HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in der Steiermark - Graz (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.12.2017, 13:55   # 1
Rockhound
 
Mitglied seit 5. October 2016

Beiträge: 74


Rockhound ist offline
Denise/Blasqueen – Österreichische Porno Maus ohne Hemmungen - , Graz

Bild - anklicken und vergrößern
original_105870.jpg   IMG_7113.jpg   1824166_IMG_7686.JPG   original_105861.jpg   original_105865.jpg  

Denise/Blasqueen – Österreichische Porno Maus ohne Hemmungen
Yo, so geplant war mein Jahresabschluss in Sachen pay6 wahrlich nicht. Über Denise gibt es in Kärnten schon einen aussagelosen, langweiligen und tlw. beleidigen Thread, im steirischen Teil tut sich in letzter Zeit eh wenig, deswegen bin ich so frei und eröffne hier mal einen Neuen 😊.

Spontan bin ich ins mittlerweile nicht mehr so neue Laufhaus 126 in der Lagergasse gefahren, ohne irgendwelchen Plan. Gleich am Eingang tratschte eine gut aufgelegte österreichische, schätzungsweise 35 Jährchen junge Dame mit der Belegschaft und grüßte mich freundlich. Dachte mir dabei noch nichts. Ich schlenderte durch die Gänge und die einzigen Optionen waren einerseits besetzt, andererseits wieder mal nicht anwesend. Ich dachte mir, soll ich diese Blasqueen (so stand es auf ihrer Zimmertür) ansprechen oder weiter schauen. Also sprach ich Denise an und fragte höflich ob diese im Dienst sei – ihre Rückantwort „Wer möchte das wissen?“ Also dann ab auf`s Zimmerchen von ihr – oh, grad erst angekommen, die gute Dame, sie war gerade erst beim auspacken ihrer Habseligkeiten. Halbe Stunde macht sie nicht – also Stunde gebucht, hatte aber nicht die Euronen eingesteckt, obwohl`s gar nicht so viel war. Also schnell noch zum Bankomat vis-a-vis und wieder retour. Mittlerweile hatte sich eine Meute vor ihrer Tür versammelt…sie bat einen jungen Herren hinein und zwinkerte mir zu. Wie sich später herausstellte wollte er ein getragenes Höschen vor ihr erwerben – mit dem konnte sie anscheinend nicht dienen. Also dann, nachdem dieser Herr das Zimmer nach 2, 3 Minuten verlassen hatte, war ich an der Reihe. Das geschäftliche geregelt, 120 Euro für die Stunde, über Service fragte ich erst gar nicht groß nach – eine letzte Fahrt in`s Blaue im alten Jahr. Hatte schon ein wenig Bedenken, da nicht 100%ig mein Typ (eher der Typ die Frau von Nebenan & Nachbarin) und ich war noch dazu an diesem Tag zweierlei gehandicapt. Erstens wollte Mademoiselle Rockhound in spe Stunden zuvor mit mir auch das Bett teilen, anderseits hat mir Onkel Doc ein Medikament aufgrund eines Wehwehchens von einem anderen Hobby verschrieben, was unter anderem Blutverdünnung als Nebenwirkung hat. Normalerweise Gift für die Potenz eines Mannes. Yo, gemma`s holt on – dachte ich mir.

Also ab unter die Dusche, in der Zwischenzeit richtete Denise die Spielwiese her. Danach wartete sie bereits einladend, noch voll adjustiert auf dem Bett und es begann mit langsamen abtasten. Schmusen mit ZK ist drin, Berührungsängste hat diese Frau überhaupt keine – mit ihr kannst so ziemlich alles machen außer AO, das meinte sie mehrmals. Figur ist normal, die Titten sind klein und mit Piercings versehen, weder runzelig oder schlaff, so wie in einem anderen Bericht geschrieben. Der Bauch hat ein paar Dehnungsstreifen und Narben – diese stammen von einer Operation – diese sind meist mit einem Bauchband (keine Ahnung wie das Teil in der Fachsprache heißt) verborgen.

Den Nick „Blasqueen“ hat sie meines Erachtens verdient – sie spielt da in der absoluten Oberliga mit. Sie macht dies wirklich ausdauernd und auch sehr geil, ihr Deep Throat sucht auch seines gleichen – da kann nur crazy Karina aus der Zeilergasse mithalten. 69 auch ok und dann fragte sie mich ob ich sehen möchte wie sie abspritzt. Ja, warum auch nicht. Ich fingerte sie anständig, sie benützte einen Vibsi und nebenbei wurde anständig geschmust. Klitschnass wurde sie, abspritzen funktionierte nicht wirklich. Aber es war angerichtet. Denkste – nochmal blasen und dann Start mit griechisch – nach anfänglichen Startschwierigkeiten ging`s recht munter los, macht sie echt nicht schlecht. Nach einer Zeit ging`s dann aber Vaginal in Reiter und Missio weiter – aber es kam zu keinem Abschluss. Also nochmals hardcoremäßig geblasen und abschließend stehend ihr die Ladung in das Mündchen geschossen. Sie bläst noch genüsslich weiter und schluckt natürlich alles. War wirklich eine geile Nummer, dachte ich mir obwohl erst ca. 35 Minuten vergangen waren. Im Zuge einer Zigarette quatschen wir noch ein bisschen über dies und dass, Kärnten und die Steiermark, Laufhäuser, Mädels etc…Denise ist auch sehr redselig.

Schlussendlich meinte ich dann aber, ich schaffe sicher keine 2te Runde, die meinte doch glatt was von Geld zurück geben…nein, Mädel, ist nicht notwendig. Also dann gab es obendrauf noch eine halbwegse Erotikmassage, zuerst am Bauch liegend und dann am Rücken. Das war dann eher eine Schwanzmassage mit herrlichem NF. Ein wenig verblüfft, stellte sich bei mir wieder Regung ein, klein „Rocky“ wurde neues Leben eingehaucht. Es folgte dann sicher ein 15minüter BJ der Oberliga mit fingern, küssen usw. und siehe da – es gelang auch noch ein 2ter Abschuss – wieder CIM – sie meinte „jetzt ist aber der letzte Tropfen herausen“. Noch kurzes Kuscheln und dann musste ich mich nach ca. 1,5h verabschieden – angezogen, ein paar Küsschen, Danke und Ciao!

Ja, liebe Denise, (die hier sicher mitlist) jetzt weißt wahrscheinlich wer Rockhound ist. Danke nochmals für deine Schwerstarbeit mit mir, ich hoffe, dir hat`s auch ein wenig gefallen und vl. sieht man(n) sich wieder mal – und hoffe, dann top-fit – das könnte dann ja glatt geil und gut für beide werden!

----------------------

Weitere Berichte zu "Denise/Blasqueen – Österreichische Porno Maus ohne Hemmungen" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City