HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.09.2011, 09:22   # 1
TigerII
GangBang-Experte
 
Mitglied seit 4. October 2002

Beiträge: 325


TigerII ist offline
Thumbs up Intimdream GANGBANG in Bayern (Augsburg, München) - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_4.jpg   Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg   Foto_3.jpg   Foto_5.jpg  

www.intimdream.com/de-DE/start


Alles neu macht der ....... September.

Aus den Valeria-Parties ist nach dessen Ausstieg jetzt "Intim Dream" geworden.
Seit geraumer Zeit finden ja die Parties nun in Augsburg-Mühlhausen im Swingerclub "St. Tropez" statt und nach anfänglichen Durchhängern und teilweise schlechten bzw. Fehlbesetzungen mausern sich die Parties von Cindy und Alex wieder. Die letzten 2 Parties bei denen ich war waren absolut super. Für jeden war hier was dabei, ob Pornogierls wie diesmal mit "Salma de Nora" und "Julia de Lucia" die extra aus Spanien eingeflogen worden sind oder einfach Naturgeile Girls wie "Sophie", Lala, Janett (nach gefühlten 2 Jahren das erste mal wieder dabei) oder Lisa. Es ist wie gesagt für jeden geschmack etwas dabei und nachdem die Mädels bei den letzten beiden Parties wirklich fleissig auf den Matten zugange waren war auch kein großer Druck und Andrang, bis auf wenige ausnahmen. Ich hatte gestern sogar das Glück mit der Hammerfrau Julia de Lucia ohne großes gedränge zu poppen und sie hat die Jungs wirklich einen nach dem anderen befriedigt.

Was inzwischen auch neu ist das sind die Showeinlagen auf der Bühne im Barbereich. Das ist wirklich eine angenehme entspannung zwischendurch und super geil anzuschauen. Egal ob Lesboshow oder Dominaeinlage, bei guter Musik konnte man hier sogar mitmachen und die Schwänze wurden sogar noch auf der Bühne leergesaugt.

Anwesend waren ca. 60-70 männer bei immerhin 10-12 Frauen. Ich weiss nicht mehr ganz genau, da gestern die Mädels so oft auf den Matten waren, dass man den überblick verloren hat. Insgesamt war es aber wie gesagt kein Problem an die Mädels ranzukommen, bis auf vereinzelte Fälle wie Sophie, die einfach supernett ist und mit recht als eines der Highlights bezeichnet werden kann.

Bei einer der nächsten Parties soll laut Alex auch auch "miststück" alias Tamara wieder dabeisein. Jungs, das dürft Ihr eich nicht entgehen lassen. Diese geile Sau ist sowas von rattenscharf, da bekomm ich beim schreiben glatt schon einen Ständer.

Ich freu mich schon auf die nächste Partie im November.

Übrigens, die letzrte Partie war gestern am 20. September.

Tiger

Zitat:
Hier geht´s zum SMALL-TALK-Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=174305

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.09.2012, 15:29   # 12
DJHolliday
Geniesser
 
Benutzerbild von DJHolliday
 
Mitglied seit 18. September 2002

Beiträge: 235


DJHolliday ist offline
@Queenedbyqueens69: Danke für den tollen Bericht. Der macht Lust auf mehr
Ich habe mich jetzt angemeldet.
Mal seh'n, was mich als GB-Neuling dort alles erwartet.
__________________
"Sed Quis Custodiet Ipsos Custodes?"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.09.2012, 22:03   # 11
panterxx
 
Mitglied seit 12. September 2012

Beiträge: 2


panterxx ist offline
Swingerclub St. Tropez - Linker Kreuthweg 11 , Mühlhausen bei Augsburg - BERICHT

Swingerclub St. Tropez
Zitat:
Öffnungszeiten und Preise
Damen Herren Paare
Donnerstag
Gang Bang & Club Abend
20:00 bis 02:00 Uhr
Mit JOYclub Rabatt 0,-€
0,-€ 100,-€
80,-€ 40,-€
30,-€
Freitag
Luderparty
20:00 bis 04:00 Uhr
Mit JOYclub Rabatt 0,-€
0,-€ 100,-€
90,-€ 40,-€
30,-€
Samstag
Event Abend
20:00 bis 04:00 Uhr
Mit JOYclub Rabatt 0,-€
0,-€ 100,-€
90,-€ 50,-€
40,-€
Sonntag
Geheimtipp Sonntag
14:00 bis 23:00 Uhr
Mit JOYclub Rabatt 0,-€
0,-€ 90,-€
80,-€ 50,-€
40,-€


www.club-sttropez.de/
08207 - 95 89 44 4 - [email protected]
Linker Kreuthweg 11
86444 Mühlhausen bei Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
Hallo Leute

Intem Dream veranstalltet immer wieder geile Events.
Am 18.09.2012 ist wieder einer im Swingerclub St. Tropez,Linker Kreuthweg 11, 86444 Mühlhausen bei Augsburg.

Ich kann euch sagen die Events sind echt super, ich war jetzt schon vier mal in diesem Jahr dabei. Die Ladys sind immer super, alle haben ihren Spaß und das merkt man auch. Freue mich auf den 18.9 das wird bestimmt wieder eine Hammer Party. Wer da nicht mitmacht ist selber schuld.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2012, 19:29   # 10
ajax69
Römer
 
Mitglied seit 21. May 2004

Beiträge: 676


ajax69 ist offline
Miststück

...ich wäre auch unheimlich gerne dabeigewesen, aber arbeitstechnisch läßt sich`s momentan einfach unter der Woche nicht einrichten!
Und meine frühere Topfave Miststück würde ich auch gerne mal wieder live und in action erleben!

ajax69
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2012, 07:53   # 9
Queenedbyqueens69
 
Benutzerbild von Queenedbyqueens69
 
Mitglied seit 31. January 2011

Beiträge: 581


Queenedbyqueens69 ist offline
Thumbs up Summer Fuck Mega Gang Bang

Bild - anklicken und vergrößern
cindy-1-2B.jpg   jay-51-1B.jpg   leonie-12-4B.jpg   sarah-23-2B.jpg  
Dank eines 50 Euro-Gutscheins und getrieben von meiner Neugier bin ich gestern das erste Mal auf eine Gang Bang Party (Intim Dream Summer Fuck Mega Gang Bang) gegangen und schon mal vorne weg: Geil wars!

Also vielen Dank an das Lusthaus, die lieben Kollegen, die mich nominiert haben und natürlich an den Spender Intimdream.

http://www.intimdream.de/?nav=TERMINE&EID=25

In Mühlhausen angekommen habe ich auf dem nahegelegenen Supermarktparkplatz geparkt und bin dann erwartungsfroh zum St. Tropez geschlendert, wo ich gleich nett empfangen und als Neuling über die Gepflogenheiten informietr worden bin. An der Tür wurde ich auch schon von Cindy mit Umarmung begrüßt, die sehr sehr heiss aussieht. Besonders ihre extrem grünen Kontaktlinsen hatten es mir angetan und so hatte ich schon jetzt fest vor, Sie auch später noch intimer kennenzulernen

Location: Das St. Tropez ist sehr sauber und gepflegt, es gab genügend frische Handtücher und es sind einige nette Ecken zum Spielen vorhanden. Die Duschen sind im ersten Stock und dort findet sich auch ein Whirpool und ein Zimmer mit Liebesschaukel. Als besonderes Highlight empfand ich jedoch die Aussenanlagen. Schön hergerichtet mit etwas Sand, vielen offenen Zelten und aussen herum so schön zugewachsen, dass das Ganze absolut uneinsehbar ist.
Da das Wetter gestern gepasst hat (zumindest in der Zeit die ich dort verbrachte) hat sich auch die meiste Action draussen in einem der besagten Zelte abgespielt.


Verlauf: Ich war pünktlich ein paar Minuten nach drei vor Ort und ich muss gleich mal lobend erwähnen, dass das ganze Event recht schnell Fahrt aufnahm. Nach Umziehen, Duschen , kurzem Rundgang und einem schnellen Wasser an der Bar begann die Vorstellung schon so gegen 15:30 mit der Bukkake Show. Davor gab es die Begrüßung durch Alex, ein paar Songs und dazu tanzende Mädels, die schon hier und da auf Tuchfühlung gingen.

Besonders gefallen hat mir persönlich dabei, dass die Sarah, die live noch viel beser aussieht als Sie auf den Photos rüberkommt, dabei mehrfach den Weg zu mir fand und ihren süßen Po an meinem besten Stück rieb, während ich schon mal ihre Brüste in die Hand nahm. Beim dritten Kurztechtelmechtel dieser Art, drehte sie sich dann um und gab mir einen tiefen Zungenkuss und spätestens jetzt hatte ich einen Mega-Hammer in der Hose.

Ich möchte noch bemerken, dass ich beobachten konnte, dass sich auch das Miststück, Leonie und Lorena schon während dieser Musik-Einlage immer wieder nett um den ein oder anderen Gast kümmerten und sogar schon erste steife Schwänze flüchtige Küsse abbekamen.

Dann begann Cindy mit einem sehenswerten Stangentanz und anschliessend wurden nochmal alle Mädels einzeln vorgestellt, sodass ziemlich pünklich kurz vor vier so wie vorher angekündigt sich Jay und Leonie auf zwei Matten in der Mitte der Tanzfläche platzierten um die schon bereit stehenden Schwänze zu verarzten.

Action:

Teil 1: Zunächste stellte ich mich in Reihe bei Jay an, und kurze Zeit später war mein Penis in ihrem Mund verschwunden und ich liess mich von ihr anblasen. Dabei waren beide Mädels natürlich immer von mehreren Dreibeinern umringt, aber es kam nie "Platzangst" oder Gedrängel auf, denn die beiden hatten genug Power für Alle. War schon ein cooler Anblick so nach und nach die Ladungen auf Jay gespritzt zu sehen, auch wenn Sie für meinen Geschmack schon fast zu dünn ist, ich mag es lieber etwas griffiger. Mit Ihren High Heels ist Sie zwar ein beeindruckender Anblick besonders im Stehen, da Sie schon ohne Absätze über 1,80m groß ist, aber mir eben etwas zu dünn. Das hinderte Sie allerdings nicht daran mir beim Blasen wirklich viel Freude zu bereiten

Deshalb wechselte ich dann die Seiten und wendete mich Leonie zu, die optisch eher nach meinem Geschmack ist. Ich musste natürlich wieder kurz warten, bis Platz in Ihrem Mund für mich war, aber das dauerte nicht lange, sodass mein Penis immer noch voll einsatzbereit auf ihre zarten Lippen traf. Ihr Blasen war anders, aber auch wirklich klasse und zwischendurch gab es nette Deep Throat Einlagen bis hin zum Würgen. Sie liess sich auch schön in den Mund ficken und das nützte ich gerne aus. Schliesslich konnte ich es irgendwann nicht länger hinauszögern und so spritzte ich mein Sperma mitten in ihr Gesicht, ein geiler Anblick.
Zum Ausglühen sah ich dem Treiben noch ein wenig zu und dann ging ich erstmal duschen, nahm einen Drink an der Bar und unterhielt mich nett mit ein paar Gleichgesinnten.

Teil 2: Nach einer Erholungspause schlenderte ich dann hinaus in das Aussenzelt und schon auf dem Weg dorthin war deutlich zu hören, dass die Action in vollem Gange war. Chica, ein ganz süsses Mädel, dass wohl das erste Mal anwesend war, war dementsprechend hoffnungslos "überlaufen" und so gesellte ich mich zunächst zu der Gruppe um Cindy, die auch schon vollsten Einsatz zeigte. Hier konnte ich schon mal ein bisschen meien Finger in ihrer Muschi versenken und etwas Blasen bekam ich auch ab, aber da sich dann plötzlich sehr viele geile Männer dazudrängten, war mir das nach kurzer Zeit zu blöd und so ging ich auf die andere Seite des Raumes, wo sich Sarah fand. Da selbige mich ja schon ganz zu anfang nett aufgewärmt hatte und ich Sie optisch absolut klasse finde (besonders ihr Po, der würde sich auch spitze zum Facesitting eignen, so schön geformt und groß wie der ist), wartete ich kurz auf meinen Einsatz und belegte dann schnell den Platz vor ihrem Gesicht, um ihre Französisch-Künste zu testen.
Dabei veranstaltete Sie ein wahres Feuerwerk und so blieb ich erst mal lange an dieser Stelle und genoss tiefes, intensives Blasen, Deep Throat, Eierlecken und zwischendurch auch immer wieder lange Zungenküsse. Während ich mich hier oral verwöhnen liess, tobten sich nacheinander drei andere Kollegen doggy mit ihr aus und auch dieser Anblcik trug zu meiner sich immer mehr steigernden Geilheit bei.
Schliesslich schickte Sie mich nach hinten, und zunächst konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, ihre Muschi und ihr Poloch mit der Zunge zu erkunden, was ihr sichtlich zu gefallen schien. Aussen schmeckte Sie erwartungsgemäß zunächst nach Latex, aber schnell wurde ich mit dem Duft und Geschmack ihres feucht-warmen Mösensaftes belohnt. Dann war ich an der Reihe endlich in Sie einzufahren und dabei den Anblick ihres göttlichen Hinterns und der beim Stossen sich wogenden Pobacken zu geniessen. Dabei hält Sie toll dagegen und man merkt, dass sie ihre Scheidenmuskeln gut einzusetzen weiss, klasse. Obwohl ich schon verdammt spitz war, konnte ich Sie doch lange und fest ficken, da ich ja vorher in Runde eins den ersten Druck schon abgebaut hatte, aber trotzdem kam es irgendwann wie es kommen musste und ich ergoss mich schwitzend und keuchend in Ihr Schatzkästlein.
Nun wurde ich aber nicht schnell vertrieben, sondern durfte schön in ihr auszucken, während Sie ihre Muschi weiter kreisend um meinen Schwanz bewegte. Das war schön und so verabschiedete ich mich mit einem ganz ernst gemeinten dankeschön von Sarah.

Zwischenintermezzo: Nun brauchte ich erstmal wieder eine Dusche, Getränke um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen und Nahrung. Das gebotene Buffet war abwechslungsreich und sehr lecker und man konnte sich auch frisch verschiedene Sorten eingelegtes Fleisch selber braten.

Teil 3: Frisch gestärkt und nach einer Erholungspause ging ich wieder zurück in das besagte Zelt und hier war es nun schon deutlich ruhiger. Als ich ankam, kamen gerade Lorena und das Miststück jeweils mit einem Schwung Männer im Schlepptau um die zweite Runde einzuläuten, während Cindy immer noch bei mit Runde eins beschäftigt war, was für eine Ausdauer, Respekt.
Der Vorteil hiervon war jedoch, dass sich gerade mal drei Männer noch bei Cindy befanden und als ich kam ging einer von den dreien gerade weg, sodass ich meine Chance nutzte und nun doch noch bei Cindy landen durfte. Obwohl Sie schon verschwitzt und bestimmt auch schon leidlich erschöpft war, ging Sie nach wie vor mit Feuereifer zur Sache und nachdem ich nun nochmal ihre oralen Fertigkeiten testete und mit der Note sehr empfehlenswert bewertete, drang ich in der Missio in Sie ein und wurde lautstark von ihr angefeuert es ihr hart zu besorgen. Da das nun der dritte Gang war, dauerte es eine Weile und ich musste fest und hart stossen, aber das störte sie nicht im Geringsten, im Gegenteil. Je wilder ich wurde, desto ekstatischer wurden ihre Anfeuerungsrufe, und die Illusion dass es ihr richtig Spaß machte war perfekt. Schliesslich war die dritte Entsaftung erledigt und ebenso ging es mir

Fazit: Ich war etwa drei Stunden beim Gang Bang und bin dabei dreimal auf meine Kosten gekommen. Es war zwar voll, aber es war nie ein Problem zum Zuge zu kommen, etwas Geduld reichte in allen Fällen aus. Die anwesenden Kollegen waren alle in Ordnung und obwohl ich vorher nicht sicher war, ob mir sowas gefällt, hat sich der Ausflug für mich mehr als gelohnt und ich weiss nun, das es mir auch viel Spaß macht anderen zuzusehen, obwohl der Hauptkick natürlich darin besteht jederzeit mitmischen zu dürfen, was ich ja auch ausgiebig ausgenutzt habe.

Wiederholung: gerne...
__________________
Mein Beuteschema ist die Abwechslung

Gutscheine besonders gerne von PHP, Salon Patrice oder FKK Hawaii
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2012, 12:32   # 8
spitzfink
 
Mitglied seit 11. April 2008

Beiträge: 10


spitzfink ist offline
Hier auch noch .ne Meinung zu diesen Partys.

War ja bereits auch früher schon bei Alex u. Val. Partys dabei.

Zuletzt habe ich bemerkt, dass die Shows eher zusätzliche Pausen
sind.

Auf der Tanzfläche Findet zwar Gebläse statt.
Die Aktionen in den Räumen werden aber daburch eher hinausgezögert !

Zudem machen die Mädchen leider immer alle gleichzeitig Pause.

Bis auf Marina = die aktivste .

War auch in FFB schon so.

Pause ist natürlich sicher angebracht, aber doch bitte nicht alle zur selben Zeit.

Wenn man das Pech hat und gerade dann eintrifft - schade.

Die Zeiten der Besucher sind manchmal halt auch nur begrenzt.

Ist bei anderen Events eher abwechselnd.

Sind nur Anregungen, keine grundlegende Kritik .
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.03.2012, 16:02   # 7
Sierncero
 
Mitglied seit 2. January 2008

Beiträge: 4


Sierncero ist offline
Intimdream GangBang

Hallo Zusammen,

auch ich war gestern beim Boxenluder GangBang dabei und ich muss sagen - Respekt und Hochachtung vor den Mädels. Tatsächlich - so richtig herausnehmen mann man keine und trotzdem muss ich Anna besonders erwähnen. Im Spiegelzimmer kümmerte sie sich liebevoll (ich meine das wirklich ernst) um einen schon recht betagten dickleibigen Mann solange bis er endlich seinen Orgasmus hatte. Das war wirklich aller Ehren wert.

Nach einer kleinen Pause kümmerte sie sich um weitere Gesellen (auch um meinen) und ging dabei richtig gut mit..hatte wohl auch einen echten Orgasmus.... der Wahnsinn.

Insgesamt eine tolle Veranstaltung bei der wirklich alle Frauen voller Einsatz und mit sichtlich viel Lust und Spaß bei der Sache waren. Wiederholung ist garantiert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.03.2012, 23:52   # 6
blaubär66
 
Mitglied seit 7. September 2009

Beiträge: 6


blaubär66 ist offline
LUSTHAUS / INTIMDREAM Boxenluder Mega-Gang-Bang - Augsburg - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
boxenluder_001.jpg  
Swingerclub St. Tropez
Zitat:
Boxenluder Mega-Gang-Bang


http://www.lusthaus.cc/sex-party

http://www.club-sttropez.de


86444 Augsburg

Bayern
DE - Deutschland
Hallo mit Popper

ich war heute von 15-19 Uhr beim Gang bang dabei und kann sagen es rentiert sich (Gerade im Vergleich zur Burg-aber auch gleichwertig mit Ingolstadt ) die Mädels waren mit Spaß und und Liebe am Job dabei, ich will da eigentlich keine rausheben (Luder Giulietta und Sophie waren aber meine Lieblinge ) aber es waren echt alle mit Lust dabei !!

Das Büffet ist eine Klasse für sich .
Kein Platz mehr aber DJ war Klasse!!
Kurz gesagt ich bin wieder dabei beim nächsten GB

PS: es war eine Tolle Frau mit Partner da die Scheinbar nicht auskonnte …ich würde mich freuen wenn du schreibst denn lieber als alles GB ist mir der Intime Sex

Habt Spass Jungs

Antwort erstellen         
Alt  17.01.2012, 15:53   # 5
cosa nostra
 
Mitglied seit 18. February 2011

Beiträge: 70


cosa nostra ist gerade online
Kindergarten

Zitat:
dann bitte einfahc bei uns Bescheid geben, das wir uns den gast zur Seite nehmen können!!!
Das stell ich mir grad mal so bildlich vor.
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2012, 18:35   # 4
McFly
wird immer gezwungen...
 
Benutzerbild von McFly
 
Mitglied seit 9. November 2001

Beiträge: 1.770


McFly ist offline
Könnt fast wetten, dass bei Miststück gedrängelt wurde. Mei is dees lang her.
__________________
A Moi segn ma uns wieder
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2012, 18:28   # 3
INTIMDREAM
Cindy & Alex
 
Benutzerbild von INTIMDREAM
 
Mitglied seit 19. June 2011

Beiträge: 111


INTIMDREAM ist offline
Lightbulb Interessant zu Wissen

Hallo Jungs,

eine Klare Bitte von uns wenn Ihr selber auf einer unserer Events die Erfahrung macht das gedrängelt wird dann bitte einfahc bei uns Bescheid geben, das wir uns den gast zur Seite nehmen können!!!

Klar es ist gangbang, aber schon gangbang mit niveau was wir veranstalten und Drängelei bzw. Rempelei wollen wir auf unseren Events nicht!

Liebe Grüße Cindy & Alex
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.01.2012, 02:47   # 2
Mobil
 
Mitglied seit 14. November 2006

Beiträge: 13


Mobil ist offline
Cool Feuerwerks Gangbang 10.01.2012

Bild - anklicken und vergrößern
Feuerwerk.jpg  
Hallo Freunde des käuflichen Beischlafs,

nun das erste Mal nach der "Umfirmierung" musste ich die Gelegenheit nutzen und die Localität im Augsburger Norden aufsuchen. Es wurde zum Feuerwerk mit 10 Raketen geladen.

Als ich kurz vor 18 Uhr ankam, war bereits Partystimmung und die weiblichen Hauptrollen sehr beschäftigt.
Um 18 Uhr wurde zur Lesben Show gerufen und hier muss ich sagen, es war schon sehr ansehnlich, wenn sich 5 und zum Schluss 6 Girls Live und in Farbe so richtig Aufheizen.....
Das ganze hat fast ne halbe Stunde gedauert und dementsprechend musste sich die Mädels erst mal erholen.
Erholungsphase so ca. 5-10 Min. dann aber wieder ab und Hochleistungs-Latten-Reissen
Mein Kompliment an die Mädels, die sich wirklich alle Mühe gegeben haben und kurzfristig an Ihre Leistungsgrenzen gegangen sind.

Es müssten so nach meinem Gefühl ca. 40-50 Dreibeiner unterschiedlichen Alters und Körpergrössen vor Ort gewesen sein. Aber ich denke jeder kam nicht zu kurz.
Leider muss ich so bei manchen meiner Kollegen den Kopf schütteln , erstens Mal bei der Show gibt es immer so ein paar Egoisten die entweder im Vorstand oder Glaser sind. Hauptsache sie können gucken oder als erstes einen Wegstecken.....
Aber da es sich hier meisstens um die älteren Semester handelte, lass ich ihnen gerne den Vortritt......
Sie haben halt nicht mehr so viel Zeit
Da ich dieses Verhalten aus meiner Heimatstadt und Hochburg der Gangbangs Berlin nicht so kenne, werde ich warscheinlich auch wenn die Mädels sehr reizvoll sind, nicht noch einmal dieses Geschehen aufsuchen.

Wer allerdings mit rücksichtslosen, nach mir die Sinnflut Egoisten auskommen kann, für den gibt es definitiv nichts besseres.

Salü
Mobil
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City