HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


31


32


33


34














35


36


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.03.2013, 18:33   # 1
AlanHarper
 
Mitglied seit 15. November 2012

Beiträge: 5


AlanHarper ist offline
Thumbs up BETTY BLISS - wieder in München

Bild - anklicken und vergrößern
IMG-20170508-WA0007.jpg   IMG-20170508-WA0003.jpg   00000055.jpg   IMG-20170508-WA0004.jpg   1.jpg  

Betty
Zitat:
Po***star aus Prag
Ich bin ein Po***star aus Prag (Tschechien) und spreche sehr gut deutsch.
Komm lass dich von mir verführen, bei mir bekommst du es von zart bis hart.
Sxx ist meine Leidenschaft, ich liebe es so richtig durchgef*** zu werden und werde deinen geilen Sch**** so richtig auss***en.
Als deine Krankenschwester werde ich dich pflegen und deinen Sch*** so lange massieren bis kein Tropfen mehr darin ist.
Vielleicht willst du ja lieber hart genommen werden?
Soll ich dich mit meinem Strap-on in deinen A. f****, oder soll ich dir mit meinem Gürtel deinen A. vers**len bis er rot wird?
Komm zu mir und ich zeige dir was richtiger Sxx ist.
Hausbesuche möglich - auch die ganze Nacht.



http://sexxxgirls.com/girl/betty-bliss-251.html

Tel. 0152-25 68 07 07
www.betty-escort.com

80939 München - Euro-Industriepark, München
Helene-Wessel-Bogen 7
linker Seiteneingang Rückgebäude
bei Inflagranti / Betty läuten
von 10.00 bis 5.00 Uhr
War gestern mal bei der Betty "Betty Bi" im Helene Wesselbogen 7 und kann nur positives sagen.
Attraktive Blondine, normale Preise, keine zickereien und was mir am besten gefallen hat sie versteht und spricht sehr gut deutsch, habe mich mit ihr gestern noch über Fußball FCB - Arsenal unterhalten.
Man fühlt sich eher wie ein Freund und nicht wie ein Freier.
Vorsicht suchtgefahr!
Zitat:
Hier geht´s zum Betty SMALL-TALK Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=189305

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.09.2014, 11:54   # 18
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.636


birdmann ist offline
War auch die Tage mal bei Betty im HWB7.
Supernette, sexy Frau mit sehr engagiertem Service zu äußerst vernünftigen Preisen für München.
Das Treffen glich, vom Verlauf her, wie hier schon öfters beschrieben den anderen Einträgen. EL zum Start , der laszive Wechsel auf Bett etc. dürfte also das Standardprogramm bei Ihr sein.
Denke mal, es wäre kein Problem den Ablauf jederzeit zu Ändern - muss man halt nur kommunizieren.
Aber ich war ja das 1. Mal bei Ihr, da kann man ja gut und gerne nach Regieanweisung vorgehen.
Sie bleibt auf alle Fälle jetzt länger in München, hat mir erzählt sie wäre fix Übersiedelt.
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.09.2014, 23:35   # 17
ParryHotter
 
Mitglied seit 10. September 2014

Beiträge: 8


ParryHotter ist offline
Heute bei Betty

So...Mein allererster Bericht hier.

Nachdem ich hier mehrmals immer nach Betty geschaut hatte, und mir eure Kommis durchgelesen habe, bin ich dann heute ( mit Termin ) mal bei ihr gewesen. In irgendeinem Kommi stand, das ihr Zimmer eine Bruchbude ist. Das kann ich so nicht bestätigen. Es war die rede von " Fressnapf für den Köter " usw. Als ich da war, war besagter Fressnapf nicht da und der Vierbeinige Anhang auch nicht. Vllt hat er ihre Kolleginnen bewacht oder was ka.
Zu Betty.
Ja sie ist schon eine Augenweide. Und sie küsst verdammt gut. Ich hatte nicht den Eindruck das irgendetwas gespielt ist. Sie genießt es, wenn man sie am Hals küsst. Natürlich hat sie mir auch ihre Intimeren Unterleibszonen zur verfügung gestellt. Und die kann man wirklich genießen.
War bei ihr für 150460 und es war einfach nur traumhaft. GF6 genießer haben bestimmt ihren Spaß.
Antwort erstellen         
Alt  10.08.2014, 06:36   # 16
Ignisquisvir
ist raus aus dem LH
 
Benutzerbild von Ignisquisvir
 
Mitglied seit 24. August 2013

Beiträge: 182


Ignisquisvir ist offline
Freudenmädchen in Bruchbude

Hallo Leute,

neulich bin ich in aller Not bei Betty gelandet und meinen tiny-teenies untreu geworden. Der 24h-Service im MC wird zwar beworben; defacto arbeiten aber alle erst ab 11:00 Uhr. Bei Betty war es kein Problem 1h vor dem offiziellen Arbeitszeitbeginn loszulegen.

Zitat:
Das AR hat denke ich keine geeigneten Duschen zum gemeinsam duschen?
Im 2. OG war eine zu Zeiten als das 2. OG noch zum MonCherie gehörte. Jetzt residiert da ein Ableger vom Ambiente Rose, aber Betty arbeitet im EG. Ihr Zimmer ist eine Bruchbude. Schummrig dunkel mit Kellerfenstercharme trotz EG. Offen verlegte Versorgungsleitungen mies überstrichen. Was bei mir eigentlich gar nicht geht, eine Futterstation für den Köter. Die Lichtschlauchbeleuchtung am Bett ist lächerlich.

ABER: Betty Top, bei ihr vergesse ich das Drumherum und konzentriere mich auf uns - nur uns.

Trotz fortgeschrittenen Alters voll knackig. Ein Optikfick auf anderem Niveau. Gesicht zwar nicht mehr teenyfrisch aber freundlich, freundlich nett und die reife rauchige Stimme hat was.

Für 100€ 30min All-Inclusive-Service - von Freundlichkeit, Getränk über ZK und anal bis zur finalen Handentspannung mit leichtem CBT zur GB und KB. Sehr nette Komplimente und einen lauten Orgasmusgruß nach nebenan zum MediaMarkt von ihr. Anfangs dachte ich, dass es wieder mal ein mechanisches, gefaktes Gestöhne gibt. Im Laufe der Zeit klang es dann ehrlich und ihr lautes Finale war vermutlich echt. Wenn nicht: Gut gespielt junge Dame! Ihr Orgasmus dauert länger und sie kämpft ein bisschen um ihn halten zu können. Ich glaube, die 30 min haben auch ihr gut gefallen.

Keine Hektik in der Buchungszeit. Nur ein nettes "jetzt müssen wir aber langsam fertig werden". Auch nachher kein hektisches Höschensuchen.

Lustig: Verabschiedung mit innigem ZK mehr im Gang als an der Tür - und Betty steht noch immer 100% nackig da. "Wenn jetzt dir Tür zufällt..."

Betty verdient sich bei mir das Höchstwertungsprädikat FREUDENMÄDCHEN.

Danke Betty! Danke! Schön, dass es dich gibt!
__________________
Man muss nicht zwanghaft überall IN sein. Ich bin draußen und nur dort drin, wo ich willkommen bin.
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2014, 21:56   # 15
intaus
 
Mitglied seit 1. August 2008

Beiträge: 20


intaus ist offline
Servicegranate

Hallo Leute,

nachdem mich dieser Thread überzeugt hat, bin ich auch los zur guten Betty, 100/30 war der Tarif und was in der Zeit geboten wurde, entspricht mit individuellen Abweichungen dem, was auch den Kollegen widerfahren ist. Die gute Betty hat unglaublich viel Service in die halbe Stunde gepackt, kaum zu glauben, dass das in München möglich ist. Zumindest mir ist das so noch nicht widerfahren. Ich behaupte mal, dass man für den Tarif auch in ganz anderen Gegenden nicht mehr bekommt.
Was mich ein bisschen irritiert hat (und das ist Klagen auf hohem Niveau), war der Umstand, dass die Dame mehr Muskeln aufbieten kann als ich selbst, und mit ihren leicht kantigen Gesichtszügen auch etwas maskulin rüberkommt. Aber ich habe ganz, ganz, ganz genau nachgesehen, da wurde nichts umgebaut oder so. Wer das volle Programm in einer halben Stunde genießen will, von A(nal) bis Z(ungenküsse) kommt an Betty nicht vorbei. Sehr, sehr empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2014, 18:39   # 14
LeonsFriend
Gefallener Engel
 
Mitglied seit 5. July 2008

Beiträge: 955


LeonsFriend ist offline
Thumbs up HOT HOT HOT

Tag Gemeinde,

nach den ganzen positiven Berichten hier und meinem Wunsch nach längerer Zeit - zuletzt noch mit Ryana - auch mal wieder anales Vergnügen zu bekommen, kam ich nicht umhin, Betty heute zum ersten Mal zu besuchen. Ich kann es schon vorwegnehmen: Den positiven Vorberichtern - gibt es auch negative? - kann ich nur uneingeschränkt zustimmen.

Meine "Bewertung" im Einzelnen:

Terminvereinbarung:
Telefonisch 30 Min. vor Termin (bereits auf halbem Weg), problemlos, sehr nett bereits am Telefon - und lustig

Auftreten:
Sowohl ihre äußeren als auch ihre inneren Werte sind außerordentlich. Auch wenn Blond mittlerweile bei mir nicht mehr bevorzugt ist, finde ich sie für eine Blondine sehr hübsch. Ich mag ihren hochgesteckten Zopf. In natura - und damit natürlicher als auf ihren Bildern - finde ich sie noch attraktiver als auf diesen. Die Figur ist top - man sieht ihr ihre diversen "Sportarten" an - die Brüste natur.
Ihre inneren Werte: sie ist freundlich, zu Scherzen zu haben. Sie hat ein sehr offenes Wesen und wir verstehen uns auf Anhieb bestens.

Aktion:
Die ist atemberaubend. Es geht im Stehen los, erst ein paar "Kennenlernküsse" der sanfteren Art - aber mit Zunge. Dann sehr schnell leidenschaftlicher werdend. Dann begibt sie sich nach unten in die Hocke und begrüßt meinen Kleinen mit schönem Saugen an den Eiern. Dabei positioniert sie sich gekonnt so vor dem Spiegel, dass mir ihr Hinterteil direkt "ins Auge springt". das wird von einem knappen Höschen zusätzlich betont. Meine Hände gleiten den Rücken hinab, die Pobacken werden geknetet und die Finger verschwinden im Höschen. Allerdings komme ich nur bis zum Po hinunter, was aber "kein Problem" darstellt

Danach bewegt sie sich wie ein Rassekätzchen auf's Bett und greift nach einem Hütchen. Dabei streckt sie mir ihren geilen Po - kurz vorher des Höschens entledigt - so gekont und *provodierend* "vor die Nase", dass ich nicht anders kann, als sofort wieder meine Hände an ihre Pobacken zu legen und diese zu kneten und mich sogleich auch daran festzusaugen. Sie verharrt sofort offenbar gerne in dieser Position. Heiße Position, Beine leicht angewinkelt in der "Doggy", der Oberkörper nach unten auf dem Bett liegend springen mir Muschi und Po fast ins Gesicht Damit beginnt eine wilde halbe Stunde geilsten Sex.

Als erstes wird geleckt. Muschi und auch der Po - was sofort sichtlich sehr eindeutig wohltuend signalisiert wird. Sehr leckere Muschi die zum Lecken einlädt. Und auch fingern wird gerne "geduldet" Am Po deute ich bis dahin aber erst mal nur an. Dann knie ich mich vor ihr Gesicht und das Hütchen wird gekonnt mit dem Mund übergezogen und schön geblasen. Meine Hände habe ich schon wieder an und zwischen ihren Pobacken. Am Poloch angekommen frage ich höflich nach, ob sie es denn auch in den Po mag? Die Frage wird eindeutig nach meinem Eindruck freudig positiv beantwortet Also wird auch da jetzt etwas gefingert.

Anschließend gibt's heißen GV. Als erstes reitet sie mich wild und leidenschaftlich abwechselnd mit langsam und innig. "Garniert" mit reichlich ZK. Dann lege ich sie auf den Rücken, sie zieht ihre Füße an und ich stecke ihn erst nochmal in die Muschi, kurze Zeit später ziehe ich ihn raus, Betty versorgt den Po mit etwas Spucke - es muss also nicht immer der Griff zum Glitschi sein! - das reicht; und drin ist er im Po. In jedem Augenblick habe ich das Gefühl sie liebt was sie tut - bzw. was wir tun. Auch das! Abwechselnd reiben ich oder sie ihren Kitzler - dann lege ich mich auf sie und es gibt wieder lecker ZK. Auch das Lecken ihrer Brustwarzen erhöht spürbar ihre Lust noch weiter. Nachdem sie wieder ihren Kitzler reibt komme ich auch wieder in ihre Muschi. Wieder erhalte ich eine sehr wohlwollende Reaktion. Betty ist HOT HOT HOT!

Was folgt ist abwechselndes Stoßen von Muschi und Po ganz nach meinem Geschmack. Zum Abschluß legt sie sich noch seitlich vor mich, ein Bein angezogen und es wird abwechseln weiter gevögelt. Meine Lieblingsstellung und nicht lange durchzuhalten. Dieser geile Po, die heiße Mumu, das enge Poloch, das Kopfkino. Ich versuche es noch rauszuzögern im Po steckend - aber keine Chance Ganz entgegen meiner sonstigen Gepflogenheit entschließe ich mich nicht für KB, sondern stecke ihn zum Abspritzen nochmal schön tief und ihre Muschi und genieße Gesicht an Gesicht mit ihr einen wahrlich traumhaften Höhepunkt. So verharren wir zunächst noch keuchend dann wieder knutschend und Schulter und Hals leckend noch etwas. Himmlisch!

Danach keinerlei Hektik. Säuberung mit Hingabe. Schöne Blickkontakte. Lächeln. Nette Worte.

Anschließend geht's zusammen zur Dusche - in zwei getrennte allerdings. Das AR hat denke ich keine geeigneten Duschen zum gemeinsam duschen? Danach gibt's noch sehr angenehmen und entspannten Small-Talk. U. a. geht's um Fussball - was für eine Frau

Fazit:
Hier *gefällt's mir* - hier bleibe ich! Kostenpunkt 100/30". Der Stundentarif würde mich noch interessieren - auch wenn eine Stunde wirklich an meine Substanz gehen dürfte!
An Betty ist "alles dran" was ein Frau ausmacht, im Preis ist "alles drin" was mir zusagt. Hier erübrigt sich auch der Blick zur Uhr - egal ob ein paar Minuten weniger oder mehr. Sie hat "das Zeug" die Lücke die Ryana bei mir hinterlassen hat zu schließen

Keep on fuckin'
Leon's Friend
__________________
Life's too short to have BAD SEX!

www.*************/leons.friend
Antwort erstellen         
Alt  28.07.2014, 20:22   # 13
6Robbie6
 
Mitglied seit 15. December 2003

Beiträge: 47


6Robbie6 ist offline
Talking Betty ist wieder in München

sie ist ab heute abend wieder da,
da muss ich morgen gleich zu ihr !!!


Robbie
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2014, 18:03   # 12
happy-f
 
Benutzerbild von happy-f
 
Mitglied seit 24. October 2009

Beiträge: 610


happy-f ist offline
Betty ist fantastisch!

Bild - anklicken und vergrößern
Betty-1.jpg   Betty-2.jpg   Betty-3.jpg   Betty-4.jpg   Betty-5.jpg  

Ich muss mich den Lobhudeleien hier anschließen ... ... ich war im Juni bei ihr im Helene-Wessel-Bogen, habe für eine halbe Stunde 100 Euro bezahlt und war ganz schön begeistert und ganz schön hingerissen von der wunderbaren Betty .

Wir haben uns gestreichelt und befummelt, zärtlich geküsst und leidenschaftlich geknutscht. Betty hat hingebungsvoll geblasen, schön abwechslungsreich, die Eier geleckt und gekrault ... ach, es war wunderbar. Beim vögeln lag sie vor mir, die Beine über meinen Schultern, es war herrlich ... ich habe ihr die erste Ladung auf ihren schönen gebräunten Bauch gespritzt und Betty hat gelacht. Einfach toll.

Ein bisschen Small-Talk. Betty ist nett und weiß auf den Gast einzugehen ... und viel schneller als ich's erwartet hatte, krault die hübsche Betty schon wieder meine Eier und lächelt mich spitzbübisch an. Ich lache auch, vor Freude, und der kleine Happy steht, wird eingetütet und wieder schön geblasen.

Ich möchte Betty gerne lecken. Da liegt sie vor mir, wie hingegossen ... wunderschön gebräunt. Ich streiche mit dem Gesicht über ihren Körper und genieße ihren Duft, ihre zarte Haut und arbeite mich gaaaaaaaanz laaaaaaangsam von ihrem Busen über ihren Bauch weiter hinunter, küsse und liebkose ihre Schenkel, bis Betty meinen Kopf zu ihrem süßen Schatzkästchen dirigiert. Betty atmet lustvoll, ihre Bauchdecke hebt und senkt sich und ich widme mich mit Begeisterung ihrem Honigdöschen. Sie hat schöne große Schamlippen. Ich lecke und sauge und stecke meine Zunge in ihr Loch, reibe mit dem Daumen ihren Kitzler ... und beschäftige mich eine ganze Weile da unten. Bettys Bauchdecke bebt, sie schnauft ein bisschen und genießt. Es macht wirklich Spaß mit ihr.

Von hinten ist's mit Betty auch ganz toll. Sie geht super mit ... ich klatsche bei jedem Stoß auf ihren prächtigen Hintern. Sie passt sich den Stößen prima an, wir werden schneller, ich stoße tiefer und härter ... ein bisschen Sport. Dann mal wieder ganz langsam. Ich schaue begeistert und gebannt auf meinen Schwanz, wie er feucht glänzend aus ihrer süßen Spalte herausgleitet und ganz langsam wieder hinein. Ein bisschen frech vielleicht ... schiebe ich ihr ganz langsam meinen angefeuchteten Daumen ins Hinterstübchen. Betty wirft mir einen koketten Blick über die Schulter zu. Wir schauen uns im Spiegel in die Augen und ich traue mich und frage schüchtern ... Darf ich? Ja, klar, findet Betty ...

Ein bisschen Flutschi und ganz vorsichtig schiebe ich mein Glied in ihr enges Poloch ... Ich bewege mich ganz langsam ... aber Betty nimmt schon wieder Fahrt auf ... Wow, ist das geil. Es dauert nicht lang und ich schnaufe und zucke und finde es total geil. Matte Erschöpfung, Glück ... Ich finde Betty einfach nur großartig und möchte sie küssen Noch ein bisschen leidenschaftlich knutschen ... Dann geht's noch mal zum Duschen.

Als ich zurückkomme fragt Betty, ob sie mich den zwei Transen zeigen darf, die würden sie immer anrufen und nach ihren Gästen fragen ... Klaro, mit dem Handtuch um die Hüfte führt mich Betty durch den Flur zum Zimmer gegenüber der Duschen. Die zwei liegen auf dem Bett, schauen vom Computer auf, lachen ... Betty prahlt, dass wir gerade schön gevögelt haben ... lautes Kreischen der zwei, ein paar Witze auf beiden Seiten ... ich zeige meinen Schwanz ... noch lauteres Kreischen und Betty zieht mich lachend aus dem Zimmer.

Beim Anziehen plaudern wir nett und ich bin von Betty total begeistert. Sie sieht toll aus, sie ist so nett und humorvoll und sexuell ist sie eine Sensation ...

Der Happy
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2014, 18:03   # 11
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.280


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up B-Probe positiv

Bild - anklicken und vergrößern
Chameleon.jpg  
.... und dieses Mal den Analverkehr nicht vergessen.

Betty ist schon etwas ganz Besonderes. Sie ist eine sehr gute Gesprächspartnerin, das kann man wirklich nicht mehr Smalltalk nennen. Die Frau ist sehr intelligent, eine ehemalige Leistungssportlerin halt, kein Dummchen.

Tolles Vorgespräch und wieder sehr guter Sex. Erst Blowjob, dann dieses mal Anal.
Auch Anal kann man sie in jeder erdenklichen Position nehmen. Sie reitet anal, Missio anal (auch Blaubär-Stellung genannt ), Doggy anal ... und fertig.
Und noch ein schönes Abschiedsgespräch.

Fazit: Prädikat sehr geil
Wiederholung: sehr gern
Und ein lustiges Foto hat sie mir auch noch gezeigt und auf mein Handy geschickt. Betty züchtet Chameleons (siehe oben, der Riese auf dem Finger).
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2014, 12:44   # 10
DaRealOne
 
Benutzerbild von DaRealOne
 
Mitglied seit 24. March 2010

Beiträge: 52


DaRealOne ist gerade online
In die Stammelf gekickt

Gestern trieb mich der Trieb zu Betty, die Fotos und positiven Berichte bestärkten dieses Vorhaben. Auf dem Weg in den Euro Park eine SMS geschrieben, welche leider unbeantwortet blieb, ich zweifelte bereits ob mein Plan glücklich enden würde, trotzdem weitergefahren und kurz darauf stand ich vor der Tür und klingelte, nichts passierte und meine Laune sank noch ein bisschen mehr. Kurzer Blick auf die Uhr: ok nochmal klingeln und zwei Minuten warte ich noch, dann schau ich nach einer Alternative, gesagt, getan, zum Glück.

Ich hörte ein paar Rufe hinter der Tür und es öffnete mir eine lieb lächelnde Betty und bat mich herein. Bei dem Anblick, zumindest was ich in dem fast stockdunklem Gang sehen konnte, gefiel mir schon sehr: oben ohne, süße Tittchen und ein pinker String, der einen schönen Kontrast zu ihrem braunen top Körper gab. Also folgte ich Betty durch das Labyrinth in ihr Zimmer und die gute weis ihren Hammer hinter gekonnt in Szene zu setzen um bereits hier die Vorfreude weiter zu erhöhen.
Im Zimmer kurz das finanzielle, 30/100, ausgemacht und mit Handtuch und Duschgel bewaffnet zur Nasszelle getapst. Betty holte mich von dieser wieder ab und los ging der Spaß. Im stehen wurden erste Küsse ausgetauscht, welche immer fordernder wurden, dabei löste Betty das Handtuch und ließ ihre Hände wandern, ebenso gingen die meinen auf erkundungstour. Kurz darauf ging Betty auf die Knie und begann meine Eier zu lutschen, wie keine zuvor, dabei immer wieder geile Blicke nach oben. Der Gummi wurde dann gekonnt, sehr langsam mit dem Mund übergezogen. Und ein wirklich guter bj begann, mal tief, nur die Spitze, den Schaft entlang, nichts wurde ausgelassen. Dann ging's aufs Bett, auf welchem Betty ein Handtuch, welches auch ein richtiges war -also kein Waschlappen o.ä.- ausgebreitet hatte. Hier sprach Betty weiter französisch mit mir positionierte sich aber auch so, dass ich mit meinen Händen alles erreichen konnte und im Spiegel neben den Bett alles sehen konnte. Anscheinend gefiel ihr wie ich da so rumwerkelte, denn auf einmal schwang sie sich in die 69er und drückte mir ihre Pussy auf den Mund. Wunderschön: den geilen Hintern zu kneten und Betty zu verwöhnen. Man merkt ziemlich schnell wie und wo sie es gerne hat, denn dann bewegt sie ihr Becken entsprechend. Sie wurde immer nasser und stöhnte leicht, es schien ihr sichtlich zu Gefallen auch gegen Fingern hatte sie nichts, im Gegenteil sie genoss es richtig und drückte sich quasi selbst die Finger rein.
Ich glaube sie wollte nicht zu lassen, dass sie kommt, denn gerade als ich dachte jetzt hab ich sie gleich so weit entzog sie sich mir, drehte sich um, legte sich auf mich und knutschte mich nieder. Dabei schob sie sich langsam nach oben und führte mich ein und begann erstmal nur die ersten cm meines Schwanzes genüsslich zu reiten. Dann schob sie sich immer noch auf mir liegend Stück für Stück wieder nach unten und ich kam immer tiefer rein. Betty vögelte mich nun mit tiefen Stößen, knutsche mich, knabberte an meinem Ohr. Dabei fing sie auch wieder sanft an zu Stöhnen, genau richtig, kein übertriebenes Porno Gestöhne. Irgendwann richtete sie sich auf und begann wilder abzugehen und warf mir scharfe Blicke zu während ich ihr Titten knetete oder ihren Arsch zusammendrückte bzw spreizte. Dann ging sie in die Hocke, stütze sich auf meiner Brust und Ritt als ob es kein morgen gebe. Dabei biss sie sich auf die Lippe und stöhnte etwas lauter. Aber das war noch lange nicht alles, Betty lies sich dann zurück fallen und flickte mich, oder besser sich, mit langsamen vorwärts rückwärts Bewegungen und wichste sich eifrig den Kitzler.
Da ich aber unbedingt noch den Wahnsinns hinter unter mir sehen wollte, bat ich dann um Wechsel in die Doggy, welchem Betty strahlend nachkam und es war eine goldrichtige Entscheidung. Sie halt geil dagegen, stöhnte, warf mir irre Blicke über den Spiegel oder die Schulter zu. Auch bewegte sie währenddessen immer wieder ihr Becken, mal rauf und runter, mal kreisend. Als ich dann mit tiefen Stößen anfing und dabei ihren Kitzler zu wichsen, stöhnte sie lauter und ging ab wie Schmidts Katze und kurz darauf kams wie es kommen musste und zwar heftig.
Betty lies mich noch auszucken und molk mit sanften Bewegungen noch die letzten Tropfen heraus. Die Reinigung übernahm ebenfalls Betty und wir sanken ineinander gekuschelt aufs Bett und unterhielten uns noch über dieses und jenes. Leider war die Zeit dann auch schon wieder vorbei und ich musste die gute da lassen.

Fazit: wie die Überschrift schon sagt hat sich Betty in mein stamm Team gefickt. Wiedererkennung 100%, ok den altersangaben drausen darf man nicht glauben, aber wer tut das schon? Betty gibt dies auf Nachfragen ehrlich zu und für "Alter" hat sie einen bomben Körper. Ich werde sie auf jeden Fall wieder besuchen, dann vermutlich auch länger als 30 Minuten.

So long
DaRealOne
__________________
Falls Euch meine Berichte gefallen, freue ich mich über Gutscheinvorschläge
Vorzugsweise für den Münchener Norden & Dachau. Gedankt wird in Berichten
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2014, 13:48   # 9
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.280


ssuunnyybbooyy ist offline
Wink Geheimnis ... Betty war mal ´ne gute Fußballerin

Bild - anklicken und vergrößern
sexy-girls-bvb-fussball.jpg  
Zitat:
Zitat von xdudex
Betty hat einen sehr gut trainierten Körper ... mit wirklich hammer Bein- und Armmuskeln.
Sie hat mir geflüstert, dass sie früher mal im tschechischen Nationalteam gekickt hat.


Zitat:
50 m Walk zum bunt beleuchteten Eingang
Direkt hinterm Haus gibt´s doch nen großen, gut versteckten Parkplatz. Einfach um die Bude herum fahren xdudex.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.01.2014, 12:06   # 8
xdudex
 
Mitglied seit 23. October 2013

Beiträge: 52


xdudex ist offline
Betty - nicht nur GFS

So, endlich habe ich es die vergangenen Tage geschafft, Betty zu besuchen. Terminvereinbarung problemlos eine Stunde zuvor per Telefon. Da ich von der Örtlichkeit eigentlich nicht so begeistert war, war ich auch schon länger nicht mehr dort (als ich dann dort war, wusste ich (u.a.) auch wieder warum: wenn ihr Wert auf Diskretion legt, vergessts. Der 50 m Walk zum bunt beleuchteten Eingang mit Mediamarkt Ein- und Ausfahrt als Zuschauerraum machen diese schnell zunichte...), Betty zog mich dann dennoch hin.
Bei ihr im Zimmer eine Stunde vereinbart, inkl. Anal, bezahlt, Getränk bekommen, Dusche und dann gings auch schon los...
Zur Person: Absolut freundlich, immer zu mit einem Grinsen im Gesicht, wirklich sehr angenehm. Body makellos, schätze sie auf Mitte 30, obwohl ihr Körper wesentlich jünger wirkt. Sie ist gut durchtrainiert mit wirklich hammer Bein- und v.a. Armmuskeln (die bei der ein oder anderen Stellung ja nicht schaden können). Ich bin mir nicht sicher ob sie kurze Haare hat oder ihre langen Haare nur zusätzlich aufgefüllt hat, jedenfalls hatte sie am Kopf ein Haarteil mit tausenden Klammern, das war auch schon das einzige, was ich auszusetzen habe. Und vielleicht ihre zu sonnenstudiogebräunte Haut, hier wäre mir etwas mehr Natürlichkeit lieber gewesen.
Service: Top! Da Betty wie gesagt einen sehr gut trainierten Körper hat und laut eigener Aussage ihren Job gerne macht, ist bei ihr nicht nur GFS möglich, sondern auch ausgiebiges Durchgerammel beiderseits möglich. Und das inklusive Anal im Angebot!
Fazit: Nicht die Natürlichkeit, dafür aber die Freundlichkeit in Person, bei der man wirklich geilen Sex bekommt!
Antwort erstellen         
Alt  12.01.2014, 08:16   # 7
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.280


ssuunnyybbooyy ist offline
Post Betty im Musikvideo von Eisbrecher

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.01.2014, 19:45   # 6
Semmelmann
 
Mitglied seit 1. July 2006

Beiträge: 26


Semmelmann ist offline
Betty - Einfach Gut

Servus

Ich war gerade bei Betty, kann mich allen lobeshymnen nur anschließen.
Super nett, geiler Body, super Performance und total unkompliziert. Es hat einfach Spaß gemacht, die 30/100 variante zum Kennenlernen gewählt und ich bin sehr begeistert. Sie hat keinerlei Berührungsängste und für diesen Preis dieses Portfolio, genial !!!

Wiederholungsfaktor: 100%

FritzDerLustige
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2014, 17:53   # 5
Blaubär
Das Leben ist schön
 
Benutzerbild von Blaubär
 
Mitglied seit 19. March 2005

Beiträge: 1.968


Blaubär ist offline
Thumbs up Betty - super Tipp

Ich kann ssuunnyybbooyy's Bericht voll und ganz bestätigen.

Ich war heute bei Betty zu Besuch und habe dort ebenfalls ein äußerst angeregtes halbes Stündchen in angenehmer Atmosphäre verbracht. Für 100,- € gab es wunderbaren Sex incl. Analverkehr, Zungenküsse, Anfassen und Streicheln, gegenseitiges Fingern und eine nette Unterhaltung mit einer sympathischen Frau mit einer äußerst attraktiven und sportlichen Figur.

Einfach Top!
__________________
Blaubären sind Saubären!

Meine Seite !
Meine Freundin !
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2013, 07:57   # 4
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.280


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Typisch Tschechin ... sehr authentischer GFS

Bild - anklicken und vergrößern
3K9G4862.jpg   3K9G4834.jpg   3K9G4847.jpg   3K9G4879_2.jpg   3K9G4855_2.jpg  

Ich hatte eigentlich bei ´nem ganz anderen Mädchen geklingelt und bin dann im Gang zufällig mit ihr in einen kurzen Smalltalk gekommen. Dabei fiel mir gleich positiv auf, dass sie Tschechin ist. Die Optik ist eh schon fein und Ceska, das gibt viel Vertrauen. Sie spricht perfektes Deutsch.

Ein paar Tage später bin ich dann nochmals hin und ´hab sie mir gegönnt. Sie macht oft Escort-Service. Sicherheitshalber hab ich einen Termin vereinbart, gleich morgens 10Uhr wenn sie noch nestwarm ist.
Betty ist eine sehr sympathische, angenehme Frau. Bevor wir los legten, entwickelte sich ein richtig nettes Gespräch auf der Bettkante und plötzlich sprang aus der Handtasche eine Maus heraus ... O.K. es war, glaube ich, ein Hund in der Größe: 10x10x20cm. Somit zog sich der Smalltalk noch etwas, inklusive Hündchen bespaßen. Dann schnell unter die Dusche und los ging´s.

Gebucht waren 30min á 100EUR, inklusive anal. Sie hat ein ähnliches Servicespektrum wie auch Kollegin Ryana im gleichen Häuschen.
Eigentlich wollte ich sie ein wenig ins Kissen knutschen, kam aber nicht mehr dazu, weil sie bereits loslegte. Schon wurde ich ins Bett gedrückt und es gab sehr feine Zungenküsse, eine sehr zärtliche Einführungsrunde und auch der kleine Kollege wurde bereits ertastet. Ich wurde rundum beknabbert, dann mit dem Mund der Gummi aufgezogen und fein geblasen.

Das Ganze lief sehr angenehm ab und ich ließ sie einfach machen, lag faul am Rücken.
Betty reitet geil, man merkt, dass sie bei der Sache ist. Ich ließ sie hoppeln und verteilte selbst einige Zärtlichkeiten. Das schiene ihr zu gefallen, mein Augenkontakt wurde immer wieder mit nettem Lächeln und intensiven Zungenküssen erwidert. Einmal musste sie sogar lachen.
Wirklich sehr, sehr feiner GFS, den die Frau anbietet. Nach 10min Reiten ging sie dann richtig schön ab.

Auf meine Frage nach ihrer Lieblingsstellung kam "Reiten und Missio" und schon bat sie um Missionierung. In der Missio fühlt sich Betty geil an, ziemlich eng und ihre Performance war wieder sehr gut.
Dann kurz Doggy und nochmals missioniert, dieses Mal ihren Hintern und Beinen hoch, ich im Knien. "Komm spritz mir deinen Saft auf die Titten!" und schon war´s vorbei.

Fazit: Eine nette halbe Stunde, die kulant bemessen war und eine sehr schöne Interaktion. Die tschechische Mentalität ist einfach fein.
Wiederholungsgefahr: Sehr groß, Betty ist toll. Außerdem habe ich bei der ganzen Aufregung den Analverkehr völlig vergessen. Ich glaube, da muss ich irgendwann nochmal hin.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  18.11.2013, 12:12   # 3
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.827


Cornelius ist offline
Bilder- und Infoservice

Bild - anklicken und vergrößern
Betty_C_01.jpg   Betty_C_02.jpg  
Aktueller Infoservice:
Zitat:
Betty
Po***star aus Prag


Hausbesuche und Escort - auch die ganze Nacht.

Ich bin ein Po***star aus Prag (Tschechien) und spreche sehr gut deutsch.

Komm lass dich von mir verführen,
bei mir bekommst du es von zart
bis hart.

Sxx ist meine Leidenschaft, ich
liebe es so richtig durchgef***
zu werden und werde deinen geilen
Sch**** so richtig auss***en.

Als deine Krankenschwester werde
ich dich pflegen und deinen Sch***
so lange massieren bis kein Tropfen
mehr darin ist.

Vielleicht willst du ja lieber
hart genommen werden?

Soll ich dich mit meinem Strap-on
in deinen A. f****, oder soll ich
dir mit meinem Gürtel deinen A.
vers**len bis er rot wird?

Ich zeige dir was richtiger
Sxx ist.

Adresse: 81249 München - Neu-Aubing, Bodenseestr. 271, 1. Stock, bei Betty läuten, 0152-25680707
Zeiten: von 11.00 bis 5.00 Uhr, nach Terminvereinbarung.
Service: 69, AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Erotik-Massagen, FF aktiv, FF passiv, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, Hausbesuche, Küssen, KB, Masturbation, NS, ZK
Sprachen: deutsch, tschechisch
Betty in der Bodenseestrasse 271

Cornelius

Antwort erstellen         
Alt  18.11.2013, 00:38   # 2
JHooker
 
Mitglied seit 24. May 2010

Beiträge: 18


JHooker ist offline
Thumbs up Besuch bei Betty: Suchtgefahr!

Gestern Abend war ich noch spät unterwegs und habe nach längerer Paysex Abstinenz einen spontanen Schwenk in die Bodensee 271 gemacht, nachdem ich Betty angerufen hatte:

http://www.rotelaterne.de/betty-bi?4...b94b88768481fd

Dort angekommen war erstmal die Eingangstür zugesperrt, weil's schon spät war. Ich nochmal bei Betty durchgeklingelt und sie kam runter, sperrte mir auf und stand in einer Wolldecke eingepackt mit einem breiten fröhlichen Grinsen in der Tür. Wow! Was für eine Klassefrau! Blond, knackig, leicht gebräunt und top-gepflegt. Im Zimmer angekommen fiel erst die Wolldecke und dann der Rest ihrer Textilien. Zum Vorschein kam ein perfekter, durchtrainierter sportlicher Body mit dezenten sehr geschmackvollen Tattoos. In den folgenden 30 Minuten konnte ich mich an dieser schönen Frau nicht satt sehen und lecken..... aber dazu später mehr.

Zunächst gönnte ich mir eine heiße Dusche. Dann ab zu Betty auf die Spielwiese. Erst leckte sie mir gefühlvoll und gekonnt die Eier. Danach habe ich mich mit einer Runde Muschilecken revanchiert, was sie mit zunehmendem Stöhnen quittierte und es sich dann dazu mit der Hand besorgt hat, während ich noch mit der Zunge zugange war, geil! Im Anschluss kam bei mir der Conti drauf und es folgte eine Runde ficken vom Feinsten. Ich musste mich mächtig zusammenreißen, um nicht zu früh in die Tüte zu schießen. Denn diese Frau wollte ich noch etwas länger auskosten! Und dadurch kam, was kommen musste: mein Larry quittierte den nicht freigegebenen Abschuss mit einer Streikeinlage und verabschiedete sich aus der wunderhübschen leckeren Fickspalte.

Kein Problem für Betty. Sie gab das Kommando: Gúmmi runter! und griff zu einem Fläschchen Baby Öl. Schon der Gedanke daran, was nun folgen würde, lies meinen Larry zum Streikbrecher werden und er meldete sich zurück zur Arbeit. Betty spendierte mir einen gekonnten Handjob mit Öl, nicht ohne es sich selber mit der anderen Hand nebenbei wieder selber zu besorgen. Was für ein geiler Anblick, diese wunderschöne Frau mit weit gespreizten Beinen vor mir, eine Hand an meinem eingölten Schwanz und die andere in ihrer Muschi. Und schon gab sie wieder ein Kommando: spritz mir auf den Bauch! Gesagt, getan! Herrlich!

Diese Frau ist die absolute Wucht in Tüten, schön, sexy, gepflegt und geil. Ihre natürliche, lockere und positive Art ließ mich in der gebuchten halben Stunde voll und ganz vergessen, dass es sich um eine Paysex Nummer handelte. Erwähnenswert ist außerdem ihr total süßer tschechischer Dialekt, der ihr perfektes Deutsch untermalt. Im Netz gibt's übrigens ein paar Videos von ihr zu finden, einige Softszenen auch auf Youtube.

Abschließendes Fazit: absolute Wiederholungsgefahr, 100 Prozent!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)