clubfrauen. Die Chemie hat gestimmt. Die Gespräche und v.a. der Zimmergang waren grandios. Sie weiß wie man es machen sollte. Note 1
Ich hätte alles verwettet, dass sie eine AZF ist.. tja, so kann man(n) sich täuschen. Muss ich dann mal ausprobieren. Pornohasen sind eigentlich genau mein Ding. Ist ihr Service eingeschränkt oder Clubstandard?
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2017, 00:03   # 1288
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 117


Poker6 ist offline
Talking Sina top

Hallo Mitstreiter,
ich war mal wieder im Heaven.
@ Acidfire69, der deutsche Pornohase (mit marokkanischen Wurzeln), heißt Sina und ist eine gute Abwechslung zu den meist rumänischen Clubfrauen. Die Chemie hat gestimmt. Die Gespräche und v.a. der Zimmergang waren grandios. Sie weiß wie man es machen sollte. Note 1.

Nun der Kritikpunkt zum Heaven, es fehlen einfach Optikgranaten, es waren von den ca 25 Frauen 4-5 hübsche Frauen anwesend, die aber zum Teil schon lange im Heaven sind und bei denen meist ein Zimmergang gereicht hat. Ich tat mir echt schwer noch eine Frau für den zweiten Zimmergang zu finden, die mich optisch reizte.

Ein weiterer Kritikpunkt sind manche Frauen, "die leider nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind". Es kann doch nicht sein, dass man von ein und derselben Frau 10 mal angesprochen wird, ob man aufs Zimmer gehen möchte, und 10 mal nein sagen muss.

Es wurde dann mangels Alternativen Sabina, dunkelhaarige, eher skinny Rumänin, wirkte außerhalb des Zimmers recht aktiv, hübsch und wild gebucht. Das Gespräch war sehr Bescheiden: Gemazimma. Der Zimmergang war sehr bescheiden. Sie hat panische Angst, dass das Kondom verrutschen könnte und daher immer die Hand am Kondom. 0815 Service. Note 4

Dank Herbert wurde gegrillt. Das Essen war top und das Personal war auch sehr freundlich. Das Wesentliche an einem Club sind aber für mich schöne Frauen mit gutem Service.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2017, 13:13   # 1287
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 319


Rubber_Duck ist offline
hallöööla ...
habe mich gestern mal wieder im heaven umgesehen..
kleine bauliche veränderungen... die spielautomaten haben jetzt einen eigenen schönen raum bekommen, den man durch das bistro betreten kann,was sehr positiv ist , da dadurch der durchgang vom garten sehr viel breiter geworden ist.
es waren ca 30 girls anwesend davon auch 4 oder 5 neue die durchaus ansehnlich sind. leider waren aber zumindest bei einer (simona) die einhaltung der gesetzlichen vorschriften ein muss( obwohl vorher anders angedeutet).... naja...widerholung gibt es da halt sicher keine. mit meiner eveline hatte ich da keine probleme, so waren es mit ihr dann 2 schöne zimmer stunden mit deep throat vom feinsten und zucker süssen küssen. die ist eine ganz liebe und immer für einen zimmergang zu empfehlen.
alles in allem ein sehr schöner abend mit netten girls.

gruss duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...
Antwort erstellen         
Alt  07.07.2017, 12:35   # 1286
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.567


Zungenschlag ist offline
Thumbs up Wasserstand + Bericht Ella

Vermutlich sind einige an Wasserstandsmeldungen aus den Clubs interessiert, insbesondere was den Service betrifft.

Also denn: die Frauen im Heaven haben ihren Service beibehalten wie gewohnt. Auf breiter Front keine negativen Auffälligkeiten diesen Monat. Warum auch? Ob Bayerische Hygieneverordnung oder Prostitutionsschutzgesetz, macht im Hinblick auf die Serviceausführung kaum einen Unterschied. Von daher hält Frau sich wie bisher daran und beim GV wird wohl immer ein Gummi verwendet.


Diese Woche im Heaven sind wieder einige neue "alte" Girls anwesend und auch ein erwähnenswerter Neuzugang (sehr hübsche deutsche Pornomaus mit gut gemachten Sillis und sonnenbraunem Teint, groß gewachsen).


War aus anderen Gründen etwas miesgelaunt und hatte es mir durch meine eigene Laune mit meinem Liebling Bella verscherzt, sodass ich zunächst keine Zimmerneigung mehr hatte.




"Miss Italia" Ella hat sich dann erfolgreich bemüht meine Zimmerlaune wieder zu erwecken. Gelang ihr spielend. Wir kennen uns schon, war letztes Jahr im Sommer mit ihr im Heaven und im Dezember, bei ihrem kurzen Gastspiel im Palmas.
Auf dem Zimmer gewohnt gut, fühlt sich an wie der geile Discoaufriß, dass es nicht privat ist, vergisst Mann sofort. Sie fordert beim Poppen ihren Spaß auch ein und weiß genau was Männer mögen.

Normalerweise muß ich nicht soviele Runden im Zimmer machen, aber sie wollte nicht aufhören und schaffte es stets, mein Werkzeug rasch erneut in Fahrt zu bringen...

Daher zunächst Fummelei und ein guter Blowjob zum anheizen und dann die wildere notgeile Pornonummer zum Abreagieren am Anfang. Super!

Ella wollte eigentlich gleich weiter machen, "bin noch geil", aber da bat ich noch um eine längere Pause...
Nach einigen Kuschel- und Knutscheinheiten später fließend zum abwechslungsreichen GFS übergeleitet. Sie drückt sich gerne so ran, dass es sich für sie auch gut anfühlt oder legt selbst bei sich Hand an, wenn hier in einer Position keine Reibungspunkte bestehen.

Ficken findet sie geil, daß Frau damit auch Geld verdient, scheint bei Sympathie in keinster Weise im Vordergrund zu stehen. Sagt sie zwar so nicht, aber Mann spürt es und bekommt wirklich alles geboten, was geil macht. "Geile Schlampe" sagen dazu einige, im Guten wie im Bösen.

Danach waren wir beide erst mal platt und dösten relaxt angekuschelt mit gegenseitigen Kraulereien.

Irgendwie sollte es das noch nicht gewesen sein, ich wollte nochmal, aber sie war schon etwas müde (nicht viel geschlafen die Nacht vorher). Ich sagte: schlaf weiter, machen wir slow...
Das war dann sogar der emotionale Höhepunkt. Sonst ist sie ja üblicherweise eher für die wildere oder zumindest variable Gangart, aber slow mo Kuschelsex erweckte schnell wieder ihre volle Lust bei reduziertem Powereinsatz ihrerseits. Total rattig, trotzdem beim dritten Mal über die volle Distanz smooth und damit maximal harmonisch: geil wars!

Die Schnecke ist hot beim Poppen!

Aus diesem Zimmer wär ich fast auf allen Vieren gekrochen...

Antwort erstellen         
Alt  02.07.2017, 10:02   # 1285
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 136


Acidfire69 ist offline
Hatte gestern ein Zeitfenster von 2h daher bin ich nach langem mal wieder ins Heaven. Palmas hätte ich nicht geschafft in der Zeit, war in der Gegend.

Die zwei Handtücher, die so auch nicht stimmen, in der Sauna liegen zusätzlich welche aus sind das aller, aller, aller geringste Problem des Clubs. Die Mädels die gestern Nachmittag vor Ort waren, waren bis auf 1-2 Ausnahmen eine Zumutung für mein Ästhetikempfinden. Schwabbelärsche, Hängebrüste so weit das Auge reicht. Selbst Frauen die zu ihrer Anfangszeit gut aussahen, gehen immer mehr auf. Wie ein Hefeteig. Und für Sex mit diesen Mädels soll man(n) auch noch bezahlen? No way.. da gibts wo anders ganz andere Mädels.

Der einzige optische Leckerbissn, war ein deutsches silikoniertes Porno-Blondie. Allerdings sagte ihr Gesicht mir gleich, was an Service von ihr zu erwarten gewesen wäre. Also, geschenkt.

Da ich irgendwie nicht umgefickt gehen wollte, gab es einen Blowjob von Catalina. Blasen kann sie gut..

Wenn das Heaven nicht mal was unternimmt um die Qualität der anwesenden Hardware zu verbessern, sehe ich Schwarz. Das Palmas hat da mittlerweile einen überdeutlichen Vorsprung. Vor paar Jahren wäre den jetzt dort werkelnden Mädels nicht mal Einlass gewährt worden.

Wenn ich in den Club gehe, möchte ich angeturned werden durch heiße Frauen. Gestern wurde ich abgeturnt. Aber sowas von. Wenn ich in meine örtliche Dorfsauna gehe, laufen dort schärfere Frauen rum als momentan im Heaven. Wer sein Geld mit seinem Körper verdient, sollte auch ein wenig Achtung vor diesem haben...

Just my two cents..
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 07:30   # 1284
leckfan69
 
Mitglied seit 19. December 2010

Beiträge: 239


leckfan69 ist offline
#Iris: Hat durchaus griechische Wurzeln und das Alter dürfte auch passen... siehe hier: Bericht von 2013
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 07:08   # 1283
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.567


Zungenschlag ist offline
Wie in der Vorwoche war es diesmal nicht: noch weniger Gäste - maximal 10 bei meiner Ankunft. Auch das Wetter nicht sonderlich einladend.
Mich verschlug es nur wegen einer hierher:

Bella

Doch die war bereits mit einem Gast beschäftigt, schienen sich angeregt zu unterhalten, das würde wohl länger dauern.

Shit!

Zumal meine Alternativen rar gesät:

- Antonia wohl jetzt auf Heimaturlaub
- Anca auf Zimmer, das kann auch mal länger dauern
- Evelyn relativ neu, klein, blond, süß, nett schon mit meinem Mitstreiter verlobt (der schwärmt...)


Das waren wirklich trübe Aussichten. Einziger Lichtblick:

- Carina betrat den Wintergarten und präsentierte den chronisch unterfickten, also arbeitslosen Kolleginnen eine sehr aufwendige Flecht- / Steckfrisur. Wow! Steht ihr! So könnte sie glatt zu einer Hochzeit... echt edel. Und bildhübsch ist sie ja ohnehin.
Aber wir kennen uns zu lange und zu oft hatten wir noch nicht das Vergnügen (vor sehr langer Zeit zu ihren Anfängen im Heaven), irgendwie hat sich das überlebt, da möchte ich eigentlich nix mehr aufleben lassen...

Also heute wahrscheinlich ungefickt nach Hause!

Echt schade, dass es keine Anwesenheitsliste im Internet mehr gibt, perfekt wäre: mit Bildern, tagesaktuell, im FKK Hawaii geht das ja auch problemlos. Würde sicherlich dazu beitragen, dass wieder mehr Gäste kommen, wenn das Angebot stimmt. Und eigentlich wäre auch derzeit für jeden was dabei, ich tue mir nur schwerer, weil ich hier schon zu oft war...

Früher war die Heaven-Girls-Liste auch nie sonderlich aktuell, aber wenigstens konnte Mann sich einen optischen Eindruck verschaffen, wer hier generell so werkelt, da muss man sich ja auch gar nicht vor der Konkurrenz verstecken...

Wie war doch nochmal der Name der letzten Gespielin? Ohne den, macht ein Bericht im Internet keinen Sinn...



Da entgeht dem Club und den Girls sicherlich einiges an kostenloser Präsenz im Internet - Vorsicht Kunde kann man da nur sagen.

In Zukunft muss das intern wegen dem neuen Prostitutionsgesetz sowieso ganz genau dokumentiert werden. Warum dann nicht auch wieder die freischaffenden Dienstleisterinnen öffentlich bekannt machen? Selbst ohne Foto, dafür wochen-/tagesaktuell, nur mit kleiner (optischer) wiedererkennbarer Beschreibung hätte das einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für potentielle (Neu-)Gäste, gerade wenn die Anfahrt länger und die Dame namentlich bekannt ist...


Ich hatte denn doch noch Glück mit meiner Herzensdame: nach 20 Minuten war sie dann doch noch unerwartet neben mir und das musste natürlich mit einer Flasche Moet gefeiert werden. Mein Abend war gerettet. Glück gehabt...

Im Zimmer gewohnt selten gut mit Bella, wir kennen uns zu lange, da passt keine ausführliche Detailbeschreibung mehr ins Internet. Von ihr bekomme ich nicht nur 1a Service ohne Abstriche, sondern auch immer eine emotional mitreißende Präsenz, die mich zum Träumen bringt. Illusionsverkäuferinnen gibt es ja viele in den Clubs, aber hier ist es perfekt für mich!
Zudem ist sie keine Dumme (ich glaube, in dem Job wird Frau geistig oft/täglich massiv unterfordert, das würde mein Hirn ja mehr kaputt machen, als die Muschi jemals physikalisch beansprucht werden könnte), hat Niveau und Anstand. Oft ist das ja leider nicht selbstverständlich...

Bella spielt problemlos auch diesmal - wie immer - in der Championsleague! Genial! Traumfrau!

Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 06:49   # 1282
Bernhardo
 
Mitglied seit 4. July 2006

Beiträge: 8


Bernhardo ist offline
Iris

Ja stimmt !!! Aber hast Du eine Ahnung, warum sie behauptet aus Grichenland zu sein, wenn das gar nicht stimmt ? Wie alt schätzt Du sie ?

Bernardo
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 06:06   # 1281
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 401


andie37 ist offline
Die Iris ist eine ganz nette, bei der war ich auch schon mal. Sie nimmt
sich Zeit bei der Akquise und hat es auf dem Zimmer nicht so eilig. Auch
nach dem Zimmergang setzt sie sich nochmal zu dem Jenigen und
quatscht und quatscht und ..... .

Grichenlandmädels wird Mann im Heaven nicht finden. Gehe mal einer
Rumänin aus.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2017, 21:10   # 1280
Bernhardo
 
Mitglied seit 4. July 2006

Beiträge: 8


Bernhardo ist offline
Thumbs up Iris im Heaven

Ich war heute mal wieder im Heaven und zwar bin ich so gegen 17 Uhr 30 da gewesen um nur 15 Euro Eintritt zu zahlen.

Kaum war ich an der Bar gesessen und habe einen Schluck getrunken, kommt eine wirklich bildhübsche Blonde auf mich zu und quatscht ein bißchen mit mir. Sie sagt ihr Name sei Iris, sie sei aus Griechenland und 29 Jahre alt. Fällt mir schwer zu glauben, denn sie schaut überhaupt nicht wie Griechenland aus und vom Alter hätte ich sie eher auf 22 geschätzt. Aber sehr sympathisch, natürlich und unkompliziert. Ich dachte zuerst, daß dann im Zimmer die unangenehmen Wahrheiten zu Tage treten. Aber gar nicht. So das übliche "das geht nicht und das geht nicht" überhaupt nicht. Sie war richtig zutraulich und der Fick mit diesem bildhübschen Weib war ein Traum.

Frage: Kennt die jemand und wie war die bei Euch ?

Herzliche Grüße
Antwort erstellen         
Danke von





B24 (Bannertausch)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)