HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.09.2007, 10:29   # 1
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 885


Liebesfreund ist offline
Thumbs up Jasmin - Machtlfinger Str. 12 bei Kir Royal - München

Bild - anklicken und vergrößern
00000052.jpg   00000054.jpg   00000055.jpg   00000053.jpg   00000056.jpg  

Jetzt weiß ich, warum Jasmin in der Snatch-Liste weit oben steht.
Sie hat allerdings noch wenige Berichte zu verbuchen.
Sie ist eine sehr freundlich, freudige, gepflegte, sehr hübsche Frau,
Typ: Mischung aus erotisch-südländischem Girly und erfahrener Liebhaberin.
Sie erscheint etwa Ende 20 zu sein, der Körper ist sehr ansprechend, relativ
klein, jugendlich frisch.
Brüste sind wohl etwas manipuliert, stört aber kaum.
Bei uns stimmte einfach die Chemie.
Sie ist einfühlsam und schön weich beim Streicheln und Schmusen.
Macht keine Zk.
Hatte nur die Quicky-Version für 60€ gewählt mit GV und Französisch bei ihr.
Schmeckt sehr lecker und braucht auch keine Creme für GV...
Ansonsten sind die Preise wie in München üblich. Die Stunde allerdings 200€....
Das Ambiente ist mittlere bis gehobene Klasse.

Alles in Allem sehr erfreulicher, anschmiegsamer, zärtlicher, lustvoller Gfs.
100% Wiederholungsgefahr.


https://gratiszeiger.com/neu/jasmin-...n-muenchen.70/

Zitat:
Mobil: 0174-1320678
Machtlfinger Str. 12
EG rechts, bei Kir Royal


Zitat:
Zum JASMIN & TINA (Dreier) Berichte-Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=233317

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.11.2018, 13:25   # 40
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 689


Madalena ist offline
Post Update



https://gratiszeiger.com/neu/jasmin-...n-muenchen.70/

viele spass







__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2018, 20:28   # 39
Neuling21
 
Mitglied seit 25. April 2018

Beiträge: 2


Neuling21 ist offline
Zufallserlebniss

Hallo liebe Mitstecher,
ich bin neu hier, ich hoffe ihr werdet mich nicht gleich lünchen wenn nicht alles ganz perfekt ist.

Aber was ich eigentlich mitteilen wollte, Ich war gerade in der Machtelfinger zu besuch um eigentlich die Jessica zu Treffen, allerdings war sie besetzt. Dann habe ich mich umgesehen und die Fotos von Jasmin gesehen. Ich dachte mir sie sieht auch sehr interessant aus. Also habe ich geklingelt. Es öffnete mir eine sehr freundliche und gut Aussehende Frau die Türe, was mir die entscheidung deutlich leicht gemacht hat zu bleiben. Also gleich mal die Preise abgecheckt und die Stunde für 200 gebucht. Nach dem dies geklärt war konnte es ja los gehen. Sie hat mir angeboten ins Bad zu gehen was ich auch gerne angenommen habe. Als ich aus dem Bad kam stand Jasmin bereit und erwartete mich. Wir haben uns im stehen ein wenig befummelt um so richtig in Stimmung zu kommen. Das ist Jasmin auch richtig gut gelungen. Als ich dann parat stand gabs nen Gummi drauf und sie hat angefangen mir einen zu blasen. Und WOW ich muss sagen das war der Hammer. Sehr intensiv und nicht nur bisschen lutschen sondern echt geiles Blasen. Als ich mich kaum beherrschen konnte musste ich Jasmin schon etwas bremsen um nicht gleich mein Pulver zu verballern, also entspannt aufs Bett und da durfte ich sie mit meiner Zunge glücklich machen, man konnte spüren wie es ihr gefiel und sie nach ein paar minuten zu zucken begann. Ich hatte meine wahre Freude daran. Aber genug hatte ich noch nicht, dann gings in diversen Stellungen sehr heiß her, Jasmin hat es wohl auch sehr genossen. Als ich dann meine Ladung in der Doggy in den Gummi geschossen habe gings mir richtig gut, Ich bekam noch eine echt liebe Massage von ihr den es war noch bisschen zeit dafür. Danach konnte ich nochmals ins Bad um mich frisch zu machen. Nach einem abschiedskuss bin ich dann sehr zufrieden von dannen gezogen. mein Fazit nach diesem echt Zufallserlebniss ist zu 100% positiv und ich würde sofort noch einmal zu ihr gehen.
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2018, 18:23   # 38
King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 138


King Crimson ist offline
Thumbs up Ein Traum von einer Frau....

Zitat:
...als ich sie dann in natura gesehn hab ist mir die Lust vergangen....
Da sieht man mal, wie unterschiedlich Menschen und vor allen Männer sein können. Ich gehe Jasmin regelmäßig besuchen und kenne sie seit vielen Jahren. Sie ist (gottseidank) eine wunderhübsche Frau und mittlerweile in den besten Jahren, weiß wie sie einen Mann verrückt machen und ihm sehr schöne Gefühle geben kann und gleichzeitig die Geliebte, die GF6 sehr überzeugend praktiziert. Ich fühle mich sehr wohl bei ihr und jedesmal, wenn sie mir die Türe öffnet, steigt die Lust in mir ins unermessliche. Sie ist ausgesprochen sexy und erotisch, was sicherlich ihre Herkunft unterstützt. Ihr Körper lässt nichts zu wünschen übrig und ihre Berührungen sind sehr zärtlich und vielversprechend und lassen die Lust und Geilheit auf sie immer weiter steigen. Sie hat alle Erfahrungen gemacht, die sie braucht, um Männer in ihren Bann ziehen zu können. Ähnliche Erlebnisse hatte ich bislang mit Hot Sarah, die aber leider aufgehört hat. Auch sie hatte diese Qualitäten, die eine junge Frau einfach (noch) nicht haben kann.....Und ja....ich schlafe mit ihr (und ich verwende diesen Ausdruck als Mann)....und ein anderes Mal ficke ich sie....oder wir ficken uns, je nachdem wie die Tageslaune und Stimmung ist. Es gibt viele andere Spielvarianten mit ihr, die alle sehr schön, erotisch und geil sind. Aber auch hier muss die Chemie stimmen und sie muss dem Typ Frau entsprechen, den Mann besuchen will. Wichtig ist immer, dass der Typ "Frau" passt. Mit der falschen Erwartungshaltung oder Wunschvorstellung gebe ich ihr natürlich keine Chance, mich als Gast zu überzeugen. Ich meide auch gewisse Ladies, nicht weil sie nicht hübsch, sexy, erotisch, oder, oder, oder sind, sondern weil sie meinen Wunschvorstellungen halt nur zum Teil entsprechen. Würde ich deshalb negativ über sie urteilen......never! Ich finde es nur schade, dass einige "Beurteilungen" hier im LH mittlerweile nur noch darauf abzielen, die betroffenen Frauen zu diskreditieren oder runter zu machen. Besonders der small talk hat mittlerweile eine Qualität erreicht, die teilweise unterirdisch ist. Mit eine fairen Beurteilung können die Frauen sicherlich eher leben als mit anonymen (und nur dann trauen sich viele Herren solche Statements abzugeben) Beleidigungen.
Jasmin ist eine Perle im P6 und ich hoffe, dass sie uns noch lange erhalten bleibt. Sie wird bestens besucht und auch das zeigt, dass wohl sehr viel Männer sie attraktiv und mehr finden.
Und mein nächster Besuch ist bereits wieder in Planung......
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2017, 19:22   # 37
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 568


Pulp ist offline
Eine Strahlefrau...

...und wunderschön! Endlich hat es nach etlichen Anläufen geklappt, und meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Was soll ich sagen - ihr kennt sie ja besser als ich. Und ihr wisst, dass sie vieles "macht", und zwar sehr fein, und mehr zulässt als ich annahm. Ich fand's amüsant, dass mich oftmals ihr verwunderter Blick wegen meines emsigen Bemühens traf. Ein Erstbesuch eben. Da ist beim nächsten Mal mehr fine tuning angesagt, und ich muss mich bremsen, ihre tollen Lippen und ihre Schönheit ausblenden und sie nicht ausfressen wollen. Nicht so gierig eben, sie ist ja im Grunde eine Zarte. Bizarr kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber wer blickt schon hinein ins innere Walten der Natur.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2017, 23:51   # 36
King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 138


King Crimson ist offline
Thumbs up And now for something completely different......??

So, so,….jetzt werben Jasmin und Tina also auch mit einem Dreier „Bizarr – Zärtlich“. Das hört sich sehr interessant an…. Ich hatte vorher bereits mit Jasmin darüber gesprochen. Wollte wissen, ob sie nicht etwas „eifersüchtig“ wird, wenn ich plötzlich auch Termine mit Tina ausmache. Dies wäre sicherlich notwendig, da ich Tina bislang nicht kenne und um einen Dreier mit beiden zu erleben, müsste ich Tina erst mal alleine kenne lernen. Aber dafür kennen Jasmin und ich uns schon zu lange und zu gut. Sie weiß, dass ich gerne und immer wieder zu ihr komme und dass ich auch zu Lisa gehe und zu Julia ging, solange sie noch tätig war, um ihren Dreier genießen zu dürften – also ist Eifersucht kein Thema.
Um ehrlich zu sein…..Tina ist eine wahnsinnig hübsche Frau und hätte mich schon so manches Mal gereizt, als ich halb-nackt zur Dusche an ihr vorbei gegangen bin….allerdings stehe ich nicht sehr auf Silis, um die Brust zu vergrößern – und da hat Tina nun mal einiges zu bieten. Also ist auch der Dreier mit Tina wohl eher kein Thema für mich. Sollte sich Jasmin aber überlegen, Cleopatra, die auch ab und zu in ihrem Studio gastiert, mit einbeziehen zu wollen, könnte ich sicherlich schwach werden. Ich kenne sie ebenfalls noch nicht, aber sie ist auch eine ausgesprochen hübsche Frau und die Bilder lassen darauf deuten, dass ihre Brüste noch sehr natürlich sind.
Aber unter uns gesagt, bin ich immer froh wenn ich Jasmin alleine für mich habe. Ihre zärtliche und sexy Art bekommt mir sehr gut und ich mag wie wir miteinander umgehen. Der Sex mit ihr ist immer noch sehr aufregend und ich entdecke immer wieder Neues an ihr – und das nach all den Jahren, die wir uns bereits kennen. Wenn sie die Tür öffnet und mich anlächelt, schmelze ich schon dahin.
Vor einiger Zeit entdeckte ich eine neue Seite an ihr. Entweder habe ich diese vorher nie an ihr geweckt oder es ist wirklich etwas Neues und sie genießt nun auch die bizarrere Gangart. Auf ein paar Bildern kann man es bereits an ihrer Kleidung erahnen; neulich öffnete sie mir die Tür in einem bizarren Anzug, der mir fast die Sprache verschlagen hat. Er war so sexy und raffiniert, dass sie ihn während langer Zeit, die wir uns liebten, nicht mal ausziehen musste – das fand ich schon ziemlich erregend. Auch hatte sie komplett die zärtliche Art mit mir umzugehen abgelegt und wurde laut, wild und zeigte mir ihre dominante Seite. Auch dirty-talk, der mich anfangs etwas verstörte, bringt sie sehr überzeugend rüber. Mittlerweile bin ich in dieses Spiel eingestiegen und wir heizen uns so richtig gegenseitig ein. Wir stehen hier sicherlich erst am Anfang des Rollenspiels, das sich noch weiter entwickeln wird und viele weitere Möglichkeiten offen lässt. Wir sind nun nicht nur darauf fixiert, bizarr zu agieren. Regelmäßig kommt sie als sexy, zärtliche Geliebte zu mir zurück und wir verbringen die vereinbarte Zeit wie früher und lieben uns nach bester GF6 Manier.
Es ist für mich erstaunlich, dass eine P6 Beziehung so lange funktionieren kann, man immer wieder Neues an seiner Partnerin kennen lernt und die verschiedenen „Gesichter“ dennoch zusammen passen. Ich möchte auch hier keine Details erzählen, was sich zwischen uns beiden abspielt, ich möchte Jasmin nur noch mal von ihren beiden Seiten in Erinnerung rufen. Jeder, der nicht auf sehr junge Frauen steht und den Wechsel zwischen GF6 und bizarrem Sex mag, wird in ihr eine wunderbare Partnerin finden, wenn……ja wenn die Chemie stimmt. Und das ist wohl immer der Fall zwischen zwei Menschen und vor allem auch im P6. Deswegen gehe ich gerne zu wenigen Frauen und brauche nicht immer wieder das Neue. Mich reizt, sie zu ergründen und besser kennen zu lernen, ihre Stärken und Schwächen und die Auslöser größter Lust, die sie sexuell so sehr erregen, herauszufinden und ihnen damit die gemeinsame Zeit so schön wie möglich zu bereiten. Denn das tun sie für mich ja auch. Jasmin ist im besten Alter und man merkt deutlich, dass sie weiß, was, wann und wie sie es will und wie sie mit einem Mann umzugehen hat. Sie kann sich fallen lassen und genießen und kann mich zum Höhepunkt bringen wann und wie sie das möchte.
Und ja……auch würde ich mir manchmal wünschen, etwas Eifersucht in ihr zu erkennen.
Man wird ja noch träumen dürfen…….
Antwort erstellen         
Alt  05.06.2017, 19:03   # 35
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.011


Cornelius ist gerade online
Aktueller Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Jasmin_C_10.jpg   Jasmin_C_11.jpg   Jasmin_C_12.jpg   Jasmin_C_13.jpg   Jasmin_C_14.jpg  

Jasmin
Zitat:
Mobil: 0174-1320678
Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  05.06.2017, 18:39   # 34
Gummisau
 
Mitglied seit 31. May 2017

Beiträge: 4


Gummisau ist offline
Jasmin / Machtlfinger Str. 12 / Kir Royal

Jasmin ist sehr einfühlsam beim streicheln
100% Orgasmusgarantie
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.02.2016, 19:53   # 33
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 885


Liebesfreund ist offline
Jasmin

man darf kein Teeny erwarten, aber eine schöne, traumhaft-einfühlsame orientalische Perle mit Tiefgang....
Was für ein Geschenk, diese Frau!
Antwort erstellen         
Alt  10.12.2015, 14:07   # 32
Wolverine X
 
Mitglied seit 15. December 2013

Beiträge: 52


Wolverine X ist offline
Thumbs up tolle Frau!!

Hallo,
Nachdem ich Jasmin schon länger besuchen wollte hat es kürzlich dann mit einem Sonntagstermin geklappt.
Wie üblich hab ich gleich eine Stunde ausgemacht,ok 200€ sind schon etwas heftig aber es hat sich
gelohnt.
Wie von einigen vorschreibern schon erwähnt,alleine diese Augen sind der Wahnsinn.
Wenn Sie dann komplett nackt vor einem steht...ist schon ein geiler Anblick.
Los gings im stehen mit zuerst verhaltenen Bussis die dann aber schnell zu heftigen Zk`s wurden.
Sie zu lecken macht ihr offensichtlich Spass da sie schnell nass wurde und auch tatsächlich "kam".
Erst hat ich sie in der Missio etwas bearbeitet,dann hat sie auf meine Bitte hin zu einem geilen Ritt aufgesattelt da ich ihre Traumtitten vor den Augen haben wollte.
Sie hat es geschafft mich immer wieder kurz vorm Abschuss zu bremsen und dann wieder gas zugeben,einfach toll.
Nach dem unvermeidlich heftigen Abschuss Säuberung durch sie und dazwischen immer wieder heftiges schmusen und anschliesendes ganz enges kuscheln.
Nach einem wirklich netten Smaltalk musste ich sie leider verlassen,zufrieden und mit einem grinsen
im Gesicht.
Das werd ich mir sicher wieder geben!!
Antwort erstellen         
Alt  17.11.2015, 10:52   # 31
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.160


wüstenwind ist offline
Bei mir war der Besuch bei Jasmin überhaupt nicht zwiespältig.
Ich könnte mich alleine schon in ihre wundervoll strahlenden Augen verlieben.
Und ich mag einfach ihre Art und ihre ZK und wie sie sich auf zärtlichen slow sex einlässt.
Antwort erstellen         
Alt  26.08.2015, 17:40   # 30
Bonvivant
---
 
Benutzerbild von Bonvivant
 
Mitglied seit 26. August 2015

Beiträge: 36


Bonvivant ist offline
eine Erfahrung

Nachdem sich ja gerade eine Menge Leser zu Schreibern machen ,will ich auch nicht kneifen.
Ich war letzte Woche auch zum Erstbesuch bei Jasmin.Ich hatte aber irgendwie ein bisschen Pech mit der Terminplanung.Obwohl ich zwei Tage vorher für einen Termin angefragt habe,kam am Schluss nur ein 100430 Date heraus.Ich also frisch geduscht,rasiert etc.ein zwei Minuten vorher geklingelt.Wow eine wirklich hübsche,kleine Frau (die Bilder sind echt) machte mir auf und führte mich gleich in ein schönes Zimmer direkt hinter der Eingangstür.Das Finanzielle geregelt,sie lies mich noch die Hände waschen und verschwand zum frischmachen.Als sie wieder da war ,gleich mal nackig gemacht.Die ersten zaghaften Küsse schmeckten sehr nach Rauch,für mich leider ein abtörner.Auch die Mundmuskulatur war für schöne Zungenküsse einfach zu verkrampft.(Nicht meine)
Aber der Körper ist ein Traum,sie hat den schönen Busen vor 15 jahren verkleinern lassen,wie sie mir sagte.Tolles Kunstwerk.Blowjob vom Feinsten,dann hockte sie auf und ritt mich den Rest der halben Stunde ,bis zur Erlösung.Gummi runter und mit feuchten Kleenex sauber gemacht.
Fazit:Ein zwiespältiges Erlebnis ,wobei ich auch den Zeitdruck einer halben Stunde nicht mag.
In der 200460 Liga kenne ich aber schon ein paar Dls die mehr Gefühl ,bessere Küsse etc.geben.Aber wegen der kurzen Zeit ,werde ich bestimmt nochmal die B-Probe bei einer Stunde machen.

Antwort erstellen         
Alt  19.08.2015, 23:18   # 29
hansharibo
 
Mitglied seit 27. December 2008

Beiträge: 47


hansharibo ist offline
Tolles Date

Als ich letztens durch die Machtlfinger strawanzt bin, waren die Topacts (Lisa, Michelle) natürlich besetzt. Da fiel mir ein, dass Jasmin noch auf meiner To-Do-Liste stand ... ohne mich detailliert erinnern zu können, wieso.
Die Fotos im Schaukasten zeigen ja schon gewisse körperliche Vorzüge ... bloß, die müssen ja nicht immer der Wirklichkeit entsprechen.
Taten sie dann aber, als mir Jasmin die Tür öffnete. Alles kurvig verpackt in einem Latex-Kleid. 100/30 gebucht. Der erste Kontakt war etwas distanziert, aber noch Duschen meiner- und ihrerseits gings los im Stehen, abtasten, anschnüffeln ... da war die Distanz dann ganz plötzlich weg. Die Brüste sind einfach Bombe ... sowas von groß, weich, aber trotzdem wohlgeformt und nicht schwerkraftorientiert. Das macht Spaß. Sie hat sich auch gleich von hinten die Muschi streicheln lassen, und die Küsse wurden dann nach und nach zu Zungenküssen ... das mag ich. Ich hab sie dann auf die Massageliege gesetzt, um sie zu lecken, was ihr sicht- und hörbar gefiel. Ihr Stöhnen klingt angenehm authentisch und macht geil. Dann küssend hoch auf die Liege, Muschi gefingert. Sie hat irgendwann gummiert und geblasen, dann ab in die Missio. Sie hat gut dagegengehalten, zwischendrin gabs immer wieder ZK, die Massagebank hat einiges aushalten müssen ... Dann runter von der Liege, sie hat ein Bein hochgestellt, dann von hinten im Stehen. Schön die Brüste zum Abgreifen. Zum Schluß haben wir dann doch noch aufs Bett gewechselt. Abschuß mit Handjob, während ich sie heftig von hinten gefingert habe. Sie hat mich noch gereinigt, dann waren aber leider auch schon die 30 min rum.

Fazit:
- Schöne Frau mit schönen Körper, die vielen Jahre im Geschäft sind ihr definitiv nicht anzusehen.
- Sie vermittelt das Gefühl, dass ihr Sex Spaß macht ... das geht Richtung perfekte Illusion.
- Schönes, angenehmes Ambiente.
- Zeit wird eingehalten, es wurde zu keinem Zeitpunkt Druck gemacht.
- Wiederholungsfaktor 100 %. Empfehlung!
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2015, 12:05   # 28
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 885


Liebesfreund ist offline
Jasmin again

Hab mir vor Kurzem wiedermal ein Treffen mit Jasmin gegönnt.
Mittlerweile eine Frau in den besten Jahren (geschätzt ca mitte 30) toppt sie mit ihrer Attraktivität, ihrem Einfühlungsvermögen und ihren wunderschönen Augen nahezu alles, was an Gfs in München geboten ist....
Naja....es paßt halt die Chemie zwischen uns. War schon vor 8 Jahren so....
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2014, 10:26   # 27
ladies.lover
 
Mitglied seit 20. April 2011

Beiträge: 16


ladies.lover ist offline
Auch in Regensburg

Ich habe Jasmin eher zufällig in Regensburg entdeckt, und erst nach meinem Besuch gelesen wie die Münchner GFS-Fraktion über diese Perle schwärmt. Zu recht, und uneingeschränkt. Ich gönne sie Euch, hoffe aber daß ihr Regensburg in dieser Woche so gut gefallen hat daß sie wieder hierher kommt!

http://www.*****************/showthrea...par-excellence

Zitat:
Fotos passen, mir öffnet die anmutige, schlanke aber wohlproportionierte, sehr attraktive junge Frau Ende 20 / Anfang 30 die ich mir erhofft hatte. Orientalischer Typ lt. Anzeige, wie wahr - sie ist Perserin, was man auch an der leichten Sprachfärbung ihres perfekten Deutsch erkennt.

Für 100430 gab es eine halbe Stunde wunderbaren, gefühlvollen GFS mit viel Knutscherei. ZK etwas verhalten, aber gut weil mit viel Gefühl. Küssen/ZK ist nicht explizit beworben weil Jasmin das nicht bei jedem Kunden anbietet. Wurde mir aber gleich zu Beginn auf Nachfrage zugesagt, und war auch wirklich gut. Beginn mit langem Beschnuppern und Herantasten im Stehen, dabei konnte ich nicht meine Hände von ihren prächtigen Naturbrüsten lassen. Tolle Größe wie auf den Fotos, schön weich und wunderbar in Form. Dann Übergang zur beiderseitigem Französisch-Lektion, erst getrennt dann gemeinsam im 69 und danach war ich so geil daß ich sie in den Reiter bat wo sie mich nach wenigen Minuten erlöste.
Zitat:
Nach meinem überaus erfreulichen Date mit Jasmin am Dienstag konnte ich es mir nicht verkneifen sie noch einmal aufzusuchen. Zu grauenvoll die Aussicht sie in Regensburg vielleicht nicht mehr wiederzusehen.

Das Date heute war nochmal eine Klasse besser. Vertrauter, inniger und intensiver. Auch die ZK jetzt richtig leidenschaftlich. Genau das hatte ich mir insgeheim erhofft, nach dem ersten Mal mit so kurzem Abstand zum zweiten. Verlauf ähnlich wie schon geschildert, nur heute gabs Missio statt Reiter. Absolut klasse wie Jasmin da mitgeht. Ich habe in meiner eher kurzen P6 Karriere ja nicht viel erlebt, aber das heute war einsame Spitze. Das war wirklich wie Sex mit der Freundin. Abgerundet durch einen sehr angenehmen AST. Jasmin ist eine empathische und intelligente Frau. Und dieses Lächeln. Zum verlieben.

Regensburg scheint ihr zu gefallen... sieht so aus als ob es eine Fortsetzung geben könnte...

Antwort erstellen         
Alt  28.04.2014, 08:38   # 26
EinVirus
 
Mitglied seit 23. August 2012

Beiträge: 35


EinVirus ist offline
Thumbs up Das war spitze!!

Vergangene Woche habe ich meinen Plan umgesetzt und bei Jasmin in Obersendling geläutet. Es öffnete eine freundliche, entzückende Jasmin, die ihre Fotos auf Rote-Laterne in Natura noch um Längen schlägt. Die Angaben von ihr entsprechen der Realität und die Beschreibung ihres Service trifft voll zu. D.h. eine Nummer, wie mit einem "Seitensprung". Die perfekte Illusion. Aber der Reihe nach:
- nette Begrüßung unter Angabe der Möglichkeiten
- meine Wahl fiel auf 100/30
- langes "beschnuppern" im stehen
- als die "Schwingung" passte, schöne ZK - erst zögerlich, dann intensiv
- ihre weiche und üppige Oberweite ist der Hammer! Sie scheint zu genießen, wenn man das entsprechend "würdigt"
- es folgte die mündliche Erforschung ihrer lecker Mumu auf der Massageliege
- danach angenehmes Blasen (nicht zuuuu tief aber ohne Handeinsatz)
- sie kurz umgedreht und schön von hinten im stehen eingelocht
- anschließend weiter auf´s Bettchen und nach div. Stellungen die Tüte gefüllt
- langes Verweilen und auszucken in ihr möglich - bei nettem Gespräch und diesem wirklich hübschen Lächeln

Fazit: Sehr zärtliche und gefühlvolle halbe Std. mit einer äußerst gut gebauten Frau, die zudem auch noch umwerfend ausschaut! Wiederholung: gaaaanz sicher!!

Also seid nett und zuvorkommend zu ihr, damit dieser gute Service erhalten bleibt!
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2014, 19:37   # 25
silentwarrior
 
Mitglied seit 8. February 2010

Beiträge: 143


silentwarrior ist offline
Klasse Frau!

Muss ein paar Berichte nachholen

Der erste ist nun über Jasmin, residierte in der MF 12 im Kir Royal.

Kleine attraktive Frau, tolle Brüste! Ich wählte das 30/100 Menü und sie fragte ob zu Anfangs eine Massage in Ordnung wäre. Klaro, also auf die Massageliege und sie begann.. Okay Massage war das eher nicht aber sie streichelte toll über den ganzen Körper. Von den Beinen kommend fing sie dann auch die Eier zu streicheln und auch leicht zu massieren. Nachdem ich mich drehte gings auf der anderen Seite weiter und sie massierte dann die Eier und little Silent. Häubchen drüber und das F war schön, nichts zu bemägeln. Nach ein paar Minuten F aufs Bett gewechselt und sie zuerst Doggy und dann Missio da ich diesen Ausblick von hinten nicht lange aushielt. Also freien Lauf lassen und säubern durch sie...

Angenehme GFS Nummer, da ich aber gerne experimentiere bzw nun ja auch SH in der Bayerstrasse bevorzuge, eher nicht. Aber klare Empfehlung von mir!
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2014, 21:21   # 24
King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 138


King Crimson ist offline
Thumbs up Neue Bilder

Bild - anklicken und vergrößern
j1.jpg   J2.jpg   j3.jpg   j4.jpg   j5.jpg  

Hier ihre neuen Bilder....der Hammer!
Freue mich schon auf meinen nächsten Besuch bei ihr
Antwort erstellen         
Alt  28.02.2014, 15:15   # 23
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 332


allenamensindvergeben ist offline
Hmmh!

Mein erstes Mal bei Jasmin. Und irgendwas lief schief. Jedenfalls kann ich mich den Hymnen die hier auf Jasmin gesungen werden nicht uneingeschränkt anschließen. Keine Frage, eine sehr hübsche Frau, die einfühlsam massiert und auch ihr F ist recht passabel. Doch die Massage fand ich ein wenig zu langwierig und zu wenig abwechslungsreich, bzw es fehlte der Spannungsaufbau. Irgendwie war sie mir zu passiv. Und irgendwie knisterte es nicht wirklich. Ach ich weiß auch nicht recht woran es gelegen hat, aber am Ende gehören halt doch immer zwei dazu… werd’ das sicher ein andermal überprüfen müssen, ob wir zwei nicht doch kompatibel sind.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.01.2014, 13:33   # 22
King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 138


King Crimson ist offline
Thumbs up Cat Woman im 'Court of the Crimson King'

Lange hat es gedauert, dass ich wieder bei Jasmin vorbeigeschaut habe. Aus irgendwelchen Gründen haben wir uns eine Weile aus den Augen verloren. Nun wollte ich sehen, ob und wie sie sich nach all den Jahren verändert hat.
Die Begrüßung war sehr herzlich und freundlich. Ihre Augen sind unbeschreiblich schön und ihr süßer Mund kann einen schon umhauen. Sie hat sich daran erinnert, dass wir uns schon mal begegnet sind und dass es anscheinend keine Begegnung war, die man gleich wieder vergessen will. Sie bat mich in ihr Zimmer und wir tauschten ein paar Informationen über die Vergangenheit aus.
Wir hatten 60 min zu 200€ vereinbart, so dass genügend Zeit bleibt, sich wieder richtig kennenzulernen. Ich bekam das üblich Getränk angeboten und bin dann zum Duschen gegangen, während Jasmin sich auch fertiggemacht hat. Als sie im Zimmer dann vor mir stand – oben ohne, mit sexy Strümpfen und slip - setzte sich mein kleiner Freund umgehend in Bewegung und demonstrierte ganz frech, wie beeindruckt er von ihr und ihrem hübschen Gesicht und der sehr sexy Figur war. Wir umarmten uns gleich und streichelten uns am ganzen Körper. Sie zog mir dann das Duschhandtuch weg, so dass ich ebenfalls nackt vor ihr stand. Auch ich entgleidete sie nun ganz und begann ihren Körper zu küssen und die Brüste zu verwöhnen, den Po zu streicheln und zu küssen und sie langsam richtung Bett zu bewegen. Sie ist nach wie vor eine extrem schöne und sexy Frau, sehr zärtlich (wir einigten uns darauf, dass wir heute beide eher zärtlich drauf sind) versteht es einen Mann so anzuschauen, dass er glaubt der einzige in ihrem Leben zu sein und ihn so zart zu berühren, dass man gar nicht anders kann als dies optisch in Form eines 'Ständers' zu danken. Auf dem Bett ließ sie sich gerne verwöhnen – meine Küsse bedeckten ihren Körper und meine Hände streichelten sie überall, was sie mit Schnurren wie ein Kätzchen dankte. Catwoman war in ihrem Element und auch meine Zunge zwischen ihren Beinen schien ihr große Freude zu bereiten, was sie immer mal wieder zum Ausdruck brachte. Fast unbemerkt zog sie mir den Gummi über und begann mich lange und zärtlich zu blasen, so dass mir fast Hören und Sehen vergangen ist. Wie es nun kommen musste wurden wir beide schon recht geil und haben uns nach ausgiebigem Französisch in den diversen anderen Stellungen, die uns gerade gefielen geliebt.
Immer wieder ihren schönen Körper küssend und in ihre tollen Augen schauend, war die Stunde leider viel zu schnell um und wir lagen noch eine Weile beieinander, sie hat mich vom Gummi befreit und mit feuchten Tüchern langsam gesäubert. Meine Erinnerung war mittlerweile völlig wiederhergestellt und ich bin beeindruckt, wie wenig sie sich in dieser Zeit, in der wir uns nicht gesehen hatten, verändert hat (gott sei Dank). Wie bereits in anderen Berichten gebe ich keine Kochrezepte meiner Treffen ab, aber ich glaube genug berichtet zu haben, dass diejenigen unter Euch, die ebenfalls auf zärtlichen Sex stehen, wissen, dass sie Jasmin einen Besuch erstatten sollten. Ob sie auch anderen Spielarten zugeneigt ist habe ich nicht ausprobiert und auch nicht erfragt.
Ich werde sie sicherlich bald wieder besuchen und dieses Mal regelmäßiger zu ihr gehen.
Es gibt ja bereits sehr viele positive Berichte zu ihr – diesen kann ich nur vollsten zustimmen. Catwoman hat damit Einzug in den 'Court of the Crimson King' gehalten. Und wie auch die Musik auf der gleichnamigen LP ist Jasmin ein Traum von einer Frau, bei der man aufpassen muss, sich nicht in sie zu verlieben.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2013, 22:00   # 21
poppi
 
Mitglied seit 17. January 2005

Beiträge: 91


poppi ist offline
Jasmin - Immer noch wunderschön

Jasmin ist wieder in der Machtl. 24 EG.
Ihr Zimmer ist nicht zu groß aber ok. Dusche ist gleich gegenüber. Vermute sie macht auch Massagen weil eine Massageliege im Zimmer steht.
ZK macht sie immer noch nicht, ist für mich aber kein Problem im P6.
Ich hatte den Eindruck diese Frau altert nicht. Ihr Body ist immer noch so toll wie vor acht Jahren.
Ihr Blick .... unbeschreiblich.

Poppi
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2012, 11:12   # 20
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 885


Liebesfreund ist offline
Immer wieder Jasmin

Jetzt sind es schon 5 Jahre her, seit meinem ersten Besuch bei Jasmin!
Und sie ist und bleibt ein absoluter Top-Tip.
Hier kann ich nur Cornelius zitieren:

Zitat:
Jasmin ist eine wunderschöne und optisch hochgelungene Frau - eine exotische "Mischung" körperlich kleineren Formats. Sie ist das personifizierte Einfühlungsvermögen und bietet eine Leistung auf professionell höchstem Niveau. Die extrem intensive Gesamtperformance tröstet fast komplett über den von Jasmin grundsätzlich nicht gebotenen ZK-Service hinweg. Die Zeit wurde eingehalten, diesbezüglicher Druck war zu keinem Zeitpunkt spürbar. Jasmin ist für mich ein Klassiker!
Natürlich ist sie heute kein Teenie mehr.
Aber sie hat einen topgepflegten, gebräunten, festen Körper, der gefühlvollen Sex glaubhaft genießt...
Schwer, sich nicht in sie zu verlieben, wenn man in ihre wunderschönen und tiefgründigen Augen schaut.
Ein Traum, die Frau....
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2011, 14:21   # 19
Long John Silver
Je ne regrette rien
 
Benutzerbild von Long John Silver
 
Mitglied seit 19. December 2007

Beiträge: 174


Long John Silver ist offline
Seit Langem bin ich mal wieder in der Baierbrunner 22 eingekehrt. Nach meinem Klingeln öffnet Jasmin die Tür und ich bin sofort fasziniert von der Ausdrucksstärke ihres Gesichts. Also nix wie rein und eine halbe Stunde für 100.- € gebucht. Ihr Zimmer ist groß und verfügt über ein Bett, eine Massageliege und einem Whirlpool. Ich habe mich für das Bett entschieden.

Erstes Kennenlernen erfolgt im Stehen mit gegenseitigen Streicheleinheiten, die dann auf dem Bett prolongiert werden. Dann bitte ich sie sich auf den Rücken zu legen und verwöhne sie auf Französisch. Unverkennbar gefällt es ihr immer besser, bis sie plötzlich ruckartig abbricht und mich fragt, ob ich Lust auf 69 hätte. Ich habe schon wesentlich unangenehmere Fragen gestellt bekommen. Dort wiederholt sich das Spiel mit dem plötzlichen Abbruch kurz vor dem nahenden Höhepunkt. Zumindest ist das meine Einschätzung. Gut, auch nicht unbedingt mein Problem.

Es kommt zum eigentlichen Akt. Erst Reiter, dann Doggy und zum Schluss der Missionar. Dabei massiert sie mir gekonnt mit einer Hand meinen Damm und die Glocken. Da geh ich ab wie Schmidts Katze. Nach einer ziemlich exakten halben Stunde inkl. einer Dusche eigentlich zufrieden abgezogen.

Fazit: Figur, dieses unheimlich ausdrucksstarke Gesicht, mit dem sie mich voll in ihren Bann gezogen hat, sowie die Performance beim Sex sind mehr als überzeugend. Aber obwohl ich wusste, dass sie keine ZKs macht und ich dies auch bewusst in Kauf genommen habe, fehlten sie mir Schluss endlich doch. Irgendwie gehören sie einfach zu einer richtigen GFS Nummer dazu. Außerdem fehlten so die Feinheiten, wie ein Glas Wasser, oder der AST der die halbe Stunde gleich viel generöser erscheinen lässt.

Für den, der darauf nicht unbedingt Wert legt, sehr empfehlenswert.

Gruß
Long John Silver
Antwort erstellen         
Alt  17.05.2011, 11:23   # 18
Strongholder
 
Benutzerbild von Strongholder
 
Mitglied seit 4. August 2005

Beiträge: 173


Strongholder ist offline
Thumbs up Sie ist halt die Nr.1

Hallo Gemeinde,
Dieser letzte Bericht bestättigt mal wieder genau was ich auch jedesmal erlebe, so wie vor 2 Wochen als ich das letzte mal bei ihr war.
Ausgemacht war ne 1/2std. wie immer trug sie für mich ein paar schw. halterlose Nylons(GEIL!!!)
Angefangen haben wir mit einer schönen Massage wobei ihre Hände langsam zwische meine Beine und meinen inzwischen steifen Schwanz glitten. Ich meinerseitz fing an sie ein bisschen zu fingern und es dauerte auch nicht lange und sie wurde schön feucht.
Langsam drehte ich mich um und setzte mich auf, sie setzte sich mir gegenüber und fing an mir einen Footjob vom feinsten zu geben während ich ihre Muschi weiterhin fingern konnte.
Schliesslich hat sie dann ein Gummi hervorgeholt und im liegen angefangen meinen Schwanz zu blasen, vor lauter Geilheit musste ich mich ein wenig ablenken und habe mich über ihre nasse Muschi gebeugt und sie schön langsam geleckt.
Jetzt wurde es aber Zeit sie zu ficken bevor es beim blasen schon vorbei wäre. Sie sagte das sie es heute gerne mal wieder von hinten hätte, gerne kein Problem! Noch geile wäre es wirklich wenn sie AV anbieten würde, der Arsch bietet sich einfach an dafür. Naja immerhin ließ sie mich einen Finger in ihren Arsch stecken während ich sie schön gefickt habe!
Mit einem großen Beben endlud ich mich schliesslich in ihr. Wir blieben noch ein bisschen stehen währe ich in ihr steckten bleiben durfte.

Ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder die eine oder andere Dame ausprobiert, aber ich muß sagen Jasmin ist doch noch immer die beste, bis auf das große Manko ZK und AV.
Die gleiche Qualität hatten nur noch Sarah(jetzt in der CH tätig) und Clara früher beide mal in der Meglinger 62 tätig und die haben auch ZK angeboten, da war dann die Illusion vom GFS noch ein wenig besser!
__________________
Ficken ist die geilste Sache der Welt!!!
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2011, 14:01   # 17
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.011


Cornelius ist gerade online
Smile Erfahrungsbericht: Jasmin in der BB22 - ein Klassiker!

Bild - anklicken und vergrößern
Jasmin_C_06.jpg   Jasmin_C_07.jpg   Jasmin_C_08.jpg   Jasmin_C_09.jpg  
Aktueller Infoservice:
Zitat:
Jasmin
Baierbrunner 22


Ich begleite Dich in das lustvolle, erfahrene Deines Körpers mit voller Sinnlichkeit und Zärtlichkeit, bei entspannender Musik und angenehmer Atmosphäre.
Es erwartet ein Wechselspiel aus Entspannung, Erregung und Erotik das Dich alles andere vergessen lässt.

Jasmin 28 Jahre jung, 1,60 groß, OW 75C, Konfektion 34

Ich heisse Dich herzlich willkommen

Große Badewanne vorhanden !!

Adresse: 81379 München - Obersendling, Baierbrunnerstrasse 22, 2. Stock bei Jasmin, 0174-1320678
Zeiten: Montag-Samstag 12.00-24.00 Uhr, Sonntag nach Terminvereinbarung
Service: Erotik-Massagen, Französisch, GV
Sprachen: deutsch
Foto vom Betriebsausflug auf Youwix.com [!]
Jasmin = SNATCH-Liste #635

Jasmin meint spanisch-persischer Herkunft zu sein. Sie ist klein und dünn, die angegebenen 160 cm gönne ich ihr. Drei Jahrzehnte solle die Top-Gepflegte bereits definitiv auf unserem Planeten verbracht haben. Gerne trägt Jasmin Fusskettchen. Ist da am Hinterteil nicht eine kleines Tattoo auszumachen? Schenkt man ihr glauben, hat sie einen brustverkleinernden Eingriff hinter sich. Vom Typ her ist Jasmin - welche schon lange in Deutschland lebt - damenhaft, ruhig, warmherzig, positiv und stets die Haltung bewahrend.

Die Aktion (30/100) gleicht einer Traumsequenz voller Nähe, Zuwendung und Einfühlungsvermögen:
- Streicheln und Schmusen
- bereitwillig zugelassenes Fingerspiel
- perfektes FM
- zärtlich-aktiver GV mit Wechseln (Finale in der Missio)
- abschliessende Massageminute, angenehmer Smalltalk

ZK gibt es bei Jasmin keine. Meiner persönlichen Definition nach dürfen diese bei einem perfekten GF6-Erlebnis jedoch nicht fehlen. So dachte ich zumindest bislang. Jasmin macht es mir hier nicht einfach, da das Erfolgte derart intensiv war und meine Wünsche nach ZK nahezu vergessen liess.

Die Räumlichkeiten der (renovierten) BB22 gehen für mich absolut in Ordnung. Das Zimmer ist bei meinem Besuch sauber. In diesem befinden sich ein Bett, eine Massageliege und eine grosse Badewanne. Die gute Atmosphäre dürfte jedoch in erster Linie auf die Präsenz von Jasmin zurückzuführen sein.

Mein Fazit: Jasmin ist eine wunderschöne und optisch hochgelungene Frau - eine exotische "Mischung" körperlich kleineren Formats. Sie ist das personifizierte Einfühlungsvermögen und bietet eine Leistung auf professionell höchstem Niveau. Die extrem intensive Gesamtperformance tröstet fast komplett über den von Jasmin grundsätzlich nicht gebotenen ZK-Service hinweg. Die Zeit wurde eingehalten, diesbezüglicher Druck war zu keinem Zeitpunkt spürbar. Jasmin ist für mich ein Klassiker!

Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2011, 13:47   # 16
Strongholder
 
Benutzerbild von Strongholder
 
Mitglied seit 4. August 2005

Beiträge: 173


Strongholder ist offline
Thumbs up Weltklasse

Nach langer Zeit mal wieder bei Jasmin gewesen! Vorab muß ich sagen, das der Service nach wie vor immer noch Spitzenklasse ist!
Probiert es, aber seit lieb zu ihr!
__________________
Ficken ist die geilste Sache der Welt!!!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City