HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
10.000 x Gratis Werbung ??!

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Kärnten - Klagenfurt - Villach (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.03.2009, 00:39   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs up Stella - ein Traum von Frau!

Bild - anklicken und vergrößern
c.jpg   a.jpg   b.jpg   d.jpg   e.jpg  

Liebe Lusthausler,

ich war gerade....na ratet wo....in der Hansastrasse 9. Manche würden mich wahrscheinlich am liebsten dafür steinigen, aber die Location ist für mich relativ schnell und leicht erreichbar und bis auf die Abzockvotze Soraya (Suchfunktion) hatte ich dort noch kaum schlechte Erlebnisse.

Also direkt zu Stella marschiert, geklingelt, sie kam raus und liess mich erstmal warten. Der Anblick: WOW. Ich musste das durchstehen

Machen wirs kurz: Ihre Fotos werden ihr nicht gerecht. Groß (zumindest auf den High Heels) blond, sauhübsches Gesicht, und ein Traum von Körper. Perfekte Silis, Knackärschchen, kein Gramm zuviel, perfekte Kurven. Jeder Mann träumt von so einer Frau. Die 50 Eur Nummer habe ich genommen. Für die Uhrzeit, kurz vor Mitternacht, war sie noch recht freundlich, man merkte ihr aber an, dass sie Müde ist. Sie lies alles mit sich machen, behielt die Schuhe an...ich missionierte sie . Was für ein Anblick. ich kämpfte dabei schon gegen das Abspritzen...was für eine bildhübsche Frau. Ich bat sie mich zu reiten und knutschte dabei an ihren wunderschönen Brüsten. Das ganze war eine dermassen heftige Reizüberflutung, dass ich voll abspritzen musste, mein Ständer wollte aber nicht kleiner werden. Stella ritt mich wie wild und wunderte sich, dass ich nicht fertig werde

Also ich gehe da auf jeden Fall nochmals hin. Von Hinten muss ich sie noch nehmen

Fazit: Absolut empfehlenswert. Wiederholungsgefahr 100%. Ich denke aber, dass bei ihr die persönliche Sympathie über den Service entscheidet. Die 50 Euro waren perfekt angelegt.

Euer Jimbob


http://sexxxgirls.com/girl/stella-197.html

Tel. 0179 - 81 91 323


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  23.08.2018, 12:26   # 39
ronin
 
Mitglied seit 25. May 2004

Beiträge: 64


ronin ist offline
In Graz bietet sie nur diesem SM Müll an, kein Sex, kein küssen etc, Sehr schade das sie lieber so ihr Geld jetzt hier verdienen will...
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 13:15   # 38
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
So schaut das in etwa bei der süßen Stella aus. https://www.xnxx.com/video-gmaajd3/e...camsxrated.com Mit dem kleinen Unterschied, dass sie Silis hat. Keine hat so spannende Nippelchen wie Stella, weich, enorm lang und sie mag es, wenn man dran spielt.

Ich bin ihr schon seit 2008 verfallen. Einmal in München im Treppenhaus der Hansa9 ein lustiges Gespräch, inklusive Hosenbeinzwicker von ihrem kleinen Teppichbeißerle Brutus seither komm ich nicht mehr aus. Ich mag ihre angenehme, ruhige Art. Und weil sie so ein groooßes Mädchen ist, das turnt mich irgendwie an. Naja, und ficken, das kann die auch noch so schön wild.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2018, 09:56   # 37
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 675


Madalena ist offline
Post Update



Zitat:
Wieder in Klagenfurt, in der OaseX, Sankt Ruprechter Straße 23.

http://sexxxgirls.com/girl/stella-197.html

viele spass




__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  11.02.2018, 12:29   # 36
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
Post Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
IMG-20180130-WA0007.jpg   IMG-20180130-WA0004.jpg   IMG-20180130-WA0012.jpg   IMG-20180130-WA0014.jpg   IMG-20180130-WA0016.jpg  


Stella ist Klasse. Ich war schon etliche Male bei ihr. Doggy macht es enormen Spaß mit ihr, da geht sie ab.
Gerade hat sie mir ihre brandneuen Bilder via WhatsApp geschickt. Will mir wohl Appetit machen. Hoffentlich kommt sie bald wieder zurück nach Bayern.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2017, 16:33   # 35
Rudi Rammler
 
Benutzerbild von Rudi Rammler
 
Mitglied seit 20. May 2016

Beiträge: 79


Rudi Rammler ist offline
STELLA im Laufhaus Oasex Klagenfurt

Bild - anklicken und vergrößern
64397.jpg  
http://klagenfurt.oasex.at/de/conten...image_nr=64397

Ich bin in Versuchung, hoffe es geht sich noch aus solange sie bei uns ist. Hier gibt es schon Lusthaus-Berichte zu dieser Stella:

Zitat:
Fazit: Absolut empfehlenswert. Wiederholungsgefahr 100%. Ich denke aber, dass bei ihr die persönliche Sympathie über den Service entscheidet.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ghlight=stella
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2017, 15:18   # 34
Die schwarze Katze
 
Benutzerbild von Die schwarze Katze
 
Mitglied seit 1. March 2010

Beiträge: 54


Die schwarze Katze ist offline
Talking erster

sie hat ein zimmer im neuen haus 4. das haus totall unscheinbar und besonders der eingang ist kaum zu sehen weil er von eine dicken braunen wand verdeckt wird. innen echt super alles schön gemacht sehr große zimmer und moderne einrichtung.

und stella auch leckerlecker. die frau hat eine große austrahlung und ist sehr freundlich.
die ist gerade am übergang um sich milf nenne zu können. ich schätze mal so 30/32 jahre.
mit schuhen eine sehr große frau. auch mein fetisch wurde befriedigt - ein breiter arsch. nicht ganz so groß wie ich es am liebsten habe aber breit.

zungenküsse kosten extra und nur bei großer sympatie. 100 für 30min gelöhnt ohne küssen.
nach dem duschen stripte sie für mich. dann griff sie meinen johny und machte ihn hart wärend sie mir tief in die augen schaute.
blasen tut sie gut reiten auch supi.
die titten sind sehr groß mit langen antennen dran. das macht spaß da dran zu saugen.

von hinten siet man schön den breiten arsch. den hab ich richtig durch genommen und sie wurde laut.
eine der besten im raum landshut
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2017, 12:03   # 33
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
Hab ich auch auf dem Schirm.
Sie sagte mir vorgestern, sie ist noch bis 14.1. dort.
Neben Sema/Dilara (Hansa9) und Carmen/Amber (Salon Patrice) in meinen Augen der spannendste Tittenfick.

Lustra kann man eigentlich nur die neuen Zimmer hinten im OG empfehlen. Die sind neu und recht schön eingerichtet. Dort sind auch meist die besseren Girls einquartiert, wie auch Stella. Riki the Body war früher auch immer dort oben. Vom Rest des Hauses halte ich persönlich nix, weder den Räumlichkeiten noch den dort, meist lustlos, werkelnden Damen.
Drum ist Stella anscheinend immer wieder gern dort, Königin unter Bäuerinnen sozusagen.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2017, 10:30   # 32
Xexemuch
 
Mitglied seit 19. December 2016

Beiträge: 13


Xexemuch ist offline
Aktuell ist sie wohl in Landshut...
Wäre noch mal einen Besuch wert...
http://www.lustra.la/index.php/de/ladies/stella
Ich war allerdings noch nie dort - gibt's fürs lustra irgendwelche bedenken?
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2016, 14:34   # 31
Xexemuch
 
Mitglied seit 19. December 2016

Beiträge: 13


Xexemuch ist offline
jamjam ...

Ich vor längerer Zeit bei Ihr - damals in Rosenheim - in der Kufsteiner Str.

über die Räumlichkeiten kann man diskutieren - spielt für mich allerdings keine allzugroße Rolle.
Bad und Bett waren augescheinlich sauber..

Und selbst wenn nicht - bei Stellas Anblick wäre ich wohl dennoch geblieben

Ich finde Sie schaut aus wie auf den Bildern - vlt ein paar Kg mehr, aber zum Körper passend - nicht moppelig oder so...
ich meine es waren 100-120-4-30 - ohne Hintertür(worüber ich mich jetzt noch ärger...).

Sie war freundlich, hat sich an die abgesprochenen Dinge gehalten.
Dabei war blasen, Reiten, Doggy und Titten besudeln...
ZKs bietet sie wohl nicht an, ist aber auch nicht so mein Ding und hab auch nicht danach gefragt.
Sie scheint aufs vögeln zu stehen - oder wenn nicht, lässt sie einem dennoch den Eindruck

Ist eigentlich nicht ganz mein "Wunschtyp" - aus meiner Sicht eher der Typ Pornofick - muss aber auch hin und wider mal sein.
Schöne feste Silikontittn, geiler und wohlgeformter Arsch(kein Skinny-Teil!), dazu bissl dirty talk - läääääuft!

Danach beim Saubermachen noch geholfen - bissl smalltalk, wobei ich auch ehrlich bin - ist ebenfalls nicht so mein Ding...

Ich werde auf jeden Fall noch mal zu ihr gehen - dieses mal dann aber mit Nutzung der Hintertür!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.09.2016, 09:09   # 30
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.340


test54321 ist offline
Scheint wohl gerade so ne Woche zu sein
http://www.rotelaterne.de/stella11

Leider im Vitalia...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.09.2016, 00:49   # 29
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
Red face Glaub, da wirst dich gedulden mussen

Soweit ich weiß, hat sie im Sommer, mit ihrem 30. erstmal aufgehört und ist wieder nach Hause ins Rheinland. Sie sagte, sie käme vielleicht ab und an mal sporadisch ne Woche in München vorbei ... alle paar Monate mal.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2016, 12:13   # 28
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.667


birdmann ist offline
aber wollen wir mal nicht so sein....
Eine Telefonnummer und sogar eine Kontakt-email wäre ja eh angegeben
http://sexxxgirls.com/girl/stella-197.html
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2016, 12:11   # 27
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.667


birdmann ist offline
@ Jokermann111
Seit 19. Juni 2009 dabei und Heute Dein erster Beitrag hier bei
(by the way - Wilkommen hier im Forum)
und dann schreibst Du
Zitat:
Danke für eine schnelle Antwort
... ???!!!
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2016, 11:02   # 26
jokerman111
 
Mitglied seit 19. June 2009

Beiträge: 1


jokerman111 ist offline
Wirklich ein Traum

Hallo

wer weiss wo Stella aktuell anzutreffen ist?
Danke für eine schnelle Antwort

jokerman111
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2016, 12:11   # 25
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Stella hat Klasse

Für mich eines der beeindruckendsten Mädels in München. Sie hat ne feine Art, immer freundlich und gut gelaunt.
Außer Zungenküssen gibt´s so ziemlich alles bei ihr. Mittlerweile bekomme ich sogar Bussis das langt mir. Ich steh eh nicht auf ZKs.

Auch meine nun mittlerweile D-Probe war top.
Schon wenn die Tür auf geht .... wummm .... mit High Heels kommt die Große imposant rüber.
Die großen Titten liegen schön weich im BH. Ich zumindest kann dann nicht mehr nein sagen.
Bisher gab´s immer ein sehr nettes Gespräch über dies und das, alte Zeiten, neue Zeiten etc. Stella, die Rheinländerin auch immer sehr freundlich und gesprächig.

Irgendwann ging´s dann fließend über zum Fummeln und und diese feinen Titten mit den riesigen Nippeln aus dem BH auszupacken.

Die Silis sind mittlerweile sehr weich, haptisch ist kein Unterschied zu Natur festzustellen.
Erst geritten, dann Missio, wobei sie einem gern ihre langen Nippelchen zum knabbern entgegen hält.

Dann Doggy den breiten Arsch vor Augen, hielt ich es dann nicht mehr lange aus. Die Kombination schmale Taille und breiter Arsch ist für mich tödlich. Stella hebt dazu auch noch ihren Prachtarsch weit in die Höhe, legt den Oberkörper devot am Bett auf. Das geht nicht lange gut.

Fazit: Stella, eine meiner Lieblingshuren.
Wiederholung: Mittlerweile bin ich jedes Mal bei ihr,wenn sie wieder auftaucht.
Empfehlung: Wer auf ZKs verzichten kann, ist sehr gut bedient.

Nebenbei bemerkt, hat sie ein super schönes Zimmer, sehr hochwertig eingerichtet. Scala & Caprice sehe ich in etwa auf gleichem Niveau wie z.B. PHP, Xtravaganza oder Secrets45.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  26.03.2016, 14:11   # 24
kim
 
Mitglied seit 2. July 2010

Beiträge: 2


kim ist offline
Wink Stella in RO, Kufsteiner Str. 109. Anders als erwartet ...

Nach den vielen positiven Berichten über dieses Traumfrau, wollte auch ich es wissen und habe für gestern Abend einen Termin bei ihr ausgemacht. Die Terminanfrage per whatsapp hat sie auch asap beantwortet, was mir sehr gut gefallen hat.
Von München nach Rosenheim ist man(n) ja auch schnell und so stehe ich vor ihrer Tür und als die Tür aufgeht, steht dort eine wirklich beeindruckende Blondine, die in Natura noch wesentlich besser aussieht, als auf ihren Bildern. Wow! Der Body ist wirklich der Hammer. Sehr schlank, straff, schöner flacher Bauch, keine Anzeichen von Cellulite. Und dann diese fantastische Oberweite.
Wir klären kurz das finanzielle 100430 und was ich gerne hätte und das war jetzt nicht so schwierig, wie ich meine: Das gute Stück und im Analbereich etwas mit Öl massieren zum Einstieg, ne Runde Reiten, weil ich diese herrlichen Brüste von unten sehen wollte und dann zwischen den Brüsten schön abspritzen.
Hat mir dann Dusche und etwas zu trinken angeboten, was ich auch gerne angenommen habe. Zurück ins Zimmer und dann stand sie da auf ihren Highheels vor mir und ich habe langsam ihren BH aufgemacht und ihre Brüste gestreichelt und mich ausgiebig mit ihren unglaublich geilen Nippeln beschäftigt, die immer länger wurden und so herrlich weich sind.
Danach setzt sie sich aufs Bett und was macht sie? Sie holt ne Lümmeltüte raus. Nix mit Ölmassage :-( Ich ahnte, was kommt. Bevor sie mir das Ding drüber ziehen konnte, habe ich ihr den Slip ausgezogen und sie etwas mit meiner Zunge verwöhnt. Habe dabei ihre Beine mit den schwarzen Strümpfen über meine Schultern gelegt und sie genossen, während meine Hände ihre geilen Brüste geknetet haben. Sie hat es mit einem leichten Stöhnen honoriert :-) Geil übrigens auch das Tattoo zwischen ihren Beinen. Die Frau hat Humor :-))
Tja, und dann ging es wie gewohnt los. Gummi drüber und blasen. Das macht sie wirklich gut, kann ich nicht anders sagen. Sehr intensiv ohne Handeinsatz. Sie schlägt während des Blasens mit ihrer Zunge gegen den Schwanz, was richtig geil ist. Hmm, aber eigentlich wollte ich ganz entspannt mit einer Handmassage starten und dann den Rest. Habe ich ihr dann auch gesagt. Gefällt Dir mein Blasen nicht? Fragt sie mich. Aber natürlich, mega geil aber ich möchte nicht gleich nach 5 Minuten abspritzen bei diesem intensiven Blaskonzert. Ok, sie dann wieder Tüte runter und den Schwanz mit etwas Öl massiert. Weder die Kronjuwelen mit einbezogen, noch anal.
Ist das denn so schwierig? Habe selber einen Betrieb und wenn der Kunde A bestellt, kann ich auch nicht B liefern. Wieso bespricht man vorher etwas und zieht dann 08/15 durch? Haben dann noch etwas Facesitting genossen und weil ich beim Anblick ihrer Brüste so geil war, hat sie sich dann gleich auf den Rücken gelegt und meinen Schwanz schön zwischen ihren Brüsten und diesen ewig abstehenden geilen Nippeln genommen, bis ich zwischen ihren Brüsten herrlich abspritzen konnte :-)

Mein Fazit: Sie ist optisch 1+, für Freunde von großen weichen Brüsten und langen Nippeln ein must have. Sie hat eine sehr liebe Art. Ich hatte nie das Gefühl, mit einem Profi zusammen zu sein. Sehr netter small talk. Was mir gefehlt hat: die erotische Ausstrahlung. Ich finde es einfach geil, wenn die Frau dich während des Blasens auch mal ansieht und auch während der ganzen Nummer mal einen geilen Blick drauf hat. So ein bischen was versautes oder verruchtes ;-) Ein bischen Dirty Talk und etwas Leidenschaft kommen auch gut.
Habe andere Mitstecher nie so richtig verstanden, die nur die 50er Variante nehmen, aber genau die würde ich empfehlen. Vielleicht zeigt sie ihr Potential aber auch erst bei ner Stunde. Ich freue mich für jeden, der es anders erlebt hat und erleben wird aber ich kann nur meinen persönlichen Eindruck hier wiedergeben.
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2016, 13:54   # 23
Geiler1970
 
Mitglied seit 19. June 2012

Beiträge: 91


Geiler1970 ist offline
Stella, diese Woche in RO Kufsteinerstr. 109

Wie angekündigt habe ich diese Woche die Stella in der Kufsteiner 109 in Rosenheim besucht, eine Location, die ich nur unter Vorbehalt besuche, wenn ich mir ganz sicher bin, daß ich die Lady will und bereits Feedback zum Service vorhanden ist. Ansonsten sind die Pics, wie auch der Service gerne sehr abweichend von der Realität.
Anyway, bei Stella hatte ich ein gutes Gefühl und wurde ... nicht enttäuscht.

Die Bilder stimmen, allerdings sind die Haar kürzer, aber das stärt nun wirklich nicht.
Sieist ein Profi in jeder Hinsicht, davon darf mein bei dieser langjährigen Berufserfahrung auch ausgehen, aber irgendwie schon ein wenig besonders.
Körper, Gesicht usw. wie auf den Bildern, große Sillis mit ewig langen Brustwarzen, die auch ordentlich "bespielt" werden dürfen. Sie ist eine eher ruhige, aber das machts ein wenig geheimnisvoll.

Ich nahm die 30/150 EURO Variante mit ein wenig Dom Service. Das beherrscht Sie sehr gut, Sie muß nicht erst fragen, was Sie zu tun hat, das merkt Sie selber und es scheint ihr auch Spaß zu machen, ein wenig Qualen zu verbreiten, jedoch alles im Rahmen des besprochenen und natürlich streng nach Vorschrift

Wer eine attraktive Lady, Typ blonder Vamp(Sie ist ewig groß und hat Monsterheels) mag und auf gute Performance und kein Totgequatsche steht, ist hier sicher gut aufgehoben.



Letztlich eine gute Performance mit allem , was ich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.03.2016, 00:55   # 22
mikeuk
 
Benutzerbild von mikeuk
 
Mitglied seit 20. June 2003

Beiträge: 411


mikeuk ist offline
Jetzt hab ich's dieser Tage zu Stella geschafft, sie residiert in der Zusamstr. 29 im 1. Stock. Sie ist auf jeden Fall optisch ein echter Hingucker. Die Fotos sind zutreffend, auch wenn sie nicht mehr ganz aktuell sind, ein schöner gepflegter Körper, lange Beine, sehr große (sillierte) Brüste mit selten tollen Nippeln, die bespielt werden dürfen und deutlich reagieren. Ihr Gesicht ist in Natura hübscher und freundlicher als auf den Bildern. 304100 mit gegenseitig F und GV. Ihr FM ist recht gekonnt und war für mich so geil, dass ich aufpassen musste, nicht zu schnell mein Pulver zu verschießen. Meine mündlichen Bemühungen waren ihr zumindest nicht unangenehm, der letzte Gipfel wurde aber nicht erklommen. GV dann in mehreren Stellungen, da verhält sie sich etwas passiv, aber ihre Optik macht das wieder wett, besonders wenn einem beim Reiten diese großen Dinger vor der Nase baumeln. Nach dem Füllen der Tüte durfte ich auszucken, bevor sie die Erstreinigung übernahm. Angenehmer AST. Eine freundliche DL, die sich um den Gast bemüht, auch wenn (bei mir) der letzte Funken nicht gezündet hat, was vlt. an ihrer ruhigen, etwas zurückhaltenden Art liegt. Eine WH wird es mindestens geben, dann gönn ich mir ein spanisches Finale.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2016, 16:25   # 21
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.415


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Stella ist wieder da.

Bild - anklicken und vergrößern
Stella_24J_dt_001.jpg   50501_253043.jpg   stella07.jpg   stella05.jpg   stella01.jpg  

Jetzt hab ich es endlich mal zu ihr geschafft. Sie macht sich ja extrem rar.
Vor einem Jahr war sie mal kurz für eine Woche im Lustra, LA. Damals hatte ich sie am allerletzten Tag noch erwischt. Und jetzt ist sie wieder mal dort. Für eine Woche, nur noch bis morgen, Samstag abend.

Letztes Jahr war Klasse, deshalb bin ich gestern wieder hin.
Sie sieht immer noch genau so geil aus, wie ich sie vor ca. 5 Jahren in der Hansa9 zum kurzen Servicegespräch kennen gelernt hatte, vielleicht etwas erwachsener und reifer. Diese Bilder treffen sie noch recht gut. Eine Hammer schöne Frau, eine echte Rheinländerin, auch die Klappe genau so groß.
Sie hat was, sobald ich im Zimmer stehe bekomme ich immer einen Ständer, und zwar von der Sorte richtig harter Prügel.

Stella ist riesig. Mit ihren 20cm Heels muss sie sich fast bücken, wenn sie durch die Tür geht.
Geiler schlanker Body, eingepackt in einen heißen Bikini. Die großen weichen Titten drückt´s oben raus.
Schönes Gesicht mit freundlichem Lächeln.
Kann ich sehr gut verstehen, warum sie dort alle Gäste abfischt. Termin machen ist durchaus sinnvoll.

Ich ab in die Duschkabine in ihrem Zimmer, während sie einen netten Smalltalk startete und schon mal aufreizend vor meiner Glasscheibe strippte. Ein sehr geiler Body, würd ich sofort mit nach Hause nehmen die "Kleine".

Ich hab schon viel gesehen, aber solche riesigen Nippel noch nicht. Die Dinger sind mega dick und lang und ganz weich. Man darf fleißig lutschen. Scheint ihr zu gefallen, wenn man sich ihnen ausgiebig widmet, kann man locker auf 5cm Länge zuzln. Sie lächelte dazu "Die gefallen dir. " Sie zieht sie einem immer wieder in den Mund und motiviert mit leisem Stöhnen und Dirtytalk. Die Silis sind schön weich und hängen, fühlen sich an wie Natur.

Blowjob sehr intensiv. Beim Reiten kann man fein die dicken Titten abgreifen.
Bin dann direkt in die Doggy gewechselt, was fast schon das Ende gebracht hätte. Die Frau ist sowas von hot, man hält einfach nicht lange aus. Ich musste ganz langsam tun.

Dann Tittenfick, seeehr geil bei diesen weichen Möpsen. Sie presst fest zusammen und lässt die Nippel nach oben spitzen. Ich hab mir die langen Dinger gegriffen und gespielt bis ich ihr zwischen die Möpse geschossen habe.

Fazit: Eine Legende ist zurück. Stella weiß was sie tut, sehr geile Nummer.
Empfehlung: unbedingt, Stella ist ein "must have"

Sie fragte mich welche Häuser momentan in München gut sind. Ich glaube sie wird bald mal wieder ne Woche dort auftauchen. Dann nehm ich mir sie noch mal anal vor.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  18.08.2010, 13:31   # 20
steeple
 
Mitglied seit 11. October 2007

Beiträge: 70


steeple ist offline
Auch ich durfte mir diesen Traum nun erfüllen...

Die Optik von Stella ist wirklich 1A. Die glatten Haare, die sie nun hat, gefallen mir persönlich sogar besser als die Locken auf den Fotos. Passt wunderbar zu diesem hübschen Gesicht.

Zu Beginn des Dates wurde ich mit einer Massage verwöhnt, die Stella von sich aus angeboten hat. Habe ich natürlich gerne in Anspruch genommen, um es auch ganz langsam angehen zu lassen.

ZK bietet die Gute leider nicht an. So ging´s danach gleich über zum Blasen, mit welchem Sie sehr gekonnt meinen Kleinen zur Kampfgröße aufbaute. Danach verwöhnte ich sie erstmal mit Küssen am ganzen Körper und genüsslich die Muschi geleckt. Ab und zu nach oben geguckt - ein traumhafter Anblick.

Danach ging´s in mehreren Stellungen einem raschen Ende zu. Anal darf man natürlich bei dieser Frau auch nicht auslassen.

Alles in allem, ein sehr schönes Date mit einer bezaubernden Frau. Wiederholungsgefahr ist groß.
__________________
INAKTIV
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2010, 03:16   # 19
antoine02
 
Mitglied seit 20. January 2010

Beiträge: 281


antoine02 ist offline
Traumfrau ...

Bild - anklicken und vergrößern
Stella_24J_dt_001.jpg   Stella_24J_dt_002.jpg   Stella_24J_dt_003.jpg   Stella_24J_dt_004.jpg   Stella_24J_dt_005.jpg  

Also ich muss Euch im positiven Sinne beipflichten. Ein Traum von Frau.
Der Erotikpark sorgte ja in seinen "ersten Monaten" nicht gerade für Begeisterung. Ich wagte mich ja dennoch bereits 1x hierher: ... Andrea (Erotikpark/Aschauer Str. 24).

Dennoch - bei der kurzen RL-Visite tagsüber sprang mich Stella quasi sofort an! Gegen 22:30 Uhr war ich kurz zum "Sichten" und kam morgens gegen 1:45 Uhr erneut für meine 30 Minuten-Session vorbei.
Stella war sehr freundlich, sanft und ruhig - naja, sicher auch müde - aber sie liess sich das nicht anmerken ... Sie ist echt der Typ Frau zum heiraten ... Da würde man(n) sich sicher stets auf den regelmäßigen Vollzug der ehelichen Pflichten freuen können ... Naja.

Kurz und gut - halbe Std. für 100 Euronen, ich war bereits frisch geduscht: Anblasen mit Latex (+), 69 (k.W.), Reiter (++ tolle Sicht!!!), a tergo (++ tolle Sicht!!!), Rock'n'Roller (+ schien ihr zu anstrengend, aber sie bemühte sich), Reiter (+ leider nässte mein Kleiner, da passte sie dann sehr auf und liess ihn nicht aus der Hand ... leider). Sie ist Profi. Das merkt man. Kein ZK - das ist für mich schade, aber akzeptiert. Also bei Stella ZK ... ich glaube, ich käme gar nicht zum f*cken. Würd' ich sicher komplett vergessen.

Alles in allem: ich war anschließend prima entspannt und werde nach diesen Zeilen sicher ideal einschlafen.
Wiederholungsfaktor: 95 % !

Stella scheint sich hier nachhaltiger niederlassen zu wollen: ***ACHTUNG***Erotikpark***Neue Leitung***Neues Team***. Also ich kann Euch nur empfehlen, sie dabei kräftig zu unterstützen.

Zitat:

LINK zur RL

Stella
Ein echter Volltreffer!


Stella, 24 Jahre,
1,75 groß, wunderschöne 34er Konfektion
und eine betörende 75DD Oberweite.

Willst Du ein heißes Abenteuer erleben
Und gleichzeitig unvergesslichen Sex erleben?
Dann bis Du bei mir goldrichtig!

Ich bin eine junge, verführerische
und sehr attraktive Frau!
Eine leidenschaftliche Gespielin mit besonderen Reizen,
die mit Dir den sexten Himmel erleben möchte!
-Mal brav - mal frech -
aber garantiert immer geil!

Mein Service:
Kuscheln, Schmusen, Französisch beidseitig, 69,
GV, viele Stellungen, AV aktiv und passiv,
Busenspiele, Spanisch, Fußerotik u.v.m.
Schöne Dessous und eine große Auswahl
an Sexspielzeugen ist vorhanden.
Gerne bin ich auch mal dominant.

Haus- und Hotelbesuche sind möglich.

Alles mit Schutz
und Du wirst sehen,
trotzdem erregend schön!

Ab 20.5. im EROTIKPARK!


0162 / 563 69 25

Adresse: 81549 München - Giesing, München Aschauer Str. 24
LAMOUR DELUXE
im Erotikpark, 1. OG
Zeiten: 24 Std. erreichbar
Service: AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BDSM, BV / Spanisch, DS, Erotik-Massagen, Französisch, Fußerotik, GV, Hausbesuche, Hotelbesuche, Natursekt, Rollenspiele
Sprachen: deutsch, englisch, französisch
Ach so! Genau! Stella, lass mal bessere Fotos machen. Körpertechnisch sind sie O.K. aber Dein wirklich hübsches Gesicht und Dein Charisma kommen absolut nicht zur Geltung!
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2010, 17:50   # 18
dessert
Höhlenforscher
 
Benutzerbild von dessert
 
Mitglied seit 10. January 2002

Beiträge: 63


dessert ist offline
Nach dem ich den ersten Druck bei einem Date mit Daniela (die hat sich auch schwer gemausert - äh, abgespeckt) abgelassen habe, war mein Kopf nun frei für die optische ‚Wahnsinnsbraut’ Stella. Bei ihr angerufen und einen Termin erfragt – gleich auch Glück gehabt und somit von der Machtelfinger umgehend in den Euro-Industriepark gedüst.
Im Kopfkino habe ich mir ein Date mit Stella schon immer ‚farbenfroh’ ausgemalt – die freundliche, hübsche ‚Riesin’, die mir Einlass gewährte, erfüllte die optischen Erwartungen sofort(von den vielen Fotos ja schon eingehend in Augenschein genommen). Stella hat zu ihrem Vorteil ein paar Pfunde zugelegt – ein Hungerhaken mit 1,74 und DD-Möpsen ist auch nicht ganz nach meinem Gusto – ich finde es passt zu ihr.
Nach Regelung der finanziellen Dinge - 250,- für 1 h incl. Anal – durfte ich duschen und sie folgte in der Zeit meinem Kleidungswunsch. Sie ist sehr auf Hygiene bedacht – fingern nur mit Gummi (dann halt nicht), ZK geht gar nicht – französisch sowieso nach Münchner 'Mundart'. Somit ist 250 schon sehr stolz. Aber das Auge fickt hier auch mit.

Ihr französisch ist sehr engagiert – gut dass hier der ‚Pirelli’ den Gefühlskontakt etwas dämpfte – sonst hätte ich mich noch schneller ergeben müssen. Die erste Ladung ging somit mündlich in die ‚Gummizelle’. Ein kurzes verbales Intermezzo über unterschiedliche, z. T. auch milieubehaftete Themen ermöglichte mir kurze Erholung.

Runde 2, 69 bist zur vollen Standfestigkeit gefolgt von softbizarrem Eier-Abbinden verbunden anschließender Reiterstellung bis zu ‚Erlösung’.

Erneutes Intermezzo.

Runde 3. Anal a Tergo an abspritzen war nicht mehr zu denken – nach gefühlten 3 Min. Polochvögeln hat mich schlicht die Lust verlassen und ich hab die Aktion beendet.
Wäre ja auch der 5. Orgasmus innerhalb von 2 Stunden (war davor ja noch bei Daniela) – ich bin ja nicht Rocco Siffredi.

Stella ist ne ganz liebe und wirklich hübsche. Ihr Preis-Leistungsverhältnis ist sicher nicht Münchens bestes, da die monitäre Vorstellung für die gebotene Gegenleistung schon happig sind. Als Optikleckerbissen von Zeit zu Zeit aber sicher nicht die schlechteste Wahl. Irgend wann evtl. mal wieder.

Salud
Dessert
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2009, 00:57   # 17
Carmaniola
 
Mitglied seit 10. December 2009

Beiträge: 9


Carmaniola ist offline
Stella ist cool

Hi Lusthäusler.

Bisher war ich mehr in HH unterwegs und das ist zu M leider gar kein Vergleich. Franz natur, mit schlucken usw. usw.

Aber heute habe ich (neben Romy) mal eine super Münchner Perle gebumst.
Ich finde Stella echt super!!
Ein Mega-Optik-Fick. Geile Figur und richtig gute Ausstrahlung.
Sie ist nicht so aufgedreht wie manch andere und sie ist aus Düsseldorf, was mir noch sympathischer macht.

Großer Fehler: Ich hatte nur 50 Steine dabei. Hätte sie dann doch gerne mit ausgiebigen Vorspiel und anal genommen. Aber da mein Verstand oft aussetzt, nehme ich beim ersten Mal nur einen Quickie-Schein mit.

Preise hatte ich nur knapp abgefragt. Quicke ohne anblasen nen Fuchs. Mit blasen 80,-. Halbe Stunde mit anal 150,-.

Ich mag "die Große"! Super ästhetisch. Also für alle, die mal so ein richtiges Pornogerät bumsen wollen. GF6 bekommt man ja auf jeder Ü30 Party.

Kati bei Susanne Hahn find ich auch geil.

PS
Dass hier nix missverstanden wird. In M gibts (leider) nur safer Franz!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2009, 19:00   # 16
Bonjovi
 
Mitglied seit 7. September 2009

Beiträge: 9


Bonjovi ist offline
Wies'n Zeit

@D4nte
Der Erlebnisbericht. Eine berufliche Angelegenheit und das Oktoberfest zogen mich mal wieder nach München. Daß ich da bei Stella in der Hansastrasse vorbeischaue,ist selbstverständlich.
Durch den alten,von vielen verpöhnten, Hausgang die Treppen hoch und geklingelt.
Da stand sie, leicht bekleidet, mit High Heals und einem netten Lächeln.
Rein ins Zimmer, erstmal ein paar Sätze austauschen, erzählen wie es gestern war auf dem Oktoberfest, dann rauf aufs Bett.
Zunächst massierte ich ihren wunderschönen Körper, das ist immer ein Genuß für uns beide.
Für mich ist das sehr stimulierend, mein kleiner Freund platzt da schon fast vor Lust. Dann setzte sie sich auf mein gutes Stück und ritt es mit gekonnten Stössen. Das und der Anblick der wippenden Brüste brachten mich schon fast zum Abschuss. Nach einer kleinen Beruhigungspause für mich entschied ich mich, ganz konservativ, für die Missio-Stellung. Was für ein geiler Anblick. Ich musste mich zügeln und langsam machen, sonst wäre der Spass vorzeitig zu Ende gewesen.
Ich bat Stella mein bestes Stück nochmals wild zu reiten. Das machte sie unheimlich gut und ich erlebte einen brachialen Abschuss. Es folgte noch ein kleines Schwätzchen und eine freundliche Verabschiedung. Wie immer, ganz toll!
Und nochmals raus zur Wies’n (separater Bericht auf Anfrage )
Bonjovi

@D4nte Ich habe dir eine Mail gesendet, aber keine Antwort erhalten.
Dasselbe ist mir noch mit 2 anderen Schreibern passiert. Ich habe zu den weniger schönen Dingen Stellung genommen, die mir um die Ohren gehaut wurden. Es war keiner imstande zu antworten!
.

.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2009, 20:24   # 15
silikon
 
Benutzerbild von silikon
 
Mitglied seit 26. February 2002

Beiträge: 199


silikon ist offline
So jetzt war ich auch mal bei der viel gelobten Stella.
Geklingelt und hatte Glück das Sie da war. Fotos sind schon sehr geschönt, aber das kennt man ja. Naja 45 min gebucht und 150 € gezahlt. Dann 8 min warten! Was hat sie da gemacht ? Sich übergeben ?
Um es vorweg zu nehmen, Stella hat sich anscheinend an das Hansastr.- Niveau angepasst. Ich würde sagen sehr nahe an Abzocke, das Geld hätte ich auch in den Gulli schmeißen können. So auf das Bett geknieht das man nur sehr schwer was anfassen konnte, total gelangweilt. Man hat sehr stark gespürt und gesehen, das Sie alles sehr wiederwillig macht, nach dem Motto ich hab doch große Titten, also spritz endlich ab. Kein Einsatz, kein Dienstleistungsgedanke, nichts, nur dumme gelangweilte Blicke. Lecken war nicht, da Sie diesen "Service bietet Sie zur Zeit nicht an, da Piercing an der Pussy", hat Sie vorher natürlich nicht gesagt. Ich hatte bei der zweiten Runde echt Probleme noch einen hoch zu bringen, weil das ganze sowas von Abtörnend war. Sie sagt auch beim ganzen Akt nichts, kein einziges Wort, kein Stöhnen, absolut nichts, nur gelangweiltes dummes getuhe. Und als ich nicht gleich gekommen bin, nach ca. 30 min der dumme Spruch jetzt wird die Zeit aber langsam knapp.
Nach 40 min incl. 8 min warten incl. aus und wieder anziehen war ich wieder auf der Straße gestanden.
Ich suche mir die Dates mitlerweile genau aus, das ich nicht so eine Pleite wie da erlebe, aber diesmal war es wieder so weit. Ich will die anderen positiven Berichte auch alle nicht anzweifeln, aber das Mädel kann man vergessen. Nach 8 Jahren zum ersten mal wieder in der Hansa, es hat sich nichts verbessert. Hätte ich mir auch vorher denken können.

Also ganz grpßes "Finger weg"
__________________
Diese Werbefläche können Sie mieten!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City