HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte) > SMALL TALK - Hamburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.04.2018, 12:56   # 1
Hhklaus
 
Mitglied seit 18. December 2014

Beiträge: 13


Hhklaus ist offline
Thumbs down Sophia von Aachen Preise von gut und Böse

Hallo
Mein Erster Bericht bzw. Beitrag. da ich nichts von ihr gefunden habe
Der Kontakt erfolgte über MH Chat eine kurze Anfrage an Sophia von Aachen Kieler Str. 436 gestartet um auch etwas über die Preisgestaltung zu erfahren
Als Antwort 100 für 30 oder 200 für 60
Kann es sein das es eine neue Preispolitik in Hamburg gibt.
Und es wahren keine besonderen Wünsche an sie gerichtet, oder lag es daran das ich nach den Preisen gefragt habe.?




https://www.modelle-hamburg.de/model...#direktkontakt
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.09.2018, 12:18   # 26
lust-molch
 
Mitglied seit 23. July 2017

Beiträge: 9


lust-molch ist offline
Zitat:
@Sophia Das erkläre mir mal bitte genauer ... wo ist der Unterschied zwischen Fisting und FF?
Kann sie uns nicht mehr erklären, FF oder Fisting bietet Sophia nicht mehr an.
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2018, 11:58   # 25
lust-molch
 
Mitglied seit 23. July 2017

Beiträge: 9


lust-molch ist offline
Zitat:
@ Sophia
Das erkläre mir mal bitte genauer ... wo ist der Unterschied zwischen Fisting und FF?
Diese Frage habe ich mir auch gestellt.
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 10:26   # 24
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 130


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Wer zweihundert Euro für eine Stunde bezahlt,
hat den Schuss nicht gehört, ist doch klar.
Kann das nicht jeder selbst entscheiden, was er bereit ist, für welchen Service auszugeben? Es gibt sogar Herren, die bereit sind für eine Stunde 250 € oder mehr auszugeben, wenn dafür der Service stimmig ist. Und diesen Service bekommt man eben nicht für 100 € an jeder Straßenecke und auch nicht bei der "Schatzi" oder "Süßer"-Fraktion.

Zitat:
Auch einhunderfünfzig Euro sind vielleicht ein persönlicher,
aber kein Hamburger Standard, das ist Märchenstunde.
Märchenstunde? Aha!
Dann lies doch mal den Hamburger Berichte-Teil, warum liest man da fast überall 150 €/Std., wenn es angeblich kein Standard ist?

Und warum bekommt man dann häufig in Häusern die Preise genannt, an die man sich zu halten hat ... à la kein Service unter 150 €/Std.?
Schon mal was von geteert und gefedert gehört?
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 10:11   # 23
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 130


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
im Übrigen habe ich - Isi weiß dass, weil wir uns kennen - nicht im Ansatz ein Problem damit, einer Frau 200 Euro zu geben, wenn die entsprechende Gegenleistung erbracht wird.
Ja, das kann ich bestätigen. Ferner reicht ein Blick in deine Statistik ... :-)

Du hast mir ja auch einen guten Bericht geschrieben und ich bin mir sicher, wenn ich deinem Beuteschema entsprechen würde (ich weiß, dass das nicht der Fall ist*gg), wäre es nicht bei einem Date geblieben.

Zitat:
Andererseits habe ich für mich die Konsequenz entwickelt, sofort wieder zu gehen, wenn eine deutsche Frau für das Standardprogramm 200 Euro aufruft.
Das finde ich auch völlig legitim, jeder hat seine persönliche Grenze. Und so lange man nicht anfängt, zu feilschen ist das völlig ok.

Zitat:
Und glaubt mir, liebe Damen, wir erkennen es hier an der Schreibweise recht schnell, wenn ein Mann - aus welchen Gründen auch immer - eine Frau, die gut arbeitet, schlecht schreiben will.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es der Frau wehtut - nicht nur finanziell - wenn hier Unwahrheiten geschrieben werden.
Aber in aller Regel folgen auf einen mies-gefakeden Bericht schnell mehrere positive. Und dann kann sich jeder selbst sein Bild machen.
Richtig, der Lexi-Eintrag damals hätte mir fast das Genick gebrochen, wenn ich nicht so viele tolle Stammis gehabt hätte, die mich über Wasser gehalten haben.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 00:23   # 22
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
hohoho, mal ganz langsam, mein Lieber:

Zitat:
wenn die entsprechende Gegenleistung erbracht wird.
Zeig mir doch bitte mal eine Frau, die z. B. für 150 anal und Fisting passiv macht. Die hab ich noch nicht gefunden, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2018, 00:08   # 21
cityhai66
 
Mitglied seit 17. April 2018

Beiträge: 2


cityhai66 ist offline
Jetzt reicht's aber mal.

Wer zweihundert Euro für eine Stunde bezahlt,
hat den Schuss nicht gehört, ist doch klar.
Auch einhunderfünfzig Euro sind vielleicht ein persönlicher,
aber kein Hamburger Standard, das ist Märchenstunde.
Irgendwann muß mal gut sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.09.2018, 23:51   # 20
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
im Übrigen habe ich - Isi weiß dass, weil wir uns kennen - nicht im Ansatz ein Problem damit, einer Frau 200 Euro zu geben, wenn die entsprechende Gegenleistung erbracht wird.

Andererseits habe ich für mich die Konsequenz entwickelt, sofort wieder zu gehen, wenn eine deutsche Frau für das Standardprogramm 200 Euro aufruft.

Bezeichnend ist aber auch, wenn Frauen hier im Männerforum anfangen, sich zu rechtfertigen, was Preise und Leistung anbelangt.
Das zeigt doch recht eindrucksvoll, dass die Leistung nicht stimmig ist.
Und glaubt mir, liebe Damen, wir erkennen es hier an der Schreibweise recht schnell, wenn ein Mann - aus welchen Gründen auch immer - eine Frau, die gut arbeitet, schlecht schreiben will.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es der Frau wehtut - nicht nur finanziell - wenn hier Unwahrheiten geschrieben werden.
Aber in aller Regel folgen auf einen mies-gefakeden Bericht schnell mehrere positive. Und dann kann sich jeder selbst sein Bild machen.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.09.2018, 23:43   # 19
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
Zitat:
Fisting ist natürlich angelehnt an FF, was bedeutet, selbstverständlich ist FF, ohne das Fisten oder einer Dehnung NICHT möglich.
in der Tat ... auf diese linguistische Feinheit bin ich auch mal gespannt.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  31.08.2018, 03:16   # 18
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 130


Isabella (Isi) ist offline
Um aber auf Sophia zurückzukommen:

Zitat:
Aber dumm gelaufen - dein Problem ist nicht, dass du hart arbeiten musst für dein Geld, sondern das du keine 200€ im min. Für eine standart std ausgeben kannst, weil du es dir nicht leisten kannst.
Wenn ich richtig zwischen Sophias Zeilen lese, nimmt sie 200 € für Standard Service, also weder Fisting noch devoter Service inkl.

Wenn sie meint, dass das angemessen ist, dann soll sie das meinen. Wenn's dann nicht so läuft, wie es eigentlich laufen könnte, bietet man eben Quickie's zum Schnäppchenpreis an (siehe Bewertung auf KM) ... So viel zum Thema Exclusive Escort - High Class und "es zählt Qualität statt Quantität".

Eine High-Class-Escort schreibt auch nicht "Hi Süßer" als Begrüßung und sie entgleist auch nicht so verbal wie hier geschehen, aber das mal nur so nebenbei.

Zitat:
Wem die Preise der Kollegin zu hoch sind braucht einfach nicht hin gehen und gut ist. Keiner ist gezwungen hochpreisige Damen zu besuchen bzw. buchen.
Genau das ist der springende Punkt.

Und es ist völlig egal, ob eine SDL 200 €/Std., 150 €/Std. oder gar nur 100 €/Std. aufruft. Es wird immer Herren geben, die versuchen werden, die Preise zu drücken. Ganz ehrlich, wer im Vornhein schon über Preise diskutiert oder gar noch runterdrücken will, den möchte ich als Gast überhaupt nicht haben! Und das betrifft DEFINITIV nicht nur Ausländer, sondern auch viele Deutsche!

Meine liebe Anke, wir beide haben ja sehr engen Kontakt zueinander und du kriegst ja bestens mit, was bei mir täglich abgeht, mit was für einem Müll ich regelrecht zugeschüttet werde.

Und ich möchte mir ganz ehrlich gar nicht ausmalen, wie das aussehen würde, wenn ich in einer unteren Preisklasse arbeiten würde. Wenn Interesse besteht, kann ich mal einen entsprechenden Thread im Small-Talk-Bereich eröffnen.

Letztendlich muss jede Kollegin selbst entscheiden, welchen Service sie zu welchem Preis anbieten möchte.

Ich persönlich habe doch lieber 150 € in der Tasche und einen zufriedenen Gast mehr, der gern wieder kommt, als einmalig 200 € von einem Gast, der danach vermutlich nicht wieder kommt und eher normalpreisige Kolleginnen bucht. Aber wie gesagt, jede Dame muss selbst wissen, wie am Ende des Monats die Kasse stimmt.

Zitat:
Fisting ist natürlich angelehnt an FF, was bedeutet, selbstverständlich ist FF, ohne das Fisten oder einer Dehnung NICHT möglich.
@ Sophia
Das erkläre mir mal bitte genauer ... wo ist der Unterschied zwischen Fisting und FF?
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)

Antwort erstellen         
Alt  31.08.2018, 03:00   # 17
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 130


Isabella (Isi) ist offline
Irgendwie erinnert mich diese ganze Diskussion gerade:

Ewigkeiten ist es her, dass ich im Lexi Forum einen negativen Eintrag bekommen habe, dass ich angeblich eine AZF wäre und für ein Luden-Kartell arbeiten würde. Fand ich damals super klasse, zu erfahren, dass ich noch einen anderen Zuhälter als das Finanzamt und das Gewerbeamt habe :-)

Das ganze wurde von einem Idioten inszeniert, der um Preise feilschen wollte, deswegen von mir abgelehnt wurde und er mir im Nachhinein eins reinwürgen wollte.

Zum Glück hatte ich damals schon viele tolle Stammis, die mich in der schweren Zeit über Wasser gehalten haben und mich stets ermuntert haben, weiterhin ich selbst zu sein und mich nicht durch so eine Scheiße runterziehen zu lassen. Und es hat sich gelohnt ...
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.08.2018, 21:19   # 16
MissSolitaire
reisende SDL (Terminfrau)
 
Benutzerbild von MissSolitaire
 
Mitglied seit 22. June 2017

Beiträge: 136


MissSolitaire ist offline
@dingidoll:

Dankeschön für Deine Statement hier 👍.

Da ich die Dame und ihren Service hier nicht perönlich kenne, weiß ich natürlich nicht, welchen Service ihre EUR 200,00 beinhalten und, ehrlich gesagt, geht es mich auch gar nichts an.
Nur war unten auch von FF die Rede, und wenn dieser Service inklusive sein sollte, ist ihre Preisgestaltung völlig gerechtfertigt.
Ich habe 2 reale Freundinnen im Sexbiz, die ebenfalls echten FF anbieten und dahingehend die Preisgestaltung identisch ist.

Zitat:
Ein Feilschen über Preise ist für mich ganz furchtbar und kommt überhaupt nicht in Frage.
Daran sollten sich (wenn ich die Frauen so höre vor allem südosteuropäische männliche Mitbürger mit Migrationshintergrund) ALLE halten.
Und genau deswegen bediene ich genanntes Kundenklientel fast gar nicht, nur wenn dieses unsere Sprache perfekt beherrscht und ausgesucht höflich ist. Schließlich können diese Herren nichts für ............. (möchte keine politische Diskussion entfachen). "Denke daran, Sprache ist ein Zeichen der Integration" - dieses sagte mir vor über 2 Jahren ein liebenswerter südländischer Herr mit Migrationshintergrund....... wir hatten uns super verstanden, da halte ich mich dran und wurde bisher nicht enttäuscht. Außerdem erwähnte ich im unteren Post schon etwas bezüglich Preis - es stimmt wirklich.

Zitat:
Das gilt im übrigen auch für Frauen, die sich anfangs Geld geben lassen und dann hierfür und dafür während des Dates noch Aufpreise verlangen. Geht auch gar nicht!
Stimmt 1000 Prozent 👍👍👍! Auch ihr Herren müsst doch wissen was ihr einzustecken habt und nichts ist lusttötender als während des Dates noch über Geld zu sprechen, womöglich noch mehrmals aufstehen müssen. Auch ich käme mir da wie ein Nur-Zahl-Schwein 🐖 vor und würde nie wieder hin gehen.

Zitat:
Für mich gilt ganz klar: ich sage, was ich wünsche. Die Frau sagt die Preise und ich zahle oder gehe. So einfach ist das Geschäft.
Richtig 👍 - Deswegen "zwinge" ich am Telefon meinen Herren regelrecht meine Preisgestaltung höflich auf, so daß beide Seiten keine Enttäuschung erleben. Der Herr bekommt einen Festpreis (nach Erfragung seiner Wünsche) genannt und ich erspare mir das Erscheinen von 30/50-EUR-Herren.
Die einzigste Ausnahme noch Geld zu erwähnen wäre, wenn es in eine Verlängerung gehen sollte. Dafür hat aber Jeder Verständnis.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.08.2018, 19:26   # 15
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
Zitat:
Wem die Preise der Kollegin zu hoch sind braucht einfach nicht hin gehen und gut ist.
Richtig, nichts anderes habe ich gesagt und wurde dafür von deiner Kollegin mit
Zitat:
Danke für deinen unterbelichteten Beitrag.
bepöbelt:

Dir, liebe MissSolitaire, (auch wenn wir uns nicht kennen) glaube ich ohne Weiteres, dass du für 150 Euro genau den gleichen Service ablieferst wie Sophia für 200 Euro. Irgendwelche Kunststückchen, die 50 Euro Aufpreis rechtfertigen, wird sie kaum können
Das war es, was ich meinte.

Ein Feilschen über Preise ist für mich ganz furchtbar und kommt überhaupt nicht in Frage.
Daran sollten sich (wenn ich die Frauen so höre vor allem südosteuropäische männliche Mitbürger mit Migrationshintergrund) ALLE halten.
Das gilt im übrigen auch für Frauen, die sich anfangs Geld geben lassen und dann hierfür und dafür während des Dates noch Aufpreise verlangen. Geht auch gar nicht!

Daher bitte ich um Nachsicht, wenn mein letztes Statement falsch rüber gekommen sein sollte.
Für mich gilt ganz klar: ich sage, was ich wünsche. Die Frau sagt die Preise und ich zahle oder gehe. So einfach ist das Geschäft.
Ob für mich dann nach dem Date das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmig war, überlege ich und buche die Frau erneut oder nicht.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2018, 09:27   # 14
MissSolitaire
reisende SDL (Terminfrau)
 
Benutzerbild von MissSolitaire
 
Mitglied seit 22. June 2017

Beiträge: 136


MissSolitaire ist offline
Wozu die ganze Aufregung hier?

Wem die Preise der Kollegin zu hoch sind braucht einfach nicht hin gehen und gut ist. Keiner ist gezwungen hochpreisige Damen zu besuchen bzw. buchen.

Wichtig ist, daß Sophia mit ihrer Preisgestaltung glücklich und zufrieden ist. Das strahlt sie ihren Gästen gegenüber auch aus und wird diese auch zu schätzen und bedienen wissen.

Zitat:
Guter Service ist Einstellungssache und keine Geldfrage.
Sorry, sehe ich als SDL ganz anders. Nur wer mir das gewünschte Honorar anstandslos bezahlt zeigt mir als Dienstleister, daß er mich respektiert und achtet. Wer am Honorar rum mäkelt oder gar handelt degradiert seinen Geschäftspartner und zeigt so seine Nichtachtung.
Nur wer mir das gewünschte Honorar anstandslos überreicht, wird fürstlich und nach bestem Gewissen bedient.
Und zur Beachtung, mein Stundenhonorar liegt im ganz normalen Durchschnittsbereich (150,00 EUR). Genau daran nehmen manche Herren auch Anstoß, die am Liebsten höchstens 100/120,00 EUR zahlen wollen.
Auch wenn manche Herren es nicht glauben wollen - der Preis regelt vieles, auch schlechtes Benehmen und hält sogenannte Ekelfreier (von dieser Schmödel-AO-Fraktion aus SH lesen wir hier fast täglich ) fern.

Wegen dem teureren Halbstundentarif möchte ich hinzufügen, daß die Vorbereitungszeit auf den jeweiligen Herrn mit aufhübschen, frisch machen bzw. duschen, Zimmer aufräumen und Bett richten/neu beziehen etc. der selbe Aufwand (mind. 15 - 30 Minuten Pause zwischen den Dates) ist wie bei einem Stundendate. Deswegen nehme z.B. auch ich nicht die Hälfte von EUR 150,00 sondern zwischen 80 - 100 EUR, je nach Servicewünschen.

Natürlich ist ein höherer Preis kein Garant für ein befriedigendes Date, das liest man hier und anderswo bezüglich Abfertigung bzw. Abzocke zu genüge.
Nur eine SDL, die Wert auf zufriedene Stammgäste legt, wird ihren gut zahlenden Herren eine gute Zeit bereiten.
Und genau so schätze ich hier die Kollegin ein - ihr Erfolg wird ihr Recht geben alles richtig zu machen.
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 23:17   # 13
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
Guter Service ist Einstellungssache und keine Geldfrage.

@Sophia:

schön, hier mal wieder eine Einlassung einer zickenden Hure zu hören. Lockert die Stimmung doch gleich merkbar auf. Danke dafür.

Nur soviel:

Wenn du bei deinen Preisen ausreichend Gäste hast, sei es dir von Herzen gegönnt.
Aber glaube mir, die meisten Männer kennen ausreichend Frauen, die hervorragenden Service für standardmäßige 150 die Stunde anbieten und abliefern. Und diese können sich vor Gästen kaum retten. Die verdienen ein Vielfaches im Vergleich zu den teuren Huren, die auch zumindest keinen besseren Service bieten.

Guter Service ist Einstellungssache und keine Geldfrage.

Denk mal darüber nach. z. B. Isi (die hier auch mitliest) wird dies bestätigen können.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.08.2018, 11:26   # 12
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 219


Snuggels ist offline
Zitat:
Zitat von FoltoM
....Und der Rest? Sozis.
Hi!

Wo lebst Du? In den 80er Jahren?! Die Christdemokratie ist die neue Sozialdemokratie

Btw: Wer eine Hure fickt, die sich mit einem nach Adel klingenden Namen behängt, ist selbst schuld. Ist halt ihre Masche. Soll sie doch.
__________________
Just my 2 cents!
Doc. Snuggels

Zum Lügen und Dichten darf man nicht zu blöde sein.
Antwort erstellen         
Alt  26.08.2018, 02:39   # 11
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 483


FoltoM ist offline
Zitat:
bei Preisen von 200 für eine Stunde wird sie nicht viele Gäste haben
Vielleicht. Und falls das so ist, vielleicht ist es ihr ja lieber, 400 in 2 Stunden/Tag zu verdienen, als 600 in 4h/Tag?

Wenn mir mein AG so ein Arbeitszeitmodell anbietet, 20h/Woche für 2/3 des Gehalts, schlage ich ein.
__________________
Hygiene und Respekt zahlen sich zwar nur meist aus, schaden aber nie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.08.2018, 02:35   # 10
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 483


FoltoM ist offline
Zitat:
Ich finde diese Diskussion so überflüssig!
Dito.

Sonst sind alle ja immer sooo verständnisvoll, wenn es um die Belamge von SDL geht. Außer, wenn es sich dabei um die eigene Penunse handelt.

Vielleicht sollten wir ja auch auf Freierseite Standardgehälter und -löhne einführen. Worauf einigen wir uns? Verkäuferniveau? Chefarzt? Unternehmer und Kunden sind wohl eher für Ersteres. Quasi 50042400.

Ein paar von und fänden das aber echt Kacke.

Ehrlich, manchmal habe ich hier den Eindruck, dass hier viele 18-jährige Schüler schreiben, die noch nie gearbeitet haben und den Puffbesuch vom Taschengeld bezahlen. Und der Rest? Sozis.

Feuer frei.
__________________
Hygiene und Respekt zahlen sich zwar nur meist aus, schaden aber nie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.08.2018, 00:33   # 9
SophiaV.Aachen
 
Mitglied seit 26. August 2018

Beiträge: 1


SophiaV.Aachen ist offline
Thumbs up @dingidoll

Danke für deinen unterbelichteten Beitrag. Normalerweise antworte ich nicht auf Kommentare von Herren, die nicht einmal vor Ort waren und den Service, den sie nie ausprobiert haben, auch noch negativ bewerten. Aber dumm gelaufen - dein Problem ist nicht, dass du hart arbeiten musst für dein Geld, sondern das du keine 200€ im min. Für eine standart std ausgeben kannst, weil du es dir nicht leisten kannst. Zu deiner Aussage: FF und AV betreibe ich nicht, - FF betreibe ich natürlich und zwar immer zu 200%! AV habe ich noch nie passiv angeboten außer ZA und FA ;-) und was du noch nicht verstanden hast in deinem Leben, es zählt Qualität statt Quantität und das kostet nunmal. Küsschen auf die nicht vorhandenen Nüsschen.
Danke meine süße für dein Kommentar u die Unterstützung ! @clarenceworley
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.04.2018, 22:32   # 8
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 547


dingidoll ist offline
bei Preisen von 200 für eine Stunde wird sie nicht viele Gäste haben (bei der Location ist das offenbar die Preispolitik).

Für mich ein absolutes NoGo! Extras wie z.B AV oder FF (Nickname bei KM lautet Jane Fist) macht sie nicht einmal....

Und wenn sie sich dann noch im Profil selbst als "jung gebliebene..." beschreibt, werden die angegebenen 31 Lenze wohl auch optimistisch formuliert sein
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 22:23   # 7
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 763


Hotguy26 ist offline
Ziemlich hart und ich zahl nen Arsch voll Geld an Leute die dafür die noch nie dafür was geleistet haben.
Das Problem ist was unterm Strich übrigbleibt.Deshalb weiß ich wie es ist wenn man mal selbst wirtschaften muss.
Aber ich lass mich zu leicht hinreißen wenn es um emotionales geht.
Das artet schon wieder in "Threadnapping" aus.
__________________
🎵Love is in the air 🎶 👯 🍸......
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 21:51   # 6
ClarenceWorley
 
Benutzerbild von ClarenceWorley
 
Mitglied seit 17. November 2015

Beiträge: 186


ClarenceWorley ist offline
Wo ist das Problem?

Servus!

@Hotguy26

Ich finde diese Diskussion so überflüssig!
Zu teuer? Soll sie doch, ohne dich, glücklich werden.
Wie kann man eigentlich von der Honorarhöhe auf Charakterzüge schließen?
Zitat:
Die haben meiner Meinung nach keine Ahnung was es bedeutet jeden euro hart zu verdienen

Erzähl doch Mal wie hart dein Job ist.

Mfg
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 21:28   # 5
_Fickmeister_
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 55


_Fickmeister_ ist offline
Von unserer Seite gibt es KEINE neue Preispolitik,

wenn keiner die Preise zahlt, erledigt sich das Problem von selbst.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.04.2018, 18:00   # 4
Hotguy26
❤ ♡ ♥ ღ ❥
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 763


Hotguy26 ist offline
100 sind einfach nur arrogend für ne halbe.
Habe hier auch schon mehrfach ein paar Damen angerufen mit dieser Preisvorstellung.
Die haben meiner Meinung nach keine Ahnung was es bedeutet jeden euro hart zu verdienen.
__________________
🎵Love is in the air 🎶 👯 🍸......
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 17:25   # 3
Hhklaus
 
Mitglied seit 18. December 2014

Beiträge: 13


Hhklaus ist offline
@ lust auf lust
danke das du für mich die Bilder und weitere Infos reingestellt hast.
Ich wusste leider nicht wie und hatte im Moment keine Zeit lange alles zu Probieren.

https://www.kaufmich.com/JaneFist

Da und auch auf Markt.de hatte ich sie schon geshen

Antwort erstellen         
Alt  13.04.2018, 16:48   # 2
Lust_auf_Lust
 
Benutzerbild von Lust_auf_Lust
 
Mitglied seit 9. July 2015

Beiträge: 25


Lust_auf_Lust ist offline
Thumbs down 200 Tacken – nein danke!

Bild - anklicken und vergrößern
Sophia von Aachen 01634657049 MH (1).jpg   Sophia von Aachen 01634657049 MH (3).jpg   Sophia von Aachen 01634657049 MH (4).jpg   Sophia von Aachen 01634657049 MH (5).jpg   Sophia von Aachen 01634657049 MH (6).jpg  

Hallo @ Hhklaus, wenn Du einen neuen Beitrag erstellst, ist es für die Gemeinschaft besser, wenn Du mehr Daten und Bilder zu den Damen einträgst. Ein Link funktioniert spätestens dann nicht mehr, wenn die SDL „umfirmiert“ oder es die Anzeige nicht mehr gibt.

Aber was die Preisentwicklung angeht - 200 €/h, dass konnte ich auch schon mehrfach lesen und hören. Wenn dann noch die Begründung kommt: „Klasse statt Masse“ …dann gehen bei mir alle Lichter an!!! Aber es muss Mitstecher geben, die das zahlen!? Sonst würden diverse Frauen nicht auf den Gedanken kommen und diese, oder ähnliche Summen aufzurufen…
Sophia von Aachen wäre auch mein Beuteschema, aber 200 Tacken – nein danke!


Name: Sophia von Aachen
Telefon: 01634657049
Straße: Kieler Straße 436

Geschlecht weiblich
Alter 31
Größe 177
Figur weiblich
Gewicht 70
Augenfarbe braun
Haarfarbe blond
Konfektionsgröße 38
Oberweite Natur
BH-Größe 75 B
Intim rasiert
Schuhgröße 40
Nationalität deutsch
Geburtstag September
Sprachen deutsch, englisch
Besonderheiten Keine Tattoos
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City