HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Amateursex
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


SB


SB


SB


SB


SB



SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.05.2012, 15:58   # 1
Diskus2000
 
Mitglied seit 18. January 2012

Beiträge: 33


Diskus2000 ist offline
Thumbs up Nadja - im Massagestudio Yalina, Rüdesheimer Straße 3 - München

Bild - anklicken und vergrößern
vorschaubild.jpg   3.jpg   2.jpg   4.jpg  
Nadja
Zitat:
orientalische Schönheit

Ich biete Dir ein umfangreiches Angebot, von einfühlsamem Massagen bis hin zur leichten Dominanz.

Auf Wunsch rasiere ich Dich, verwöhne Dich mit einer Prostatamassage.

Wenn Du andere spezielle Wünsche hast sprich mich einfach drauf an, freu mich von Dir zu hören;-)

Aber Achtung : kein GV oder OV

Bis bald,
Bussi Deine Nadja

PS: ich bin 21 Jahre jung, 160 cm groß und wiege 49 Kilo.

Sprachen: deutsch, englisch

Sonntag - Donnerstag 09.30 - 19.00 Uhr

NEU: jetzt auch Freitag!!!


-> LH Profil
Tel. 0176 - 83 20 45 16
Rüdesheimer Straße 3
im Massagestudio Yalina, bei Nadja läuten
München

Bayern
DE - Deutschland


Hallo zusammen,

dieser Tage war ich bei Nadja. Da ich keine der bereits im Forum behandelten Nadjas zuordnen konnte, vermute ich, es ist hier ein Erstbericht. Wer sie doch noch einer bereits beschriebenen DL zuordnen kann, möge das gerne verbessern.

Bin ohne Termin hin, hab geklingelt. Sie öffnet in Jeans und Bluse und lächelt freundlich. Das hat mir gut gefallen, also blieb ich. Sie hat mich mit den Preisen vertraut gemacht, sie entsprechen dem Münchener Standard und ich entschied mich für 45/100 und zahlte sofort.

Dusche und Getränk wurde angeboten und von mir gerne genommen. Die Räumlichkeiten im Prisma in der R5 sind gepflegt und nett eingerichtet, die Dusche ist sauber, ebenso die Handtücher.

Zurück erwartete mich Nadja mit nur noch einem Handtuch bekleidet. Die Massage begann wie üblich in Bauchlage. Sie begann an den Beinen und sehr rasch gab es die ersten Griffe ans Gemächt, was mein Kleiner mit bravem Stehverhalten quittierte. Als beide Beine und der Hintern mit angemessenem Öleinsatz gut massiert waren, kam eine sehr kurze und eher unglückliche B2B Einlage. Naja, das kann sie ruhig noch etwas üben.

Dann auf ihre Aufforderung in die Rückenlage und ich erstmals die Gelegenheit ihre hübschen Möpse zu begutachten. Sie ist jung und daher fand sich alles in einem sehr guten straffen und naturbelassenen Zustand. Im weiteren Verlauf habe ich mich noch ordentlich knetend daran zu schaffen gemacht, wogegen es ihrerseits keinerlei Einwände gab.

Die Vorderseite wurde dann noch etwas eingeölt. Schwups saß sie auf mir und ihr Hintern hat meinen Schwanz bestens massiert. Zwischendurch hat sie dann noch ihre Hände eingesetzt, was sie extrem gut beherrscht. Da wäre ich eigentlich schon gerne gekommen, das hat sie aber noch nicht zugelassen. Den Höhepunkte hatte ich dann, als sie meinen Kolben mit ihrem hübschen Hinterteil rieb. Das war echt Klasse.

Nach kurzer Reinigung hat sie sich noch ein paar Minuten neben mich gelegt, in meinen Arm. Für mich war das etwas zu nah, P6 habe ich lieber mit etwas Distanz, andere stehen total drauf...

Wie auch immer, auf jeden Fall eine Empfehlung. Ich geh mit Sicherheit bald nochmal hin.

So long,
Diskus

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.04.2018, 19:19   # 80
Platon81
 
Mitglied seit 16. January 2018

Beiträge: 14


Platon81 ist gerade online
Ich war auch seit längerer Zeit mal wieder bei der süssen Nadja. Es wurde ja auch schon genug geschrieben über sie. Die Massagen und Ihre Art sind nach wie vor super. Ich hatte wieder eine tolle Stunde zu 130. Sie geht unglaublich gut auf den Gast ein und ist auch durchaus zeigefreudig und nicht berührungsscheu ;-).

Nachdem mein letzter Besuch bei Ihr nun 2 Jahre her ist, damals noch Geretsriederstr, war ich allerdings schon etwas erstaunt von Ihrem Äußeren. Die Bilder zeigen ja eher ein zierliches Girl. Tatsächlich hat sie ordentlich zugelegt vor allem am Bauch und Hintern. Wer also die Dame auf den Bildern erwartet, dürfte enttäuscht werden. Allerdings nur optisch denn ihr Service ist nach wie vor 1a.
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2018, 09:23   # 79
peter_schlumpf
--
 
Mitglied seit 9. March 2018

Beiträge: 3


peter_schlumpf ist offline
Lightbulb

Hi zusammen,
Nadja ist jetzt Aktuell im Studio Charisma Nadja-Salome zu finden .

Auch die Öffnungszeiten sind neu:

Montag bis Sonntag, außer Mittwoch immer bis 21:00
Bitte Termin vereinbaren!

Gefunden habe ich die Infos auf: Tempel-der-Beruehrung.de/nadja-salome

Alles Liebe
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 23:36   # 78
Eliote
 
Mitglied seit 27. May 2006

Beiträge: 119


Eliote ist offline
Wie blöd kann Mann sein...

Nadja, steht schon eine Weile auf meiner Speisekarte, aber besucht habe ich sie bis dato nicht - selber schuld kann man da nur zu recht sagen.

Der freundliche und warme Empfang gab mir bereits das gute Gefühl, dass ich üblicherweise brauche, um mich richtig fallen zu lassen. Da es mein erster Besuch bei ihr war, nahm sie sich die Zeit für ein nettes Gespräch, um meine Wünsche zu erfragen. Nach der obligatorischen Dusche, ging es auf die Matte. Die Massage selber war sehr gefühlvoll mit viel Nähe, wie ich es gerne mag und auch sonst hatte ich zu keiner Zeit den Eindruck, dass hier lediglich eine Routine abgespielt wurde.

Ich freue mich auf das nächste Wiedersehen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.12.2016, 08:39   # 77
rintintin
 
Mitglied seit 19. September 2013

Beiträge: 66


rintintin ist offline
Nadja sehr nett

war vor ca 10 tagen bei Nadja
temin problemlos per telefon ausgemacht
sehr nett und sympathisch,hat echt goldiges Wesen
gute einfühlsame Massage mit Prostata
Fazit gerne wieder
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.12.2016, 21:53   # 76
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 100


MuenchenGast ist gerade online
Ich würde echt einen Samstag morgen 520 km nach München fahren .... abends 1 Std Nadja erleben ... und am Sonntag wieder zurück !!! Neben Nadja kann der Augustiner und vorallem der Ayinger noch weitläufig mithalten :-) ;-) :-) ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.12.2016, 17:22   # 75
Nda123
 
Benutzerbild von Nda123
 
Mitglied seit 5. July 2013

Beiträge: 4


Nda123 ist offline
...

Hallo lieber Goddag,
erstmal Danke für den Bericht.
Es tut mir schrecklich leid ,dass du bei mir kein schönes Erlebnis hattes ,jedoch
verwundert mich das nicht ,deinen Berichten zufolge tendierst du ohnehin dazu eine Dame
nur einmal zu besuchen und eher auf eine günstigere Variante umzusteigen.
Alles liebe N:-)dja
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.12.2016, 14:17   # 74
Goddag
 
Mitglied seit 23. February 2016

Beiträge: 19


Goddag ist offline
Ich muss wohl der Pechvogel sein der einen falschen Tag erwischt hat. Ich kann es ihr nicht übel nehmen. Ich bin auf Arbeit auch nicht immer mit 100 Prozent dabei aber schade ist es natürlich schon...

Der Körper, das Gesicht alles Wahnsinn keine Frage... Das Tattoo der Hammer, genauf auf sowas steh ich eigentlich aber irgendwie war sie nicht ganz anwesend und hat eher ein 0815 Programm abgespielt.
Für mich gibt es daher leider keine Wiederholung, da mir das Geld einfach zu schade ist... Kam nicht wirklich Erotik auf und meine Versuche alles ein bisschen zu lockern durch Smalltalk wurden auch eher abgeblockt.

Die Erwartungen sind natürlich auch größer als sonst bei so vielen guten Artikeln. Daran lag es aber definitiv nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.12.2016, 10:54   # 73
tyler.durden
 
Mitglied seit 13. October 2011

Beiträge: 49


tyler.durden ist offline
Klingt sehr interessant, muss ich mir merken, sollte ich mal in München sein
Danke für die guten Beiträge.
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2016, 23:22   # 72
MuenchenGast
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 100


MuenchenGast ist gerade online
Bevor ich nach fast 1,5 Std das Yalina wieder verlassen habe fragte mich Nadja wie mir die Stunde mit ihr gefallen hat ? Ich habe dann spontan geantwortet: Von 0 auf 100 !!! War eher zufällig auf ihre RL Anzeige und die Berichte hier aufmerksam geworden. Termin per SMS 3 Tage vorher problemlos. Als sie mir dann die Tür öffnete und ich in ihr Zimmer folgte begann erstmal 15 Min kennenlernen bei nem leckeren Getränk. Hätten auch noch weiter quatschen können, aber mein Besuch hatte ja nunmal einen anderen Grund. Was dann folgte war eine hocherotische Massage die Nadja mit voller Hingabe zelebrierte. Man merkte das ihr das richtig Spaß machte. Egal ob auf Bauch oder Rücken liegend, Nadjas Hände fanden jeden Teil meines Körpers. Und ihre Brüste glitten ein ums andere Mal aus allen Richtungen über mich. So träumte ich vor mich hin und war völlig passiv. Dann nahm sie gefühlvoll meine Hände und und ertastete damit ihren eigenen body. Ich konnte dann nicht mehr loslassen diesen Körper zu verwöhnen. Was ihr auch sichtlich Spaß bereitete. Natürlich alles nach Regeln der Rü. Danke Nadja für eine sehr sehr einfühlsame Stunde Massage die wirklich begeisternd war. Also sie steht jetzt bei mir unter den Top 3 in München. Smalltalk und Dusche gehörten dazu. Gebucht hatte ich 130460. Nach 90 Minuten bin ich dann mit der U-Bahn wieder zurück in Wirklichkeit. Aber ich komme wieder ... bestimmt. Diese Stimme zu hören und ihre Hände, nein, ihren ganzen Körper zu spüren. Servus ...
Antwort erstellen         
Alt  19.11.2016, 11:36   # 71
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 681


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Jetzt im Massagestudio Yalina, in der Rüdesheimer Straße 3.


viele spass
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2016, 10:55   # 70
chrissie2
insider
 
Mitglied seit 5. January 2003

Beiträge: 152


chrissie2 ist offline
Nadja,

Danke!

Komme anscheinend mit der Roten Laterne nicht nmehr zu recht. Muss wohl in einen Filtereinstellungs-Grundkurs......
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2016, 10:27   # 69
Nordstorch
 
Mitglied seit 15. April 2016

Beiträge: 4


Nordstorch ist offline
Du stehst auf der Leitung
http://www.rotelaterne.de/nadja-1
__________________
Große Klappe, kleines Hirn, Drang nach Süden...
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2016, 09:48   # 68
chrissie2
insider
 
Mitglied seit 5. January 2003

Beiträge: 152


chrissie2 ist offline
Nadja

Hallo zusammen,

weiß jemand etwas über den Verbleib von Nadja. Entweder stehe ich auf der Leitung oder sie hat keine Anzeige mehr geschaltet.
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2015, 15:11   # 67
Frankie887
 
Mitglied seit 30. November 2013

Beiträge: 1


Frankie887 ist offline
Heute wurde mein Sparschwein aufgeschlagen damit ich nun auch die viel gelobte und hoch gepriesene Nadja einen Besuch abstatten konnte. So aufgeregt wie heute war ich noch nie, vielleicht lag es daran dass Nadja die erste Masseuse ist, die in meiner Alterskategorie liegt, vielleicht aber auch nur weil meine Erwartungen so hoch waren. Schonmal vorweg, natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Im Garten Eden angekommen musste ich mich noch ein wenig gedulden, Nadja war wohl noch beschäftigt. Gott sei Dank wurde ich jedoch schon mal von ihrem putzigen Chihuahua begrüßt. Als Nadja dann endlich die Tür des „Wartezimmers“ öffnete, fielen mir vor Glück fast die Augen heraus. Optisch betrachtet ist sie, wie von vielen anderen hier schon bemerkt, ein Geschenk Gottes, wodurch meine Vorfreude nur noch mehr gestärkt wurde. Wir einigten uns in ihrem Zimmer auf 130/h, weniger lohnt sich wegen der langen Anfahrt für mich gar nicht.

Die Massage

Nadja bittet mich darum, mich schon mal hinzulegen, sie sei gleich wieder da. Ich machs mir also gemütlich und frage mich welche Massagetechniken sie wohl bei mir anwenden wird. Nach fünf Minuten kommt sie wieder herein, es kann endlich losgehen. Als erstes setzt sie sich zwischen meine Beine und legt den kleinen Frankie dazwischen, damit sie auch ihn gut behandeln kann. Ich spüre wie sie mir warmes Öl auf mein linkes Bein tropft und es kräftig aber gefühlvoll einmassiert. Dabei berührt sie immer wieder den Frankie und langsam schwillt er zu seiner vollen Größe an. Ihre Fingernägel lässt sie natürlich nicht aus dem Spiel und fährt mir mit ihnen zwischen meine Arschbacken, über die Eier und schließlich entlang des Schaftes bis zur Spitze. Als nächstes folgt das rechte Bein, sie versorgt es genau so gut wie das linke. Ihre Beine liegen seitlich von meinem Oberkörper und ich kann ihre Füße halten und massieren. Mein Fußfetisch ist auch gestillt. Sie richtet sich nun auf und gleitet langsam mit ihren Titten über mein Rücken hinweg. Frankie freut sich als sie mir an der höchsten Stelle mit großer Vorsicht ihr Bein zwischen meine Pobacken drückt und ihn mit rhytmischen Bewegungen massiert. Dabei beugt sie sich nah an mein Gesicht und leckt mir kaum merkbar das Ohrläppchen. Sie kniet sich wieder zwischen meine Beine und fängt an mir den unteren Rücken zu massieren. Es ist so schön ihre zarten und warmen Hände auf meiner Haut zu spüren und sie merkt es auch. Sogar meine Neigung dazu kalte Hände wegen schelchter Durchblutung zu bekommen bleibt nicht unbemerkt. Immer wieder legt sie ihre Hände auf meine und dabei geht mir ein Kribbeln durch den Bauch. So viel Nähe.... Mal kniet sie sich rechts, mal links von meinem Oberkörper hin und arbeitet sich langsam an meinem Rücken aufwärts. Jedes Mal wenn Frankie Anzeichen von Müdigkeit von sich gibt ist sie sofort da um ihn wieder mit ihren talentierten Händen aufzurichten. Nadja begibt sich jetzt ans Kopfende und positioniert sich so, dass mein Kopf zwischen ihren Beinen liegt. Bei der Aussicht schläft mir mein Gesicht ein und etwas anderes wacht auf. Sie massiert mir nun kräftig meine verspannten Schultern, wie gut das tut, wo ich doch letzte Woche Solarkollektoren aufs Dach zerren musste. Sie beugt sich immer weiter nach vorne um wieder an den kleinen Frankie heranzukommen und drückt dabei für einen kurzen Augenblick ganz sanft meinen Kopf zwischen ihren saftigen, perfekten Schenkel. Ich empfinde in dem Moment ein nie dagewesenes Gefühl der Geborgenheit.
Das Kommando zum Umdrehen, endlich ist es da! Wieder kniet sie sich zwischen meine Beine und fängt mit Hilfe von viel Öl an den Frankie zu verwöhnen. Es folgt noch mehr Body to Body (zum Glück) und sie lässt ihre Prachtnippel über meinen Mund streifen. Frankie ist zwischen meiner und ihrer Bauchdecke eingeklemmt, was ihn keineswegs zu stören scheint. Mit kreisenden Bewegungen entzündet sie ein Feuerwerk der Reize in meiner unteren Körperregion. Eins steht fest, lang werde ich das Ganze nicht mehr aushalten! Auf Einmal steht sie auf, dreht sich um und stellt sich so hin, dass ihre saftige Muschi über meinem Gesicht schwebt. Sie beugt sich nach vorne, geht in die Hocke und fängt gaaanz langsam an mich abzumelken. Ich kann es nicht lassen und verwöhne ihre Pussy so gut wie es in meiner Macht liegt. Sie scheint es nicht zu stören, im Gegenteil, sie zieht meine Hand nach vorne, gießt eine ordentliche Ladung Öl drauf und führt sie wieder zu ihrer empfindlichsten Körperregion. Ihre Bewegungen werden immer schneller, aber ich will noch nicht das es vorbei ist, ich will noch mehr. Ich sage ihr, sie soll einen Finger reinstecken. Sie steht unverzüglich auf und sucht nach einem Handschuh. Im Nachhinein ärgere ich mich darüber, dass ich den geilen Moment unterbrochen habe. Sie flitzt schnell aus dem Zimmer um einen Handschuh zu holen. Mittlerweile zittere ich am ganzen Körper vor Erregung und kann es nur schwer unter Kontrolle halten. Zum Glück beeilt sie sich, ist schnell wieder da und gibt dem Frankie nur eine kurze Verschnaufspause. Ganz sanft und mit viel Gefühl fängt sie sitzend, ihre Beine recht uns links neben mir, an ihn wieder zu seiner vollen Größe anwachsen zu lassen. Sie spreizt meine Beine auseinander und lässt ihre andere Hand zu meinem Anus hinunter gleiten. Mit streichelnden Bewegungen lockert sie die Zone auf und schiebt vorsichtig ihren eingeölten Finger Stück für Stück hinein. Frankie massiert sie nun etwas schneller. Nun ist sie ganz drinnen und ich spüre einen angenehmen Druck an meiner Prostata. Wieder fängt sie mit kreisenden Bewegungen an und meine Lust steigt ins Unermessliche während sie Frankie immer schneller melkt. In einem gewaltigen Orgasmus entlade ich meine Säfte, die bereits seit der Terminbestätigungs-SMS angesammelt waren. Gefühlvoll zieht sie ihren Finger wieder heraus und streichelt mich in meinem benommenem Zustand noch ein paar Minuten weiter.

Fazit: Alle Erwartungen wurden bestätigt! Einfach nur geil!
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2015, 15:54   # 66
Philosophus
 
Mitglied seit 18. July 2015

Beiträge: 1


Philosophus ist offline
Thumbs up

Wer in diesem Forum im Bereich der Erotikmassage so viele "Hits" hat und gleichzeitig auch so viele positive Berichte, der macht es einem über kurz oder lang zumindest etwas schwer, überhaupt keine Neugier zu entwickeln. Irgendwann war es dann auch bei mir soweit und ich wollte
Nadja unbedingt mal kennenlernen. Mittlerweile bin ich mehrfacher Wiederholungstäter und ich muss sagen dass mir vor allem 3 Dinge immer wieder sehr positiv auffallen:

- Nadja "rattert" nicht einfach nur ein Programm runter, sondern sie möchte dass man die Zeit mit ihr in positiver Erinnerung behält. Das merkt man auch daran, dass sie sehr viel Wert auf Feedback legt und sich auch permanent weiterentwickelt möchte

- Neben der erotischen Komponente macht es auch immer wieder sehr viel Spass sich mit Nadja zu unterhalten, da sie wirklich sehr intelligent ist und die Gespräche mit ihr einen echten Mehrwert haben

- Außerdem hat sie eine extrem erotische Ausstrahlung, was auch bei mir immer wieder den Wunsch aufkommen lässt "mehr" zu wollen

Negativ fällt mir hin und wieder nur auf, dass es teilweise sehr schwer ist einen Termin bei ihr zu bekommen, aber vielleicht liegt es ja auch an meinem schlechten Timing ;-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2015, 07:55   # 65
massarsch33
 
Mitglied seit 13. December 2013

Beiträge: 62


massarsch33 ist offline
Thumbs up

hahahha....das bleibt dann leider eine Wunschvorstellung mein Lieber
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2015, 15:01   # 64
minimops
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 540


minimops ist offline
@louis111
Zitat:
Nichtsdestotrotz würde ich sie gerne auch mal richtig ...
Das wäre dann das Tüpfelchen auf dem "i" ....
__________________
Ich wünsche Dir wirklich viel Erfolg dabei, befürchte aber, daß Du scheitern wirst. Das nämlich würden Dutzende ihrer Stammgäste liebend gerne tun!

minimops
__________________
Ich bin zu alt, um nur zu spielen - zu jung, um ohne Wunsch zu sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.06.2015, 14:53   # 63
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 709


Louis111 ist offline
Wink

Ich hatte sie aufgrund Ihrer Fotos auch schon eine Weile im Auge.
Was mich dann bisher immer wieder von einem Besuch abgehalten hat,
war das sie nur Massagen anbietet und kein GV und OV.
Ich suche im P6 eher keine Massage sondern eher schönen GV.

Habe mich dann jetzt doch mal auf das Abenteuer Massage eingelassen.
Ich habe es nicht bereut, es war richtig geil.
Im Sommer eine schöne Schlittenfahrt hat ja auch etwas ...
Gerade bei einem richtig heißen Sommer evtl. auch eine nicht so sehr
anstrengende Alternative, wenn man Entspannung sucht.

Nichtsdestotrotz würde ich sie gerne auch mal richtig ...
Das wäre dann das Tüpfelchen auf dem "i" ....
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.06.2015, 11:24   # 62
massarsch33
 
Mitglied seit 13. December 2013

Beiträge: 62


massarsch33 ist offline
Thumbs up Traummassaeurin der Extraklasse

Letztes mal hab ich sie gebeten in strapsen mich zu begüßen und zu massieren...
mein gott is diese Dame heiß....
So ne mega Figur und leckere Titten....

Dann gabs die beste Schlittenfahrt in München, bei der ich immer sofort abspritzen könnte....
Aber sie hat den Genuss schön hinausgezögert....

Ich durfte sie dann auch massieren um mich zu erholen....
nach ein paar Minuten bat ich sie dann nochmal mich mit der Schlittenfahrt in Ohnmacht zu reiten und ich
hab alles rausgelassen....man war das geil!!!!

Nadja ist meine unangefochtene Nr.1

Die seltenen male, die ich zur Emassage gehe, werde ich nur noch Nadja buchen....

Ansonsten kombinier ich lieber ordentliche Thaimassagen mit HEs für weniger Geld...
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2015, 17:21   # 61
ewschm1
 
Mitglied seit 25. January 2011

Beiträge: 17


ewschm1 ist offline
Hallo,
den Bericht von Massarsch 33 kann ich 100% bestätigen.
Sie ist wirklich das süßeste Mädchen, das ich kenne!!!
Nadja mach weiter so.
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2015, 17:16   # 60
ewschm1
 
Mitglied seit 25. January 2011

Beiträge: 17


ewschm1 ist offline
Danke
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2015, 11:42   # 59
massarsch33
 
Mitglied seit 13. December 2013

Beiträge: 62


massarsch33 ist offline
Thumbs up Die Nr.1 in München

Ich war gestern wieder bei meiner lieben Nadja in der Geretsrieder.

Schon bei der Begrüßung werde ich so steif, dass ich eigentlich nicht entspannen kann

Sie ist meiner Meinung nach sehr sehr hübsch und hat eine traumhafte Figur.
Der Arsch ist schön knackig, die Titten sind fest und groß genug.
Sie lässt sich anfassen.

Ihre Massagegriffe sind sowieso das geilste, was ich bisher erlebt habe. Mit jedem Griff lässt sie die Spermien ansaugen, dass der Vulkan nur so sprühen kann.

Was ziemlich geil wär, wenn sie die Atemtechnik draufhätte und wie andere einem beibringen könnte um noch längerhinauszuzögern ohne bei der massage zu bremsen.

Was natürlich ihr Fachgebiet ist, ist die legendäre Schlittenfahrt.
Ihr Tattoo am Hintern macht mir jedoch immer ein wenig Bammel, aber das is nicht so schlimm.

Sie selbst ist eine sehr süße und erfüllt jeden Wunsch.

Nach 45min bin ich glücklich wieder nach Hause.

Nach wie vor meine Traummasseuse. Hier stimmt einfach alles.
Ihre Figur, ihr Gesicht und die Massage.

Keep up the good work Nadja!
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2014, 18:19   # 58
beingc
 
Mitglied seit 15. June 2010

Beiträge: 7


beingc ist offline
Ich kann die positiven Berichte nur bestätigen. Nadja ist eine sehr nette und hübsche Frau, mit der man sich auch gut unterhalten kann. Die Massage ist eine der besten, die ich bisher erlebt habe. Auch sind die Massagen immer etwas anders, so dass man nicht weiß was als nächstes kommt.

Mit Nadja hatte ich schon ein paar mal das Vergnügen. Ein Getränk und Dusche vorher und hinterher habe ich immer angeboten bekommen. Die Location ist sauber, in der Dusche gibt es verschiedene Duschgels, auf der Massagematte liegen frische Handtücher, im Hintergrund läuft angenehme Musik.

Ich beschreibe hier mein letztes Erlebnis mit Nadja vor ein paar Tagen:
Die Massage in Bauchlage war sehr angenehm, mehr ein Streicheln, als eine richtige medizinische Massage. Aber für medizinische Massagen gibt es ja andere Läden. Während der Rücken-/ Bein-/ Arm-/ Nackenmassage immer wieder Griffe zwischen die Beine. Nach ca. 30 Minuten endlich umdrehen.
Die Gangart wurde jetzt schärfer, viel Body-to-Body, eine Schlittenfahrt und immer wieder gezielte Stimulation bis kurz vorm Abschuss. Mal mit heißem Blickkontakt, mal in der 69 mit einer sehr schönen Muschi nur 30 cm vor dem Gesicht. Nadja hat ein paar Massagegriffe drauf, da denkt man sie , schaut hin, sie ist aber doch nur mit der Hand dran. Hammer! Nach weiteren 30 Minuten kam es wie es kommen musste.

Nadja hat mich noch zärtlich sauber gemacht. Nach einer weiteren Dusche herzliche Verabschiedung.

Vereinbart waren 130 für 1 Stunde. War mit Dusche etc. insgesamt geschätzte 1 Stunde 20 Minuten bei ihr.

Werde sie sicher wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.12.2014, 19:51   # 57
ewschm1
 
Mitglied seit 25. January 2011

Beiträge: 17


ewschm1 ist offline
Nadja

Was ist eigentlich mit Nadja im Eden in der Geretsrieder Straße 1?
Der letzte positive Bericht ist schon einige Zeit zurück, ist sie nicht mehr erwähnenswert,hat sie
nachgelassen? Nein! Ich bin regelmäßig bei ihr, obwohl zeitweise schwer einen Wunschtermin zu
bekommen ist, man muss sich schon sehr zeitig anmelden. Aber ihre Massage ist so ein Highlight (glanzvoller Höhepunkt) der Woche! Sie empfängt immer mit einem Lächeln auf dem außerordentlich
schönen Gesicht., führt dann in ihren Raum, der erst vor Kurzem völlig umgestaltet wurde und sehr
viel Erotik mit den roten Wänden und den vielen Kerzen (LED`s) ausstrahlt. Getränk und Dusche ist
wie bei allen Locations selbstverständlich. Die Dusche ist sehr sauber und geräumig und angenehm, so
dass schon hier die Erwartung auf ein besonderes Erlebnis geweckt wird. Besondere Wünsche auf die auch gerne eingegangen wird und die bereits in der RL erwähnt sind, wird gerne eingegangen.
Danach (Geldübergabe erfolgte bereits vorher) betritt man den Massage Raum wieder, Nadja meint sie kommt gleich, tatsächlich kommt sie nach ein zwei Minuten nur mit einem Handtuch bekleidet, das sie
aber, nachdem man auf der Matte Platz genommen hat, auch fällt und den Blick auf ihren wunderbaren, sexy und gebräunten Körper ermöglicht. Dies führt schon in einen Erregungszustand mit Erwartung auf Mehr.
Die Massage beginnt in Griff von hinten zwischen die Beine, an die Eier und später auch zum Schwanz erfolgt, was höchst angenehm ist. Weiter hinauf zum Rücken,wobei kein Stück Haut ausgelassen wird. Nach dem Umdrehen kommt allerdings nur eine kurze, viel zu kurze BTB-Einlage, allerdings kann man
in Rückenlage den Blick wieder auf ihren wundervollen jungen Körper richten, sie lässt sich auch gerne anfassen, die Brüste und auch weiter unten. Sie mag sehr gerne sanft gestrichelt werden, während
sie das Wesentliche am Mann gekonnt massiert, bis zur endgültigen Entspannung.
Anschließend legt sich Nadja daneben und gerne in den Arm des gerade befriedigten Gastes. Ein Smalltalk ist mit der sehr freundlichen, intelligenten jungen Frau nach der schönen Massage möglich.
Es geht also nicht darum schnell abgewichst zu werden und wieder raus, sondern um ein Erlebnis der
besonderen Art. Dusche nachher wird natürlich angeboten und genutzt. Die Zeit wird großzügig eingehalten. Man verlässt überaus glücklich das Studio, nachdem man im Flur seine Schuhe wieder
angezogen hat und den nächsten Termin vereinbart hat.
Antwort erstellen         
Alt  04.11.2014, 14:27   # 56
Chef2000
Der Kaufmich Spezialist
 
Benutzerbild von Chef2000
 
Mitglied seit 9. September 2004

Beiträge: 408


Chef2000 ist offline
Na dann will ich das mal auch so sehen :-D und doch nochmal hingehen... Weil Hammer ist (war) sie ja schon immer :-) CU
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City