HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Sachsen-Anhalt (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen






















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  10.04.2018, 06:59   # 1
Leocadio
 
Benutzerbild von Leocadio
 
Mitglied seit 26. September 2017

Beiträge: 142


Leocadio ist offline
Kelly (?) - neuer Co. von Ruby/Marina/Alexa- Naumburger St. 3 (App. Stoll) , Leipzig

Bild - anklicken und vergrößern
Kelly.jpg   Kelly2.jpg   Ruby, Marina, Alexa, July.jpg  
Kelly (?)
Zitat:
165-168 cm
Ca. 21+
KF 34
Rumänien



0151-45225027 - 0151-46967491 -
Naumburger St. 3 (App. Stoll)
Leipzig
Sachsen-Anhalt
DE - Deutschland
Die Bilder zwei aktueller Anzeigen auf ladies.de für die Naumburger Str. 3 bei Stoll sind nur bedingt hilfreich.

Wer lt. Anzeige wer ist, weiß ich nicht. Wahrscheinlich ist Ruby/Alexa/Marina die "neue" July. Und Kelly eben Kelly.

Den Bildern zufolge müsste man die beiden jungen Damen jedenfalls so zuordnen.
BDSM-Fähigkeiten, die die Fotos von Kelly suggerieren, möchte ich dem süßen Mädchen (Kelly) nicht absprechen.

Ich fand sie eher GF6-like.

Endlich, endlich (schlankes, junges, hübsches) "Frischfleisch" in Leipzig!

Den Fotos traute ich natürlich nicht. Hatte aber eine Vorahnung. Telefonnummer der "echten" (bis Dezember schwangeren) July, Apartment "Stoll". Die Reinfallquote bei der Truppe ist (nach gewissen Eingewöhnungsschwierigkeiten mittlerweile) eher gering.

Solide Nummer. Gewiss ausbaufähig.

Bei mir mehr oder weniger nur "Standard": Blasen, leichtes Fingern, ZK, GV. Alles wenigstes guter Durchschnitt und damit mehr als P6-Durchschnitt. B-Probe folgt.

50430.

Sehr gute (positive, angenehme) Stimmung im Apartment.

Ich bin sehr zufrieden zurück ins Auto.

Im Fazit ist/war das keine Offenbarung. Aber schon alleine wegen P/L eine klare Empfehlung.

PS: Motivation, Einstellung, Leistung von Ruby (July): Mir gegenüber Spitze!

----------------------

Weitere Berichte zu "Kelly (?)" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.04.2018, 17:00   # 4
Leocadio
 
Benutzerbild von Leocadio
 
Mitglied seit 26. September 2017

Beiträge: 142


Leocadio ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Kelly.jpg  
So, mein vorerst letzter Bericht über diese Dame. Versprochen.

Eher eine Mischung aus Update und Klarstellung.

Kelly war schon die Woche zuvor in Halle (Saale) aktiv. Ich habe die Anzeige gesehen, aber sofort aus dem Gedächtnis gestrichen, weil ich sie für Fake hielt.

Prompt haben einige Vollpfosten sie öffentlich unter Generalverdacht gestellt. Das Thema sollte jetzt aber nach eindeutigen Aussagen eigentlich erledigt sein. Obwohl einer von ihr im persönlichen Gespräch bereits ein Nein bez. illegaler Serviceleistungen einfing, musste er ein paar Tage später angeblich noch einmal anrufen. Und erhielt dann ein Ja. Auf deutsch. Kelly spricht nur englisch und ein noch besseres rumänisch.

Er hätte drauf kommen können, und ich meine sogar müssen, dass er entweder mit der devoten Freundin telefoniert hatte, die eh kaum ein Wort deutsch versteht und grundsätzlich immer Ja sagt (und später dann im Verrichtungszimmer vielleicht Nein) oder die Zuhälterin, die auch zu einem schnelles Ja neigt, weil sie sowieso alle Interessenten erstmal ins Apartment locken will. Warum er das hätte wissen müssen? Er kennt beide letztgenannten Damen gut. Ein Grund einem Großteil dieser Schmierfinken nichts mehr abzunehmen.

Und jetzt zu meinen Schwärmereien:

Die Bilder zeigen Kelly, da bin ich mir jetzt sicher. Leicht weichgezeichnet. Vor allem, was ich hier im Post nachliefere, zeigt sie am besten. Auch die von ihrer Kollegin stimmen. Ich habe in den letzten anderthalb Jahren so viele Bilder gesichtet, dass es mir auch langsam schwerfällt, mich an alles zu erinnern. Nur nutzt ihr Clan zwei Bilderserien und die aktuellen waren früher unverpixelt.

Dass sie nicht nach Rostock ist, wurde mir bereits vor ein paar Tagen mitgeteilt. Kelly korrigierte, ich hatte aber den Straßennamen nicht verstehen können, obwohl ich hätte selbst darauf kommen können: Riesaer Str. 55, weiterhin in Leipzig.

Das neue Apartment ist bedauerlicherweise v.a. auch im Vergleich zur alten Wohnung eine ziemliche Bruchbude.

Vor beiden Performances mit Kelly kam es erstmal zu jeweils einer entspannt-lockeren Plauderei. Beim zweiten Mal ging sie zwischendurch noch kurz duschen und schlug danach vor, erst noch eine Zigarette zu rauchen. All das hat zu einer sehr angenehmen Atmosphäre geführt.

Diese Gelegenheit bietet sich in den Terminwohnungen doch eher selten, was mich insbesondere bei den scheinbar/vermeintlich besser geführten Häusern mit nobler "Hausdame" immer besonders störte.

Als wir dann gemeinsam aufs Zimmer gingen, schien dies das normalste der Welt. Unser Altersunterschied beträgt fast exakt 30 Jahre.

Sie zeigte sofort Initiative und wir sprangen vergnügt gemeinsam ins Bett. Da hatte sie bereits ihre Hand an meinem Schwanz, wichste ihn gekonnt hoch und führte mit der anderen meine zwischen ihre Beine.

Der Rest ist dann fast wie im Fluss und ohne Unterbrechung passiert. Einfach schön. Es wirkte authentisch.

Eine einstudierte Performance oder Pornonummer war das nicht.

Alle Bedenken, die man in der Art dieser Apartments und bei derartigen Adressen völlig zurecht haben kann, und wegen der manchmal etwas miesepetrigen Zuhälterin auch speziell bei dieser Truppe, waren bei ihr nicht existent.

Im Gegenteil, die Zeit wurde deutlich überzogen, allerdings lag die Netto-Action lediglich bei etwa 20 Minuten mit allem drum und dran. Nun, ich bin ein alter Mann …

Ich musste feststellen, dass gefühlt doch die meisten Freier andere Vorstellungen von einer guten P6-Session haben. Bei "solventen Herrn", die einen vermeintlich erstklassigen Service erwarten, sind solche Adressen sowieso nicht geeignet. Der gemeine (Druckab-) Bauer, insbesondere der 10-Minuten-Ficker, wird hier wahrscheinlich auch nicht mehr als eine entsprechende Standard-Nummer kriegen.

Mir geht es auch immer ein bisschen um den Gesamtevent, wobei ich vor allem Kelly´s Nahbarkeit umwerfend fand. Mich reizen Spontaneität, ja eine gewisse Leichtfertigkeit, und ein Schuss Chaos und vielleicht sogar Planlosigkeit (bei Kelly nicht spürbar), etc.

All das bringt mich in bessere Zeiten zurück, als man noch einigermaßen souverän ehrliche Aufrisse im Strandbad tun konnte. Es ist wie ein bisschen Urlaub (ohne Klötze am Bein), Exotik inbegriffen.

Das ist die Illusion die sie mir vermittelt, und ich habe den Eindruck, das ist ein Naturtalent, und nicht antrainiert. Da fällt mir ein Zitat aus einem (seriösen) Buch über ein Schwellenland: "Unser Land ist so unprofessionell, da kriegen selbst die Nutten einen Orgasmus."

So, das war jetzt fast genug Schwärmerei, aber ich bitte zeitgleich auch um Nachsicht, weil solche Mädchen zwar zu finden sind, aber in der deutschen P6-Landschaft nicht unbedingt gerade häufig.
Antwort erstellen         
Alt  14.04.2018, 15:49   # 3
Leocadio
 
Benutzerbild von Leocadio
 
Mitglied seit 26. September 2017

Beiträge: 142


Leocadio ist offline
Ich bemerke gerade, der Thread ist versehentlich in Sachsen-Anhalt gelandet. Es geht natürlich um Sachsen (Leipzig). Vielleicht kann ein freundlicher Mod hier helfen.
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2018, 16:35   # 2
Leocadio
 
Benutzerbild von Leocadio
 
Mitglied seit 26. September 2017

Beiträge: 142


Leocadio ist offline
B-Probe - wer nicht hören will!!

Mir kommt es selbst schräg vor, als schrieb ich nur für mich.

War heute noch einmal bei Kelly.

Beim letzten Mal hatte mich ihre Kollegin Ruby (etc., siehe oben) vorgestellt, das ließ das Eis sofort brechen. Heute wirkte sie zunächst etwas gestresst, ihre hebräische Nase irritierte zusätzlich. Ich blieb trotz zahlreicher positiver Vorzeichen ein wenig skeptisch, als ich mit ihr aufs Zimmer ging.

Titten inkl. Nippel B++ stehen, Natur, keine Hänger. Haare, halblang, leicht rötlich gefärbt, glatt, in die man (ich) greifen darf. Super Arsch!

Glaubwürdige 21 Jahre.

Spätestens ab der Geldübergabe (50430, ohne Absprachen) entwickelte sich der Event zu einer, wenn nicht der besten P6-Session, die ich in DE je erlebte.

Fordernde ZK, forderndes Fingern, fordernde Mumu, klitschenass, …
Der guten Ordnung halber: alles im gesetzlichen Rahmen. Aber trotzdem ….

Zeit? Hatten wir wohl beide im Urin (Griff). Null (gespürter) Druck.

Ruby (etc., siehe oben) war, wie immer zu mir, sensationell nett!!

Lt. deren Aussagen ab WE in Rostock. Hin!!

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)