HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.04.2018, 17:43   # 1
Gummiüberzieher
 
Mitglied seit 16. April 2018

Beiträge: 1


Gummiüberzieher ist offline
Exclamation Lia-Like - WARNUNG !!! ABZOCKE !!!!

Lia-Like
Zitat:
Hallo ;-)
Ich heisse Lia,ich habe meinen eigenen Stil daher nennt man mich auch gerne
mal Lia-Like, bin 169, 52kg und 22 Jahre Jung, und Hauptberiflich junge Mutter von 2 Kindern.

Dich erwarten süsse Brüste 75c, weiche Haut,eine kleine,rasierte P***, einen
richtig runden kleinen Hintern der auch gerne mal Massiert wird *g* und ein
hübsches, süsses Gesicht.

Warum ich hier bin?
Ich habe Spass am Sex... mich reizen neue Erfahrungen, verspüre ein Kribbeln
wenn mich fremde Körper berühren und ich diese erkunden kann, und ich finde
es total spannend wenn ich einem Mann seine kleinen (vielleicht auch
geheimen/versauten) Wünsche erfüllen kann ;-)
Vielleicht finde ich auch einen Mann, mit dem ich nach und nach unsere
Phantasien ausweiten kann...
Auch will meien Kindern finanziell eine bessere Kindheit und Bildung bieten mit SPASS und Geilheit für mich kombinieren... den
Unterschied wirst du merken, Wetten? ;-


www.lia-like.com
-

Rosenheim
Bayern
DE - Deutschland
Achtung!

Hallo liebe Gemeinde.

Heute muss ich euch warnen.
Termin ausgemacht und laut KM und homepage mach sie so fast alles...
Per mail hab ich schon mal meine Wünsche präsentiert (nichts besonderes, eigentlich nur GF6).

Im Hotel angekommen gings dann los mit dem Disaster:
ich klopfte an die Tür und sie machte auf: Oha, nicht das Mädchen das ich erwartet hatte (ganz andere Person als auf den Bildern). Naja, dachte ich, häßlich ist sie auch nicht und Figur passt.
Erster Satz: Erschrick bitte nicht, mein Hund ist dabei! Oje, dachte ich als ich das Vieh sah. Ein richtiger Drecksköter: Kampfhund und häßlich wie die Nacht. Spätesten jetzt hätte ich abbrechen sollen, aber aus irgendwelchen Gründen, von welchen die meisten Mitstecher schon mal überzeugt wurden, blieb ich.
Finanzielles geregelt und ab unter die Dusche. Ich lag mich aufs Bett und dann kams: Hast du dich auf meinen Stap-On vorbereitet? Ich sagte, ich möchte das nicht. Sie meinte, es wäre so vereinbart und es stehe so auch auf ihrer Homepage. ICh sagte ich wolle das nicht und hoffte einigermaßen auf meine Kosten zu kommen: sie meinte, wenn Sie mich nicht mit dem Gummidildo ficken würde, dann wird sie nicht geil, aber wenn ich das so will ist das meine Entscheidung...Ok, meine Entscheidung!
Jetzt versuchte sie mir einen zu Blasen: Ich soll mir auf mein noch schlaffes Glied einen Gummi draufziehen. Ja klar meinte ich, wie soll das gehen? Naja ich versuchte den Gummi irgendwie draufzufummeln und dann fing sie an ohne jegliches Gefühl zu Blasen. Oh mein Gott war das schlecht. Es hat sogar weh getan! Ich sagte sie solle das bleiben lassen und brach die ganze Aktion ab.
Auf Rückerstattung meiner Kohle konnte ich verzichten, ich wollte nur noch raus! Vielleicht hetzt Sie auch noch ihren stinkenden Köter auf mich...

Das war für mich die letzte Aktion mit einer KM-Tussi. Garantiert!

Man muss erst auf die Schnauze fallen um zu lernen...

Euer Norpolida/Gummiüberzieher

----------------------

Weitere Berichte zu "Lia-Like" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.11.2018, 09:09   # 12
jzrks
 
Mitglied seit 29. July 2008

Beiträge: 7


jzrks ist offline
Danke, fast wäre ich reingefallen! Zum Glück noch diese Suchfunktion gewählt!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.08.2018, 08:08   # 11
Sexuellerbelästigungspanda
 
Benutzerbild von Sexuellerbelästigungspanda
 
Mitglied seit 9. August 2018

Beiträge: 124


Sexuellerbelästigungspanda ist offline
schade ums geld. hoffentlich öffnet der bericht manchen die augen.!
__________________
Wer lebt weit von hier, wo der Bambus steht - euer sexueller Belästigungspanda.
Wer sagt euch wie sexuelle Belästigung geht - euer sexueller Belästigungspanda.
Sagt nicht dies, schaut nicht her, seid schon brav sagt euer Pandabär.
Gut oder schlecht, das erklärt er euch - euer sexueller Belästigungspanda.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.08.2018, 05:55   # 10
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.260


Sabata ist offline
Und es wird ihr nicht helfen dank diesen und anderen Foren wo sie negativ aufgefallen ist!
Antwort erstellen         
Alt  31.08.2018, 05:33   # 9
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 7.022


Webmaster ist offline
siehe auch

https://www.lumendatabase.org/facete...name=Lia+Weiss

sie lässt immer alle negativen Berichte aus der Google-Suche entfernen....

vermutlich auch alle negativen Bewertungen auf kaufmich.com

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.08.2018, 15:11   # 8
pilot79
 
Mitglied seit 29. March 2017

Beiträge: 7


pilot79 ist offline
Thumbs down Schlampe wieder in München

Achtung Jungs!
Die Nutte und ihr hässlicher Drecksköter sind wieder in München!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2018, 11:07   # 7
Erfahrener-92
 
Mitglied seit 22. July 2018

Beiträge: 1


Erfahrener-92 ist offline
Bestätigung der Abzocke und "kleiner" Bericht über Lia bzw. Lia-Like

Bild - anklicken und vergrößern
Lia-Like, DSC_0162__web-1024x683, sitzend auf Arbeitsfläche, Küche.jpg  
Zunächst der Dank an Gummiüberzieher für den Bericht über Lia bzw. Lia-Like, den ich in etwa genauso wiedergeben könnte. Mist, dass ich das nur zu spät gelesen habe. Also von mir hier nochmal eine Bestätigung und ebenfalls Warnung!!!

Und hier noch mein „kleiner“ Bericht dazu:

Es war in der Woche vom 15.-22.7.2018, als Lia / Lia-Like in Karlsruhe „gastierte“.

Vorweg: ich habe seit 1992 (daher mein Nick) überwiegend sehr schöne Erfahrungen mit SDLs gemacht, auch gute mit der Plattform KM (kaufmich), aber so eine Abzocke wie mit Lia / Lia-Like habe ich noch nicht erlebt!

Lia‘s Profil hatte ich schon vor längerem auf KM gesehen und sie auf die Favo gesetzt. Nette Beschreibung von sich selbst und ihren Vorlieben (kurzgefasst fast alles von zart bis hart) und richtig schöne, gut gemachte shooting-Fotos. Dass sie nur zwei Erfahrungsberichte hatte, fand ich schon etwas seltsam, aber die Gier siegte über meine Vernunft. Über ihre eigene Homepage dann Kontakt aufgenommen. Sehr schnell eine Antwort bekommen und Termin mit ihr gemacht. Freu-freu. Am besagten Tag dann alles soweit geplant, vorbereitet und voller Erwartung zur Adresse eines privaten Wohnhauses gefahren.

Dann bin ich mit unterdrückter Nummer angerufen und in ein nahegelegenes Hotel gelotst worden. Dort sollte ich direkt zum Zimmer und niemanden (vor allem nicht an der Rezeption - warum wohl…) ansprechen.

Gesagt, getan. Es öffnete mir Lia die Zimmertür. Sie war es wohl, aber mit roten Haaren (schade, die glänzend schwarzen von ihren Fotos fand ich viel schöner, aber angeblich wegen shooting jetzt rot gefärbt). Und leider war sie nicht das liebe zarte Hausmütterchen, wie in ihren Anzeigen suggeriert wird, sondern ein augekochtes schnippisches Luder, oder wie man hier im Forum sagt, eine echte AZF = "Abzockfotze"!!! Ihre rotzfreche Art machte sie unsympathisch und unattraktiv (wahrscheinlich hat sie Gummiüberzieher deshalb nicht erkannt). Ich sah während des gesamten Dates kein Lächeln auf ihren Lippen. Miststück!

Bei mir dann auch die Warnung vor dem Hund, der aber ganz friedlich wäre... Friedlich war dieser Kampfhund schon, aber wie lange? Es war eben ein Staffordshire Bullterrier, der nicht gerade sehr freundlich schaute. Ich dachte noch wie ich denn dabei einen hoch kriegen soll. Ich war schon fast dabei, das ganze abzusagen, aber ich hatte ja noch dieses freundliche Profil im Hinterkopf und die eigentlich ganz netten Mails im Vorfeld der Verabredung… [an dieser Stelle mal ein genereller Hinweis: bei so einem Date, wo man sich körperlich so nah kommt wie sonst mit keinem Menschen, sollte eine Vertrauensbasis da sein. Ist die auch nur im Geringsten angeknackst, sollte das Date gleich abgebrochen werden - am besten, wenn das VOR der Geldübergabe geschieht, was ich leider versemmelt habe - ich war total überrumpelt…]

Aber keine Zeit zum Nachdenken - es ging gleich im Befehlston weiter, dass wir erstmal das Finanzielle regeln wollen. Gleiches wie oben - 145460. Dann Dusche - eigentlich war gemeinsame Dusche angedacht (sie bietet es ja auch im KM-Profil an) aber ich hatte schon gar keine Lust mehr, danach zu fragen.

Nach dem Bad kam dann erstmal die Lektion ihrer drei Regeln (s. Bericht oben). Allerdings fragte ich mich, wie denn die „69“ ohne Zungeneinsatz gehen sollte… Ich weiß nicht mehr - irgendeine schräge Antwort kam, auf die mir so spontan nichts einfiel.

Wir sind dann auf ihren Strapon gekommen - ja, endlich mal etwas Positives (für mich, dachte ich, weil ich es prinzipiell mag). Sie zeigte mir ihren angeblich kleinsten Strapon, der aber schon eine stattliche Größe von geschätzten 20 x 5 cm hatte. Ich meinte, dass wir das mal probieren könnten. Und wie als ob sie das irgendwie verhindern wollte, mich mit dem Strapon zu bearbeiten, legte sie gleich nach: Ob ich denn vorbereitet wäre…

Wie? vorbereitet? Also ok, ich hatte meinen Hintern und das Poloch gut gesäubert. Aber dann fragte sie, ob ich denn auch Kugeln im Hintern hätte. Wie??? Ja, damit mein Hintern vorbereitet wäre auf die anale Penetration. Ob ich denn nicht wüsste, dass das im neuen Prostitutionsschutzgesetzt so stehen würde. Und sie musste - weil ihr Papa Polizist sei und das so von ihr verlangte - das ganze Gesetz von vorne bis hinten auswendig lernen…

Da sag‘ste dann erstmal nix mehr. Aber die Stimmung war auch dahin. Dann sagte sie noch (wie auch bei Gummiüberzieher), dass das einzige, was sie geil machen würde, die Penetration eines Mannes mit ihrem Strapon wäre (was ja eben mal ausgehebelt wurde). Wie sollte das jetzt eigentlich weitergehen??? Sie meinte dann, dass sie eben auf die harten Sachen stehen würde und Kuschelsex mal garnicht geht. Hä?? Dinge wie Kuscheln oder erotische Massage stehen explizit in ihrem KM-Profil!!

Die weitern Minuten waren nur noch entsetzlich! Sie biss mir in die Brustwarzen, dass ich schreien musste, worauf sie meinte, sie hätte doch noch garnichts gemacht - Lügnerin! Dann lustlose Mund-zu-meinem-Bauch-Berührungen weiter runter Richtung Gemächt. Da dann genau das Gleiche wie in obigem Bericht. Zieh mal ein Gummi über bei absoluter Schlaffheit… aber geübt ist halt geübt - Daumen und Zeigefinger halten die Kondomspitze und Eichel fest und der Rest wird runtergerollt. Löste bei ihr zumindest mal Erstaunen aus...

Na wunderbar - ein kleiner Lichtblick… ob es noch weitere geben würde??? Eher nicht. Denn lustlos ging es weiter mit gefühllosem Blasen, wo wirklich keine Freude aufkam. Ich wäre der erste, der bei ihrem Gebläse keine Reaktion zeigen würde. Was müssen das für Typen sein, die hier auch nur ansatzweise irgendein Lustgefühl empfinden? Eine gefühlte Minute sah ich das Trauerspiel mit an und fasste dann den Entschluss, das Date zu beenden - schon mit dem Gedanken, ob und wieviel ich von dem Geld wiedersehen würde (man ahnt es schon…). Also sagte ich, dass das heute wohl nichts mit uns wird, da wir offensichtlich nicht auf der selben Wellenlänge sind.

Aber ich hätte sie ja gebucht und noch eine halbe Stunde übrig… Naja, da wohl ohnehin eher nix mit Geld zurück war, probierte ich noch ein letztes: Ich erinnerte mich, dass in ihrem Profil stand, dass sie es gerne hätte, wenn der Popo geknetet würde - so tat ich denn, aber bei ihr rührte sich mal garnichts. Also brach ich ab, ging duschen und verabschiedete mich von ihr.

Vom Zimmer ging ich zu den Fahrstühlen, wo gerade einer aufging und ein großer kräftiger Zuhältertyp drin stand ohne eine Mine zu verziehen. Ich hatte das komische Gefühl, dass der wegen mir hier im Aufzug war und kontrollieren sollte, dass ich auch wirklich das Hotel verlasse. Unten angekommen stieg ich zuerst aus - er ging zu zwei in der Lobby wartenden bodygebuildeten Typen, die irgendetwas unverständliches murmelten…

Ich ließ mir nichts anmerken und verschwand aus dem Hotel und auf nem kleinen Umweg zu meinem Auto. Die Typen nahmen glücklicherweise eine andere Richtung, und waren dann weg. In meinem Auto verriegelte ich sofort alle Türen. Vorsichtig fuhr ich vom Parkplatz und war anschließend wieder im normalen Straßenverkehr. Uff. Geschafft. Was für ein verkorkstes Date! Habe ich mich doch tatsächlich über’s Ohr hauen lassen. Dieses Luder! So eine Abzocke! Unglaublich!


Ich hoffe es liest der eine oder andere und profitiert von dieser Warnung, die ich sicher mit einer Portion Humor (was bleibt einem anderes übrig) aber ohne etwas hinzuzudichten geschrieben habe!

So long…
Der Erfahrene.

PS: Ihre Links sind immer noch diese hier: sie wirbt u.a. auf ihrer homepage www.Lia-Like.com, ebenso auf https://www.kaufmich.com/Lia-Like
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2018, 19:45   # 6
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 2.260


Sabata ist offline
Tingelt durch ganz Deutschland:

https://www.*********.to/forum/showt...&highlight=Lia
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2018, 08:50   # 5
tasmanien
 
Mitglied seit 8. June 2006

Beiträge: 108


tasmanien ist offline
Talking

Hi Dirty diddy,

ruf sie doch beide mal an....ok einmal Foto mit Tatooo einmal ohne.......
selbe stimme

selbes Hotel in Rosenheimer Innenstadt

Zufall????? Ich denke nein.....

Also höchschte Konschentration
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2018, 17:21   # 4
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.847


DirtyDiddy ist offline
hmmm ... ich denke, die "Lea" bei BavariaLadies dürfte jemand anderes sein (andere Körpergrösse etc.)
hier mal der km-Link von "Lia-Like": https://www.kaufmich.com/Lia-Like
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2018, 16:15   # 3
tasmanien
 
Mitglied seit 8. June 2006

Beiträge: 108


tasmanien ist offline
Lia like oder lea

Ciao ragazzi,

Ich glaub du findest sie auch bei kfm und bavarialadies als lea......
👊
Also höchschte konschentration 😎
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2018, 09:49   # 2
der Genießer
 
Benutzerbild von der Genießer
 
Mitglied seit 8. July 2011

Beiträge: 386


der Genießer ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
DSC_0439__web-683x1024.jpg  
Sie hat also ihren eigenen Stil, aber keine eigenen Fotos
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City