HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.11.2015, 19:32   # 1
Sokrates
 
Mitglied seit 30. August 2015

Beiträge: 10


Sokrates ist offline
Annika Gold - Frankfurter Alle 272, Lichtenberg

Bild - anklicken und vergrößern
4.jpg  
Annika Gold
Zitat:
Berlin Lichtenberg (10317)
Frankfurter Allee 272 >> Anfahrt über Einbeckerstrasse!
TELEFON: 0174-4869673

Mo - Sa
20 - 05 Uhr
Sonntg geschlossen.

Diskret-Escort-Berlin
nur ein Klick weiter >>

Das kleine diskrete Versteck

läd ein um Körper & Seele zu entspannen.

Stilvolle diskrete Cocktail Bar in Berlin Lichtenberg.

Reichhaltiges Cocktail Angebot & gepflegte Gastronomie.

Anspruchsvolles Ambiente zu moderaten Preisen


fantasybar.de
0174-4869673 -
Frankfurter Alle 272
Berlin - Lichtenberg
Berlin
DE - Deutschland
Annika Gold

Mal wieder in Berlin und statt um die Häuser zu ziehen wollt ich mich bei einer ansprechenden Dame ein wenig entspannen. Da ich bisher nur über einmalige (sehr angenehme) Erfahrung im Sauna-Club verfüge war ich selbst gespannt wie es laufen wird.
Auf berlinintim viel meine Wahl auf Annika Gold in der Fantasy-Bar. Sympathisches Gesicht, jung, schlank, prächtige Oberweite, genau mein Fall.
Zu finden war die „Fantasy-Bar“ erst nachdem ich bei Schneeregen das Viertel mehrfach abgelatscht habe.
An der diskreten Tür keine Glocke oder ähnliches, aber nach ca. 30 Sekunden ging doch ein Guggloch auf und eine leichtbekleidete junge Dame ließ mich ein. 5 Euro Eintritt, dafür ein Weizenbier.
Erst war ich ziemlich überrascht. Also mein Wohnzimmer ist größer. Zwei Sitzecken, in der Mitte eine Stange und parallel dazu die Bar mit 5 Barhockern.
Auf den Sitzecken saßen oder lümmelten 5 Damen, knapp bekleidet. Annika war tatsächlich da, an ihrer Oberweite nicht zu übersehen, machte aber keinerlei Anstalten von mir Notiz zu nehmen. Kurz darauf war klar warum, ein Lieferservice brachte irgendein Essen im Alutopf, mit dem sie sich zurückzog. Während ich mein Bier trank kamen zwei der Damen vorbei, ob ich Gesellschaft wünsche, nahmen meine Absage aber freundlich auf. Als ich sagte ich warte auf die Kollegin, wurde Annika wohl geholt und gesellte sich zu mir. Ich wollte sie nicht vom Essen wegholen, aber nun gut, das scheint in dem Club anders organisiert zu sein.
Sie fragte nach meinem Begehr, Gesellschaft oder Zimmer oder tanzen und ratterte die Preise runter:
30Min für 60€, 604120 incl. Franz. Und GV. Auf Nachfrage fingern 20 Extra. Damengetränk ab 15€
Ich buchte 30460 + Extra. Und verzichtete auf GV.
Sie führte mich durch ein Hinterzimmer über den Hof ins Nebenhaus in ein kleines, durchaus ansprechendes Zimmerchen mit Spiegel. Angebot zum Duschen im separaten Bad lehnte ich wegen gerade frisch geduscht ab, machte mich aber noch etwas frisch um nicht ungepflegt zu erscheinen. Das Bad war klein wie alles in dem Etablissement aber sauber und im Regal frische Handtücher.
Zurück lag Annika nackt auf dem Bett. Begeistert legte ich mich zu ihr und es wurde e in bisschen gestreichelt und geredet bis ich mich ausgiebig mit ihren Brüsten beschäftigte. Leider ließ ich mich auch diesmal täuschen, die Prachtsbrüste waren nicht komplett Natur. Dafür entschädigten ihre großen dunklen Warzenhöfe mit festen stehenden Nippeln. Annika ließ sich wirklich ausgiebig die Brüste kneten, küssen, leicht beißen, und mit den Brustwarzen alles machen was man so mit ihnen machen kann. Nach 10 Minuten wendete ich meine Aufmerksamkeit ihrem Unterleib zu und auch hier ließ sie sich ausgiebig streicheln, berühren, öffnen, küssen und tief mit zwei Finger fingern. Ich mag es wenn meine Fingerspitzen den Gebärmuttermund umspielen und sie mochte es offensichtlich auch. Glitschi brauchten wir jedenfalls keines.
Schließlich zog sie mir einen Conti auf und begann zu blasen. Lief bisher alles zu meiner Zufriedenheit, so war dies leider eher enttäuschend. Mechanisch, einfalls- und emotionslos, so dass ich sie schließlich bat den Jammer mit der Hand zu beenden. Was sie dann auch flugs erledigte.
Ich bekam Küchenrolle gereicht, sie verschwand kurz im Bad, danach noch kurz zusammengelegen, angezogen und mit Küsschen verabschiedet. Dauer exakt 30 Minuten.

Fazit: Fantasy Bar
Wenn man ihn dann mal gefunden hat, kleiner Club mit netter Bar, keine aufdringliche Animation, nette Atmosphäre, reichlich beengt, sauber. 60/100
Annika Gold:
Nett, deutschsprachig, hilfsbereit. Sehr hübsch, tolle Figur und prächtige - leider gemachte Brüste.
Keine Berührungsängste, war bemüht die Wünsche zu erfüllen, bzw. nahm es widerspruchslos hin.
Leider freudloses Französisch mit Gummi und irgendwie danach ein bisschen schnell die Illusion zerstört.
70/100

Im Gegensatz zum Saunaclub ging es mir zu schnell, war mir alles zu eindeutig. Annika erfüllte alle meine Wünsche, das ausgiebige Fingern ließ mich ihr schlechtes Französisch hinnehmen.
Wiederholung? Mit Annika eventuell, aber dann statt F, GV
Fantasy-Bar: wohl nicht mehr, ist nicht so mein Ding. Ich bleibe wohl bei Sauna.

Gruß bis zum Nächsten
Sokrates.

----------------------

Weitere Berichte zu "Annika Gold" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.07.2017, 09:26   # 4
teenebo
 
Mitglied seit 25. December 2016

Beiträge: 10


teenebo ist offline
annika

Hat jemand neuere Erfahrungen mit Annika? Die Berichte sind ja schon recht alt.
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2015, 10:26   # 3
Tiamo
 
Mitglied seit 25. October 2015

Beiträge: 45


Tiamo ist offline
@ socrates
Also dass die Tittis falsch sind sieht man wohl schon auf die Entfernung ;-), Schwerkraft ade'.
Geil finde ich aber deine Erwähnung des Gebärmuttermundes...du musst ja Griffel wie Tentakeln haben
Denn dieser befindet sich, wie der Name schon vermuten lässt am hinteren Ende der Vagina zum Übergang der Gebärmutter, da kommt manch einer schon mit seinem Lustspender nicht ran, und wenn dann auaaaaaa!!!

So Nachhilfe beendet
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2015, 20:03   # 2
-
 

Beiträge: n/a


Bild- und Linkservice

Bild - anklicken und vergrößern
99.jpg   98.jpg   101.jpg   106.jpg   102.jpg  

http://www.first-massage.de/annika-gold.htm
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)