HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.11.2013, 10:39   # 1
Mallos33
 
Benutzerbild von Mallos33
 
Mitglied seit 5. January 2002

Beiträge: 412


Mallos33 ist offline
Thumbs up Kyra aus Ungarn - super, süßes Girlie - Hofer19

Bild - anklicken und vergrößern
kyraa1.jpg   kyraa2.jpg   kyraa3.jpg   kyraa4.jpg   kyraa5.jpg  

Zitat:
Kyra, super, süßes Girlie

...aus Ungarn, 21 Jahre, 1,51 klein, zierliche Konfektion 30/32, 40kg, OW 70B, verführt Dich mit ihrer lieblichen Art !!

Service: 69, Französisch, GV, Küssen, KB
Sprachen: deutsch, englisch, ungarisch


Telefon 0175 9685326

https://gratiszeiger.com/neu/neu-kyr...trasse-19.329/

Die Bilder haben einen hohen Wiedererkennungswert, die Konfektionsgröße stimmt, sie ist lt. eigener Aussage 24 Jahre alt, klein und schlank, aber alle Proportionen passen gut zusammen.

Ihr Körper ist fast makellos - eine Narbe am Bauch, die aber auf Grund Ihrer Solariumbräune kaum aufgefallen ist - Brüste sind eine Handvoll und natur, keine Piercings, kleine Tattoos sind vorhanden.

Die Konversation ist auf Deutsch problemlos, sie hat auch lange in der Schweiz gearbeitet.

Halbe Stunde / € 100,-- die Zeit wurde großzügig eingehalten.

Sie ist sehr nett und höflich, Getränk und Dusche angeboten.

Im Bett wunderschöner GFS-Service, Zungenküsse, Körperküsse, Fingern, Blasen, Lecken - das volle Programm.

Verschiedene Stellungen, wunderschöne und perfekt rasierte Muschi, nach dem Abschuss durfte ich noch lange in ihr verweilen. Die Reinigung wurde von ihr übernommen.

Sie ist noch bis Ende der Woche da und will dann Mitte Dezember wieder kommen. Nächstes Jahr wird sie wieder in der Schweiz arbeiten. Siehe Galerie, da ist sie gelistet.

Von mir eine Empfehlung.



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.03.2018, 10:27   # 44
DerGerechte
 
Mitglied seit 14. March 2018

Beiträge: 17


DerGerechte ist offline
Ich habe in den letzten 12 Monaten mindestens 5 Mal ohne Termin bei Ihr in der Hofer Str. geklingelt und Sie war nie da (obwohl ihr online Inserat aktiv war).
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2018, 08:19   # 43
Will-spaß
 
Mitglied seit 12. June 2017

Beiträge: 1


Will-spaß ist offline
Servus zusammen,

weiß jemand wo sich die gute Kyra momentan aufhält?
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2018, 16:32   # 42
Jan Cux
Pirat
 
Benutzerbild von Jan Cux
 
Mitglied seit 12. September 2014

Beiträge: 302


Jan Cux ist offline
Talking seit ca. 3 Wochen neues Mitglied...

...im Kyra- Fan- Club.

Augsburg, PurPur:
Kyra in einem weißen Stretchkleid und ihr kleiner Hund empfingen mich an der Tür.
Beide sind Anfangs vorsichtig aber neugierig.
Das Eis war aber bereits auf dem Zimmer gebrochen, Leckerlie für Beide. Der Hund legte sich auf seine Hundedecke und schlief dort bis zum Schluss.
Kyra ist tatsächlich nur ca. 1,50 Meter groß, hübsches Gesicht, brünettes langes Haar und war gerade nicht in Wettkampfvorbereitung. Kyra bekam 150 € für 1 Std GV in allen bekannten Stellungen, ZK, 69, FM.

Nachdem wir uns beide nacheinander frisch gemacht hatten, begannen wir unser Kennenlernen im stehen
Kyra dirigierte mich nach einiger Zeit aufs Bett und kam über mich Nach tiefen ZK und Gefummel machte Kyra sich nackig… WOW. Schöne, aber harte Boobies.
Sie gab sich in der ganzen Zeit sehr verschmust, rutschte irgendwann zwischen meine Beine, auf gummiert wurden auch die Bälle integiert …ab in die 69…
Wir starteten im Reiter und über die Missio gelangten wir in Doggy hier konnte ich nicht mehr an mich halten doch Kyra schob immer weiter bis ich irgendwann nicht mehr konnte.
Nach gemeinsamer Reinigung, folgte eine gegenseitige Ganzkörper- Massage und ein zärtlicher Übergang in die zweite Runde… auch hier musste ich irgendwann die weiße Fahne schwenken… sie hört einfach nicht auf zu Rammeln

Kann mich Hommer 97 nur anschließen;
Zitat:
Sie ritt mich dann auch recht sportlich und mit Ausdauer ohne irgendwelche Ermüdungserscheinungen bis zu einem heftigen Finale. Das Schöne war, dass Krya mich eine gefühlte Ewigkeit, begleitet von Küssen und Streicheleinheiten in ihr verweilen ließ
Gerne mal wieder

Servus
Jan
__________________
Er ist ein Matrose mit 'ner weiten Hose..., hat nur eine feste Braut...

Find it - Fuck it - keep it.
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2018, 19:48   # 41
CouchPotato
 
Mitglied seit 7. September 2002

Beiträge: 135


CouchPotato ist offline
Foto-Update

Bild - anklicken und vergrößern
00000055.jpg   00000056.jpg   00000057.jpg   00000058.jpg   00000059.jpg  


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2018, 14:47   # 40
heaven18
 
Benutzerbild von heaven18
 
Mitglied seit 4. January 2018

Beiträge: 4


heaven18 ist offline
Kyra ist gaaanz weit vorn!

... was gfs angeht.
Habe sie im Dezember besucht (60/200) nachdem Sie schon länger auf meiner ToDo stand und habe es null bereut. Die junge Dame ist ein absolutes highlight, optisch und was den Service betrifft und außerdem eine ganz, ganz liebe! GFS at its best! Den ausführlichen Beschreibungen diverser Vorgänger (Rasti, Eps, homer97, ...) kann ich nichts substantielles mehr hinzufügen. Außer, dass ich sie sehr gerne mal in Ihrem "Wettkampfmodus" erleben würde (schluck).
Wiederholung definitiv gewünscht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2017, 20:59   # 39
Eps
 
Mitglied seit 10. August 2006

Beiträge: 56


Eps ist offline
Die Fotos, die Rasti gepostet hat, geben sie nicht wirklich wieder. Ich sehe es auch eher wie homer97, sie schaden ihr eher. Ich habe sie schon oft besucht, auch vor Wettbewerben, ich habe sie noch nie so angetroffen, sondern immer weiblich. Diesmal habe ich leider nach dem Aufsitzen und 180° Wende, die Doggy ausgeschlagen, obwohl wer diesen Anblick kennt, einfach geflascht ist. Aber da ich dann in der Missio manchmal schon am Rande war, wollte ich diesmal den Ablauf ändern. War dann nicht optimal, da sie mich sehr gefordet hat! Als sie dann zum Schluß wieder oben war und ich schon fast abbrechen wollte, weil ich dachte, das wird nichts mehr, da hat sie mich wieder beeindruckt. Sie hats tatsächlich geschafft mich zum abspritzen zu bringen. Ja, ich steh drauf, wenn Frau oben ist, aber das was Kyra da abliefert schafft kaum eine andere, da zeigt sich einfach ihre Fitness.
Wird leider erst wieder im Februar oder vielleicht noch später wieder kommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.12.2017, 17:56   # 38
homer97
Я ушел навсегда
 
Benutzerbild von homer97
 
Mitglied seit 28. April 2003

Beiträge: 28


homer97 ist offline
Kyra-Gf6 at its best

Ein Girl, das in der Schweiz an anderer Wirkungsstätte laut Internetseite mehrmals Girl des Monats war, sogar den „sexiest Hintern alive“ haben soll, das macht auf jeden Fall neugierig. Zum Abschluss des Jahres wollte ich daher noch bei Kyra vorbeischauen.

Ich war mir sicher, dass mich eine durchtrainierte Kyra erwartet, hatte aber keine Angst, dass mir das Gesamtbild zu extrem werden könnte. Kyra liebt es anscheinend, ihre Sedcardphotos immer kurz vor einem Wettkampf zu machen. Meiner Meinung schadet sie sich dadurch aber eher, auch wenn sie natürlich stolz auf das Erreichte sein kann. Bei manch potentiellem Kunden erweckt sie vielleicht den Eindruck, ihr Gesamtpaket sei nur etwas für Muskelfetischisten. Wenn man sich jedoch bewusst wird, dass vor einem Wettkampf der Körper fast schon dehydriert wird, damit die Muskeln gut sichtbar werden und diese Extremform nur für kurze Zeit gehalten werden kann, ist es unwahrscheinlich, dass Kyra in dieser Phase noch einen großen Focus auf Sexdienstleistungen legt. Ich ging daher davon aus, sie in einer „Off-Season-Phase“ zu erleben. Allein die geänderte Zufuhr von Wasser und Kohlenhydraten nach einer Wettkampfphase führt automatisch zu einem weicheren Erscheinungsbild. Meine Vermutung wurde auch nicht enttäuscht.

Geöffnet hat mir eine weibliche Kyra, der man zwar ansah, dass sie trainiert ist, aber von Muskelbergen weit entfernt, eher Fitnessklasse. Sie erinnerte mich an dem Abend vielmehr an ein bezauberndes Rehlein, das mir flugs in ihr kleines Zimmer vorauseilte. Getränk und Dusche wurden offeriert, was ich gerne in Anspruch nahm. Ihr kleiner Hund wurde derweil vor dem Zimmer geparkt.

Zurück auf dem Zimmer wartete Kyra, gekleidet in sexy Calvin Klein Unterwäsche schon im Stehen auf mich und schmiegte sich zärtlich an mich. Die Wäsche konnte nicht ihren Busen verbergen, der für ihren Körper schon sehr üppig ausfällt, aber sehr gut gemacht ist, wie ich später noch feststellen durfte. Ihr Kopf war bei mir ungefähr auf Brusthöhe, einfach niedlich. Kyra hat ein wunderhübsches Gesicht. Zum Rehleinimage passte es auch, dass sie künstliche Wimpern angebracht hatte, die ihren süßen Augenaufschlag noch unterstrichen. Sie hat einen dezent „nachgeholfenen“ Kussmund, der das Gesamtpaket meiner Meinung nach perfekt abrundet. Nachdem ich Kyra nach und nach von ihrem Dress befreit hatte, ging es auf ihre Liegewiese. Dort wurde nicht sofort mit dem obligatorischen Blowjob begonnen, sondern es ging mit gegenseitigem Küssen und Streicheln weiter (begleitet von Seufzern und „das ist so schön-Verzückungen“). Man merkt einfach, dass die Frau Spass an Berührungen hat und so entwickelte sich ein ziemlich langes Vorspiel, bei dem ich schon ziemlich scharf wurde, bevor es überhaupt richtig zur Sache ging. Ihr Französisch musste ich dann auch unterbrechen, um nicht vorzeitig zu Ende zu kommen. Stattdessen revanchierte ich mich mündlich bei ihr, was irgendwann abgelöst durch Fingereinsatz von mir und ihr zum ersten Finale für sie führte. Derart vorbereit war auch das Andocken in der Missio ein Vergnügen. Hier spielt Kyra gekonnt ihre Fitnesskarte aus, in dem sie ihre gestreckten Beine fast im Spagat spreizt und dabei leicht nach oben hält. Schwerstarbeit für ihre Bauchmuskeln, aber ein ziemlich geiler Anblick. Darüber hinaus verschafft es dem Mann besondere Freude, wenn die Dame eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur hat. Kyra hat diese Trainingseinheit offensichtlich nie ausfallen lassen. Trotz dieser pornoliken Stellung liebte Kyra es weiterhin gefühlvoll und nicht schnell, und verschaffte sich mit Handunterstützung sogar ihren 2. Spass. Doggy kommt ihr Knackpo richtig gut zur Geltung. Ich musste mich beim Anblick und Haptik ihres sexy Hinterteils zusammenreißen, ihr nicht einfach immer mal wieder einen Klaps zu geben (ist normaler Weise überhaupt nicht mein Ding). In dieser Stellung wurde dann auch Tempo eingefordert. Es hätte hier eigentlich schon ein schönes Ende finden können, ich wollte jedoch noch einmal passiv sein. In der Reiter hatte ich einen schönen Ausblick auf ihren straffen Körper und den großen Busen. Sie ritt mich dann auch recht sportlich und mit Ausdauer ohne irgendwelche Ermüdungserscheinungen bis zu einem heftigen Finale. Das Schöne war, dass Krya mich eine gefühlte Ewigkeit, begleitet von Küssen und Streicheleinheiten in ihr verweilen ließ. Weil es mir so gut gefallen hat, habe ich dann noch spontan auf eine Stunde verlängert (200 €). Die Zeit wurde großzügig ausgelegt, da gab es keine Hektik.

Kyra will zukünftig einmal im Monat in München vorbeischauen. Wer auf zärtlichen Sex mit einer durchtrainierten, aber absolut weiblichen Dame steht, dem kann ich Kyra sehr ans Herz legen. Insgesamt war es für mich ein schöner Jahresabschluss.

So long
homer97
Antwort erstellen         
Alt  18.12.2017, 20:44   # 37
Rasti
Wei.- Liebhaber
 
Benutzerbild von Rasti
 
Mitglied seit 6. July 2017

Beiträge: 20


Rasti ist offline
Talking Hungarian Champ of Superbody & Supersex 2017 up to 158 cm

F-/M-/Wein-Degustation (-sblatt): Kira 2

Hungarian Champ of Superbody & Supersex 2017 up to 158 cm – International Fick- & Bums-Bund :
Mega-Power-Girl & fitter Sex-Floh (fit for fun = fit for fuck => body attack) – Anschluss-Verkostungen:


Wissenswertes: Extensive Wettkampf-Vorbereitung in intensivem Trainingslager mit Muskel-Aufbau & Samen-Abbau in Perlacher Schnauf- & Laufhäusern. Kira´s Wettkampf-Outfit, -Umhang schwarz, -Bikini pink mit Swarowski-Steinen und -Gummi rot. Wett- & Bett-Kampfstätten werden komischerweise immer niedriger (gut für Rücken-Gymnastik). Wettkampf-Disziplin „Fi..ness-Bikini“: Mit jedem Bettkampf wird´s immer geiler mit dem hyper-feschen Model: Im Vergleich zur rudimentären Setcard (sollte dringend ergänzt & aktualisiert werden) ist präsentierter Zucker-Service & gezauberte Atmosphäre inzwischen sehr geschmeidig & sehr gut eingespielt (mittlerweile gegenseitiges Geben & Nehmen in Kenntnis von Vorlieben, Positionen, Stimulanzien...). Zum Wettkampf problemlos & rechtzeitig angemeldet, zugelassen, erschienen,
angetreten ... mit Startgeld & Vorfreude.

Klein-Kira hat sich akribisch auf diesen „Höhepunkt“ des Jahres vorbereitet, ist super „fit & relaxed“, extrem intim-innig verschmust & gleichzeitg feurig-fordernd (Küsse, Sex, Experimente...) – das sollte die Wertungsrichter beeindrucken und überzeugen...:

Aussehen (18v20): Anfangs meist noch spärlich gewandet (mit knappsten Dresses – meist Calvin Klein oder Hilfiger) präsentiert sich das Model sehr schnell nackig wie Gott & Training sie geschaffen haben: Grenzgeiler Body - hinreichend vorgedehnt - erwartet Trainings- & Wettkampfeinheiten der besonderen Art... – mit musikalischer Untermalung

Geruch (18v20): Der Auftakt lässt definitiv keinerlei Raum zur Interpretation: Kira ist im „Wettkampfmodus“, mächtig auf Mörder-Orgasmen aus, schlängelt sich begierig mit wohltrainiertem Body an einen hin und hat eindeutig klaren sexuellen Nachholbedarf (wohl nach ungarischer & französischer Bett-/Wettkampfeinöde). Let´s get ready to rumble...

Geschmack (38v45): Der bühnenreife Auftritt nimmt seinen rasant-knisternden Verlauf:
Zum Aufwärmen im Stehen ein „Hammer-Test-Posing“, dann ohne irgendwelche Berührungsängste - die blanke Lust - begieriges Küssen (gesteigert von zärtlich zu wolllüstig), gefolgt von fordendem Streicheln & Anschmiegen (ja, alles ist noch wie immer) bis sich Kira genüsslich hochzieht & mich mit ihrem Gazellen-Beinen & Beckenmuskeln umschliesst = Ja das nennt man „Anschwitzen“ der anderen besonders-raffinierten Art.
Im Nahkampf nun gegenseitiges Niederreißen auf die Bettstatt unter unablässigem Küssen von allem, was hergeht (auch Zehen: „Danke, dass du bist so zärtlich“). Lecken bis Muschi super-feucht überquillt und sich frisch-gepresster Muschi-Saft mit erregtem Geschmacks-Ton ergießt. Auf (sanftes Coaching-) Kommando Positionswechsel über wonnevollem Spanisch (im tiefen Busen-Tal) zum betörenden BJ (könnte von mir aus eine Ewigkeit dauern) + japsendem DT (mit röchelndem Schlucken & Augen-Wasser: „158 trifft 15,8 cm“) bis hin zu lustvoller 69 (in heftiger Bearbeitung & Stimulanz). Uns beiden ist nach einer ultra-intensiv-tiefen Missio in sich steigernden Rhythmen: Kira sehr offen-herzig/-beinig: Gefühlvolles „Jaaa“ beim sanften tiefen Eindringen bis in den Ultra-Spagat ihrer super-definierten Beine. Kira schiebt nun ihr schmales Pracht-Becken hoch und entgegen & mit fulminantem Handeinsatz bei ihr in Form eines „Hochgeschwindigkeit-Finger-Stakkatos“ kommt es zum gemeinsamen Höhepunkt: Kira´s Begehren ist immens groß, ihr Heranziehen & Zucken immer wilder, Stöhnen immer lauter (fast das ganze Haus zusammengeschrien): Kira voll abgegangen unter Bett-Gequietsche und mit viiiel „Wah-Waah-Waaahhh“ über Höhepunkt hinaus weitergemacht (dabei Kira eingeparkt am Bettende, sie im Contra kräftig dagegengeschoben – unter Anspannen all ihrer Muskeln, insb. Bauchmuskeln: Super-Anblick!), eingekrallt in meine Oberarme & Brust. Verschmolzen, eins geworden => nachgezuckt
=> Prachtvoll einrastit I: Hier sind schöne Muskeln an Stellen am Wirken, das kann man sich schlichtweg nicht vorstellen; das sollte man eindrücklich erleben => Ein bombastisches Beben durchzog jeden einzelnen ihrer definierten Muskeln im offerierten Lendenbereich... Mehrmalig-explosiv Abgegangen wie Sprüh-Rakete & unkontrollierbare Wunderkerze im Finale Grande

Zwischenstand daher 1:1: Aufgrund Unentschieden geht´s nun ins ent-scheide-nde „Stechen“:
Kira hat noch immer nicht genug, will siegen und dreht nocheinmal auf & sich zur (Zweit-) Vollendung im Endposing zum Doggy – mit Pracht-Arsch & -Rücken: Schön hart (im Wechsel Sie am Gasgeben, dann ich, am Ende wir beide im vollendet-abgestimmten Rhythmus) & Kira abgestützt mit Hand am Bett-Kopfende & Wand
=> Zweit(-ab-)sch(l)uss: schweissgebadet, ermattet, erleuchtet (alle 2 Augenpaare)...
Einrastit II & Endstand 2:2 & „Auslaufen“ einmal ganz anders... bei mir & ihr...! Lasszives Räkeln, lockerer Dirty- & Small-Talk... (Ok, ok ... Jury-Entscheid letztlich zugunsten Kira – wieso auch immer?)

Fazit (14v15): And the winner is ... in allen präsentierten Kategorien mit ungefährdetem 1. Platz: KIRA – sie reckt überstolz den güldenen Pokal gen Himmel & dann (gefüllt mit Energy-Drinks) zu ihren vollen Lippen. Start- & Preisgeld in Optimal-Relation (200460 mit Zeitüberschreitung)
=> Durchweg zärtliche, aber auch rassige, hoch-erotische & geile Nummern mit der (Fitness- & Sex-) Königin Kira.

Ra(s)ti-ng: Upgrade auf 88+x von 100 Coints (das Mädel steigert sich & ihren Einsatz / Service unablässig: Sie blüht förmlich auf, wenn man/n an ihr die richtigen Tasten & Stellen drückt...)

Besonderheiten: Voller Körpereinsatz, komplettes Fallenlassen, hemmungslose Hingabe + granaten Optik: In dieser Kombi wohl sehr selten anzutreffen / Zitat der Lady: „Oooh Schatz... was soll ich sagen, jetzt keine Energie mehr ...“

Tipp: Im Bettkampf in München auf den ersten Plätzen, daher Anschlussverkostung unumgänglich: 88+x% (es häckselt der Hammer die hübsche Hex.); Weiterempfehlung an andere Fi..ness-Liebhaber: 88=>100% (wer sportiv-innigen Bettkampf mit Schuss mag)
__________________
Spass muss sein, sprach der Wein, und schob die Eier mit hinein.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2017, 13:11   # 36
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.352


test54321 ist offline
Ich wundere mich...

Bild - anklicken und vergrößern
00000053.jpg   00000049.jpg   00000052.jpg   00000047.jpg   00000054.jpg  

...dass noch niemand die neuen Fotos der kleinen Granate hochgeladen hat!


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2017, 21:15   # 35
Eps
 
Mitglied seit 10. August 2006

Beiträge: 56


Eps ist offline
Hi Rasti,

kanns sein, dass du was weinhaltiges dabei hattest! Bei mir war sie überraschend gut drauf und da stand noch ein Weinglas und sie sagte mir auch schon, dass sie Wein mag. Ich weiss nur, wenn sie auf Diat ist wegen Wettbewerb, ist es für sie nicht so einfach. Schöner Bericht über eine zauberhafte Frau.
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2017, 15:37   # 34
Rasti
Wei.- Liebhaber
 
Benutzerbild von Rasti
 
Mitglied seit 6. July 2017

Beiträge: 20


Rasti ist offline
Zierlich-agiler Top-Floh mit ungarischem Feuer und magischen zwei Herzen

M-/Wein Degustation (-sblatt): K(-yra) 1

Bombastisches Fest für alle Sinne – Erst-Verkostung:
Zierlich-agiler Top-Floh mit ungarischem Feuer und magischen zwei Herzen


Rückblick: (Mir selbst ange-/verordnete) Sinnesprüfung bei „Miss Hungary – in category petite“: Kyra bietet so viel mehr an als auf ihrer spärlichen Set-Card (s.u.). Zwar echt katastrophale Terminfindung, denn mehrmalige & mehrtägige Anfragen verliefen ins Nirwana... dann doch noch Rückmeldung & Termin erhalten und eingehalten (ungarische & deutsche Nummern/Handies...).
Degustationsraum: H19, geräumiges Domizil mit grosser frischer Spielwiese, Vernasch-Sofa & viiielen Spiegeln – all in & mehr (inkl. Auszieh-, Dusch-, Hebe-, Getränke- & Fullservice)

Aussehen (17v20): Zunächst präsentiert sich das flotte Bikini-Model auf ihrem Walk (auf 33er-Heels) zum Zimmer in prächtiger Rücken-/Po-Ansicht: So herrlich klein (150 cm), knackig & kurvig (an genau den richtigen Stellen)! Sogleich empfangen mit süss-hoher Stimme, großer Herzlichkeit, in orangener Wäsche (in Super-Kontrast zum nahtlosen Solariumsbraun) & offensiver Ausrichtung: Schon im Stehen in verschiedenen Höhenlagen gegenseitig wolllüstig verwöhnt: Beidseitig (sie auf Zehenspitzen) erkundendes Küssen (mit Lippen + Zunge) & Streicheln (meinerseits bevorzugt am verführerischen Hintern). Kyra hat den Griff raus => Erst Frontal-Angriff mit vollen Lippen und zeitgleich erster unvermittelter Griff an & in die Short voll ans Gemächt (schwups war Short weg & Schwengel in wuchtiger Hand-Bearbeitung).

Geruch (17v20): Dafür die federleichte Kyra (40 Kg) mit Schwung aufs Bett befördert: Liegt da wie „Venus von Medici“ & zu allen Schandtaten bereit: BH weg und damit freier Blick auf diese Mega-Pracht-Brüste an zierlich-schlankem Körper (KF30): „Fein-konturiert“ bekommt hier noch einmal eine neue tiefere Bedeutung und wird zentimeterweise „erkundet & erspürt“.

Geschmack (40v45): Im Liegen stetes eifriges Geben & Nehmen von züngelnden Küssen an Stirn, Nase, Lippen, Ohr, Dekoltee, Busen, Bauch, Muschi (bis gut saftig-feucht: dezentes Mitgehen + angenehmes Stöhnen) - auch Finger(n) aussen (nicht innen): Lieber Weingott, was sind das schöne mittelgrosse Lappen mit Super-Geschmack & reger Feuchteproduktion!?
Kyra´s gezielter Gegenangriff startet - beide knieend auf dem Bett - mit sattem BJ (tief mit gelegentlich HE) + ambitioniertem DT (mindestens 15 Minuten lang mit gelegentlichem Augenkontakt) - jederzeit Kyra´s Po in excellenter Griff- & Knetweite – und mit anschließendem Lust-Lecken.
Gegenseitig aufs Höchste stimuliert ist nun die Zeit (über-) reif zum Einchecken ... ihrerseits durch lustvoll-weites Öffnen ihres aufnahmebereiten Schosses: Missio (-n possible) in pulsierenden Rhythmen (erst langsam-gefühlvoll mit Köpfchen – später wild-tief bis es flutscht) & Stellungen (gespreitzt & gestreckt mit ausgestreckten Beinen zum Spagat) => Nun in Betriebstemparatur richtig lautes Stöhnen & kräftiges Mitgehen & Küsse-Einfordern (mit immer mehr Zungen- & Feuchte-Einsatz).
Eingedrehter Wunsch-Wechsel zu Premium-Doggy (Beine eher zusammen – aufgrund Größe): Wie Kyra ihren Atomic-Hintern hier feil bietet, ist kaum beschreib-, sondern nur erlebbar: Absoluter Hammer (mit Spiegelblicken: Verzückendes V: Schöner (Hohl-) Rücken, schmale Taille, Traum-Po, Knacke-Oberschenkel: Bei Geschwindigkeiten (von 0 auf 100 in 1 Sekunde) jeweils ein anderer am Gaspedal: Sie hält dagegen, geht mit & voran, kreiselt raffiniert ihren geilen Hintern & rast-it ein bis zum krönenden Absch(l)uss & danach (endloses Auszucken mit mehrmaligem Nachbeben)
=> Kyra 1x eingerast-it mit viiiiiel „Oooooah“ + sich aufbäumenden Venus-Körper, Muskelzucken ...
Das Finale ist von beeindruckender Intensität (woher nimmt dieser kleine Körper diese große Energie), druckvoll-nachhaltiger Lääänge, herrlicher Eeenge...
Geschwitzt, getupft, gereinigt; ausgiebiger ST (u.a. über Liebe, Herz-Dame...), inniges Küssen, Austausch liebevoller Zärtlichkeiten, herzliche Verabschiedung (indoor mit Küssen)

Fazit (12v15): Schweisstreibender 3-Stellungs-Wettkampf: Höchstnoten in allen Disziplinen & Kategorien und dazu zwei richtig große Herzen am richtigen Fleck (eindeutig sichtbar von außen an den Mörder-Hupen & auch lieblich von innen); heiß anzusehen, gelaufen, geschmiert & begehrt: 200460 netto => Zeit brutto mehr.
Ra(s)ti-ng: 86+x von 100 Coints


Besonderheiten: Leuchtend-blitzende Braun-Augen; hervorstechend sind ihre traumhaften Erhebungen von Hintern und Knospen: ja was stellt sich denn da so begierig auf - schon bei einem Hauch von Berührung - ...?
Zitate: K mag „Männer mit Anstand“ – also vielleicht auch mich ...
Tipp: Aus 21 Jahre mache 5 Jahre mehr und schon trifft´s diese wunderbar zierlich-reife Licht-Elfe mit ihrem Super-Service voll.
Ausblick: Anschlussverkostung: 86+x% (zum Ausreizen des Reizvollen); Weiterempfehlung an andere Sommeliers: 86->100% (zum Erleben des Besonderen...)
__________________
Spass muss sein, sprach der Wein, und schob die Eier mit hinein.
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2017, 12:19   # 33
Mechanikus
 
Benutzerbild von Mechanikus
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 9


Mechanikus ist offline
Thumbs up Kyra sexy mit liebevollen groove. Da ist Musik drin.

Servus an alle Leser,

Kann mich Flohreiter nur anschließen. Kyra hat mich wieder einmal verzaubert. Die Stimmung war ausgelassen. Sie hat mir mit viel Herz und Einfühlungsvermögen fast alle meine sexuell Fantasien erfüllt.
Sie macht viel mehr als in ihrer Anzeige steht. Darum ist es sicherlich nicht verkehrt am Telefon mit ihr zu besprechen auf was man steht.
Ich bin inzwischen ein großer Fan von ihr. Denn jeder Besuch bei ihr ist ein Erlebnis. Der Sex mit ihr ist immer wieder geil und spannend. Seit einem Jahr gehe ich nun zu ihr und bin total begeistert. Besucht sie unbedingt heute am Samstag noch das ist ihr letzter Tag in München.
Super Frau drum viele dicke Smileys von mir
__________________
Ich liebe dein linkes Bein wie Weihnachten und dein rechtes Bein wie Ostern. Darf ich zwischen den Feiertagen mal vorbei kommen.

Antwort erstellen         
Alt  01.09.2017, 19:15   # 32
flohreiter
 
Mitglied seit 27. April 2013

Beiträge: 20


flohreiter ist offline
Kyra wieder spitzen Sex.

Hallo Leute,


wieder einmal ein einmaliges Date mit Kyra. Dieses mal mit neuer Frisur. Das strohblond mit brünett ist schon geil.
Überhaupt hat sie nach dem langen Urlaub einen starken Nachholbedarf in punkto Sex. Und ließ ihrer Geilheit freien Lauf. Wunderschöner liebevoller Gf.-Sex mit viel Verführung. Super gepflegter Körper. Ihre Figur ist einfach nur himmlisch. Das sie nicht sehr groß ist, ist wirklich egal. Wer mal wirklich angagierten Sex mit vollem Einsatz erleben will, mein Tip, besucht sie heute und morgen noch, sie ist noch bis einschließlich Samstag in der Hoferstr19. Klasse Frau mit Herz für den Kunden.
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2017, 10:04   # 31
flohreiter
 
Mitglied seit 27. April 2013

Beiträge: 20


flohreiter ist offline
Thumbs up Kyra einfach nur krass.

Hallo Leute,


Nach meinem letzten Besuch bei ihr hat sie mich so begeistert das ich unbedingt etwas schreiben muß. Denn ich möchte ja das alle user dieses Forums verstehen warum ein Besuch bei ihr ein wirklich geiles Erlebnis ist. Doch eigentlich haben ihre neun Bilder eine so starke Aussagekraft da hält man doch ganz einfach mal die Klappe und lässt sich von ihr verwöhnen. Denn sie wird nur noch bis zum Mittwoch den 17.05 in der Hoferstr. 19 gastieren. Darum mein kurzes Fazit : eine Klasse liebenswerte Frau mit ner tollen sexy Ausstrahlung und ausgezeichnetem Service. Besuchen,Besuchen,Besuch..................

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.05.2017, 19:28   # 30
Aspecoman
 
Mitglied seit 25. April 2017

Beiträge: 30


Aspecoman ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
00000040.jpg   00000041.jpg   00000042.jpg   00000044.jpg   00000043.jpg  

Aaaaaalter......
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2017, 23:02   # 29
Romantikus
 
Mitglied seit 7. January 2017

Beiträge: 5


Romantikus ist offline
Smile Kyra sexiest Bikini Model in der Hoferstr 19

Hallo, Servus und Grüss Gott,

vor ein paar Tagen schickte mir flohreiter eine Nachricht das Kira in München ist, ihre Figur zur Zeit absolut Heiss ist und ich soll sie doch unbedingt anrufen und einen Termin vereinbaren.
Okay sagte ich mir das lasse ich mir nicht entgehen und rief Kira an. Am Donnerstag nahm ich das Telefon zur Hand und rief sie ein paar mal an und beim vierten mal hatte ich sie am Telefon. Ich war erleichtert als ich ihre Simme hörte. Der Weg war also frei, diese fantastische Frau zu treffen. Flohreiter schrieb auch das sie einen internationalen Bikini Modell Wettbewerb gewonnen hatte das steigerte meine Vorfreude nur noch zusätzlich.
Ich liebe ihre schlanke Figur und ihre 70 D Körbchengröße, ihren Mund mit ihren sinnlichen weichen Lippen.
Es war wieder ein außergewöhnlich schönes Treffen mit ihr. Einfach nur fantastisch wie sie es versteht meine Lust auf die Spitze zu treiben bis ich zur völliger Ekstase getrieben in einem heftigen orgastischen Schauer, mich einen derartigen Genuß spüren lässt. Das sich mein Samen in wilden Strömen in den Kondom wie ein Wasserfall ergießt und ich laut Heureka schrei.Ja! Ja! gibs mir sexy Lady.




Kyra wird voraussichlich am Mittwoch den 10.05 für etwa 7 bis 10 Tage in München in der Hoferstr bleiben

Antwort erstellen         
Alt  13.04.2017, 22:09   # 28
Mechanikus
 
Benutzerbild von Mechanikus
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 9


Mechanikus ist offline
Thumbs up Kyra im März mehrmalig Besucht

Das Frühjahr hat begonnen und ich mußte sie, als ich ihre Anzeige auf rotelaterne sah, Kyra sofort mehrmals
Buchen.
Angetrieben von meiner Vorfreude und meinen Trieben eilte ich zur Hoferstr.19.
Ich hatte Kyra lange nicht besuchen können und war sehr neugierig mit welchem Outfit sie mich verführt.
Mit ihren Dessous und Fitnessbodys bringt sie mich schon nach dem öffnen der Tür in die richtige Stimmung.
Im Zimmer nach dem Duschen legt sie ihren Oberteil mit einer eleganten Bewegung auf das Liebesnest.
Ich sehe ihr zu, schau ihr in die Augen, auf die Brüste. Sie lächelt mich an. Ich bewundere ihren sportlichen Körper. Streichele ihre zahrte Haut, ihre Brüste, ihren Po. Wir umarmen uns die Erregung läst sich bei mir nicht länger verbergen. Langsam unter sändigen zarten Küssen liegen wir auf unserer Spielwiese.
Kyra beherrscht ein großes Können und Wissen dir alle sexuellen Wünsche aufs beste zu erfüllen. Die vielen
positiven Berichte bestätigen das immer wieder. Darum möchte auch ich mich der Meinung aller jener anschließen die den geilen Sex mit ihr genießen durften.
Super Sex, super Body, super freundlich = Kyra.
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2017, 10:42   # 27
Mr_Silvera
 
Mitglied seit 7. June 2012

Beiträge: 64


Mr_Silvera ist offline
Es wurde viel zu Kyra geschrieben in den letzten Tagen. Die aktuellen Fotos entsprechen ihr sehr gut. Nur dass sie in natura noch besser aussieht. Das eine oft verwendete Phrase und ein viel bemühtes Klischee. Muss ab und zu aber auch mal sein. Und stimmt dieses eine Mal ausnahmsweise wirklich. Aber natürlich nur, wenn man den Typ mag.

Im Spiel von Licht und Schatten kommt ihr wohltrainierter Körper erst so richtig zur Geltung. Klasse definierte Beine, ein schön geformter fester kleiner Po, schmale Taille mit flachem Bauch und angedeutetem Ab-Crack. Dabei wirkt alles weder ausgemergelt noch verhärmt oder allzu männlich. Sondern immer noch angenehm feminin. Einfach top.

Ihre Brüste sind deutlich gemacht, die Lippen aufgespritzt. Das soll es in ihrem Job und ihrem Sport ja des Öfteren geben. Ein paar Tattoos finden sich ebenfalls auf ihrem Körper. Wer das doof findet, sollte einfach nicht hingehen.

Sie steht vor mir. Ihr Oberteil landet auf dem Bett. Die Brustwarzen setzen etwas hoch an und stehen hübsch ab. Ich beuge mich zu ihr runter, umfasse ihren Hintern. Sie küsst mich sanft am Hals. Mehr als die im Profil angegebenen knapp über einsfünfzig dürften es wirklich nicht sein.

Meine Hände gleiten über ihren Körper. Und verweilen auf der Rückseite ihrer Oberschenkel, kurz vorm Po-Ansatz. Sie fühlt sich toll an. Weiche Haut, unter der man leicht ihren Hardbody erspüren kann. Sie lässt mich gewähren. Blasen ausgezeichnet. Lecken entspannt.

Reiter eher zärtlich. Ich greife nach Ihren Brüsten. Da hat man schon was in der Hand. Stellungswechsel, Doggy. Sie nimmt die Knie zusammen. Das ist sicherlich auch ein wenig der Größe geschuldet. Ich finde es toll. Ihr kleines austrainiertes Hinterteil kommt so erst richtig zur Geltung. Erst darf ich machen. Dann übernimmt sie die Führung. Prima Performance bis zum Ende.

Es ist noch etwas Zeit. So wird noch kurz gesprochen. Sie kommt im Gespräch sehr natürlich rüber und vermittelt einen Hauch von Hoffnung auf eine bessere Welt in schwierigen Zeiten. Um es mal etwas pathetisch auszudrücken. Denn klingt natürlich schon blöd, vollkommen klar. Aber was kann man abseits des reinen Verkehrs mehr von einem Freudenmädchen erwarten.

Antwort erstellen         
Alt  22.12.2016, 13:29   # 26
dannyboy80
 
Mitglied seit 6. January 2010

Beiträge: 19


dannyboy80 ist offline
Thumbs up

Hallo,

letzten Sonntag hab ich es auch endlich mal geschafft die Kyra kennenzulernen. Und dazu kann ich nur sagen: Hätte ich das doch bloß schon früher gemacht.

Kyra ist wirklich eine zauberhafte, wunderschöne Frau. Da hier bereits genügend über sie berichtet wurde, will ich auf die Details des Dates verzichten. Erwähnen möchte ich nur, dass es bisher nur wenige Damen gegeben hat die mich dermaßen verwöhnt haben. Kyra ist einfach ganz große Klasse!

Wenn sie im Januar wiederkommt, dann ist ein weiteres Date mit ihr garantiert! Und so wie ich sie verstanden habe, wird sie wahrscheinlich auch noch ihre Freundin Jasmin mitbringen mit der ich auch schon einmal ein besonderes Vergnügen hatte :-D Ich kann es gar nicht mehr erwarten...

VG, Dannyboy
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2016, 16:14   # 25
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.352


test54321 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
5183033-F7.JPG   5183033-F8.JPG  
Sie wird immer schöner
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2016, 13:31   # 24
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.352


test54321 ist offline
Wieder da

Bild - anklicken und vergrößern
5183033-F3.JPG   5183033-F2.JPG   5183033-F4.JPG   5183033-F5.JPG   5183033-F6.JPG  

Da war Kollege Eps wohl (zum Glück ) schlecht informiert.
Neue Bilder gibt's auch! Yummie!
Dieser Sixpack

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.06.2016, 22:29   # 23
Rob777
 
Mitglied seit 19. May 2016

Beiträge: 27


Rob777 ist offline
Wieder in München

Bild - anklicken und vergrößern
kyra7.jpg   kyra9.jpg   kyra6.jpg   kyra8.jpg   kyra10.jpg  

Ich freu mich auf dich ;-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.03.2016, 22:06   # 22
Eps
 
Mitglied seit 10. August 2006

Beiträge: 56


Eps ist offline
Nochmal ein Date mit Kyra, bevor sie etwas länger nicht mehr in München sein wird.

Ja, deswegen mache ich auch immer wieder etwas Werbung für das Mädel. Mann will, dass sie wieder kommt, auch der anderen Seite möchte man auch nicht, dass man keinen Termin mehr bekommt. Jetzt geht sie erstmal in die Schweiz.
Gestern durfte ich für mich ihr bestes OV kennenlernen, da hat sie mich schon ganz schön verrückt gemacht. Sie setzt schon gerne mal die Hand ein, was ich durchaus auch ok finde. Wenns dann eng wird für mich, muß man nur ihre Hand sanft halten, dann weiss sie bescheid. Wenn sie dann aufsattelt, dann sind die Sinneseindrücke schon massiv, aber wir kennen uns ein bisschen und sie machte erstmal sehr langsam, das war Genuss pur. Normal gehts dann in die Missio,weil ich da mehr Kontrolle habe, aber da streckte sie mir ihren Knackarsch entgegen, na gut Doggy ist ja auch immer ein Highlight mit ihr. Wenn sie dann aktiv ist, wenn man sich eine Pause gönnt, dass finde ich immer megageil. Eigentlich dachte ich, in der Doggy zu kommen, hätte schon auch was, aber dafür wars noch zu früh. Wenn ich denn Bericht vom lucky... lese, muß ich mir das dochmal als Abschluß gönnen. Dann wieder Missio und zum Abschluss lass ich sie dann nochmal aufsatteln. Das ist schon unglaublich, wie sie da Gas geben kann und dann einfach weiter macht wenn man kommt. Für jemanden wie mich, der drauf steht, ein nur geil.
Das ihr Gesicht verpixelt ist, hat sicher nichts damit zutun, dass es nicht schön wäre. Im Gegenteil, ein sehr hübsches Gesicht und ich hatte das Glück, dass sie die Haare wieder mal hochgesteckt hatte, was mir sehr gefällt.
Bleibt zu hoffen, dass ihr nicht zu viele Schweizer über den Weg laufen, die mit dem Geld um sich schmeissen, was sie mir erzählt hat ist schon krass. Ich würde sie gerne wieder in Bayern sehen.
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2016, 06:45   # 21
luckymakemehappy
Frauenflüsterer
 
Benutzerbild von luckymakemehappy
 
Mitglied seit 1. October 2015

Beiträge: 181


luckymakemehappy ist gerade online
Ein großer Fehler von mir?? Teil2 Happy End

Nach den Flop mit Cleo (im entsprechenden Thread ausführlicher ) wollte ich mir den Tag noch retten.
Noch in Lerchenau stehend bei Kyra in Obersendling angerufen nach den üblichen Fragen die sehr freundlich und in guten Deutsch beantwortet wurden sagte Kyra das sie nur noch heute (Montag) in München sei. Ohne einen Termin auszumachen spontan das Pferd gesattelt und zu Kyra geritten.
Kyra hatte ich schon vor einiger Zeit ins Auge gefasst für die Besuche mit Silikonbusen aber aufgrund ihres kleinen Serviceangebots auf RL war sie mit einen Fragezeichen und weiter unten in der Liste großer Fehler von mir.
Kaum angekommen und bei Kyra geklingelt machte mir selbige nur mit einen Handtuch bekleidet auf
Kyra führte mich auf ihr Zimmer echt groß aufgeräumt sauber und genial angebrachten Spiegeln.
Nach dem das geschäftliche geregelt war 150 € für 45 Minuten (Warum sind die Preise in Obersendling und Altperlach eigentlich höher?) wurden mir Dusche und Getränk angeboten und beides nahm ich Anspruch.
Zurück vom Frischmachen wartete Kyra immer noch im Handtuch schon auf mich. Es ging sofort mit heftigen kuscheln und Küssen los und ja Kyra ist so federleicht und hilft auch selber kräftig mit das man Sie im Stehen wie in manchen Filmen aufsatteln kann.
Schließlich haben wir es bis zum Bett geschafft dort Kyra abgelegt und ihre Muschi die einen kleinen Landestreifen und leckere leicht ausprägte innere Schamlippen hat geleckt.
Nach ein paar Minuten war Kyra dabei und verwöhnte auch mich mit gekonnten safer OV und 69. So hätte es ewig weitergehen können. Als erstes zeigte mir Kyra ihre Reitkünste und die sind einfach super schon Richtung Pornostar in positiven Sinn vor allem mit den Spruch bleib einfach liegen und genieße ich mach das schon. Diese sehr zierliche Person mit den großen Busen und der engen Lustgrotte oben zu haben ist anstrengend aber nur weil man nicht sofort kommen aber die positiven Reize einfach sehr viele sind. Um länger Spaß zu haben war ein Stellungswechsel nötig. Kyra sagte mir was sie alles noch so kann meine Wahl fiel auf Doggy weil ich da noch mal die schöne Rückenansicht bewundern konnte. Ihr Hintern ist sehr zierlich und knackig eine Pobacke verschwindet locker in meiner Hand und ich habe keine XXXL Hände. Beim Doggy hielt Kyra sehr gut und sehr aktiv dagegen. Selbst nach dem ich gekommen war hielt Kyra dagegen und molk meinen kleinen Freund regelrecht und danach noch langes verweilen bis alles wieder ruhig und befriedigt war. Es folgte eine sanfte Reinigung. Danach sehr angenehmer und verständlicher Smalltalk mit Kyra. Noch mal geduscht und sehr lieb verabschiedet worden.

Fazit
Also die Optik von Kyra ist toll man erkennt sie auf den Bildern wieder und das Gesicht ist so schön eigentlich viel zu Schade zum Verpixleln.
Sie ist sehr zierlich schlanke Frau aber nicht knochig ohne Fett und nicht zu ausgeprägte Muskeln also einfach weiblich und die Maße stimmen.
Das Alter in RL liegt nur knapp unter dem wirklichen Alter wobei man Kyra aufgrund ihrer Größe und er schönen weichen Haut eher noch auf grad eben 18 geworden schätzt.
Der Service ist in der Werbung sehr knapp gehalten Kyra macht aber anscheinend bei Sympathie einiges mehr und das was sie leistet immer mit 100%
Ja der Busen was soll ich sagen ich empfinde Ihn als passend nicht zu groß oder hart sondern straff und weich und man darf kneten und zupacken. Was daran stört sind die Narben da hat der Doktor gepfuscht.
Ich kann Kyra nur weiterempfehlen und werde sie auch wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2016, 08:49   # 20
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.352


test54321 ist offline
Nanu? Kyra in der Machtlfinger!?

Bild - anklicken und vergrößern
6846215-F8.JPG   6846215-F7.JPG   6846215-F5.JPG   6846215-F9.JPG   6846215-F1.JPG  

Was ist denn da los?
Kyra jetzt im Butterfly 24:

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City