HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

                


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2009, 02:15   # 1
Kiko8
 
Benutzerbild von Kiko8
 
Mitglied seit 13. August 2002

Beiträge: 20


Kiko8 ist offline
Vanessa Mae

Sers Leute,

war vor ca. einer Woche bei der Vanessa Mae und wollte mal einen entspannten Abend machen. Eigentlich war ich bei ihr, weil mich das Foto angesprochen hatte. Sie arbeitet in der Spechtstr. in Nürnberg 1OG.
Dort angekommen, wurde ich durch ein Pfeifen aus dem Flur in die Wohnung gebeten. Die Person die mich empfangen hatte war gute 120 kg schwer und konnte die Schwester von Jack Black sein. Ich betete, das es nicht die Vanessa vom FL ist und ich noch heil an ihr vorbeisprinten kann, nur waren meine Beine erst einmal wie gelähmt. Ich nahm platz und fragte nach Vanessa und war erst einmal erleichtert als die Dame aus dem Zimmer verschwand. Kurz darauf kam sie, die Vanessa die auch bei FL deutlich zu erkennen war. Nach einem kurzen Smalltalk und 120 kg erleichterung vom Schock, klärten wir das Finanzielle ( Massage mit anschliessendem Felatio und GV ) ging es los.
Sie hat sich beim Massieren mühe gegeben und nach ca. 15 min hat sie dann angefangen weiter unten zu massieren bis sie den conti gekonnt übergestülp hatte. Nach kurzem anblasen, machten wir die Missio. bis zum Schluss. Es war im großen und ganzen eine tolle Nummer und ein nettes GF6 gefühl, nichts von Professionalität zu merken oder Zeitdruck.
Fazit: Die 50€ waren sehr gut investiert und wenn ich mal wieder Bock habe werde ich sie bestimmt wieder mal besuchen.
Echt hübsch anzusehen die Kleine und eine tolle Figur.
GRuß KIKO8
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.03.2009, 15:23   # 11
goinfast
 
Mitglied seit 26. July 2007

Beiträge: 53


goinfast ist offline
Wollte heute zur ihr. Sie ist nach eigener Aussage erst nächste Woche wieder in Nürnberg.
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2009, 09:05   # 10
-
 

Beiträge: n/a


Mensch ernest! Für mich muss du das schon ein wenig größer schreiben

Zitat:
noch net ganz wach oder was?
erwischt, ich mach mir jetzt mal nen Kaffee ...
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2009, 09:02   # 9
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Talking Voll daneben!

Mensch Meier!!! noch net ganz wach oder was? Lies richtig!

Zitat:
Also dann mal los Richtung Frankenstrasse. Erstmal in die Spechtstrasse zu einer gewissen Emma (wie passend damals gabs grad ein Sturmtief gleichen Namens ). Es öffnet mir ein ganz seltsames unansehnliches Wesen. War's eine Frau? Eine Transe? Das Ding aus dem Sumpf? War voll der Schock! Sie stellt mir eine gewisse Darin vor. Eigentlich ganz hübsch und nett. Ich dränge auf die Emma. Nee, die wäre heute eben nicht da. Eigentlich wäre auch diese Darin mein Geschmack gewesen. Aber durch diese "Empfangstante" war ich irgendwie total verwirrt. Dann immer dieses depperte "muss du probierän! Satzi!" Besser Rückzug.

Dann mal in die Frankenstrasse zu TS Yuma. Oh neeee!!! Muss ich mir nicht geben. Die hat so ein komisches breites, seltsam proportionierstes Gesicht. Zu männlich.

Weiter in die Fürther Str. 267/Sommer.

Antwort erstellen         
Alt  26.03.2009, 08:58   # 8
-
 

Beiträge: n/a


Knapp daneben ...

Zitat:
als ich letztes Jahr dort war schaute dieses Wesen eher aus wie ein Puff-Vater in Frauenklamotten
Passt nicht so ganz, wenn man deinem link folgt warst du hier:

Zitat:
Sonntagabend-Rundfahrt und Trans Melanie, Fü. Str. 267
und Vanessa Mae werkelt da:

Spechtstr. 1
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2009, 08:20   # 7
ernest68
 
Benutzerbild von ernest68
 
Mitglied seit 10. August 2005

Beiträge: 2.191


ernest68 ist offline
Zitat:
Das dürfte die Puffmutter von dem Laden sein.
als ich letztes Jahr dort war schaute dieses Wesen eher aus wie ein Puff-Vater in Frauenklamotten
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2009, 22:25   # 6
Martinez
Der Montagsmauser
 
Benutzerbild von Martinez
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 349


Martinez ist offline
Question Ladies oder TS-Ladies in der Spechtstr.

War vor Tagen auch mal in der Spechtstr. und hab mir die Emma zeigen lassen.

http://ladies.de/Suche/Alle/Nuernber...2253211-1.html

Ist schon ne Süsse - saß da ohne Höschen vermutlich ( wollte nicht drunterfassen ) und hat sich alle 30 sek über die Lippen geleckt . Beinahe hätten wir uns auf 80 € die 1/2 h ( GV+F beid.+ZK+Anal ) geeinigt.
Bin aber dann doch nicht das Gefühl losgeworden, dass ein ganzer - nein halber "Kerl" vor mir sitzt...
Seit Tagen ist das Video von Emma gelistet, aber immer noch keine Fotos.

( Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...ähh... sehen würde )
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2009, 13:26   # 5
Johannes1959
 
Mitglied seit 3. June 2006

Beiträge: 79


Johannes1959 ist offline
Ladyboys

Im gleichen Appartment findet man bei "Franken-Ladies" auch TS Eva. Die beiden ähneln sich auf den Fotos auch sehr. Wer weiss, vielleicht sind die sogar identisch. Wer es so mag.........
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2009, 13:09   # 4
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Die Person die mich empfangen hatte war gute 120 kg schwer und konnte die Schwester von Jack Black sein.
Das dürfte die Puffmutter von dem Laden sein.

Zitat:
Nach einem kurzen Smalltalk und 120 kg erleichterung vom Schock, klärten wir das Finanzielle ( Massage mit anschliessendem Felatio und GV ) ging es los.
Zitat:
Sie hat sich beim Massieren mühe gegeben und nach ca. 15 min hat sie dann angefangen weiter unten zu massieren
Zitat:
Fazit: Die 50€ waren sehr gut investiert
Welchen Zeitrahmen hattest du ausgemacht?
Soviel mir noch in Erinnerung ist, geht es dort ab 100 Euro für die halbe Stunde los, mit dem Hang zum Nachkobern. Die 50 Euronummer haben die dort gar nicht im Programm, ist allerdings Stand letztes Jahr.

@all

Zitat:
Geb.: 13. August 2002
Beiträge: 20


Ok, er ist mindestens ein Thai Fan, wie man hier sieht:

http://www.lusthaus.net/huren-test-f...50&postcount=2
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2009, 08:39   # 3
trollinger
 
Mitglied seit 1. September 2003

Beiträge: 547


trollinger ist offline
Zitat:
...berechtigte Zweifel am ursprünglichen Geschlecht.
War genau einmal dort und wieder geflüchtet, genau aus diesem Grund. Das waren damals nie und nimmer "Frauen"
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2009, 02:41   # 2
amicus
 
Mitglied seit 23. October 2004

Beiträge: 734


amicus ist offline
Hallo Kiko8,
dein Text verwundert mich; zu dieser "Dame" gibt es mehrere völlig konträre Berichte im Lusthaus. Insbesondre gibt es offensichtlich berechtigte Zweifel am ursprünglichen Geschlecht.

Bitte an den Administrator: Zusammenlegen der Threads!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City