HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.12.2002, 11:52   # 1
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Hotel-Club Pascha Salzburg - Small-Talk+Dating-Thread

Hallo an alle Salzburger
Am 8.Jänner 2003 soll ein exklusiv Club in Salzburg eröffnen.
Hotel Pascha in der Eberhard-Fuggerstrasse 9 soll das sein.
Soll so ähnlich sein wie das Babylon Wals.
Wer weiss näheres über das Hotel Pascha in Salzburg.
Noch schöne Feiertage wünscht
Sturzpilot.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.03.2003, 11:05   # 43
hecht_19
.
 
Mitglied seit 22. January 2003

Beiträge: 10.620


hecht_19 ist offline
@dd
Aber Buttersäure riecht doch nicht nach Fisch ? Nach was riecht die eigentlich, sicher nach Buttersäure !

Gruß

Der der Forum schwimmt
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2003, 10:25   # 42
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.588


Tractorel ist offline
*
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2003, 18:14   # 41
hecht_19
.
 
Mitglied seit 22. January 2003

Beiträge: 10.620


hecht_19 ist offline
Was mich interessieren würde, was erklären die eigentlich ihren Kunden, warum es stinkt. Die werden doch sicher danach gefragt ?

Gruß

Der der in München schwimmt
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2003, 17:11   # 40
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.162


danner ist offline
@ schnelletoni

Dann würde ich mich an Deiner Stelle auf den Weg ins Pascha machen, Sodalösung aufbringen und einen Tag frei vögeln. Das müßte es denen doch wert sein.....

Oder habe ich Dich falsch verstanden und Du bist der Portier und wolltest uns sagen, dass der Geruch weg ist?
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2003, 14:52   # 39
schnelletoni
 
Mitglied seit 7. December 2002

Beiträge: 1


schnelletoni ist offline
Exclamation Buttersäure

Zur Neutralisierung von Buttersäure habe ich mit einer 25% Sodalösung ganz brauchbare Erfahrungen gemacht.


Toni
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2003, 18:51   # 38
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
Achja, noch nen Nachtrag zu den Zimmern im Pascha:

Sehr schön eingerichtet, Grosse Betten, gut gefedert , schönes Bad, grosse Handtücher... Selbst MassageÖl steht bereit. Das Ambiente ist definitiv super.

Der einzige Negativpunkt: Sie haben nur ein einziges Zimmer mit Whirlpool, und das liegt dann im Zimmerpreis wesentlich drüber (ist die LuxusSuite, wo du normalerweise mit 3 Mädels hingehen sollst.. Tss). Da hat das Babylon definitiv bessere Karten. Wo doch ein Whirlpool zum Kennenlernen (und erforschen ) immer noch der beste Ort ist .... Schade, schade.

Übrigens hatte ich mit Lena an der Bar über dieses Forum geplaudert... Vielleicht liest die Pascha Mannschaft ja schon mit.... Grüsse an Martina und Lena!


WilliWutz
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2003, 18:40   # 37
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
Hallo Danner,

den "Taxler" kenn ich noch vom Carmen, allerdings war da der Heinz noch da, und da war der Taxler immer in Ordnung. Hab also keine negativen Erfahrungen mit ihm.

Im Pascha hab ich ihn nicht gesehen. generell kann ich erst mal nur sagen, dass das Personal im Pascha wirklich sehr höflich und freundlich war, bin mir fast schon wie beim Schuhbeck (ehemals Waging, nun München) vorgekommen (in Bezug auf Service und Essensqualität)

In Bezug auf den Gestank: Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Säureanschläge die umliegende Bevölkerung gemacht hat. Bis auf die Lichterketten am Haus ist eigentlich nix Anrüchiges zu sehen, warum sollten also die Leute auf die Barrikaden gehen, noch dazu, dass zwei Mies-Puffs nur zwei Häuser weiter vorne an der Strasse sind? Eher vermute ich da die Konkurrenz...

WilliWutz
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2003, 15:39   # 36
hecht_19
.
 
Mitglied seit 22. January 2003

Beiträge: 10.620


hecht_19 ist offline
Hallo Salzburger,

daß hört sich ja toll an, leider haben wir so einen Laden nicht in München. Wenn es einen gäbe, würde ich den sofort testen.

Gruß

Der der in München schwimmt
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2003, 15:32   # 35
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.162


danner ist offline
@ williwutz & Sturzpilot & der Salzburger

Dank eurer Berichte sieht man jetzt zum Pascha immer klarer und ich überlege mir, mit einem Geschäftsfreund, der nach Salzburg kommt, hinzugehen. Danke!

Eine Frage hätte zu Williwutz: Es hat ja geheißen, dass der Taxler, der das Carmen schon versaut hat zum Teil, jetzt Türsteher im PAscha ist?

Hast Du ihn gesehen?

Ansonsten hoffentlich bleibst du jetzt länger in der Nähe, dann wird es hier sicher informativ bleiben.

grüße Danner
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2003, 05:39   # 34
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
Hallo zusammen,

wieder mal ein Neuer in eurer Runde.... Bin auch aus dem Chiemgau, und hab früher in Freilassing gearbeitet, daher öfters die Abende in Salzburg verbracht . Damals war mein Favorit noch das Carmen (als der Chef 'Heinz' noch persönlich für Ordnung sorgte; später dann das Babylon). Nun war ich ne ganze Weile im Norden, und hatte letzten Sonntag die Gelegenheit mal wieder durch Salzburg zu fahren. Hab also nen Abstecher in Richtung Pascha gemacht, nachdem ich mich hier einigermassen informieren konnte.

Zuerst mal in das sog "1. Laufhaus" geschaut, und mit Jenny (unten links) angebandelt. 110 Eur für angeblich 1/2 Std. War kein grossartiges Erlebnis... Hinlangen durft ich nur widerwillig, Muschi streicheln schon garnicht, ruckzuck fertig gemacht, und weg war sie ins Bad... Pah. Nie wieder....

Etwas frustriert dann zum Pascha hochgegangen. Hätt ich blos da gleich mein Geld investiert... Der Laden kann dem Babylon locker das Wasser reichen. Obwohl es Sonntag und 22:00 war, waren ca 8 Mädchen da, einige davon echte Playboy Miezen. Allerdings sehr viele aus Düsseldorf, einige davon gar heftig mit Diamanten behängt (aber trotzdem nett anzuschauen ) Die hat das schöne Fixum wohl in den Süden geschwemmt.

Hab dann eine wirklich wunderschöne Zeit mit Martina (schwarzhaarig) verbracht: Ein klasse Mädel, anschmiegsam, zärtlich, schmusig, genauso wie's sein soll ....

Später dann noch mit der etwas molligen Lena rumgeschäkert, die mit hochgesteckten Haaren eher streng aussah, als ich sie dann überredete, ihre Haare aufzumachen, wars doch tatsächlich ein Goldengel...

Zum Essen gabs übrigens ein 3 Gang Menü vom Feinsten. Hatte ein wunderbar zartes Filetsteak, und einen hervorragenden Wein.

Insofern kann man das Pascha wirklich empfehlen, wenn die's durchhalten und wirklich 24 Std / 7 Tage offenhaben, ist das ne echte Bereicherung. (Bislang war ja Sonntag in Salzburg eher tote Hose)

Achja: Der besch****ne Geruch im Eingang ist wirklich zum übelwerden. Hoffentlich haben se den bald wieder draussen, irgendein Gegenmittel muss es doch geben...

Willi Wutz
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2003, 20:50   # 33
derSalzburger
 
Mitglied seit 24. February 2003

Beiträge: 31


derSalzburger ist offline
auch kleiner bericht

hallo

hab mir auch mal des pascha an einen montag abend angeschaut.
war leider sehr spät erst in sbg stadt.
bin dann noch kurz ins roma gefahren aber da war nichts interesantes dabei also ein getränk und wieder weg.

parkplatzt beim pascha gesucht. geläutet und rein in die gute stube.

war mal total überrascht wieviele leute da schon beim eingag um einen rum schwirren*g*

naja also von einen netten(aber nicht meine typ) mädels des ganz haus gezeigt worden und mich dann gemütlich an die bar gehockt. war positiv überrascht das nit wie in anderen lokalen sofort anch den üblichen fragen(zimmerund sekt) gefragt wurde.

gemütlich einige gläser und mit der einen oder anderen schönen geplaudert und dann mich gemütlich miteiner auf die cautsch geworfen habe *g*

sind uns dann nach einiger zeit einig geworden uns auf eines der zimmer verdrückt. wirklich eine nette stunde verbracht.

noch etwas getrunken an der paar und wiederdes weite gesucht.

leider wie gesagt binich erst seh spät in des lokal gekommen, des nächste mal fahr i sicher frühjer hin um auch de küche zu testen.

mädel war super gemeinsames duschen, naturfranzösich, und sosnt auch alles im grünene bereich

kosten inklusive einen kleine flschaerl schampus für die kleine 380.

frage: bieten alle mädels nv?
muss ma für diverse sonderwünsche was drauflegen wie anal und so ? ausser den 150 für des mädel de stunde??

beim hinausgehn hab ich eine nette liebe kleine gesehn wenn sie nächstes mal noch dort is de würde mich reizen

Ps: wer rechtschreibfehler findet und des weis i das welche drinn sinnd derf sie sich behalten *g*

der salzburger
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2003, 10:20   # 32
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Pascha

Hallo
Kurzer Bericht über das Pascha in Salzburg am Freitag dem
7.3.2003.

Zuerst um ca.21 Uhr ins Babylon Salzburg , der Parkplatz dort schon fast so voll , wie Samstag die Parkplätze im neuen Fussball-
Stadion zu Salzburg.
Hatte sofort das Gefühl ich werde nicht alt im Babylon ,das Gefühl verliess mich nicht beim ersten Trink an der Bar , sehr viel los heute ,vor allem viele Italiener .

Also nach einer Stunde Abmarsch ins Hotel Pascha .
Auto etwas weiter weg geparkt ,hatte mulmiges Gefühl wegen den Buttersäure Anschlag vor einigen Wochen auf das Pascha und auf Angestellten Autos.

Am Eingang und bei der Kassa konnte man den üblen Geruch von der Buttersäure deutlich noch riechen ( grausig ).

Und nun zum positiven Teil des Abends , deutlich ruhiger wie im Babylon , ca. 15 Gäste und ca.15 Mädels alle sehr hübsch und ansehnlich ,viele alte Gesichter die mal im Babylon gearbeitet haben.

Eintritt 100 Euro für Alkoholische Getränke und nicht Alkoholische Getränke und Essen , wo auch die Gretels jetzt auch ins Restaurant dürfen ( seit ein paar Tagen ).
Der Freizeitraum mit Hallenbad , Sauna etc. ist noch nicht geöffnet
( dauert noch ) .

Anders wie in anderen Clubs sehr viele Mädchen aus Deutschland
und hab mich für Angie entschieden aus Thüringen.

WICHTIG im Pascha:
Vorher mit dem Mädel alles ausmachen , was für Dienste das Mädel macht , den manche Mädel küssen nicht und blasen mit Gummi ( die haben halt wenig bis gar kein Geschäft , selber schuld
ist meine Meinung).

Ich hatte mit Angie einen Glückstreffer gelandet ( Service wie im Babylon plus Anal und Algierfranzösich und Natursekt beiderseits,
einschliesslich Abspritzen in ihren Mund) .

Nachher noch ein köstliches Steak zu sich genommen ,und fuhr dann gestärkt und zufrieden nach Hause.

Jetzt wollt ihr sicher noch wissen was mich der Spass gekostet hatt , stimmts.

100 Euro Eintritt und 400 Euro Spass mit dem Mädel , war etwas länger wie 1,5 Stunden im Zimmer gesamt ca. 5 Stunden im Pascha.

Alles gute und schönen Sonntag und eine schöne Arbeitswoche euch allen wünscht euch euer
Sturzpilot.
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2003, 13:47   # 31
miraculix
 
Mitglied seit 1. July 2002

Beiträge: 256


miraculix ist offline
Nun stand in der SN, dass angeblich Nachbarn einen Buttersäure-Anschlag auf PKW's der Gäste des Pascha gemacht haben sollen. Na dann Mahlzeit. Buttersäure ist das übelst stinkende Zeug, das es überhaupt gibt. Greenpeace macht mit einer Flasche, geworfen auf ein Walfangschiff die gesamte Ladung kaputt. Der Gestank soll unbeschreiblich sein.

Das gabs ja nicht einmal im alten Rom und ich hab nie gehört, dass die Druiden auch Buttersäure herstellen konnten ... , also, da fehlt mir noch ziemlich viel in meinem Hirn. Muss ich nun Nachhilfe nehmen??v Hoffe doch nicht. Ein Obstler is ma liaber.
Servus
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2003, 01:48   # 30
fly
 
Mitglied seit 25. July 2002

Beiträge: 33


fly ist offline
pascha

kontrolle im pascha und anderen lokalen war sehr gründlich auch bei den gästen war selbst dabei und habe anschließend lokal verlassen,sturzpilot sollte sich neuen infogeber suchen
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2003, 21:34   # 29
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Pascha

Hi.Miraculix

War nichts besonderes die Hausdurchsuchung , es wurden nur die Mädels kontrolliert , die Gäste sind nicht gefilzt worden ,
möglerweise aber durch einen Hinweiss von der Konkurrenz.
Mfg.
Sturzpilot
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2003, 17:55   # 28
miraculix
 
Mitglied seit 1. July 2002

Beiträge: 256


miraculix ist offline
Pascha

Nur kurz zur Info: In der SN zum Wochenende stand: Großfahndung im Pascha, totale Durchsuchung usw.

Was ist da nun wirklich los gewesen, denn eine Hausdurchsuchung bekommt man nicht so ohne weiters ...
Sind Gäste auch gefiltzt worden?
Wer weiß näheres`??
Wäre schön, etwas darüber zu lesen.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2003, 13:56   # 27
Highlander
 
Mitglied seit 22. July 2002

Beiträge: 491


Highlander ist offline
Taxler

Stimmt - hab ich auch schon gehört, von einem Taxler, der ihn dort getroffen hat.

Na da wünsch ich denen viel Glück mit dem Idioten - die anderen Lokale werden sich bestimmt freuen

Gruß

Aqua
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2003, 10:17   # 26
farmer1
 
Mitglied seit 22. October 2002

Beiträge: 98


farmer1 ist offline
Hab gehöhrt der Taxler vom Carmen ist jetzt Türsteher im Pascha? Stimmt das - vielleicht wirds dann im Carmen wieder besser!!
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2003, 19:06   # 25
Highlander
 
Mitglied seit 22. July 2002

Beiträge: 491


Highlander ist offline
Post Neuigkeiten aus der lokalen Presse:

So - jetzt ganz offiziell und aktuell ein paar Auszüge aus einem Zeitungsbericht:

>>Tote Hose - mehr war nicht vorige Woche in Salzburgs neuem Nobelbordell "Pascha", berichtet ein Gast. "Keine Stimmung, kaum Kunden, und alles ist so deutsch." ... <<

>>... Die 25 bis 30 Gunstgewerblerinnen stammen großteils aus Deutschland und Österreich, man habe auch einige ausländische Frauen - mit Aufenthaltsbewilligung, wie E.... betont. Um 200 Euro Eintritt kann Mann 24 Stunden all inclusive essen und trinken, die Stunde mit einer Frau kostet freilich weitere 150 Euro. Wobei die Preisgestaltung den Mädchen obliege, die nicht angestellt sind. In Inseraten wirbt das Pascha mit bis zu 15.000 Euro "Garantielohn" im ersten Monat - das sei branchenüblich, wenn ein Bordell neu eröffne, sagt E....<<

>> ... Was fehlt, ist die "Bordellkonzession" der Polizei. Ein Bordellbetrieb kann nach dem Landespolizeistrafgesetzt untersagt werden. Die Behörde holt in der Regel Stellungnahmen der Kriminal- und Fremdenpolizei und des Stadtmagistrats ein. ... "Bei einer sittlichen Gefährdung, weil in der Nähe etwa eine Schule ist, müsste man nein sagen", erklärt Wurhofer (Polizeijurist)

Die Stadt sei gegen Prostitution mitten im Wohngebiet, erläutert Senatsrat Werner Mayer, Chef der Bezirksverwaltung. "Wir haben das bisher immer abgelehnt". <<

Tja so schaut's aus im Moment. Ach ja - eine Schule ist übrigens tatsächlich in der Nähe und das Pascha befindet sich weiters mitten im Wohngebiet.

Da bin ich nun aber mal gespannt....

Grüße

Aqua
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2003, 17:32   # 24
joxxx
 
Mitglied seit 9. January 2003

Beiträge: 1


joxxx ist offline
Thumbs down

Nein, leider - ich muss Eure Vorfreude auf das Pascha etwas dämpfen.
Kurzgesagt: 200,- sind kein Dreck, das Essen war lauwarm und weit entfernt von der hochgepriesenen Gourmetküche, die Mädels sind weit unter dem Durchschnitt.
Gemütlichkes Ambiente ist nicht unbedingt vorhanden - gut Geschmäcker sind verschieden.
Fazit: sorry, die sehen mich nicht mehr !

Aber macht Euch bitte selber ein Bild

Euer
Jo
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2003, 15:06   # 23
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.162


danner ist offline
@ aquanaut

Hätte dir gern zum 100. Beitrag gratuliert, aber das kommat ja noch. Du hast sicher recht, dass Geschmäcker verschieden, sind aber dein Freund müßte ja völlige Probleme mit seiner Urteilskraft haben, wenn er bei (vom Betreiber behaupteten) 15-20 Mädels nicht abschätzen könnte, ob das Niveau hoch ist und die Optik überdurchschnittlich. Und das müßte sie sein, wenn es den Eintritt rechtfertigen sollte. Man wird sehen, ob sich der Boom legt, die Neugier vergeht und vielleicht proportional dazu die Klasse steigt. Ansonsten ist es sehr zu überlegen.

Bis dann, danner, der außer finanziellen keine anderen Gründe hätte, nicht hinzugehen
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2003, 12:32   # 22
Highlander
 
Mitglied seit 22. July 2002

Beiträge: 491


Highlander ist offline
Info

Das Pascha läuft nun schon einige Tage und ich hab schon mit dem ersten Freund gesprochen, der dort war.

Ich selbst werde dort nicht hingehen, da ich die 200 Euro schlicht als Frechheit empfinde und das nicht unterstütze und noch aus einem weiteren - aber persönlichen Grund.

Angeblich herrscht tatsächlich Hochbetrieb und deshalb zeitweise Parkplatzmangel. Die Frauen sollen eher nicht so toll sein - aber das ist niemals objektiv, da die Geschmäcker unterschiedlich sind.

Essen und trinken ist frei, die Getränke für die Frauen auch. Lediglich Champagner ist zu bezahlen. Am Zimmer war mein Kumpel nicht ... eben, weil ihm keine gefiel.

Grüße

Aqua
Antwort erstellen         
Alt  12.01.2003, 14:34   # 21
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.162


danner ist offline
@ sturzpilot

Wir hoffen alle, daß du keinen Absturz produzierst und die 200 Mücken gut investiert sind...




Wenn es in Ordnung ist, kann man über einen Besuch ja nachdenken....
Antwort erstellen         
Alt  12.01.2003, 11:33   # 20
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Hotel Pascha

Hallo an die Fan Gemeinde.

Anscheinend hatt das Hotel Pascha 24 Stunden und 365 Tage im Jahr geöffnet ( auch nicht schlecht ) Die Tel.Nummer ist
0662/648690.

Da sich noch keiner von der Fan Gemeinde durchringen kann , das
Hotel zu besuchen , werde ich am kommenden Montag das Hotel besuchen und dann natürlich ausführlich berichten.

Mfg.
Sturzpilot der schon gespannt ist auf das Hotel Pascha.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2003, 18:55   # 19
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Pascha

Hallo an alle.

Neueste Info vom Hotel Pascha.

Es stimmt Eintritt 200.- Euro ( ich habs bis zuletzt nicht glauben können) .Freies Essen und Trinken auch Alkohlische Getränke.
Französisch ( blasen ) ohne und Zungenküsse sind nicht Pflicht ,kommt allerdings auf das Mädchen an , ob sie es macht oder nicht.Bei Anal das gleiche.

Momentan sind ca.18 Mädchen vorwiegend aus Deutschland anwesend , ein paar Mädchen aus Osteuropa.Es sollen aber noch andere Mädchen nachkommen.

Heute ist Eröffnung für geladene Gäste , ab 24 Uhr auch für nichtgeladene Gäste.

Einrichtung der Location soll top sein .

So das wars , bin neugierig wer als erster Berichtet.

Mfg.
Sturzpilot.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City