HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.05.2003, 12:02   # 1
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
Talking "The Prairie Gent & Havanna Club" - Saloon & Zigarren-Lounge

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
LADIES AND GENTLEMEN, DEAR GUESTS




danner and Buffalo Bill proudly present


The Prairie Gent & Havanna Club

Saloon & Zigarren-Lounge
__________________

BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
(Donn)er, *Nyx*, @Frieder, AgaMammon, Agamemnon, Alfred Schrammel, Aligator, alter Zausel, alvin, Angelman, AnnamirlZuckaschnürl, Anstaltsleiter, Anvil, Arkondo, Babalu, bert75, Billi Shave, Bimbi, Boffolo Boll, Bomba, broker, byieni, capt.kirk, Crest, DaBoarischeHiasl, Darth Vader, Dean Martin, derwisch, Devilman, DirtyDiddy, Drballa, DurtyDuddy, DörtiTitti, eisenherz, Else Kling, Erzherzog Johann, Firlefanz, Friedhelm Stone, Fuzzy das Original, Grack, Grock, Grock Stone, Gropf Grack, happy-f, Heinz Prüller, ich bin der liebe Augustin, Ingwer-Teefischist, Jaguarn, Jonathan Quayle Higgins III., Junker von Provinz, Kama Sutra, kito, kmwdw69, Krampus, kuching, L.Skywalker, loveme, Lust-Lounge, Mallorca, Mike Stone, Mohderator, Mundl, munichsfinest, Nicoletta, novize, Ocean, offline, old fuzzy, Orville Wilbur Wright III., Prätendent, Raubritter, Schabracke, Schantalle, Scharteke, sex-line.xxx, sowosammaneger, spiritus rector, Säbelzahntiger, Thomas Magnum, Vediovis, Veigl Melchior, Verdi, Webmaster, Weinachtsmann, Yannik, ÜberDiddy, Zeus & Apollo, Zwarte Piet

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.12.2018, 18:48   # 112114
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.223


Sabata ist offline
ich lese hier nur gelegentlich mit nur der Post muss sein...

@ Buffalo Bill

Zitat:
darf man das als Geständnis verstehen, dass er aus anderen Foren kopiert ?
Manchmal denke ich solltest du den Alk etwas weglassen. Auf welche Ideen deine Gehirnwindungen kommen...

Bist auf dem falschen Dampfer: Nur zur Info.

Das war eine allgemeine Frage meinerseits.

Da ich mehrer Foristi kenne teils mit identischen, teils mit einem anderen Nick. Warum auch immer, ist
meine Frage sicherlich nicht unbegründet.

Nachtrag:


Du Hast Charaker Bill direkt mal beleidigen. Top!

Darauf ein besser zwei

Zitat:
hab eine Bildschirmkopie ...
Hast du dir vom Schreckgespenst abgeschaut. Fein

Du weißt aber das ich immer artig Nachtrag drunter schreib:Nachtrag falls ich was ERGÄNZE.

Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 18:36   # 112113
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
angesichts des neuen Enthüllungsforums geht der Quaxbata ganz schön auf Grundeis ...

hier etwa schreibt er ...
Zitat:
Mich würde interessieren:

Mancher Berichteschreiber postet ja sonstwo auch aber nicht immer mit dem selben Nick.

Nun gibt es den Bericht 2 x von 2 verschiedenen Nicks in 2 verschiedenen Foren.

Eh man dem dann direkt die Handschellen anlegt und FAKER nennt oder gar nach Sperre ruft..
darf man das als Geständnis verstehen, dass er aus anderen Foren kopiert ?

und sei es nur von ihm selbst ... stellt sich dennoch die Frage, wie das mit dieser -Regel vereinbar ist ?
Zitat:
Das Zitieren von LUSTHAUS Erlebnisberichten auf anderen Websites ist nur erlaubt, wenn

- nicht mehr als 25% des Textes eines einzelnen Beitrags zitiert werden; einzelne Textteile müssen dabei mit "..." verbunden werden, sowie das Zitat mit "..." beendet werden, damit der Leser weiß dass er nicht den vollständigen Text liest..... sondern nur ein Zitat, mehr davon gibt´s dann im LH Sex & Erotikforum!

- neben/ober/unter dem Zitat eine deutliche Quellangabe angebracht wird, mit Link zum LUSTHAUS Sexforum (www.lusthaus.cc)
Fragen über Fragen ...

die ich alle nicht zu beantworten vermag ...

da mach` ich einstweilen erstamal ein Flascherl auf ...

und überlasse die Klärung dieser Fragen Berufeneren ...

Moin übrigens ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 10:04   # 112112
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 590


sar30 ist offline
apropos pointen

buffalo bill beitrag 112093

Zitat:
Also ist das gar nicht Sabatas Ecke?

ja doch, freilich ... sieht man doch daran, dass sie keine Sau interessiert
2 säue* hats interessiert, eine davon weiß nicht zu kondolieren.

*diverse dankeäffchen mitbedacht
__________________
trollwiesenbeitrag?
ja, nein, vielleicht
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 09:56   # 112111
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 590


sar30 ist offline
merz kann sich jetzt wieder in aller ruhe seinen cumexgeschäften widmen, mit deutschewohnen mietwucher betreiben und sich 24/7 beraterhonorare auszahlen lassen.
__________________
trollwiesenbeitrag?
ja, nein, vielleicht
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 09:41   # 112110
Grock
nit möööglich...
 
Benutzerbild von Grock
 
Mitglied seit 26. February 2004

Beiträge: 1.936


Grock ist offline
der dirtydiddy glaubt doch wohl nicht wirklich daß sich so einer für einen "bloss no ST & CdC" oder einen rentner interessiert geschweige denn sich mit solchen abgeben würde - selbst wenn ihr gemeinsam vor der tür von lisa und cleopatra warten müßtet
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2018, 01:31   # 112109
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
... und DIR einen Ingertee kocht ???
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 23:49   # 112108
Grock
nit möööglich...
 
Benutzerbild von Grock
 
Mitglied seit 26. February 2004

Beiträge: 1.936


Grock ist offline
ich hoffe daß der mensch ganz schnell wieder abtaucht und zu seinen fleischtöpfen zurückkehrt
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2018, 21:48   # 112107
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
hhmmm ... da sind wir halt unterschiedlicher Meinung ... macht aba nyx
(was meiner Wertschätzung DIR gegenüber keinerlei Abbruch tut!)

Ich betrachte ihn eben NICHT als "Populisten", sondern als einen, der erkannt hat - und das schon lange -, was uns (und diesem Land) gut tun könnte ...
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2018, 21:34   # 112106
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 1.042


Yannik ist offline
Sers Diddl,

Zitat:
dennoch hoffe ich, dass das "Auftauchen" vom "Erfinder" der "Steuererklärung auf dem Bierdeckel" nicht nur ein kurzes "Aufflackern" war ...
ich hoffe schon und er verschwindet ganz schnell wieder dahin, wo er vor kurzem hergekommen ist. Populisten haben wir schon genug im Bundestag. Innerhalb der CDU gibt es, auch und vor allem im konservativen Lager, genügend bessere, und die haben in den kommenden Jahren die Chance ins Rampenlicht zu kommen. Merz war der falsche Mann, sonst hätte er die Wahl gewonnen, weil auch innerhalb der CDU wünscht man sich eine Neuausrichtung der Partei, nur nicht unter Merz. Dann lieber noch ein paar Jährchen warten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2018, 21:28   # 112105
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
dennoch hoffe ich, dass das "Auftauchen" vom "Erfinder" der "Steuererklärung auf dem Bierdeckel" nicht nur ein kurzes "Aufflackern" war ...
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 21:06   # 112104
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 1.042


Yannik ist offline
Servus Bill,

sicher, ich sehe die Kanzlerschaft Merkels auch nicht in allen Punkten gelungen, nur denke ich, dass mit einem Richtungswechsel zum momentanen Zeitpunkt mehr Schaden als Nutzen entstanden wäre. Der Showdown kommt ganz sicher noch, aber halt erst in zwei oder zweieinhalb Jahren, dann nämlich wenn zum Halali zur nächsten Wahl geblasen wird. Die Kandidatenkür hat mit dem heutigen Tage begonnen. AKK ist eine Parteimanagerin, ich bezweifle, dass sie das Zeug zur Bundeskanzlerin hat. Aber wer weiss, vielleicht mausert sie sich ja noch bis dahin.

Der Fokus innerhalb der Partei ist ab sofort nicht mehr auf die Kanzlerschaft Merkels gerichtet, jetzt haben die Damen und Herren aus der zweiten und dritten Reihe die Möglichkeit in den Vordergrund zu treten und an Profil zu gewinnen. Ich denke, da werden in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren genügend nach vorne drücken und sich anbieten. Jetzt Merz auf den Thron zu hieven und auf totale Konfrontation zu setzen wäre aus meiner Sicht ein unkluger Schnellschuss gewesen, der nur weiteres Chaos verursacht hätte. Man hat sich mit der Wahl AKK's ein wenig Zeit verschafft sich innerhalb der Partei und losgelöst vom Regierungsgeschäft neu aufzustellen und neuen Gesichtern eine Chance zu geben, die grosse Richtungsentscheidung folg vor der nächsten Bundestagswahl.
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 20:38   # 112103
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
Mahlzeit auch ...

so plausibel sich Deine Ausführungen auch anhören, bin ich dennoch der Meinung, dass Partei und Land (letzteres ohne eigenes Zutun oder Einflussmöglichkeit) heute eine große Chance verpasst haben ...

die CDU hat sich heute für ein ebenso fröhliches wie tumbes "Weiter so !" entschieden ...

und ich halte die Merkel`sche Kanzlerschaft keinesfalls für so gelungen und erhaltenswert, dass es deshalb Anlass zur Freude gäbe ...

Ideenklau bei der SPD, Abkehr von konservativen Werten, gnadenlose Personalmeuch... ääh -politik, die uns das heutige Dilemma erst beschert hat, die Stärkung der Ränder im Parteienspektrum, und als Krönung die Grenzöffnung 2015 ... nein, viel Ruhmreiches vermag ich da nicht zu erkennen ...

und AKKs Wahl als Präjudiz für eine Kanzlerkandidatur macht mir umso mehr Sorgen, als ich die Gewitterziege für eine glatte Fehlbesetzung halte ...

höchste Zeit, diesem Land den Rücken zu kehren ...

Moin übrigens ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 15:35   # 112102
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 1.042


Yannik ist offline
Mahlzeit miteinander,

hoffe, Ihr habt fein zu Mittag gegessen und bereitet Euch auf's Wochenende vor.

Wollte ja gestern noch schnell hier reinschauen, aber irgendwie kam mir ein "Ausser-Haus"-Termin dazwischen....

Ja, heute ist sie vorbei, die nun 18 Jahre währende Alleinherrschaft innerhalb der CDU. Und eines kann man jetzt schon konstatieren, die CDU lebt noch. Das was dort heute passiert, gab es in der Parteienlandschaft schon länger nicht mehr. Die Deligierten haben eine Wahl, also so richtig, naja zumindest fast eine richtige, zumindest haben sie die Wahl zwischen mehreren Kandidaten. Und was macht die Partei mit ihrer neu gewonnenen Freiheit? Ja genau, sie nutzt sie. Dre Kandidaten, die unterschiedlicher nicht sein können, stellen sich heute den Deligierten zur Wahl. Und es schaut tatsächlich nach einer Richtungswahl aus.

Da haben wir einen Friedrich Merz, der von den konservativen Kräften der CDU, und das vermutlich zu Recht, schon als der Heilsbringer gefeiert wird. Mit ihm ginge der Weg sicherlich ein Stück weg von der Mitte wieder hin in Richtung konservatives Lager. Dass er in den letzten Jahren sein Dasein als Büttel der internationalen Hochfinanz mit all ihren perversen Auswüchsen bestbezahlt fristete, geschenkt. Dass er thematisch genau dort weitermacht, wo er vor über einer Dekade aufhören musste, ist schon eher ein Problem. Das Rad der Zeit hat sich weitergedreht und mit Lösungen, die vor 15 Jahren schon veraltet waren, holt man heutzutage die jüngeren und zukunftsgewandten Mitglieder auch nicht mehr hinter dem Ofen hervor.

Die liebe Annegret Kramp-Karrenbauer, kurz AKK, ja, sie war und ist eine brave Parteisoldatin, hat die Wahlen, an denen sie teilgenommen hat, gewonnen und dient der Partei, obwohl sie auch Ministerpräsidentin bleiben hätte können, momentan als Generalsekretärin. Mit AKK an der Spitze der CDU hätte vor allem Merkel die Möglichkeit, in Ruhe weiterzuregieren. AKK hält Merkel den Rücken frei und wird zerrieben in der täglichen Arbeit während die Kanzlerin weiter am grossen, internationalen Rad drehen und die, wenn auch nur spärlich vorhandenen, Lorbeeren einheimsen könnte. Das, denke ich, war auch der Plan, als Merkel AKK als amtierende Ministerpräsidentin in die Parteizentrale holte und dort zur Generalsekretärin machte. Und wenn man sieht, wie die Zustimmungswerte sowohl für die Partei als auch für Merkel selbst in den vergangenen Wochen seit ihrem Rücktritt als Parteivorsitzende zugenommen haben, so scheint dieser Plan eine zustimmungsfähige Variante zu sein.

Etwas über Jens Spahn zu schreiben rentiert sich nicht mehr, er scheint im Rennen um den Parteivorsitz chancenlos zu sein, aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend. Ich befürchte fast, dass er, sobald in Zukunft ein Posten zu vergeben ist, seinen Hut in den Ring wirft, und zwar so lange, bis ihn entweder wirklich keiner mehr sehen kann oder er einen adäquaten Posten innehat, und das kann nur Kanzler der Bundesrepublik sein.

Und damit möchte ich noch ein wenig über die Zukunft nach der heutigen Wahl spekulieren.

Klar, gewinnt AKK, dann hat Merkel und die GroKo die Möglichkeit, endlich mit der Regierungsarbeit zu beginnen. Und sie kann ihren Regierungsauftrag endlich wahrnehmen und mit dem überraschenden Elan, der sie komischerweise erst seit ihrer Rücktrittsankündigung umgibt, und der neugewonnenen Sympathie quer durch die Republik, ihre Aufgabe zu Ende bringen, für Deutschland und für Europa. Schliesslich ist sie für vier weitere Jahre im Amt bestätigt worden und hat bereits angekündigt, dass am Ende der Legislatur auch ihr selbstbestimmtes politisches Ende folgt.

Etwas anders ist die Situation, wenn Friedrich Merz neuer Parteivorsitzender der CDU wird. Mit ihm wird die Kanzlerin kein leichtes Spiel haben. Für Merz ist der Parteivorsitz lediglich das notwendige Übel, um nach der Kanzlerschaft zu greifen. Und ein ausgewiesener Karrierist, der er nunmal ist, wird sich nicht lange bitten lassen, bis er anfängt am Thron zu sägen. Für unser Land und für eine stabile Regierung ist das alles, nur nicht förderlich. Er wird keine Gelegenheit auslassen, sagen wir's mal freundlich, Kontrapunkte zu seiner Vorgängerin zu setzen. Ein stabiles Regieren unter diesen Voraussetzungen scheint, Stand heute, unmöglich.

Also geht es heute nicht nur um die zwei mit Chancen verbliebenen Kandidaten, nein, es geht um nichts weniger als die Kanzlerschaft und das damit verbundene Vermächtnis der Kanzlerin. Wird sie selbstbestimmt am Ende der Legislatur ihren Hut nehmen können, wie sie sich das wünscht und angekündigt hat, oder wird sie von Friedrich Merz und den dann wiedererstarkten Konservativen der Partei so lange traktiert werden, bis es keinen anderen Ausweg mehr gibt als sofortigen Rücktritt, ein Misstrauensvotum oder im schlimmsten Fall eine verlorene Vertrauensfrage im Bundestag.

Ich zumindest wüsste, wo ich mein Kreuzchen machen würde, wäre ich einer der 1001 Deligierten.

Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 10:35   # 112101
Drballa
Leichenfinder a.D
 
Benutzerbild von Drballa
 
Mitglied seit 31. December 2012

Beiträge: 659


Drballa ist offline
Ich glaub eher daß der ein Anhänger von Merz ist weil er sich von dem viele Streicheleinheiten für seine Aktienpakete (Resultat vom Verkauf von Tausenden Häuten von ihm gemeuchelter Büffel?) erhofft - die dieser BlackRock-Lobbyist ja auch schon angekündigt hat
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2018, 00:51   # 112100
Billi Shave
--
 
Benutzerbild von Billi Shave
 
Mitglied seit 4. October 2016

Beiträge: 365


Billi Shave ist offline
Zitat:
Zitat von Buffalo Bill Beitrag anzeigen

trotzdem bin ich zuversichtlich, dass der Wunsch nach einem Richtungswechsel in der Union stärker ist ...
Daß du ein Fan vom Spahn bist weil du dir von dem erhoffst daß der dir eine Altenpflegerin bereitstellt ist vollkommen klar - die anderern können ja für dich nix tun
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.12.2018, 22:11   # 112099
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
Kramperlinen haben wir im Moment keine ...

oder doch ?

in Ösi-Land wurde heute nämlich das "Jugendwort des Jahres" verkündet ...

es handelt sich um das vielseitigst verwendbare "Oida" ...

deshalb heute einen unserer Schbäschl-Klassiker ... selten so passend wie eben heute ...

__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.12.2018, 21:25   # 112098
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
Wink

tja ... des "Staatsfernsehn" ... ois "Chicago" ...
und de "Kramperl" (und "Kramperlinnen ) soin hoid iads endli auftretn ... sinschd werd's nyx!

und dem ... was der "Tagwirt" g'schriebm hod ... is nyx, aba aa goar nyx hinzuzufügen
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  06.12.2018, 20:41   # 112097
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
Happy Kramperl allerseits ...

richtig, Partner ... ... früher hatten wir aber auch noch ganz andere Haubentaucher ,,,

@ Diddl

was erwartest denn vom Staatsfernsehen ?

schon mehr als peinlich, wie die versuchen, die Gewitterziege von der Saar ins Amt zu senden ...

trotzdem bin ich zuversichtlich, dass der Wunsch nach einem Richtungswechsel in der Union stärker ist ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.12.2018, 19:04   # 112096
danner
Aficionado......
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.183


danner ist offline
Endlich wieder was los im Forum, und alle auf Nikolaus- oder Kramperlfeiern. Einerlei - Prost.....

Zitat:
der edcii ist ja noch viel dämlicher als ich dachte
Schon richtig, aber bei einer Haubentaucherwahl, wie sie früher veranstaltet wurde, wäre er trotzdem unter ferner liefen. Da gibt es momentan ganz andere Kaliber....
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  06.12.2018, 00:12   # 112095
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
omg ... beim "Lanz" grad ... a sowas von einseitiger Werbung!
I kannt kotzn ...
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.12.2018, 23:46   # 112094
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.842


DirtyDiddy ist offline
eeh kloar ... wos hosd denn DU gmoant ???
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2018, 23:09   # 112093
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
übrigens ...

der edcii ist ja noch viel dämlicher als ich dachte ...
Zitat:
Also ist das gar nicht Sabatas Ecke?
ja doch, freilich ... sieht man doch daran, dass sie keine Sau interessiert ...

__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2018, 21:58   # 112092
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.288


Buffalo Bill ist offline
Griaß Eich, Buam ...

und Prost, byieni ...

wos is`s`n fiar oana ?

schöne Retrospektive, Yannik ...

ja, das war wohl eine der größten Geldverbrennungsaktionen der jüngeren und älteren Vergangenheit im nationalen und internationalen Fußball ... zumindest relativ betrachtet ...

versteige mich heute wie damals gerne zu der Behauptung, dass Pereira mit dieser Truppe möglicherweise sogar in der Bundesliga besser ausgesehen hätte ...

der Beweis kann und braucht ja nun auch nicht mehr angetreten zu werden ...

aber ein paar davon konnten schon gut kicken ...

doch in dieser Hammelliga - ähnlich der Dritten - wirst Du eben vor allem mal niedergerannt und gegrätscht ...

was soll`s ... wir sind wo wir sind ...

in einer attraktiven Liga mit vielen Traditionsvereinen wie Kaiserslautern oder Braunschweig und vielen anderen mehr ...

und am Samstag bei der Fortuna in Köln ... übrigens wieder live im BR 3 ...

Moin übrigens ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.12.2018, 21:09   # 112091
byieni
Geniesser leben länger
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 488


byieni ist offline
Saggra, Yannik, muas i ma edds um Di a no Sorgn macha. Bloss weil da Barolo oid is, bringsd doch ned so oide Gschichdl daher.

I glab, i muas amoi den Butzdeifi, d' Else Klung frogn, was bei Eich am Bodn fia komische Tüterl umanand liegn ..... Ob woi, wahrscheinle is ja ned da, sunsd hätts scho lang wieda umananda grandlt.

Apropo Rotwein, i hab scho vor zwoa Stund a guads Flaschl aufgmachd, der is jetz reif zum dringa. Cin cin

__________________
"Stossstange" ist aller Laster Anfang .....
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2018, 16:50   # 112090
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 1.042


Yannik ist offline
Mahlzeit miteinander,

ach ja, das Grau in Grau draussen sorgt ja nur bedingt für gute Laune, die Vorweihnachtszeit hat mich arbeitstechnisch voll im Griff, so bestand meine kleine Auszeit gestern aus einem ganz hervorragenden Barolo, dazu ein Stückerl dunkle Schokolade und ein feines Tüterl mit dunklem, harzigem. Zumindest ein kleiner Lichtblick.

Vor allem, als ich mir dann so mittelschwer angedudelt eine Spotify-Playlist mit dem Namen "Kopfkino", ausser mir noch rund 200 Abonnenten, anhörte mit leicht trance-technoeskem Electro, da fangen die Gedanken dann schon mal an zu fliegen. Und sie flogen über einige Dinge, die hier nicht wiedergabefähig sind, zu einem Gespräch, das ich im Rahmen unserer Böffl-Runde mit Kuching und mit Bill über die Löwen geführt habe. Da musste ich natürlich unweigerlich wieder an die Abstiegssaison vor zwei Jahren denken und meine Laune war innerhalb kürzester Zeit wieder ganz hervorragend.

Was die da an Kohle verbrannt haben! Meine Fresse! Ein Haufen Ahnungsloser mit einem Haufen Geld, der investiert werden will in solch illustre Namen wie Sebastian Boenisch. Der fällt mir noch als erster ein, weil sowas von überbezahlt gibts im kompletten Profifussball wohl kein zweites Mal. Dann dieser Lumor, ein Aussenverteidiger mit zumindest ordentlichen Ansätzen. Frank Boya, den haben sie, zwar als Mitglied der Afrika-Cupsieger Mannschaft Kamerun, als Heilsbringer direkt aus der Kamernuer Fussballliga verpflichtet, ja bescheuerter gehts schon gar nicht mehr.

Stefan Aigner hatte, wie eigentlich immer in seiner Karriere, also wieso sollte es bei den Löwen anders sein, die meiste Zeit beim Arzt verbracht, griff aber dennoch erstligareifes Salär ab. Ganz zu schweigen von Ivica Olic, der seinen Zenith schon mehrfach überschritten hatte, von Amilton, Ribamar oder Gytkjaer, die zwar alle bemüht waren, aber irgendwie nicht zueinander fanden. Victor Andrade, um den hat's mir ein wenig leid getan, das war ein verrückter Kerl mit verrückten Situationen auf dem Platz, aber er hat sich früh in der Saison einen Kreuzbandriss zugezogen, wirklich schade.

Der einzige, da waren wir uns einig, der wirkliches Niveau auf und ausserhalb des Platzes hatte, war Abdoullaye Ba, der einzige Turm in der Schlacht. Der hätte den Löwen auch weiterhin gut getan, aber was soll der in der vierten Liga. Und wer soll ihn da bezahlen?

Und dann dieser Trainer, Vitor Pereira, ich vermute ja, das ist ein ganz hervorragender Mann, nur sprachlich ein wenig hinterher. Weil wenn schon Deine Mannschaft aus allen Ecken dieser Welt zusammengewürfelt ist, dann sollte man zumindest mal Englisch beherrschen, wenn man schon nicht die Landessprache des Vereins sprechen kann. Noch dazu kam keine Ahnung von der Liga, in der er sich befand und so liess er mutig und locker leicht ein Ballbesitzsystem spielen mit einer Anordnung, die seiner Zeit vielleicht ein wenig weit voraus war und für jeden käpfenden Gegner ein gefundenes Fressen, weil viel zu offen.

Alles in allem muss man schon sagen, wenn das gut gegangen wäre, dann hätt es schon mit dem Teufel zugehen müssen. Ging es aber nicht und die logische Konsequenz war der Abstieg um zwei Ligen, da der Investor nun auch keinen Bock mehr hatte, nachdem er schmerzvoll am eigenen Leib erfahren musste, dass er auch keine Ahnung vom Fussball hat. Aber dennoch lustig, das.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City