HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.12.2017, 17:29   # 1
Liebeskasperle
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 47


Liebeskasperle ist offline
Marianne

Bild - anklicken und vergrößern
00000001.jpg   00000003.jpg   00000004.jpg   00000007.jpg   00000005.jpg  

Marianne
Zitat:
Für Anspruchsvolle, bei denen Sxx im Kopf beginnt! Für mich hat es einen besonderen Reiz, meine Lust auch im Paysxx-Bereich auszuleben und dabei stets Neues zu erproben. Mein Service ist sehr verschmust und wird von mir mit voller Leidenschaft durchlebt. Ich genieße den Sxx in fast allen
Variationen und beherrsche die Liebeskunst wie kaum eine andere.

Bei mir kannst Du Deine Fantasien ausleben und alles mit mir besprechen, damit unser Erlebnis unvergesslich wird! Bin kontaktfreudig, aufgeschlossen und flexibel!
Bitte keine Anrufe mit unterdrückten Nummer!
Mache auch Hotelbesuche! (Keine Hausbesuche)

Alter: 30, Größe: 175cm, Oberweite: 80C, Konfektion: 36, Gewicht: 58kg, Haare: blond, Augenfarbe: blau, Schuhgröße: 39, Intim: teilrasiert, Typ: osteuropäisch, Sprachen: Deutsch, Englisch
Specials: Hotelbesuche, Langzeitservice, Nylon- und Strumpferotik, High-Heels, Dessous-Liebhaberin, Body-to-Body-Massage, Ganzkörper-Massage, Intim-Massage, Prostata-Massage
Leicht dominante Bizarr-Spiele, Fetisch-Spiele
Anfänger willkommen!
Service: 69, AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BV / Spanisch, DS aktiv, DS passiv, DT, Fingerspiele aktiv, Fingerspiele passiv, Französisch, FS, Fußerotik, GB, GF6, GV, Hotelbesuche, KB, Küssen, Massagen, Rollenspiele, Verbalerotik, ZK


0152 / 58 175 815

Hofer19
München
Bayern
DE - Deutschland
Marianne war letztens mal in Rosenheim. Da ist sie mir knapp entgangen. Schön Bilder, leckere Maus.
Kann jemand den Herren exp_80 aus Österreich bestätigen? Eine Zweitmeinung wäre super. Wenn nicht werde ich selbst Ende der Woche da antreten müssen.
Zitat:
Zitat von exp_80
Hier kommt mein nächster Bericht, es geht um Marianne (nächste Woche im Laufhof) und meinen zweiten Besuch bei ihr. Sie ist der Typ erfahrene Frau (Anfang dreißig), die genau weiß, was sie will und vor allem was ein Mann will. Sie ist ausgesprochen humorvoll und sehr schlank, in schwarzen Strümpfen kommen ihre langen Beine toll zur Geltung. So empfängt sie mich auch, lacht, sagt: na, ist dir auch langweilig am Sonntagabend? Als ich nackt bin, kommt sie zu mir, legt die Arme und mich und steckt mir die Zunge in den Hals (ZK sind 20 extra). Sie greift nach meinem Schwanz, der ist schon hart, sie sagt: bleib so stehen und rühr dich nicht vom Fleck, holt einen Gummi, geht in die Hocke und bläst munter drauf los. Sie macht kurz Pause, sieht mich von unten herauf geil an und sagt: na, gefällt dir das, wenn eine Frau so vor dir steht? Sie steht zwar nicht, aber mit solchen sprachlichen Feinheiten will ich mich nicht aufhalten. Ich weiß nicht, welcher Anblick geiler ist: der direkt auf sie am Boden vor mir oder der in den Spiegel. Vorwarnung: sie ist eine Frau, bei der man in jeder Position sofort kommen könnte, ob beim Blasen oder beim Vögeln, weil es so geil aussieht. Vorsicht beim Blick in die Spiegel!

Also ziehe ich sie hoch, schmuse kurz mit ihr und klopfe dann aufs Bett. Sie grinst und sagt: yes, Sir! Sie macht die Beine breit, ich stecke meinen Kopf dazwischen und lasse mir Zeit: zuerst an den Schamlippen von außen, dann zwischen den Schamlippen, schließlich direkt über die Möse, die schon sehr feucht ist, und dann komme ich zum Kitzler, der mittlerweile ziemlich angewachsen ist. Sie stöhnt und drückt mir ihr Becken entgegen. Ich bearbeite sie mit Lippen und Zunge, ficke sie mit einem, dann zwei Fingern in die Muschi, bis sie kommt. Das Zucken an meinen Fingern in ihr drin verrät mir, dass es kein Fake ist. Jetzt stürzt sie sich auf mich, schiebt sich meinen Schwanz in den Rachen und lutscht mit Hingabe dran. Das ganze (lange) Blasen hindurch nimmt sie keine Hand zu Hilfe, eine findet immer wieder ihren Weg zwischen die Beine, sie stöhnt und stöhnt. Dann fragt sie: darf ich ihn mir kurz reinstecken, ohne dass du kommst? Sie darf, besteigt mich in der Reiterstellung, fickt mich heftig, reibt sich vor und zurück an mir und lässt dann ihren Oberkörper stöhnend auf mich sinken. Dann Gummiwechsel, die Blaserei geht weiter! Mittlerweile habe ich mich schon so oft zurückgehalten, dass die Gefahr, zu kommen, jetzt nicht mehr besonders groß ist. Diesmal leckt sie lang an den Eiern, lässt ihre Zunge um meine Eichel kreisen und nimmt mich dann wieder tief in den Mund. Jetzt wird es aber Zeit. Sie setzt sich verkehrt auf mich und schiebt sich auf meinem Steifen auf und ab, während ich ihren Hintern fest nehme. Ein so geiler Anblick im Spiegel, dass ich schlussendlich komme.

Dann massiert sie mir noch sehr angenehm den Rücken, und beim Blödeln übersieht sie sogar die Zeit.

Auch hier Wiederholungsgefahr mindestens 150%.
----------------------

Weitere Berichte zu "Marianne" findest du evtl. hier...



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.02.2018, 10:58   # 10
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 426


¡Latinas! ist offline
Andy21,
Zitat:
fand auch das sie allgemein schon recht reif aussieht.

....

Ihr Po hat mir optisch wie auch haptisch absolut nicht gefallen...Falls sie wirklich Anfang 30 ist, dann Prost Mahlzeit
Warum bleibst du bei einer Frau, die dir nicht zusagt? Die Frauen öffnen die Türe nicht in Burka, so dass du solche Dinge gleich siehst und auch wieder gehen kannst, wenn sie dich stören.

Der Rest ist Taktgefühl. Wenn sie sich als 30 angibt, dann weißt du, was die absolute Obergrenze bei der Antwort ist, wenn du die Stimmung nicht versauen willst.

Vediovis,
Zitat:
Ich glaube nämlich nicht, dass eine Frau in der Lage ist, nach einem solchen Kompliment einfach den Schalter umzulegen
Wobei man solche Fragen auch nicht stellen sollte, wenn man mit der Antwort nicht umgehen kann.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2018, 10:43   # 9
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.714


Vediovis ist offline
@pollio

gebe Dir hier uneingeschränkt Recht.... außerdem, der arme "Nachfolger", der dann ggf. sein Fett wegbekommen hat, ohne zu wissen, warum.... sofern Marianne nicht genügend Pause hatte, um den "Schock" zu verdauen. Ich glaube nämlich nicht, dass eine Frau in der Lage ist, nach einem solchen Kompliment einfach den Schalter umzulegen und zum freundlichen Tagesgeschäft überzugehen. Unterschwellig wurmt es sie doch.
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2018, 09:50   # 8
pollio
 
Benutzerbild von pollio
 
Mitglied seit 24. January 2014

Beiträge: 69


pollio ist offline
„... sehr charmant“

Wer nach gutem Sex (trotz etwas weicherem Po) beim netten Smaltalk eine Frau auf ihr Höchstalter taxiert bekommt im wahren Leben eine geknallt! Da bist Du noch gut weggekommen. Wenn Du vielleicht unter 30 und mit Knackarsch und Sixpacks ausgestattet bist, solltest Du zu Mädchen wie Elly oder Ferrari gehen. Die können Dir zeigen, wo der Hammer hängt. Nachdem ich meine eigenen Bodydefizite kenne, werte ich Sympatie und guten Service mit größerer Punktzahl als kleine, aber ganz natürliche Makel an einer Figur, die im Gesamten stimmige Proportionen hat. Deine „Ehrlichkeit“ wurde von ihr zurecht als Unverschämtheit gewertet.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 11:53   # 7
Andy21
 
Mitglied seit 12. September 2009

Beiträge: 25


Andy21 ist offline
Ich gebe hier auch mal meinen ehrlichen Erfahrungsbericht zu ihr ab...
Zu mir war sie auch sehr freundlich und zugeneigt...anfangs....und der Service war auch sehr gut....ABER...
....ich fand ihr Po-Gewebe dermaßen schlaff und fand auch das sie allgemein schon recht reif aussieht...Wie eine junggebliebene Milf, somit habe ich sie, nach unserem Akt beim netten Smalltalk, als wir aufˋs Alter kamen, ehrlicherweise auf Anfang-Mitte 40 geschätzt...
Ab da war es vorbei mit der Freundlichkeit......zum Glück war das schon kurz bevor ich wieder gegangen bin...aber ab da war sie richtig sauer...schon lange nicht mehr so ins Fettnäpfchen gegriffen......Aber ich würde sie eh nicht mehr besuchen...Ihr Po hat mir optisch wie auch haptisch absolut nicht gefallen...Falls sie wirklich Anfang 30 ist, dann Prost Mahlzeit...
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 08:15   # 6
brunog
 
Mitglied seit 8. June 2010

Beiträge: 25


brunog ist offline
OK, dann war das eh ein Chemie Problem..... Sorry... Bin froh zu wissen das es euch mit ihr gut geht... Sauer das ich etwas verpasst habe
Vielleicht hat sie irgendwas genervt. Weiss nicht. Egal, es gibt auch andere !
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2018, 16:15   # 5
pollio
 
Benutzerbild von pollio
 
Mitglied seit 24. January 2014

Beiträge: 69


pollio ist offline
Souveräne Lady

Bild - anklicken und vergrößern
D5DD9BAB-D9ED-47CB-9B82-A49D68072C8D.jpeg  
@brunog: es muss an „dich“ gelegen haben!

Die schöne Estnin ist 30+, misst die 175cm, hat eine tolle Figur mit Beinen bis zum Himmel, spricht gut deutsch und ist ladylike. Sex mit ihr ist weniger gf6 als Sex für Erwachsene. Sie tritt einem an der Türe ruhig und gelassen entgegen. In Kombination mit den schwarzen Spitzen-Dessous macht das schon mal an der Türe geil. Auch eine Neuheit: “Kommst du mit“, hat mich auch noch keine gefragt! Wärend ich in derDusche bin wird dss Bett frisch überzogen! Zurück geht es mit vorsichtigen ZK“s los, die nach Übereinstimmung immer leidenschaftlicher werden. Schon im Stehen reibt sie Ihren Körper an meinem, wodurch sich mein Freund aufrichtet. Als sie das spürt, geht sie in die Hocke, zieht den Conti aus dem Slip und bläst ihn gefühlvoll auf 🦅-modus! Die Hände sollten dabei nicht ihren Kopf führen. Der Ansage „wir gehen ins Bett“ folge ich und beginne sie unten zu verwöhnen. Sie geht traumhaft mit und holt sich ihren Teil der Lust mit kleinen Aufforderungen und Anbieten ihrer Muschi in die bevorzugte Verwöhnposition. Ihr Kitzler schwillt an und das macht mich immer schärfer. Ich habe nur 100430 gebucht und bringe mich in Missioposition. „Schon ficken?“ fragt sie mich derart lasziv, dass ich nur noch rein will. Dann verschmelzen die Bewegungen und sie kommt ganz nah ohne jegliche Berührungsangst. Im Slowfox ficke ich mit ihr ins schöne Finale!

Es war mir, wie wenn ich Eine das erste Mal im Cafe treffe und wir spontan entscheiden ins nächste Hotel zu gehen. Ladyfriendsex vom Feinsten!

Antwort erstellen         
Alt  01.02.2018, 15:22   # 4
Huggybear
 
Mitglied seit 22. March 2010

Beiträge: 38


Huggybear ist offline
wundervolle Stunde

Ich schließe mich der Meinung von Longdong voll an (vielen Dank für den Bericht) . Ich habe Marianne heute spontan ohne Termin besucht und hatte Glück - sie war da und hatte Zeit. Empfangen wurde ich sehr freundlich und wurde überrascht gefragt, ob wir uns kennen, da ich sie so herzlich begrüßt habe. Nein, wir kennen und noch nicht, aber das wird sich in der nächsten Stunde ändern . Zunächst hatte ich eine halbe Stunde (100€) gebucht, habe die angebotene Dusche dankend angenommen und wurde danach in schönen schwarzen Dessous im Zimmer erwartet. Was soll ich sagen - beschnuppern im Stehen, zärtliche Zungenküsse, schweres Atmen .. die Chemie stimmt .. so wird sie entblättert, auf dem Bett abgelegt und oral verwöhnt. Und dann die weise Entscheidung, auf eine Stunde zu verlängern (200€). Es war eine wundervolle Stunde voller Girlfriend-Sex, gegenseitiger Massage und nettem Smalltalk. Wer einen Quickie sucht, ist hier falsch, wer aber gerne genießt und auf GF6 mit einer hübschen und intelligenten Frau steht, „kommt“ hier auf seine Kosten. Und ja, ihr service fängt ab 30 Min an. Viel Spaß beim Nachmachen, sie ist noch bis Freitag da (Hofer Str. 19 Neubau 3. OG) und dann ab Montag wieder .
Antwort erstellen         
Alt  19.12.2017, 23:02   # 3
Longdong
 
Mitglied seit 10. September 2014

Beiträge: 34


Longdong ist offline
Traumfrau

Zitat:
Wegen die Bilder, hatte ich sie auf mein Todo Liste. Weil ich wollte wieder mal eine Erstbericht schreiben (zumindest im München), bin ich heute dort aufgetaucht.
Sie schaut nicht schlecht aus, ist aber nicht de Hamer der auf die Bilder (nicht von ihr oder stark nachgearbeitet) steht, ist etwas kleiner als angegeben (<170) und hat kein Blaue Augen.
Ende 30 wurde ich sie schätzen. Ihr Service fangt mit 100€ an.
Sie war so unfreundlich (ich denke sauer das ich nicht sofort Geld gegeben habe) das ich wieder gegangen bin.
Also bei mir gestrichen. Vielleicht für Leute die eine Domina suchen...
Oder vielleicht lag an mich. Wobei, ich hatte noch nie so ein schlechtes Gefühl !
Da muss ich dem brunog wiedersprechen, das kann ich so nicht stehen lassen/bestätigen!

Ich war jedenfalls letzte Woche spontan bei ihr, und es war ein sehr schönes Date!

Sie ist anschmiegsam und zärtlich, sie bläst gefühlvoll, und der Fick (erst sie oben, dann Missio) war super!
Sie hat eine tolle Figur und Körper, schöne Brüste und ein schönes Gesicht, sie ist freundlich und hat ein bezauberndes Lächeln! Augenfarbe weiss ich nicht, aber die angegebene Grösse mit 175cm müsste ungefähr passen. Alter Anfang 30.
Habe 100 für 30 bezahlt. Am Schluss gab es noch eine Massage und Smalltalk.
Für mich ist sie rein optisch definitiv eine Traumfrau!

Wollte heute auch spontan zu ihr, hat aber leider nicht geklappt, da sie einen Termin hatte, und ich dann letztendlich doch nicht 1 1/2 Stunden warten wollte.
Vielleicht klappt es aber diese Woche noch

Longdong

Antwort erstellen         
Alt  19.12.2017, 22:11   # 2
brunog
 
Mitglied seit 8. June 2010

Beiträge: 25


brunog ist offline
Thumbs down Fehlanzeige

Wegen die Bilder, hatte ich sie auf mein Todo Liste. Weil ich wollte wieder mal eine Erstbericht schreiben (zumindest im München), bin ich heute dort aufgetaucht.
Sie schaut nicht schlecht aus, ist aber nicht de Hamer der auf die Bilder (nicht von ihr oder stark nachgearbeitet) steht, ist etwas kleiner als angegeben (<170) und hat kein Blaue Augen.
Ende 30 wurde ich sie schätzen. Ihr Service fangt mit 100€ an.
Sie war so unfreundlich (ich denke sauer das ich nicht sofort Geld gegeben habe) das ich wieder gegangen bin.
Also bei mir gestrichen. Vielleicht für Leute die eine Domina suchen...
Oder vielleicht lag an mich. Wobei, ich hatte noch nie so ein schlechtes Gefühl !
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City