HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  










^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  22.12.2016, 20:58   # 1
lula
 
Benutzerbild von lula
 
Mitglied seit 27. June 2004

Beiträge: 669


lula ist offline
Smile Taxie Sofia

Lula alleine in Sofia. Was soll man da tun? Natürlich erst mal im Internet geschaut was es so gibt. Aber Hallo. Kein Lusthaus, Ladies und auch keine Page für Escort Sofia. Mein 4 Sterne Hotel blockt jeder Art von Erotik und ich konnte mich leider auch nicht an der Rezeption beschweren.

Ich hab in der Bar eine Zeitung gefunden und da gab es auch ein paar Anzeigen für mich. Also wieder auf Zimmer und eine wenig rumtelfoniert. Nach ein paar Anrufen habe ich aufgegeben. Das Englisch war eine Katastrophe. Am Ende hatte ich nicht dir große Auswahl. Ich hatte mit einer gutaussehenden jungen blonden Schönheit gesprochen die mir ihre Adresse buchstabieren konnte.

Der Taxi Fahrer konnte mir der Adresse nicht viel anfangen aber am Ende ist es im doch gelungen mit vor Ort zu bringen. Ich habe dann geklingelt aber geöffnet hat eine kleine rundliche Teen mit schwarzen kurzen Haaren. Die einzigen Wort die sie auf Englisch konnte war Ficky Ficky.

Also nein danke. Für ein schönes Trinkgeld wurde für mich ein Taxi gerufen. Diesmal war der Fahrer eine Frau und die grinste mich breit an. Ich war mit sicher die wusste Bescheid. Jetzt war es eh egal und da die Dame passables Englisch reden konnte, frage ich mal ob sie einen Tipp für mich hat.

Sie fragte was ich suche und was es kosten darf. Am liebsten wäre mir ein Club mit mehreren Damen.
Sie fragte ob ich sie den attraktiv finde. Schon. Die Dame war wohl um die 40. Blond-Rote Haar und die Figur war noch ok. Eigentlich nicht die Erste Wahl. Aber sie besserte nach. Wir könnten ja mal ihrer Freundin anrufen. Die wäre Blond und auch noch sehr jung. Es nette Privat Party aber nicht ganz billig. Und ich dachte Bulgarien wäre billig aber ich hatte bereits angebissen. War auch viel zu neugierig um jetzt noch abzuspringen.

Ihre Freundin Îrena war bestimmt 10 Jahre jünger. Blond und jung wie besprochen. Auch ein paar Pfunde zu viel aber ein nettes Gesicht. Englisch nein Danke. Janika die Taxifahrer dolmetschte.
Ich war mir sicher Îrena verdiente ihr Geld zu 100% horizontal. Das breite Bett hatte keine Zudecke. In der Ecke standen 2 Paar High Heels und an der Wand ein erotisches Bild. Fehlt nur noch eine Dildo auf den Nachkästchen.

Îrena wolle anscheinend gleich auf die Matratze. Aber Janika redete auf ihr ein. Aha. Eine Flasche Wein war schnell gefunden und wir machten es uns jetzt erstmals auf der Couch gemütlich. Janika führte das Wort. Ich fragte ob ich der erste Party Kunden wäre. Das war allerdings nicht der Fall. Die 2 Damen waren auch über ein paar Ecken verwandt. Das heißt das Janika alle Kunden falls möglich zu ihrer Bekannten fährt. Und falls Bedarf besteht hilft sie auch mal aus.

Îrena bevorzugt international Kunden. Die Zahlen besser. Das stimmt ich war ja auch schon 200 Euro ärmer. Nach zirka 40 Minuten Small Talk gings ab ins Bett. Janika hat eine passable Figur. Große Titten und eine breiten Arsch. Sehr weiblich. Unrasiert. Irena im wenig Figur aber gut rasiert aber kleine Cup A-B Titten. Also für jeden was dabei und alles meins.

Nach der Dusche durfte ich Irena lecken und Janika leckte meine Lümmel. Danach ging es weiter in der Reiterstellung und ich überzeugte Janika das sie meine Nippel leckt. Natürlich habe ich ihre großen Dinger die schön nach unten baumelten auch tüchtig beleckt.

Îrena wurde langsam schlapp und so wechselte auf Rücklings Tief Doggy. Das war nicht so anstrengend das es jetzt nur noch vor und zurück ging. Ich hatte ein super Aussicht. Die Taxifahrerin präsentiert mir ihr Muschie. Ist man gar nicht mehr gewohnt. Da muss man sich erstmals zu Recht finden. Von den schönen rein und raus konnte ich jetzt nichts mehr sehen. Ich war jetzt aber mit lecken beschäftigt. Als beide Damen tüchtig stöhnten war es um mich geschehen.

Janika meinte sie hofft darauf, dass sie auch noch kommen kann. Allerdings muss sie heute auch noch was verdienen. Ich habe verstanden. Trotzdem brauche ich jetzt dermal eine Pause. Wir haben also erstmals die Gläser leer gemacht. Kaum hatte ich nochmal mit 100 Euro nachgebessert leckte mir
die Rot-Blonde die Eichel. Irena wurde auch sofort wieder aktiv. Ich wollte die Damen noch bremsen aber meine Helfer stand sofort wieder wie eine 1. Die Mädels sind nicht zu brensen.

Bis zum Bett haben wir es nicht mehr geschaft. Ich wurde scharf auf der Couch geritten. Weiter in der Missio wo mir während des Verkehrs die Nudel gekrault und gekettet wurde. Noch aufs Bett wo Irena wieder übernahm und nach 10 Minuten wieder an Janika übergab. Mein Helfer hätte wohl doch eine Pause vertragen können. Aber da muss ich jetzt durch. In der Doggy habe ich darauf heftig und ausdauernd auf die Rot-Blonde eingestochen bis zum bitteren Ende das allerdings sehr lustvoll war.

Puh. Ich streckte alle 5 Körperteile von mir. Mein Helfer war immer noch hart und Irena spielt nach einer kurzen Reinigung weiter dran rum. Sie sagte was und Janika übersetzte. Wir haben ja noch ein wenig Zeit und falls ich mag kann ich es ihr ja noch mal besorgen. Mein Gott. Eigentlich sollte mein Helfer jetzt zusammen fallen. Aber Îrena leckte tüchtig und das wollte mein Lümmel wohl auch noch mitnehmen. Nach eine paar Minuten war aber Schluss. Die Damen fragten erst was los wäre und dann fragte die Taxi Fahrerin ob ich noch Geld hätte.

Na super. Ja ich hatte noch Geld einige 150 Euro und auch noch einige Bulgarische Lews. Allerdings war ich ziemlich erschöpft und meinte wir können ja noch die Flasche Wein leer machen oder sie könnten mich massieren und die Taxi Hostess könnte mich ja dann heimfahren.

Wir haben die Falsche leer gemacht und Janika fuhr mich zurück ins Hotel. Dort angekommen meinte sie ob sie noch mit aufs Zimmer kommen soll. Ich war ein wenig überrascht. Ich sagte das ich doch Morgen arbeite muss und auch ein wenig Schlaff brauche.

Sie sagte: Let go boy. Und ich nahm sie mit. Im Zimmer angekommen duschte sie erstmals und bediente sich an der Mini Bar. Sie meinte für meine restlichen Euro könnte sie die ganze Nacht bleiben. Ich muss sie unbedingt noch mal so tüchtig ….

Ich hätte sagen sollten ich bin gut bedient. Gesagt habe ich aber ja das machen wir. Habe also was eingeschmissen. Und die Dame nochmal richtig in einigen Stellungen …

Gott sei Dank hat es nicht an der Tür geklopft oder die Rezeption hat angerufen. Meine Nudel war danach ganz heiß. Bin sofort eingeschlafen. Der Wecker klingelte um 7:30. Die Dame lag noch neben mir. Börse und Laptop war auch noch da. Mein Bares hatte sie ja sowieso. Ich fragte Janika ob noch was geht. Sie meinte trocken. We can try. Nach der Nummer (Schön langsames Missio und von der Seite) bei der es auch wieder zu laut zu ging, haben wir uns dann aus den Zimmer geschlichen. Ich wollte die Dame noch zum Frühstück einladen aber sie lehnte dankend ab. War vielleicht auch besser so aber trotzdem Schade.

Das war eine Nacht die ich nicht so leicht vergesse. Nicht ganz billig für für mich jeden Euro wert.
Habe leider kein Bild von Îrena im Web gefunden.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  30.07.2017, 23:30   # 6
lula
 
Benutzerbild von lula
 
Mitglied seit 27. June 2004

Beiträge: 669


lula ist offline
Hallo Jungs, habe gerade erst eure Kommentare gelesen.

Ihr habt recht 450 Euro ist viel Geld. Hat sich halt so
so ergeben. Die Damen haben die Gunst der Stunde genutzt.
Ich kenne mir auch nicht aus in Sofia.

Mann könnte natürlich auch sagen die Damen haben mich gut
ausgenommen.

Aber ich sehe es anders. Die Damen haben auch was geboten.
Eine Flasche Wein und viel Smalltalk vor und danach. 2 mal
Flotter 3er für eine Stunde. War ja auch fast 3 Stunden bei Îrena
in der Wohnung une dann noch die ganze Nacht mit Janika.

Wie auch immer die Nummer war schon was besonders und ich denke
ihr Geld wert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2017, 03:51   # 5
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.986


yossarian ist offline
@ nic101

Zitat:
so macht man eben die Preise kaputt!
Paysex ist hier mit 50€ die Stunde normal, es gibt Mädels die sich nebenbei was dazu verdienen die bekommst schon günstiger.......
Richtig guten Escort bekommst schon für 100€ die Stunde im Luxus Appartment

Alle die mehr bezahlen sind selbst schuld
Da hast Du schon Recht. Aber dazu muss man sich vor Ort in der Szene auskennen.
Ich hatte am Flughafen von einem Piloten einen Tipp für einen Nachtclub bekommen. Naja, nix Besonderes, aber besser als gar nix.
Das Problem ist halt, dass die Szene für Ausländer nicht transparent ist, weil Prostitution immer noch offiziell verboten ist. In Rumänien ist das genauso. Wer sich auskennt, kann durchaus ein Schnäppchen machen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2017, 02:52   # 4
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 650


Domainator ist offline
Wenn ich richtig rechne waren das 450 Eur für mehrere Stunden, 2 Damen, noch eine ganze Nacht inklusive Morgenfick mit einer Dame und Taxifahrt.
Also so sehr überteuert finde ich das jetzt nicht.
__________________


Gutscheine am liebsten Hawaii, Relax München, Sunshine München. Danke!


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.02.2017, 23:35   # 3
nic101
 
Mitglied seit 3. November 2004

Beiträge: 7


nic101 ist offline
so macht man eben die Preise kaputt!
Paysex ist hier mit 50€ die Stunde normal, es gibt Mädels die sich nebenbei was dazu verdienen die bekommst schon günstiger.......
Richtig guten Escort bekommst schon für 100€ die Stunde im Luxus Appartment

Alle die mehr bezahlen sind selbst schuld
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2017, 22:01   # 2
Stephan12
 
Mitglied seit 26. December 2016

Beiträge: 176


Stephan12 ist offline
Hey,
da stimmt doch das Preisleistungsverhältnis einfach nicht! Mit der Summe für ne normale Frau in Bulgarien rumvögeln??? Hallo!! Dir ist schon klar, dass die gerade nen Monatsgehalt mit dir verdient hat!
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)