HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.10.2017, 11:58   # 1
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 52


Szarter ist offline
Laura auf Mallorca, Palma - , Palma de Mallorca - empfehlenswert

Laura auf Mallorca, Palma
Zitat:
Hallo, ich heisse Laura. Bin 28 Jahre alt und gebürtige Deutsche Ich bin diplomierte Masseurin, habe in Deutschland und Spanien gelernt. Auch bin ich Tantrica, das bedeutet, "autorisiert" Tantramassagen zu geben. Gelernt habe ich diese in einem Tantrazentrum, welches im Deutschen Tantraverband eingetragen ist. So ist garantiert, dass Du in den Genuss einer authentischen Tantramassage kommst.

http://namastetantra.com
+34 647 173 077 -

Palma de Mallorca
INTERNATIONAL:
ES - Spain
Vor kurzem war ich auf Malle und wollte dort nicht das Überangebot am Ballermann nutzen, sondern suchte nach einer Massage. Diese fand ich bei Laure in Palma.
Laura hat wohl eine Wohnung dort gemietet oder gar gekauft, die oberhalb des Hafens an einem kleinen Park gelegen ist. Sie selbst meint, das sie fast im absoluten Glück lebe, es fehle nur noch ein separates Schlafzimmer….
Laura ist eine sehr nette, junge Dame um die 30, denke ich, mit einer sehr schönen Oberweite und einer für mich sehr schönen Figur mit einem wunderbaren Hinterteil. Unter diesem Hinterteil würde ich gern mal liegen :-). Momentan hat sie ein paar Probleme mit Ihren Achillessehnen, aber das soll demnächst operativ gelöst werden. Auf mich machte Laura allerdings einen etwas unruhigen Eindruck, welcher auch während der Massage nicht nachließ.
Die Kontaktaufnahme funktionierte problemlos. Ich wurde an einen, ihrer Wohnung nahen, Ort gebeten. Dort rief ich sie an und bekam die genaue Adresse. Sie hat zwei Hunde, die aber kaum zu merken sind. Das Zimmer, in dem massiert wird, ist sehr nett eingerichtet und hat eine fest gemauerte, integrierte Dusche. Mein Wunsch war eine Nurumassage. Für diese Art der Massage hat sie einen eigenen, speziellen Ablauf und weist darauf hin, daß das nichts mit irgendwelchen japanischen Videos zu tun haben wird.
Die Massage begann auf der Massagebank und es sollte eine Lingammassage sein. Gut dachte ich, möglicherweise will sie erstmal den größten Druck abbauen, um dann für das Nurugel etwas mehr Ruhe zu haben. Ich lag also auf dem Rücken auf der Bank und Laura ölte mich ein. Ihre Bewegungen waren nicht so sanft und ruhig, wie ich es aus der Tantramassage kenne, aber auch keine Thaimassage. Nachdem alles eingeölt war begann die Beschäftigung mit meinem besten Freund. Dieser wurde mit diversen Techniken und Öl aufgerichtet und verwöhnt. Laura konzentrierte sich dabei ausschließlich auf das Lingam. Auch hier waren die angewandten Techniken für mich etwas zu kraftvoll. Für die Meisten von Euch ist das aber eher zu lasch, denn ich bin da eine ziemlich empfindliche Socke, wie mir alle Damen bisher bestätigen konnten - mein Problem - oder auch nicht….
Nach einiger Zeit konnte ich mich aber auf die Techniken einlassen und es war dann auch sehr schön, wenn ich mich nur auf meinen Schwanz konzentriert habe. Der Abschuß war heftig, aber nicht übermäßig, was der kraftvollen Massage zu verschulden war. Kurze Reinigung und ich sollte mich jetzt auf den Bauch legen.
Es folgte die Rückenmassage mit B2B Einlagen. Dabei kamen ihre wirklich wundervollen Brüste zum Einsatz. Dieses Massageelement habe ich nicht verstanden, da es weder Tantra, noch wirkliche Massage war. Es war angenehm, aber hatte bei mir nach dem ersten Abschuss keinerlei Wirkung und ich mußte ja auch erstmal runter kommen. Als ich dann komplett eingeölt und auch wieder zu neuen Kräften gelangt war, bat Laura mich auf das Bett. Zwischendurch ging sie mehrfach aus dem Zimmer, um das Nurugel anzurühren etc.. Das störte ein wenig.
Auf dem Bett lag ich dann auf dem Rücken und sie begann mit dem Nurugel meine Front einzureiben. Das Gel war, glaube ich, etwas zu dick angerührt, denn es trocknete relativ schnell und sie mußte ständig nachlegen. Laura saß nackt neben mir und ich konnte ihren schönen Körper sehen. Ihre wunderschönen Brüste kamen auf meiner Vorderseite zum Einsatz und sie hauchte mir auch schon mal in mein Ohr. Diese Behandlung zeigte bei meinem Begleiter Wirkung und er richtete sich langsam wieder auf. Laura griff ab und zu nach ihm, was er sehr genoss. Dann setzte sie sich zwischen meine Beine, nahm das aufgerichtet Teil in die Hand und bewegte Ihren Unterleib langsam an meinem Körper aufwärts, bis sie den prallen Schwanz zwischen Ihren Schenkeln hatte. Ich mußte meinen Kopf heben, denn diesen Anblick konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ihr Unterleib bewegte sich vor und zurück und der dicke Schaft glitt zwischen Ihren Schamlippen. Lauras Schambehaarung war etwas stoppelig, aber das macht mir persönlich nichts aus. Da ich ja schon einen Abgang hatte, konnte ich dieses Spiel auch etwas länger ertragen. Der Anblick jedenfalls war überaus erregend und das Gefühl zwischen Ihren Schenkeln noch viel mehr.
Laura lächelte mich an und schien sich über meine Erregung zu freuen. Der zweite Höhepunkt wurde dann händisch vorgenommen.
Fazit: Laura ist eine sehr freundliche, etwas unruhige Masseurin, die eine eigene Form der Nurumassage anbietet. Sie hat Spaß bei dem, was sie macht und für mich einen außerordentlich attraktiven Körper. Sie nimmt sich Zeit und verspricht nur Dinge, die sie dann auch einhält. Bezahlt habe ich 200490 und finde das einen angemessenen Preis, zumal ich zwei mal entspannen durfte. Einziger Kritikpunkt meinerseits ist ihre nicht vorhandene Ruhe, die ich bei einer solchen Massage erwartet hätte.

Viel Spaß auf der Insel
der Szarte

----------------------

Weitere Berichte zu "Laura auf Mallorca, Palma" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.10.2017, 16:49   # 2
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 5.080


DirtyDiddy ist offline
Wink +++ Bliderdienst +++

Bild - anklicken und vergrößern
Laura (1).jpg   Laura (2).jpg   Laura (3).jpg   Laura (4).jpg  
Schöner Bericht!

__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)