HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
Buchtipp Buchtipp LUSTHAUS Buchtipp: Warum Männer fremdgehen... obwohl...

YouWix | BDSM 1 | BDSM 2 | The Upper Floor | Fucking Machines | Bound Gangbangs | Femdom


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.10.2009, 09:48   # 1
Türsteher
Wärter Österreich
 
Benutzerbild von Türsteher
 
Mitglied seit 6. May 2009

Beiträge: 54


Türsteher ist offline
MAXIM/HAIDA INNSBRUCK, Südbahnstraße/Karmelitergasse - TESTBERICHTE

beim testberichtethread zum maxim/haida innsbruck traten zuletzt immer wieder kleine technische probleme auf und daher musste dieser geschlossen werden.

hier geht’s zu den bisherigen testberichten:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=32406

ich bitte um verständnis.
__________________

du kommst hier nicht rein.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.08.2013, 22:20   # 75
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Halleluja - HalleLydia
War wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Stressfrei mit einer wunderschönen jungen Frau. Sehr zärtlich! Lydia kommt aus Bulgarien, Anfang 20, dunkle Haare, nahtlos braune perfekte Figur, und macht gute Stimmung. Sie war sehr unterhaltsam bei perfektem Deutsch.
Ich hab mich vor Jahren mal geekelt, als eine Käufliche fragte ob man sie lecken mag aber bei Lydia war es mir ein Bedürfnis sie zu schmecken und so zu geniessen! Lecker!
Schade dass die Eier dann irgendwann leer sind :-) Aber auch in der Stimmung 'danach' habe ich keine Minute und keinen Cent bereut.

Es gibt nur einen Nachteil: Suchtgefahr!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2013, 16:06   # 74
pedevilla1
Insider
 
Mitglied seit 7. October 2012

Beiträge: 148


pedevilla1 ist offline
Hallo Leute,
war heute mal wieder in Innsbruck zu besuch.
Hatte in letzer Zeit eher Call US und sonstige Damen gebucht,allerdings sind diese relativ teuer und
meistens will man eh nur kurz Dampf ablassen und deswegen dachte ich mir ich geh mal wieder ins Maxl.

Beim Hintereingang rein und dann hat mich direkt eine sehr hübsche und nette Damen empfangen.
Sie hat mich gefragt ob die anderen Damen auch kommen sollen, allerdings dachte ich mir, dass ich mit ihr aufs Zimmer gehe. Hatten zuerst ein nettes Gespräch und nach paar Minuten gingen wir kurz die Preise durch (Standart)
Bin mir nicht ganz sicher aber ich glaub sie heißt Jenna oder Jenny und ist im Zimmer 20 und ca. 25 Jahre alt.
Körper ist wirklich perfekt und der Busen passte genau von der Größe her und war auch schön fest (natur)

Jenna war wirklich sehr nett und ging auch gut mit. Habe nur die kurze Nummer genommen (blasen und ficken)
Hatten allerdings diverse Stellungswechsel (hat sie auch selber angeboten) und sehr viel Spaß dabei.
In allem denke ich war das ein sehr guter Besuch und vom Preis nicht zu toppen.
Sie hat mir erzählt, dass sie erst 2-3 Monaten hier ist. Ob das Stimmt weiß ich nicht, da ich nicht so oft dort bin.

LG
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2013, 19:50   # 73
spermanixxx
small (s)talker
 
Mitglied seit 23. April 2009

Beiträge: 547


spermanixxx ist offline
Vicky

Kurzer Senf auch von mir noch dazu:
War vor genau 14 Tagen bei Vicky- mein statement dazu viel kürzer:
sehr liebes, freundliches Mädel aus rum. - für die Freunde großer Lappen ein Plus (auch ich gehöre dazu).
Sonst aber nichts überaus Sensationelles, daher ehr eine Eintagsfliege- zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
Aber bitte nicht falsch zu verstehen: keinesfalls eine negative Äußerung von mir zu dem Mädel - für mich eben eher 08/15.
Abgesehen davon sollte der Mod diesen Beitrag eventuell an die richtige Stelle bei den Clubs in dem dafür vorgesehenen Thread verschieben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2013, 09:48   # 72
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 806


Nory999 ist offline
Thumbs up Vicky im Haida

Liebe Mietficker,
bei meinem Aufenthalt in der bayrischen Landeshauptstadt brauchte ich auch einen Tag ein sportliche Einlage. Körperliche Ertüchtigung nennt mann so was. Da bin ich dann an einem Wochenende in den Zug gestiegen und nach Innsbruck zum Wandern und Ficken gefahren ( Walk and Fick with BundesBahn).
Um das Ganze dann abzurunden bin ich wieder in mein dortiges Lieblingsbordell den Haider, a propos „ Körperliche Ertüchtigung“, und das wird in Innsbruck ja groß geschrieben. Oder besser "A popo" aber siehe unten.
Mein Lieblingsmädchen die Bulgarin Gabi ist nicht mehr da wurde mir nach Bezahlungdes 4 Euro Eintrittes mitgeteilt, also ließ ich die Truppe an Mädels aufmarschieren. Ich suchte mir eine Blondine raus, so um die 170, ordentliche Hupen, nicht zu groß mit frechen Nippeln, die sich durch den BH abzeichneten.
Die Dame ging voraus. Ich folgte ihr. Glüchlicherweise ging es in den 2.ten Stock, da hatte ich genug Gelegenheit beim Treppensteigen die Bewegung ihres göttlichen Hinterteils zu beobachten. Sabber, sabber. ..
Ich sagte ihr auch, daß mir ihr Hintern gefällt und mich wahnsinnig aufgeilt. Sie quittierte dies mit einem freundlichen Lächeln,

Im Zimmer angekommen, hat sie mir die Speiseliste aufgesagt. Ich nahm die Version Blasen. Ficken für 55. Ohne Blasen 45 wie die meisten ja eh wissen. Eine halbe Stunde hätt ich ja nie durchgehalten, erstens wegen meiner Geillette, die Latte war ja beim Treppensteigen schon aufgefahren, zweitens nach 4 Stunden Bergsteigen und 2 Treppen Treppensteigen, drittens nach ein paar Weihenstephanern und einem exzellenten Wiener Schnitzel. Also Damenbesteigung nur 20 Minuten, wollte ja keinen Herzkasperl.
A popos: Die Kleine ist auch Bulgarin wie mein Liebling Gabi, und hat sie hat den vielsagenden Namen Vickie. Klingt ja irgendwie Bayrisch, die Vickie, die vick I. Und ich hab sie nachher auch ordentlich gevickt ( nun mann sagt ja auch Vater mit vögel(n) „F“ und nicht Water, oder wie ??? )
Geldübergabe, ausziehen. Als meine Latte beim Ausziehen wie ein Taschenmesser raussprang meinte sie, „Oh Du bist schon geil“ und ich sagte ihr, daß ich einen Ständer bekommen habe, weil ich beim Treppensteigen die Bewegung ihres göttlichen Hinterteils beobachtet habe und daran gedacht habe, daß ich in ein paar Minuten meinen Schwanz da reinstecken darf.
Wir beide wuschen uns, sie half mir dabei meinen Schwanz zu säubern, echt geil wie sie ihn einseifte und beim Waschen wichste. Ich hatte mir vorher noch etwas Deo unter die Kleidung gespritzt, das kam jetzt gut. Dann ging es aufs Bett. Sie schmiegte sich an mich, schmuste und wichste meine Latte. Sie gummierte mit dem Mund auf und fing an zu blasen. Ich bremste sie etliche Male, sie lachte jedesmal und kommentierte „zu geil beist Du“. Nach einer kleinen Pause, sie ließ mich mit ihrer Musche spielen, aber „nicht Finger rein“ sagte ich, daß ich sie jetzt vicken wollte. OK. Meinte sie. Ab in die Missio. Wahnsinn. Danach ließ ich sie reiten, war auch echt geil, sie in der Hocke über mir. Danach dirigierte ich sie in die Doggy, und dachte dabei ans Treppensteigen. Ich beobachtete meinen Schwanz wie er tief in sie eindrang, dann fast ganz raus und tief wieder rein. Sie stöhnte dezent, und seufzte „ja meine geile Freund, ja fick mich fest“ und da jagte ich ihr auch schon meine Sahne in den Unterleib, ( eigentlich den Gummi, aber in meiner Fantasie jagte ich ihr meine Soße in der Unterleib).
Danach noch etwas Smalltalk, nach dem Säubern durch sie und raus in die böse Welt.
Unten angekommen fragte mich die Dame des Hauses ( übrigens sieht auch geil und fickbar aus ) ob ich zufrieden war, da Vicky ein Neuzugang ist. Ich sagte ihr, daß ich höchst befriedigt war und auf alle Fälle Vicky nochmal nehmen wollte. Und das ist die Wahrheit. Suuuuuper GF6, Schmusen ( keine Küsse wie alle Girls dort ) aber GF6 mäßige Nähe, gutes Preis Leistungs Verhältnis, echt zu empfehlen.

Antwort erstellen         
Alt  23.05.2013, 06:37   # 71
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
Die blonde bulgarin gabi bietet schon einen sehr guten service an. Außergewöhnlich gut. Hoffentlich hält das an.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2013, 16:01   # 70
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
War zum ersten Mal im Maxl.
Nachdem ich die 4€ Eintritt gelöhnt habe, lies ich alle Mädls rufen, nachdem sich alle schön in Reih und Glied aufgestellt hatten, entschied ich mich für die große Blonde-Susi!
Nachdem wir ins Zimmer gegangen sind, sagte sie mir die Preise und ich entschied mich für die halbe Stunde!
Sie versuchte meine Anspannung mit Smalltalk zu lösen, was ihr zu meiner Überraschung gelang!
Sie legte gekonnt den Gummi mit dem Mund an, und blies mich.
Wir wechselten mehrmals die Stellung( Reiter, Doggy,Missionar), sie lies sich auch Fingern und lecken ;-)
Als wir fertig waren, redet wir noch ein bisschen Smalltalk und dann verabschiedete sie mich, und Bot mir an, dass ich sie beim nächsten Besuch wieder Buchen könnte ich müsste nur nach ihr fragen!
Alles in allem ein völlig gelungener erster Bordellbesuch!
Wiederholungsgefahr hoch 10 :-)
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2013, 20:19   # 69
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 806


Nory999 ist offline
Thumbs up Gabi im Haida ein Optikfick

Hallo liebe Mietficker,
habe wieder mal einen Abstecher nach Innsbruck gemacht. Glücklicherweise hatt mich meine Firma wieder mal in die Tiroler Hauptstadt ensandt, dann bin ich das 2te Mal zu Gabi.
Blondine, über 180 hoch, mit Highheels. Bulgarin, spricht gut Deutsch. Nettes Wesen, schöner Busen mit schönen Brustwarzen, die mann ganz gross und hart machen kann.
4 Euro Eintritt, es fängt dann bei 45 Euro für ca 20 Minuten an. die hab ich genommen-----
Mann muß entscheiden entweder Ficken oder Blasen.
Nach dem Waschen, sie und ich ... hab ich mich aufs Bett gelegt und sie hat ihn schööööön langsam steiff gestreichelt. Nach einer Weile, die sie mit meinem Schwanz spielte, ich spielte währendessem mit Ihrem Superbusen und ihrer Muschi ... hat sie gummiert und sich dann in die Horizontale begeben. Das erste Mal hab ich sie im Doggy genommen, war echt geil, bei ihrer Figur.
Ich war diesmal etwas müde, hatte den gleichen Tag schon 2mal gefickt, also irgendwie ist es mir beim Ficken nicht gekommen, ich hab mich lange in ihr bemüht. Danach hab ich in rausgezogen und sagte irh, sie solls per Hand fertig machen. Die kann wichsen, Wahnsinn. Es hat aber trotzdem noch fast eine halbe Stunde gedauert, bis ich dann explodiert bin. Beim Wichsen hab ich sie wieder überall befingert und sie hat recht gut gestöhnt, klar war gespielt aber gut und aufgeilend. Sie hat sich echt Mühe gegeben und ich hatte auch einen echt guten Abgang.
Leider macht sie keine küsse .... ansonsten recht gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2013, 18:48   # 68
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 806


Nory999 ist offline
Blonde Bulgarin Gabi

Liebe Mitstechergemeinde
War mal wieder im Süden unterwegs und habe einen Beutezug bis Innsbruck gemacht, von dem ich Euch gerne erzählen werde. Und zwar war ich im altehrwürdigen Haider in Innsbruck.
Nun, das Ganze ist an und für sich schon mal ein Erlebnis …
Mann kommt auf 2 Wege ins Lokal, den Vordereingang auf dem ganz groß auch geschrieben steht was da drinne abläuft und dem Hintereingang wo nur eine Glocke ist, an der Mann klingelt. Der Türsummer geht, die Tür klemmt, der Summer summt nochmal und nach dreimaligem Summer läßt sich das dumme Tor endlich öffnen. Ich hatte auch gewaltig einen drauf, vielleicht hatte ich deshalb Schwierigkeiten. Danach geht es über eine Art Garten und Hof und danach summt wieder ein Türöffner, diesmal geht die Tür auch auf. Drinnen erwartete mich eine schwarze Schönheit, groß, wunderbare Titten und ein nettes Lächeln mit einem aufgeilenden Blick. „Vier Euro Eintritt“, „was vier ???, waren doch zwei “ , „Mein, jetzt vier“.
OK, also 4 Euro geblecht.
„Gehen wir beide aufs Zimmer ?“ fragte sie. Ich meinte, „Bist Du die Einzige ?“ Daraufhin rief sie eine süße Blondine, die mich dann fragte ob ich sie ficken wollte. Ich nochmals, „Seid Ihr beiden die Einzigen, die heute da sind ?“ Anstatt zu antworten rief die Maximalpigmentierte ganz laut „Mädchen !!!!“
Daraufhin kamen von allen Richtungen Mädchen, erst mal 5 dann weitere 7. In der Ecke stand eine Blondine mit schönen vollen nicht zu großen Titten, so vielleicht eine C oder B Füllung und suuper Figur. Beim Angucken wurde er mir schon hart, ich fragte die Max Pig, wieviel es denn kostet. Sie meinte „Es beginnt ab 45, den Rest machst Du mit der Frau aus“. OK, ich sagte danach, „ich nehme die Blondine dort“ .
Die Blondine meinte „komm mit mir“ und ich lief der Blondinen und meinem Ständer nach.
Im Zimmer angekommen, ging es erst ums Geschäftliche. Also 45 Ficken oder Blasen, 55 Ficken und Blasen, 90 die halbe Stunde, … also ich erklärte ihr, mir kommt die Sahne schon aus den Ohren raus, sie deutete auf meine Beule, lachte und meinte, „Sehe ich !!!“. Ich gab ihr die 45 Mäuse, jeder zog sich aus und sie sagte mir wen ich wollte könnte ich mich waschen.
Danach rollte sie ein langes weißes Papiertuch aufs Bett und sagte mir ich sollte mich drauf legen, sie legte sich neben mich und begann mich zu streicheln, mit Zentrum harter Latte. Wir plauderten etwas, und ich fing meinerseits an sie zu betatschen. Die Nippel wurden sofort steinhart und sie fing an etwas schwerer zu atmen. Auch die Dose lies sie mich befingern. Als ich mich ihrem Gesicht mit dem meinen näherte, sagte sie mir, daß sie nicht küsse, auf nicht für Aufpreis. Küssen Tabu.
Nun nach ein paar Minuten fragte sie wie ich sie ficken wollte. Ich wählte den Doggy, bei der Figur !!!
Sie begab sich auf die Knie, nachdem sie mich gummiert hatte und steckte sich mein Ding rein. Wow war die eng. Sie ging wunderbar mit und stöhnte recht natürlich und nicht übertrieben. Ich fickte sie mal schnell, mal langsam, sie ließ mich meinen Schwanz bis zum Anschlag reinrammen. Nun irgendwann hielt ich den Saft nicht mehr und explodierte bei lautem Stöhnen. Ich ließ meinen Schwanz ganz ganz tief in ihr noch eine oder zwei Minuten zucken und zappeln, war suuuper geil. Und holte ihn dann vorsichtig raus.
Sie gab mir Papierchen zum Saubermachen und legte sich dann nochmals neben mich zum Schmusen. Sie meinte, „ruh Dich doch noch etwa aus“.
Ich fragte sie wie das denn so abläuft, ob Mann immer 3 mal fragen muß um wirklich alle Girls zu sehen. Sie sagte mir, das sei hier so üblich. Und sagte, das nächste Mal sollte ich halt sofort nach Gabi, Zimmer 13 fragen.
Nach dem Anziehen begleitete sie mich in den Empfangssaal zurück. Dort waren mindestens 5 Mädchen mehr als vorher und ein Stecher suchte gerade aus. Ich habe mich von meiner Bulgarin verabschiedet, in gleichem Moment hat sich auch ein Mitstecher von einem anderen Girl verabschiedet. Also was Anonymität betrifft haben wir uns also zu dritt beim Ficken gegen Bezahlung gesehen. Mir wars wurscht, ich bin Single und außerdem nicht in Innsbruck daheim, aber wer weiß die anderen.
Alles in allem, 4 Euro Eintritt ( das seh ich irgendwie nicht ein ) plus 45 gibt fast 50 Euro für einen guten Fick mit einer Suupergeilen Blondine, net schlecht. Die Kleine macht es nicht mit Küssen, wer GF6 will ist bei ihr also nicht so gut aufgehoben.
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2013, 12:29   # 67
-
 

Beiträge: n/a


Jenny...

Eueren Tips folgend hatte ich kürzlich das Vergnügen Jenny kennenzulernen - wie klein und zierlich diese Frau tatsächlich ist, hat mich trotz der zahlreichen Berichte hier echt überrascht - als sie die ca. 18 cm highheels abgelegt hatte, dachte ich schon "oje" die ist wohl etwas zu klein - aber weit gefehlt, es folgte eine zärtliche, sexy, wilde, lustige und fröhliche halbe Stunde...danke Jenny!
Also gerne wieder...

lg Akazie
Antwort erstellen         
Alt  17.01.2013, 14:48   # 66
-
 

Beiträge: n/a


Erstbesuch

Hallo an alle, die hier so informativ berichtet haben.

Dank euerer Schilderungen, zunehmender Schwierigkeiten bei den Wohnungs-Damen (schwer erreichbar, zickig, geheimdienstmäßige Verschleierung der Adressen...) und Terminproblemen in den Studios, bin ich auch endlich mal im Maxim gelandet. Bald mal nach dem Öffnen, nur ca. 8 Damen zur Auswahl - aber drei davon zumindest so, dass solche wie ich, die viel Wert auf Optik legen, nicht unverrichteter Dinge wieder abziehen müssen - was man sich aber bei 4,- Euro Eintritt auch leisten könnte - La Villa und andere können in dieser Hinsicht was lernen.
War angenehm überrascht - das Haus alt, aber sauber, alle sehr freundlich und eine sehr nette halbe Stunde (90,- nicht 95,- wie hier oft steht) mit Carmen (optisch ein echter Bringer - bisschen mehr Brust wäre schön, aber Gesicht und Arsch entschädigen dafür voll und und ganz). Das rumänische Mädl ist wirklich durchaus charmant zu nennen, spricht sehr gut Deutsch und macht eher einen auf GFS. Geht beim Sex für meinen Geschmack zu wenig mit, aber für eine zärtliche Nummer sehr ok - gerne mal wieder.
Also alles in allem für mich jetzt immer einen Besuch wert, wenn bei den Massagen und den Inserat-Mädchen mal wieder nichts vernünftiges zu bekommen ist.
Ein Wermutstropfen ist natürlich das schon mehrfach genannte Fehlen von Duschen - vor allem für die Mädchen - wir duschen uns davor gefälligst sowieso.

LG
Akazie
Antwort erstellen         
Alt  06.01.2013, 23:30   # 65
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Also war schon ein paar mal bei Eva, blond wirklich sehr hübsch und Oberweite etwas mehr als eine Handvoll.

Andrea blond große Brüste, geht gut mit.

Carmen, super Figur Service gibts nichts auszusetzen.

Maria dunkel aus Rumänien, sehr nett ganz schlank wenig Brust aber gut.

Sissy vl. sogar meine Favoritin, super Figur dunkel aus Rumänien.

Leila aus Brasilien, groß, große Hupen hat was auf den Rippen normal nicht mein Fall aber war wirklich gut mit ihr.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.08.2012, 12:40   # 64
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
Susi,blond,groß. Service eine katastrophe,war wohl nicht mein wochenende.
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2012, 08:47   # 63
sly61
Insider
 
Benutzerbild von sly61
 
Mitglied seit 2. June 2003

Beiträge: 784


sly61 ist offline
Bulgarin Lucy

Die Bulgarin Lucy, 22 Jahre alt, dunkler Typ, schwarze lange Haare, ist vom Gesicht her ein Typ, wie Eva, von der Figur her schlank, aber ein bisschen Bauchansatz.

Vom Service her, eher Maximstandardservice, nicht zu vergleichen mit der Bulgarin Vicky, die leider nicht mehr da ist, aber nicht so zickig, wie Jenny. Von der Optik her eine Augenweide, Service Durchschnitt!

Sly
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2012, 06:58   # 62
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
War letzten monat mal bei der blonden eva. Tolle frau mit schönen brüsten,service auch gut,empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2012, 06:31   # 61
hancho11
 
Mitglied seit 29. January 2011

Beiträge: 17


hancho11 ist offline
War letzte Nacht zum ersten mal in sicher 3-4 Monaten im maxl. Übliches Prozedur, Eintritt und dann alle Damen zeigen. Hab mir eine ganz Süße schlanke Blondine ausgesucht. Eigentlich viel zu hübsch für so einen Schuppen. Ab in den 2. Stock. Hat sich dann rausgestellt das es die junge Rumänin Eva war. Hab schon ein paar vielversprechende Kommentare über sie gelesen, daher konnte ich mein Glück kaum Glauben das ich bei ihr gelandet bin.
Hab dann ohne zu Zögern die 90 Euro Variante für ne halbe ausgesucht. Schon bei. Ausziehen kam sie sehr sympathisch und kontaktfreudig rüber. Danach war alles Super, teilweise ziemlich Wild und verschwitzt, da wirklich eine Affenhitze war obwohl es nach Mitternacht war. Kein falsches Gestöhne, Super Ritt, kein Zeitdruck.
Zwei kleine Makel: kann ich einem anderen Kommentar zustimmen das sie beim Blasen ziemlich viel zahneinsatz nimmt. Aber trotzdem überdurchschnittlich und keineswegs lustlos. Das zweite war das sie mich nicht doggy ranlassen wollte da ich anscheinend zu groß wäre. Soooo riesig is der auch nicht. Aber auch Wurscht. Alle anderen Positionen Super und mit viel Ausdauer und körpereinsatz.
Als ich endlich abgespritzt hab waren dann schon fast 40 Minuten um aber sie war keineswegs schlecht gelaunt. Sie hat noch etwas rumgealbert und wollte ein bisschen reden. Sie sucht Immer den Kontakt.
Na jedenfalls hat Eva meine Erwartungen weit übertroffen und es war bei weitem mein bester Besuch im maxl überhaupt. Hab Eva zum Schluss auch noch ein bisschen extra zugesteckt.
Ein sehr nettes und schönes Mädel das in der Kiste eine absolute Wucht ist. Werde in Zukunft nur zu Eva gehen solange sie im maxl anwesend ist.
Wiederholungsgefahr: 200%
Antwort erstellen         
Alt  17.06.2012, 00:44   # 60
Runner1
 
Mitglied seit 13. August 2010

Beiträge: 24


Runner1 ist offline
So war heute mal bei Eva.
Sagen wir mal so, besser ich wär zu meinem Liebling gegangen, wäre auch grad frei gewesen.

Von der art und weise waren wir auf einer wellenlänge, da hat nix gefehlt.
Blasen, naja ab und zu zuviel zahn einsatz...
Bumsen, neeee nach 5 min ich soll in diesem jahr nich spritzen, und warum ich nicht beim blasen gekommen wär...

Fazit, zu ihr geh ich nimmer, ich bleib bei der geilen sau :P
Egal wer frägt ich sag niemanden zu wem ich am aller liebsten geh
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2012, 11:32   # 59
sly61
Insider
 
Benutzerbild von sly61
 
Mitglied seit 2. June 2003

Beiträge: 784


sly61 ist offline
EVA, Rumänin

Da Eva in einem der Vorberichte kurz erwähnt wurde, möchte ich jetzt etwa ausführlicher berichten.

Eva aus Rümänien, 23 Jahre alt, will sich nicht als Rumänin outen, will lieber eine von HIER sein.
Sie hat eine Figur wie ein Toppmodell, schlank, ca 185 cm groß, kleine Körbchen, lange Haare.

Gleich platzte sie mit den Regeln des Maxims heraus: " Kein Küssen, kein Fingern!"

Da befürchtete ich schon Schlimmes, aber ich wurde angenehm überrascht. Sie steht sehr auf Körperkontakt, vor allem unsere Körpermitten standen ständig unter Strom und in Berührung, so sehr, dass auf F sowohl bei ihr als auch bei mir vergessen wurde. Muss man extra erwähnen, was man möchte.

Verkehr in drei Stellungen war schön.

Wie überhaupt ich sagen muss, dass früher einmal die Privaten in Innsbruck vom Service her besser waren als die Maxim-Damen. Jetzt scheinen mir die Maxim-Damen die Nase vorne zu haben, sie geben sich einfach, mehr Mühe, so mein subjektiver Eindruck.

Sly
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2012, 22:32   # 58
zunge 77
 
Mitglied seit 28. December 2010

Beiträge: 23


zunge 77 ist offline
Thumbs up

Charla und Jenny sind der absolute hammer
Antwort erstellen         
Alt  29.04.2012, 19:08   # 57
Vox69
 
Benutzerbild von Vox69
 
Mitglied seit 25. August 2010

Beiträge: 53


Vox69 ist offline
heisser tip

klingt ja vielversprechend die süsse Eva, stell mir schon vor ihr kleines früchtchen zu vernaschen.

war letztes mal bei lucy, nette Bulgarin. hab mir die 90euronen nummer mit allem drum und dran gegönnt, echt geil die kleine.

auf nummer sicher natürlich immer wieder jenny baby
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2012, 13:44   # 56
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Am Montagabend letzte Woche haben ich wieder mal die ruchlosen Gemäuer des ältesten Gewerbes der Welt betreten. Wie es sich gehört, wurden die 4 Euro übergeben, doch für Eintritt will ich auch was sehen. Daher wird mir der weibliche Halbkreis in Unterwäsche mit dem ewig gleich betonten "Damen" herbeigerufen. Ein langsamer Blick durch die Runde. Ich liebe das so sehr: Dazustehen und wissen, dass die, die mir am besten gefällt, auf Wunsch mit mir aufs Zimmer geht. Ein paar wenige Gesichter kenn ich noch. Am liebsten hab ich ja immer die kleine Jenny, eine charmante, anschmiegsame und leidenschaftliche Frau, deren Spiele und Bewegungen ich schon des Öfteren genossen habe. Doch heute bleibt mein Blick bei einer anderen hängen - und wenn das passiert, weiß ich, dass ich intuitiv schon ausgewählt habe.
Neuierig, was die nächste halbe Stunde so mit sich bringt, halte ich ihr einladend die Hand und hin und sage: "Gehen wir." Die aufreizende Runde löst sich auf und eine vom Typ "naughty girl" kommt mir entgegen und sagt die Worte, auf die ich schon neugierig bin: "Eva geht mit Gast." Aha, also gehören diese schönen, vollen Brüste, die auf den ersten Blick sehr natürlich wirken, einer Eva. Wie sich später beim Anfassen und auch auf Nachfrage herausstellen wird, sind diese beiden Prachstücke auch echt und nur von Mutter Natur allein so schön und üppig geformt. Dunkelblond, sehr gute Figur, knackiger Hintern und wie sie nach der Begrüßung schnell anmerkt, ist diese hübsche Rumänin 22 Jahre alt. Ich nehme das 55 Euro Programm, weil ich herausfinden möchte, wie dieses herzliche und spaßige Mädel bläst. Einigermaßen rasch gewinne ich ihre Zuneigung und finde auch sie sympathischer. Ein angenehmer Vorteil, wie sich bald zeigt - denn sowas spürt beim Sex.
Ohne im Weiteren in Details auszuschweifen, deren lebendige Erinnerung ich für mich behalten will, ein kurzer Eindruck: Gutes, gefühlvolles und mit der Zeit intensiver werdendes Blasen, währenddessen ich mich mal vorgelehnt und mit ihren schönen Brüsten gespielt habe. Die Überleitung zum Vögeln war etwas holzig, aber der Akt an sich wild und gut. Doggy war meine Wahl und Eva hat mit ihrer Hüfte zu Beginn gut gegengehalten, sodass man rasch richtig loslegen konnte. Sobald man schön im Rhythmus war, hat sie diesen übernommen und im Gegentakt mitgestoßen, was die Sache noch aufgeheizt hat. Nach einem ausgedehnten Höhepunkt, bei dem Eva gut in Bewegung geblieben ist, was es ja weiter versüßt, hat sie mir mit einem netten Lächeln und Taschentuch in Händen das Kondom abgenommen.
Das anschließende Gespräch hat sich schnell entwickelt und ist wie von selbst weiterverlaufen. Ein rückblickend guter und wiederholensträchtiger Besuch, auf den ich mich schon freue.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.04.2012, 17:51   # 55
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
War vor einiger zeit wieder einmal bei andrea. Tolle frau,topservice.
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2012, 17:08   # 54
21fucks
 
Mitglied seit 27. October 2011

Beiträge: 45


21fucks ist offline
Der perfekte Abend in Innsbruck

Ein paar Kollegen waren wieder einmal in Innsbruck um uns einen gemütlichen Abend zu verbringen. Um nicht nur zum schnellen Fick extra nach innsbruck zu fahren hatten wir zuvor ein wenig geld im casino verspielt und anschliessend haben wir uns eine der Damen im Maxim gegönnt.
Habe auch euer hinweis hin jenny gewählt und muss sagen ich bin extrem zufrieden.
Für 55 Euros hat sie mir gepflegt mein glied gelutscht, dann geil geritten und danach durfte ich sogar von hinten ran. Muss sagen guter service für dieses Geld.
Kein vergleich mit den scheiss Nutten die wir hier bei uns haben!!
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2012, 22:40   # 53
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
War gestern im maxl. Den eintrittspreis hat man von 3 auf 4 euro angehoben und auch die dienstleistungen der damen haben sich verteuert. Die - variante kostet jetzt 60 anstatt 55 euro, ich war aber mit christine (zimmer 20) trotzdem wieder einmal sehr zufrieden.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2011, 21:47   # 52
tutsi65
tutsi
 
Mitglied seit 1. April 2010

Beiträge: 12


tutsi65 ist offline
Nach längerer Abwesenheit wollte ich mal wieder das Maxl besuchen - zuerst an Jenny gedacht, die aber
leider auf Urlaub war. Dann Mädchen antanzen lassen (mag ich normalerweise nicht so gerne...)
LISA aus Prag gewählt - ein Glücksgriff!!!
Lisa ist im Gegensatz zu Jenny eine richtige Frau mit viel Weiblichkeit an den richtigen Stellen.. sehr nett und auch nicht zickig. Hat keine Berührungsängste und geht auch beim gut mit.
Nach einer 1/2 h noch gute Konversation geführt und ab nach Hause.
Auch wenn das Ambiente nicht allzu viel hergibt, fühl ich mich hier doch immer recht gut bedient.
Wenn ich da an so manche "Private" denke, dann ist hier das Geld jedenfalls gut investiert.
Wünsch Euch Allen einen guten Rutsch und viel im neuen Jahr.....
Antwort erstellen         
Alt  04.12.2011, 13:13   # 51
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
War inzwischen schon dreimal bei der jungen schwarzhaarigen lydia. Sehr empfehlenswert.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City