HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2018, 15:00   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.435


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Penelope - Pepperoni mit riesen Naturtitten - Hofer19 , München

Bild - anklicken und vergrößern
00000003.jpg   00000005.jpg   00000004.jpg   00000002.jpg   IMG_20181018_184920.jpg  

Penelope - Pepperoni mit riesen Naturtitten
Zitat:
alles NATUR !
Hot sexy, sensual. I just waiting for you to kiss you, hot touch we enjoy together. Come on to let me pamper you and get everything you dream of. Come on and I'll show you how good sex is.

Service: 69, AV passiv (bei Ihr), BV/Spanisch, DS aktiv, DS passiv, DT, Fingerspiele aktiv/passiv, Französisch, Fußerotik, GB, GF6, GV in allen Stellungen, KB, Küssen, Erotikmassagen, Striptease, ZK, Schmusen, Facesitting


https://www.rotelaterne.de/penelope_an
0151 / 46 848 417 -
Hofer19
München
Bayern
DE - Deutschland
Mein Bauchgefühl war nicht gerade das Beste. Aber das hat sich, sofort nach Öffnen der Tür, geändert. Schon der Empfang war sehr nett.
Die Bilder geben sie gut wieder. In Natura schaut sie vielleicht sogar etwas jünger aus. Hat nen deutlichen Bauchansatz, für Magermodell-Fanatiker ist sie definitiv nix. Aber Freunde von Vollweibern werden frohlocken, denke ich. Das Alter würde ich auf etwa 30 (+/-2) schätzen. Sie sagte 27, könnte schon sein, wenn man genauer hinsieht. Aber so oder so egal.

Im Zimmer gleich sanfte Annäherung ihrerseits und ein frivoles, was ich denn so alles möchte.
Mein Begehr bei solchen prächtigen Argumenten Tittenfick natürlich.
Sie geht das Servicegespräch gleich recht einnehmend an. Das kam so leise, lüstern rüber.
Mit der kann man sicher auch ne Stunde so richtig durch die Kiste bums... .
Aber keine Ahnung ich wollte unbedingt den Tittenfick. Danach kann ich mich dann, zu solchen großen Taten, nicht mehr aufraffen.
Für nur nen Tittenfick wurden es leider nur 15 á 50. Ich glaube der Hase ist auch leicht gut für ne lange Runde.
Da bin ich gespannt, was spätere Kollegen sagen. Hoffentlich gibt´s keine Haue.

Kurz Frischmachen unter der Dusche und los. War schon zu Hause geduscht.
Erstmal die dicken Dinger aus dem BH gehoben und Anfummeln im Stehen. Penelope geht super mit. Zu küssen beginnt sie von selbst. ZK, keine Ahnung, mache ich nur seeehr selten, bis nie. Aber ihre Andeutungen gingen schon dahin.

Das Gebläse auf gutem Standardniveau. Anfangs sie zwischen meinen Beinen, die Möpse gut in griffweite. Sie fordert das auch verbal ein. Dann kam sie seitlich, damit ich besser zugreifen könne. Penelope immer ein fröhliches Gesicht drauf. Ich glaube der macht das schon Spaß, was sie da tut. Das kommt nur selten in dem Gewerbe so authentisch rüber. Auch kein aufgesetztes Gestöhne, alles irgendwie angenehm echt.
Dann drehte sie mir ihren Hintern zu und bat, ihr ein wenig an der Clit zu spielen. Sie wird erstaunlich schnell nass. Ich glaub das breite Fahrwerk kannst auch Klasse doggy vög... .

Sie legte sich auf den Rücken und … "Magst nicht doch lieber in meine warme Pussy? Ich hätte jetzt Bock auf Ficken."
Schwere Wahl. Die weichen Bommeln waren der Plan. Aber die kommt sicher nochmal dran.
Der Tittenfick war dann erste Sahne, schräg am Kopfende angelehnt. Sie fragt vorab gleich, wie es am liebsten positioniert sein soll. Das läuft bei Penelope schon angenehm reibungslos alles ab.
Sie presst selbst die großen Dinger zusammen und fordert auch zum Zugreifen auf.
Am Ende dann auch ihre Aufforderung doch alles quer über die Möpse zu spritzen.

Fazit: Scharfe Ungarin, mit breitem Fahrwerk, Tittenfick war erste Sahne.
Empfehlung: Für Fans von Vollweibern, find ich, ganz was Heißes. Aber echt keine Ahnung wie man mit ihr vögeln kann Jungs.
Wiederholung: muss

----------------------

Weitere Berichte zu "Penelope - Pepperoni mit riesen Naturtitten" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.10.2018, 07:34   # 3
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.435


ssuunnyybbooyy ist offline
15/50 … Blasen+Ficken oder Blasen+Tittenfick
30/100 … Blasen+Ficken+Tittenfick etc.
60/?
Anal?
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2018, 05:32   # 2
joe2927
 
Mitglied seit 23. March 2011

Beiträge: 1.042


joe2927 ist offline
Post Preis

Du schreibst was von 50 Euro für 15 min. Tittenfick. Was kosten bei ihr 30 min. mit Verkehr ?

Servus Joe
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City